Best Western Premier Castanea Resort Hotel,  Luneburg

4.0/5  - basé sur 220 notations.
Scharnebecker Weg 25, 21365, Luneburg, Germany - Karte ansehen
+49 4131 22330 +49 4131 22332233

Ihr Reiseziel

Ihre Reisedaten

Ihr Zimmer

> Zimmer 1

1 Erwachsene

 

Vorteile des Hotels

  • Restaurant
    Restaurant
  • Hallenbad
    Hallenbad
  • Kostenlose Parkplätze
    Kostenlose Parkplätze
  • Safe
    Safe
  • Sauna
    Sauna
  • Massage
    Massage
mehr sehen
Gästebewertung TripAdvisor
von insgesamt 220 Gästebewertungen
weitere Kommentare anzeigen >>
Fotogalerie :
Erleben Sie diese einmalige Ferienanlage, inmitten der Lüneberger Heide und direkt vor den Toren von Hamburg. Das Best Western Premier Hotel ist umgeben von Golfanlagen, Wellnessangeboten, einem Ballsaal, einem VIP-Kongresszentrum, Seminar- und Tagungsräumen und zahlreichen Restaurants. Die Lage ist ideal, zwischen Heide und Elbe. Im Westen erstreckt sich die Lüneburger Heide, einer der ältesten und größten Naturparks, während sich im Osten das Biosphärereservat der Elbtalwiesen mit seiner schönen Flusslandschaft befindet. Die Verbindung per Autobahn ist perfekt. Die Fahrt nach Hamburg dauert nur 45 Minuten und ist definitiv ein Muss. Mit seiner wunderbaren Lage an Alster und Elbe, dem bunten Treiben in St. Pauli, unvergesslichen Musical- und Theaterabenden, dem Hamburger Michel und dem eindrucksvollen Hafen ist diese Hansestadt ein Höhepunkt, den man sich nicht entgehen lassen sollte. Mit der Macht von 1000 Jahren präsentiert sich die junge Universitätsstadt Lüneburg unter mittelalterlichen Fassaden, angesagten Restaurants und modernen Geschäften. Neben vielen wunderbaren Patrizier- und Stadthäusern aus dem 15. und 16. Jahrhundert gehört das mittelalterliche Rathaus mit seiner Barockfassade zu den größten und schönsten Anlagen in Norddeutschland. Castanea Golf - Abschlag mit Schwung!Der hoteleigene Golfplatz "Castanea", malerisch eingebettet in die Lüneberger Heide, verspricht ein besonderes Abenteuer für interessierte Golfanfänger. Der 18-Loch-Golfplatz nach einem Design des berühmten Architekten Kurt Rossknecht ist selbst für erfahrene Golfspieler eine echte Herausforderung. Hier finden Sie trockene Fairways, gepflegte Grüns und anspruchsvolle Hindernissen.

Preise und Verfügbarkeiten anzeigen

 
Zimmer 1

Bewertung unserer Kunden


in Partnerschaft mittrip advisor img
Gebildet aus de 220 Gästebewertungen
Certificate of Excellence
 
ABGEGEBENE BEWERTUNG MEINUNGEN ANSEHEN ZUSAMMENFASSUNG DER BEWERTUNGEN
ausgezeichnet
 
97
sehr gut
 
84
befriedigend
 
27
mangelhaft
 
8
ungenügend
 
4
Allein/Single Allein/Single 4
Alleinreisende Alleinreisende 6
Familie Familie 28
Geschäftlich Geschäftlich 21
Geschäfts-<br>reisende Geschäfts-<br>reisende 42
Geschäftsleute Geschäftsleute 24
Geschäftsreisende Geschäftsreisende 34
Paare Paare 89
Reisen mit Freunden Reisen mit Freunden 42
Sauberkeit
Lage
Zimmer
Service
Schlafqualität
Preis-Leistungs-Verhältnis
Best Western Premier Castanea Resort Hotel,Luneburg
  • 5
    « Als Premier Kunde in einem Premier Haus gefühlt! »

    Top Hotel, im dem wir bereits zum vierten Mal gewesen sind. Zimmer sind schön eingerichtet, so wie es in einem 4*S Hotel sein sollte. Dazu passt das leckere Frühstück sowie das gehobene Niveau des Restaurant. In der Bar kommen GIN-Freunde auf ihre Kosten. Eine ?Riesen? Auswahl begeistert. Selbstredend kann auch der Service und die Sauberkeit problemlos mithalten. Immer wieder werden wir hier zu Gast sein.

    4
    « Schönes Wellnesshotel »

    Haben auf Empfehlung von Freunden vier Tage in diesem Hotel verbracht. Das Haus ist geschmackvoll ausgestattet. Der Wellnessbereich ist sehr großzügig und vielfältig angelegt. Der Pool ist schön aber durch seine Form fürs Schwimmen ungeeignet. Spätestens bei zwei Schwimmer wird es problematisch. Dafür sind die Saunen und Anwendungsräume wirklich Spitze. Auch sind genügend Ruheplätze vorhanden. Zu empfehlen ist der Besuch der Salzgrotte, auch er zusätzlich kostet. Die Zimmer sind modern und zweckmäßig eingerichtet. Die Betten sind sehr bequem. In unserem Bereich war es vor allem im beteich des Badezimmers etwas hellhörig. Das Frühstück ist sehr vielfältig und lässt wohl kaum Wünsche offen. Das absolute Plus des Hotels ist das sehr freundliche, kompetente und zupackende Personal. Absolute Spitze!! Wir kommen gerne wieder!

    5
    « Gastfreundlich und empfehlenswert »

    Bereits zum zweiten Mal habe ich drei Tage mit einer Freundin zum Entspannen und verwöhnen lassen im Castanea verbracht. Es war auch diesmal wieder sehr erholsam, da wir uns wohlgefühlt haben und die Gastfreundlichkeit in diesem Hotel genossen haben. Das Zimmer war gemütlich und piccobello sauber, genauso wie das Schwimmbad und die Saunen. Trotz guter Belegung war keine Hektik zu spüren, das Personal, insbesondere an der Bar und beim Frühstück, war freundlich, höflich und ausgesprochen nett. Das tolle Frühstücksbuffett kann sich sehen lassen und auch das Abendessen war gut und wirklich lecker. Ich kann das Castanea für einen Entspannungstrip nur empfehlen, außerdem ist Lüneburg auch unbedingt eine Reise wert.

    4
    « Top Hotel! »

    Kompetentes freundliches Personal in allen Bereichen.Reichhaltiges Frühstück.Geräumiges sauberes Zimmer incl. Bad.Kostenfreier Parkplatz.Sehr schöner Spa und Poolbereich.Ansprechendes Ambiente in Restaurant und Bar.

    4
    « Sehr geschmackvoll. »

    Außerhalb von Lüneburg gelegenes Hotel am Golfplatz. Schöner SPA - und Wellnessbereich. Viele sehr geschmackvoll eingerichtete Bereich, um sich zu unterhalten oder zu entspannen. Sehr gutes Restaurant und sehr aufmerksames Service. Ein Aufenthalt im Hotel ist ein Genuss!

    5
    « Angenehmer Aufenthalt in schönem Hotel »

    Wir haben Ende November ein Wochenende im Castanea Resort verbracht. Nach dem es bei der Buchung im Vorfeld Komplikationen gegeben hatte, bot das Hotel eine sehr freundliche Kompensation an. Vom Betreten des Hotels bis zur Abreise haben wir uns sehr wohlgefühlt. Der Check in verlief flott, ein Sektempfang am ersten Abend bot eine nette Möglichkeit, die öffentlichen Räumlichkeiten kennenzulernen. Das Frühstück und Abendessen in Buffetform im Rahmen der Halbpension haben uns sehr zugesagt. Die Auswahl war reichlich, geschmacklich sehr gut und zu unserem Aufenthalt im Restaurant immer wieder optisch schön angerichtet und aufgefüllt. Das Personal war in allen Bereichen äußerst freundlich und serviceorientiert. Am letzten Tag haben wir den Wellnessbereich genutzt. Dieser war sehr gut besucht, dennoch konnten wir Sauna und Schwimmbad sowie den Ruhebereich entspannt genießen. Unsere Suite war sehr geräumig und bot alle Annehmlichkeiten, die man auf diesem Niveau erwartet. Das Wochenende war sehr gut, wir können uns einen erneuten Aufenthalt gut vorstellen und würde das Hotel auf jeden Fall weiterempfehlen.

    5
    « Golfurlaub »

    Wir haben fünf Tage Golfurlaub mit Handycapkurs gebucht und es war alles gut. Für das Wetter kann das Hotel ja nichts. Schöne Zimmer in einem angenehmen Haus. Wie hatten mit Frühstück gebucht und waren sehr angetan von der guten Qualität des Frühstücks, mir hat die selbstgemachte Marmelade gut geschmeckt. Der Golfplatz ist richtig toll und fordert auch erfahrene Spieler. Wir kommen sicher gerne wieder.

    4
    « Hotel sehr gut - der Spa ist verbesserungswürdig »

    Wir haben eine Kurzreise (2 Übernachtungen) gebucht und wollten vor allem den Spa-Bereich nutzen. Im Paket enthalten war auch ein "Vital-Snack" und eine Anwendung in der Salzgrotte (45 Minuten). Zusätzlich habe ich eine Maniküre (Dauer 45 Minuten für 50 Euro) noch vor Ort gebucht. Insgesamt ist der Spa-Bereich für unseren Geschmack ein wenig zu nüchtern. Ich kann nicht wirklich sagen, was fehlt, aber es ist nicht wirklich gemütlich. In Bezug auf die Sauberkeit ist alles gut. Zu bemängeln ist allerdings eindeutig der Service. Die Rezeption des Spa-Bereiches ist spärlich bis gar nicht besetzt gewesen. Das ist sehr ärgerlich. Wir wollten zum Beispiel den "Vital-Snack" vor unserer Salzgrotten-Sitzung haben. Das war aber nicht möglich, weil weit und breit kein Personal zu finden war (fast 30 Minuten). Darauf angesprochen, wurde uns nur gesagt: "Ja, da war halt keiner da!". Die Maniküre für 50,00 Euro war der absolute Reinfall. Für diesen Preis und bei einer Dauer von 45 Minuten habe ich schon etwas erwartet. Es war aber nur eine stinknormale Maniküre ohne Lack (mit Lack kostet es natürlich noch mehr!). Nicht einmal eine längere Handmassage war drin. Die einzigen Produkte waren ein wenig Creme für die Nagelhaut und ein Mini-Klecks Handcreme. Das ist einfach nur Abzocke - mehr fällt mir dazu nicht ein. Das Hotelzimmer war dagegen sehr gut ausgestattet und für die Hotelklasse angemessen. Die Zimmer waren ruhig und gemütlich. Es gibt kostenloses WLAN, eine Minibar und einen Safe. Abstriche gibt es für den Kaffee-Kapsel-Automaten bzw. die Kapseln. Die waren offensichtlich zum Teil abgelaufen. Da wir die Produkte selbst zuhause nutzen, wissen wir, wie die schmecken - aber wir hatten zwei Mal Pech und das Produkt war nicht zu genießen. Wir haben ein Mal im Restaurant gegessen und am zweiten Abend nur von der Barkarte (Kleinigkeiten wie Burger, Currywurst, Clubsandwich) bestellt. Beide Male war das Ergebnis gut bis sehr gut. Wobei das Clubsandwich besser war als meine Hasenkeule vom Vortrag. Die Cocktails der Bar sind sehr zu empfehlen. Das Ambiente dort lädt dazu ein, ein wenig länger zu bleiben. Leider gibt es während der Woche keine Live-Musik vom Flügel. Das Frühstücksbüffet war ordentlich bestückt, wenn auch in der Stoßzeit manchmal schon etwas kahl. Aber es wurde immer wieder nachgefüllt. Das Hotel- und Restaurantpersonal war sehr freundlich und hilfsbereit.

    1
    « Day Spa - Fiasko »

    Unser Besuch im Day Spa der nie begann, ... Auf telefonische Nachfrage am Vorabend besuchten wir das Day Spa des Best Western. Die Bewertungen ließen uns mit Vorfreude anreisen. Nur leider war niemand am Spa Empfang der ins Einlass gewähren konnte. Scheinbar dauerte diese Situation schon etwas an, da weitere Hotel Gäste im Spa Bereich auch hilfesuchend an der Rezeption standen. Leider half auch die Nachfrage an der zentralen Rezeption nicht. Da könne man jetzt nichts machen, Sie erreiche auch niemanden. Die Kollegen seien wohl beschäftigt. Kann ja alles sein, Kunden freundlich ist das nicht - wir hatten uns ja schon über ein Schild an der Rezeption gefreut das darüber informiert, wann wieder jemand da ist.

    4
    « Eine Wellnessauszeit »

    Hotel entsprach unseren Vorstellung. Kleine Anmerkung, Föhn schaltet sich selbständig aus und braucht eine längere Abkühlung. Sollten Sie mit einem Beatmungsgerät reisen, die Steckdosen schalten sich mit den Lichtern aus. Lediglich eine Steckdose in der Nähe der Badezimmertür ist benutzbar. Allerdings wenn sie Nachts ins Bad wollen ist es eine Stolperfalle. Ein Verlängerungskabel ist hier sinnvoll. Der Spa-Bereich ist sehr großzügig gestaltet mit vielerlei Möglichkeiten der Entspannung. Wir waren in der Salzgrotte, in verschiedenen Saunen, im Schwimmbad und eine Anwendung im Klangwellen-Erlebnisbad zu Zweit. Sehr entspannend und ausgesprochen angenehm. Das Restaurant mit 4 Gang Menü siehe Bild köstlich. Die Weine, trotz einer geringen Auswahl, absolut passend! Freundlicher, aufmerksamer und unaufdringlicher Service. Wir kommen auf jeden Fall wieder meine Frau mein das war nicht das letzte Mal das wir hier waren.

  • 5
    « Sehr angenehmes Hotel, ausgezeichneter Service »

    Schönes, grosses Zimmer, Betten sehr bequem, leise (trotz Vollbesetzung des Hotels keine Geräusche aus anderen Zimmern), grosses Bad mit komforabler begehbarer Dusche. Service sehr gut und professionell. Wir kommen gerne wieder.

    5
    « tolle wellnesanlage »

    am schönsten ist natürlich der Blick auf den Golfplatz. Auf der Straßenseite kann man sein Fahrzeug auf dem Parkplatz beobachten! Die wellnessanlage sollte man unbedingt besuchen. Es sind ausreichend Liegen und es entsteht keine Enge. Auch der Service ist ausgezeichnet. Im Restaurant sowohl an der Bar. Auch mit Schnäpsen wird großzügig eingeschenkt. Ein Rauchzimmer rundet das ganze ab. Wir werden nochmals dorthin fahren. Der Fernseher im Zimmer könnte größer sein.

    4
    « Ideal für eine Auszeit »

    Spontan und als Nicht-Golfer hatten wir uns für eine dreitägige Auszeit im Castanea-Resort entschieden.Wir haben es nicht bereut! Eine großzügige,sehr gepflegte Anlage, sauberes Zimmer (ruhig!), schönes Schwimmbad,gutes Restaurant und empfehlenswerte Bar. Außerdem: prima Parkmöglichkeit, schnelles WLAN, Housekeeping während der Frühstückszeit, kostenlose Zeitungen und Zeitschriften. Besonders zu erwähnen ist das Personal: stets freundlich grüßend (nicht nur das Servicepersonal!), lächelnd,bemüht, professionell bzw. bei ganz kleinen Pannen sehr charmant "ausgebügelt". Großes Lob! Das gilt besonders für die Restaurantkräfte. Könnte im Empfang teilweise(!) noch gesteigert werden. Eine angenehme Auszeit - nicht weit von zu Hause und mit schönen Möglichkeiten für Radtouren, z.B. nach Lüneburg oder Lauenburg. Für uns als überzeugte Ostsee-Urlauber eine ganz neue Erfahrung. Wir kommen wieder!

    4
    « Nicht nur für Golfer »

    Ausstattung und Service sind erfreulich und lassen keinen Wunsch offen. Das Hotel eignet sich nicht nur vorzüglich für Golfer, sei es zur hc-Verbesserung oder (nur) zum Spiel auf einem außerordentlich schönen Golfcourse. Restaurant, Garten, Pool und Wellnessbereich laden aber ebenso den Ruhe und Entspannung Suchenden ein. Will man im Restaurant den Wunsch von den Augen abgelesen bekommen, suchen Sie einen Platz an dem 'Heike am Morgen' oder 'Juliane am Abend' servieren.

    2
    « Golfreise »

    Wir waren mit 12 Ehepaaren zu Gast im Castanea Golfresort in Adendorf.Das Hotel ist in Ordnung,die Zimmer sind sauber und zweckmäßig eingerichtet,das Bad ist sehr schön.Wir hatten über die Hansegolf Gutscheine in Verbindung mit 2mal Golf in Adendorf und Lüdersburg.Zum Hotel:das viel gelobte Frühstücksbüffet war Standard,das Abendessen a la Carte eine einzige Katastrophe !Es gab zu wenig qualifiziertes Personal,so dass wir in der Regel bis zu 40 Min auf die Getränke warten mussten,beim Essen ganz zu schweigen .Wir hatten das Gefühl,die Küche und das Personal war hoffnungslos überfordert .Auch die Bar war mit einer Servicekraft selbst für uns 24 überfordert.Und wir waren ja nicht die einzigen Gäste. So schön die Anlage ist im Hotel muss viel nachgearbeitet werden.

    5
    « hervoragendes Hotel direkt am Golfplatz mit allerbestem Service! »

    Wir waren in einer kleinen Damengruppe dort und wurden aufs herzlichste empfangen. Die Zimmer waren sehr funktionell, hatten aber einen Balkon und waren tipptopp in Ordnung. 2 Empfehlungen zu den Zimmern: 1. bitte Blick auf Golfplatz und 2. die Wellnesssuite ist für einen geringen Mehrpreis aber unglaublich toll!!! Der Service im gesamten Hotel ist 5-Sterne würdig!!! Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich, aufmerksam und engagiert!!! Besonders gut ausgestattet ist die Gin-Bar; auch hier gibt es ausnahmsweise mal Barkeeper, die sich wirklich auskennen! Abends kann man sehr gut in der Lounge mit Blick auf ein Grün sitzen; auch bei nicht so gutem Wetter nutzbar da überdacht und beheizt!

    4
    « Wir werden wiederkommen »

    Wir haben anläßlich unseres Hochzeitstages ein Wochenende in einer Suite verbracht und waren sehr zufrieden. Schnelles und freundliches Einchecken mit allen wichtigen Informationen. Die Suite war geräumig, gut ausgestattet und sauber, eine Flasche Sekt im Kühler. Insbesondere der Wellness- und Spabereich mit verschiedenen Saunen und Pools hat uns gefallen. Das Essen (Frühstück und Abendessen) war ebenfalls gut. Überall netter und freundlicher Service, lediglich der Service im Barbereich lässt noch Raum für Verbesserungen, da scheint die Personaldecke etwas dünn zu sein. Das wird uns allerdings nicht davon abhalten, das Haus wieder zu buchen.

    5
    « Sehr zu empfehlen »

    Wir hatten einen Kurs zur Verbesserung unseres Handicaps nebst Unterbringung in der Golfersuite "Bernhard Langer" gebucht! Der Hotelkomplex machte zunächst einen etwas schlichten Eindruck auf mich! Umso mehr waren wir von der inneren Gestaltung und der zur Golfplatzseite belegenden Anlage, insbesondere aber von unserer Suite hellauf begeistert!! Das Hotel bietet alles! Von einem großzügigen Frühstücksbüffet angefangen über einen weitläufigen Spabereich mit allem Drum und Dran bis zu einem wirklich hervorragenden Restaurant ist alles vorhanden! Unsere Suite war eigentlich eine Wohnung, die sehr geschmackvoll eingerichtet und mit einem Eckbalkon und einem weiteren Balkon zur Golfplatzseite ausgestattet war. Herrlich ruhig!!! Der wirklich einzige Nachteil ist die Entfernung zum Clubhaus! Entweder fährt man in wenigen Minuten mit dem Auto dorthin oder mietet sich -so wie wir- ein hoteleigenes Elektrocar, was den Vorteil hat, dass man nach der Runde sein Equipment bequem im Kofferraum der Hotellobby abstellen kann! Insgesamt gesehen waren wir begeistert und haben den Entschluss gefasst, nächstes Jahr wieder zu kommen!!

    4
    « Golferherz-Was möchtest Du mehr? »

    Hotel entsprach wie immer den gewohnten Erwartungen. Auch bei der Behandlung von einem kleinen Problem erwies man sich als sehr flexibel! Das Frühstücksbuffet ließ keinen Wunsch offen. Im Bezug auf die Servicequalität des Restaurantpersonals gibt es einen Anmerkungsbedarf. Die Qualitätsspanne ist hier beträchtlich von absoluter Spitze bis "sehr jugendlich leger!!!".

    5
    « Tolles Golf und Sporthotel in Adendorf »

    Schönes Hotel mit guten Restaurants in Adendorf. Excellentes à la Carte Restaurant sowie Restaurant mit umfangreichem Buffet. Tolle Lobbybar, abends mit Livemusik. Freundliches und hilfreiches Personal. Fahrradverleih und Golfschule. Das Hotel liegt an einem 9 Loch Golfplatz ( mit Möglichkeit der Platzerlaubnis zu erlangen) sowie einem 18 Loch Golfplatz

  • 5
    « Sehr schönes Hotel »

    Insgesamt eine schöne Zeit gehabt. Wir fühlten uns willkommen bei ausnahmslos allen Angestellten. Das Zimmer war groß, ebenso das Bad. Leider kein Balkon, aber egal. Frühstücksbüffet perfekt, alles frisch und lecker zubereitet. Wir haben auch einmal am Abend dort Buffet gegessen. War ebenfalls sehr lecker mit einer großen Auswahl. Der Innenpool und Aussenpool ist groß genug, ebenso der Sauna und Wellnessbereich. Die Fliesen können sehr glatt sein, daher unbedingt Badeschuhe mitnehmen. Fahrräder können kostenlos geliehen werden.

    4
    « Die Erwartungen voll erfüllt »

    Den Gast erwartet ein sauberes und gut geführtes Haus. Auffallend sind die Freundlichkeit und die Aufmerksamkeit des Personals, angefangen von der Rezeption, dem Bedienungspersonal im Restaurant bis hin zu den Reinigungskräften. Für einen gepflegten Golfurlaub oder zum Entspannen und Entschleunigen sehr gut geeignet. Das Frühstück ist sehr gut in Auswahl und Qualität. Empfehlung: bringen Sie unbedingt Badeschlappen mit, sonst erwartet Sie auf dem Weg zur Erdsauna ein steiniger Weg.

    1
    « Eine Enttäuschung auf ganzer Linie »

    - Zimmer extrem hellhörig. - Service bzw. Kundenorientierung nicht vorhanden. - Preis-Leistungs-Verhältnis ist eine Frechheit. In jedem Hostel wird man freundlicher empfangen und schläft besser. Das Personal ist nicht nur desinteressiert sondern auch überfordert. Direktor war nicht zu sprechen. Obwohl ich ein direktes Gespräch wünschte, gab es bis heute keine Reaktion. Ich persönlich kann nur von diesem Hotel - grade zu Zeiten mit etwas mehr Betriebsamkeit - abraten.

    5
    « Tolles Hotel in der Nähe von Lüneburg »

    Sehr schönes Hotel mit großem Wellness. und Saunabereich. Das Personal ist sehr freundlich und das zuvorkommend, das Restaurant und Buffet zum Frühstück war sehr gut. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und kommen gerne noch weitere Male zu diesem Hotel um ein paar Tage zu entspannen.

    4
    « Tolles Hotel, aber besser á la Carte speisen... »

    Wir wollten eine schöne Auszeit genießen und buchten zum zweiten Mal das Best Western Premier Hotel Castanea in der Nähe von Lüneburg. Das Hotel ist in einem Vorort, dann muss schon ein Auto haben, um nach Lüneburg zu kommen, aber es lohnt sich auf jeden Fall. Großer Parkplatz vorhanden, absolut ruhig! Das Hotel liegt direkt an einem großen 18-Loch-Golfplatz, bietet ein hervorragendes Spa, einen schönen Innen-Pool sowie Whirlpool. Leider war der Außen-Pool noch nicht benutzbar, außer Frösche, die dort schwimmen, war nicht viel los. Schade, da das Wetter eigentlich gut genug war, zum Schwimmen und zum Relaxen in der prallen Sonne. Der Check in verlief reibungslos, wir bekamen ein nettes, ruhiges Zimmer. Das Zimmer ist ausreichend groß, sehr sauber, Tageszeitung und Wasser waren inklusive, genauso wie eine Kaffeemaschine mit Kapseln. Da wir HP gebucht hatten, fiel die Wahl des Restaurants an den Abenden nicht schwer. Es gab jeden Abend Buffet, welches ausreichend und sehr abwechslungsreich war. Sehr viele verschiedene Sorten kalte Speisen, warme und auch sehr leckere Desserts konnte man dort genießen. Allerdings wiederholten sich viele Sachen schon nach dem dritten Abend. Gut, dass wir nicht länger dort waren. Das Gemüse, war zum Beispiel drei Tage das gleiche, am dritten waren wohl die Möhren ausgegangen, da wurde ein Block Spinat in das Warmhalte-Gefäß (Chafing-Dish) gepackt. Es war zwar nicht mehr gefroren, aber man musste es noch auseinander ziehen, damit man es vernünftig auf den Teller legen konnte. Merkwürdig bei einem 4* Sterne Hotel. Das Frühstück war sehr lecker, es gab verschiedene Salate, auch Fisch-Speisen, Eier- Speisen nach Wunsch, die hervorragend zubereitet wurden, sowie eine große Auswahl an Marmeladen-, Wurst-, Käse- und Brotsorten. Es war alles vorhanden, was man sich wünschen kann. Das Personal war in jedem Bereich super freundlich und nett, es wurden alle Wünsche erfüllt, es gab nirgendwo etwas auszusetzen. Besonders hervorheben möchte ich die nette, junge blonde Dame aus dem Spa, welche sofort hilfsbereit war und zwei Frösche rettete, die sich in den Pool verirrt hatten und nicht mehr alleine herauskamen. Sehr netter Service. Schade, dass es in diesem Hotel beziehungsweise bei Best Western scheinbar keine Möglichkeit gab, an dem Punktesystem teilzunehmen, bei Hilton bekommt man wenigstens ein paar Punkte für einen Aufenthalt an sich, auch wenn man nicht über Hilton.de gebucht hat, bei diesem Hotel gab es keinerlei Möglichkeiten meine Diamond-Karte von Best Western einzusetzen. Wir haben nicht über die eigene Homepage gebucht, da es - trotz des Versprechens auf der eigenen Seite - immer günstigster zu sein, woanders preiswerter war. Um eine schöne Auszeit zu verbringen, sich die wunderschöne Stadt Lüneburg anzusehen und das Spa zu genießen, würde ich auf jeden Fall wieder dieses Hotel besuchen, allerdings nur noch mit Frühstück beziehungsweise à la carte und keine HP mehr, zumindest nicht für eine längere Zeit...

    3
    « Sehr schöne Umgebung, Hotel ok, Preis-Leistung ok »

    Wir waren für eine Nacht im Castanea Resort und hatten ein Deluxe Zimmer für 173 &euro;/Nacht gebucht. Das Zimmer war okay, relativ klein, die Matratze war so weich, dass mein Freund und ich am Morgen Rückenschmerzen hatten. Der Herrenbademantel hatte ein großes Loch und der von mir später angefragte Wasserkocher war von innen total vergilbt und "eklig". Leider gab es auf unserem Zimmer auch nur einen Teebecher, obwohl wir zu zweit eingebucht hatten. Das Zimmer wirkte sauber, das Badezimmer war schön und wir hatten einen kleinen Balkon, der uns eine traumhafte Sicht bot. Im großen und Ganzen okay, das Deluxe Zimmer war die 173&euro; nicht wert. Allerdings ist die Lage und Umgebung des Resorts ein Traum. Wir haben die Kritik- Punkte später bei der Rezeption aufgezählt und dadurch eine Vergünstigung bekommen, das war sehr freundlich!

    5
    « Tolles, modernes Hotel »

    Von Rezeption über Tagung bis hin zur Bar waren die Mitarbeiter sehr freundlich und kompetent und haben einen super Service geliefert. Essen und Kaffeepausen sehr lecker und mit tollen Extras wie z.B. Schoko-Brunnen. Tolle Auswahl an Gin-Sorten und passenden Tonic-Waters mit erstklassiger Beratung.

    4
    « Wellnesshotel in der Nähe von Lüneburg »

    Das Hotel liegt in der Nähe von Lüneburg und ist mit dem Zug und öffentlichen Verkehrsmitteln (Busfahrt ca. 25Min.) gut zu erreichen; die Bushaltestelle ist nur ein paar hundert Meter vom Haupteingang des Hotels entfernt. Die Zimmer sind sauber und geräumig und der Spa-Bereich ist auch schön. Das Restaurant wirkt zum Teil etwas düster. Das Abendessen (bei Halbpension) ist sehr lecker und reichhaltig und auch das Frühstücksbuffet ist sehr vielfältig. Nur das Servicepersonal im Restaurantbereich war leider teilweise etwas schnippisch. Insgesamt hat uns der Aufenthalt gut gefallen.

    3
    « Grosses Hotel mit wenig Ambiente »

    Sehr schönes Hotel, leider mit wenig zuvorkommendem Personal. Man hat eigentlich immer das GEfühl, dass man stört, Fragen werden kurz und schnippig beantwortet. Am Telefon, bei der Buchung, hörte sich das alles anders an.....

    4
    « Bis auf ein paar Kleinigkeiten voll und ganz zufrieden »

    Das Hotel ist etwas in der gehobeneren Klasse was sich am Essen, dem überaus freundlichen und kompetenten Personal und der SPA Anlage zeigt. Es fanden einige andere Veranstaltungen bei unserem Aufenthalt statt (Geburtstagsfeiern, Preisverleihung etc.) diese sind aber überhaupt nicht (unangenehm) aufgefallen.Die Zimmer sind ausreichend groß, sauber und modern eingerichtet. Rundum zufrieden mit dem SPA Angebot, der Aufteilung der Bereiche und der Kompetenz der dortigen Angestellten. Die einzigen 4 Dinge die es zu bemängeln gebe wäre die etwas unorthodoxe Ausrichtung des Frühstücks-und Abendbuffets, des zu kleinen Schwimmbeckens, der zu wenigen Liegen und des Ruheraumes hinter dem Saunabereich. Dieser dient wohl auch als Durchgang zu der aussenliegenden Erdsauna (es gibt 2 andere Zugänge dorthin), es herrscht dort reger Verkehr sodaß dies eher ein Unruheraum ist und fürchterlich nervt.

  • 3
    « Statt Außenpool leeres Becken mit Baustellenatmosphäre »

    Im Oktober war ich das dritte mal dort und habe mich besonders auf den Aussenpool gefreut der letztes Jahr um diese Zeit noch in Betrieb war. Leider dieses Jahr schon" out of order." Statt dessen ein leeres Becken mit Pilonen wie auf der A7. Das Zeitfenster April bis Oktober wird dort wohl sehr locker gesehen. Auf meinen Unmut deswegen wurde überhaupt nicht eingegangen, die totale Ignoranz. Eine Erklärung oder vielleicht ein "goodwill" in Form von einem Cocktail oder irgendwas hätten mich vielleicht besänftigt. Ich sehe das schon als einen erheblichen Mangel an auf Schwimmen an frischer Luft morgens und/oder abends verzichten zu müssen. Das war auch ein Grund warum ich dieses Hotel überhaupt gebucht habe.Besser vom 01.05. bis zum 30.09. buchen wer auf den Outdoorpool wert legt. Das hat mir den Aufenthalt so richtig verdorben, schade. Vielleicht noch soviel, der Roomservice ist entweder zeitlich unter Druck oder nachlässig. Liegengelassene feuchte Putzlappen, nicht aufgefüllte Minibar.....

    4
    « Gute Adresse! »

    Wir haben eine Tagung mit sieben Teilnehmern im Castanea durchgeführt und waren sehr zufrieden. Von der Begrüßung an der Rezeption über die Zimmer bis zum Restaurant und Tagungsbereich war alles so wie wir es erwartet haben. Hervorzuheben ist die tolle Bar. Das Frühstücksbuffet ist ordentlich bestückt, Mittags und Abends gibt es vorwiegend regionale Gerichte. Die Qualität des Essens bewegt sich im oberen Mittelfeld, die Portionen sind ausreichend groß und schön angerichtet.

    4
    « großzügige,entspannende Anlage »

    Vor den Toren Lüneburgs liegt der großzügig angelegte Golf-und Hotelkomplex.Der für unsere Gruppe bereitgestellte Besprechungsraum war okay.(Sollte man sich auf jeden Fall vorher ansehen.)Das Frühstücksbüffet war sehr vielfältig und bot sowohl Freunden vitaminreicher/ernährungsbewusster Kost als auch den Fans von ,Würstchen,Schinken ,Rührei und Lachs das Gesuchte.Schöner Ausklang des Abends im Kaminzimmer,in dem das (echte!) Kaminfeuer für behagliche Stimmung sorgte.

    5
    « Ein verlängertes Wochenende »

    Unsere Anreise erfolgte am28.10.2016.Ein erlebnisreiches Wochenende sollte es werden.Wir wurden sehr freundlich im Hotel empfangen und mit diesem vertraut gemacht.Es erwartete uns ein sauberes helles und geräumiges Zimmer.Die Versorgung im Hotel ist sehr gut und ein sehr ausgewogenes Frühstück überzeugte nach einer Nachtruhe in einem bequemen Bett in völliger Ruhe.Es stehen viele Möglichkeiten der Entspannung wie ein kleines Bad und Saunagelände zur Verfügung.Wir werden bestimmt wieder einmal buchen.

    5
    « Sehr gutes Hotel »

    Freundliches Personal, schöner Spa Bereich und eine schöne und gepflegte Anlage rund um das Hotel. Der Golfplatz wirkt sehr gepflegt. Das Zimmer war sehr sauber und Groß. In die eigentliche Heide sind es ca. 35 Minuten Fahrzeit.

    5
    « Tolles Hotel »

    Dieses Hotel bietet außer guten Service auch noch tolles Spa Vergnügen. Das Frühstücksbüffet ist sehr umfangreich und bietet für jeden Geschmack etwas. Es macht einfach Spaß dort ausgiebig zu frühstücken. Das Hotel verfügt ebenfalls über eine tolle Bar in der es man sich gemütlich machen kann und einfach mal entspannen kann. Die Zimmer sind sehr geräumig und toll ( modern) eingerichtet. Auch das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Auf jeden Fall toller Aufenthalt.

    5
    « Abseits vom Trubel »

    Das Resort liegt ruhig und doch leicht zu erreichen (von Lüneburg). Schon bei der Zufahrt zum Hotel bekommt man einen netten Eindruck und es macht sich Vorfreude breit. Der Parkplatz ist total ausreichend und gut gelegen. Die Zimmer sind klasse und Spaß macht der Wellnessbereich. Das Essen ist für alle Belange hervorragend und das Personal sehr freundlich. Wir sagen, dies ist ein Resort nicht nur für Golfer.

    5
    « Geschäftlich »

    Ich war nun schon zum zweiten Mal in diesem Hotel. Kann wieder sagen,super freundliches Personal. Zimmer großzügig und sauber. Der Wellnessbereich ist ebenso sauber und einladend. Frühstück,Mittag und Abendessen waren vorzüglich

    3
    « An der Reinlichkeit hat es gefehlt »

    Wir haben hier eine Nacht verbracht und können somit nur einen Teilbereich bewerten. Bei der Ankunft wurden wir freundlich empfangen und unser Zimmer war auch bezugsbereit. Der erste Eindruck war gut. Auf unserem Zimmer stellten wir fest das sich an der Türzage um Bad ein dicker Blutfleck befand. Hierüber haben wir den Empfang informiert bevor wir gegen 17 Uhr das Haus verließen. Um 23 Uhr bei unserer Rückkehr war der Fleck immer noch vorhanden. Der Nachtdienst vom Empfang hat dieses, nach unserer Reklamation, entfernt. Dann schaute ich genauer hin. Ein weiterer Blutfleck an der Wand neben der Toilette, Flecken im Teppichboden, teilweise Staubablagerungen auf Bildern und Kopfteil vom Bett. Auf der oberen Fensterbank im Empfangsbereich und auf dem Windfang in der Lobby lagen wohl 100 tote Fliegen. Schade für so ein Haus. Frühstück war vielseitig und schmackhaft und hat uns ein wenig versöhnt.

    5
    « Sehr schön! »

    Ein Schulungsaufenthalt führte zur Übernachtung/einem Aufenthalt im Castanea Resort, nicht nur zu diesem Anlass eine tolle Location. Das Hotel zeigt sich in einem perfekten Zustand, das Zimmer war prima, gross, tolles Bad...zum Wohlfühlen, Super! Während der Veranstaltung gab es auch diverse Mahlzeiten im Restaurantbereich, Mittag-, Abendessen und Frühstück. Das war geschmacklich und in der Präsentation Oberklasse, dazu der sehr zuvorkommende und freundliche Service des Personals, Prima! Ein toller Aufenthalt, vom Check-inn bis zum Check-out! Danke sehr!

  • 5
    « Kurzer Aufenthalt »

    Keine Mängel, Hotel wird wieder gebucht. Dieses Hotel ist nicht nur für Golfer empfehlenswert! Sehr freundliches Personal, v. Anreisetag bis zur Abreise. Umfeld (wenn das Wetter mitspielt), großartige Freizeitgestaltung,

    4
    « Sehr schöner Aufenthalt »

    Wir waren 4 Nächte im Castanea Resort und hatten ein sehr schönes Zimmer mit Blick auf den Golfplatz. Das Personal war sehr freundlich, sowohl beim Empfang als auch in den Restaurants. Das Frühstück war durchschnittlich, wir haben alles gefunden, was wir wollten. Abends haben wir im Restaurant schön gesessen und das Essen wurde sehr gut präsentiert und war auch gut - der Koch könnte vielleicht etwas großzügiger mit Gewürzen umgehen. Der Golfplatz in der Nähe ist sehr gepflegt und hat uns sehr gut gefallen. Wir hatten herrliches Wetter und waren noch in der Lüneburger Heide und haben Lüneburg mit den vielen gut erhaltenen mittelalterlichen Häusern besichtigt. Zwei sehr schöne Ausflüge. Das Personal im Spa-Bereich war sehr freundlich - haben wir dann aber nicht benutzt, da das Wetter zu schön war. Alles in allem ein angenehmer Aufenthalt.

    4
    « Golfwoche »

    Wir haben einen Golfkurs auf dem benachbarten Golfplatz absolviert und fühlten uns in dem Hotel sehr gut aufgehoben. Frühstück war sehr lecker, das Zimmer war größenmäßig in Ordnung, das Personal sehr war freundlich und auch die Bar wusste zu überzeugen. Den Spa- bzw. Wellnessbereich haben wir nicht genutzt. Drei kleine Kritikpunkte gibt es dennoch (deshalb einen Punkt Abzug): - leider musste man immer mit dem Auto zum Golfplatz fahren, da das Clubhaus und die Startabschläge am anderen Ende des Platzes liegen - Es gibt keine Klimaanlage, was bei 35° Außentemperatur auch nicht immer eine Freude ist - Am letzten Kurstag fand auf der Golfanlage ein Mittelstandsturnier der Sparkasse statt, was zur Folge hatte, dass wir am Nachmittag weder etwas zu Essen bzw. Trinken bekommen konnten. Da das Sparkassenturnier länger als geplant dauerte, konnten wir auch nicht termingerecht starten, was wiederum zur Folge hatte, dass wir in die Nacht hinein spielten. Die letzte Bahn war kaum noch zu erkennen, die Bälle schon gar nicht... Hier könnte man organisatorisch sicherlich etwas optimieren. Insgesamt waren wir aber mit dem Aufenthalt sehr zufrieden und werden im nächsten Jahr wieder kommen!

    4
    « Schönes Apartment am Golfplatz »

    Das Apartment ist direkt an Golfplatz und nicht in Haupthaus / Hotel. Es stehen ausreichend kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Das Apartment ist zweckmäßig eingerichtet. Sowohl im Wohnbereich als auch in Schlafzimmer gibt es einen Fernseher. WLAN Ost vorhanden und kostenlos.

    4
    « Golfwochenende »

    Wir haben hier ein Wochenende mit Freunden verbracht und an zwei Tagen Golf gespielt. Alles in Allem eine sehr schöne Anlage. Die Buchung und die Abstimmung mit unterschiedlichen Ankunftszeiten war kein Problem und die Mitarbeiter in allen Bereichen sind sehr nett und kompetent. 2 mal ziehe ich je einen halben Stern ab. Zum einen sieht man in einigen Ecken des Hotels den regen Betrieb, dh es sind schon mal Ecken abgestoßen, Oberflächen rissig oder abgenutzt. Zum anderen ist der Golfplatz nicht direkt von Hotel zu erreichen. Man hat zwar einen schönen Blick auf die Anlage (oder auf das Hotel wenn man auf der Bahn ist), auch liegen diese bis auf wenige Meter auseinander, trotzdem muss man mit den Auto das gesamte Areal halb umrunden (5min Fahrt) um zur Golfrezeption, der Range oder der 1 zu kommen. Da uns eine Lagermöglichkeit der Golfausrüstung auf dem Platz nicht angeboten wurde, bedeutet das vor und nach jeder Runde, alles erneut im Auto zu verstauen.... Das können andere Resorts besser! Fazit ist aber: ein schönes Hotel mit gutem Frühstück und wir überlegen wieder zu kommen.

    5
    « Tolles Urlaubshotel »

    Das Castanea Resort ist ein super Urlaubshotel, bei welchem einerseits die Bade- und Saunalandschaft, andererseits auch der toll gelegene Außenpool besticht. Das Frühstück istr super lecker und die Mitarbeiter ausgesprochen freundlich. Direkt am Golfplatz gelegen, fehlt einem an fast nichts.

    1
    « Achtung - Sehr laute Hochzeitsfeiern Sanstags »

    Zimmer mit Blick auf Terrasse und Swimmingpool sollte ruhig sein, war es aber nicht, Nachmittags laute Unterhaltung der Hotelgäste, Hochzeitsfeier ab Nachmittag bis spät in die Nacht ( wie auf Tripadvisor gesehen, ist das kein Einzelfall). Die Zimmer sind ohne Klimaanlage unerträglich warm! Also nur buchen, wer KEINE RUHE möchte und keinen Sauerstoff nachts braucht! Lange Wartezeit in der Hotelbar, nur eine Bedienung, So schlecht haben wir noch nie gewohnt, und wir reisen viel!

    5
    « Sehr schönes und gutes Hotel »

    Alles top. Hervorragender Poolbereich - innen und außen. Schöne und wirklich sehr saubere Zimmer, so wie auch das ganze Hotel. Sehr gutes Restaurant und nettes und zuvorkommendes Personal. Wir haben das Hotel sehr genossen und auch der Spaziergang um den Golfplatz ist super. Wir kommen gerne wieder und dann vielleicht auch für länger.

    4
    « Deutlich besser als erwartet ! »

    Wir kauften auf der Rheingolfmesse ein Special für dieses Resort: 2 Nächte/Frühstück/ 2 Greenfee auf unterschiedlichen Plätzen; ein Golffreund hatte hier positive Erfahrungen gemacht und dieses Special umworben. Wir können ihm nur zustimmen! Unser Zimmer, wir resiten zu zweit Ende Juli 2016, lag zum Freibad blickend in der zweiten Etage, ein bodentiefes Fenster (Türe) ließ sich seitlich verschieben, so gab es genügend Frischluft. Vermutlich hätten wir bei heißerem Sommerwetter eine Klimaanlage vermisst. So war es jedoch sehr angenehm. Das Bad fanden wir sehr sauber und genügend geräumig vor, die Ausstattung war dem Sterneniveau angemessen. Das Frühstück war ausgezeichnet, hierzu sei die Kaffeequalität und das Eingehen auf kleine Sonderwünsche (z.B. Spiegeleier mit Speck) vermerkt. Die beiden angebotenen Golfplätze waren durchaus spielenswert, am besten hat uns jedoch der nahgelegene Golfplatz St. Dionys gefallen, der uns ebenso aus Freundeskreisen empfohlen war. Rundum hat alles gestimmt, wir werden wiederkommen.

    3
    « In Ordnung, aber keine 4+ Sterne »

    Feststellungen ? Bodenfliese im Aufzug defekt (Sprung und Ecke abgesplittert) ? Aufzug-Innentür seit langem nicht geputzt ? Fahrrad-Schuppen viel zu klein resp. überfüllt ? Fahrrad-Schuppen mit frei abzuholenden, wenigen Schlüsseln ? Keine Sicherung der Fahrräder im Fahrrad-Schuppen ? Keine Klimaanlage, obwohl in Holiday Check angezeigt; gerade das hat uns bei mehreren Tagen den kurzen Urlaub sehr verleidet ? Bad nur in der Fläche geputzt, nicht in den Kanten (vgl. Fliesenecken am Waschbeckentisch) ? Keine Badehandtücher im Spa-Bereich, sobald die Spa-Rezeption nicht mehr besetzt ist, auch wenn der Bade-Bereich noch geöffnet ist ? Frühstück in Bahnhofsatmosphäre (subjektiver Eindruck) ? Frühstücksbuffet nur Standard, zudem keine Abwechslung ? Frühstückspersonal unterbesetzt, z.B. ? verschüttetes Wasser bleibt so lange auf dem Boden, bis es von selbst getrocknet ist ? Vom Gast über das Buffet verschüttetes Rührei bleibt mindestens 15min ungereinigt ? Schleifspuren an der Wand am Aufzugs-Ausgang sowie Griffspuren an Lichtschaltern im Zimmer werden nicht beseitigt (obwohl das einfachst möglich wäre) ? Es wird keine Hilfe beim Verbringen des Gepäcks auf das Zimmer angeboten ? Beim Vorbeigehen an der Rezeption wird man nicht gegrüßt ? Fenster im Zimmer zum Innenhof können wegen des Lärms von im Innenhof sitzenden Gästen kaum geöffnet werden, was bei Hitze und fehlender Klimaanlage die Sache noch schlimmer macht Fazit: Das Hotel entspricht vom Betrieb her nicht meinem Verständnis eines 4+ Standards, selbst wenn Dehoga-Kriterien formal erfüllt sein mögen.

  • 4
    « Gelungener Aufenthalt! »

    Wir waren für einen Kurztrip zwei Tage zu Gast in diesem Hotel. Es liegt am Rande von Adendorf und ist mit dem PKW gut zu erreichen. Unser Zimmer war von angemessener Größe, sauber und mit allem ausgestattet, was man so braucht. Schön wäre ggf. noch eine Möglichkeit gewesen, das Zimmer etwas zu verdunkeln, die weißen Vorhänge lassen im Hochsommer doch sehr viel Licht hinein und bei dem derzeit warmen Wetter heizt sich das Zimmer ohne Möglichkeit, die Sonne auszusperren, sehr auf. Das Frühstück bietet alles, was das Herz begehrt. Neben dem Buffet besteht die Möglichkeit, sich frisch ein Omelette, Spiegelei oder Pfannkuchen zubereiten zu lassen. Die Wellnessanlagen sind gepflegt und bieten einige Möglichkeiten, mal so richtig abzuschalten.

    2
    « Das Personal in diesem Haus benötigt dringend Nachhilfe im Kundenumgang »

    Wir haben für 2 Nächte ein Deluxe Loggia Zimmer bewohnt. Zimmer war geräumig, sauber und modern, Bett komfortabel und Matratzen gut. Loggia als überdachter Balkon klein und relativ dicht an dem des Nachbarn. Zwei wesentliche Dinge, die uns bewegen, nur 2 Punkte zu geben: 1. Verhaltensweise von Seiten des Personals: ?war mehrfach unangemessen, unprofessionell und unfreundlich. Eine Dame des Frühstücksservices versuchte z.B. uns zu maßregeln, wir sollten doch bitte ausschließlich frühmorgens Fotos vom Buffet machen, da das sonst angesichts der leergeräumten und nicht ausreichend aufgefüllten Platten bei Veröffentlichung in Bewertungsportalen ?keinen guten Eindruck? mache, eine andere wollte uns daran hindern, draußen zu frühstücken, obwohl das Wetter sonnig war und der Bereich dafür genutzt werden kann und am Vortag auch wurde (?Nein, heute nicht, morgen wieder?) -wir saßen dann natürlich trotzdem draußen, wie andere nach uns dann auch-, einem anderen Paar, das drinnen gefrühstückt hatte und das am Ende des Frühstücks im Außenbereich eine weitere Tasse Kaffee trinken wollten, wurde frech versucht, diese auf die Zimmerrechnung zu setzen, obwohl absolut klar war, dass dies noch zum Frühstück gehörte. Frühstücksraum übrigens total überhitzt, schlechte Luft. Eine Servicekraft im Spa Bereich dachte, sie müsse uns bei kurzer erster Besichtigung des Spa Bereichs bei Ankunft schon einmal abfällig kundtun, dass Straßenkleidung so wie wir sie gerade trugen, ?natürlich nicht geht, wenn Sie hier rein möchten?, und das, obwohl an der Türe am Eingang des Spa Bereichs lediglich darum gebeten wird, die Schuhe auszuziehen, d.h. nicht in Straßenschuhen einzutreten??In diesem Hotel scheint insgesamt ein Missverständnis hinsichtlich der Rolle von Angestellten gegenüber dem Gast vorzuliegen, geht gar nicht! * 2. Lärmbelästigung bis in die Nacht?..: unser Deluxe Loggia Zimmer war zum Innenhof gelegen, direkt unter dem Balkon befand sich ein überdachter Sitzbereich. Am Abend gab es dort eine Gruppenveranstaltung, die lautstark und offensichtlich alkoholisiert eine Party feierte und dabei vom Hotelservice bedient wurde. Bei Nachfragen an der Rezeption wurde uns gesagt, um 23.30 Uhr (was schon spät genug ist) würde der Service bei der Gruppe im Freien eingestellt und die Veranstaltung draußen aufgelöst. Davon konnte jedoch auch um 24 Uhr keine Rede sein, und nur eine sehr vehement wiederholte Beschwerde an der Rezeption unsererseits konnte das Personal gg. 0.30 Uhr bewegen, diese Lärmbelästigung endlich zu beenden. Ganz und gar ein Unding. Fazit: zu teuer und zu unprofessionell für das, was das Hotel meint zu sein.

    4
    « Golfen und Entspannen.... »

    Wir waren jetzt zum vierten Mal im Castanea und hatten wieder 3 erholsame Tage mit Bewegung ( jeweils 18 Loch Golf...), Empfang wieder sehr freundlich, wir bekamen ein schönes Zimmer mit Balkon und Blick auf den Golfplatz und den Außenpool....Frühstück wieder gut, leider konnten wir kein Bufett im Restaurant essen, das geht jetzt nur "a la carte", das war etwas enttäuschend, denn wir hätten gerne euch einmal Bufett genommen...

    4
    « Gut für Wellness »

    Das Zimmer war sauber und gut ausgestattet. Schöner Wellnessbereich mit diversen Saunen, Schwimmbad und Whirlpool. Das gebuchte Abendessen (4 Gänge - Menü) war geschmacklich und qualitativ gut. Freundlicher und aufmerksamer Service im Restaurant. Zum Frühstück gute Auswahl. Der Service in der Bar kann allerdings noch deutlich besser werden.

    4
    « Gutes Golfhotel »

    Bis auf die Küche, ein gutes Hotel. Guter Spa bereich. Sehr gute Gin Bar. Mit großer Auswahl. Nur leider ist die Küche mit zuvielen Speisen auf der Katze gesegnet, die nicht in 4+ geliefert werden. Alles andere gut bis sehr gut. Massage Termine frühzeitig buchen!

    3
    « durchwachsen »

    Sehr schöner Wellnessbereich mit Innen- und Aussenpool, großer Parkplatz, vielseitige Aufenthaltsmöglichkeiten im Innen- und Aussenbereich. Dadurch war das vorhandene Servicepersonal allerdings häufig völlig überfordert oder man wurde garnicht bedient. Dies zeigte sich insbesondere beim Frühstück und in den Aussenbereichen. Die Speisekarte war sehr einseitig. Insgesamt sind die Mängel auf ein unflexibles Management zurückzuführen.

    5
    « Rundum Wohlfühlen »

    Auch bei guter Ausbuchung nie überlaufen oder "eng". Sehr aufmerksames Restaurant-Personal, stets kompetent und freundlich. Die Reception hat auch für "Nebenher-Wünsche" immer wohlwollende Hilfe parat. Anlässlich unseres wiederkehrenden Hochzeitstages erhielten wir ein sehr schönes Zimmer mit tollem Ausblick. Zum Abschied nach zwei Übernachtungen gab es noch eine wunderbare kleine Überraschung...und ein zauberhaftes Lächeln, was zur baldigen Rückkehr einlädt. Frühstücksbuffet toll, Abendkarte verwöhnt ebenso.

    2
    « Nicht so gut »

    Am besten ist das Fruestuecksbuffet und der grosse Parkplatz.Die Zimmer zum Innenhof sind durch diverse Raucher und andere Gaeste abends ziemlichem Gespraechslaerm ausgesetzt.Im Kleiderschrank in der obersten Regaletage sehr staubig.Silberfische im Schalfraum und Bad.Die Kopfkissen sind nicht gut.Unsere Freunde wollten ein anderes Zimmer als das eingeteilte,wurden auf abends vertroestet,am abend wurde wieder das gleiche Zimmer angeboten.Nach einigem Hin und Her gab es ein anderes Zimmer.Das Spa ist etwas in die Tage gekommen.Es fehlen Mosaikstuecke im Sitz des Dampfbades,teilweise blaettert die Farbe ,das Poolwasser war kalt. Es gibt jeden Tag eine Zeitung aufs Zimmer.

    5
    « ? »

    Super Hotel, die Madratzen waren das einzigste Mango.Die ist aber immer Ansichtssache, Der eine mag harte der andere weiche MAdratzen....., sonst waren wir super zufrieden und würden gerne wieder ein besuchen. Für uns war der Wellnessbereich und die Sportmöglichkeit sehr wichtig, Ob Geschäftsreise, oder Privat ist dies für uns ein wichtiges Kriterium.

    5
    « Auch nur für einen Restaurantbesuch sehr zu empfehlende Anlage - regional konkurrenzlos! »

    Nach einem Besuch der Schiffshebeanlage Scharnebeck suchten wir (Opa, junges Ehepaar, 2 Enkel) einen Ort für Essen und Trinken; da das "Restaurant" unmittelbar an der Hebeanlage nicht ansprechend erschien, begaben wir uns auf die Suche und fanden wenige km entfernt das BEST WESTERN, gelegen in einem sehr gepflegten Golfklub. Bei gutem Wetter stellten wir fest, das Restaurant würde erst ab 18.00 Uhr geöffnet sein. Ein freundlicher Hotelbediensteter organisierte gleichwohl auf der Terrasse alles was wir uns wünschten, für jede Generation zur vollsten Zufriedenheit - was gern mit entsprechendem Trinkgeld honoriert wurde. Qualität der Speisen und Getränke: Super, der Service dem Ambiente angemessen, der Blick auf die gepflegte Golfanlage, den Pool (mit Außen- und Innenteil). Alles rundum so positiv, dass wir bei der nächsten Heidewanderung auch die Zimmer nutzen werden.

  • 4
    « immer wieder gerne »

    Wir waren bereits zum 5. Mal im Castanea Resort zum Golfen. Es ist der ideale Ausgangspunkt für eine Nutzung der Heide Golf Card. Der Adendorfer Golfplatz liegt unmittelbar am Hotel und wird von Jahr zu Jahr besser. Der allgemeine Pflegezustand und besonders die Grüns waren hervorragend. Das Hotel, die Zimmer und der gebotene Service sind aus unserer Sicht vom Preis-/Leistungsverhältnis schwer zu schlagen. Wir kommen sicher wieder.

    2
    « Es sollte ein schönes Wochenende werden »

    Das Hotel wirkt auf den ersten Blick , sehr einladend! Tolle Lage direkt am Golfplatz und insgesamt wirkt es auch vom Interieur hochwertig! Leider möchte das Hotel mehr sein als es im Endeffekt ist! Nur Edel wirken reicht nicht ! Wir haben uns für dieses Hotel entschieden, weil es einen großen Schwimmbereich hat und wir an diesem Wochenende einfach nur viel Wellness, Sport und Erholung gesucht haben. Das Schwimmbad war gesperrt und das bereits seit 14 Tagen und soll auch erst in frühestens einer Woche wieder freigegeben werden! Nicht nur das uns im Vorfeld keiner informiert hat, selbst beim Einchecken kein Hinweis an der Rezeption von den Mitarbeitern. Der angeblich beheizte Außenpool war eiskalt und selbst einige Mitarbeiter fanden es sehr belustigend das es "27grad" haben sollte! Ein weiterer Gast sagte nur: "wenn sie in den Außenpool wollen immer in Bewegung bleiben , dann ist es nicht so kalt! " Einfach peinlich" Fast schon witzig, das eine Hochzeitsgesellschaft auf der Terrasse Ca. 5 m vom Außenpool gefeiert hat und weiter einen direkten Blick auf den Saunabereich hatten! Im Handtuch auf einer Liege konnten wir so der Braut gratulieren! Unglaubliche Planung! Das Frühstücksbuffet war ok, lieblos auf Platten gelegter Käse und Wurst! Das Hotel ist ok wenn man kaum oder wenig Anspruch hat! Wenn nicht Premium am Eingang stehen würde und irgendwie versucht wird auf edel und schick zu machen hätten wir uns nicht geärgert! Lieber weniger aufblasen und mehr liebe zum Detail ! Wir werden dieses Hotel nicht mehr besuchen !!!

    5
    « Gute Lage, schöner Wellnessbereich, sehr gute Gastronomie »

    Die Lage am Golfplatz im Grünen ist Spitze. Der Wellnessbereich mit Aussenanlage ist Extraklasse, die Zimmer sind komfortabel und wertig eigerichtet, besonders das Bad. Gastronomie auf sehr gutem Niveau, sowohl das Frühstücksbüffet, das Abendbüffet wie das a' la carte Restaurant. Sehr gute Restaurant- und Barräumlichkeiten mit Blick auf den Golfplatz. Sehr liebenswürdiger und aufmerksamer Service. Ein Hotel nicht nur für Golfer, sonder gut geeignet für Seminare und zum Erkunden der Umgebung

    3
    « Mängel werden nicht angenommen »

    Es ist ein sehr schönes Hotel, sehr sauber mit gutem Essen. Wenn man aber Mängel hat, wird sich nichts davon angenommen und man hört einfach nichts mehr. Ich habe erwartet, das man sich um die Probleme kümmert, und vielleicht eine Kleinigkeit zur Entschädigung anbietet. Die Lage des Hotels ist besonders vor zu heben, denn diese ist ausgezeichnet

    5
    « Wellnessurlaub »

    Toller Service und mitdenkende Servicemitarbeiter. Insgesamt ein paar tolle relax-Tage. Alles sehr ruhig und gepflegt. Auch für "Nichtgolfer" absolut empfehleswert. Kommen gerne wieder. Umbedingt eine der tollen Spabehandlungen buchen.

    1
    « Nie wieder " »

    Unfreundlicher Rezeption Manager" wenn man Problem hat" Bar schlechter Service am Abend wohl zu wenig Personal oder Überlastet / Nur Restaurant gut"" Also das gesamt Packet paßt nicht" Erstes und letztes Mal"!!!!

    5
    « TippTop. Hier hat alles gepasst. »

    Wer am Abend lecker Essen und Trinken und keinen grossen Trubel mehr sucht, ist hier richtig. Es gibt entweder im eigenen Restaurant gehobene Küche oder in der Hotelbar Burger und anderes Bar Food. Die Zimmer sind gross, gut gelüftet und auch das kostenlose Wasser fehlt nicht. Das Frühstück ist auch top. Ich komme sicher wieder. Macht weiter so.

    4
    « Schönes Hotel »

    mit kleinen Schwächen, Frühstücksbuffet um 9:30 Uhr nicht mehr vollständig, kein Lachs, keine Margarine- ausgegangen -an 2 aufeinanderfolgenden Wochentagen. Das Personal von sehr freundlich und aufmerksam - oberer Bereich- Rezeption, Restaurant , Bar- bis unmöglich- Spa Bistro. Aber sonst ein paar erholsame Tage erlebt.

    5
    « Auch beim zweiten Mal alles Top ! »

    Das Ankommen,die Zimmer und der ganze Aufenthalt waren toll.Im grossen Spa-Bereich ist für jeden etwas dabei. Im ganzen Hotel sind alle Bereiche grosszügig geschnitten.Das Personal ist sehr freundlich und aufmerksam.

    5
    « Nichts zu beanstanden »

    Ein rundum gelungener Aufenthalt! Der Service ist durchweg sehr gut. Wellness- und Sportangebot kompetent betreut. Die Nähe zu Lüneburg macht diese Location zusätzlich interessant, denn hier erwartet den Besucher eine sensationelle Gastronomie- und Shoppingvielfalt in historischer Kulisse.

  • 5
    « Klingt einfach: alles Top! »

    Der Aufenthalt hat unsere Hotelauswahl bestätigt. Wir wurden sehr freundlich durch das Personal aufgenommen und alle Bereiche entsprachen unseren Erwartungen an eine 4 Sterne Superior Hotel. Positiv sind die ausreichenden kostenlosen Parkplätze und die sehr ruhige Lage. Die Piano-Bar bot einen schönen Ausklang am Abend, das Restaurant haben wir leider nicht genutzt. Das Preis-Leistung Verhältnis war in Ordnung und angemessen, auch wenn wir uns bei der Buchung von 4 Zimmern ein kleines Entgegenkommen erwartet hätten. Alles in allem: sehr zu empfehlen, wir kommen gerne wieder.

    2
    « Restaurant »

    Besuch am 6.3.16 im Restaurant. Ambiente wie immer schön, der Service nett und zuvorkommend. Über den Koch, der sich gestern in der Küche ausgetobt hat, decke ich den Mantel des Schweigens. Stammkraft oder Aushilfe? Bitte nicht wieder! !

    5
    « Top-Hotel für einen Lüneburg Besuch »

    Das Hotel bietet helle, moderne Zimmer an. Wir hatten einen Ausblick auf ein Golfplatz. Die Mitarbeiter des Hotels sind sehr freundlich und auch für Kritik aufgeschlossen. Das Frühstücksbüffett bietet auf einem guten Niveau für alle Gäste etwas an. Uns war es im Frühstücksbereich deutlich zu unruhig, hatten aber das Glück bei Sonnenschein die Terrasse nutzen zu können. Von da aus kann man übrigens durch die schönen Gartenanlagen spazieren. Es gibt dort auch einige Sonnenliegen und einen schönen Aussenpool. Zur City von Lüneburg dauert die Anfahrt mit dem Auto max. rd. 10 Minuten.

    5
    « Mediterane Atmosphäre in Niedersachsen »

    Sehr schönes Hotel für gehobene Ansprüche mit angrenzender Golfanlage und tollem Wellnessbereich. Die Zimmer sind hell, sauber und geräumig und sehr gut ausgestattet. Die gesamte Anlage versprüht südliches Flair und Urlaubsfeeling auch für Geschäftsreisende. Auch die Tagungsräume sind gut ausgestattet. Das Getränke und Speisenangebot ist ebenfalls umfangreich und wird auch hohen Ansprüchen gerecht. Das Frühstücksbuffet ist hervorragend. Die schöne Stadt Lünebur ist leicht und schnell zu erreichen.

    2
    « Lieblose Küche! »

    Hotel durchschnittlich - Küche mangelhaft! Das Essen war unterdurchschnittlich! Geschmacklich fade und teilweise kalt serviert und das obwohl nur eine handvoll Gäste anwesend waren. Das Niveau eines 4 - Sterne Hauses wird nicht erreicht.

    4
    « Erholsame Reise »

    exzellenter Frühstücksservice, lecker und abwechslungsreich im Bereich der Saunen leider sehr rutschig der Service im Wellness Bereiches noch verbesserungswürdig Außenanlagen sehr gepflegt, auch für Nicht-Golfer ein Hotel zur Erholung und Entspannung

    5
    « Wellness und Weihnachtsmarkt »

    Das Hotel liegt ca. 5 km außerhalb von Lüneburg, schön ruhig, mit direktem Blick auf den Golfplaz, die Innenstadt ist aber gut erreichbar. Wir fanden das Hotel sehr ansprechend, modern aber nicht überkandidelt. Der Saunabereich ist tip top sauber und großzügig angelegt. Schönes Ambiente, hell und mit großer Glasfront. Das Zimmer war im ersten Stock, seitlicher Blick zum Golfplatz, mit großem Bad. Das Frühstück lässt keine Wünsche offen, es gab glutenfreies Brot (hatte ich im Vorhinein bestellt) und der Service war ohne Mängel. Wir haben uns sehr wohlgefühlt und ich kann das Castanea uneingeschränkt weiterempfehlen.

    4
    « Tolles Hotel mit kleinen Abstrichen beim Service »

    Unser Essen vom Buffet war stets einwandfrei. Die Bar wirkte jedoch überfordert, wenn mehr als drei Leute gleichzeitig kamen. Nicht alle Getränke aus der Karte konnten angeboten werden. Für einen Cocktail fehlte eine Zutat, Weizenbier war aus und ebenso ein Wein.

    5
    « Wellness, Weihnachtsmarkt, Shopping und Lecker »

    Es war wunderschön. Arrangement:"Träume zu zweit" war das Geld wert. Das Frühstück war perfekt - als Abendessen haben wir ein tolles Buffet geplündert. Der Service war in allen Bereichen aufmerksam und höflich. Der Spabereich lässt keine Wünsche offen. Der Bus fährt 300 m vor der Tür. In 30 min. waren wir in der Lüneburger Innenstadt. Dort gab es gleich mehrere Weihnachtsmärkte. Ich würde sofort wieder hin fahren. Die anderen Arrangements locken... ...nur das Golfspielen werden wir wohl nicht beginnen. Das Hotel bietet trotzdem genug.

    2
    « Man war stets bemüht »

    Das Hotel kann nicht annähernd den hohen Standard liefern, den man an ein 4,5 Sterne Hotel hat. Essen erst zu kalt, dann am heißen Teller Brandblasen bekommen, weil der Koch sauer war. Zimmer nicht ordentlich gereinigt. Suite nicht ordnungsgemäß hergerichtet tagsüber. Saunabereich geht so, leider keine Aufgüsse, nicht einmal Aufgussöl...

  • 5
    « Preis- Leistungsverhältnis TOP! »

    Dieses Hotel in unmittelbarer Nähe zu einem in wunderschöner Heidelandschaft integriertem Master Golf Course (anspruchsvoll!) ist im Preisleistungsverhältnis absolut TOP! Bereits zum dritten Mal waren wir Gäste in diesem gut geführten Haus. Nettes und sehr um ihre Gäste bemühtes Personal in allen Bereichen, zweckmäßige aber durchaus geschmackvoll eingerichtete Zimmer, ein SPA mit Außen- und innenpool, mehrere Saunen - einfach klasse! Wir werden immer wieder hierher kommen. Das ca. fünf Kilometer entfernte Lüneburg ist ebenfalls immer eine Reise wert.

    5
    « Erstklassiger Sevice »

    Bestes Best Western Hotel in welchem wir eingecheckt haben. Toller Wellnessbereich und erstklassiges Buffet am Abend und zum Frühstück. Kleine Aufmersamkeiten auf dem Zimmer. Sehr gepflegte Außenanlagen mit großzügigem Golfplatz. Ausreichend Parkmöglichkeiten. Sehr ruhig gelegen.

    5
    « Ich komme wieder! »

    Service-Mitarbeiter waren bei Ankunft sehr hilfsbereit und zuvorkommend. Zimmer war sauber und gemütlich. Das Frühstück sehr empfehlenswert, da auch regionale Produkte angeboten wurden. Eine wirklich negative Beurteilung gibt es nicht.

    5
    « Perfektes Hotel für alle Gelegenheiten. »

    Eine Woche abschalten vom Berufsalltag. Man würde in diese Hotel einfach perfekt verwöhnt. Zimmer sehr toll, Frühstück spitze. Spa Bereich sehr gut, inkl. Sauna und Pool. Anliegend ein 18 Loch Golfplatz, nebendran ein Tennisplatz, ein spieleparadies für Kinder und ein Eisstadion. Busstation 1 Gehminute entfernt um schnell nach Lüneburg zu kommen. Alles in allem perfekt.

    4
    « Golfwochenende im Castanea zum Dritten »

    Wir waren nun schon zum dritten Mal über das Wochenende mit Freunden (immer mit neuen Ehepaaren) zum Golfen im Best Western....und auch dieses Mal wurden wir nicht enttäuscht. Empfang wie immer sehr aufmerksam und freundlich, das Zimmer hell, luftig und einladend. Leider hat eine größere Golfgruppe, sowohl die angemeldeten Golfrunden durcheinander gewirbelt, und auch an der Bar wurde ausreichend gefeiert, welche die Nachrtruhe etwas störte, aber von Seiten des Hauses gab es hier eine sehr wohlwollende Lösung. Respekt!..wir kommen im nächsten Jahr wieder!

    4
    « Ein bisschen Toscana in der Heide »

    Seit 4 Jahren kommen wir in dieses Resort am Golfplatz. Für uns ist der beheizte Outdoorpool mit Blick auf das angrenzende Loch 6 mit See das Highlight. Vor dem Frühstück hier seine Bahnen schwimmen ist ein Traum! Der gesamte SPA/Wellnessbereich ist zu empfehlen. Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich und hilfsbereit. Einziges Manko: Es gibt keine Klimanlage in den Zimmern. In den heissen Sommermonaten werden Ventilatoren zur Abhilfe angeboten.

    5
    « Urlaub, besser geht es kaum »

    Hotel ist ruhig gelegen an einem hervorragend Golfplatz. Zur Stadt Lüneburg sind es rd. 7 km. Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal. Großer Wellness-Bereich mit sehr guter Ausstattung. Sehr saubere und großzügige Zimmer. Freundliche Bedienungen beim Frühstück und im Restaurant. Hervorragende Beratung, falls gewünscht, in der Bar. Bar mit sehr guter Auswahl.

    3
    « groß und unpersönlich »

    Das Zimmer ist ein ganz normales Zimmer so im Stil der Jahrtausenwende, wie immer darf man suchen wie die Lichtschalter funktionieren. Das Frühstück hat wie sämtliche Buffets das Niveau mittelmäßigen Tütenessens. Auf die Frage nach der Zusatzstoffkarte wurde die Speisekarte mit den Allergenen gereicht, der Service sollte mal geschult werden. WLAN wurde nicht angeboten, sondern mußte nachgefragt werden. Rechnungsanschrift wurde trotz angabe zuerst falsch eingetragen, Tagungsraum eher klein mit unpraktischen Stühlen und klappernder Tür.

    5
    « Sehr schöne Anlage mit nettem Personal »

    Sehr schöne Lage am Rande Lüneburgs. Saubere Zimmer. Toller Wellnessbereich mit Innen- und Aussenpool. Sehr schöne Aussenterasse mit Blick auf den Golfplatz nebenan. Gepflegtes Restaurant mit gutem Essen. ir waren schon 2 mal da. Gerne wieder.

    3
    « Golf-Wellness-Kurzurlaub »

    Der Beginn des Kurzurlaubes war nicht so problemlos mit dem Hotel, wie er sein konnte. Ursprüngliche Terminzusagen (Zimmerbezug, Anwendungen im Spa) wurden kurzfristig (aufgrund einer Schulung) geändert, was wir mit anderen Terminen erst organisieren mussten. Aufmerksamkeiten oder Entschuldigungen nur sehr oberflächlich bis hin, dass die Mitarbeiter eher putzig wurden, als dass sie freundlich Lösungen boten. Für 4 Sterne in Summe nicht ok! Viele Kleinigkeiten um Kundnverblüffung zu generieren wurden liegen gelassen. Der Spa lädt aber zum Entspannen ein und wer Golf spielt oder Anfänger ist, wird mit dem Public Cours oder dem Mastercourse eine Menge Spaß haben.

 

Anfahrt zum Hotel ...

alle Richtungen

·Aus Richtung Norden: Fahren Sie auf der A1 in Richtung Hannover bis zum Maschener Kreuz. Wechseln Sie am Maschener Kreuz auf die Autobahn A250 in Richtung Lüneburg. Fahren Sie auf der A250 bis zur Abfahrt Lüneburg/Adendorf. Fahren Sie hier ab, und biegen Sie an der B209 links ab in Richtung Adendorf. Fahren Sie auf der B209 rund 3 km geradeaus, und biegen Sie dann an der Ampelkreuzung rechts ab in Richtung Scharnebeck. Fahren Sie auf dieser Straße 2 km geradeaus, biegen Sie am Scharnebecker Weg rechts ab, und folgen Sie den Wegweisern zum Golf Hotel. Fahren Sie auf der B209 rund 3 km geradeaus, und biegen Sie dann an der Ampelkreuzung rechts ab in Richtung Scharnebeck. Fahren Sie auf dieser...

mehr anzeigen
 

Weitere Best-Western-Hotels in der Nähe