Best Western Plus Hotel San Damianu,  Sartene

4.5/5  - basé sur 118 notations.
Quartier San Damiano BP3, 20100, Sartene, France - Karte ansehen
+33 495705541 +33 495705578

Ihr Reiseziel

Ihre Reisedaten

Ihr Zimmer

> Zimmer 1

1 Erwachsene

 

Vorteile des Hotels

  • Freibad
    Freibad
  • Klimaanlage
    Klimaanlage
  • Bar-Lounge
    Bar-Lounge
Gästebewertung TripAdvisor
von insgesamt 118 Gästebewertungen
weitere Kommentare anzeigen >>
Fotogalerie :
Willkommen im Best Western Plus® Hotel San Damianu, einem 4-Sterne-Hotel zwischen Meer und Bergen in der mittelalterlichen Stadt Sartene, unweit des geschichtsträchtigen Franziskanerklosters aus dem Jahr 1862. Alle Zimmer bieten einen schönen Blick auf das Rizzanese-Tal, den Golf von Valinco, die alte Stadt Sartène, Bavella oder den Monte Incudine. Im Best Western Plus® Hotel San Damianu genießen Sie modernen Komfort und einen angenehmen Aufenthalt. Genießen Sie Ihren Aufenthalt!

Preise und Verfügbarkeiten anzeigen

 
Zimmer 1

Bewertung unserer Kunden


in Partnerschaft mittrip advisor img
Gebildet aus de 118 Gästebewertungen
Certificate of Excellence
 
ABGEGEBENE BEWERTUNG MEINUNGEN ANSEHEN ZUSAMMENFASSUNG DER BEWERTUNGEN
ausgezeichnet
 
67
sehr gut
 
33
befriedigend
 
14
mangelhaft
 
2
ungenügend
 
2
Alleinreisende Alleinreisende 3
Familie Familie 19
Geschäfts-<br>reisende Geschäfts-<br>reisende 2
Geschäftsleute Geschäftsleute 2
Geschäftsreisende Geschäftsreisende 1
Paare Paare 72
Reisen mit Freunden Reisen mit Freunden 14
Sauberkeit
Lage
Zimmer
Service
Schlafqualität
Preis-Leistungs-Verhältnis
Best Western Plus Hotel San Damianu,Sartene
  • 5
    « Klasse Hotel in exponierter Lage »

    Ein gut geführtes einzigartiges Hotel in sensationeller Lage,mit sehr gutem Frühstück mit traumhaften Ausblick. Toller Pool,etwas Wespenfrequentiert und irre gute Matratzen. Zimmer haben Maler und Komponistennamen .Wir wären gerne noch geblieben.Absolute Empfehlung ????

    2
    « Bestenfalls 2* »

    Die Aussicht ist traumhaft, aber der Rest stark verbesserungswürdig. Der Brausekopf im Bad tröpfelt und braust nicht. Die Stiege von der Eingangsebene ist geschlossen, also kann man nur mit dem Lift fahren. Bei Feuer oder anderen Notfällen geht nichts mehr! Beim Pool ist der Technikschacht immer offen. Gemeinsam mit dem wackeligen Geländer ebenfalls eine herbe Falle. Also gute Aussicht und sonst zu schwach und überteuert.

    2
    « es hätte soooo schön sein können... »

    ...ohne diesen durchweg schlechtgelaunten und auf sehr unangenehme art neugierigen kontrollfreak hinter der theke im eingangsbereich des hotels. kamen wir abends ins hotel zurück, waren wir im geiste auf eine taschenkontrolle gefassst (nein! im hotelzimmer wird nicht gegessen!) und als wir zu bett gingen, hatten wir das ungute gefühl, gleich müßte der herbergsvater kommen und nachsehen, ob wir auch das licht ausgemacht ausgemacht haben -lol- sein einziger freund schien der fette kater zu sein, der seinen platz (samt freßnapf) auf der bar neben der kaffeemaschine hatte. das frühstück war nicht gerade der burner, keine selbstbedienung, alles billiger und genau abgezählter industriemüll (sehr schade bei der vielfalt der herrlichen produkte korsikas), das personal war freundlich, schien jedoch irgendwie eingeschüchtert. die einrichtung des zimmers verbreitete den charme einer jugendherberge, dafür waren pool, parkplatz und die aussicht vom balkon des zimmers ausgezeichnet. nein, dieses hotel ist kein ort, an dem man sich wirklich wohlfühlt - eigentlich schade, denn die lage ist wirklich schön - und deshalb würde ich es nicht weiterempfehlen.

 

Anfahrt zum Hotel ...

alle Richtungen
·Aus Richtung Ajaccio. Fahren Sie auf der N193 in Richtung Bonifacio. Fahren Sie nach 13 Minuten auf der N196 immer in Richtung Bonifacio. Nachdem Sie die Städte Propriano und Santa Julia passiert haben, erreichen Sie Sartene und dasBest Western Plus® Hotel San Damianu. ·Aus Richtung Bonifacio: Fahren Sie 46 km auf der N196 in Richtung Ajaccio. Sie erreichen dann Sartene und das Best Western Plus® Hotel San Damianu. ·Aus Richtung Porto Vecchio: Fahren Sie auf der N198 in Richtung Bonifacio. Nehmen Sie in Figari die N196. Nach 36 km erreichen Sie Sartene und das Best Western Plus® Hotel San Damianu.
 

Weitere Best-Western-Hotels in der Nähe