Best Western Premier Hotel An der Wasserburg,  Wolfsburg

4.0/5  - basé sur 103 notations.
An der Wasserburg 2, 38446, Wolfsburg, Germany - Karte ansehen
+49 53639400 +49 0 5363 71574

Ihr Reiseziel

Ihre Reisedaten

Ihr Zimmer

> Zimmer 1

1 Erwachsene

 

Vorteile des Hotels

  • Beheizter Pool
    Beheizter Pool
  • Klimaanlage
    Klimaanlage
  • Bar-Lounge
    Bar-Lounge
  • Kostenlose Parkplätze
    Kostenlose Parkplätze
  • Parkplatz im Freien
    Parkplatz im Freien
  • 24 Stunden Rezeption 24
    24 Stunden Rezeption 24
  • Sauna
    Sauna
  • Massage
    Massage
mehr sehen
Gästebewertung TripAdvisor
von insgesamt 103 Gästebewertungen
weitere Kommentare anzeigen >>
Fotogalerie :
Das Best Western Premier Hotel an der Wasserburg in Wolfsburg - ein historisches Fachwerkgebäude, umgeben von romantischer Natur. Unser schön restauriertes Hotel bietet Gästen eine einmalige Atmosphäre, mit moderner Kunst in einem historischen Rahmen. Wir heißen Sie aufs Herzlichste willkommen, ganz gleich, ob Sie an einer Tagung im hoteleigenen modernen Konferenzentrum teilnehmen, die ausgezeichnete Küche unserer Restaurants genießen oder einfach nur etwas Entspannung in unserem Wellnessbereich auf dem Dach mit ausgezeichneter Aussicht suchen. Stadtzentrum, VW-Werk, Autostadt und Fußballstadion "Volkswagen Arena" liegen alle nicht weit von unserem Hotel entfernt. Mit dem Auto können Sie alle Reiseziele in 10 Minuten erreichen.

Preise und Verfügbarkeiten anzeigen

 
Zimmer 1

Bewertung unserer Kunden


in Partnerschaft mittrip advisor img
Gebildet aus de 103 Gästebewertungen
 
ABGEGEBENE BEWERTUNG MEINUNGEN ANSEHEN ZUSAMMENFASSUNG DER BEWERTUNGEN
ausgezeichnet
 
36
sehr gut
 
35
befriedigend
 
10
mangelhaft
 
15
ungenügend
 
7
Alleinreisende Alleinreisende 4
Familie Familie 10
Geschäfts-<br>reisende Geschäfts-<br>reisende 48
Geschäftsleute Geschäftsleute 29
Geschäftsreisende Geschäftsreisende 33
Paare Paare 30
Reisen mit Freunden Reisen mit Freunden 9
Sauberkeit
Lage
Zimmer
Service
Schlafqualität
Preis-Leistungs-Verhältnis
Best Western Premier Hotel An der Wasserburg,Wolfsburg
  • 5
    « Weber Grillkurs »

    Tolle Location. Gute Atmosphäre. Kleine Gruppe, daher lernt man sehr gut. Sehr gut vorbereitet. Auch beim schlechten Wetter kann man sich gut aufhalten. Nette Veranstalter. Kann man nur empfehlen. Gerne wieder

    5
    « Einfach SUPER »

    Es hat von hinten bis nach vorne alles gestimmt. Man geht da mit den gewünschten Erwartungen hin und für uns war´s auch so, dass alle unsere Wünsche in Erfüllung gingen....Christian, immer weiter so...Danke

    5
    « Grillen macht Spaß »

    Ich hätte nicht gedacht dass ich solche tollen Sachen auf dem Grill machen kann. Ich habe mir einen Weber Grill gekauft und bin fleißig am rum proboeren und Grillen. Es war eine tolle erfahrung Gruß an das Team

    3
    « Weber Grill Academy »

    Der Nachmittag war im Schnelldurchgang. Besonders negativ war, dass alle Speisen nach dem ersten Zugriff SOFORT abgeräumt wurden und ein nachfassen unmöglich war. Das ist für ein Hotel dieser Klasse unwürdig! Ein negativer Gesamteindruck für die Vranstaltung. MfG M.Lasetzki

    5
    « Top Adresse, immer wieder gerne »

    Tolle, gemütliche Atmosphäre. Mal ein TopHotel mit sehr viel Ambiente. Die Lobby ist sehr gemütlich und lädt zum verweilen ein. Leckere Häppchen zum Gläschen Wein. Das Personal ist sehr professionell und zuvorkommend.

    3
    « Es hätte schlimmer kommen können.. »

    Positiv: Freundlicher, höflicher Mitarbeiter am Empfang bei der Ankunft abends. Morgens allerdings hatte eine junge Frau Dienst, die es - genau wie die beiden Hotelbetreiber - nicht für nötig fand, ihre Hotelgäste wenigstens zu grüßen. Man ist wohl "satt"... Das Hotel wird auch von der Autostadt für die Abholer von Neuwagen angeboten. Offensichtlich ein Selbstläufer, der es nicht mehr nötig macht, sich noch um den Gast aufrichtig zu bemühen. Unser Fazit vorweg: Die eigene Sicht des Hauses hat sich mit unserer Erfahrung leider nicht gedeckt. Eigentlich ein gutes Haus, geschmackvoll eingerichtete Zimmer. Leider lassen Service, Frühstücksangebot und Aufmerksamkeit sehr zu wünschen übrig. Wir werden das Hotel deshalb nicht mehr buchen. Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht °°° Lage & Umgebung Das Haus liegt ca. 6 km von Wolfsburg entfernt auf dem Land. °°° Zimmer Die Zimmer (Suite/Wohn- und Schlafbereich getrennt, ca. 60 m²) sind geschmackvoll möbliert, im Wohnbereich mit Laminat, im Schlafraum mit wertigem Teppichboden ausgelegt, mit Safe, Hosenbügler, Minibar, Kissensortiment, ausgestattet. Im Wohnbereich befinden sich ein Schreibtisch und komfortable Sitzmöbel (Leder), aber kein Fernseher. Die Klimaanlage war abgeschaltet. Auf Nachfrage erhielten wir die Information, daß die air condition ein upgrade sei, und nur gegen einen Aufpreis von &euro; 20,- eingeschaltet werde. Ein Novum nach 40 Jahren weltweiter Reisetätigkeit. Im Schlafraum befinden sich ein Fernseher und ein Funkwecker am Nachttisch. Es kann also nur vom Bett aus der Fernseher benützt werden! Der Raum ist angenehm, dezent durch mehrere Licht-Spots ausgeleuchtet. Verdunklungsvorhänge sind vorhanden, und die Matratzen auch für ältere Reisende recht bequem. Das Bad ist großzügig im Raumangebot, mit Badewanne und Dusche. Pflegeprodukte vorhanden. °°° Service Guter WLan-Empfang Eine ausreichende Anzahl an Steckdosen für die eigene Technik ist vorhanden. Frühstück ist bis 10 Uhr verfügbar., Sa + So bis 10.30 h. Parkplätze stehen im Hof zur Verfügung. Check-out bis 11 h, ansonsten wird ein Aufpreis von &euro; 10,- je weitere Stunde berechnet. Auch das ist uns so noch nirgendwo begegnet. °°° Gastronomie Das Angebot entsprach nicht wirklich 4*, wir waren enttäuscht über das reduzierte Angebot. Nachgelegt wurde nur auf Nachfrage, und auch das erst nach 15 min. Daß Kinder den Frühstücksraum während des Frühstücks laut johlend zum Fangen spielen benutzen (können), und sich das Personal da nicht angesprochen fühlt, für etwas mehr Ruhe zu sorgen, fanden wir sehr störend und haben das so noch nirgendwo so erlebt.

    5
    « Top »

    Rein gar nichts zu bemängeln. SUPER Service ohne aufdringlich zu wirken. Die Küche versteht ihr Handwerk. Riesige Weinkarte, nettes Ambiente, viel Liebe im Detail, was dem Einen oder Anderen erst beim genaueren Hinsehen auffallen wird. Wir kommen gerne wieder.

    4
    « Klein, aber fein! »

    Kleines hübsches Hotel in der Nähe von Wolfsburg, sehr individuell und mit nettem Personal. Moderne Zimmereinrichtung und gutes Frühstück. Sicherheitshalber Vorbestellung angeraten, Anreise besser mit PKW, da außerhalb! Sehr gern wieder!

    4
    « Ruhiges und Schönes Hotel das etwas in die Jahre gekommen ist. »

    Schönes Hotel mit großem Parkplatz aber auch etwas in die Jahre gekommen. Freundliches Personal das jederzeit Hilfsbereit ist Die Lage ist etwas außerhalb von Wolfsburg, was prinzipiell perfekt ist. Kostenfreie Parkplätze und viel Ruhe. Wir hatten eine Suite gebucht, diese war super geräumig und gut eingerichtet. Die Einrichtung ist aber etwas in die Jahre gekommen und von der Verwinkelung etwas improvisiert. Der Wellnessbereich im obersten Stock ist auch gut, allerdings sieht man auch hier das alter des Hotels und was nicht immer gut ankommt sind die ganzen Münzautomaten für Zusatzleistungen. Service hat gepasst beim Frühstück und an der Rezeption Das Frühstück war OK, aber für ein Best Western Hotel hätte ich einen schöneres Ambiente und eine bessere Einrichtung erwartet.

    5
    « Gastlichkeit, Freundlichkeit und Ambiente perfekt »

    Vom Empfang bis zur Abreise ein durchgehend angenehmer Aufenthalt. Schöne, technisch auf höchstem Standart ausgestatte Zimmer. Z. B. neben einem riesigen TV-Bildschirm noch ein Apple-PC zur Nutzung des Internets. Großzügiger Schwimmbad-Sauna-Kraftsport-Bereich. Opulentes Frühstück nach entspannten Barbesuch am Vorabend. Gerne wieder.

  • 4
    « Echt nettes Hotel »

    Vom Flair echt nettes Hotel mit schönen Räumen, Bar und Zimmern.werde auf jeden Fall wiederkommen. Einziges Issue ist, wenn man morgens in die Stadt möchte, dann steht man halt voll im Stau, da das Hotel schon etwas weiter draußen ist ...

    5
    « Sehr schönes Hotel »

    Ich war schon öfters in diesem Hotel und habe mich jedesmal sehr wohl gefühlt. Etwas abseits von Wolfsburg, ruhig und idyllisch gelegen. Saubere, moderne Zimmer. Sehr leckeres Abendessen. Wellnessbereich macht für mich leider etwas früh zu (21h).

    5
    « Nur dieses Hotel kommt für mich in Wolfsburg und Umgebung in Frage »

    Super Ambiente, sehr freundliches Personal, Sauber und modern bis ins kleinste Detail. Jeder Wunsch wurde von den Augen abgelesen. Das Essen ist phantastisch. Die Organisation ist äusserst professionell. Immer wieder gern!!

    1
    « Nie wieder »

    Unfreundliches Personal, Hotelmanager uneinsichtig und arrogant! Kein 4 Sterne Hotel, Beschreibungen auf Internetplattformen sind arglistige Täuschung! Wir sind am selben Abend noch abgereist ! Suite für 180 &euro;/die Nacht hatte keine Klimaanlage. Suite hatte über 25 Grad im Zimmer

    4
    « Aufmerksames Personal »

    Kam nach einer 3-Stunden-Fahrt bei über 30° im Hotel an - das Zimmer war verdunkelt und daher schön kühl. Es entsprach meinen Erwartung (auch Preis-Leistung). Frühstück in Ordnung, könnte aber günstiger sein.

    4
    « Liebevoll gestaltetes Hotel »

    Ich hatte ein Termin in Braunschweig und bin aufgrund eines Tipps zu diesem Hotel gekommen. Tatsächlich ist das Hotel näher an Wolfsburg, allerdings kann man Braunschweig in 20 Minuten über die Autobahn erreichen. Leider bin ich spät (22:00 Uhr) angekommen und konnte so die schöne Umgebung mit Fachwerkhäusern nicht genießen. Das Hotel habe ich dank des Navigationssystem gut gefunden. Es befindet sich in einem Dorf. Parken war überhaupt kein Problem. Es gibt sehr viele kostenlose Parkplätze. Über den Nebeneingang bin ich in das sehr liebevoll gestaltete Hotel gekommen. Ein sehr sympathische junger Mann hat das Check-In gemacht. Er begleitete mich zu meinem Zimmer. Alles wunderbar. Das Hotel ist etwas verwinkelt, was es auch charmant macht. Ferner sind wir auf dem Weg zu meinem Zimmer auch an einer sehr schönen Bar vorbei gegangen. Hier hätte ich mit meinen Freunden sicherlich einige Stunden verbringen können, da es nicht in jedem Hotel eine geschmackvolle und schicke Bar gibt. Wir mussten eine Treppe hoch gehen und dann eine weitere. Hätte ich das gewusst, hätte ich den Herrn doch meinen Koffer tragen lassen, da meine Knie leider nicht in Ordnung sind. (In einem anderen Teil des Hauses gibt es jedoch Aufzüge.) Das Zimmer ist sehr klein, jedoch optimal genutzt. Auch hier zeigt sich, dass die Entscheider des Hotels Geschmack haben. Trotzdem, für mich ist das Zimmer zu klein und ich benötige mehr Raum. Auch mein Koffer passte nicht richtig auf die vorhandene Kofferablage. Es ist einfach eng. Allerdings gibt es einen hochmodernen Flat-Screen TV, Apple-Rechner auf einem schicken Schreibtisch und Kaffee/Tee zum selberkochen. Um ins Internet zu kommen muss man den Apple-Rechner an machen. Klappte leider nicht bei meinem Laptop. Danach jedoch sehr gut beim Handy mit Android. Somit war für mich das WLAN nicht nutzbar! Das Bad ist auch klein, aber das geht in Ordnung. Das Zimmer war sauber und hatte allen gewünschten Komfort. Das Bett war in Ordnung. Leider habe ich in der Nacht Gäste gehört, was wahrscheinlich der alten Bausubstanz geschuldet war. Ich denke mir, dass es größere und schönere Zimmer gibt, gerade wenn man hier einige Tage Wellness machen möchte (hierzu gab es im Kleiderschrank auch eine Tasche mit Pantoffeln, Bademantel,?). Morgens habe ich ausgezeichnet gefrühstückt. Die Präsentation war sehr gut und die Zutaten hochwertig. Ich war zufrieden. Service benötigte ich nicht. Bei Check-Out gab es zwei Damen. Eine Dame war sehr herzlich und nett. Die andere und jüngere Dame wirkte ernst und konzentriert. Es gab keine Fragen, ob alles passte, was ich sonst gewohnt war, jedoch einen angenehmen Plausch. Die Abfahrt war unproblematisch. Die Lage des Hotels ist nicht zentral in einer Stadt und das Zimmer klein, allerdings ist alles hochwertig und schick, daher passt der Preis der Zimmers. Das Frühstück für 15 Euro ist, wenn man nur schnell eine Kleinigkeit isst, zu teuer. Wenn man allerdings entspannt ?schmaust?, dann geht der Preis in Ordnung.

    2
    « Außen hui, Zimmer Pfui »

    Abstellkammer in schönen Hotel. Frage mich was wichtiger ist in einem Hotel? Chef hat 2 tolle Porsche im Hof und vermietet mir Abstellkammer für fast 100.- Euro die Nacht. Jedes motel one ist bessere.

    2
    « Hotelleitung reagiert nicht angemessen auf sachlich berechtigt vorgetragene Kritik. »

    Bei meiner ersten Ankunft am späten Abend fand ich ebenso wie am Abend des Folgetages ein unterkühltes Zimmer vor, weil die Fenster offensichtlich den ganzen Tag in Kippstellung waren. Die Betten waren weder am ersten noch am zweiten Abend aufgedeckt, obwohl keine "Bitte nicht stören"-Karte von mir an die Tür gehängt wurde. Mein BW-Status "Diamond Select" mit einem Upgrade auf die nächsthöhere Zimmerkategorie und mit einem Begrüßungsgeschenk war weder Thema der Hotel-Rezeption beim Check-In noch der darauf explizit angesprochenen Hotelleitung beim Check-Out. Die vorgetragenen Mängel (Zimmerkälte durch Dauer-Kippstellung der Fenster, fehlende Aufdeckung der Betten am Abend, fehlender Handtuchwechsel trotz Anforderung eines neuen Handtuchs, nicht schließende Duschkabinentür aufgrund einer Beschädigung an der Unterkante der Duschkabinentür, im Zimmer herumliegende Tagesdecke und Kissen am Abend des zweiten Tages statt ordentlicher Herrichtung des Bettes etc.) wurden vom Eigentümer und Chef des Hotels damit erklärt, dass so etwas nicht sein könne, da sein Hotel die beste Bewertung aller deutschen Best Western Premier Hotels erhalten habe. Ich habe noch in keinem Best Western Hotel weltweit so einen Umgang mit sachlich berechtigt vorgetragener Kritik beim Check-Out erlebt wie in diesem nach Angabe des Eigentümers "besten" BW Premier Hotel Deutschlands in Wolfsburg. Meine Ankündigung nie wieder in diesem Hotel übernachten zu wollen prallte am Eigentümer ohne jede Reaktion ab. Darüber kann man nur sprachlos sein! Meine Erwartung an ein Best Western Premier Hotel wurde damit in keiner Weise erfüllt. Ich kenne aus eigener Erfahrung mindestens zwei Best Western Premier Hotels in Deutschland und solche in Wien, welche m.E. die Bezeichnung "Premier" tatsächlich rechtfertigen und verdienen. Dieses Hotel gehört da nach meiner Erfahrung aktuell auf Grund der Kritik und des Umgang damit wohl eher nicht dazu!.

    5
    « Auszeit für die Familie »

    Wir waren super angenehm überrascht. Ein komplettes Angebot für die ganze Familie in einer warmherzigen Atmosphäre und dem Gefühl absolut willkommen zu sein. Ein Tag Besuch des Phaneo, tolle Auszeit im wunderschönen Zimmer! und der nächste Tag mit der Autostadt abgerundet. Dazwischen ein superleckeres - mit Option zum Nachschlag - Essen und ein tolles Frühstück!

    5
    « Businesshotel mit Wohlfühlcharakter »

    Die Zimmer haben alles was man sich in einem Businesshotel wünschen kann. Tolle Bäder, sehr hochwertig und individuell angefertigte Inneneinrichtung. Ich schätze den Hosenbügler sehr. Der MAC ist imposant aber nicht mein Ding. Das einzige das mich etwas stört ist das "zuviel" an Dingen im Zimmer. Ich habe regelmäßig das Problem, dass ich meine Dinge suchen muss. Der Fitnessraum, das Schwimmbad und die Sauna sind top! Bemerkenswert ein Schwimmbad im Obergeschoss. Jeder m² wurde hier ausgenutzt. Leider schließt der Bereich bereits um 21Uhr wegen der angrenzenden Zimmer. Das Frühstücksbuffet ist top und qualitativ und im Bezug auf Auswahl wirklich erstklassig. Das Haus an sich ist sehr liebevoll und hochwertig ausgestattet. Es ist auch etwas verwinkelt. Auch nach mehreren Besuchen habe ich noch immer Orientierungsschwierigkeiten. Zu Abend habe ich erst einmal gegessen. Das günstigste Gericht auf der Karte war ein (sehr guter) Burger für 18 &euro;. Hier würde ich mir günstige und einfachere Alternativen wünschen. Alleine auf Geschäftsreise möchte ich einfach nur etwas essen, edel dinieren muss nicht sein. Die Fahrt am Morgen zu VW gestaltet sich staufrei. Das ist ein echter Pluspunkt.

  • 5
    « Super Hotel! »

    Meine Frau und ich haben für 2 Tage im Hotel an der Wasserburg residiert. Wir waren hellauf begeistert, Freunde hatten uns schon vom Hotel erzählt aber unsere Erwartungen wurden noch übertroffen! Sehr schön aufgebaut, alles neuwertig und absolut luxuriös. Preis / Leistung kann man nicht meckern. Das Frühstück war reichhaltig und eine große Auswahl an Speisen. Wir haben uns noch etwas Wellness in Form einer Massage gegönnt und auch da gab es nix auszusetzen! Wir kommen wieder! ????

    5
    « Überraschung »

    Habe die Nacht davor in Halle übernachten in ein Horror Hotel. Dieses ist eine Offenbarung: ich würde zur Zimmertür begleitet und über alles informiert. Sauberes schönes Zimmer,iMac zur Verfügung, gutes Fernsehen mit Sky, Badezimmer mit top Ausstattung. Parkplatz kostenlos WLAN stabil gutes Frühstück für alles zusammen knapp über 100 Euro Gerne wieder

    3
    « Schönes Haus mit Mängeln im Detail und unmotiviertem Personal »

    Insgesamt ist das Haus nicht zu empfehlen, das Preis/Leistungsverhältnis nicht stimmt: Mein Zimmer hatte eine Klimaanlage. Leider war diese nicht angeschlossen. Das Personal war an einem Tag beim Frühstück nicht in der Lage, mir Kaffee zu servieren. Am Nachbartisch war dies - nach längerer Wartezeit - jedoch möglich. Lieblose und nicht funktionierende Plastikteile im bad trüben den Gesamteindruck. Sauna und Swimmingpool sind im Zimmerpreis enthalten, Dampfbad, Infrarotkabine, Solarium und Wasserbettmassage kösten hohe Aufpreise.

    3
    « Ein schönes Hotel im kleinen Ort Neuhaus neben einer alten Burg gelegen. »

    Das Hotel ist gut zu finden und liegt ruhig im Ortsteil Neuhaus. Der Parkplatz ist ausreichend ums Hotel verteilt. Doch der Service lässt zu wünschen übrig. Er war zu langsam, unfreundlich und unflexibel. Positiv war der Empfang an der Rezeption. Eine gut geschulte Mitarbeiterin, die uns Hotel und Zimmer erläuterte.

    5
    « Hervorragende Qualität und romantische Umgebung »

    Das Hotel bietet einen hohen Standard: Großes Zimmer (mit standardmäßiger MAC-Ausstattung!), einem sehr groß dimensionierten Wellness- und Spa-Bereich und hervorragende Qualität beim Frühstück und im Restaurant, verbunden mit einer herrlichen Lage im Grünen.

    1
    « Keine Empfehlung!!! »

    Mein Geburtstagsgeschenk sollte so schön werden. Eine Suite für 3 Nächte in einem 4 Sterne Wellnesshotel mit dem Liebsten und dem Hund. Ergebnis: am selben Tag wieder abgereist!!! Das hatten wir noch nie erlebt. Eine "Suite", die keine Fenster zum Rausschauen hatte, da sie in die Lobby des Hotels zeigen und daher immer komplett zugezogen sein mussten. Einfach unmöglich!!!Dazu noch Haarbüschel vom Vormieter. Eine angebotene Alternative war eine ebenfalls genannte Suite im Dachgeschoss. Diese war erheblich kleiner und es roch nach Essen. Grund dafür ist vermutlich der Lüftungsausgang aus der Küche, der über den Dächern herausragte. Wir sind trotz der entstandenen Stornierungsgebühren lieber abgereist. Keine Empfehlung! Finger weg!!!

    4
    « Gehobenes Hotel in kurzer Distanz zu Volkswagen »

    Sehr feines Hotel mit ausgiebigen Frühstück. Die Zimmer, auch EZ sind groß. Schade, dass das TV ( Apple ), nicht für das kostenlose Internet freigegeben ist. Frühstück , wie gesagt, ist super, Selbstgemachte Marmeladen und auch bei Wurst und Käse etc. genügend Auswahl. Wenn man zeitigt bucht, dann sind die Zi unter 100 Euro.

    1
    « Nicht zu empfehlen »

    Wir waren dort 2 Wochen geschäftlich mit 3 Kollegen. Dieses Hotel ist absolut nicht zu empfehlen: Das Personal ist unfreundlich und gar nicht bereit zu helfen. Eine Kollegin hat sich beschwert, weil ihre Zimmer nicht sauber war (Flecken auf dem Boder/Flecken auf der Bettwäsche) und das Licht in dem Badezimmer nicht funktioniert hat: Die Woche danach, habe ich selbst dieses Zimmer bekommen und sie hat einfach meins erhalten... ohne Entschuldigung von dem Personal oder Erklärung. Danach haben sie unsere Zimmer einfach die ganze Woche nicht geputzt. Als wir bezahlt haben, haben sie 20 Euro zu viel auf meiner Rechnung ausgewiesen und zwar für Internet. Da wir aber per Telefon gebucht haben (ich habe die Buchung für uns alle vorgenommen ? Businesszimmer) ist das Internet inkl.. Für ein 4 Sterne Hotel, war der Service sehr schlecht und wir werden in Zukunft nicht mehr dieses Hotel besuchen.

    4
    « Sehr zu empfehlen für eine Geschäftsreise sowie auch für eine private Reise um sich zu erholen. »

    Schöne saubere Zimmer. Sehr liebevoll eingerichtet. Personal zuvorkommend. Essen hervorragend. Unser nächstes Erholungswochenende werden wir sicherlich wieder in diesem Hotel verbringen. Auch der Wellness-Bereich ist sehr zu empfehlen.

    5
    « Ein Hotel in einer sehr schönen Lage und trotzdem schnell im Zentrum »

    Die Zimmer sind super ausgestattet und man bemerkt die liebe zum Detail. Was ich besonders schön finde ist das es nicht den Flair einer Hotelkette hat. Es ist liebevoll eingerichtet und alles sehr individuell. Wir haben am Abend außerdem sehr lecker gegessen und zudem einen netten Abend in der Hotelbar mit leckeren Drinks gehabt. Ich kann dieses Hotel nur weiterempfehlen. Alle waren zudem sehr nett und hilfsbereit.

 

Anfahrt zum Hotel ...

alle Richtungen
·Aus Richtung A2 - Westen/Osten: Verlassen Sie die A2 an der Ausfahrt Königslutter, und folgen Sie der Straße durch die Dörfer Klein-Steimke, Neindorf, Almke, Hehlingen. In Hehlingen folgen Sie dem Wegweiser nach Vorsfelde-Reislingen, und biegen Sie rechts ab. In Reislingen biegen Sie an der Kreuzung rechts ab. Biegen Sie rechts ab in die Burgallee, und fahren Sie weiter geradeaus. Sie finden unser Hotel dann auf der linken Seite.