Best Western Hotel Polisina,  Ochsenfurt

4.0/5  - basé sur 82 notations.
Marktbreiter Str. 265, 97199, Ochsenfurt, Germany - Karte ansehen
+49 09331 8440 +49 09331 7603

Ihr Reiseziel

Ihre Reisedaten

Ihr Zimmer

> Zimmer 1

1 Erwachsene

 

Vorteile des Hotels

  • Spa
    Spa
  • Beheizter Pool
    Beheizter Pool
  • Kostenlose Parkplätze
    Kostenlose Parkplätze
  • Sauna
    Sauna
  • Massage
    Massage
mehr sehen
Gästebewertung TripAdvisor
von insgesamt 83 Gästebewertungen
weitere Kommentare anzeigen >>
Fotogalerie :
Unser mehrfach preisgekröntes 3-Sterne-Hotel der Superior-Kategorie befindet sich auf einem fränkischen Landsitz in direkter Nachbarschaft eines Vogel- und Landschaftsschutzgebiets. Das Best Western® Hotel Polisina ist ein fränkisches Kleinod mit 83 Gästezimmern, 6 davon Studios. Alle Zimmer wurden im Hinblick auf absoluten Komfort gestaltet, ob nun traditionell fränkisch oder modern. Unsere Lage mit Blick auf das Maintal, vor den Toren der UNESCO-Weltkulturerbe-Städte Würzburg und Rothenburg ob der Tauber, mitten im schönen Fränkischen Weinland, bietet eine große Vielfalt von Aktivitäten.

Preise und Verfügbarkeiten anzeigen

 
Zimmer 1

Bewertung unserer Kunden


in Partnerschaft mittrip advisor img
Gebildet aus de 83 Gästebewertungen
 
ABGEGEBENE BEWERTUNG MEINUNGEN ANSEHEN ZUSAMMENFASSUNG DER BEWERTUNGEN
ausgezeichnet
 
19
sehr gut
 
39
befriedigend
 
20
mangelhaft
 
1
ungenügend
 
4
Alleinreisende Alleinreisende 2
Familie Familie 15
Geschäfts-<br>reisende Geschäfts-<br>reisende 27
Paare Paare 24
Reisen mit Freunden Reisen mit Freunden 9
Sauberkeit
Lage
Zimmer
Service
Schlafqualität
Preis-Leistungs-Verhältnis
Best Western Hotel Polisina,Ochsenfurt
  • 4
    « Rundum eine gute Entscheidung »

    Wir haben 3 Nächte in diesem Hotel verbracht, mit Halbpension, was wir sonst selten buchen. Wir hatten ein riesengroßes Zimmer - fast ein Apartment - welches auch für einen längeren Aufenthalt schön gewesen wäre, auch wenn es 'nur' über kleine Dachfenster verfügte. Ein Balkon hatten wir nicht. Es gibt einen großen Lounge-Bereich (mit Pool und Fitness-Raum, bzw. im Sommer Außenbereich mit Liegestühlen), dass alles sehr einladend aussah. Beim Abendessen und Frühstück fanden wir es gut, dass es verschiedene Räumlichkeiten mit unterschiedlichem Dekor gibt - so ist für jeden etwas dabei, und wir haben uns dort hingesetzt, wo man die Glastüren aufmachen konnte, um frische Luft zu haben. Es wäre uns in manchen Ecken zu laut und luftlos geworden. Das Essen war gut - es gab jeweils eine Fleischspeise, eine Fischspeise und ein vegetarisches Gericht, plus eine 'regionale Spezialität' (meist kalt) zur Auswahl, aber man konnte - eventuell gegen Aufpreis - auch etwas von der Karte wählen. Das Personal war sehr freundlich, schien aber zum Teil überfordert. Das Hotel liegt schön und ist ruhig - dafür ist es nicht zentral gelegen - wir sind in etwa 30 Minuten nach Ochsenfurt gelaufen, und ansonsten mit dem Auto gefahren.

    4
    « Schönes Hotel mit verbesserungswürdigem Service »

    Das Hotel liegt schön ruhig, ca. 2 km außerhalb von Ochsenfurt. Wir hatten ein schönes, dem Baujahr entsprechendes, Zimmer im 2. Stock des Haupthauses. Die guten Matratzen ließen uns angenehm schlafen und wir haben uns während des 4-tägigen Aufenthalts insgesamt sehr wohl gefühlt. Das Frühstück ist sehr gut, man kann sich auch frische Waffeln selbst backen. Auch das Essen im Restaurant ist sehr gut und schmackhaft. Allerdings darf man etwas nicht verschweigen und das ist der Service. Hier gibt es einige Probleme. Ob es damit anfängt, dass Tische im Barbereich nicht sauber gewischt wurden (Ringe von Getränkegläsern des letzten Tages) oder beim Frühstück neu eingedeckt wird ohne die Krümel zu entfernen bzw. eine frische Tischdecke aufzulegen. Oder, bei der 'Happy Hour' von 17-18 Uhr das Licht bereits um 17:50 Uhr abgeschaltet wird, obwohl noch Gäste an der Bar sitzen, Rechnungen an den Tisch gebracht werden mit falscher Tischnummer und falschem Namen. An einem Tag war unsere Duschcreme in der Dusche leer und hatten gedacht, dass es von der Zimmerdame erneuert wird. Sie hat es allerdings übersehen, also haben wir es an der Rezeption gemeldet und uns wurde versprochen es noch am gleichen Abend zu erneuern. Leider standen wir beim nächsten Duschen immer noch ohne Duschcreme unter dem Wasserstrahl. Man könnte unendlich fortfahren, das Management hat den Service einfach nicht im Griff. Man muß dabei aber festhalten, dass die einzelnen Mitarbeiter alle sehr freundlich und hilfsbereit sind! Jede Bitte, oder jeder Hinweis wird sofort(!) zur vollsten Zufriedenheit erledigt (außer dem Duschgel ;-) ), aber anscheinend weiß vom Personal keiner wer, wann, für was und wo verantwortlich ist.

    3
    « Hier kann man, zumindest ruhig schlafen... »

    Blick hinten raus ins nichts,Bett war sehr gut und auch das Zimmer mit Bad sauber. Das Essen eher eine Komposition aus Mangelhaft bis Mittelmässig. Ebenso das Frühstück,Mittelklasse.Das Personal teilweise mürrisch oder schlecht drauf?? Schwimmbad mit tollen Chlorgeruch. WLAN kostenlos und guter Autobahnanschluss. Fazit:Man kann hier einmal übernachten,aber es fehlt die Indentifikation des Personals für ein gutes Haus.

    4
    « Sehr gutes Hotel mit Indoor-Pool »

    Wir verbrachten mehrere Nächte in diesem Hotel und waren sehr zufrieden. Unser Zimmer hatte einen Balkon, war sehr geräumig und sauber. W-LAN funktionierte ohne Probleme. Ausreichend kostenlose Parkplätze sind vorhanden. Poolbereich und Sauna sind schön gestaltet. Es gab immer ausreichend Handtücher und kostenlose Bademäntel. Das Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig. Mein absolutes Highlight: Waffeln zum selber backen, wie es sich für ein Best Western gehört! Das Abendessen im Restaurant war sehr gut. Leider ist uns hier das Personal unangenehm aufgefallen. Die sechs Gäste im Restaurant wollten entweder zahlen oder gerne noch was trinken, wurden vom Personal aber leider übersehen, welches sehr hartnäckig mit dem Eindecken für das Frühstück beschäftigt war.

    5
    « Tolle Waldlage, toller Pool, tolles Frühstück, tolle Mitarbeiter-super Küche »

    Wir hatten ein großzügiges Zimmer mit Balkon und Blick in den angrenzenden Wald im Ursprungsbau. Hier ist es total ruhig, ideal zum Entspannen. Der Pool ist mit 12 X 8 Meter für einen Hotelpool außergewöhnlich großzügig. Auch bei einer gleichzeitigen Nutzung durch mehrere Gäste haben alle ausreichend Platz zum Schwimmen. Es gibt mehrere Dusch- und Ruhebereiche und einen kleinen abgeschlossenen Saunabereich mit 2 weiteren Ruheliegen. Das Frühstücksbuffet ist sehr reichlich. Bis zum Schluss der Frühstückszeit wird fortlaufend aufgefüllt. Es gibt beispielsweise eine Brötchen- und Brotauswahl vom Bäcker, anstatt der in anderen Hotels leider oft zum Standard gewordenen Aufbackbrötchen. Der Obstsalat wird selbst frisch zubereitet und kommt weder aus der Dose noch aus der Tiefkühltruhe, wie leider andernorts oft vorgefundener Hotelstandard. Mein Partner hat eine Kuhmilchunverträglichkeit (Eiweiß). Vorab hatte ich deshalb nachgefragt ob es was veganes beim Frühstück gäbe. Mir wurde angeboten doch zu Schreiben was gewünscht wird, damit es besorgt werden könne. Obwohl wir daraufhin keine Wünsche geäußert haben, hat die Küche einiges besorgt und sogar zwei tolle herzhafte Brotaufstriche selbst frisch zubereitet. So einen Service hat uns bisher noch kein Hotel geboten! Auch beim Abendessen gibt es vegetarische und vegane Gerichte auf der Karte, Unser Falafelspies auf gegrilltem Gemüse war hervorragend zubereitet und ganz köstlich. Die Mitarbeiter sind durchweg herzlich und kundenorientiert. Jeder Mitarbeiter der einem Gast begegnet, grüßt den Gast zuerst. An sich eine Selbstverständlichkeit, doch leider haben wir in vielen Hotels ganz andere Erfahrungen gesammelt. Der große Aufenthaltsraum mit der Bibliothek und der angrenzenden großen Liegewiese bietet einen schönen Ausblick auf die andere Mainseite auf einen Ortsteil von Ochsenfurt. Wir waren rundherum zufrieden und haben uns sehr wohl gefühlt!

    3
    « Wir sind wieder gekommen. »

    Jetzt ist das Polisina ein "Best Western Hotel". Best ist das Frühstück. Gut der Rest. Etwas Aufregung war beim Einchecken: Wir hatten vergessen bei der Buchung zu erwähnen, dass ein Hund mitreist. Aber nach einigen Diskussionen war eine Umbuchung in ein "Hundezimmer" möglich.

    5
    « Klasse Hotel mit super Atmosphäre »

    Das Hotel erinnert optisch an eine Burg, an ein Schloss oder Klosteranlage mit wunderschönen Natursteinen und Echtolz. Mein Studio war groß, sauber, wunderschön ausgestattet mit hoher, offenen Balkendecke, Kamin, Sitzgruppe mit Sesseln und durchgehender Balkonfront. Bad ebenfalls top mit großer Badewanne und Dusche, und auch das Bett bot sehr guten Schlafkomfort. Das gesamte Personal war ausnehmend freundlich und hilfsbereit, und das Frühstücks Buffet ist einfach spitze, hier fehlt nichts um gut in den Tag zu starten. Zu erwähnen ist noch das kostenfreie, sehr schnelle Internet und der große, ebenfalls kostenfreie Parkplatz.

    4
    « sehr schönen Hotel, etwas abgelegen vom Ortskern »

    Wir verbrachten ein Wellness Wochenende gebucht über Jochen Schweizer. Es liegt etwa 3 km vom Ortskern Ochsenfurt entfernt am Rande eines Waldes mit Blick über den Main auf ein auf dem anderen Ufer liegendes Weindorf. Die Einrichtung ist sehr geschmackvoll, obwohl etwas in die Jahre gekommen. Gebrauchsspuren am Mobiliar sind deutlich zu erkennen. Das Abendessen war von ausgezeichneter Qualität. Der Koch versteht wohl sein Handwerk. Das Frühstück war sehr vielseitig. Einzig das Servicepersonal (Ausnahme Rezeption) hat erheblichen Verbesserungsbedarf, Der schöne Ort Ochsenfurt ist sehenswert aber nicht fußläufig zu erreichen. Am Mainufer ist genügend Parkraum vorhanden. Die ersten 2 Stunden sind kostenfrei.

    4
    « Ordentliches Hotel - ein wenig in die Jahre gekommen. »

    Das Polisina ist ein schön am Hang gelegenes Hotel mit Blick auf die Weinberge. Die Zimmer sind Standard, sauber aber nix Besonderes. WLAN gibt es auf en Zimmern nicht, und auch in den Gemeinschaftsbereichen in denen zur Verfügung stehen sollte funktioniert es mehr schlecht als recht. Insgesamt macht das Haus den Eindruck als sei es etwas in die Jahre gekommen. Wir haben im Hotel gefrühstückt und zu Abend gegessen. Das Abendessen war sehr gut, der Service allerdings ein bisschen langsam und - wie soll ich sagen - manchmal ein wenig schusselig. Insgesamt aber ein sehr ordentliches Hotel.

    5
    « Ein neues Best Western mit altbekannten Vorzügen »

    Wir verbrachten 4 Nächte im neuen BW Polisina in Ochsenfurt. Es ist sehr schön am Waldrand gelegen mit einer weitläufigen Grünanlage. Das Haus ist älter (das macht den Charme dieses Hotels aus), aber sehr gepflegt. In den Zimmern befand sich die übliche Ausstattung mit einem großen TV-Bildschirm. Wir hatten einen Balkon mit Blick Richtung Main. Das Hotelpersonal war sehr freundlich und zuvorkommend. Bei der Halbpension konnte man aus vier Gerichten auswählen. Lediglich im Restaurant waren zum Teil Servicekräfte tätig, die nicht in den Rahmen eines BW-Hauses passen. Fazit: ein schöner Kurzurlaub, den wir jederzeit wiederholen würden.

  • 3
    « In die Jahre gekommen. »

    Das Polisina liegt am Hang, etwas außerhalb von ochsenfurt und damit sehr ruhig. Das hotel versprüht den Charme eines 3-Sterne-Hotels der 70/80er Jahre. Alles ist war sauber und ich konnte im Bett gut schlafen, aber das war es auch schon. Das Essen fand ich in Ordnung ohne besonders zu sein. Das Personal am Empfang war sehr freundlich. Der Service im Seminarbereich war leider nie zu erreichen. Alles ok, 3 Sterne.

    4
    « Hotel mit speziellem Charme »

    Wir waren für 4 Tage Gast im Hotel Polisina. Die Zimmer waren gemütlich und sehr sauber, das Frühstück und vor allem die im Rahmen der Halbpension angebotenen Speisen waren vorzüglich. Wir wurden freundlich und zuvorkommend empfangen und bedient. Einzig die Sauna ist für ein Hotel dieser Größe etwas klein und das Schwimmbad könnte 1-2 Grad wärmer sein. Alles in allem haben wir schöne Tage verlebt.

    2
    « Man bekommt vor Ostern nicht was auf der Karte ist. »

    Man bekommt vor Ostern nicht was auf der Karte ist aber das was man bekommt ist gut. Uns wurde Bärlauchsuppe mit Flusskrebs empfohlen. Gekommen ist Suppe mit geräucherter Petlhuhnbrust :-( Dann habe ich Rip Eye auf Schieferplatte mit Kräuterbutter bestellt. Gekommen ist ein weisser Teller mit Rip Eye aber ohne Kräuterbutter :-( Der Grund dafür: Der Koch ist im Stress morgen ist Ostern. Das Dessert, die Creme Bruler war dann ok. Insgesamt eine durchmischte Stimmung an einer eigentlich schönen Location.

    3
    « Ok, aber nicht mehr taufrisch »

    Die Zimmer und vor allem Badezimmer brauchen unbedingt ein Anstrich, und sollten idealerweise renoviert werden. Frühstück war gut. Der Preis war ok. Ich hatte ein Zimmer nah am Aufenhaltsraum wo Abends Fußball geschaut wurde. Zum Glück hatte ich meine Ohrenstöpsel dabei, es war sehr laut.

    5
    « Gutes Tagungshotel mit super Küche und freundlichen Service »

    Ich war 2 Tage zu einem Seminar im Polisina. Das Hotel ist etwas Älter, aber hat Charme, die Zimmer sind Standard und sauber. Die Saminarräume sind in verschiedensten Größen verfügbar, der Seminar-Service (Verpflegung usw.) ist gut. Das Highlight in meinen Augen ist das Restaurant und der Service. Es wird eine gehobene Karte auch mit viel Seefisch angeboten u. a. Jakobsmuscheln, Seehecht oder Seeteufel. Dazu natürlich auch regionale Klassiker. Wir hatten 3-Gänge und das Essen war durch die Bank sehr gut. Sowohl die Fleisch- wie auch die Fischgerichte haben alle überzeugt. Es war alles frisch und lecker und auch optisch schön angerichtet. Der Service und vor allem Frau Grötsch möchte ich noch ausdrücklich loben. Toller, aufmerksamer und vor allem freundlicher Service.

    4
    « Ein rundum gelungener Aufenthalt im Fränkischen »

    Sehr komfortable Zimmer, sehr gutes Frühstück, freundliches Personal, ruhige Lage, Gute, regionale Küche im Restaurant, Sehr gutes Angebot von heimischen Weinen Leider konnten wir den Wellnessbereich nicht nutzen, Schwimmbad war aber am Morgen sehr frequentiert.

    3
    « Abgelegen »

    Ich war für 5 Tage im Polisina untergebracht. Das Hotel ist schön, aber abgelegen mit Blick auf die Weinberge gelegen. Die Zimmer sind sauber und ordentlich. Das Bett war leider sehr durchgelegen. Im Zimmer roch es leider auch leicht nach Zigarette, was beim Blick auf einen vollen Aschenbecher auf dem Balkon kein Wunder war. Klarer Minuspunkt ist auch, dass Hunde in den Zimmern erlaubt sind.

    5
    « Schönes Hotel mit absolut super Essen »

    Parkgelegenheit ausreichend vorhanden. Schöne Gegend. Personal sehr nett. Sauna, Pool und mehr auch vorhanden. Das Beste im Hotel ist das Essen. Wir hatten Hirschgulasch und Semmelauflauf. Salat vom Buffet frisch und sehr lecker. Top ! Bitte weiter so. Alles in allem sehr gemütliches Zimmer gewesen (Doppelzimmer). Sehr gerne wieder.

 

Anfahrt zum Hotel ...

alle Richtungen

·Aus Richtung Westen: Von Frankfurt/Würzburg über die A3, Autobahnausfahrt Randersacker. Auf der B13 bis Ochsenfurt. Nach der Mainbrücke der Ausschilderung Richtung Kitzingen/Marktbreit folgen. Nach dem Ortsende 300 m weiterfahren bis zur Einfahrt des Best Western® Hotel Polisina. ·Aus Richtung Norden, Von Kassel/Fulda über die A7, Autobahnausfahrt Marktbreit. Fahren Sie auf der Umgehungsstraße links an Marktbreit vorbei in Richtung Ochsenfurt. 300 m vor Erreichen der Stadt verweist ein Schild auf die Einfahrt zum Best Western® Hotel Polisina. ·Aus Richtung Osten: Von Nürnberg über die A3 bis zum Autobahnkreuz Bibelried und auf die A7 in Richtung Ulm/Rothenburg ob der Tauber wechseln. A7 an ...

mehr anzeigen