ZIMMER  1
ZIMMER  2
ZIMMER  3
Vorteilscode

Sagafjord Hotel, BW Premier Collection, Saebo

4.5/5  - basé sur 75 notations.
Oyragata, NO-6165, Saebo, Norway - Karte ansehen

Nach einer umfassenden Renovierung wurde das Sagafjord Hotel, BW Premier Collection im Juli 2012 eröffnet. Das Hotel verfügt jetzt über 34 Zimmer mit bis zu 74 Betten. Zusätzlich bietet das Hotel eine Hütte mit 6 Betten, zwei Bädern und einer Küche. Die alten Holzwände, die in Teilen des Gebäudes zu finden sind, sind mehr als 200 Jahre alt und stammen aus einem alten Schulhaus im Valdres-Tal. Das „Schulhaus“ ist ein separater Teil des Hotels und umfasst 3 Suiten, 2 Superior-Zimmer und eine komfortable Lounge. Diese eignet sich gut für formelle und informelle Veranstaltungen, Abendessen und Konferenzen für kleine Gruppen und Firmen mit bis zu 16 Personen. Erleben Sie die fantastische Aussicht von unserem Restaurantbereich, während Sie eine Erfrischung von der Bar oder eine Mahlzeit genießen, oder entspannen Sie sich bei einem guten Buch am Kamin in unserer Lounge. Der Konferenzbereich mit drei Tagungsräumen unterschiedlicher Größe bietet eine komplett neue Ausstattung, die die technischen Anforderungen von heute erfüllt. Die prachtvolle Umgebung des Hotels schafft den perfekten Rahmen für verschiedene Aktivitäten, die wir gemeinsam mit unseren Partnern für Sie ermöglichen.

BW Premier Collection

Sagafjord Hotel

LABEL_ITINERAIRE

LABEL_DEPART:

LABEL_ARRIVEE:

Vorteile des Hotels

  • Kostenlose Parkplätze
    Kostenlose Parkplätze
  • Parkplatz im Freien
    Parkplatz im Freien
  • 24 Stunden Rezeption 24
    24 Stunden Rezeption 24
mehr sehen weniger sehen

Bewertung unserer Kunden

in Partnerschaft mit tripadvisor fr
Certificate of Excellence 2017
Gebildet aus de 70 Gästebewertungen
ABGEGEBENE BEWERTUNG
Ausgezeichnet
38
Sehr gut
22
Befriedigend
10
Mangelhaft
0
Ungenügend
0
MEINUNGEN ANSEHEN
Allein/Single Allein/Single
1
Alleinreisende Alleinreisende
4
Familie Familie
10
Geschäftlich Geschäftlich
4
Geschäfts-<br>reisende Geschäfts-
reisende
11
Geschäftsleute Geschäftsleute
4
Geschäftsreisende Geschäftsreisende
10
Paare Paare
32
Reisen mit Freunden Reisen mit Freunden
8
ZUSAMMENFASSUNG DER BEWERTUNGEN
Sauberkeit
Lage
Zimmer
Service
Schlafqualität
Preis-Leistungs-Verhältnis

"Tolle Lage, freundlicher Service, gutes Essen"

4
11/08/2017

Ich machte hier für 2 Nächte Quartier. Die durch die vielen Hütten weiträumige Anlage liegt direkt am Fjord, eine wunderschöne, große Terrasse nutzt das aus. Hier bei Sonne zu sitzen und den majestätischen Blick auf Berge und Fjord zu genießen, ist ein Traum. Das Personal ist hilfsbereit und sehr freundlich und besonders bei der Zubereitung und Präsentation des Abendessens (bei mir im Preis includiert) auch sehr professionell. So gut zu speisen hätte ich hier nicht erwartet. Mit einem gewissen Stolz wurde auf die 2 Köche hingewiesen. Leider muss wegen des einfach zu kleinen Zimmers ein Abstrich gemacht werden. Es war so klein, dass vor den Minischreibtisch nur ein Hocker passte, schon für einen Stuhl war kein Platz mehr. Das Zimmer ist dadurch nur zum Schlafen nutzbar, tagsüber muss man ausweichen. Innerhalb der ansonsten großzügigen Rezeption/Lobby gibt es dann wieder jede Menge Platz. Fazit: ein etwas abgelegenes Hotel, das den Besuch aber durchaus lohnen kann.

"Schöne Lage"

3
07/08/2015

Lage und Blick auf/in den Fjord ist wunderbar. Das Zimmer (2) war recht klein und für einen längeren Aufenthalt nur bedingt geeignet. Entschädigt wurden wir durch das freundliche und bemühte Personal. Die gesamte Einrichtung ist modern aber nicht besonders inspiriert. Das Essen war gut, aber Achtung: wir waren drei Tage dort und bekamen am dritten Tag exakt dieselbe Menükarte vorgelegt. Wenn sie dort nur ein Menü pro Wo/Monat/Jahr (???) anbieten, sollte man besser nicht im Voraus 1/2-Pension buchen. Ausflüge kann man von dort gut machen, sei es in die Berge oder an die Küste nach Ålesund. Für eine Nacht ist das Hotel sehr gut, für mehrere nur bedingt geeignet.

"Fjordlage mit eigenem Steg"

4
21/06/2014

Wir kamen auf der Durchreise wegen der guten Hotelbewertung zufällig nach Sæbo und haben es trotz schlechten Wetters nicht bereut. Der Ort liegt wunderschön am Fjord mit imposanter Bergkulisse und war zumindest im Juni weitestgehend frei von den Touristenströmen. Das Hotel ist sehr groß und steht damit etwas im Kontrast zum kleinen, beschaulichen Ort. Es liegt ruhig, traumhaft am Fjord. Unser Zimmer (14) war gut eingerichtet (etwas dunkel), allerdings wäre es uns für mehrere Übernachtungen zu klein. Das Restaurant ist etwas uninspiriert eingerichtet. Abendessen und Frühstück sind OK.

"Ein einfaches Hotel in herrlicher Landschaft"

3
16/09/2010

Der Hjörundfjord liegt ungefähr 20 km (Straße 655) von der Endstation Hellesylt des berühmten Geirangerfjords entfernt, doch liegen Welten zwischen beiden Fjorden: An dem einen quirrlt der internationale Tourismus, an dem anderen findet man die träumerische Schönheit einer ursprünglichen Landschaft, Norwegen wie aus einem Bilderbuch. Nimmt man die Fähre von Lekneset nach Saebö (sie fährt nicht allzu oft), kommt man links vom Anlegeplatz zum SAGAFJORD HOTELL. Es besteht aus einem flachen Hauptgebäude und mehreren kleinen Holzhäusern, alle im bäuerlichen Stil mit grasbewachsenen Dächern. Wir hatten zwei Zimmer im Hauptgebäude, beide mit spartanischer Einfachheit. Das ziemlich klein bemessene Doppelzimmer wies ein sehr schmales französisches Bett auf, einen Mini-Nachttisch, einen Fernseher, ein Sesselchen und ein Tischchen. Das kahle und kühle Einzelzimmer glich der Mönchszelle eines strengen Ordens, hierzu passte der kleine Kreuzgang um den Innenhof des Gebäudes. Eine angenehme Überraschung war dagegen die Fußbodenheizung im Bad. Wir hatten Halbpension gebucht und waren ziemlich enttäuscht über das mehr als bescheidene Frühstücks“buffet“ (bei angeblich fast ausgebuchtem Hotel). Auch das Abendessen war zwar hochelegant angerichtet, aber ebenfalls nicht gerade üppig: Ein kleiner Würfel gekochten Klippfischs auf etwas gehacktem Gemüse, dazu eine Schüssel neuer Pellkartoffeln, hinterher ein Stückchen Kuchen - das war das magerste Essen auf unserer ganzen Reise. Das SAGAFJORD HOTELL hatte bei unserem Besuch gerade eine neue, offensichtlich sehr tatkräftige Managerin bekommen, und so kann man hoffen, dass der Aufenthalt bald angenehmer wird, denn die Landschaft rund um den Hjörundfjord ist einfach überwältigend schön und lädt zu langen Wanderungen, geruhsamem Angeln oder im Winter zum Skilaufen im nahen Wintersportgebiet ein.

"Sagafjord"

5
10/09/2010

superschönes Hotel, besteht aus mehreren Hütten und liegt direkt am Fjord, Fähr- und Busanschluss :) Essen war auch super, kaminzimmer gemütlich und warm, geniale Aussicht , mir fällt wirklich nichts negatives dazu ein.