Best Western Premier Hotel Bangtao Beach Resort & Spa,  Phuket

4.0/5  - basé sur 1172 notations.
124/29 Moo 3 Tumbon Cheung Thalay, 83110, Phuket, Thailand - Karte ansehen
+66 76 314 350 +66 76 270 686

Ihr Reiseziel

Ihre Reisedaten

Ihr Zimmer

> Zimmer 1

1 Erwachsene

 

Vorteile des Hotels

  • Restaurant
    Restaurant
  • Freibad
    Freibad
  • Bar-Lounge
    Bar-Lounge
  • 24 Stunden Rezeption 24
    24 Stunden Rezeption 24
Gästebewertung TripAdvisor
von insgesamt 1172 Gästebewertungen
weitere Kommentare anzeigen >>
Fotogalerie :
Erleben Sie das tropische Wunder von Phuket vom Best Western Premier Bangtao Beach Resort & Spa aus, einem eindrucksvollen ausgezeichneten Resort direkt an der Küste der Andamanensee. Versteckt auf dem weißen Sand von Bangtao Bay gelegen, bietet dieses weitläufige Hotel eine Vielfalt an Einrichtungen für Familien und für Paare, die einen Urlaub am Meer verbringen möchten, sowie für Hochzeitsorganisatoren, die bleibende Erinnerungen schaffen möchten. Die regulären Gästezimmer und Suiten sind alle hell und geräumig und bieten eigene Balkone mit einer atemberaubenden Aussicht auf das Meer. Zur umfangreichen Ausstattung zählen Lagunenpools im Freien, ein Planschbecken für Kinder, ein luxuriöser Whirlpool, Kids' Club, Billardtische und ein Fitnessstudio. Die zwei Restaurants servieren fantastische Küche mit spektakulärer Aussicht auf die schimmernde Andamanensee, Veranstaltungsplaner können den gut ausgestatteten Konferenzraum nutzen. Für echtes tropisches Flair können sich Brautpaare auch in der schönen Gartenanlage des Resorts, mit malerischem Blick auf den Strand, die Treue schwören. Ein Kind im Alter von 2 bis (einschließlich) 11 Jahren kann sich das Zimmer mit den Eltern teilen. Der Aufpreis für ein Zustellbett beträgt 535 THB (Nettopreis) pro Zimmer pro Nacht, inklusive Frühstück.

Preise und Verfügbarkeiten anzeigen

 
Zimmer 1

Bewertung unserer Kunden


in Partnerschaft mittrip advisor img
Gebildet aus de 1172 Gästebewertungen
Certificate of Excellence
 
ABGEGEBENE BEWERTUNG MEINUNGEN ANSEHEN ZUSAMMENFASSUNG DER BEWERTUNGEN
ausgezeichnet
 
548
sehr gut
 
435
befriedigend
 
136
mangelhaft
 
29
ungenügend
 
25
Allein/Single Allein/Single 20
Alleinreisende Alleinreisende 34
Familie Familie 361
Geschäftlich Geschäftlich 4
Geschäfts-<br>reisende Geschäfts-<br>reisende 15
Geschäftsleute Geschäftsleute 7
Geschäftsreisende Geschäftsreisende 12
Paare Paare 524
Reisen mit Freunden Reisen mit Freunden 139
Sauberkeit
Lage
Zimmer
Service
Schlafqualität
Preis-Leistungs-Verhältnis
Best Western Premier Bangtao Beach Resort & Spa,Phuket
  • 5
    « Endlich wieder hier ?? »

    Wir sind zum zweiten Mal hier im Best Western und es ist einfach wunderbar! Nach wie vor empfinden wir dieses Hotel als Oase der Ruhe. Es ist alles sehr gepflegt und sauber. Die Lage traumhaft. Wir waren vorher eine Woche in Khao Lak und stellen fest: Wenn Thailand, dann nur hier?? .

    5
    « Geburtstags-Kurztrip nach Phuket »

    Wir waren aus China, Tianjin, für einen Kurztrip, Strand, Sonne und direkte Meerlage hier. Insgesamt haben wir den Aufenthalt genossen. Beispielsweise würde mein Geburtstag nicht vergessen und im Vorweg in unserem Bungalow mit direkter Meerlage auf unserem Bett berücksichtigt. Der Rezeptionist kam mit und sang kurz ein Ständchen. Die Lage am Bangtao Beach ist optimal. Das Wasser ist traumhaft, der Strand butterweich und eher heller. Die Anlage ist insgesamt sehr gepflegt und es gibt Sonnenliegen. Leider werden diese von anderen Hotelgästen gern schon morgens um 6 Uhr reserviert. Nach unserer Anmerkung dem Guest Relation Manager gegenüber diesbezüglich würde sofort sehr professionell reagiert. Wir bekamen Liegen und er wollte die Regelmissachtung der Mitreisenden weiterleiten. Weiter war eine sehr aufwändige Hochzeit in dem Mittelteil des Gartens. Dort wurde sehr liebevoll geschmückt Länger als 4 Tage würden wir hier wahrscheinlich nicht verbringen. Wir reisen sehr viel und dieses Hotel war guter Durchschnitt, was eher an den anderen Gästen als am Hotel lag. Der Flughafentransfer hat weder hin noch zurück geklappt. Hier kann das Hotel besser organisieren oder eine Alternative für den jetzigen nicht möglichen Transfer anbieten. Wir haben uns sehr über die Bemühungen des Hotels gefreut und können es empfehlen. In unserem Fall war es ein Last Minute Trip. Dafür war es prima. Vielen Dank and die Rezeptions-Leitung und den deutschsprachigen Guest Relation Manager.

    5
    « Wunderschöner Urlaub »

    Wir waren im März 2018 drei Wochen zu viert in diesem Hotel und hatten zum ersten mal in Thailand All Inclusive gebucht. Unsere Erwartungen wurden voll und ganz erfüllt. Wir hatten Villa Wing gebucht, sind aber in Deluxe Zimmern mit Poolblick untergebracht gewesen. Im Nachhinein hat sich dies aber nicht als Nachteil erwiesen. Die Zimmer sind gut ausgestattet . Wer kein Luxuszimmer braucht, ist dort genau richtig. Die Lage des Hotels am langen Sandstrand ist hervorragend.Vom Pool bis zum Meer sind es kaum 50 Meter. Die Verpflegung zu allen drei Mahlzeiten ist sehr abwechslungsreich. Das Personal war sehr freundlich und ständig bemüht, unsere Wünsche zu erfüllen. Die Sauberkeit in der Hotelanlage ist hervorragend. Man hatte den Eindruck dass ständig geputzt und gesäubert wurde. Dafür ein großes Lob. Wer etwas mehr Ruhe sucht, sollte sich am Pool mit der Poolbar aufhalten. Dort sind die Animateure nicht so aktiv. Zu empfehlen ist ebenfalls der Besuch des Fischrestaurant. Die Speisen dort sind sehr lecker. Ein besonderes Dankeschön für das Team des Massagesalons am Strand. Die Massagen waren einfach nur super. Etwas vergleichbares in dieser Preislage haben wir nicht gefunden. Einen "Kampf" um die Liegen am Pool und am Strand haben wir nicht erlebt, da diese einfach immer ausreichend zur Verfügung standen. Insgesamt können wir einen Urlaub im Best Western nur empfehlen.

    5
    « Super Lage »

    Es war unser erster Thailandurlaub. Meine Erwartungen wurden absolut erfüllt. Die ganze Anlage ist sehr schön und gepflegt und liegt direkt am schönen Strand. Wir wohnten in einem der Bungalows. Da war alles sehr sauber und gepflegt. Vor allem die Lage ist traumhaft. Das Frühstück ist reichhaltig und für jeden Geschmack etwas dabei. In der Umgebung gibt es Einkaufsmöglichkeit und Gastrobetriebe. Das einzige was die Ruhe hin und wieder stört, sind die Jet Skis. Wenn man damit raus fährt und dort seine Runden dreht und wieder zum Strand fährt, ist das kein Problem. Jedoch wenn die Thai-Jungs damit in Strandnähe herumspielen und dabei den Motor aufheulen lassen, ist das schon sehr störend. Schade, denn ansonsten ist es ruhig und beschaulich. Fazit: super Hotel, super Strand

    3
    « Sehr schöne Lage Umsetzung ausbaufähig »

    Wir verbringen bereits seit mehreren Jahren unsere Urlaube in Thailand. Bisher hatten wir bei unser Hotelauswahl in den unterschiedlichen Region immer Glück gehabt. Beim Best Western blieb uns das leider verwehrt. Die Lage direkt am sehr schönen feinsandigen und ruhigen Strand ist wirklich Klasse. Das Hotel punktet weiter mit Sauberkeit und einem ausreichenden Frühstücksangebot sowie touristischer Infrastruktur (Shops Bars Restaurants Wechselstuben Supermarkt) direkt hinter dem Hotel. Mehr hervorzuheben gibt es leider nicht. Für Thailand sehr untypisch bietet des Hotel täglich fast ?Club Urlaub? an ( wer Erholung sucht ist hier verkehrt) Der Frühstücksbereich erinnerte uns mehr an einen Futtertempel als an einen ruhigen Ort wo entspannt sein Essen einnehmen kann. Da das Hotel unteranderem Vollpension anbietet war hier ständig Bewegung. Die Zimmer verfügen über eine Standardausstattung. Unser Zimmer rocht leicht muffig. Einen Grund hierfür konnten wir uns nicht erklären. Ein Zimmerwechsel oder Upgade wurde uns auf Nachfrage nicht angeboten, da das Hotel ausgebucht sei. Den Service in der Hotelanlage bewerten wir als ausbaufähig. Hier haben wir definitiv schon wesentlich besseres in anderen Hotels in Thailand erlebt.

    4
    « Winter 2018 »

    Schönes Hotel Anlage mit 2 Swimmingpool direkt am Strand ?? ältere Menschen Weile Ausflug Möglichkeit für wenig Geld zb khaolak für70&euro; 2personen oder Phang-nga fur80&euro;ganztägige Exkursion .Für Rambazamba must Mann nach Puket fahren alles im allem ??immer wieder gerne

    5
    « Wir sind gerade nach Hause.. Es war einfach traumhaft! »

    Wunderschön! man kann gar nicht negatives sagen. es hat einfach alles gepasst!! Traumhafte Lage sehr sauber. Grosse Anlage die Gäste teilen sich sehr schön auf. Frühstück hervorragend. Sehr viele französen.

    4
    « Typisches Strandhotel in guter Lage »

    Wir haben erstmals auf Phuket einen Anteil Winterurlaub verbracht - die Hotelwahl bereuen wir keinen Moment! Fast durchwegs sehr freundliche Mitarbeiter, gute Restaurants und wunderbare Auswahl beim Frühstück oder bei Themen-Buffets; vor dem Haupteingang des Hotels trifft man direkt auf die "Dorfstrasse" mit ihren Geschäften und Restaurants, also sehr praktische Lage und dennoch alle Zimmer ruhig in Richtung Meer gelegen. Ruhig? Nicht ganz... anzumerken gilt es, dass ein französischer Ferienclub einen beachtlichen Anteil der Anlage belegt - mit Animation ab Frühstück etc. - aber es lässt sich durchaus ausweichen in diesem recht grosszügigen Resort! Detail am Rande: habe noch selten einen solchen "Liegenbelegen-Wahn" erlebt wie in diesem Hotel - das hatte aber u.a. mit der Flucht vor lärmigen Bereichen zu tun - das Hotel müsste sich vielleicht einmal entscheiden, ob Club-Ambiance oder für Erholungssuchende... wir kehren aber gerne wieder!

    2
    « Preis/Leistung stimmt nicht »

    Wir sind ein paar zwischen 35-40 Jahren. Leider ist bei unserem Aufenthalt etwas schief gelaufen. Folgende Pro und Cons: + Betten und Zimmerausstattung schön + Zimmer soweit sauber + 2 Liter Wasser am Tag gratis + Mitarbeiter beim Kajakverleih und Handtuch Service super freundlich und konnten auch gut englisch + Zimmergröße + Dusche und whirlpool gut + Wasserdruck gut + Rasierer, Wattestäbchen, Zahnbürste, Duschgel, usw gratis + Haartrockner und Gelsenstecker Con's - Mitarbeiter an der poolbar und im. Frühstücksbereich konnten kein Englisch - Hotelgäste reservieren ab 6 Uhr liegen am Pool (siehe Fotos). Mitarbeiter machen nichts dagegen - Papier Platzsets wie in einem Fastfood lokal - nun leider das schlimmste und ein absolutes no go. Es gab glutenfreies Brot (habe leider Zöliakie). Ich habe davon 3-4 Scheiben gegessen und merkte leider erst bei der letzten Scheibe dass es voll mit grünem Schimmel war. 1. Reklamation beim Buffet: "sorry" mehr nicht. Feedback an der Rezeption abgegeben "Sorry" und die Zimmernummer notiert. Bis zur Abreise ist keine Reaktion gekommen (mir würde eine Entschuldigung auf einem Zettel reichen, oder einfach die Frage ob man was von der Apotheke braucht oder so). Vor dem check out den relationship manager mit den cons konfrontiert. Fazit: "Sorry" und erst beim check out ein gratis Taxi zu unserem nächsten Hotel angeboten. Erst auf Nachfrage ob es Rabatt am Zimmerpreis (220 Euro pro Nacht) gäbe wurde dieser gewährt. Die Dame war zwar dann sehr nett aber ich glaube die Reklamation hat (zumindest was das reservieren der Pool liegen betrifft) keine Auswirkungen. - Glaswand zum Bad und der Toilette ist in beide Richtungen durchsichtig. Nicht für schüchterne Menschen

    5
    « Traumhaft- für jedes Alter (wir zwischen 25-29) »

    Mein Freund und ich waren vom 07.01-23.01.2018 in Phuket! Wir waren sehr froh,dass wir uns für dieses Hotel entschieden haben. Es war direkt am Strand, hatte 2 Pools und einen Kinderpool. Es gab auch kein "Streit", um die Liegen am Pool und Strand! Dieses Hotel war überall sehr sauber und das Zimmer wurde gründlich und täglich gereinigt. Das Personal war super nett! Fagen wurden u.a. an der Rezeption rund um die Uhr beantwortet! Es war immer gut klimatisiert. Bitte wenigstens ein paar Brocken englisch sollte man respektmässig entgegenbringen! Es war richtig zum Fremdschämen, wenn wir beochbachten/mithören konnten, dass einige deutsch gesprochen haben und einfach nicht verstehen konnten,wieso man sie nicht versteht!!! Einfach nur peinlich, man sollte sich bewusst sein,wenn man verreist, dass nicht gerade Deutsch die Sprache ist, mit der man sich überall verständigen kann! Armes Personal..... man ist aus dem Hotel rausgekommen und hatte diverse Wechselstuben, Restaurants (Einheimische Speisen und auch Europäische-für jeden etwas) ,kleine Shops, Massageangebote, TukTuk/Taxiservice.......auf dem Hotelgelände bezahlt man, für alle gastronomischen Services (Speisen und Getränke am Strand/Pool, im a'la carte Restaurant und Buffetrestaurant) auf's Zimmer (kein cash akzeptiert) nur Massagen im Hotel und Billard etc. sind in bar zu begleichen. Überall, ob draussen oder im Hotel bezahlt man in Baht,andere Währungen sind nicht akzeptiert, man kann aber an jeder Ecke Geld wechseln! Wir hatten ÜF, was völlig ausreichend, für Thailand ist! Es ist alles so dermassen preiswert und man sieht mehr von der Umgebung, wenn man nicht im Hotel klebt. Sehr gut ist auch, dass man keine Scheu haben braucht aus dem Hotel (alleine) raus zu gehen! Es ist total sicher (Das Einzige, worauf man aufpassen muss, ist der Verkehr ??) Kurz gesagt, es war ein super Urlaub und wir empfehlen das Hotel zu 100%weiter!!! Immer wieder super gerne!

  • 5
    « Sommer, Seele, Strand und Meer »

    Eins der wenigen Hotels direkt am Meer in Phuket. Zwei tolle Pools, Pilates, Talasso, Joga, AquaCycle usw. Das Hotel hat eine niedrige Bauweise und passt sich sehr schön in die Umgebung. Vom Strand aus sieht man kaum das Hotel, im Hotelzimmer sieht man und hört man dafür aber das Meer. Tgl. Handtuchwechsel, tolles und vielfältiges Frühstücksbüffet!! Am Strand Restaurants, alles sauber und schön blühend. Die Zimmer großzügig und mit Klimaanlage und mit großem Kühlschrank! Überall stehen Liegen frei zur Verfügung! Hier kann man sich wirklich wohlfühlen!!

    5
    « Oase der Ruhe »

    Für uns nach dem hektischen Kata, eine Oase der Ruhe :) Das Hotel war für uns einfach perfekt! Nach wenigen Tagen haben wir uns so wohl gefühlt wie nie zuvor in einem Hotel. Der Strand wunderschön, die Poolanlagen( 2 große Pools) perfekt. Wir hatten nur Frühstück gebucht und das bot alles was das Herz begehrt. Draussen nur wenige Schritte vor dem Hotel kann man wunderbar essen gehen. Der Service ausnahmslos super. Wir hatten ein Zimmer im Villa Wing und es war traumhaft. Für Mai 2018 haben wir wieder gebucht und natürlich wieder Villa Wing :)

    4
    « Sehr gutes Hotel »

    Das Hotel ist wirklich klasse. Ich hatte volle Wahl bei den Zimmern und diese waren sehr groß. Toller Pool, gutes Fitnesstudio. Das Essen war ok, lieber nur Frühstück buchen und dann draußen essen. Sehr schöner Strand, insgesamt ruhige Lage. Wer Disco und Party sucht, geht eher nicht in dieses Hotel.

    4
    « Insgesamt schön, toller Service, erster Asienbesuch »

    Wir waren im Dezember im Best Western Bangtao, unser erster Asienbesuch. Insgesamt hat es uns sehr gut gefallen, Wie bereits mehrfach beschrieben, liegt das Hotel direkt am Strand, ohne Straße dazwischen. Der Strand ist schön, da gibt es nichts zu meckern, Ebbe und Flut sind naturgegeben. Zu jeder Tageszeit konnten wir ins Meer. Die Steine hatten mich auf Bildern abgeschreckt, vor Ort dann haben wir uns schnell daran gewöhnt, es gibt mehrere Treppen zum Strand. Das Zimmer war ausreichend groß, wir hatten ein Deluxe Zimmer mit Meerblick gebucht. Dieser ist etwas eingeschränkt wg. der Vegetation, aber wir mögen viel grün. Das Bad hat eine schöne große Dusche, hier dürfte mal etwas renoviert werden, aber insgesamt alles im grünen Bereich. Bademäntel, Slipper im Schrank, ebenso der Safe, der uns ab und an genervt hat, aber hier kam sofort jemand zum Kontrollieren. Die meisten Mitarbeiter sind sehr freundlich und hilfsbereit, Englisch wird gut gesprochen, sogar ein sehr netter deutscher Mitarbeiter war da, welcher uns behilflich war mit unserem Kochkurs, den wir empfehlen können. Sauber wurde täglich gemacht, Handtuchwechsel funktionierte einwandfrei. die Handtücher dick und flauschig, auf dem Zimmer als auch die für den Außenbereich. An meinem Geburtstag stand eine wunderschöne Orchidee auf dem Zimmer, ein Obstkorb und das Bett war dekoriert, wunderschön. Die Klimaanlage funktioniert super, ist allerdings etwas laut (dank Ohrstöpsel unproblematisch). Wir haben bei dem hochgelobte Frühstück doch etwas vermisst. Es gab wirklich viel, Obst, Joghurt versch. Sorten, Brot, Eier, Omelett, thail. Essen, Reis, Speck, Bohnen etc... allerdings täglich nur 2 Sorten Käse, Gouda u. 2-3 Sorten Wurst. Keinen Fisch, keinen Camenbert oder mal Schafskäse o.ä. , keinen Sekt. Süße Teilchen gab es ebenfalls, dennoch hatten wir nach bereits 1 Woche genug von dem Frühstück . Gegessen haben wir meist außerhalb, lecker und günstig. Hier empfanden wir den Preis für das Buffet (abends 690 baht, was ca. 20 Euro sind) als hoch. Im Seafood Restaurant waren wir 2 mal, das können wir uneingeschränkt empfehlen. Die Animation war klasse, nur an einem der beiden Pools, für jeden etwas dabei. Wir können das Best Western weiterempfehlen.In der ersten Woche war es noch angenehm, dann wurde es täglich voller, dennoch gab es genug Liegen für alle.

    4
    « gutes Hotel mit Pauschalurlauber Publikum »

    Das Hotel versucht eden hohen Standart eines BW Premier umzusetzten. An einigen Stellen besteht jedoch Renivierungsbedarf. Das Personal ist freundlich und aufmerksam, die Sauberkeit des Hotels in Ordnung. Schwankender Wasserdruck trübten den guten Eindruck des Zimmers.

    4
    « Empfehlenswertes Hotel (eher ruhig) »

    Ruhige Lage, sehr gutes Essen, schöner Strand (bei Ebbe). Aufgepasst: Die Zimmer "Deluxe Sea View" haben aufgrund der Lage einiger Zimmer keine Meersicht, Einkaufsmöglichkeiten (z.B. Supermarkt) direkt neben dem Hoteleingang

    5
    « sofort wieder »

    Es ist eine wunderbare Anlage. Unser Zimmer war sehr gross in einer Bungalow-Garten-Anlage. Es wurde täglich gereinigt und es hatte immer genügend Duschtücher. Sehr grosszügiges Frühstücksbuffet. Das Personal war äusserst freundlich und sehr hilfreich.

    4
    « Gutes Hotel egal ob Familie oder Paar »

    Ein gutes Hotel egal ob als Familie oder als Paar. Eine schöne Mischung zwischen Ruhe und Erlebnis. Etwas umständlich um vom privaten zum öffentlichen Strand zu gelangen. Trotzdem ist die Lage absolut top.

    5
    « Günstiges gutes Hotel »

    Wir haben das Hotel über eine Pauschalreise sehr günstig gebucht und waren am Ende damit voll zufrieden. Zimmer: Unser Zimmer war sauber und ordentlich. Kleine Abnutzungserscheinungen gibt es immer, halten sich hier aber in Grenzen. Es gab einen kostenlosen Safe und der Service war zuverlässig. Verpflegung: Wir hatten nur das Frühstück gebucht da viele Restaurants und Bars in unmittelbarer Nähe vorhanden sind. Das Buffet war umfangreich und wurde stetig "aufgefüllt". Wenn man es morgens schon herzhaft mag ist man hier richtig, wie landesüblich werden hier neben dem normalen Frühstück auch warme Speisen angeboten. Pools/Liegen: Die Pools sind sauber und das Personal in der Poolbar zuvorkommend und lustig. Wir haben immer eine Liege bekommen und der Handtuchservice läuft auch gut. Strand: Der Strand ist wie man auf den Bildern sehen kann relativ kurz aber das weiß man ja im Vorfeld. Je nach Tide mal ein bisschen länger oder nicht. Gegen Gebühr kann man die hoteleigenen Wassersportangebote nutzen oder man sucht ein paar Meter weiter den Strand entlang, da kann man direkt Longtails chartern oder Jetskis mieten. Personal: Hier spürt man die thailändische Freundlichkeit. Durchweg alle sind freundlich und zuvorkommend. Ich würde dieses Hotel ohne Bedenken auch ein zweites mal buchen.

    5
    « Strandnahes Hotel in ruhiger Lage »

    Tolles Hotel mit angrenzendem Strand. Das Hotel ist in ruhiger Umgebung an einem langen Sandstrand. Einkaufsmöglichkeiten gibt es trotzdem, z.b. ein Supermarkt direkt vor der Türe. Die Zimmer sind geräumig und bieten alles was man benötigt. Das Personal ist sehr freundlich und erfüllt sämtliche Wünsche.

  • 1
    « Alles Andere außer empfehlenswert »

    Wir sind gerade in diesem so gut bewertetem Hotel. Können die Bewertungen allerdings überhaupt nicht nachvollziehen. Wir sind nicht in den Urlaub gefahren um zwei Wochen am Pool zu verbringen. Ich weiß nicht woher die tollen Fotos stammen, aber der Strand fängt wirklich erst nach diesem Hotel an. Um dort hin zu gelangen, kann man entweder über rutschige Steine klettern oder über die Mauer. Auf der anderen Seite ist eine kleine Treppe. Aktuelle Fotos habe ich bereits eingestellt. Weitere folgen. Wir haben sog. Deluxe Zimmer gebucht. Achtung. Diese liegen außerhalb des eigentlichen Hotels und man muss eine kleine Straße überqueren. Für Frauen im Bikini nicht so toll, da vor dem Supermarkt direkt vor dem Hotel viele Männer gaffen. Viel Spaß. Das Frühstück ist absolut in Ordnung. Auch die Massagen sind preislich auf dem Niveau wie außerhalb des Hotels. Leider können wir das Hotel nicht an diejenigen weiter empfehlen, welche sich im Urlaub nach Strand und Meer sehnen. Daher Weiterempfehlung 0% und Wiederholungsfaktor 0%. Allein die Frage bleibt für uns woher nimmt das Hotel die so tollen Bewertungen. Ohne Worte. Wir haben bereits beim Reiseveranstalter reklamiert. Mal sehen was passiert. ?? Also, wer Strand und Meer mag ist hier definitiv falsch. Der Bang Tao Beach an sich ist sehr schön, beginnt allerdings erst nach dem Best Western Hotel. Unbedingt beachten.

    4
    « Relaxen am Bang Tao Beach »

    Schönes Hotel, sehr übersichtlich. Saubere Zimmer mit Top Service Top Klimaanlage.Gutes Restaurant, besonders das SeaSide ist mit seinen delikaten Fischgerichten zu empfehlen. Schöne Pools, ausreichend Liegen immer vorhanden. Hotel liegt direkt am Meer- was bei Flut bis an die Hotelgrenze reicht und bei Ebbe eine breiten feinsandigen Strand freigibt. Herrliche Sonnenuntergänge. Direkt vor dem Hotel viele Einkaufsmöglichkeiten, Geldtausch, Restaurants, Massage, Beauty etc. Entfernung zum Airport ca 45min. Nach Patong 19km. (Hotel bietet hier Shuttle an, auch nach Phuket Town. Haben uns sehr wohl gefühlt. Nettes Personal. Insgesamt ein schöner Urlaub

    5
    « Tolle Hotelanlage zum Entspannen »

    Schönes Hotel mit tollem Strand. Wir haben nicht im Haupthotel, sondern in einem der Nebengebäude übernachtet. Das Zimmer dort war toll und ruhig gelegen. Hatten nur mit Frühstück gebucht. Dieses war empfehlenswert. Man konnte sich überall frei bewegen. Am Strand gab es tolle Bars und Lokalitäten. In der Nähe vom Hotel befinden sich zahlreiche Restaurants. Sehr zu empfehlen ist das thailändische Restaurant, das ca. 300m vom Hotel entfernt ist. Wenn man aus dem Hoteleingang rausgeht rechts auf der Straße weiterlaufen.

    4
    « Super »

    Super Service, gepflegte Anlage und weit weg vom Massentourismus. Essen war a la carte, da nebensaison. Haben kostenloses Upgrade bekommen. Einzig die Animation, welche sich nur auf französische Gäste konzentriert, finde ich falsch.

    5
    « Ideales Hotel zum Entspannen und Abschalten »

    Wir waren Mitte August für zwei Wochen in in diesem Hotel. Am Anreisetag sind wir bereits um 8:30 Uhr morgens angekommen und sehr freundlich von dem Personal an der Rezeption in Empfang genommen worden. Um diese Zeit kann man natürlich nicht erwarten, dass zwei Zimmer für uns zur Verfügung stehen. Um die Wartezeit für uns so angenehm wie möglich zu gestalten, wurde uns neben einem obligatorischen Willkommensdrink je ein Frühstücksgutschein ausgehängt. Dies fanden wir schon absolut Klasse, da wir für den Anreisetag eigentlich keinen Anspruch auf ein kostenfreies Frühstück gehabt hätten. Nach dem reichhaltigen Frühstück mussten wir nur noch bis kurz nach zehn Uhr warten, bis wir unsere zwei beziehen könnten. Wir hatten zwei Deluxe-Zimmer mit seitlichem Meerblick. Die sehr geräumigen Nichtraucher-Zimmer verfügen über einen kostenlosen Safe, einen Balkon, Klimaanlage, Laminatboden und ein Bad mit einer ebenerdige, begehbare Dusche. Mit der täglichen Reinigung der Zimmer waren wir sehr zufrieden. Das Hotel hat zwei schöne große Pools und einen Kinderpool. Zu unserer Reisezeit in der Nebensaison waren auf jeden Fall ausreichend Liegen vorhanden. Man erhält eine kleine Karte, mit der man Handtücher holen und nach Bedarf wechseln kann. Die Animation und Musikbeschallung am Pool ist eher dezent. Sie findet vornehmlich auf französisch und ein bisschen englisch statt. Mit dem Frühstück waren wir ebenfalls sehr zufrieden, die Auswahl ist reichhaltig und die Kellner sind sehr aufmerksam und freundlich. Die anderen Mahlzeiten können wir nicht bewerten, da wir nur Frühstück gebucht hatten. Man findet aber in der fussläufigen Umgebung genügend Restaurants, in denen man gut essen kann. Besonders hervorzuheben sind hier das Bamboo und das The Bistro. Auch mehrere Massagesalons sind in der Nähe, zu empfehlen ist besonders Surin Massage, welcher zu Fuß knappe 10 Minuten vom Hotel entfernt liegt. Man muss rechter Hand vom Hotel der Straße folgen, über die Brücke und dann links an den "speziellen" Bars vorbei. Nach ca. 300 Metern liegt der Salon auf der rechten Seite und ist ein sehr gutes, günstiges Massagestudio. Der Strand ist sauber, nur bei Unwettern oder starkem Seegang wird natürlich Tang und leider auch Müll angespült. Man ist aber sehr bemüht, diesen möglichst schnell zu entfernen. Ebbe und Flut sind sehr stark ausgeprägt. Der Zugang zum Meer ist bei Flut etwas problematisch, da die Wellen bis an die kleine Steinmauer schlagen, die sich als Schutz am Strand direkt vor dem Hotel befindet. Genau gegenüber des Hotels liegen mehrere kleine Supermärkte dicht beieinander, zB ein Seven Eleven. Auch Tuk Tuks und Taxis kann man direkt am Hotel mieten. Zweimal in der Woche findet in Bang Tao ein Markt statt, zu dem man mit dem Tuk Tuk etwa 10 bis 15 Minuten für ungefähr 300 Baht hin und zurück fährt. Dort gibt es sowohl Lebensmittel als auch Kleidung und Souvenirs. Alles in allem waren wir mit dem Hotel top zufrieden und können es nur weiterempfehlen!!

    5
    « TOP Hotel »

    In diesem Preissegment unschlagbar. Ground Terrace Room sehr hübsch und groß. Unmittelbarer Zugang zum Pool. Bis zum Meer ca. 50 Meter. Reservierte Liegen wurden bis 9.30 Uhr abgeräumt, sodass man immer eine Liege fand .Personal sehr freundlich, Frühstück ausgezeichnet. In unmittelbarer Nähe alles was man braucht. Kleine Restaurants. Wechselstuben. Supermärkte. Preislich alles im Rahmen. Zimmerreinigung gut. War jetzt zum dritten Mal dort. Wir kommen natürlich wieder. Hoteleigene Restaurants prima. Zimmerservice auch. Wer hier in der Low Season eincheckt und meckert sollte sich was anderes suchen und das doppelte bezahlen.

    5
    « Schönes und ruhiges Hotel »

    Das Hotel ist schön und die Zimmer sehr sauber! Das Essen reichhaltig und gut. Die Poolanlage sehr schön und der Strand einmalig... Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Wir kommen bestimmt wieder....

    4
    « Sehr schönes Hotel mit direktem Blick aufs Meer »

    Ein schönes großes Zimmer mit ausgezeichnetem Bad bezogen wir für zwei Nächte. Ein ruhiger Aufenthalt ist hier gewährleistet. Das Frühstücksbuffet war völlig ausreichend. Das Meer allerdings ist wegen der Flut leider nicht immer erreichbar. Man kann allerdings durch ein wenig klettern auf den Nachbarstrand gelangen...

    5
    « Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis »

    Wir waren drei Tage hier und haben uns rundum wohlgefühlt. Sehr freundliches Personal, schöne Anlage, gutes Frühstück und ein schönes Zimmer haben uns überzeugt. Sicherlich ist es kein Luxushotel (dafür müssten einige Bereiche evtl. renoviert werden) gerade mit Kindern ist es perfekt! Die Gäste sind sehr gemischt, jedoch viele Familien mit kleinen Kindern. Es gibt unkomplizierte Kinderbetreuung, einen tollen Kinderpool (50cm) und viele Palmen die Schatten spenden. Für den gezahlten Preis perfekt!

    5
    « Sehr schöner Urlaub »

    Wir waren zum ersten Mal in Thailand unterwegs. Wir waren äußerst zufrieden mit dem Hotel. Die Mitarbeiter rund um das Hotel waren sehr freundlich, hilfsbereit etc. Wir würden jeder Zeit wieder in dieses Hotel reisen. Für den etwas kleineren Geldbeutel sehr zu empfehlen.

  • 3
    « Für uns keinesfalls 4 Sterne , sondern maximal ein 3 Sterne Hotel. »

    Da wir nur 4 Tage hier waren wurden wir in Areal gegenüber der Rezeption untergebracht. Der Vorteil hier ist es sehr ruhig, denn die Zimmer in den Poolbereichen sind durch Animation sehr laut. Die Zimmer sind einfach, aber mit Kühlschrank und Klimaanlage. Die Toilette läuft sehr schlecht ab und im Waschbecken muss man den Stopfen ganz herausnehmen sonst läuft das Wasser gar nicht ab. Trotz Reklamation wurde keine Abhilfe geschaffen. Das Frühstück ist gut, alles da. Auch das dazugehörige Restaurant ist gut und preiswert. Schöne Pool bzw. Strandliegen. Der Strand ins feinsandig und flach abfallend, ohne hohe Wellen. Eigentlich sehr schön, aber leider ist das Meer derart verschmutzt , dass wir hier nicht schwimmen gegangen sind ! Es schwimmt alles herum Plastikflaschen, Stoffreste, Dosen, Becher, einfach alles in großen Mengen. Widerlich ! Das Hotelpersonal ist bemüht den Strand und das Meer zu säubern, aussichtslos, denn es werden immer wieder Müllberge angeschwemmt. Bei einem Strandspaziergang haben wir links, sowie auch rechts vom Hotelstrand jeweils Abwasserkanäle entdeckt. Die Umgebung ist wenig ansprechend . Es gibt zwei schmutzige Straßen mit Restaurants, Bars und kleineren Geschäften. Ganz in der Nähe befindet sich eine schöne Moschee, die man leider nicht besichtigen kann.

    4
    « Schönes Hotel. »

    Wir hatten das Hotel für 9Tage mit Frühstück gebucht. Die Lage am Strand top. Die Liegen waren leider häufig und den ganzen Tag reserviert (ohne das jemand mal darauf lag). An den Liegen war es durch die vielen Bäume relativ schattig, wer viel Sonne möchte kann sich aber auch direkt an den Sand legen. (Es war immer möglich ein neues Handtuch einzutauschen, wenn sandig.) Oder an die 2 großzügigen Pools. Die Zimmer waren relativ neu renoviert und schön eingerichtet. Die Dusche war groß und das Bett weich und bequem. Das Frühstück war vielfältig, aber fast tägl. das gleiche (ich meine bei etwa der hälfte der Auswahl einen 2-tagesrythmus bemerkt zu haben). Leider waren die Tische sehr wackelig/alt. Für das Abendessen gab es in unmittelbarer nähe genügend Restaurants mit gutem essen. 2x die Woche ist in der Nähe ein kl. Markt mit typischem Thai essen, Souveniers und co. Wir waren zu geizig für die einfache Strecke 200BHT zu bezahlen und sind deshalb gelaufen. Kleiner Tipp: über den Strand am/durch den Beachclub (weiß leider nicht mehr den Namen) Richtung Straße ist es deutlich kürzer. Das Hotel bietet einen Shuttlesevice an den Patong Beach und Phuket Town. Aber auch Taxis fahren überall hin, Wichtig: Preis vorher verhandeln/festlegen. Wir waren mit unserer Hotelwahl sehr zufrieden.

    5
    « sehr empfehlenswert »

    Das 4-Sterne Hotel Bangtao Beach Resort in Bang Tao Bay bester Badeurlaub hervorragende Lage. Ausichtspunkte sind bequem erreichbar, die Pansea Beach, Surin Beach, Kamala und der Tempel in Thalang. Beste Zimmerauswahl für alle Bedürfnisse, in ruhiger und erholsamer Lage. Minibar, Safe, Kühlschrank, Schreibtisch, Telefon und Fernseher. Sehr gutes Restaurant, für Thailändische und internationale Küche. Halbpension, Vollpension frei wählbar. Gepflegter Pool, Whirlpool, Sauna und ein Dampfbad, für perfektes Relaxing. Bodyanwendungen und Massagen. kostenfreien Hotelparkplätze. Shuttle Service nach Phuket Town. Alles in allem perfekt, bei zuvorkommenden und freundlichen Service.

    5
    « TOP Strandhotel in ruhiger Lage »

    Schönes Hotel direkt am Strand von Bang tao gelegen. Hier kann man abschalten und bekommt seine ruhe. Die Zimmer sind renoviert und gut ausgestattet mit Balkon oder Terrasse. Betten sind Bequem und auf Wunsch auch auf Lücke trennbar. Badezimmer gut ausgestattet mit allen nötigen Waschutensilien. WLAN (Login durch Zimmernummer & Name) funktioniert auf dem gesamten Gelände sehr gut (Videotelefonie ohne Probleme). Sehr freundliches Personal, welches (trotz geringer Englischkenntnisse) versucht jeden Wunsch zu erfüllen. Strand wird täglich gereinigt und am ganzen Tag gehen Angestellte durchs Meer und versuchen diesen sauber zu halten. Bis 9:30 Uhr werden Reservierte, aber nicht genutzte Liegen (über 30 min abwesend) vom Personal wieder frei gemacht. Wir hatten All Inclusive, welches ich auch weiterempfehlen kann. Auswahlmöglichkeiten von zwei Restaurants im Hotel und einem "Dine-Around"- Prinzip mit Schwester Hotels und Restaurants (nähere Infos dazu beim Check-In). Wir haben nur das "The Beach Restaurant" im Hotel genutzt; durch die hohe Auslastung des Hotels fand immer Buffet essen statt. Buffet ausreichend mit täglich wechselnden Speisen (Wöchentliche Wiederholung). Dazu gibt es täglich Live-Musik oder Thailändische Tänze. Das "Seaside Seafood Kitchen" (A la Carte) bietet täglich frisch gefangenen Fisch, Krabben uvm. Zudem kann man kleine Snacks wie z.B. Pizza (zur Mittagszeit auch an den Liegen und ansonsten) an den Bars ordern. Getränke an den Bars zur Tageszeit sehr lecker und qualitativ gut. Am Abend zählt leider die Quantität. In der Nähe des Ruhe-Pools ist die Massage-Hütte. Am Spaßpool finden einige Möglichkeiten zur Beschäftigung statt (Aqua-Gym, Wasserball uvm). Zudem kann man Kanus und Surfbretter leihen (nicht die beste Qualität). Am Ruhepool ist auch die Pool-Bar, welche zum Drinks im Pool einlädt. Nicht immer schön ist die Abendliche Animation von Jet-Tours an der einzigen geöffneten Bar (Lobby-Bar). Fazit: Schöne Hotelanlage mit direkter Strandlage. Mahlzeiten frisch und lecker. Zimmer groß und renoviert. Preis-/ Leistung wirklich gut. Wir würden wiederkommen.

    4
    « Sehr schön, relativ ruhig, gutes Preis Leistungsverhältniss »

    Sehr angenehmer Aufenthalt, sehr gut organisiert (handtuchreservierer vor 9:30 werden zur Ordnung gerufen) . Essen reichhaltig, auch Frühstücksbüffet mit allem möglichen gutem Essen. Zimmer geräumig und sauber, kleine amenities enthalten (seife, bodylotion etc). Am Strand jetskis und in direkter Umgebung kleine Supermärkte und gute Restaurants. Zum akklimatisieren nach dem langen Flug wunderbar. Gerne wieder

    5
    « Prima Hotel »

    Top Hotel, direkt am Meer. Wir sind zum erstem mal in diesen Best Western Hotel ... Toll gelegenes Hotel, gute Küche, sauberes Zimmer und sehr nettes Personal.Hier stimmt einfach das Preis Leistungs- Verhältnis.

    5
    « ruhige Strandferien in schönem Hotel »

    Der Edelweiss Direkt-Flug, sowie auch das Hotel sind empfehlenswert. Negativ waren zwei Punkte: 1. in den Buchungsunterlagen wird in einem orange markiertem Feld darauf hingewiesen, dass bei dieser Buchung kein Hoteltransfer dabei ist, weshalb wir mit dem Taxi vom Flughafen ins Hotel fuhren. Der Migros-Reisen Vertreter vor Ort teilte uns dann aber mit, dass der Transfer dabei gewesen wäre! 2. Die Ankunft 05:00 am Morgen, 06:30 waren wir bereits im Hotel, ein Zimmer stand uns aber erst um 13:00 zur Verfügung (Saublöd).

    4
    « Toller Aufenthalt »

    War rundum zufrieden! Sehr freundliches Personal, allerdings sprach dort niemand deutsch. Das Essen war sehr lecker und abwechslungsreich, das Zimmer wurde immer gereinigt und die direkt am Meer liegende Anlage war sehr gepflegt.

    4
    « Nettes Hotel, super Strandlage »

    Das Hotel ist zwar etwas in die Jahre gekommen aber sauber. Das Personal ist hilfsbereit und freundlich. Positiv ist, dass es im Hotel sehr viele Liegen inkl. Sonnenschirme gibt. Daher findet man immer ein Plätzchen, auch wenn die "Liegen-Reservierer" wieder früh morgens zuschlagen. Durch die vielen Liegen verteilen sich auch die Urlauber sehr gut und man hat nicht das Gefühl, dass es überlaufen ist. Das kann aber auch an unserer Reisezeit liegen. Beide Pools sind gross und sauber. Bei einem gibt es eine Poolbar. Strand: Auf den Inseln ist das Meer klarer aber für Phuket ist der Strand ok. Man kann weit am Strand entlang spazieren und natürlich auch im Meer baden. Zimmer: Unser Zimmer war sauber und sehr geräumig. Anscheinend haben wir ein Upgrad bekommen auf ein grössere Zimmer mit 3 Betten. Das Bett/ Matratze war nicht so hart wie gewöhnlich in Thailand und daher sehr bequem. Wirklich störend und zu bemängeln, ist die laute Klimaanlage. Ohne geht es nicht, da es zu heiss ist und eingeschaltet ist das laute Surren beinahe schlafraubend. Essen: Das Frühstücksbuffet ist für thailändische Verhältnisse sehr gross und umfangreich. Hier sollte für jeden etwas dabei sein. Qualitativ war das was wir gegessen haben auch ok. Ansonsten waren wir ausserhalb des Hotels essen. Hier gibt es viele Restaurant und Bars, wenn man etwas herum spaziert. Hier kann man sich auch super über Trip Advisor informieren.

    5
    « 1. Thailandreise und es war der Hammer »

    Wir waren das erste mal in Phuket in Urlaub. Best Western ist ein schönes und sehr gepflegtes Hotel. Die Zimmer wurden immer schön gereinigt und die ganze Anlage täglich gepflegt. Das ganze Personal sehr freundlich und auch hilfsbereit. Mein Lieblingspersonal der Barkeeper Edmond und die Kellnerin Ging. Miss you guys! i hade a good time with you! thanks very much!

  • 3
    « Schönes Hotel mit Abstrichen »

    Das Resort liegt am langen Strandabschnitt der Bangtao Beach. Wenn nicht gerade Flut oder Regenzeit mit hohem Wellengang ist, lässt sich der Strand sehr gut zu Fuß erkunden. Um das Hotel herum beschränken sich die Einkaufsmöglichkeiten auf zwei Supermärkte und die üblichen Souvenirgeschäfte und Krims-Kramsläden. Desweiteren einige Restaurants und natürlich eine genügende Auswahl an Massage- Beautysalons unterschiedlicher Qualität. Leider werden in der Nebensaison "die Bürgersteige gegen spätestens halb elf hochgeklappt". Ausflugsziele liegen nicht in unmittelbarer Hotelnähe, aber Ausflüge kann man überall buchen: Hottellobby, Reiseleitung, ortsansässige Anbieter (Vorsicht bzgl. fehlenden Versicherungsschutzes). Die Transferzeit vom Flughafen Phuket beträgt bei normalem Verkehr 30 min. Die Zimmer sind sehr gut ausgestattet und geräumig. Absoluter Pluspunkte sind die große begehbare Dusche und das sehr bequeme Bett, was zusätzlich noch mit einem Matratzentopping ausgestattet ist. Die Sauberkeit ansonsten war in keinster Weise zu beanstanden. Desweiteren gab es zu Beginn des Aufenthalts pro Zimmer zwei Flaschen Wasser, die immer wieder aufgefüllt wurden. Der Service sowohl an der Swim-up Bar als auch an der Hauptbar und den Restaurants war immer sehr gut. Danke an Nan und Toey für eure stets gute Laune und den Spass, den wir hatten. Durch die All-Inclusive Buchung hatte ich die Möglichkeit sowohl MIttags- als auch Abends das Restaurantangebot uneingeschränkt zu nutzen. Aufgrund der geringen Gästebelegungszahl wurde kein Buffet hergerichtet und der Gast konnte aus der Menükarte der zwei im Hotel ansässigen Restaurant wählen. Das zusätzliche Angebot des Dine-Around im Schwesterresort Sunwing habe ich nicht genutzt. Die Menüauswahl im Best Western Resort umfasste thailändische und europäische Gerichte verschiedenster Art. Die Qualität war durchgängig sehr gut und dadurch komplett empfehlenswert, als Bsp. frische Hühnercreme- oder Tomatensuppe, ideal als leichtes Mittagessen. Das Hotel verfügt über eine schöne Poolanlage mit zwei großen Pools und einer Swim-Up Bar. Für den Strand konnten im Rahmen des all-inclusive Angebots Seekajaks benutzt werden. Desweiteren gibt es einen Beautysalon mit Wellnesspoolbereich und ein kleines "Fitnesstudio". In der Anlage finden sich außerdem noch zwei Tischtennisplatten und zwei Billardtische. Während meines Aufenthaltes fand keinerlei Animation statt - daher auch keine Topbewertung möglich. Dreimal wöchentlich spielte abend ein Live-Musikduo während der Dinerzeit. Gerade weil auch noch Regenzeit ist, hätte ich zumindest etwas Animation erwartet, damit die Gäste auch etwas mehr an das Hotel gebunden werden.

    3
    « Hochzeitsreise »

    Wir haben für 11 Nächte ins Hotel eingecheckt . Leider hat uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht , von 12 Tagen 7 Regentage naja gut ist ja Regenzeit haben wir gewusst . Wir haben Halbpension gehabt . Das Essen ist gut sie geben sich schon Mühe aber 12 Tage immer das gleiche hängt auch zum Halse raus . Das Personal ist sehr freundlich und entgegen kommend . Zimmer wurden jeden Tag gereinigt . Wer mal Lust auf einen guten Burger hat dem empfehle ich das off Corse ist gleich mit Minigolf Anlage ist nicht weit von Hotel entfernt .

    5
    « Alles perfekt »

    Leider viel Regen selbst für die Regenzeit, da hätte es vielleicht mehr Angebot zum Zeitvertreib geben können. Bis auf das aber alles perfekt ;) Super freundliches Personal, sauberes Hotel und die 4 Sterne sind definitiv gerechtfertigt. Am Strand ist leider etwas Müll und Bauschutt wird aber immer wieder entfernt. In unserem ersten Zimmer funktionierte die Toilette nicht daher wurden wir sofort upgegradet in ein besseres Zimmer und hatten am nächsten Vormittag eine kleine Überraschung mit verschieden Früchten, einem Blumengesteck und einer schriftlichen Entschuldigung der Hotelmanagerin. Da gibt es also wirklich nichts zu beanstanden und wir würden definitiv nochmal dort hinfliegen.

    4
    « Tolles Hotel »

    Guter Service. Sehr sauber. Ground Terrace Zimmer absolut gut. Frühstück top. Es gibt absolut nichts zu meckern. Hotel entspricht dem Preis- Leistungsverhältnis. Wir werden wiederkommen. In der Nähe einige kleine Restaurants und Bars. Preisniveau etwas höher als an den anderen Stränden auf Phuket aber noch OK.

    5
    « Tolle Anlage und sehr freundliches Personal »

    Wir hatten eine der Villen im wunderschönen Hotelgarten. Der Garten wird rund um die Uhr gepflegt, wie auch der rest der kompletten Anlage. Auch die Zimmer sind sehr schön und sauber. Es mangelt an nichts, selbst ein Bügeleisen und passendes Brett sind im Zimmer enthalten. Das Personal ist wirklich super Nett und es wird versucht alle Wünsche zu verwirklichen. Bloß jemanden zu finden der perfektes Englisch spricht gestaltet sich etwas Schwierig, dennoch langt simples Englisch um mit dem Personal zu kommunizieren. Das Essen ist völlig in Ordnung und wenn dies nicht gefällt oder reicht, sind viele Restaurants in unmittelbarer nähe per Fußweg zu erreichen. Der Strand ist super schön und direkt am Hotel. Bang Tao ist ein kleines und ruhiges Dorf, bei dem man fast alles bekommt, da direkt am Hotel zwei Supermärkte sind. Das Hotel bietet einen Shuttle Service an der mehrmals täglich nach Phuket Stadt oder Patong Beach fährt. Der Shuttle Bus wird zu einem guten Preis angeboten und bringt einen auch wieder zurück zu dem Hotel. Was ich noch besonders Positiv hervorheben möchte ist die Möglichkeit den W-LAN Service (der kostenlos ist) auf dem kompletten Gelände ohne Störung und ohne Begrenzung zu nutzen. Damit ist es möglich selbst am Strand das W-LAN Netzwerk zu nutzen und das in einer sehr tollen Geschwindigkeit. Auch wenn wir während der Regenzeit nach Phuket gereist sind, war ein toller Urlaub mit viel Sonne möglich. Ein wenig Glück gehört auch dazu, denn ab und zu kommt es zu starken Tropenregenfällen und diese können auch mal ein paar Tage anhalten. Wir hatten das Glück, dass das Wetter zu ca 70% entweder leicht Bewölkt oder Sonnig war. ( Wie schön es dann ist kann man auf den Bildern sehen.) Kurz nachdem wir wieder abgereist sind, ist ein Monsun über Phuket gezogen. Wir waren sehr Zufrieden und würden jederzeit wieder hier her kommen.

    5
    « Lohnenswert trotz schlechtem Wetter »

    Trotz dessen das wir in der Regenzeit nach Thailand geflogen sind, wurde es uns hier so angenehm wie möglich gemacht. Das Zimmer war bei der Ankunft in einem Top Zustand und auch über die Aussicht vom Balkon kann man sich nicht beklagen. Zum Personal kann ich bisher nichts negatives sagen, klar es können nicht alle Englisch aber es gibt trotz allem genug Ansprechpartner mit denen man sich unterhalten kann. Das Personal war zu jederzeit nett und hilfsbereit und sind auch auf Probleme eingegangen. Die Hotel Anlage an sich hat eine gute Position direkt am Meer und über die Sauberkeit kann man sich auch nicht beklagen. Alles in allem war alles in allem vollkommen in Ordnung.

    4
    « Genialer Strand »

    Unmittelbar an einem der längsten, schönsten und ruhigsten Strände Phukets. Grosser gepflegter Garten mit viel Schatten, ansprechende Poolanlage, getrennt für Kinder, Nichtschwimmer und Schwimmer. Poolbar (ab 16.00 h Happy hour, alles dann zum halben Preis). Sehr viele bequeme Liegen auf dem gesamten Gelände. (Einmal täglich kann kostenlos das Strandlaken gewechselt werden.) Im Gartenspa kann man sich wärend des ganzen Tages ausgezeichnete massieren lassen. Die Preise sind sehr moderat und der Blick aufs Meer unbezahlbar! Es gibt zwei Restaurants im Hotel. Wir hatten nur Frühstück gebucht und waren mit dem Angebot und der Qualität zufrieden. Es wird als Buffet angeboten, aber leider täglich immer das gleiche - in 14 Tagen wird das schon mal langweilig. Toller Service für Allergiker: die Speisen sind auf Inhaltsstoffe gekennzeichnet. Gebucht hatten wir eines der wenigen Bungalows direkt im Garten. Das war perfekt! Toller Blick aufs Meer (von allen Bungalows - auch von den beiden mit nur "Gartenblick"!!) Sehr grosse geschmackvoll eingerichtete Zimmer, genügend Schränke und Ablagen. Safe, Bademäntel, Bügeleisen und täglich kostenlos eine Flasche Wasser pro Person. Grosses Bad mit reichlich Ablage, genügend Handtüchern, Kosmetikartikel und eine schöne Regendusche. Zum Glück kein Duschvorhang sondern eine moderne Glastrennung. Unser Zimmer wurde immer prima gereinigt und aufgeräumt, überhaupt ist das gesamte Hotel incl. Garten absolut gepflegt. Das Personal war immer freundlich, unaufdringlich und sehr hilfsbereit. Unser Aufenthalt war Anfang bis Mitte Mai - also Nebensaison. (Obwohl Regenzeit, Glück gehabt, denn das Wetter war toll.) Daher war das Hotel bei weitem nicht ausgebucht und wir hatten Platz und Ruhe ohne Ende. Wenn das Hotel aber voll ist, wird es im Garten eng weil überall Sonnenliegen sehr nah beieinander stehen. (Am Strand dürfen die Hotels keine Liegen und Sonnenschirme aufstellen, privat ist das allerdings erlaubt) In mittelbarer Nähe des Hotels gibt es einige Läden, etliche sehr gute und preiswerte Restaurants, Geldautomat, Wechselstuben, Massage, Taxi. Wer allerdings Trubel,Unterhaltung und Entertainment will, ist hier falsch. Aber nach Patong oder Phuket Town kann man jederzeit fahren. Uns hat es im Best Western Premier Bangtao sehr gut gefallen. Der Strand mit dem feinen hellen Sand und die riesige, fast menschenleere Bucht ist der Hammer! Im Meer können auch Kinder und Nichtschwimmer planschen. Es gib ein paar Jet-Skis die aber nicht stören. Tipp: zum Schnorcheln zu einem, der Bucht vorgelagerten Felsen im Meer fahren lassen. Dort fühlt man sich wirklich wie im Aquarium. Fischer bieten das gerne an, man muss sie aber anspechen.

    4
    « Sehr schön + ruhig abseits von Patong »

    Wir verbrachten im Juni 4 Tage hier und es war absolut nichts los, d.h. Man war fast alleine an Pool und Strand, was sehr angenehm war. Wir erhielten ein kostenloses Upgrade und hatten dann ein sehr schönes Zimmer, dass sehr sauber war und auch während des Aufenthalts sehr sauber gehalten wurde. Positiv hervorzuheben ist vor allem das sehr gute Frühstücksbuffet, die schöne Poolanlage sowie die Lage direkt am Strand. Man sollte aber wissen, dass der Strand durch eine Felsenwand getrennt ist und bei Flut mehr oder weniger verschwindet. Vor dem Hotel gibt es mehrere Läden und Restaurants, einen 7/11 direkt davor, Massagestudios und Bars; dort war auch entsprechend sehr wenig los, aber man hat alles da, was man so braucht. Unbedingt zum Restaurant Riverside laufen, dort isst man um einiges günstiger und auch besser als direkt vor dem Hotel! WLAN funktioniert theoretisch überall, allerdings muss man sich immer wieder erneut anmelden und manchmal ging es gar nicht. Das Personal war sehr zuvorkommend, kann das Hotel nur weiterempfehlen.

    5
    « Toller Urlaub,trotz Regen »

    Das Hotel hat eine sehr gute Lage , 1 min zum Strand , 1 min zum Pool alles sauber toller Service große Zimmer .Das Essen ist sehr gut,da geht´s noch einmal hin.Auch wenn die Regenzeit dieses mal ein wenig heftiger begann. Regina & Thomas Sonja & Robert

    5
    « Schönes Hotel »

    Das Hotel war super! Gepflegte Anlage, saubere, moderne Zimmer, nettes Personal und nur 1 min zum Strand! Vor dem Hotel hab es einen 7/11-Shop und einen Family Mart, sowie mehrere Restaurants und Bars. Ein Geldautomat war direkt neben dem Hotel. Das Frühstücl war bombastisch gut und das WLAN funktionierte sogar am Strand einwandfrei! Jederzeit wieder ??

  • 3
    « Leider sehr nachgelassen »

    Wir waren schon öfter in diesem Hotel und werden immer mehr enttäuscht. Es ist höchstens ein 3 Sterne Hotel.Die Zimmer werden nicht sehr sauber gehalten. Der Service hat nachgelassen. Zwischen den Liegen sind gerade 15 cm Platz alles viel zu eng. Kommen nicht mehr hierher

    4
    « Schönes und ruhiges Hotel »

    Das Hotel liegt direkt am (wie ich finde) schönsten Strandabschnitt am Bangtao Beach. Es gibt kostenlose Liegen am Strand und am Pool. Allerdings muss man doch schon früh aufstehen und die Liege reservieren, wenn man einen ausgewählten Platz haben möchte. Handtücher bekommt man eins pro Person vom Hotel gestellt. Man kann es einmal pro Tag wechseln (zw. 8 und 17 Uhr). Vom Flughafen dauert die Fahrt ca. 30 Minuten zum Hotel. Wir hatten ein Zimmer in einer der "Villen". Das Zimmer war zwar groß, aber sanierungsbedürftig, vor allem das Badezimmer. Nach dem Duschen gab es immer eine Überflutung im Bad. Auch der Schimmel an den Fugen und der mitgenommene Duschvorhang wären einer Erneuerung würdig. Aus dem Abfluss können Kakerlaken kommen, daher haben wir einfach immer den Stöpsel in die Badewanne gedrückt. Es gibt jeden Tag frisches Wasser zum trinken und frische Handtücher. Ansonsten war die Arbeit der Putzfrauen leider eher mangelhaft. Da man bzw. wir uns aber eigentlich nur zum Schlafen im Zimmer aufgehalten haben, war das alles aber akzeptabel. Denn das Hotel an sich, das super freundliche Personal und die Lage fanden wir super. Es ist, wenn man es mit dem Patong Beach vergleicht, ruhig gelegen. Das Durchschnittliche Alter zu der Zeit als wir dort waren war auch ca. +50. Zum Entspannen also perfekt. Es gibt auch Animation im Hotel, die ist aber zum Glück nicht aufdringlich und man bekommt nicht viel davon mit. Zum Frühstück: die Auswahl ist groß, gibt eigentlich alles, von europäisch bis englisch etc. Direkt vorm Hotel gibt es genug Wechselstuben, Supermärkte und einige Restaurants. Die Auswahl am Abend ist zwar nicht groß, aber ausreichend. Wifi gibt's auch aufm Zimmer.

    4
    « Ruhig gelegen an einem wunderschönen langen Sandstrand »

    Ein wirklich empfehlenswertes Hotel am Bang Tao beach, sehr ruhig, schöne Zimmer, guter Service, sehr aufmerksames Personal. Direkte Strandlage, ausreichend Liegen im Schatten, schön gestaltete Anlage. Angenehme Animation, nicht aufdringlich.Restaurants direkt am Strand.

    5
    « Ein Traum!!!! »

    Sehr schönes und sauberes Hotel!Es wir Tag und Nacht geputzt!Die ganze Anlage ist sehr rein!Sogar die Rattanmöbel werden mit Zahnbürste geputzt!Sehr freundliches Personal!Es gibt absolut kein Liegenproblem!Sogar Mittags gibt's es noch genug Auswahl.Das Frühstücksbüffet ist sehr lecker!Unter Tags kann man sich frische Früchteshakes machen lassen. Jeden Tag gibt es Aqua Gymnastic! Super gemacht!!! Die Lage von Hotel ist perfekt,gegenüber vom Hotel gibt es einen Supermarkt,einige Shops,Massage und Restaurants!Sehr nette kleine Straßen!Alles sehr übersichtlich.

    4
    « Strandhotel mit guter Lage »

    Wir waren Ende Januar bis Anfang Februar für 12 Tage im Beste Western in Bang Tao. Das Hotel liegt direkt am Strand. Unmittelbar um das Hotel herum gibt es Bars, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten wie z.B ein 7Eleven, der 24 Stunden geöffnet hat. Praktisch zum Trinkwasser und Snacks kaufen. Im Hotel selbst wird man auf dem Zimmer auch immer mit Trinkwasser ausgestattet, es kann aber nicht schaden, sich immer einen kleinen zusätzlichen Vorrat zu besorgen. Wir waren mit dem Hotel sehr zufrieden. Wir hatten zusätzlich noch Frühstück gebucht. Dieses war reichlich und man konnte europäisch wie auch thailändisch frühstücken. Kleiner Tip für das Mittagessen. Vor dem Hotel kommt ab 13 Uhr immer ein Pärchen mit ihre kleinen fahrbaren Garküche. Meistens stehen sie gegenüber dem Family Mart. Sehr preiswert, lecker aber einfach und die beiden sind sehr freundlich. Wir haben fast jeden Mittag dort gegessen. Die Zimmer im Hotel wurden täglich gereinigt und das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Wir haben uns sehr wohlgefühlt. Ein kleiner Minuspunkt (und da kann das Hotel und sein Personal einfach nichts dafür) waren manche Gäste. Gerade die ältere Generation. Ich kann es nicht anders beschreiben, aber manche haben sich wie Barbaren benommen. Besonders ein Ehepaar ist uns fast täglich aufgefallen. Der Umgang mit dem Personal war unverschämt und respektlos, an den Duschen am Strand haben sie einfach das Wasser laufen lassen und sind gegangen. Und vor allem waren sie Weltmeister im Besetzen der Liegen. Aber wie gesagt, solche Menschen gibt es immer wieder einmal und das Hotel kann nichts für solche Gäste, die sich unverschämt verhalten. Das Personal hat auch in diesen Momenten professionell und ruhig reagiert. Wir hatten nur positive Erfahrungen mit dem gesamten Personal und wurden immer sehr freundlich behandelt. Solange man nicht unbedingt einen Liegestuhl am Strand haben möchte, kann man es sich am Pool gemütlich machen und von dort aus dann im Meer baden. Die Strandliegen waren schon früh morgens belegt oder besetzt, da war dann auch das Personal machtlos, welches auch einen Hinweis ausgehangen hatte, auf dem vermerkt war, dass sie alle Liegen, die nur besetzt werden wieder für andere Gäste freiräumen. Schon beachtlich, welche Taktiken und Tricks die ältere Generation drauf hat. Der Strandabschnitt war sauber und man kann von dort aus, lange am Strand entlanglaufen. Wir hatten schöne zwei Wochen am Strand von Bang Tao. Danke dafür an das gesamte Personal des Hotels für den angenehmen Aufenthalt.

    5
    « Klasse!!! »

    Das Hotel ist einfach nur Super und lässt keine Wünsche offen. Angefangen beim Zimmer: super groß, Balkon vorhanden, Bad gut, Sauberkeit auch immer Top!! Pool: es gibt 2 große Pools und einen für die Kinder. Liegen sind ausreichend vorhanden, Sonnenschirme ebenso. Auch hier alles supi. Strand: direkt am Strand gibt es keine liegen, aber mit dem Handtuch kann man sich jederzeit dort breit machen. Feiner Sandstrand! Ins Meer kann man ohne Probleme herein spazieren. Auch für Kinder gut zum Spielen. Essen/Trinken: auch hier sind genügend Plätze für alle da. Das Essen ist abwechslungsreich und für jeden ist was dabei. Am Abend gibt es auch immer ein kleines Unterhaltungsprogramm (Sänger, Tänzerinnen usw.) Auch hier alles gut. Animation: die Animation besteht komplett aus französischen Jungs u Mädels. In der Früh kann man Boccia spielen, sich beim Fitness den Urlaubsspeck abtrainieren. Nachmittags wird meistens ne runde Tischtennis gespielt und auch wieder ne kleine Fitnesseinheit angeboten. Vor dem Abendessen gibt es noch ne kleine Quizrunde. Am Abend wird noch ne Kleinigkeit aufgeführt. Dies wird aber nicht ganz so angenommen von den Gästen, da viele nur Frühstück gebucht haben und außerhalb Speisen usw. Aufdringlich sind sie auch nicht. Es wird einmal gefragt und dann ist auch gut. Freundlichkeit: einfach unglaublich super freundlich alle!!! Egal wo. Ob in der Lobby an der Rezeption, die Kellner, Barkeeper. Einfach alle!!! Ausflüge: Patong muss jeder mal gesehen haben!! Der Ballermann auf Thailand ist das. Wir waren noch auf phi phi Island, auch dies muss jeder mal gesehen haben. Mit dem speedboot geht es zu den schönen Inseln. Geile Strände und Schnorcheln kann man dort auch gut. Alles zusammen: es war einfach wunderschön hier!!!

    3
    « Die Betten gehen gar nicht !!!! »

    Wir waren über Weihnachten im Best Western. Das Hotel liegt sehr schön am Strand allerdings sind die Liegen bereits am frühen morgen schnell belegt und stehen extrem eng beieinander. Die Poolanlage ist sehr schön und das Frühstück würde ich als gut und ausreichend bezeichnen. Was gar nicht geht und als Frechheit bezeichnet werden muss, sind die Betten. Nirgendwo auf der Welt haben wir so harte Betten vorgefunden. Es grenzt schon an Körperverletzung dem Gast zuzumuten darauf mehrere Nächte zu schlafen. Ich denke, dass schlafen auf einer ausgehängten Schranktür wäre weicher und komfortabler gewesen. Wir hatten zwei Zimmer mit seitlichem Meerblick gebucht. Beide Zimmer waren in der obersten 4.Etage. Hierbei ist zu erwähnen, dass es keinen Fahrstuhl gibt und unsere mitreisende Schwiegermutter von 75 Jahren hatte große Probleme die Stufen täglich zu bewältigen. Am Strand direkt neben dem Hotel gibt es sehr gute und leckere Restaurants welche ich uneingeschränkt empfehlen kann. Auch das sich dirkekt vor dem Hotel diverse Einkaufsmöglichleiten anbieten ist hilfreich. Das Weihnachtsbüffet war jeden Bath wert. Sehr lecker und auch entsprechend präsentiert. Das kulturelle Rahmenprogramm an Weihnachten war grenzwertig. Von liebevollen Darbietungen für Kinder und Thai Dancer bis hin zu nervigen AI Club Animationsprogramm war alles vertreten. Vor allem letztes fanden wir als nervig und aufdringlich und hatte mit weihnachtlicher Festtagstimmung rein gar nicht zu tun. Hier wäre weniger "Action" besser gewesen so das viele Gäste bereits während de laufenden Programms gegangen sind. Wir haben uns eines von dem am Strand liegenden Bootes für einen privaten Schnorcheltrip gemietet. Kosten 1.500 THB für gut 2 Stunden. War jeden Cent wert. Das Personal wär durchgängig freundlich und hilfsbereit. Der Service an sich war in Ordnung. Würde ich es wieder buchen-nein- dafür ist die Anlage für die Anzahl der Gäste unter Vollauslastung zu klein und zu eng und vernünftig zu schlafen ohne am Morgen mit Rückenschmerzen aufzuwachen ist dort einfach nicht möglich.

    4
    « Gutes Hotel mit guter Lage »

    Das Hotel liegt gut für Ausflüge und Erkundungen in die Bangla Road und Phi Phi Island und der Bond Felsen. Das Frühstück im Hotel ist ausreichend und geschmackvoll. Die Aussenanlage und der Pool sind sauber und aufgeräumt. Das Hotel Personal ist freundlich und zuvorkommend. Außerhalb des Hotels kann man sehr gut günstige Ausflüge buchen und Roller mieten. Einkaufen und Massagen gibt es bis zum abwinken. Mit dem Roller ca 25 min. entfernt ist die Bangla Road da kann man es krachen lassen wenn man will.

    5
    « Top Hotel - Super Lage »

    Das Best Western Premier Bangtao Beach Resort und Spa ist ein sehr schönes Hotel,bei dem alle Wünsche an einen schönen Urlaub in Erfüllung gehen. Wir kamen schon gegen 10 Uhr im Hotel an, und mussten nicht sehr lange auf unser Zimmer warten. Nach einem Willkommens Drink war alles erledigt und wir erhielten unsere Zimmer Karten. Mit einer schönen Pool Anlage und direkt am Bangtao Strand ist es ideal für einen Bade Urlaub. Liegen sind am Strand und Pool ausreichend vorhanden und kostenlos. Die Zimmer sind sehr sauber.Wir hatten ein Zimmer mit Pool Blick im Haus über der Reception. Es gibt aber auch Zimmer in den Häusern in einer Garten Anlage neben an. Das Frühstück ist sehr ergiebig und man hat dabei auch einen schönen Blick auf den Strand. Am Abend gibt es Live Musik und andere Unterhaltung. In der Nähe des Hotels sind einige Restaurants,Shops,ATMs. Wer nochmal weiter weg möchte ,oder in die Stadt muss,sollte sich ein Moped mieten,oder den Stand Taxi Service im Hotel nutzen. Auf Phuket gibt es bei Taxi Fahrten meist Festpreise.Taxi Meter habe ich nur direkt am Flughafen gesehen. Wer am Strand mal Abwechslung wünscht ,kann ein paar Hundert Meter weiter am schönen Surin Beach baden. In ca 300 Meter in diese Richtung vom Hotel Best Western ,gibt es auch einen guten Moped Verleih. Hab schön öfter dort gemietet,ohne Probleme ! Ich würde wieder kommen !

    4
    « Schöne Anlage - ruhig gelegen »

    Heute reisen wir nach einigen Tagen Badeurlaub wieder nach Hause. Fazit betreffend dem Hotel : Gute Lage, sauberer schöner Strand. Leider WLAN mühsam zu bedienen und funktionierte im Zimmer mehrheitlich nicht. Zimmer selber schön. In den oberen Stockwerken gute Sicht aufs Meer.

  • 5
    « Super Hotel! »

    Das Hotel ist super, Essen ist unglaublich und jeden Tag abwechslungsreich. Es gibt die Auswahl zwischen Buffet oder A la Cart essen und beides war super. Das Team(Rezeption, Restaurants, Bars, Housekeeping) des Hotels ist ausgezeichnet jederzeit hilfsbereit, freundlich und immer für uns da gewesen.

    4
    « Ein schönes Hotel »

    Das Hotel ist dir reckt am Meer Die Better waren für uns sehr hart Das Internet musste immer wider an melden Für die faulen leute gibst Aquafit und Walking, Joga, Abendunterhaltung. Um 11 Uhr waren schon alle liegestühle bestzt.

    4
    « Die absolute Ruhe Nähe zum Phantasia und 15 km bis Patong »

    Wir besuchten das Bang Thao Beach Hotel zum 4ten mal. Es ist ein total entspannter Urlaub die Liegen etwas erhöht zum Meer direkt unter Bäumen. Wenn man möchte serviert das Personal übrigens ,sehr freundlich Das Essen an der Liege.Die Getränke kann man am Pool mit einem Knopfdruck Bestellen.Sehr Angenehm fand ich auch die Perfect Deutsch sprechende Recepttonistin . 2 sehr schöne Pools und eine sehr gute Küche ,hat sich sehr gesteigert So das man kaum noch Auswärts zum Essen geht . Die Bedienung in allen Resturant,s so wie Pool Bar gibt sein Bestes,und immer Freundlich und sehr hilfsbereit. Alles in allem ein gelungener Urlaub.

    4
    « Super Strand und Hotelanlage »

    Wir waren im Juli dort, es war gut bis auf den Regen. Aber das ist im Juli wohl normal, das Hotel ist aber sehr gut gewesen Zimmer sauber und der Pool mit Bar super. Wir Danken Asia-hotelservice nochmal für den schönen Urlaub . Kann man sehr Empfehlen ,Danke

    5
    « Es war ein traumhafter Urlaub! »

    Wir waren 2 volle Wochen im Best Western Premier Bang Tao Beach Resort & Spa. Als erstes will ich einfach sagen, dass der Gesamteindruck sehr sehr gut ist. Rezeption/Lobby: Sehr gut organisiert, sehr freundliches Personal, haben alles getan, damit man es gut hat. Sitzecken, Gepäckabgabe, Shuttle-Busservice Schild (Patong 325 Baht retour oder Phuket Town 325 Baht retour), Geld-Wechsel, gut gekühlt, guter Geschmack (frische Blumen) Zimmer: Sehr gross, sehr sauber, gute Betten, hübsches Badezimmer, immer aufgeräumt und gesäubert, grösserer Balkon als üblich, TV vorhanden, Mini-Bar (mittelgrosser Kühlschrank), war aber nicht gefüllt (empfanden wir aber nicht als schlimm, da neben dem Hotel ein 7/11 ist), Klimaanlage mit Temparaturversteller und Kühlgeschwindigkeit in 3 Stufen unterteilt (kann man alles auswählen, kühlt ziemlich schnell), Pool/Anlage: 2 Pools, guter Service d.h. hatte Klingel auf dem Tisch, somit konnte man etwas zu trinken oder etwas zu essen bestellen und ging ziemlich schnell, 1 Pool mit Poolbar, hatte immer Liegen frei, diese waren sehr bequem, gepflegte Anlage, schön grün, Palmen Strand/Meer: Wir jeden Tag gesäubert, sehr schön feinsandig und weitläufig, Meer sehr schön, einfach zum entspannen! Frühstück: Sehr gut & lecker und reichhaltig, hatte alles von Thai Food - Wiener, Konfitüre, Müsli, immer frische Früchte, Joghurt 3 Sorten, Säfte & Wasser, Süsses (Donuts, Brötchen mit Schokolade drin), Käse, Salate Allgemeines: Der Ort Bang Tao ist sehr hübsch. Man hat eine kleine Strasse, an welcher sich etliche Restaurant und Shops befinden, Sehr gut essen kann man im Emmy's Thaifood (rechts nach unten laufen) und auch im Da Maria (nach links laufen) kann man sehr gut essen. zu empfehlen ist das Pa naeng (eine Art Curry aber nicht wie man es kennt, sehr gut, scharf, eine richtige Geschmacksexplosion!) Roller Tuk Tuk sind lustige Fortbewegungsmittel (200 Baht nach Surin Beach), Bimi Beach Bar am Surin Beach besuchen und essen, man isst sehr gut aber auch dementsprechend etwas teurer. Im Allgemeinen isst man gut und sehr günstig (10 Euro für 2 Hauptgerichte, 1 Vorspeise und 2 Getränke), bitte das Chang Bier ausprobieren, empfanden wir sogar besser als das Singha. Bang Tao ist einfach super für welche, die es etwas ruhiger angehen möchten, aber doch ab und zu mal eine Bar besuchen wollen, coole Bar (links laufen) mit Kickertischen (Töggelikasten), Restaurant Bistrot sehr sehr fein (Frühlingsrollen ein Gaumenschmaus) Ich möchte es allen empfehlen, welche das 1. Mal nach Thailand kommen auch auch denen, die schon etliche Male hier waren. Es ist wirklich super, es hat alles und es ist zudem genau der Geschmack, den allen etwa passen würde. Ich verstehe diese nicht, welche schreiben: Altes Hotel... das stimmt nicht! Jedenfalls sieht man es nicht! Und für alle die geschrieben haben, Essen nicht gut... Die verstehe ich auch nicht.

    4
    « Ein sehr erholsamer Urlaub »

    Im März 2015 waren wir ( 57 / 60 J. )im Best Western Premier Bangtao Beach für eine Woche zu Gast.Der Empfang sehr nett und freundlich . Das Zimmer am zweiten hinteren Pool , schön gelegen , sind nett und haben einen schönen Blick auf den Pool aber mit einem etwas zu geringen Stauraum. Zwei Nachteile direkt vorweg die Hellhörigkeit der Zimmer. Wir wohnten im zweiten Stock und abends hörte man jeden Schritt über uns . Das zweite : Die Anlage ist sehr gepflegt und sauber aber am Treppenaufgang zu unserem Zimmer konnte man das Nachbargrundstück einsehen und das passte so gar nicht zu unserem Hotel. Alte Styroporschachteln und Getränkedosen liegen mit anderem Müll dort herum. Das sind aber nur minimale Beanstandungen , die jeder für sich bewerten muß. Nun wieder positives . Der Strand schön und sauber. Liegen an den Pools und am Strand reichlich vorhanden.Eine lobenswerte Besonderheit des Hotels : Liegen mit Handtüchern reservieren gibt es bis ca. 10:00 Uhr nicht .Die Handtücher werden nach 30 Minuten eingesammelt wenn die Liegen nicht benutzt wurden.TOLL ! Mein besonderer Dank gilt dem Personal das nicht nur immer freundlich und hilfsbereit war sondern besonders dem Personal des Frühstückrestaurants.Die Schnelligkeit und Einsatz beim wieder herrichten der Frühstückstische ist sehr gut gewesen. das an Ecktischen schon mal das auffüllen des Kaffees übersehen werden konnte ist wirklich nicht dramatisch. Das Angebot beim Frühstück ebenfalls sehr gut.Genauso die schöne Aussicht die man von dort hat. Kurzum alles sehr zu empfehlen. Einen Schnorchelausflug kann man unbesorgt am Strand buchen . Wir waren mit Mr. Wit , der mit seinem Boot am Strand lag , unterwegs . Er hat mich beim schnorcheln begleitet und mir die schönsten Stellen gezeigt. Auf der Rückfahrt gab dann noch Früchte und Wasser. Sehr zu empfehlen.Wer gerne läuft kann sich an dem langen Strand so richtig austoben. Das Hotel wird von Internationalen Publikum besucht und ist auch für Familien mit Kindern sehr zu empfehlen.Einkaufsmöglichkeiten sind im ausreichend vorhanden .Geldwechsler .Restaurants , Lebensmittelgeschäfte und Geldautomat direkt neben dem Hotel.Wir würden dieses Hotel jederzeit wieder buchen.

    5
    « Super nettes hotel »

    Wir waren im März fur 2 Wochen in dem Hotel. Unser Zimmer lag im gartenbereich, war sauber, groß und ruhig. Das Personal war in jedem Bereich des Hotels sehr freundlich und nett. Die Anlage ist sehr kompakt gebaut und dadurch keine langen Wege. Auch vor dem hotel gibt es gute Restaurants und Bars sowie einige Geschäfte und einen Supermarkt. Ein Besuch auf dem nachtmarkt mit dem tuktuk lohnt sich.

 

Anfahrt zum Hotel ...

alle Richtungen
·Aus allen Richtungen: Das Best Western Premier Bangtao Beach Resort & Spa verfügt über eine gute Anbindung zum Flughafen von Phuket und zu zahlreichen Touristenzielen. Das Hotel ist nur 30 Minuten vom Flughafen von Phuket und 10 Minuten von Laguna Phuket entfernt. Es befindet sich direkt am weißen Sandstrand von Bangtao Bay, auch als Laguna Beach, Phuket, bekannt.
 

Weitere Best-Western-Hotels in der Nähe