ZIMMER  1
ZIMMER  2
ZIMMER  3
Vorteilscode

Best Western Hotel Roma Tor Vergata, Rome

3.0/5  - basé sur 561 notations.
Via Vico Vigano 24, 00133, Rome, Italy - Karte ansehen

Das Hotel liegt in der Nähe der Universität und des neuen Krankenhauses von Roma Tor Vergata. In der Nähe der Ringautobahn GRA (Grande Raccordo Anulare), der Fernstraße Rom - Neapel und nur 15 Minuten Autofahrt von der U-Bahnstation Anagnina entfernt, ist die Anlage ein idealer Ausgangspunkt für einen Besuch von Rom. Das BW Hotel Roma Tor Vergata bietet maßgeschneiderten Service für Geschäftsreisende und Urlaubsgäste. Die Anlage wurde im Dezember 2009 vollständig restauriert und bietet nun jeden Komfort und erfüllt höchste Qualitätsstandards. Touristen werden vom freundlichen Interieur des Hotels fasziniert sein, und die eleganten Möbel, Stoffe und Farben sorgen für Wohlbefinden und Entspannung. Die große Halle und die Bar mit komfortablen und eleganten Lounge-Bereichen bieten kostenloses drahtloses Internet (WiFi), nützlich für Geschäftskunden. Der Empfang ist durchgängig besetzt, und das freundliche Personal kümmert sich gern um Sie und berät Sie zu Reisezielen in Rom und Umgebung. Die 211 schallisolierten Zimmer (22 Einzelzimmer und 189 Doppel- bzw. Zweibettzimmer - zusätzliches Bett auf Anfrage) sind mit Klimaanlage, Durchwahltelefon, Safe, Haarfön, Minibar, LCD-Fernsehen und Pay-TV ausgestattet. Das geräumige Restaurant bietet ausreichend Platz, um ein Frühstück für Gruppen zu arrangieren. mittags und abends wird hier zudem eine breite Vielfalt italienischer Spezialitäten serviert. Die fünf Konferenzräume (für 10 bis 150 Personen) mit Geschäftsdiensten (Fax-/Kopierdienst) können für Kongresse, Tagungen und andere Veranstaltungen genutzt werden. Kostenloser Service für unsere Gäste:Drahtloses Internet (Wi-Fi) im gesamten GebäudeFitnessraumSchwimmbad im FreienParkmöglichkeitenShuttlebus zur/von der Metrostation „Anagnina“Wir wünschen einen schönen Aufenthalt.

Best Western

Hotel Roma Tor Vergata

LABEL_ITINERAIRE

LABEL_DEPART:

LABEL_ARRIVEE:

Vorteile des Hotels

  • Restaurant
    Restaurant
  • Freibad
    Freibad
  • Klimaanlage
    Klimaanlage
  • Bar-Lounge
    Bar-Lounge
  • Kostenlose Parkplätze
    Kostenlose Parkplätze
  • Parkplatz im Freien
    Parkplatz im Freien
  • 24 Stunden Rezeption 24
    24 Stunden Rezeption 24
  • Massage
    Massage
  • Kammerdiener
    Kammerdiener
mehr sehen weniger sehen

Bewertung unserer Kunden

in Partnerschaft mit tripadvisor fr
Gebildet aus de 566 Gästebewertungen
ABGEGEBENE BEWERTUNG
Ausgezeichnet
68
Sehr gut
177
Befriedigend
161
Mangelhaft
81
Ungenügend
79
MEINUNGEN ANSEHEN
Allein/Single Allein/Single
15
Alleinreisende Alleinreisende
23
Familie Familie
89
Geschäftlich Geschäftlich
108
Geschäfts-<br>reisende Geschäfts-
reisende
243
Geschäftsleute Geschäftsleute
125
Geschäftsreisende Geschäftsreisende
174
Paare Paare
99
Reisen mit Freunden Reisen mit Freunden
65
ZUSAMMENFASSUNG DER BEWERTUNGEN
Sauberkeit
Lage
Zimmer
Service
Schlafqualität
Preis-Leistungs-Verhältnis

"Katastrophales Hotel"

1
25/05/2018

Wir landeten über einen Gutscheinanbieter in diesem Hotel. Die Lage ist nicht die beste, aber das ist uns beim buchen schon klar gewesen, es ist etwas außerhalb aber die Umgebung ringsherum ist eine runtergekommene Wohngegend. Wir sind hier auch nachts um 22 Uhr noch unterwegs gewesen, aber alleine im Dunkeln würden wir dies nicht machen. Mit Koffern ist es sehr unpraktisch von der Metro Station und umgekehrt, ohne Google Maps hätten wir den Weg nicht gefunden. Kleiner Tipp den Google nicht kennt, wenn man aus der Metro Station kommt, an der Bushaltestelle vorbeilaufen und die kleine Treppe direkt an der Station nach unten gehen und dann den Straßen Verlauf folgen und durch die kleine Grünanlage laufen, das ist der beste Weg wenn man mit Koffern unterwegs ist. Wer auf einen Rollstuhl angewiesen ist oder keine weiten/unebenen Strecken laufen kann, sollte ein Taxi nehmen oder sich ein anderes Hotel suchen. Zur Metro läuft man etwa 10 Minuten und in die Innenstadt von Rom sind es etwa 45 Minuten Fahrt. Die Metro ist besonders im Berufsverkehr sehr voll, da da diese durch viele Wohngegenden fährt. Nun zum Hotel selbst, vor Ort erzählte man uns dass das Frühstück 10 Euro pro Person/Nacht kostet. Im Internet wird dies mit 3 Euro beworben auf der Best Western Seite (in unterschiedlichen Sprachen überprüft). Dies hatten wir beim Check-In angesprochen, der Mitarbeiter wollte dies klären und man wollte uns informieren ob wir es zu dem günstigeren im Internet beworbenen Preis erhalten können. Da wir bis zum nächsten morgen nichts gehört hatten, fragten wir erneut nach und es hieß vom anderen Kollegen, dass der Kollege ihn informiert hat darüber, dass das aber noch nicht geklärt sei. Er meinte wir können ja einfach frühstücken gehen bis es geklärt ist, da wir kein Risiko eingehen wollten am Ende doch den teureren Preis zu zahlen, entschieden wir uns lieber in der Stadt eine Kleinigkeit zu essen. Das Problem war bis zum Check-Out nicht geklärt, eine schwache Leistung vom Hotel. Zum Zimmer selbst, es war sauber und wirkte relativ neu. Der Ausblick war auf den Parkplatz und das benachbarte Wohnhaus. Es gab einen Balkon ohne Sitzmöglichkeiten. Das Wasser in der Dusche wurde auch problemlos warm. Zum reinen Übernachten war das Zimmer in Ordnung. Es war relativ ruhig und man konnte ungestört durchschlafen. Ich würde das Hotel aber auf keinen Fall weiterempfehlen, das ist mit großem Abstand das wohl schlechteste Best Western Hotel in dem ich bisher war. Den einen Stern vergebe ich nur, weil das Zimmer sauber war, denn das war das einzig positive am Hotel. Ein letzter Tipp: niemals einen Hotelgutschein über solche Deals-Seiten kaufen, denn man hat zwar verschiedene Hotels zur Auswahl, aber eins ist schlechter als das andere (wir hatten die Bewertungen mehrerer geprüft)! Und zum gleichen Preis bekommt man mit ein wenig Suche sicherlich bessere Hotels, die keine 45 Minuten mit der Metro vom Zentrum entfernt sind.

"+++++Dieses Hotel hat den Namen "BEST WESTERN" nicht verdient+++++"

1
11/03/2018

Lage : Beängstigend Parken : Katastrophe Rezeption : Sehr unfreundliche aggressive Rezeptionistin beim Check In Zimmer : Null Komfort, Dreckig, einfach nur ekelhaft Bad : Leichte Hygienemängel. Nur kaltes Wasser !!!!!!!!!! Frühstück : Für den Preis o.k., aber auch Probleme mit der Sauberkeit Beim Check out keine Entschuldigung wegen kaltem Wasser Das miserabelste Best Western Hotel, das ich jemals kennengelernt habe. Ich wusste gar nicht, das Best Western solche Absteigen im Programm hat. Best Western Hotel Roma Tor Vergata "NIE MEHR WIEDER" !!!

"Kein 4 Sterne Hotel in dreckiger Umgebung"

3
13/10/2017

Wir waren eine Woche hier. Es liegt zwar nah an der Metro Linie C (5 Min.) und doch ist man weit weg vom glitzernden Rom. Es liegt mitten in einem dunklen und dreckigen Viertel. Überall liegen Berge von Müll. Die Zimmer sind mit dem notwendigsten ausgestattet, mehr aber nicht. Jedes Zimmer hat einen kleinen Balkon, nur leider ohne Möbel wo man sitzen kann. Es gibt nur italienisches TV und einen Schrank und ein Bett. Mehr nicht !! Allerdings ist das Bad ein Lichtschimmer, da dieses gross und sauber ist. Mit Badewanne und Dusche. Es gibt im Hotel einen Fitnessraum, der gut ausgestattet ist. Der Pool ist allerdings nicht zu empfehlen, da dieser nicht sauber gemacht wird und das Wasser und das Becken dementsprechend unsauber ist. Es gibt freies WLAN, was auch gut funktioniert. Win PC mit Drucker ist auch vorhanden und kann gratis benutzt werden. Die Bar ist okay und die Drinks i.O.. Die Damen an der Rezeption sind sachlich aber nicht gerade gastfreundlich. Das Frühstück hat alles zu bieten, was man so wünscht. Vom Rührei würde ich aber abraten, da diese Masse nichts mit realem Ei zu tun hat. Auf Wunsch gibt es statt Kaffee auch kostenfrei Cappuccino oder Cafe Latte. Also Fazit: 3 Sterne und nur zum Schlafen geeignet. Keine hohen Ansprüche haben und eine 45 min. Fahrt ins Zentrum in Kauf nehmen.

"Nicht empfehlenswert"

2
14/05/2017

Lage: "dark area" von Rom. So beschreiben Taxifahrer die Gegend. Abends sollte man das Hotel nicht verlassen. Man kommt sich vor, wie in einem Hotel aus den frühen Ostblock Ländern. Im Restaurant hat man nicht viel Auswahl. Außerhalb gibt es keine angebrachte Möglichkeit essen zu gehen. Hat mit dem "Best Western Standard", wie man ihn normalerweise kennt, nichts zu tun. Ausstattung im Zimmer sehr spärlich. Kein Wasserkocher oder dergleichen. Personal war ok. Frühstück war gut. Klimaanlage auf dem Zimmer und im Hotel war abgeschaltet und wurde auch nach Bitten an der Rezeption nicht aktiviert. Im Zimmer herrschten tagsüber 25C.

"Ok für den Preis "

4
13/03/2017

Durch Zufall über Booking.com gebucht, preis für Roma war echt ok , leider wirk das hotel wie ein Krankenhaus, die Gegend ist nicht unbedingt empfehlenswert,Restaurant ist echt klein , aber das Personal super freundlich und hilfsbereit, das Team macht die maken wieder weg , compliments zu dem Personal ... Regards-Robert

Tor_Vergata, Front Office Manager von Best Western Hotel Roma Tor Vergata, hat diese Bewertung kommentiert
Sehr geehrter Kunde, Danke für über das Hotel einen Kommentar gemacht zu haben. Wir möchten es unseren Gast zurück. Gruß Cristina

"Gut für eine Nacht."

3
22/08/2016

Das Zimmer war ok, die Betten auch. Für ein Dreibettzimmer war es sehr eng. Das Bad war sauber, könnte aber eine Renovation vertragen. Für eine Nacht ist es gut. Der Balkon hat keine Möbel/Stühle. Man kann nur draussen stehen und bin Blick auf einen hässlichen Spielplatz oder ähnliches schweifen lassen. Mit den ÖV die Innenstadt zu erreichen ist mühsam und dauert ca. 1 1/2 h. Das Frühstück war auf der Dachterrasse und war sehr dürftig. Wer einen richtigen Cappuccino möchte muss in bestellen, sonst gibt es nur amerikanischen Kaffee. Ansonsten war das Frühstück ausreichend. Der Pool war sauber, aber es hatte zuwenig Liegen am Poolrand. Alles in allem, ist es für Durchgangsreisende wir wir, akzeptabel. Halt Best Western. Service wird kleingeschrieben.

"Kein Hotel das zum langen verweilen einläd!"

1
07/03/2016

In dem Best Western Hotel Roma haben wir uns leider nicht sehr wohlgefühlt. Angefangen von dem unfreundlichen Personal, ob an der Rezeption, beim Frühstück oder abends im Restaurant, von denen man sich ständing begutachet und ein wenig belächelt gefüht hat. Das Essen, welches total überteuert und nicht gerade lecker ist. Die total überhizten Zimmern, welche recht klein und eng sind, zwar einen Fernseher haben, aber kein deutscher Sender zu finden war. Die Betten waren durchgelegen und haben bei jeder Bewegung gequitsch. Die Lage des Hotels ist der absolute Horror, genauso wie das Umfeld welches einem Ghetto sehr nahe kommt. Die Verbindung ins Centrum von Rom ist sehr schlecht, eine Fahrt dauert ca 1 Stunde. Unser Fazit von diesem Hotel ist das es keine 4* haben sollte und wir es absolut nicht weiter empfehlen können.

"Wenn man es ruhig mag, ist dies das richtige Hotel"

4
17/10/2013

Zwar ein wenig weit entfernt von all den Attraktionen, die Rom zu bieten hat, war das Personal doch sehr hilfreich bei Tipps zum öffentlichen Nahverkehr. Und das Hotel hat einen kostenlosen Shuttlebus zur nächsten Endstation der Metro. Das Restaurant war sehr angenehm mit guten Preisen. Das Frühstück war mehr als angemessen. Insgesamt hatten wir keine Beschwerden.

"Die denkbar schlechteste Lage"

3
26/09/2013

Eine schreckliche Lage weit weg von allem Sehenswertem, und es war sehr schwierig für mich, aufgrund dieser schrecklichen Lage, die vollkommen im Abseits war, die Gegend zu erkunden. Aber das Frühstück war hervorragend und der Service verdient fünf Sterne, und auch die Reinlichkeit war spitzenmäßig, ich habe nur die Lage dort gehasst.

"Geduld non subito"

3
11/12/2011

Wer hier herkommt muß erst mal lernen das Service klein geschrieben wird die Zimmer waren sehr klein Frühstück dürftig aber sicherlich für Italien üppig für touristische Zwecke eher ungeeignet zu weit und umständlich abends mal nett in ein Restaurant gehen fehl Anzeige Personal an der Rezeption sehr unfreundlich da habe ich schon wesentlich besseres erlebt na ja vielleicht ein anderes mal ich kann es jedenfalls nicht guten Gewissens weiter empfehlen

"Es ist eben Best Western"

3
24/10/2011

Wer keine 5-Sterne Ansprüche hat, nicht 2x täglich zu den touristischen Spots von Rom reisen möchte und wer im wesentlichen seine Arbeit an der Uni Tor Vergata absolviert, der ist hier bei einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis gut aufgehoben. Zimmer und Bad sauber, Frühstück und schnelles Internet bei 69 Euro pro Nacht inklusive - da sucht man eine Weile. Die Umgebung vielleicht nicht die Beste - ebensowenig wie das hauseigene Restaurant - man kann satt werden, aber eben nicht auf Sterne-Niveau (was hier auch niemand erwarten würde)