Best Western Hotel soibelmanns Lutherstadt Wittenberg,  Wittenberg

4.0/5  - basé sur 132 notations.
Collegienstrasse 56-57, 06886, Wittenberg, Germany - Karte ansehen
+49 3491 4250 +49 3491 425100

Ihr Reiseziel

Ihre Reisedaten

Ihr Zimmer

> Zimmer 1

1 Erwachsene

 

Vorteile des Hotels

  • Restaurant
    Restaurant
  • Parkplatz im Freien
    Parkplatz im Freien
  • 24 Stunden Rezeption 24
    24 Stunden Rezeption 24
  • Safe
    Safe
  • Sauna
    Sauna
  • Massage
    Massage
mehr sehen
Gästebewertung TripAdvisor
von insgesamt 133 Gästebewertungen
weitere Kommentare anzeigen >>
Fotogalerie :
Das exklusive Best Western Soibelmanns Lutherstadt Wittenberg liegt im Herzen der Stadt, neben dem berühmten Lutherhaus Museum und der alten Universität Leucorea. Die meisten Gebäude der Stadt stammen aus der Renaissance und sind entweder restauriert worden oder befinden sich noch im Originalzustand. Besichtigen Sie die Attraktionen und Sehenswürdigkeiten bei einem Spaziergang durch die alte Stadt und lassen Sie sich in die Zeit des Mittelalters zurückversetzen. In Wittenberg existieren Zeitzeugen der Reformation und moderne Lebensart friedlich nebeneinander. Bei der Neugestaltung der Martin-Luther-Schule durch den berühmten Künstler Friedensreich Hundertwasser wurden die Bedürfnisse von Kindern auf besonders kreative Weise berücksichtigt. Abends verlocken die kulturellen Einrichtungen (z.  B. das Wittenberg-Theater) zur Teilnahme an Konzerten, Veranstaltungen und Festivals. Das Best Western Soibelmanns Lutherstadt Wittenberg ist auch ein idealer Ausgangspunkt für kurze Ausflüge nach Berlin, Leipzig und Dessau. Darüber hinaus bieten sich Ausflüge in die Umgebung an, z.  B. in den Wörlitzer Park - ein wunderschöner, englischer Garten, der im 18.  Jahrhundert angelegt wurde - oder in die Dübener Heide - ein Naturschutzgebiet mit einer Grünfläche von 1. 000 Quadratkilometern und einer Waldfläche von 550 Quadratkilometern. Aufgrund ihrer Vielfalt und Schönheit ist die Gegend ein ideales Wandergebiet. Wir wünschen einen schönen Aufenthalt.

Preise und Verfügbarkeiten anzeigen

 
Zimmer 1

Bewertung unserer Kunden


in Partnerschaft mittrip advisor img
Gebildet aus de 133 Gästebewertungen
Certificate of Excellence
 
ABGEGEBENE BEWERTUNG MEINUNGEN ANSEHEN ZUSAMMENFASSUNG DER BEWERTUNGEN
ausgezeichnet
 
36
sehr gut
 
74
befriedigend
 
20
mangelhaft
 
3
ungenügend
 
0
Allein/Single Allein/Single 5
Alleinreisende Alleinreisende 11
Familie Familie 13
Geschäftlich Geschäftlich 18
Geschäfts-<br>reisende Geschäfts-<br>reisende 35
Geschäftsleute Geschäftsleute 21
Geschäftsreisende Geschäftsreisende 28
Paare Paare 50
Reisen mit Freunden Reisen mit Freunden 21
Sauberkeit
Lage
Zimmer
Service
Schlafqualität
Preis-Leistungs-Verhältnis
Best Western soibelmanns Lutherstadt Wittenberg,Wittenberg
  • 4
    « Gut geschlafen - etwas teuer »

    Habe auf einer Dienstreise in Wittenberg eine Nacht im Stadtpalais verbracht. Das Hotel liegt sehr zentral und doch sehr ruhig. Das sind zwei große Pluspunkte. Das Frühstück war nicht phänomenal, aber in Ordnung. Ein Minuspunkt war der Preis: Trotz Lutherhype ist Wittenberg eine kleine Stadt, in der ich Preise in der Kategorie einer Großstadt nicht angemessen finde.

    4
    « Super Hotel »

    Schönes Hotel, sehr gute Lage. Das Hotel befindet sich in der Innenstadt und unweit vom Bahnhof. Alles ist gut zu Fuß zu erreichen. Habe da Ostern verbracht. Das Frühstück ist ausgezeichnet, die Zimmer schön und sauber. Das Hotel besitzt kostenlose Sauna, eine Dampf und trocken Sauna. Wir waren mit der wahl des Hotel sehr zufrieden.

    4
    « Tolles Ambiente, nettes Personal, sehr guter Service »

    Das Hotel liegt in der Innenstadt in unmittelbarer Nachbarschaft zum Lutherhaus., Es verfügt über eine Tiefgarage, hat angenehm große Zimmer, ist sehr sehr sauber, ruhig, Wir hatten ein Pauschalangebot gebucht und wurden gleich am Empfang mit allen notwendigen Informationen versorgt. Uns wurden auch gleich alle mit gebuchten zusätzlichen Vergünstigungen überreicht. Die Stadt Wittenberg wurde zum Lutherjahr 2017 umfassend restauriert und lässt viele Möglichkeiten zu, sich mit der Geschichte vertraut zu machen.

    4
    « Super Lage, für eine Nacht ok. »

    Das Hotel liegt sehr zentral in der Altstadt. Die Mitarbeiter fallen durch ihre freundliche und zuvor kommende Art auf. Das Frühstück ist eines der Guten: reichlich abwechslungsreich und schmackhaft. Die Zimmer haben aber schon einiges mit erlebt und bedürfen doch mal einer Renovierung. Für eine Nacht ok, für länger eher nein.

    4
    « Angenehme Übernachtung »

    Das Zimmer war sauber und ruhig gelegen. Wir haben sehr gut geschlafen. WLAN funktionierte einwandfrei. Auch unser Hund wurde nett begrüßt, wir fühlten uns willkommen. Sehr zentrale Lage, wir mussten das Auto nicht nutzen. Das Frühstück war gut, ausreichend und der Service aufmerksam! Einen Stern in den Abzug, da die Sauna erst ab 18:00 Uhr eingeschaltet wird. Schade, so konnten wir diese nicht nutzen.

    3
    « Preisniveau passt nicht mehr zum Standard »

    In einer früheren Bewertung hatte ich das Stadtpalais sehr gelobt und generell kann man das Haus nach wie vor als Massstab in der Lutherstadt empfehlen. Ob man aber das Preisniveau einer Metropole wie Berlin zum Benchmark machen muss und dann teilweise die Inneneinrichtung auf den Zimmern mit z.B. wackligen Lampen nicht mithält ist mehr als fragwürdig. Aber das Angebot richtet sich auch immer an der Nachfrage. Wenn dem so ist, kann man dem Management nur gratulieren. Das Frühstück war auf dem Niveau eines Best Western, die Brötchen bzw. Brote sind überdurchschnittlich gut. Ein Besuch des Restaurants zum Mittagessen ergab für die Forrelle ein sehr gut, aber das Kalbsschnitzel konnte nicht begeistern. Schade !

    4
    « Hotel sehr gut Essen mittelmäßig »

    schöne große Zimmer mitten in der historischen Altstadt. Preis Leistung vom Zimmer sehr gut. Leider war das Essen im Restaurant nur durchschnittlich. Die Mixgetränke an der Bar waren erstaunlich günstig. Zum Übernachten sehr zu empfehlen.

    4
    « Sehr gut, tolle Lage, etwas teuer »

    Wir waren am Wochenende vor dem Reformationstag hier und das war wohl der Grund für den etwas hohen Preis von &euro; 179,00 für das Doppelzimmer, auch wenn das Frühstück darin enthalten war. Das Frühstücksbuffet war sehr gut, man konnte alles bekommen und die Bedienung war freundlich und hilfsbereit; kleines Problem: der Saftautomat ist etwas schwierig zu handhaben. Es gibt eine große und helle Tiefgarage und sehr wichtig, die Türen zum Hotel öffnen sich automatisch, wenn man mit den Koffern ankommt. &euro; 10,00 pro Nacht sind zu verkraften. Die Damen und Herren an der Rezeption könnten ein wenig in wirklicher Freundlichkeit geschult werden; das hatte etwas von der Zeit vor 1989. Das Hotel liegt mitten in der Altstadt zwischen Lutherhaus und Melanchtonhaus und auch das Panorama 'Luther 1517' von Yadegar Asisi ist nur wenige Schritte entfernt. Das Soibelmann Restaurant bietet regionale Küche; mit Wiener Schnitzel kann man nichts falsch machen und die Empfehlung der freundlichen Bedienung für einen Wein des nördlichsten Weinguts Deutschland, Gebr. Hanke in Jessen, war hervorrangend. Unser Fazit: ein sehr gutes Hotel für ein interessantes Wochenende in der Lutherstadt Wittenberg.

    4
    « Sehr gutes Hotel, direkt bei der Altstadt »

    Wie von den Best Western Hotels gewohnt, rundum alles top. Netter Service, schnelles Einchecken. Tolles großes und sauberes Zimmer. Schnelles WLAN und einen kleinen aber feinen Wellnessbereich ????. Auch das Frühstück lässt keine Wünsche offen. Alles vorhanden was man so braucht. Parkhaus vorhanden. Zu Fuß ist man direkt in der Altstadt und kann in einem schönen Rundgang alle Sehenswürdigkeiten anschauen, die rund um das Hotel liegen. Ein schöner Aufenthalt in Wittenberg, gerne wieder.

    4
    « One night »

    Verbrachte eine Nacht im Best Western Wittenberg. Freundliche Begrüßung, könnte gleich bei der Ankunft mein Abendessen aufs Zimmer bestellen. Zimmer geräumig und sauber. Kleiner Nachteil war das die Klimaanlage nich an war, sodass es recht warm im Zimmer war. Zimmerservice schnell und freundlich. Frühstück reichhaltig und gut. Tiefgarage hell und ausreichend Platz. Komme gern wieder.

  • 4
    « Schönes Hotel in guter Lage »

    Wir waren hier zu dem Event "Luthers Hochzeit" und hatten dementsprechend überteuerte Übernachtungsraten. Ansonsten war das Hotel sehr gut, in allen Bereichen guter Service allerdings an der Rezeption nur höflich, nicht wirklich freundlich. Unser Gepäck mussten wir uns selbst aus dem Kofferraum holen und auch erst den Raum finden. Das war etwas eigenartig für uns und mit dem hohen Übernachtungspreis kaum vereinbar. Das Zimmer war schön, sehr geräumig und geschmackvoll eingerichtet. Frühstück excellent und auch das Essen und der Service im Restaurant waren sehr gut.

    4
    « Mit leichten Abstrichen im Service eine Reise wert... »

    Wir besuchten das Haus für ein verlängertes Wochenende, um an "Luthers Hochzeit" teilzunehmen. Das Hotel ist ziemlich zentral gelegen - es sind nur etwa 400 Meter bis zum Marktplatz. Mit dem Aufzug sind die höher gelegenen Zimmer gut zu erreichen. Da wir ein Zimmer zur Straße bewohnten, hatten wir für den Festumzug einen Logenplatz, was super toll war. Das Fenster ist gut schallisoliert, sodass man bei geschlossenen Fenster kaum Straßenlärm mitbekommt. Der Empfang war sehr freundlich - das Einchecken klappte reibungslos. Das Zimmer war großzügig und mit allem ausgestattet, was man in einem Haus dieser Kategorie erwartet: Flachbild-TV, Tresor, Minibar und FREE-WIFI!!! (was auch gut funktioniert hat). Auch eine kostenlose Flasche Wasser zum Empfang fehlte nicht. Das Bett war sehr angenehm zum liegen, das Bad mit Wannendusche funktional aber nicht übermäßig ausgestattet. Die Rezeption war Tag- und Nacht (24h) besetzt. Leider funktionierte der Zimmerservice nicht: am Tag nach unserer ersten Übernachtung wurde trotz eines herausgehängten "Zimmer-Aufräumen"-Schildes das Zimmer nicht gemacht - dafür war zeitweise das "Zimmer-Aufräumen"- Schild für mehrere Stunden verschwunden, was einer gewissen Komik nicht entbehrte. Nach entsprechender Monierung wurde das Zimmer während des Abendessens notdürftig hergerichtet (Bettdecken waren z.B. nicht glattgestrichen...). Das Frühstücksbüffet war gut bestückt, das Frühstückspersonal sehr freundlich. Man konnte draußen auf der Terrasse frühstücken, was bei dem sommerlichen Klima von den Gästen gerne angenommen wurde. Ein für den Abend gebuchtes "Luthermahl" bot auch nicht nur ungetrübte Freude: die Idee, eine für Martin Luther typische Mahlzeit auf den Tisch zu bringen in historischem Geschirr (süß waren die kleinen Keramikbierkrüge mit Deckelchen ;-), Schmalz, frisch gebackenes Brot, Kohlgemüse, Erbspüree, perfekt umgesetzt und passte ins das mittelalterliche Gesamtambiente. Das Fleisch war aber leider sehr zäh und ließ sich schwer kauen, die Hühnerkeulen waren dafür aber perfekt gegart. Ein Mürbeteig-Teilchen mit Honig rundete das sehr üppige Mahl ab (hätte auch für 4 Personen gereicht ;-) Leider fanden sich Unterlagen, die wir in unserem Hotelpostfach für die Abreise zurücklegen lassen haben, bei unserer Abreise nicht mehr wieder. FAZIT: das Bad könnte ein kleines "Update" vertragen, das Personal sollte in einigen Punkte noch etwas sorgfältiger sein - dann wäre es Top! Wir kommen auf jeden Fall nochmal wieder!

    5
    « War alles top fühlten uns total wohl »

    Der Aufenthalt war perfekt es passte einfach alles.Das Zimmer war top und schön ruhig.der Service perfekt.Es war ein sehr schöner Aufenthalt und bestimmt fahren wir nochmal nach Wittenberg es war ein super wochenende.

    4
    « gute Lage, ruhige Zimmer, alles prima »

    Sehr gutes Hotel - auch geeignet für Tagungen. Den Wellnessbereich konnte ich leider aus Zeitmangel nicht nutzen. Preise sind mit den 500 Jahren etwas gestiegen...aber rundherum alles bestens. Hier würde ich jederzeit wieder übernachten.

    4
    « Ideal für Besucher der Weltausstellung Luther zum 500-jährigem Reformationsjubiläum »

    Das Stadtpalais Wittenberg liegt direkt am Eingang zur historischen Altstadt. Man kann die Fußgängerzone der Collegienstrasse hinüberflanieren bis zur Schlosskirche, entlang der wichtigen Orte der Reformation. Gemeinsam mit der parallellaufenden Mittelstrasse bildet diese das historische Zentrum Wittenbergs, mit vielen gemütlichen Kneipen und Restaurants. Die Zimmer liegen überwiegend zum historischen Innenhof des Stadtpalais hin, in dem man bei schönem Wetter in der Morgensonne das Frühstück einnehmen kann. Obwohl, das Restaurant und ganz besonders das Frühstück werden dem Potenzial dieses Hotels nicht gerecht. Der Kaffee war abgestanden und die Auswahl am Büffet recht übersichtlich. Aber sonst ist dieses Hotel durchaus empfehlenswert, ruhig, sehr sauber und recht ansprechend eingerichtet. Insbesondere für Besucher der Weltausstellung Luther zum 500-jährigem Reformationsjubiläum ein idealer Standort, nahe des Bahnhofs und mit eigener Tiefgarage.

    4
    « Besuch der Lutherstadt »

    Wir hatten uns spontan entschlossen, Wittenberg im "Lutherjahr" zu besuchen, um uns die historische Altstadt und Luthers Wirkungsstätten anzuschauen, bevor der Kirchentag vermutlich das ganz große Gedränge bringen würde. Allein, es stellte sich heraus, dass die Stadt auch so schon zahllose Besucher und Gruppen angezogen hatte, zum Glück bekamen wir im Best Western Stadtpalais noch ein sehr schönes Zimmer zu einem angemessenen Preis und mit einem hervorragenden Frühstücksbuffet, auf dem lediglich die Brötchen nicht ganz unserem Geschmack entsprachen. Das Hotel liegt sehr zentral, so dass man von dort praktisch alle interessanten Ecken der Altstadt fußläufig bequem erreichen kann.

    4
    « Sehr gute Stadtlage mit ruhigen Zimmern »

    Alle Sehenswürdigkeiten der Lutherstadt sind zu Fuß erreichbar. Begrüßung sehr freundlich. Sehr gut ausgestattetes und sauberes Zimmer. Möglichkeit zur Zubereitung von Kaffee und Tee. Eine Flasche Wasser gratis, kostenpflichtige Minibar. Frühstück mit großer Auswahl und ein paar Sitzplätzen auf einer sonnigen, windgeschützten Terrasse.

    5
    « Tolle Stadtlage »

    Das Hotel ist sehr zu empfehlen. Es befindet sich zwischen Luther- und Mendelssohnhaus in einer ruhigen Fußgängerzone am sonnigen Südrand von Wittenberg. Die Ausstattung ist nicht die Modernste, aber man fühlt sich wohl. Service und Essen sind bestens, das Personal sehr freundlich. Wer sich die Lutherstadt ansehen möchte, sollte 3 Tage buchen.

    3
    « Gutes Business-Hotel mit Charme »

    Das sehr große Hotel ist charmant eingerichtet und versprüht ein wenig den Flair vergangener Tage. Die Zimmer sind sehr unterschiedlich, meines war sehr geräumig. Das Frühstück war sehr gut, das Personal freundlich und mein Zimmer sauber.

    2
    « Ungepflegtes, kundenunfreundliche Rezeption »

    Positiv ist die zentrale und ruhige Lage des Hotels. Ein "Palais" haben wir nicht vorgefunden. Das sehr teure Zimmer war schmutzig, mit Spinnweben an Decken und Fenstern sowie allerlei Insekten, die schon lange das Zeitliche gesegnet hatten. Die Betten wurden nur manchmal gemacht, wobei hier offensichtlich Unkundige tätig waren. Im "SPA-Bereich", insbesondere im Dampfbad stank es nach faulen Eiern, aus den Wasserhähnen lief braune Brühe. Unsere Nachfrage nach anderen Kissen überforderte die Rezeptionistin. Das Frühstücksbuffet war soweit in Ordnung, auch wenn nicht alle Speisen zeitnah ausgefüllt wurden. Richtig veräppelt fühlten wir uns als Best Western Rewards Mitglieder, als uns mitgeteilt wurde, als Extra bekämen wir eine Flasche Wasser auf's Haus - die jeder andere Gast sowie auch bekommen sollte. Den Parkplatz mussten wir trotz Best Western Rewards Mitgliedschaft teuer bezahlen, wobei die besten Plätze der Tiefgarage mit Fahrzeugen mit den Kennzeichen aus Wittenberg besetzt waren. Wir waren sehr enttäuscht von diesem Hotel und wundern uns, dass dieses zur Best Western Kette gehört - und wir kennen viele sehr gute...

  • 3
    « Gut aber nicht zu gut »

    Der Service war gut. Das Luthermal war ausreichend. Die Behinderten Zimmer sollten den Bedürftigen vorbehalten werden. Die Parkplätze soll man auch nicht benutzen. Für mich war es nicht angenehm in solch einem Zimmer die Toitette und Dusche mit Hocker zu benutzen.

    3
    « Hat die Erwartung leider nicht so ganz getroffen »

    Das Best Western liegt eigentlich sehr nett in der Altstadt von Wittenberg. Die Anreise über die Tiefgarage gestaltete sich problemlos. Ich hatte bei der telefonischen Buchung im Hotel selbst ein ruhiges Zimmer angefragt. Die Aussage der Rezeptionistin hierzu: "alle unsere Zimmer sind ruhig". Meines (321) jedoch leider nicht. Ich wurde nachts ständig wach, weil man die nahe Güterzugstrecke schon deutlich hört. Mit einem Zimmer zu anderen Seite heraus hätte man meinem Wunsch vermutlich besser entsprochen. Das Zimmer selbst ist angenehm groß gewesen. Die Sauberkeit im Detail hätte besser sein können. Der Teppichboden müsste ausgetauscht oder grundgereinigt werden. Die Preise der Minibar sind sehr fair! Als ich um 8:30 zum Frühstück erschien, gab es ausreichend freie Plätze. Leider war keiner davon mehr eingedeckt. Auf Nachfrage kam dann jemand und deckte ein. Das Buffet ist für ein 4 Sterne Haus unterer Durchschnitt. Der Saftautomat eine Zumutung. Die Gelegenheit meine Kritik direkt im Hotel zu äußern wurde beim Check Out nicht angeboten. Ich würde hier eher nicht nochmal absteigen, da das Preis Leistungsverhältnis für 119&euro; nicht passt.

    4
    « äußerst ansprechendes Hotel in guter Lage »

    Das Hotel an sich ist sehr gepflegt und nett in sehr guter Lage zu den wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt in einer Fußgängerzone. Sehr schöne Zimmer, die z.T. mit Balkon in den Innenhof führen lassen ein sehr gutes Wohlfühlen aufkommen. Das Personal der Rezeption könnte jedoch aufmerksamer und höflicher sein, um den sehr guten Eindruck des Hotels noch weiter aufzuwerten. Das Frühstück ist im Vergleich zu vielen anderen BW Hotels allerdings eher durchschnittlich zu werten.

    4
    « Hotel in zentraler Lage »

    Am ersten Abend hatten wir das Luthermahl gebucht. Die angebotenen Speisen waren auch mit dem größten Hunger nicht zu schaffen. Dafür war das Abendessen am zweiten Abend übersichtlich, aber für den kleinen Hunger ausreichend. Die Qualität war an beiden Abenden gut.

    4
    « Zentrale Lage »

    Das Best Western Stadtpalais liegt zentral und ruhig in der historisch bedeutsamen Altstadt von Wittenberg. Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten wie das Renaissance Rathaus, die legendäre Schlosskirche, das Lutherhaus und weiter Baudenkmäler sind fußläufig erreichbar. WLAN wird kostenlos angeboten. Das Frühstück ist reichhaltig und vielfältig. Personal freundlich und kompetent. In der geräumigen Garage werden Abstellmöglichkeiten für Fahrräder angeboten. Toller Service: Lademöglichkeiten für Pedelecs. Das Haus strahlt gediegene Eleganz aus und ist sehr empfehlenswert.

    3
    « Gute Lage, aber wenig Service orientiert »

    Wir waren geschäftlich als Gruppe mit mehr als 25 Personen dort. Mein Zimmer (DZ) lag am Ende des Ganges und war ruhig. 1 schmales Fenster zum Hof, in dem leider ab 7 Uhr morgens spätestens an beiden Tagen Handwerker bzw. Reinigungspersonal Lärm verursachte. Das Zimmer bietet wenig Platz und als DZ wäre es mir zu klein gewesen, glücklicherweise war ich allein in dem Raum. Das Bad ist auch klein und hat kein Tageslicht. Der Schrank ist groß und komfortabel. Der Safe ist gewöhnungsbedürftig, auch nach mehrfacher Nutzung klappte das Verschließen noch nicht beim ersten Mal. WLAN ok und kostenfrei. Frühstücks-Buffet war reichhaltig und in Ordnung, angenehm große Teeauswahl. Die Mittagsmahlzeiten sowie Abendessen waren nicht gut: zu salzig und nicht zur Saison passend. Im August zerkochten Rotkohl und Rouladen zu reservieren bei mehr als 30° Celsius Außentemperatur ist nicht nur rücksichtslos, sondern hinterlässt auch den Eindruck, dass eingefrorene Restbestände verbraucht werden mussten. Die Menüs waren einfallslos. Die Menüs waren einander sehr ähnlich (Fleisch, Kohl-Beilage und Kohlehydrat-Beilage mit viel Soße, die jedes Mal zu salzig war und an Fertigsoße erinnerte), die Desserts waren ebenso einfallslos und würden den blumigen Namen in keiner Weise gerecht. Das bestellte Barbeque (ausdrücklich auf der Terasse reserviert) am zweiten Abend bestand in lange vor dem Beginn des Abendessens fertig gegartem Fleisch (das meiste einfaches Niveau und bereits kalt werdend) und Salaten (ebenso einfach). In Buffetform auf der Terasse zu holen, aber essen mussten wir drinnen im Speiseraum, während die Terasse von Gästen genutzt wurde, die Getränke aber keine Menüs verzehrten. Ob das ein Mißverständnis bei der Buchung war oder eine willentliche Misinterpretation der Terassen-Reservierung kann ich nicht beurteilen, aber da am Morgen vorher nochmals ausführlich nachgefragt und bestätigt wurde, dass wir das BBQ auf der Terasse haben, hinterlässt dies einen sehr negativen Eindruck. Das Service-Personal sowohl an Rezeption als auch beim Abend- und Mittagessen hatte einen kasernenartigen Gesprächston und sprach kein Wort Englisch, obwohl wir ausdrücklich als internationale Gruppe angekündigt waren. Egal, was man von der Rezeption wollte, jedesmal würde man erst ignoriert und dann kam ein zackiges "Moment!" oder eine ähnliche Warte-Aufforderung, um dem Gast klar zu machen, dass die Rezeptionsbereich-Mitarbeiter wirklich erst mal was wichtiges erledigen mussten, bevor sie sich um die Gast-Anfragen kümmern konnten. Nicht nett und es hinterlässt alles einen sehr gastunfreundliches Gefühl. Der Meeting-Raum war eigentlich schön, aber am ersten Tag viel zu warm. Auf Nachfrage hieß es, dass die Klimatisierung mit 12° Celsius kaltem Wasser in Form einer Deckenkühlung angestellt sei und es nicht kälter sein könne. Draußen waren mehr als 30° Celsius und wir haben ab der zweiten Meeting-Stunde nur noch geschwitzt. Eigenartigerweise war die Kühlung am zweiten Meeting-Tag wesentlich besser. Also war entweder nicht vorgekühlt worden für den ersten Tag (auch hier fehlte dann der Service-Gedanke) oder am ersten Tag war die Klimatisierung nicht stark genug eingestellt. Die Lage würde sicher mehr Potential haben, wenn der Service wirklich stimmen würde (es darf gelächelt und freundlich gesprochen werden) und die Küche verbessert würde (hier gibt es viel Luft nach oben) - die Steinofen-Pizzeria gegenüber hatte besseres Essen zu bieten. Und Handwerker im Hof sollten von der Hotelleitung darauf eingestellt werden, leiser zu sein oder später anzufangen, damit Gäste in Ruhe ausschlafen können, man will ja schließlich im Hotel übernachten und nicht in einem Bauhof oder einer Kaserne.

    5
    « bei Luther in Wittenberg »

    Sehr gutes Hotel in Altstadtlage und so bestens geeignet die Altstadt mit Spaziergängen zu erkunden. Zimmer sind geräumig und ruhig. Reisende mit Pkw finden in der Tiefgarage oder auf dem Hof ausreichend Parkmöglichkeiten. Auf beiden Plätzen Gebühr pro Tag 6,50&euro;. Beachten: Zufahrt über Hallesche Str. bzw. Weserstr, Am Stadtgraben und Wallstraße (Sackgasse).

    4
    « Gutes Stadthotel in Wittenberg »

    Sehr gute Lage in der Altstadt von Wittenberg.Sehr guter Service des Peraonals.Gutes Wlan und Tiefgarage.Kurze Wege zu den geschichtlichen Orten. Zentrum der Refomation mit dem Martin Luther Museum und Melanchton Haus,sowie ein fantastische umgebaute Hundertwasser-Schule.Für Ausflüge nach Wörlitz zu den Welzkulturerbestätten der Langschaftsgärten.

    4
    « solide »

    Gutes Hotel in guter Lage, keine Ausreißer nach Oben oder Unten... einmal hätte ich mir auf dem Zimmer - wie bei Best Western eigentlich üblich - einen Hosenbügler gewünscht: keiner da ;-( Badezimmer mit Badewanne sehr gutes Frühstück Der Preis ist allerdings für die Provinz etwas zu hoch

    4
    « Immer wieder gerne »

    Das Zimmer war sehr geräumig, hell und aufgrund der Lage zum Hof sehr ruhig. Ausgezeichnetes Frühstück, freundliches zuvorkommendes Personal. Sehr zentrale Lage, zu allen Sehenswürdigkeiten ist es nicht weit. Würden jederzeit wieder hier übernachten.

  • 4
    « In Wittenberg noch immer das beste Hotel »

    Lutherstadt Wittenberg ist touristisch noch immer nicht voll erschlossen. Das BEST WESTERN ist seit vielen Jahren das beste Hotel, hat aber auch nicht besonders viel Konkurrenz. Die Zimmer sind groß und komfortabel. Das Hotel hat eine ansprechende Lobby und eine kleine aber feine Saunalandschaft. Unten im Hotel befindet sich der WITTENBERGER HOF, das Hotelrestaurant. Allerdings speist man hier abends zu 99 % völlig allein. Hier bietet sich eher ein 10 minütiger Spaziergang ins Herz von Wittenberg an. Dort befinden sich u.a. zwei durchschnittliche Italiener, ein Grieche und ein nettes Weinrestaurant mit neudeutsch-mediterranem Flair (In Vino Veritas) Insgesamt ist die Lutherstadt Wittenberg noch immer ein Geheimtipp und bietet ein besonderes Flair. Besonders im Sommer bietet sich ein Ausflug in das Gartenreich Dessau-Wörlitz an. Tipp: Mit dem Auto etwa 15 Minuten nach Roßlau fahren und dort per motorfreier Pendelhub-Autofähre über die Elbe setzen (sehr romantisch!). Die Elbauen sind wunderschön und das auf der anderen Elbseite befindliche Gartenreich Wörlitz ist sehr sehenswert.

    4
    « Sehr guter Service »

    Das Best Western in Wittenberg liegt nahe des Lutherhauses zentral in der Innenstadt. Parkflächen stehen auf der Rückseite zur Verfügung. Die Zimmer sind angenehm geschnitten. Die Größe auch des Badezimmers fand ich bei einem DZ angemessen. Auf dem Teppichboden fanden sich leider Abdrücke verrückter Möbel, aber insgesamt war das Zimmer eines Vier-Sterne-Hauses absolut würdig. Der Service des Hauses, dass Essen im Restaurant auch zu später Stunde nach Voranmeldung möglich machte, ebenso wie die hilfreichen Auskünfte fand ich sehr gut. Das Frühstück-Büffet war großzügig und angenehm frisch. Die Brötchen wirkten nach Aufbackware, was leider inzwischen weit verbreitet ist. Insgesamt fand ich das Frühstück aber vielfältig und sehr lecker. Das Hotel hat eine schöne Saune, die leider nur von 18 bis 22 Uhr geöffnet ist.

    5
    « Komfortables Stadthotel »

    Ideal gelegen, um Wittenberg und Umgebung zu erkunden. Nettes Personal, immer hilfsbereit und zuvorkommend. Sehr saubere Zimmer mit gratis WLan. Tiefgarage direkt am Hotel. Tolles Frühstücksbuffet, für alle was dabei- sogar lactosefreie Produkte.

    5
    « Empfehlenswert - wie alle BW Hotels »

    Wir haben einen Wochenendtrip nach Wittenberg gemacht. Das Hotel macht einen sehr gepflegten Eindruck, die Zimmer waren sehr sauber und das Personal sehr zuvorkommend und höflich. Das Frühstücksangebot war auch sehr ansprechend, alles frisch und sehr vielfältig. Wir freuen uns schon auf den nächsten Aufenthalt in diesem Hotel.

    4
    « Best Western Standard in historischem Ambiente »

    Die BW Kette ist weltweit auffindbar und manchmal ist man überrascht und manchmal enttäuscht. Das Stadtpalais gehört zu den Überraschungen und sicherlich zum Benchmark der Lutherstadt. Die Zimmer sind teilweise entsprechend dem Thema Luther eingerichtet , das hauseigene Restaurant ist gut und das Frühstücksbüffet lässt keinen Wunsch offen.

    4
    « Sehr schönes Hotel, sehr aufmerksames Personal »

    Sehr schönes Hotel, sehr aufmerksames Personal, sehr gute Lage in der Fußgängerzone von Wittenberg. Vorallem: Einrichtung des Hotel ist außergewöhnlich stilvoll (antike aber nicht kitschige Möblierung). Für die Ansprüche von Geschäftsreisenden sehr gut ausgestattet.

    5
    « alles sehr freundlich und gut gelegen »

    eine bessere Lage, um einen Besuch in Wittenberg zu beginnen gibt es kaum. Das Navi findet den rückwärtigen Eingang des Hotels bzw. das Parkhaus und wenn man den Haupteingang zu Fuss in die Collegienstrasse verlässt ist man schon mittendrin. Mittendrin in einem Gemenge aus Luther, Melanchthon und der gesamten Familie Cranach, jedes 3.Haus glänzt mit Historie. Parkhaus ist mit 6.50 &euro; pro Tag sehr günstig,Parken im Innenhof ohne Bezahlung geht theor. auch. Frühstück reichhaltig und es wird auch immer revchtzeitig nachgelegt. Es war ein sehr angenehmer Aufenthalt,gerne wieder. Noch eins: gleich beim Empfang erhält man den ausgefruckten Zugangscode für das hoteleigenen WLan, super service.

    5
    « Zum wiederholten Male.... »

    Es war unser vierter oder fünfter Aufenthalt in diesem Hotel. Aus dieses Mal war es rundherum ein sehr angenehmer Aufenthalt. In jeder Beziehung sind wir zufrieden gewesen. (Zimmer, Service, mahlzeiten) etc. Das Hotel liegt sehr gut zu den von uns angesteuerten Zielen und ist verkehrsmäßig gut zu erreichen.Erneut waren kleine , kostenlose Aufmerksamkeiten/Erfrischungen auf dem Zimmer.

    4
    « Auch Luther hätt' hier übernachtet... »

    hätt' er nicht bereits einen festen Wohnsitz in Wittenberg gehabt. Wir waren auf der Durchreise und das Best Western hat sich uns in der Not aufgedrängt. Die Not war somit mild... Das Hotel hat überzeugt mit Preis und Leistung, die Lage bestens, das Frühstück freudvoll.

    3
    « Gemischte Eindrücke »

    Das Hotel ist natürlich in sehr guter Lage und die Betten sind zum Beispiel in der gewohnt perfekten Best Western Qualität. Auch die Frühstücksauswahl ist toll. Allerdings verhageln viele Details den guten Gesamteindruck. Das House Keeping geht leider sehr früh und lautstark seiner Tätigkeit nach. Während der Rest vom Zimmer super ist, sind Haare im Bad zu finden - inkl. einem riesen langen Haar auf dem Haartrockner, welches auch eine Woche dort blieb. Der Service beim Frühstück ist unangenehm: Man hat immer den Eindruck, dass der pünktliche Feierabend sehr wichtig ist. Es wird neben einem eingedeckt (was ok ist) und Tischdecken ausgebreitet (was nicht ok ist) - dies stört sehr. Auch die Rezeption ist weder Vormittags noch Abends wirklich gut, sondern wirkt überfordert. Eventuell ist es auch nicht die Schuld der Mitarbeiter, sondern des Managements. Schliesslich ist die Inneneinrichtung unbequem - diese seltsamen Holzstühle sind zwar nett anzusehen, aber doch sehr unbequem. Schade. Der relativ hohe Preis kann dann nicht mehr als drei Sterne rechtfertigen, zumal die üblichen 4 Sterne (Bademantel, Slipper...) nur an der Rezeption abgeholt werden können - und dies selbst bei Buchung einer höheren Zimmerkategorie... wie gesagt: Schade.

  • 4
    « Gute, ruhige Lage im Zentrum »

    Im Zentrum von Wittenberg gelegen ist dieses Hotel gut gelegen zu den Sehenswürdigkeiten. Der Empfang im Hotel war sehr freundlich, das Zimmer gross, geräumig und sauber. Das Frühstücksbuffet war vielfältig und sehr gut. Das Nachtessen haben wir im Restaurant des Hotels eingenommen. Die Speisen waren ausgezeichnet, was vom Service nicht gerade gesagt werden kann. Langes Warten bis wir die Menükarte erhielten, bis wir bestellen konnten, bis das Essen kam - der Kellner war überfordert mit den wenigen Gästen.

    4
    « sehr gutes Hotel in ruhiger Lage und guter Anbindung »

    Dieses Hotel liegt in zentraler Lage in Wittenberg und bietet ein sehr guten Service, verbunden mit Freundlichkeit und hohen Standard. Insbesondere die Zimmer in den Hofbereich und kleinem Balkon sind sehr nett. Ich würde es jederzeit weiter empfehlen.

    3
    « Hotel in guter Lage, aber ohne Stil und Atmosphäre »

    Der Aufenthalt in diesem Hotel fing mit einer Pleite an. An der Rezeption wollte man eine vom Hotel verursachte Doppelbuchung uns anlasten und somit auch den doppelten Preis verlangen. Gott sei Dank konnten wir den Veranstalter der Reise telefonisch erreichen, der die ganze Sache aufklärte. Eine Entschuldigung von Seiten des Hotels gab es nicht. Das Zimmer war groß und geräumig und das Frühstück okay. Das Hotel wird in der Hauptsache von Reisebussen frequentiert. Ein guter Service sieht anders aus

    4
    « Perle der Provinz »

    Reelles Angebot, in unmittelbare Nähe Lutherhaus und Landesausstellung (Schwerpunk Granach). Hotel ist durchaus empfehlenswert, Speisen wie das "Luthermal" (Speisen nach Art des 16.Jh.) sind ein interessanter Aspekt, das Kulturangebot in Wittenberg ist sehr gut und ist die Reise wert..

 

Anfahrt zum Hotel ...

alle Richtungen

·Aus Richtung Norden und Osten: Fahren Sie auf der Autobahn A9 bis zur Abfahrt Coswig. Fahren Sie auf der B187 über Coswig nach Wittenberg. Fahren Sie in Wittenberg geradeaus auf der B187 bis zur 2.  Ampel nach dem großen Bahnübergang. Biegen Sie rechts in die Hallesche Straße ein, fahren Sie weiter bis zur Verkehrsampel und biegen Sie links in die Elbstraße ab. An der nächsten T-Kreuzung biegen Sie rechts in die Wallsstraße ein. Fahren Sie bis zum Ende der Straße vor das Best Western Soibelmanns Lutherstadt Wittenberg. ·Aus Richtung Westen: Fahren Sie auf der B2 in Richtung Lutherstadt Wittenberg. Biegen Sie am Ortseingang von Wittenberg links in die Hallesche Straße ein. Biegen Sie an der ...

mehr anzeigen