Buchen Sie Ihr Hotel


Schlafzimmer 1

Schlafzimmer 2

Schlafzimmer 3

Schlafzimmer 4

Schlafzimmer 5

Schlafzimmer 6

Schlafzimmer 7

Schlafzimmer 8

Schlafzimmer 9
Vorteilscode

Reiseziel

Ubud, Indonésie

ANREISE

12/08/2022

ABREISE

13/08/2022

Schlafzimmer 1

2  Erwachsene0   Kind

Schlafzimmer 1
Schlafzimmer 2
Schlafzimmer 3
Vorteilscode

Seres Springs Resort & Spa, Ubud

Jalan Jukut Paku Singakerta, 80570, Ubud, Indonésie - Siehe auf einer Karte
Das Seres Springs Resort & Spa ist ideal in Ubud Stadtzentrum zu finden. Erleben Sie ein schöner Aufenthalt in der Nähe von alle Sehenswurdigkeiten. Bestpreisgarantie und exklusive Angebote.

Umgeben von Palmen und Reisfeldern am Stadtrand von Ubud bietet dieses elegante Fünf-Sterne-Resort Ausblicke auf den heiligen Berg Agung und liegt nur 30 Fahrminuten von den schönen Stränden Balis entfernt. Den internationalen Flughafen Ngurah Rai erreichen Sie innerhalb einer Stunde.Eine Mischung aus balinesischer Architektur und zeitgenössischem Design schafft ein entspanntes, aber schickes Ambiente. Die beiden Restaurants servieren asiatische, westliche und italienische Gerichte, das entspannte Café und die Poolbar sind perfekt, um bei einem Drink zu entspannen. Bestaunen Sie das Grün vom Infinity-Pool im Freien oder entspannen Sie bei einem Besuch des 4-stöckigen Spas, komplett mit einem abgeschiedenen, aus natürlichen Quellen gespeisten Pool.Die eleganten Zimmer verfügen über Balkone, Glaswandbäder und Marmorböden sowie Zimmerservice rund um die Uhr. Gehobene Zimmer bieten sogar Ofuro-Whirlpools im Freien, während einige der sensationellen Luxusvillen mit privaten Pools ausgestattet sind.Wenn Sie ein Zimmer im ruhigen Seres Springs Resort & Spa oder in einem unserer anderen fabelhaften Hotels auf Bali buchen möchten, wenden Sie sich noch heute an WorldHotels.

WorldHotels Elite

Seres Springs Resort & Spa

LABEL_ITINERAIRE

LABEL_DEPART:

LABEL_ARRIVEE:

Vorteile des Hotels

  • Swimmingpool im Freien in der Anlage (nicht beheizt).
    Swimmingpool im Freien in der Anlage (nicht beheizt).
  • Klimaanlage in der Anlage
    Klimaanlage in der Anlage
  • Cocktailbar in der Anlage oder max. 30 m vom Hotelfoyer
    Cocktailbar in der Anlage oder max. 30 m vom Hotelfoyer
  • 24-Stunden-Rezeption
    24-Stunden-Rezeption
  • Safe in der Anlage oder im Zimmer
    Safe in der Anlage oder im Zimmer
  • Wellness-Center mit Massagen, Gesichtspflege, weitere Angebote in der Anlage verfügbar
    Wellness-Center mit Massagen, Gesichtspflege, weitere Angebote in der Anlage verfügbar
  • Fitnessstudio / Gesundheitszentrum
    Fitnessstudio / Gesundheitszentrum
  • Zimmerservice
    Zimmerservice
  • Mehrsprachiges Personal.
    Mehrsprachiges Personal.
  • Reinigung/Wäscherei
    Reinigung/Wäscherei
mehr sehen weniger sehen

Bewertung unserer Kunden

in Partnerschaft mit tripadvisor fr
Gebildet aus de 403 Gästebewertungen
ABGEGEBENE BEWERTUNG
Ausgezeichnet
345
Sehr gut
40
Befriedigend
12
Mangelhaft
3
Ungenügend
3
MEINUNGEN ANSEHEN
Alleinreisende Alleinreisende
20
Familie Familie
77
Geschäfts-<br>reisende Geschäfts-
reisende
11
Paare Paare
193
Reisen mit Freunden Reisen mit Freunden
42
ZUSAMMENFASSUNG DER BEWERTUNGEN
Sauberkeit
Lage
Zimmer
Service
Schlafqualität
Preis-Leistungs-Verhältnis

"2 - bis 3 Sterne zuviel"

2
J3093KPahmeda, Wien, Österreich 07/11/2019

Wir haben 9 Nächte im hochpreisigen, fünf (5!!!) Sterne Hotel im SereS Springs Resort in Ubud gebucht. Die Anlage entspricht in etwa den Bildern aus dem Katalog. Wasman aus den Bildern nicht so erkennt, alles ist etwas verschmuftelt. Die Bade- und Liegetücher werden auf die Zimmernummer ausgegeben, trotzdem habe ichbes in den 9 Tagen nie geschafft, ein sauberes Tuch zu bekommen, in dem ich mich auch abtrocknen will. Die Minibar ist leer, wenn man sie gefüllt haben will muss man das bestellen. Erfahren habe ich das bei der Abreise als ich auf die Frage nach der Konsimation erklärte, dass nie was da war um es zu konsumieren. Es gibt auch einen Zimmerservice, der zwar auf abgegriffenen Flipkarten äusserst prosaiisch beschrieben ist, dass man das Schmuddelige in Kauf nehmen will. Hauptsache es schmeckt wie beschrieben!!! (Speziell bei den italienischen Gerichten hat man ob der Beschreibung das Gefühl, dass der Koch aus Italien kommt. Nach dem  zwei Pizzen und einer Spaghetti Carbonara wurde klar, aus Italien kann er nicht sein. Die Spaghetti, verkocht, mit einer "Sauce" aus vier Fleischstückchen (Speck war es keiner!!) und einer verquierlten Ei-Milch-Panade konnte auch der Parmesan nicht mehr retten. Die Pizzen kamen immer mit nass durchweichten Boden. wie hat das der Pizzaofen bloss geschafft. Dafür wurden die Pizzen regelmässig mit vier übergrossen Basilikumblätter verziert, so dass jeder Basisgeschmack verschwand (so er je da war!!!). mit Asiatischem erging es uns auch nicht besser. die Frühlingsrollen, weichbund geschmacklos, die Oxtailsuppe bestand aus drei unappetittlich wirkenden Oxenschwanzteilen, drei Stück Karotten, der Rest der Garnitur bestehend aus Kartoffel und Sellerie muss sich vor dem servieren aufgelöst haben. Sicherheitshalber kam die vorletzte Pizza gar nicht. worauf wir nach 90 Minuten einen weiteren Versuch unternahmen. diese Lieferung wurde uns mit 20% diskontiert (besser wurde sie dadurch nicht!!!)....gegen Mitternacht wurden wir aus dem Schlaf geläutet und als Geste des Hotels für jede weitere Konsumation ein Diskont von 20% angeboten. (ausser bei Alkohol). Diesen Discount hatte man dann anderntags bei der Ominösen Spaghetti und der Oxtailsuppe grosszügig vergessen. Das Frühstück wirkte reichhaltig und abwechslungsreich. aber nur am ersten Tag und auf den ersten Blick. Der frische Naturhonig hinter Glas war bereits sauer und sah unappetittlich aus. Die ersten paar Tage haben wir mit Omeletten überbrückt. die waren zumeist ok. im Gegensat zu Spiegeleiern und Ochsenaugen....beides verweichlicht und geschmacklos. Nach zwei exquisiten EggBenedict, scheint ihnen der Koch verlustig gegangen zu sein. Röstis waren nie kröss.....und so weiter und so fort. Sehr nachteilig wirkt sich auch das Alleinstellungsmerkmal des Resorts. Der nächste Minimart nötigt eine Taxibuchung ab; zu Fuss kann man sich maximal auf dem Ressortgelände bewegen.... Heute sind wir etwa 40km weiter in Richtung Beach gefahren......und konnten feststellen: es gibt auch wirkliche 5 - Sterne Hotels auf Bali. Gegessen haben wir auch schon, zu moderaten (billigeren) Preisen als im SereS. Pommes, die nach Pommes schmecken und Hamburger mit Geschmack. Nachdem die Insel insgesamt so überschaubar ist, war es nicht wirklich nicht wendig die Ausflüge ab Ubud zu machen. Ganz im Gegenteil....da die Auswahl der Anbieter auf hohem Niveau viel grösser ist bekommt man zugeschnitten Angebote zwischen 500 und 700 Tausend/Tag ...dem stehen 780.000 per Tag (09:00 bis 15:00) in SereS gegenüber. Das fast ungetrübt Schönste im SereS ist der Sonnenaufgang ab 05:23 und die Mantras die von den Reisfeldterassen herüberklingen...."leider nur fast" denn die Australier im Nebenzimmer, war es in Ausstralien bereits 3 Stunden weiter und da wurdejn lautstarke Businesstalks geführt. Der Genuss musste warten, bis sich die Australier wieder verabschiedeten.

NyomanP56, General Manager von Seres Springs Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert
Dear J3093KPahmeda, Thank you for staying with us. On behalf of our team and management, I would like to express our apologize for the inconvenience that has caused by lack of attention from our team. Disciplinary Action has been taken for particular team member who neglected the responsibility to provide good service for our guests. I am very disappointed to know that we were not able to meet your expectations and all of your comments about the food quality are well taken to our heart for future improvement. As for the guests next door who were loud until late at night, unfortunately we didn't receive any information about this so that we could have come to their room and suggested to maintain the quiet atmosphere especially in the night when all guests were sleeping. Look forward to welcoming you back! With Best Regards, I Nyoman Prabawa General Manager

"Traumhafte Lage mit Abzügen "

3
User 22/08/2019

Das Hotel liegt wirklich wunderschön außerhalb von Ubud umgeben von Reisterrassen und Palmen. Es gab Dinge, die haben mir richtig gut gefallen. Aber es gibt auch einiges mit Luft nach oben. Ich habe bei meiner Ankunft ein kostenloses Upgrade bekommen in ein Zimmer im 5. Stock (schönere Aussicht) mit Badewanne auf dem Balkon. + Punkte: 1. Das Personal war extrem freundlich und sehr bemüht um die Gäste. Wirklich alle waren super nett. Hat mir sehr gut gefallen. 2. Fliegengitter zum Schieben an der Balkontür. Super praktisch! 3. Lage super schön und es gab gute Aktivitäten vom Hotel. Village Trekking war sehr interessant und empfehlenswert. 4. Frühstück fand ich ganz gut, aber man muss wirklich jemanden suchen, wenn man Eispeisen bestellen möchte. 5. Shuttle nach Ubud, war echt toll. Fährt alle 2 Stunden ab 9. 6. Wäscheservice hat super geklappt und preislich absolut ok. Klar in Ubud ist es günstiger, aber die Gefahr von rosa Klamotten ist größer. 7. Es gab kein einziges Insekt oder sonstiges Getier in meinem Zimmer, top! 8. Abendessen im Restaurant fand ich gut. Preis war auch ok für die vegetarischen Speisen. -Punkte: 1. Größter Kritikpunkt ist der muffige Geruch im Zimmer. Ich dachte das geht bestimmt weg, wenn ich die Klimaanlage einschalte und Lüfte, aber es wurde erst nach 2-3 Tagen besser. Es war jetzt nicht super dramatisch, aber es hat gemuffelt, ich denke wegen der Luftfeuchtigkeit. ABER was gar nicht geht, war das die Bettwäsche ebenfalls gemuffelt hat. Auch da wegen der Luftfeuchtigkeit vermutlich. Egal, das ist ein no go. Ich war auch schon in anderen Ländern mit hoher Luftfeuchtigkeit, und die haben das alle irgendwie hinbekommen, dass die Bettwäsche frisch und sauber gerochen hat. 2. Die Sauberkeit war ok, aber nicht überragend. Könnte auch mal ein bisschen intensiver geputzt werden, in den Ecken und Staubwischen. etc. 3. Spa. Die Massagen waren gut, keine Frage und die Atmosphäre schön. ABER im Vergleich zu Ubud kostet eine 60 Minuten Massage das Fünffache! Achtung zu den aufgelisteten Preisen kommen 21% Steuern und eine Servicepauschale. Und sogar in den Hotel-Spas in Ubud war das teuerste was ich gesehen habe 375.000 IDR. Kurz die Preise sind überzogen und ich hatte drei Massagen und es gab 0 Rabatt, habe extra gefragt. Finde ich nicht gut. Insgesamt für den Preis ein gutes Hotel und die Lage und das Personal machen einiges Wett, aber nicht alles. Der Preis für mein ursprüngliches Zimmer wäre nicht gerechtfertigt gewesen.

NyomanP56, General Manager von Seres Springs Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert
Dear L2547DPevav, Thank you for choosing our Resort as your accommodation during holiday in Ubud. I am very happy to read your positive comments are still more than the negative ones. Nonetheless, your constructive feedback is highly appreciated which shows that you really care about us and motivate us to improve for the better. Very well noted on the Housekeeping issue on bad odor issue in the rooms, the bed linen which was not freshly smelled as well as the cleanliness issue. I will follow-through this to train our Room Attendants to have eye for details especially during high occupancy when they must work harder and faster without leaving something behind. Thank you for your comment on the Massage price. Indeed, you may find a lot less price outside since there are hundreds of small Spas in Ubud, however their standard of hygiene as well as product they use are far below standard. We consider our Spa price is reasonable according to the value that we offer to the guests. Again, I took your valuable feedback in to heart for our improvement. Look forward to welcoming you back! With Best Regards, I Nyoman Prabawa General Manager

"Wow"

5
Max Z, Graz, Österreich 14/05/2019

wow, sehr schönes neues hotel in der nähe von ubud. neben zwei wunderschönen pools gibt es ein restaurant, massage möglichkeiten und einen gratis shutleservice nach ubut. die mitarbeiter sind sehr freundlich und das hotel ist sehr sauber. wir hatten das zimmer 106 mit direktem poolzugang. wir würden wieder kommen

NyomanP56, General Manager von Seres Springs Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert
Dear Max Z, Thank you so much for your high praise towards our great products and service delivery by our Associates which was exceeding your expectation. As you mentioned, all of rooms on the ground floor has direct access to the pool deck area which are the most popular at the moment. Otherwise, all rooms are facing to the East where you will see the Sacred Mount Agung and rice paddy fields. Look forward to welcoming you back! With Best Regards, I Nyoman Prabawa General Manager

"Ein Traum"

5
User 17/04/2019

Dieses Hotel lässt keine Wünsche offen. Personal immer freundlich, Zimmer und der Pool sauber und eine sehr schön gepflegte Anlage. Wir würden dieses Hotel auf jeden Fall wieder buchen. Danke an den Fahrer, der uns immer pünktlich und sicher in die Stadt gefahren hat. Top Grüße Michaela

NyomanP56, General Manager von Seres Springs Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert
Dear Michaela, I would like to thank you for great comment and I am so grateful to hear that our Associates were able to meet your expectation and create a memorable stay for you. Look forward to welcoming you back! With Best Regards, I Nyoman Prabawa General Manager

"Ruhiges und schönes ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️-Resort mit exzellentem Service."

5
thomasmw54, Therwil, Schweiz 07/11/2018

Ich verbrachte die ersten 4 Nächte meiner Balireise in diesem etwas abseits, dafür aber sehr schön in einem Tal, am Fluss gelegenen Resort. Der Service war ausgezeichnet und sehr zuvorkommend. Das Zimmer in der niedrigsten Kategorie „Delux“ ist gross, zweckmässig und stylisch eingerichtet, und hat ein tolles Badezimmer, wenn man auf eine Badewanne verzichten kann. Die Sauberkeit im Zimmer liess leider ein wenig zu wünschen übrig, in den Ecken könnte man noch minimal Schmutz entdecken. Dafür entschädigte der herrliche Blick vom Balkon auf die wunderschöne Landschaft und die beiden Pools. Das Frühstücksbüffet lässt keine Wünsche übrig und die Eggs Benedict waren lecker. Ich kann dieses Hotel mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

NyomanP56, General Manager von Seres Springs Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert
Dear Thomasmw54, Thank you for staying with us. We are so glad to hear that you liked our Resort. Your great review is highly appreciated and thank you so much for your kind feedback on cleanliness of your room. Your comment is motivating us to do better. Thank you for recognizing our high quality of breakfast buffet that provided by our Indonesian Chefs under the leadership of Executive Chef who is from Australia. Look forward to welcoming you back! With Best Regards, I Nyoman Prabawa General Manager

Diese Bewertungen sind die subjektiven Meinungen von einzelnen Reisenden und nicht die von TripAdvisor LLC (GmbH) oder seinen Partnern.