Best Western Plus Hotel Fuessen,  Fuessen

4.0/5  - basé sur 88 notations.
Augsburger Str. 18, 87629, Fuessen, Germany - Karte ansehen
+49 8362 926300 +49 8362 92630622

Ihr Reiseziel

Ihre Reisedaten

Ihr Zimmer

> Zimmer 1

1 Erwachsene

 

Vorteile des Hotels

  • Bar-Lounge
    Bar-Lounge
  • Sauna
    Sauna
Gästebewertung TripAdvisor
von insgesamt 88 Gästebewertungen
weitere Kommentare anzeigen >>
Fotogalerie :
Das Best Western Plus® Hotel Füssen ist ein reines Nichtraucherhotel mit 88 geräumigen Zimmern, nur 200 Meter vom historischen Stadtkern bzw. 5 Minuten Fußweg vom Bahnhof entfernt. Das weltberühmte Schloss Neuschwanstein liegt nur 4 km vom Hotel entfernt. Das hoteleigene Parkhaus hält 65 Parkplätze für Sie bereit. Die Hotelausstattung umfasst ein amerikanisches Frühstücksbuffet, kostenlose Internet-Terminals in der Hotellobby, ein Fitnessstudio, ein Business Center, eine Sauna, eine chemische Reinigung mit Rückgabe am selben Tag sowie Terminals im Foyer zum automatischen Checkin und Checkout. In unserem Restaurant mit Sitzgelegenheiten für 120 Personen können Sie alles von herzhafter deutscher Küche bis hin zu mediterranen und internationalen Gerichten oder prachtvollen Mehr-Gänge-Menüs genießen. Unsere Küche wird Sie mit Sicherheit beeindrucken. Nachtschwärmern bieten wir kreative Getränke in unserer Lounge und der Bar. Unser umfangreiches Frühstücksbuffet umfasst hochwertige Zutaten aus der Region und wird in unserem Restaurant oder je nach Wetterlage auch auf der Terrasse serviert. Wir sind Ihr Urlaubsziel in Füssen, der Stadt von König Ludwig II. Hier finden Sie Romantik pur zwischen atemberaubenden Alpengipfeln und unberührten Bergseen, kombiniert mit Kultur und königlichen Monumenten. Der Ferien- und Kurort Füssen befindet sich am südlichen Ende der Straße der Romantik und liegt in einer der schönsten Urlaubsgegenden Europas. Besuchen Sie die Region, die Könige einst ihre Heimat nannten.

Preise und Verfügbarkeiten anzeigen

 
Zimmer 1

Bewertung unserer Kunden


in Partnerschaft mittrip advisor img
Gebildet aus de 88 Gästebewertungen
 
ABGEGEBENE BEWERTUNG MEINUNGEN ANSEHEN ZUSAMMENFASSUNG DER BEWERTUNGEN
ausgezeichnet
 
35
sehr gut
 
36
befriedigend
 
12
mangelhaft
 
2
ungenügend
 
3
Alleinreisende Alleinreisende 3
Familie Familie 27
Geschäfts-<br>reisende Geschäfts-<br>reisende 7
Paare Paare 36
Reisen mit Freunden Reisen mit Freunden 13
Sauberkeit
Lage
Zimmer
Service
Schlafqualität
Preis-Leistungs-Verhältnis
Best Western Plus Hotel Fuessen,Fuessen
  • 4
    « Schlnes Wochenende »

    Uns hat das Hotel sehr gut gefallen. Super Zentrale Lage. Alles ist neu und sauber. Frühstück ist ok. Die Bar ist schön, aber die Auswahl an getränken dürftig. Das Restaurant haben wir nicht ausprobiert. Werden nächstes Jahr wieder kommen.

    4
    « für einen Tag OK »

    Haben das Hotel als Zwischenaufenthalt zum Gardasee genutzt da wir noch zum Schloß wollten. Hotel ist gut zu finden liegt ja direkt an der Straße, wobei wir die Tiefgarage erst nicht gesehen hatten von vorne. Check In ging flott, etwas umständlich sind die Türen zum Gang wenn man die Hände voller Gepäck hat. Frühstück war in Ordnung, wir hatten Glück da vor uns gerade wohl eine asiatische Reisegruppe über das Frühstück hergefallen ist und somit alles neu aufgefüllt wurde. Der Spalt unter der Zimmertür ist wirklich sehr groß, somit fällt immer etwas Licht in das Zimmer.

    3
    « Mittelmäßig »

    An sich war der Besuch eher enttäuschend. Das Hotel wirkte sehr sauber und gepflegt, Personal war nett und freundlich, sehr zuvorkommend. Aber etwas befremdlich war die Partymusik beim Abendessen im hauseigenen Restaurant, was einfach nicht zum Ambiente passte. Das Dessert war sauer, als ich es zurückgehen ließ, sagte die Dame so etwas wie ?naja, der Gast hat ja immer Recht? und vermittelte mir das Gefühl, ich würde lügen. Nach dem Essen sagte sie dann zu mir, sie hätte selbst gekostet vom Dessert und es wäre tatsächlich sauer. Beim Frühstück aß das Personal selbst mit, saßen alle am Nebentisch, auch das Verhalten fand ich sehr merkwürdig.

    4
    « Sehr netter Aufenthalt »

    Das Hotel profitiert von seiner neuwertigen Ausstattung, das Zentrum ist zu Fuß in 5 Minuten erreicht. Positiv: Sehr freundliches Personal Frühstücksbüffet vollkommen ausreichend, große Auswahl, abwechslungsreich Sauberkeit der Zimmer okay Negativ: wir hatten ein Zimmer (322) direkt an der Bundesstraße, an sich kein Problem, doch ab früh um 6 sehr viel Verkehr, schlafen bei gekippten Fenster (für mich) unmöglich Wellnessbereich und Fitnessbereich sehr klein, zum Glück wird es anscheinend wenig genutzt von den Gästen, so hatten wir den Bereich für uns alleine....

    4
    « Gutes Hotel »

    Das erst im August 2017 eröffnete Hotel ist eine sehr gute Adresse. Schöne, saubere, große Zimmer. Sehr preiswertes Parken. Bei 6 Nächte Aufenthalt war das ein besonderer Pluspunkt. Gutes, großes Frühstücksbüffet das aber, meines Erachtens, die Rühr- oder Spiegeleier vorhalten müsste und nicht erst gemacht werden wenn der Gast am Tisch sitzt. Das ist aber ein Luxusproblem. Das Personal ist sehr,sehr freundlich und immer ansprechbar bei Fragen und Anregungen! Wir kommen wieder. Auch wieder etwas länger!

    5
    « Familien Wochenende »

    Schönes neues Hotel direkt an der B19 gelegen. Gute Schallschutzfenster. Ca. 3 min zu Fuss in die Altstadt. Freundliches, hilfsbereites Personal. Zimmer hell und ansprechend ausgestattet. Etwas klein. Sehr Sauber und super bequeme Betten. Preiswerte (4,50&euro; pro Tag)geräumige Tiefgarage. Frühstück haben wir leider nicht probiert. Werden wir aber bei unserem nächsten Aufenthalt nachholen.

    3
    « Solides Hotel, alles wie erwartet, ohne besondere Höhepunkte »

    Hallo zusammen, ich habe mit meiner Freundin zwei Nächte im Zimmer 325 verbracht und möchte kurz auf ein paar Punkte genauer eingehen. Positiv: Zimmer: Das Zimmer, sowie das gesamte Hotel befindet sich in einem tollen, neuwertigen Zustand. Die Inneneinrichtung ist geschmackvoll und einladend. Die geräumige Dusche ist besonders positiv zu erwähnen. Im Zimmer befindet sich ein kleiner Wasserkocher, sodass man sich selbst einen Tee / Kaffee zubereiten kann. Sauberkeit: Die Sauberkeit des Zimmers war in Ordnung, wird aber von einem Vier-Sterne-Hotel auch so erwartet. Erfrischungsgetränke: Sowohl im Fitnessraum als auch an der Rezeption steht Wasser mit Minzblättern zu Erfrischung zur Verfügung. Frühstück: Das Frühstücksbuffet ist angenehm umfangsreich. Es gab neben Brötchen und Brot, sowie verschiedenen Wurst- und Käsesorten zusätzlich Lachs, Rührei, gekochte Eier, angebratenen Bacon, Joghurt, frisches Obst und Gemüse, Käsekuchen, Marmorkuchen und eine tolle Auswahl an Toppings fürs Müsli. Als Getränke gibt es eine Auswahl an verschiedenen Säften, Wasser und einen Kaffee/Tee-Automaten. Neutral: Zimmerservice: Wir haben am ersten Tag versehentlich ein paar kleine Steinchen mit unseren Schuhen ins Zimmer getragen. Leider wurde der Boden wohl am nächsten Tag nicht gesaugt / gewischt, da die Steinchen immer noch im Zimmer verteilt lagen. Ansonsten war der Zimmerservice in Ordnung. Weg zur Sauna: Die Sauna und der kleine Fitnessraum befinden sich im Untergeschoss des Haupthauses, sodass man nach dem Saunagang im Bademantel durch das komplette Hotel laufen muss. Man könnte ebenfalls durch die Tiefgarage laufen, das war bei -10° Außentemperatur allerdings zu kalt. "Italienisches-3-Gang-Dinner": Wir haben ein Pauschalangebot gebucht bei dem ein "Italischenisches-3-Gang-Dinner" inkludiert war. Das Dinner war in Ordnung, jedoch keineswegs etwas Besonderes oder ein Highlight. Man hatte die Auswahl zwischen einem vegetarischen Nudelgericht und einer Variante mit Fleisch. Als Vorspeise gab es einen lieblos angerichteten Teller mit Antipasti und als Nachspeise eine recht langweilige Panna Cotta. Boxspringbett: Die Matratze des Betts ist sehr bequem, jedoch sagte mir das Kopfkissen überhaupt nicht zu, sodass ich beide Nächte nur sehr schlecht und sehr wenig geschlafen habe. Es handelt sich um ein großes Kissen, das kaum nachgibt. Dies ist aber wohl Geschmacksache, da meine Freundin super geschlafen hat. Negativ: Kellner im Restaurant: Der Kellner war wenig aufmerksam und auf Grund seines Dialekts für uns nur schwer zu verstehen. Sleeptimer TV: Dem TV fehlt ein Sleeptimer. Spalt unter der Zimmertüre: Unter der Zimmertüre ist ein recht großer Spalt, durch den permanent Licht ins Zimmer kommt. Man kann leider nicht in völliger Dunkelheit schlafen, schade. Fazit: Das Hotel ist absolut solide und hat keine wirklichen Stärken und Schwächen. Sollten wir nochmal in Füssen übernachten, würden wir wieder kommen. Tipp: In der hoteleigenen Tiefgarage kann man für 4,5&euro; pro Tag parken. Wir haben jedoch an der angrenzenden Straße immer einen Parkplatz gefunden, ohne länger als zwei Minuten laufen zu müssen.

    4
    « Alles gut »

    Angenehmes Hotel, saubere Zimmer, freundlicher Service, großes Frühstücksbuffet. Preiswertes Parken in der hoteleigenen Tiefgarage. Sehr nah an der Innenstadt von Füssen. Das Hotelrestaurant ist in Ordnung und solide, sicher keine Sterenküche, aber das erwartet auch niemand

    1
    « Abstecher an der Bar »

    Wir waren am 24. Dezember gegen 22 Uhr bei Ihnen an der Bar um einen Drink zu "genießen" nachdem wir schon allein 20 minuten warten mussten, bis wir allein die Karte bekommen haben, dazu nochmal 5 minuten bis zur bestellung und weitere 15 minuten bis zum Eintreffen unserer " Cocktails" der Gin tonic & lemon waren ok, der mojito war nahezu ungenießbar. Der Rum war geschmacklich nicht da, nach einer Beschwerde wurde uns mit einem unfreundlichen Blick und einer unfreundlichen Antwort ein neuer gebracht. Dieser war angemessen, aber nicht gut. Während wir noch saßen, erzählte uns der kellner, wie "toll" doch sein Weihnachten sei. Nach dem Motto: Ich habe garkeine Lust hier zu arbeiten und sie zu bedienen, aber ich muss ja. Danach war die Bittd, uns doch ein Taxi zu rufen. Die Dame an der Rezeption hat es 2mal versucht, da aber beide male belegt war, ging sie nach Hause. Wir bekamen keine Info das wir uns doch selbst eins rufen müssen, weil sie Feierabend macht. Nicht okey. Während wir dann auf unser Taxi in der Lobby warteten( am anderen Ende der Bar) hörten wir unseren vorherigen Kellner wieder meckern. "Was für ein Weihnachten ich doch habe. Muss hier arbeiten". Geht garnicht! Verständlich, wir sind aber selber Gastronome, daher: Definitiv falscher beruf und total unangebracht! Wir werden definitiv nicht wieder kommen, da wird man in einer Absteige besser bedient! 4Sterne damit deutlich zu viel!

    5
    « Sehr gutes Hotel für geschäftsreise »

    Zweckmässig Und ausreichen ausgestattete Zimmer für Kurzreisen. Sehr sauber u ordentlich ! Personal an der Rezeption u Bar sehr freundlich! Man fühlt sich Willkommen. Frühstück für 9,90 Euro absolut in Ordnung. Garage für Kfz vorhanden.

  • 3
    « Nicht alles Gold, was glänzt »

    Das Hotel ist neu und sauber. Toll die preiswerte Tiefgarage und der freundliche Empfang. Die Zimmer sind in braun/beige Tönen gehalten. Leider in sehr unterschiedlichem Design. Das traf nicht unseren Geschmack. Das soll aber nicht in die Wertung gehen. Am ersten Tag war das Frühstück noch OK, auch wenn der leere Orangensaft nicht mehr aufgefüllt wurde und 20 Minuten vor dem offiziellen Ende der Frühstückzeit (10:00 Uhr) bereits alles weggeräumt wurde. Ein Nogo. Am nächsten Tag um 9:00 Uhr war niemand da, dem man sagen konnte, dass eine Kaffeemaschine nicht ging. Dazu waren nur noch minimale Restbestände an Brötchen da (5 Stück) und kein Brot. Leider war das Rührei nur noch lauwarm und ausgetrocknet. Das Personal war nicht nur im Gesichtsausdruck unmotiviert. Bereits benutzte Tische wurden erst sehr spät abgeräumt. Vielleicht sollte man es mal zu Motel One zur Schulung schicken.

    3
    « Als Basis zur Erkundung der Umgebung ok »

    Wir haben das vergangene Wochenende im Hotel verbracht, nachdem wir kurzfristig auf ein Sonderangebot im Internet gestoßen waren und schon länger mal Neuschwanstein anschauen wollten. Gesehen, gebucht. So weit, so gut. Das Positive vorneweg: das Hotel hat eine tolle Lage in Füssen. In die Innenstadt läuft man nur wenige Minuten und auch sonst ist man durch die Lage an der Hauptstraße verkehrstechnisch gut angebunden. Des Weiteren ist das Hotel noch sehr neu, was immerhin dafür sorgt, dass hier aktuell noch nichts abgewohnt aussieht. Der Stil der Zimmer und des Hotels an sich ist Geschmackssache, aber das ging schon in Ordnung. Von der Größe her war das Zimmer auch ausreichend. Praktisch finde ich auch die preiswerte Hoteltiefgarage (4,50 Euro pro Nacht), die anscheinend zumindest in der unmittelbaren Umgebung alternativlos ist. Abends kann sie allerdings auch relativ voll werden. Das Frühstück war zurfriedenstellend. Nun zu einigen Dingen, die mich ein bisschen zwiegespalten zurücklassen: Das Personal sowohl an der Rezeption, an der Bar als auch im Restaurant ist ziemlich hit or miss. Von halbwegs freundlich über unbeholfen bis hin zu unfreundlich hatten wir alles dabei. Man hat ein bisschen das Gefühl, dass einige Mitarbeiter entweder schlecht geschult sind oder einfach nur Dienst nach Schema F machen. Das ist schade, da vor allem auch damit für mich ein Hotel steht und fällt. In unserem Pauschalangebot war auch ein italienisches Dreigang-Menü enthalten und dies war zugleich der Tiefpunkt des Aufenthaltes. Wir kamen abends im Restaurant an und sahen schon eine große Anzahl weiterer Gäste sitzen, die zum Großteil das gleiche Angebot wahrgenommen hatten. Bis zum Eintreffen unserer Vorspeise vergingen ganze 40 Minuten, der Hauptgang nach weiteren 40 MInuten und das Dessert eigentlich schon außerhalb der offiziellen Öffnungszeiten des Restaurants. Allgemein war der Service sehr unkoordiniert. Gäste wurden übersehen, Bestellungen vergessen und die Inhalte des Menüs unterschiedlich erklärt (wir bekamen z.B. einen Aperetif angeboten, unsere Tischnachbarn nicht). Allgemin waren viele der Umsitzenden sehr angefressen. Man kam auch ins Gespräch. Die Qualität und Geschmack der Speisen wüde ich als unteres Mittelmaß beschreiben. Als ich das Problem am nächsten Morgen an der Rezeption ansprach, wurde dies mit einem Krankheitsfall in der Küche begründet. Dies erklärt meinetwegen die Verzögerungen mit dem Essen, aber nicht den auch sonst unterdurchscnittlichen Service. Hier sollte sowohl Augemerk auf die bessere Schulung als gewiss auch eine zahlenmäßige Aufstockung des Personals wertgelegt werden. Als sehr unbequem empfanden wir die Betten. Anscheinend gehört es zum Konzept einfach zwei Einzelbetten zusammenschieben und diese als Doppelzimmer zu vermarkten. In der Mitte des Bettes tut sich demnach der Mariannengraben auf, da auch trotz Zusammenschieben ein großer Spalt bleibt. Die Matratzen und Kissen waren auch überhaupt nicht unser Fall. Die Sauberkeit empfanden wir in unserem Zimmer auch als ausbaufähig, da einiges an Dreck liegengeblieben ist. Es schien, als wäre nur mal kurz oberflächlich gereinigt worden, ohne dass man mal einen Staubsauger in die Hand genommen hätte. Ein kleines "Highlight" noch zum Schluss: Auf dem großen Fernseher im Zimmer wird beim Begrüßungsbildschirm der Names des Gastes angezeigt. Nettes Gimmick, wenn es denn nur richtig umgesetzt werden würde. Bei uns jedenfalls befand sich der Name eines chinesischen Gastes auf dem Bildschirm. Witzigerweise hatte ich davon schon vor der Anreise in anderen Bewertungen gelesen. Es scheint also kein Einzelfall zu sein und da gibt es wohl noch Nachholbedarf. Kurzum: als Ausgangslage für die Erkundung von Füssen und der näheren Umgebung ist das Hotel gut und wenn die angesprochenen Punkte (die auch schon von vielen anderen Gästen angesprochen wurden) endlich mal behoben werden würden, dann würde ich hier auch gerne eine Empfehlung aussprechen. Bis dahin gilt es aber die Preise zu vergleichen und ggf. auf andere Alternativen umzusteigen. Wir würden dem Hotel dennoch eine zweite Chance bei einem weiteren Aufenthalt in der Zukunft einräumen.

    4
    « Gutes Hotel »

    Hotel ist sehr neu und deshalb auch noch sehr schön. Das Personal ist sehr nett und versucht alles zu ermöglichen. Die Zimmer sind irgendwie noch nicht ganz fertig. An der Decke findet man noch die Fingerabdrücke der Arbeiter und im Bad noch der Bohrstaub auf den Amateuren. Es macht den Eindruck dass nach den Bauarbeiten keine Zeit mehr war für eine Grundreinigung. Garage muss man bezahlen..geschlossen war sie aber nicht. Parkplatz war auch schwierig zu finden. Leider haben wir abends im Hotel gegessen. Davon würden wir abraten. Nudeln verkocht und Lachs trocken und zäh. Wir würden das Hotel wieder buchen. Essen aber würden wir dort nicht mehr.

    3
    « bwplus füssen »

    Insgesamt kann man über das Best Western Hotel in Füssen sagen, dass es eine gute Lage hat, um Füssen und die Gegend zu erkunden. Das Frühstücksbuffett umfangreich und frisch. Leider hatten wir den Eindruck, dass die Tischanzahl nicht der Gästeanzahl entsprach. Manche Gäste mussten auf einen Tisch warten, bzw. stellten wir fest, dass dies mit Zweiertischen behoben werden könnte. (Nur Vierertische vorhanden) Unser Zimmer (Standardzimmer) war gut ausgestattet, sauber und modern eingerichtet. Auch das Bad fanden wir sehr schön. Als Wellnesshotel würden wir dieses Hotel nicht weiter empfehlen, da der Saunabereich viel zu klein für dieses Hotel und die Zimmeranzahl ist. Auch der Ruheraum mit drei Liegen war nicht ausreichend. Leider konnten wir über die Größe dieses Bereiches im Internet und auch auf der Homepage im Vorfeld nichts erfahren. Zusätzlich dazu grenzt der Sauna- und Ruhebereich direkt an den Fitnessraum, wodurch wirkliche Erholung nicht möglich ist. In unserem gebuchten Arrangement gab es ein inkludiertes Drei-Gänge-Menü. Das Hauptgericht konnte aus zwei Alternativen gewählt werden, jedoch ist uns aufgefallen, dass hier keine vegetarische Alternative auszuwählen war. Der Service an der Rezeption war freundlich und hilfsbereit.

    5
    « Sehr freundliches Personal »

    Sehr freundliches Personal, saubere Zimmer, neues Hotel. Das Preisleistungsverhältnis ist meiner Meinung nach sehr gut. Die Tiefgarage ist leider etwas klein und wir bekamen dort keinen Stellplatz mehr. In der näheren Umgebung befinden sich am Straßenrand aber noch genug kostenfreie Parrkplätze oder ein Parkhaus (kostenpflichtig).

    4
    « Tolles Hotel »

    Tolles Hotel, ausgezeichnetes Frühstücksbüfett - alles von Feinsten! Die Zimmer sauber, sehr gute Lage. Der Boden vor der der Rezeption ist ein Kunsterlebnis. In jedem Zimmer und auf dem Flur die Bilder vom Schloß Neuschwanstein;) Wie in einem Märchen. Das Personal sehr um das Wohl der Gäste bemüht. Eine einzige Sache, die mir persönlich gestört hatte: das Zustell-bett war unmöglich zum schlafen (bitte unbedingt das Service anrufen und nach einen Topper fragen, sonst ist die Nacht hin). Auf jeden Fall, werde ich das Hotel immer wieder buchen!

    4
    « Ruhiges Zimmer ist ein Muss »

    Tolles neues Hotel. Zimmer sehr schön. Sauber. Gute Lage. Und ich würde ausgezeichnet vergeben, wenn es nicht an der Hauptstraße liegen würde. Hier ist ab 7.30 Uhr viel Verkehr und es ist mit der Ruhe vorbei. Sonst alles perfekt.

    5
    « Rundherum Zufrieden »

    das BW in Füssen bietet alles für einen zufriedenen Aufenthalt - vom Check-in bis zu einem sehr guten Frühstück bis zum Check out. Vor allem das Zimmer ist sehr sauber, die Matraze ideal - d.h. nicht weich - etwas härter was gut für mein Kreuz ist.

    5
    « Neues Hotel in Füssen »

    Neues, erst heuer eröffnetes Hotel. Die Zimmer sind modern und zweckmäßig eingerichtet und haben alles was man für eine Städtereise benötigt. Das Auto kann man für einen moderaten Aufpreis in der hoteleigenen Tiefgarage abstellen. Das Frühstück ist erstklassig und das gesamte Personal im Hotel überaus freundlich. Das Zentrum von Füssen erreicht man in wenigen Minuten zu Fuß. Das Hotel liegt auch ideal für einen Besuch der naheliegenden Schlösser.

    5
    « Feines Hotel »

    Ca. 300 m bis zur Altstadt Füssen. Das Hotel ist sehr nett eingerichtet, das Restaurant sowie die Bar laden zum Verweilen ein, das Essen und der Service sehr gut, der Bar Service freundlich und aufmerksam. Die Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet , das Bad klein aber ebenso komfortabel und funktional. Ein empfehlenswertes Haus, was leider an einer vielbefahrenen Straße liegt.

  • 4
    « Kurzurlaub - Hotel durch wechselnde Grossgruppen leider viel zu laut »

    Wir waren zwei Nächte im Hotel. Kurzer Urlaub. Schönes Hotel. Es lässt sich eigentlich nichts aussetzen bis auf die permanent wechselnden Gruppen die hier lauthals durchgeschleust werden. Wirklich Ruhe hat man nachts. Um unser Zimmer herum war in der zweiten Nacht auch noch eine Japaner-Gruppe die zwei Stunden auf dem Gang lautstark geredet, gelacht und geAlbert hatten - es wurde unentwegt an den Türen geklopft, so dass Ruhe erst nach Mitternacht einkehrte. Morgens um 06.00h ging die "Randale" wieder los. Ein schönes Hotel wer nur durchreist (zBSchlosser schauen und weiter). Aber Urlaub Erholung / Schlaf in unseren Augen ungeeingnet (Hauptverkehrsstraße führt auch am Hotel vorbei - offenes Fenster auch schwierig)

    4
    « Etwas teuer, aber ok »

    Nettes Personal hat uns empfangen und das Zimmer gegeben, das wir spontan über ein Portal reservierten. Zimmer war gut und geräumig. Leider hörten wir die Nachbarn zu sehr. Frühstück kostete knapp 10&euro; extra, was viel Geld ist. Gerade, wenn es laut zugeht und alles im Stress ausartet. Fanden wir nicht schön.

    4
    « Zentrale Lage, gute Zimmer »

    Ich war zwei Nächte auf Dienstreise in diesem Hotel. Der Empfang war sehr freundlich. Das Zimmer in der dritten Etage angenehm eingerichtet. Die Bettenqualität super. Beim Frühstück gab es an beiden Tagen trotz grosser Reisegruppen immer Platz. Leider kam das Personal teilweise mit dem Auffüllen der Speisen zeitweise nicht nach. Fazit: Preis-Leistung stimmt. Könnte mein Stammhotel in dieser Gegend werden.

    5
    « Sehr schönes Hotel »

    Wir waren 3 Nächte in diesem Hotel und waren sehr zufrieden. Zimmer war sauber und sehr Moder eingerichtet. Personal war auch sehr freundlich. Hotel enthält einen Fitness Raum mit robusten Fitness Geräten. Mit dem Preis Leistung waren wir auch sehr zufrieden. Fast vergessen zu erwähnen. Ein sehr grosser Auswahl beim Frühstück. Am Abend haben wir nicht gegessen, wir fanden die Presse zu teuer.

    5
    « Neues schönes Hotel »

    Sehr schönes Hotel, freundliches Personal. Zimmer war sehr komfortabel. Frühstück Buffet war sehr Auswahlreich. Mir Fitnessraum und Sauna. Vom Hotel sind es 5 min Gehweg zum Zentrum, einfach ideal! Würde auf jeden Fall noch mal dieses Hotel wählen und buchen.

    5
    « Zentrales modernes Hotel in Füssen »

    Modernes, funktionelles Hotel im Zentrum von Füssen. Günstige Tiefgarage vorhanden. Schöne, saubere Zimmer und gutes Frühstück. In unmittelbarer Nähe findet man auch eine schöne Bar, soweit die eigene Hotelbar für den einen oder anderen Gast zu früh schließt :-).

    5
    « Als Gast immer wieder in dieses Haus »

    1.) Gut zu reinigende Fußböden, kein Teppichboden. 2.) Toilette sitzt in einer bequemen Höhe. 3.) Im Saunabereich leider keine Seife. 4.) Schlechter Wasserablauf (kein richtiges Gefälle im Fußboden). 5.) W-LAN sehr gut und kostenlos Willi der Golfer

    3
    « Verbesserungswürdig »

    Alles in allem war das Hotel ok mit gutem Preis/Leistungsverhältnis. Leider begann aber der Ärger schon beim einchecken. Obwohl ich bei der Buchung nach einem Zimmer im obersten Flur bat, erhielt ich das genaue Gegenteil, unten und erst noch neben dem Lift. Ich bekam schlussendlich ein anderes mit "tollem" Blick auf die Fassade des Nebengebäude. Empfangsbereich freundlich, Personal ebenso, hatte aber an der Bar so ihre Probleme einen Cocktail zu mixen. Zimmer war gross, aber Tv Empfang eine Katastrophe. ARD und ZDF hatte dauern "Abstürze" und nicht mal ORF konnte empfangen werden, obwohl Österreich nur ein paar Kilometer entfernt ist. Das Hotel scheint noch sehr neu zu sein, dass kann vielleicht ein Grund sein, dass nicht so viel klappte.

    3
    « Schönes, neues Hotel; wurde vielleicht zu früh eröffnet »

    Das Hotel ist zentral in Füssen nördlich der Altstadt gelegen, diese ist in wenigen Minuten zu Fuss erreichbar. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das Hotel hat erst diesen Sommer eröffnet, somit ist alles noch ganz neu. Leider aber auch noch nicht ganz fertig. Die Zimmer sind sehr geschmackvoll und schön eingerichtet mit viel Holz, warmen Farben, sehr bequemen Betten, sehr gut funktionierendem Wifi. Abzüge muss ich geben für die vielen negativen Dinge, welche mir aufgefallen sind. Ich bat um ein ruhiges Zimmer und bekam ein Eckzimmer zur Hauptstrasse, Schlaf war mir nur mit Ohrstöpseln möglich. Der Griff der neuen Fenster war bereits defekt, das Fenster konnte nicht korrekt geschlossen werden. Jedes Mal, wenn man das Zimmer betritt und die Zimmerkarte in den dafür vorgesehenen Slot steckt, geht das TV Gerät an. Wenn man aber TV schaut, erscheint nach wenigen Minuten eine Info "Signal Lost" und das Bild friert ein. Die kostenpflichtige Garage (&euro;4,50) ist nicht geschlossen da das Garagentor noch nicht fertig montiert ist. Überhaupt wird in der Tiefgarage noch überall herumgewerkelt. Autos stehen so vermeintlich sicher in der Garage, für jedermann zugänglich. Das Zimmer war teilweise nicht gut gereinigt (Schmutz am Fussboden, Haare im Bett und an der Bettwäsche). Das Frühstück (auch kostenpflichtig, &euro;9,50) war eine Katastrophe. Frühstück gab es ab 7 Uhr, und zu dieser frühen Zeit waren bereits einige Gäste im Frühstücksraum. Erst um 7:25h, nach mehrmaligem Nachfragen, wurden die Wärme-Casserolen mit Eiern, Rührei und Speck bestückt. Eine anwesende asiatische Reisegruppe welche für einen Bereich des Restaurants eingeplant war konnte nicht korrekt platziert werden, Immer wieder wurden andere Gäste umgesetzt. Alles wirkte sehr unbeholfen und durcheinander. Es war keine gemütliche Atmosphäre. Meiner Meinung nach besteht in diesem Hotel noch ein sehr grosser Verbesserungsbedarf. Und Parken und Frühstück sollte im Zimmerpreis enthalten sein!

    3
    « Neues Hotel, gute Lage »

    Das Hotel ist ganz neu. Die Lage ist perfekt, wenige hundert Meter bis zur Fussgängerzone. Die Zimmer sind sehr schön, sauber und grosszügig. Man merkt aber, dass das Personal vorallem im Restaurant noch nicht richtig eingespielt ist. Vorspeise wurde vergessen, lange Wartezeiten auf die Getränke und man konnte gut hören, wie sich das Personal laut über andere Gäste ausliesen. Das Personal an der Reception waren sehr freundlich und hilfsbereit. Bei meinem nächsten Trip nach Füssen, werde ich sicher wieder dieses Hotel buchen.

  • 4
    « Neues Hotel, angenehmer Besuch »

    Ich habe beruflich das Hotel genutzt und bestätige einen angenehmen Aufenthalt. Das Hotel hat eine super Lage, angemessene Preise und ist sehr neu, sauber und echt schick. Die Zimmer erfüllen meiner Meinung nach jeden Wunsch. (Riesen TV, WLAN, top Badezimmer, bequemes Bett usw.) Das Abendessen war solide und in Ordnung. Das Frühstück absolut ausreichend und gut. Das Service-Personal war mit unserer "großen" Gruppe absolut überfordert. Es wurden Getränke, Hauptgänge und Nachspeisen vergessen. Es hat stellenweise Ewigkeiten gedauert und allgemein war es eher unfreundlich und hoch gestresst. Mir ist bewusst, dass es kein Restaurant ist, aber Basics sollten sitzen. Es war echt anstrengend und nervig jeder Kleinigkeit hinterher zu fragen. Auch Schön, dass man in diesem Hotel kostenlos Parken kann.

    5
    « Flammneu und super »

    Das Hotel wurde erst grad eröffnet, ist also ganz neu. Sehr nettes Personal super Frühstück und ein echt gutes Restaurant fürs Abendessen. Nur ca. 300 m zur Fußgängerzone und ein paar Minuten bis zu den Königsschlössern.

 

Anfahrt zum Hotel ...

alle Richtungen
·Aus Richtung A7: Nehmen Sie die Abfahrt Nr. 139, Füssen. Biegen Sie links ab auf die Bundesstraße B310 / Kemptener Str. Fahren Sie in Richtung Füssen/Schwangau/Rieden am Forggensee. Fahren Sie an der ersten Kreuzung nach rechts auf die Bundesstraße B16 / Augsburger Straße in Richtung Füssen. Fahren Sie 1,3 km weiter. Das Best Western Plus® Hotel Füssen liegt dann auf der rechten Seite (Augsburger Straße 18). ·Aus Richtung A96: Nehmen Sie die Abfahrt Landsberg am Lech, Bundesstraße B17- in Richtung Füssen, und biegen Sie im Stadtzentrum links ab auf die Augsburger Straße. Fahren Sie 400 m weiter. Das Best Western Plus® Hotel Füssen liegt dann auf der rechten Seite (Augsburger Straße 18).
 

Weitere Best-Western-Hotels in der Nähe