Best Western Ahorn Hotel Oberwiesenthal,  Oberwiesenthal

4.0/5  - basé sur 93 notations.
Vierenstrasse 18, 09484, Oberwiesenthal, Germany - Karte ansehen
+49 37348 140 +49 37348 144 44

Ihr Reiseziel

Ihre Reisedaten

Ihr Zimmer

> Zimmer 1

1 Erwachsene

 

Vorteile des Hotels

  • Restaurant
    Restaurant
  • 24 Stunden Rezeption 24
    24 Stunden Rezeption 24
  • Safe
    Safe
  • Sauna
    Sauna
  • Wäscheservice vor Ort
    Wäscheservice vor Ort
mehr sehen
Gästebewertung TripAdvisor
von insgesamt 93 Gästebewertungen
weitere Kommentare anzeigen >>
Fotogalerie :
Das Best Western Ahorn Hotel Oberwiesenthal liegt in 914 Metern Höhe in der schönen Umgebung des Erzgebirges. Oberwiesenthal wurde berühmt durch die Veranstaltung von verschiedenen Wintersport-Wettkämpfen und -Meisterschaften. Die reizvolle Landschaft am Fuß des Fichtelbergs garantiert die besten Bedingungen für ein ereignisreiches Urlaubsprogramm zu jeder Jahreszeit. Das Hotel verfügt über zwei Restaurants, ein Fitnessstudio, einen Wäscherei- und Reinigungsdienst und kostenlose Außenparkplätze. Die Gästezimmer im Best Western Ahorn Hotel Oberwiesenthal sind mit Satellitenfernsehen, Spielfilmen im Zimmer, Telefon, Haarfön und Minibar ausgestattet. Außerdem wird ein Zimmerservice angeboten. Wir wünschen einen schönen Aufenthalt.

Preise und Verfügbarkeiten anzeigen

 
Zimmer 1

Bewertung unserer Kunden


in Partnerschaft mittrip advisor img
Gebildet aus de 93 Gästebewertungen
Certificate of Excellence
 
ABGEGEBENE BEWERTUNG MEINUNGEN ANSEHEN ZUSAMMENFASSUNG DER BEWERTUNGEN
ausgezeichnet
 
27
sehr gut
 
45
befriedigend
 
17
mangelhaft
 
2
ungenügend
 
2
Allein/Single Allein/Single 4
Alleinreisende Alleinreisende 6
Familie Familie 14
Geschäftlich Geschäftlich 7
Geschäfts-<br>reisende Geschäfts-<br>reisende 13
Geschäftsleute Geschäftsleute 9
Geschäftsreisende Geschäftsreisende 8
Paare Paare 46
Reisen mit Freunden Reisen mit Freunden 9
Sauberkeit
Lage
Zimmer
Service
Schlafqualität
Preis-Leistungs-Verhältnis
Best Western Ahorn Hotel Oberwiesenthal,Oberwiesenthal
  • 4
    « Schönes Hotel für einen Ski-Trip »

    Das Best Western überzeugt mit einer ausreichenden Zimmergröße, leider mit Teppichboden, und guter Ausstattung. Lediglich das sehr kleine Bad und dessen Zustand haben uns nicht gefallen. Die Lage für Skkfahrer ist gut, man geht ca. 5 min zu Fuß bis zum Lift. Ein beheizter Skikeller ist vorhanden. Das Frühstück im Hotel, sowie das Abendessen im Restaurant Erzgebirgsstube waren sehr gut. Das Personal ist durchweg sehr freundlich und hilfsbereit. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist OK. 9&euro;/Tag für einen Parkplatz finde ich aber übertrieben.

    5
    « Erholung in guter Lage »

    Ruhig am Ortsrand gelegen mit eigenen Parkplätzen zu 9&euro;. Aber der Preis ist Standard. Das Piepsen der Raupen am Hang ist zeitweise zu vernehmen. Aber so weiß man wo man ist. Die Pisten und Lifte und die Bergbahn sind in unmittelbarer Nähe. Man hat hier auch direkten Zugang zu den Wanderwegen. Man kommt gut mit dem Auto ran und der Bahnhof ist auch nicht allzu weit weg. Gut ausgestattetes und gut geführtes Hotel mit allem drum und dran. Frühstück oder Halbpension. Preis ist ok. Frühstück ist sehr gut und man hat eine Menge Auswahl. Es gibt eine Bar, ein a la Card Restaurant (Erzgebirgsstube) mit begrenzter Auswahl. Speisen waren ok aber nicht Sterneverdächtig. Man konnte, wenn wollte überall Olympia verfolgen. Sogar im ganz gut ausgestatteten Fitnessbereich. Der Wellnessbereich mit diversen Saunen und gut gestaltetem Ruhebereich war sehr angenehm. Es gibt hier auch Tee und Wasser. Einziger Wermutstropfen hier, dass man immer erst über den Gang musste. Die Sauberkeit war alles in allem sehr gut, mit einer kleinen Einschränkung, das altes Laub (wir hatten Mitte Februar) an den Duschen der vorhandenen Außensauna lag. Das war aber der einzige Ausreißer. Die Zimmer waren geräumig, gut angelegt und ebenfalls sehr sauber. Sogar Wasserkocher mit Gläsern und Tee zum selber bereiten. Sehr schön. Die Bäder sind schon etwas älter und nicht besonders groß aber alles sehr sauber, bis auf so kleine gemeine Ecken an den Heizkörperrippen des Handtuchheizkörpers. Das ist mir aber wichtig, wenn ich mein Handtuch darüber hängen soll. Die Matratzen sind recht fest, die Kissen von den Abmaßen 40x80 zwar ok aber zu dünn. (Zumindest für mich) Das Hotel hat ja schon eine ganze Menge Zimmer, wirkte aber nie laut oder hektisch. Das Personal war sehr nett und hilfsbereit. Auch wenn an der Rezeption nicht jeder weiß, dass es im Winter einen speziellen Winterwanderweg auf den Fichtelberg gibt. Aber auch das ist nicht so tragisch. Ansonsten gibt es alle möglichen Infos.Der Aufzug im Foyerbereich ist sehr stark frequentiert. Man muss gelegentlich lange warten. Aber man muss wissen, und es steht auch ganz groß dran, dass es noch einen weiteren Aufzug gibt. Ansonsten kann man ja auch laufen. Alles in allem hatten wir einen sehr angenehmen Aufenthalt. Das Hotel ist eine klare Empfehlung. Wir kommen bestimmt wieder.

    4
    « Schönes Hotel gut gelegen. »

    Zimmer sind renoviert worden, neuer Look. Der Personal sind sehr nett und kompetent. Einzelzimmer sind sehr klein aber ausreichend. Verhältnismäßig zu Zimmer riesen TV. Gut ausgestattet mit Wasserkocher und inst. Kaffee und Tee. Bei Bedarf auch Kaffee Kapsel. Frühstücksraum gross und zu piste. Buffet war sehr gut. Also weiter empfehlen und gut.

    4
    « Sehr schönes Familienhotel »

    Wir waren zwar nur 3 Nächte in diesem sehr schönen und modernen Hotel. Sehr freundliche und nette Mitarbeiter die auch immer ein Lächeln übrig haben. Sehr abwechslungsreiches und gutes Angebot für Spiel und Spaß vor allem für die jünhesten Gäste. Ein sehr schönes Familienhotel in einer super Lage .

    4
    « Mittendrin... »

    Schönes Hotel, fast am Skihang gelegen. Zimmer sehr klein, sauber, Frühstück sehr gut, Essen im Restaurant auch sehr gut. Personal super freundlich, vorallem am Abend die jungen czeschischen Männer in der Bar waren sehr aufmerksam. Tagungsräume, Sauna, Raucherhäuschen, Parkplatz steht zur Verfügung.

    5
    « Sehr schön gerade für Familien. »

    Wir waren mit unserer Enkeltochter zu einem Kurzaufenthalt - 3 Tage - in diesem Hotel. Es lässt keine Wünsche offen - gerade auch wer mit Kindern reist bietet dieses Hotel sehr viel. Von Lage und Landschaft bietet es auch sehr viel nicht unbedingt im Winter. Tolles Essen - sehr große Vielfalt. Sehr zu empfehlen.

    5
    « Zu jeder Jahreszeit zu empfehlen »

    Das Hotel bietet ein äußerst angenehme Atmosphäre - angenehm ruhig. Freundliche und zuvorkommende Mitarbeiter. Im Segment Halbpension wird spitzenmäßige Gastronomie (Qualität. Abwechslung und Vielfalt) Als Kurztrip (einfach mal weg) bei hohem Niveau zu empfehlen.

    5
    « Jederzeit wieder »

    Vier Tage dort verbracht. Sehr schönes Zimmer - einziges Manko, die schlechte Durchlüftung und die für uns sehr harten Matrazen . Wir hatten Halbpension, obwohl wir keine Buffet Freunde sind gab es jeden Abend eine andere Auswahl, für jeden etwas dabei und geschmacklich sehr gut. Schöne, aber sehr unübersichtliche Wellnesslandschaft, Super nettes, unkompliziertes, hilfsbereites Personal, Hundefreundlich, toller Ausgangspunkt zum Wandern und Radfahren- Radgarage und Waschplatz vorhanden!Wir kommen auf jeden Fall wieder.

    5
    « Toller Kurzurlaub in Oberwiesenthal »

    Wir waren von Freitag bis Sonntag im Juli 2017 hier und haben uns sehr wohl gefühlt. Das Hotel ist sehr schön gelegen, nicht weit zum Ortszentrum und der Schwebebahn/ Sesselbahnen. Wir hatten ein Einzel- und ein Doppelzimmer mit HP gebucht. Das Doppelzimmer war im 5. Stock mit schöner Aussicht auf den Ort und den Keilberg. Das Einzelzimmer war im 6. Stock und ein Upgrade zu einem Maisonette-Zimmer. Tolles Zimmer mit kleinem Balkon und super Aussicht. Diese Zimmer sind für Familien sehr geeignet. Wir waren mit allem sehr zufrieden. Das Essen im Restaurant war sehr gut. Es gab eine große Auswahl an Speisen am Buffet, da ist für jeden etwas dabei (sowohl beim Frühstück als auch beim Abendessen). Die Mitarbeiter sind alle sehr freundlich und hilfsbereit. Parkplätze sind direkt am Hotel ausreichend vorhanden. Wir kommen gerne wieder!

    3
    « Hotel mit Minizimmern »

    Das Hotel ist ein Plattenbau und wirkt sowohl von innen als auch von außen ziemlich altbacken. Das als Einzelzimmer verkaufte Doppelzimmer ist selbst für eine Person unglaublich klein, Mir ist rätselhaft, wie dort zwei Personen nächtigen können. Völlig unmöglich erscheint der Gedanke, daß diese zwei Personen auch noch gerade vom Skifahren kommen und sich dort ihrer Skimontur entledigen müßten. Das Essen war durchschnittlich. Sowohl Mittag- als auch Abendessen (erzgebirgisches Buffet) waren ziemlich ?geschmacksneutral?. Lediglich das Frühstück war gut.

  • 3
    « Überdimensioniert und etwas altbacken »

    An diesem Hotel gibt es im Grunde nichts auszusetzen, aber es sticht auch nicht besonders heraus. Zimmer groß und sauber. Badezimmer ebenfalls. Liegt abseits, aber hat einen herrlichen Ausblick auf das Erzgebirge. Frühstück ist ebenfalls ausreichend groß und abwechslungsreich.

    3
    « Ausbildung »

    Wir waren im Mai/Juni 2017 in diesem Etablissement. Die Begrüßung war sehr freundlich, aber zuviel Informationen runtergerattert, als wenn jemand auf der Flucht wäre. Zur Einführung erhält man, insofern man wie wir keine Halbpension gebucht hat, einen Gutschein über 10% für ein Abendessen in der Erzgebirgsstube und im Schwesterhotel für das Steakrestaurant. Die Erzgebirgsstube hat den Charme eines 70er Jahre Urlaubs in Bayern. Auf zu unserem Zimmer. 4 Sterne wird hier noch mit einem rudimentären Profilzylinderschlüssel geöffnet. Aber wir haben ja einen Zimmersafe für unsere Wertgegenstände, dieser ist zwar versichert bis 2000&euro;, aber da passt noch nicht einmal ein iPad rein, das geht gar nicht. Der Schrank hat tatsächlich 6 Kleidebügel, für eine Woche Aufenthalt schon ne Menge. Das Interieur ist wohl in den 90ern mal neu angeschafft worden. Das Doppelbett besteht aus zwei auf Rollen gelagerten Einzelbetten, die zusammengeschoben wurden. Das Zimmer besitzt zwei Sessel und einen Sekretär mit Minibarund eine Stehlampe. Auf dem Sekretär stehen eine Kaffeemaschine, ein Radio, immerhin Bluetooth tauglich, und ein LCD Fernseher. Pads für die Kaffeemaschine kann man an der Rezeption kaufen, der LCD Fernseher ist etwas größer als ein PC-Bildschirm und steht so tief, dass vom Bett aus ein Nutzen sehr unbequem ist. Das Bad. Dusche, WC und Waschbecken. Frisierspiegel, Fön, Personenwaage, Handtuchhalter. Auch hier außer den Bodenfliesen alles ein bisschen angeranzt. Ist alles ein wenig in die Jahre gekommen, hierzu zählen zu wenig Steckdosen, schlechtes WLAN Signal. Was man hat ist ein super Panorama. Frühstück. Gute Auswahl, aber ohne Pfiff. Hat so ein Mensa Charakter oder Kantine. Absolut unterirdisch das Obst. Über faule Äpfel, Pflaumen mit denen man einem ein Loch in Kopf hätte kloppen können, Nektarinen die wahrscheinlich erst in drei Monaten reif sind, gab es dann auch Obstsalat aus der Konserve. Samstag als dann das Hotel ausgebucht war, gab es auch frischen Obstsalat und Bananen. Positiv sei zu erwähnen, dass die Zimmer gut gesäubert wurden und alles sehr ordentlich ist. Wellnessbereich, Pianobar, Sonnenterasse und guter Service sind vorhanden, die wohl 4 Sterne ausmachen. Die Zimmer geben das aber nicht her.

    4
    « Schöner Kurzurlaub »

    Wir haben uns in diesem Hotel wohl gefühlt. Es liegt sehr zentral in Panoramalage. Wir hatten ein Maissonette Studio gebucht, welches im 6.Stock mit toller Aussicht auf den Speichersee und die umliegenden Berge war. Besonders der Blick aus dem Bett auf die mit Lichter gespickten Berge war romantisch. Ansonsten war die Einrichtung ok. Die Couch könnte bequemer und die Matratzen etwas weicher sein( subjektives Empfinden) Es war ein Wasserkocher mit Tee und löslichem Kaffee zur kostenlosen Nutzung da. Außerdem ein Kapselautomat, für den man die Kapseln aber an der Reception kaufen musste, was dazu führte, dass wir diesen nicht nutzten, weil wir immer vergessen haben, unten die Kapseln zu kaufen. Es wäre nicht schlecht, wenn diese über das Zimmer, ähnlich wie die Minibar käuflich erworben werden könnten. Das Bad war ausreichend groß. Statt Badewanne wäre eine Dusche schön. Toll ist die Fußbodenheizung. Alles war sauber und in ordentlichem Zustand. Der Teppich sah neu aus. Das WLAN hat gut funktioniert. Das Essen in diesem Hotel ist in Ordnung aber nicht überdurchschnittlich. Das Frühstück war nur am 1. Tag wirklich gut. Die anderen zwei Tage waren es eher 3 statt 4 Sterne. Eine Sorte Camembert musste man in zusammen geklebten Scheiben vom Teller kratzen. Die Auswahl an Schnittkäse und Wurst war sehr überschaubar und einfach. Das Buffet am Abend ausreichend und gut. Man konnte immer zwischen Fisch, Fleisch und vegetarisch wählen. Auch Käse, Dessert und Früchte gab es zur Auswahl. Alles in allem ist das Hotel aber ok. Die Mitarbeiter an der Reception waren sehr nett und bei allen Fragen behilflich. Der Service im Restaurant war in Ordnung aber nicht überragend.

    4
    « Sehr freundliches und zentrales Hotel »

    Von An- bis Abreise bemühte man sich um unser Wohlbefinden. Räumlichkeiten für Skiausrüstung oder Unterstellmöglichkeiten sind vorhanden. Sehr zentral und doch nicht störend in der Nähe zu Lift/Seilbahn und Pisten/Loipen. Auch Angebote zu Valentinstag im Restaurant mit 4 Gänge Menue sind hervorragend gewesen. Insgesamt ein erfrischender Aufenthalt ;-)

    3
    « Kompromisse muss man machen »

    Durchschnittliches Hotel in sehr guter Lage insbesondere zu den Skipisten hin. Man bemerkt an sehr vielen Stellen, dass das Hotelgebäude noch aus der Vorwendezeit stammt und daher Kompromisse gemacht werden mussten. Zimmergrundriss (Bergseite) ist eher merkwürdig, der Wellnessbereich zu klein mit sehr kleinen Saunen und nur ein Aufzug für das ganze Haus. Das Personal ist freundlich und bemüht. Fazit: Wer Skifahren und Schlafen will, der ist hier bestens aufgehoben.

    1
    « Veraltet, ungepflegt, gute Lage. »

    Im Rahmen einer Geschäftsreise verblieb ich neulich in diesem Hotel. Dieses Hotel ist gefühlt schon 20 Jahre nicht mehr renoviert worden und dementsprechend sind auch seine Bediensteten. Hätte das Hotel nicht seine hervorragende Lage, müsste man für den Preis einen großen Bogen herum machen, denn was man geboten bekommt ist einfach schlecht. Pro: Kostenloses Internet, Panorama, Sauna (nicht besucht) Con: 1. Es gibt einen kleinen veralteten Fahrstuhl am Eingang in den man zu Stoßzeiten im Prinzip nicht kommt. Landet man zu diesen Zeiten zufällig im Keller bestätigt dies eine Reihe von Putzkräften die mit Ihren Wagen dort unten steht und unzählige Minuten warten muss. Während unseres Aufenthaltes gab es auch noch einen zweiten Lift hinter einem der Restaurants, welcher aber außer Funktion war. 2. Sollte man auf die Treppe zurückgreifen müssen, dann sollte man standfest sein, da min. die Hälfte der Geländer locker ist, wackelt und man teilweise nicht herausfordern sollte sich dagegen zu lehnen... 3. Einmal im Zimmer angekommen, welches mittelalterlich mit Schlüssel geöffnet wird ist der erste Eindruck normal, aber dann geht es los: Abgenutztes Mobiliar, alte Teppiche, überall deutliche Gebrauchsspuren, ein minimalistischer Safe. Aber das schlimmste ist das Bad! Die Fließen sind teilweise zerbrochen, die Füllmasse dazwischen vergilbt oder einfach schmutzig. Das Waschbecken völlig abgenutzt und auch vergilbt. Schimmel in den Ecken und hinter nachträglich angebrachten Elementen wie Seifespender und Handtuchhalter. Der Wasserdruck ist zu niedrig. Die Toilettenrollen Halterungen funktionieren nicht, da die Rollen beim Abziehen des Papiers IMMER runterrutschen. 4. Wenn man davon genug hat geht es in eines der Restaurants oder die Bar. Optisch ist alles Geschmacksache, aber in Ordnung. Was nicht in Ordnung ist sind die Kellner etc. Langsam, nicht aufmerksam genug und es ist uns mehrfach vorgekommen, dass wir auf einfache Bestellungen sehr lange warten mussten. Auch von der Qualität des Essens oder der Mixgetränke gibt es keine Lobeshymnen. Zusammenfassend kann man sagen, dass man in jedem Detail dieses Hotels sieht, dass hier die Luft raus ist und man völlig hinter der Zeit stehen geblieben ist. Es ist schade, bei so einer großartigen Aussicht so wenig bieten zu können aber es gibt leider keine vernünftigen Alternativen gibt. Schade. Tipp: Das Panoramahotel ist genauso schlecht. Hier ist die Bedienung nur zusätzlich noch unfreundlich und frech. Aber, wenn man zum Skifahren hierher kommt, dann ist der Zustieg zu den Pisten besser.

    2
    « Gastfreundlichkeit - Fehlanzeige »

    Das Hotel liegt sehr gut in der Nähe des Skiliftes. Die Mitarbeiter sind freundlich und motiviert. Der Service leider sehr schlecht. Lange Wartezeiten auf ein Getränk, keine Nachfragen, die Essen sehr gut, aber nur lauwarm. Trotz Ansprache erfolgte keine Abstellung der Mängel. Die Putzkräfte sind überfordert. Die Reinigung der Zimmer erfolgte nur oberflächlich. Parkflächen wurden bei Schnee kaum und nur sehr schlecht geräumt. Es fehlt insgesamt an der Gastlichkeit. Als Gast habe ich mich als störender Faktor gefühlt. Gemütlichkeit geht anders. Ich möchte dieses Hotel nicht weiter empfehlen.

    4
    « Adventsreise mit Twerenbold »

    Sehr gepflegtes Mittelklasshotel, reichhaltiges und vielseitiges Morgen- und Abendbuffet. Die Zimmer sind sauber, gut und modern ausgestattet, ruhig und angenehme Betten, Kissen können nach Wunsch gewählt werden! Wellness und Massagen und was das Herz begehrt. Das Personal ist sehr zuvorkommend und freundlich. An gediegenen Dekorationen lässt das Hotel es nicht fehlen.

    4
    « Gutes 4* Hotel »

    Wir waren im Oktober für 2Nächte in diesen Hotel zu Gast und hatten uns für die Großen Zimmer mit separatem Schlafzimmer entschieden..sehr geräumig und sauber...da wir Halbpension hatten konnten wir auch das speiseangebot nutzen was zum Frühstück und Abendessen abwechslungsreich war und Qualität gut war. Alles im allen ein gutes Hotel zu einen tollen preis(nebensaison) und kann auf jeden Fall empfohlen werden...

    5
    « Absolute Empfehlung »

    Schöne und ruhige Lage, kostenlose PKW-Stellplätze, wunderbare und gediegene Ausstattung von Lobby, Restaurant und Zimmer, sehr freundliches Personal, am Sonnabend Live-Musik, ruhige entspannte Atmosphäre auch durch den 16+ Personenkreis.

  • 4
    « Sehr zu empfehlen »

    Waren nur zwei Tage vor Ort. Das Hotel ist sehr gut. Besonders hervorzuheben sind die Damen an der Rezeption, speziell Frau Fritsche. Es wird versucht, alle Wünsche des Gastes zu erfüllen. Die Zimmer sind sauber und zweckmäßig ausgestattet. Das Frühstück bietet eine sehr große Auswahl. Der einzige Kritikpunkt sind die Getränkepreise. Die sind zu hoch angesetzt. Ein Pils 0,5 l für 4,20&euro; ist zu teuer. Ansonsten jederzeit wieder gerne. Danke!

    4
    « sehr schönes Hotel für erholsame Tage »

    wir verbrachten ein verlängertes Wochenende in diesem Hotel, die Zimmer sind sehr sauber und zweckmäßig ausgestattet. Personal ist freundlich und das Essen ist von guter Qualität. wir hatten Massagen gebucht und meine Massage mit dem Masseur war super nur die Massage meiner Frau war leider etwas kürzer als gebucht und auch mehr ein streicheln als massieren

    5
    « Ausgezeichnetes Hotel »

    Nach einer Woche in Wolkenstein waren wir zum Abschluss unseres Erzgebirgsurlaubs für fünf Nächte im Hotel Birkenhof. Es ist ein ausgezeichnetes Hotel mit sehr guter Küche. Wir hatten mit Halbpension gebucht, was sich bezahlt gemacht hat. So mussten wir nach langen Wanderungen abends nicht mehr aus dem Hause. Ferner ist das Hotel ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und sehr zentral gelegen (u.a. Talstation der Seilbahn, Bahnhof). Ich kann bei diesem Hotel keine Kritikpunkte finden.

    5
    « Erholsame Tage »

    Wir waren Angang Oktober für ein verlängertes Wochenende dort und hatten online ein Arrangement gebucht. Am Check in wurde alles erklärt, die Termine für gebuchte Leistungen abgestimmt. Der Teppich im Zimmer ist Geschmackssache, aber die Zimmer sind sauber, comfortabel und haben einen schönen Ausblick.

    4
    « Guter Ausgangsort für Wanderungen »

    Das Hotelpersonal ist extrem freundlich. Die Zimmer sind eingerichtet, wie man es in einem Hotel in einem Kurort erwartet...gemütlich, nicht stylisch. Die Betten waren bequem. Täglich gab es Kaffee und Tee für den Wasserkocher aufs Zimmer. Natürlich kostenlos. Die Auswahl bei Frühstück und Abendessen (Halbpension lohnt sich) war beides in Buffetform und reichlich. Ganz dem Klientel angepasst, gab es viel Kuchenauswahl und traditionelles. Im Kellerbereich konnte man ganz entspannt die Sauna und Fitnessmöglichkeiten nutzen oder für 2 Euro/Halbe Stunde Billard spielen. Alles in allem hat es gepasst. Pool gibt es nicht direkt im Hotel, sondern im Schwesterhotel. Aber man muss auch ehrlicherweise sagen, dass dieses Hotel stark (quasi nur) von 55+ frequentiert wird. Zumindest während unseres Aufenthaltes. Und wir fühlten uns schon manchmal fehl am Platz als Mittdreissiger. Aber das gehört wohl zum Urlaub in einem Kurort dazu und hat weniger mit dem Hotel zu tun. Ein Punkt Abzug gibt es für die teuren Parkgebühren. Neben Kurtaxe kamen nämlich für 7 Tage parken noch 40&euro; dazu.

    3
    « Mehr Schein als Sein »

    superior, nein das trifft nicht zu. Da braucht es noch einiges. Zimmer: Badausstattung: schlechtes Duscherlebnis Betten rutschen auseinander, schlechte Luftverhältnisse Zimmerausstattung ist gut Gästebetreuung mäßig, usw, usw. Lage: sehr gut Preis/ Leistung nicht optimal Im Hotel werden für jede Leistung teuer Geld verrechnet: Parkplatz/ Tag 4,00&euro; Abendbuffett 22,00&euro;/ Person statt 11,00&euro; bei Vorbuchung. Wir übernachten ausschließlich in Best Western Hotels und sind dadurch natürlich verwöhnt. deshalb möchten wir einschätzen, daß Superior hier nicht zutreffen kann außer im preis.

    4
    « Sehr gute Übernachtungsmöglichkeit »

    Für einen Kurzurlaub suchten wir uns dieses Hotel in Oberwiesenthal heraus. Es gibt nichts negaltives zu berichten, das Personal war sehr freundlich, das Zimmer sauber und das Essen (sowohl Frühstuck als auch im Restaurant) war sehr gut. Wir kommen gerne wieder.

    4
    « Charmantes Holtel in idyllischer Lage »

    Nett eingerichtete Zimmer mit schöner Aussicht.Das Essen ist sehr lecker und reichhaltig.Es gibt Buffet und noch zwei weitere Restaurants im Hotel sowie eine schöne Bar mit großen TV. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Guter Wellnessbereich mit qualifizierten Personal(Massage/Physio) Die Umgebung ist bestens geeignet füt MTB-Biker,Wanderer und Läufer. Einige Lokalitäten in der näheren Umgebung.

    4
    « Hier wird Freundlichkeit großgeschrieben »

    Der Empfang war sehr gut. Sehr freundliches Personal und stets bemüht. Das Zimmer ist der sehr gut ausgestattet, Kaffeemaschine, Stereoanlage, TV Waage und vieles mehr. Der Stil der Einrichtung hat jedoch seine beste Zeit hinter sich. Die Qualität der Speisen im Restaurant sind eher nicht so gut. Das Frühstück war vielfältig, es gab alles. Leider waren Brötchen, Brot und Kaffee nicht so dolle.

    4
    « Tolle Lage, tolles Personal, schönes Hotel »

    Die Zimmer sind ausreichend groß, das Bad ein wenig eng. Ausstattung der Zimmer ist gut. Schöner Wellnessbereich, gute Restaurants, tolles Frühstück. vor allem aber: Tolles Personal im gesamten Hotel und den Restaurants (...mit Ausnahme eines Kellners...).

  • 4
    « Charmant, bodenständig, erholsam »

    Versprüht noch ein klein wenig von DDR-Charme (nicht negativ gemeint!). Super freundliches, hilfsbereites Personal. Schöne, saubere Zimmer. Sehr gutes Restaurant. Große Auswahl am Buffet bei Halbpension. Sehr günstige Lage zum Wandern und in den Ort zu spazieren. Herrliche Ausicht vom Speisesaal aus.

    4
    « Perfekter Indiviudalservice trotz über 350 Betten »

    Trotz abwertender Unkenrufe in vorangegangenen Bewertungen fanden wir ein in allen Bereichen lobenswertes Hotel vor, Dem Hotel ist in keinem Winkel mehr seine Vergangenheit anzumerken. Es ist schon eine anerkennenswerte architektonische Meisterleistung, die aus alten DDR-Gemäuern ein heutigen Standards angemessenes Ferienhotel im 4-Sterne-Bereich geschaffen hat. Ein reichhaltiges, geschmackvolles, mit einheimischen Spezialitäten gespicktes Frühstücksbuffet und immer freundliches, nicht aufdringliches Personal sorgt für einen schönen Start in den neuen Tag. Da wir tagsüber zu längeren Ausflügen in die nähere und weitere Umgebung unterwegs waren, konnten wir den Spa- und Fitnessbereich des Hotels leider nicht geniessen. Aussagen anderer Gäste zufolge seien aber auch diese Anlagen sehr sehens- und empfehlenswert. Das Abendessen wurde ebenfalls von Buffet kredenzt, sehr vielseitig und jeden Abend mit wechselnden, mindestens drei verschiedenen Hauptgängen. Die Köche gaben sich alle Mühe, Pfannen, Terrinen und Töpfe nachzufüllen, um Geschmack und Temperatur auf anspruchsvollem Niveau zu halten. Um meine guten Eindruck von dem Haus abzurunden, möchte ich erwähnen, dass ich von der Rezeption hervorragend bedient wurde, als ich kurzfristig den Wunsch nach einem Leihwagen äußerte. Statt mich in die nächst größere Stadt nach Annaberg zu verweisen, reichte ein kurzer Anruf bei einer ortsansässigen Autowerksatt, die mir einen Fahrzeug zur Verfügung stellte, wleches ich nach erfolgter Reise am Hotel abstellen durfte und später dort von dem Verleiher wieder abgeholt wurde.

    5
    « Sehr gutes Hotel, Top Lage, tolle Aussicht »

    War zwei Naechte dort. Zimmer sehr sauber, und alles vorhanden, ein Kaffekocher mit Tee- und Kaffeebeuteln, und noch extra eine Kaffemaschine. Grosser, hoteleigener Parkplatz. Top Zimmer mit Aussicht auf Oberwiesenthal oder auf dem Fichtelberg. zur Gondelbahn-Talstation sind es 50 Meter. Ich denke, das Hotel ist wohl THE BEST IN TOWN. Gern und jederzeit wieder, sehr gutes Essen im Hotelrestaurant, und superfreundlicher Service. Preis-Leistungsverhaeltnis absolut top.

    5
    « Erwachsenenhotel »

    Angenehmer ruhiger Aufenthalt, da nur Erwachsene übernachten. Wir wurden von sehr freundlichem Personal empfangen. Für die Skiausrüstung steht ein ordentlicher beheizter Ski-Raum zur Verfügung. Zimmer ausreichend groß, sauber, alles vorhanden., Kaffee/Teemaschine, Bademantel, Slipper .Kosmetikartikel zwar nicht im Bad vorzufinden, kann man aber kostenlos an der Rezeption erhalten. Frühstück super. Beim Ausschecken gab es noch eine kleines Snackpaket. Ganz nette Geste. Wir kommen bestimmt wieder.

    4
    « Wochenendtripp »

    Es ist ein Hotel das ein wenig in die Jahre gekommen ist. Trotzdem können wir es mit ruhigem Gewissen empfehlen. Im Hotel gibt es mehrere Saunen. Entspannung garantiert. Preis-Leistung stimmt! In der Umgebung kann man übrigens viel sehen und unternehmen.

    4
    « Schönes Hotel »

    Von Freitag bis Sonntag waren wir zu zweit im Best Western und es war sehr schön. Perfekte Lage zum Skihang, tolle Aussicht, einfach nur herrlich. Leider war unsere Wartezeit im Hotel eigenen Restaurant viel zu lang, eine Stunde bis zur Vorspeise. Dafür war das Essen super lecker. Das Zimmer war ebenfalls sehr schön und groß, zwei Bäder, perfekt. Gerne wieder

    4
    « Kurztripp »

    Dieses Hotel ist sehr empfehlenswert. Gut angebunden und vielseitig. Sehr freundliches Personal, äußerst nett und hifsbereit. Zimmer sind sauber. Sehr gut ausgerüstet (Sauna, Wellness, Fitness, Restaurant, Bar und W-Lan sehr schnell) Bad hätte eine Badewanne haben können und die Betten hätten etwas größer sein können. Beim Frühstück hätte ich mir eine größere Auswahl an Fisch gewünscht. (kleine Makulatur) Im großen und ganzen war es ein sehr angenehmer Aufenthalt.

    5
    « Gern wieder »

    Der Empfang wirkt zunächst etwas altbacken, aber das Gesamtkonzept vom Hotel geht auf. Super Service, lecker Essen, topp Lage. Abends ein kleines Getränk noch an der Bar (okay, es gab keinen Likör 43, aber der Service auch hier: absolut topp) und der Tag klingt relaxt aus. Kleiner Minuspunkt: die Matraze war schon extrem weich.

    4
    « Tolles Hotel »

    Wir hatten zu einem unschlagbar super Preis, jedoch nur für eine Nacht gebucht! Schöner Ausblick zum Tal aus dem Fenster. Das Frühstück war einfach grandios, es bot alles was man sich wünschte! Wir würden jederzeit wieder buchen!

    4
    « Wintersaisonauftakt »

    Wir verbrachten ein Nacht zum Wintersaisonauftakt im "Birkenhof". Wir waren mit allem zufrieden. Wir hatten einen wunderschönen Ausblick auf Fichtelberg, Keilberg und Stadt.Parkplätze sind vorhanden am Hotel.

  • 5
    « Tolles Hotel »

    Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist unschlagbar! Tolles Hotel, sauber und modern, überaus freundliche Mitarbeiter und eine erholsame Wellnesslandschaft. Ich habe mich sehr wohl gefühlt und kann dieses Hotel uneingeschränkt empfehlen!

    5
    « erholsamer kurztripp »

    Schon die Begrüßung an der Rezeption einfach klasse. Wir hatten einen Gutschein über 2 ÜN / HP gebucht. Unser Zimmer war auf 2 Ebenen sehr funktional aufgeteilt. Vom Balkon hatten wir eine schöne Sicht in Richtung Oberwiesenthal sowie zu den Schanzen und der Seilbahn. das gesamte Team des Hotels vermittelte uns eine wohltuende Atmosphäre. Die bereitgestellten Speisen waren vorzüglich. Es gab aus unserer Sicht kein Mangel.

    5
    « Auszeit in Oberwiesenthal »

    Ein sehr schönes Hotel, auf jeden Fall die 4 Sterne wert! Ein sehr netter Empfang, auch das Zimmer war sehr schön. Das Badezimmer ist eher klein, aber die Dusche war sehr gut. Abends an der Bar sind wir gut beraten worden, was die Getränke angeht! ???? Wir haben sehr gut geschlafen, die Betten waren gut. Das Frühstück war reichhaltig, alles da, was wir uns wünschen. Unser Fazit: in dieses Hotel werden wir sehr gern einbuchen, alles war gut!

    5
    « Schönster Aufenthalt am Fichtelberg »

    Das Hotel liegt am Fuße des Fichtelberges und in der Nähe der Seilbahnstation. Bei richtiger Zimmerwahl hat man einen beeindruckenden Blick auf das schöne Oberwiesenthal. Das Hotel an sich ist wohl ein umgebauter und gut modernisierter Zweckbau aus DDR-Zeiten mit schönen Zimmern, besonders in der 6. Etage. Diese sind, auch für einen längeren Aufenthalt, gut eingerichtet. Balkon, TV, Kühlschrank, Couch usw. Der Service im Hotel ist hervorragend, die Mitarbeiter stets freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück beeindruckt mit einer sehr großen Auswahl, und auch wenn man erst später kommt, es war immer alles in großer Auswahl vorhanden. Das einzige Minus betrifft ebenfalls das Frühstück. Wie mittlerweile in fast allen Hotels dieser Welt gab es auch hier nur dieses "zementartige Rührei".

    3
    « Moderniesierungsbedürftiges Hotel mit schöner Lage »

    Wir haben 4 Nächte während unserem Sommerurlaub in diesem Hotel verbracht. Die Lage ist wunderschön in Oberwiesenthal direkt am Fichtelberg. Der Empfang im Hotel war freundlich und zügig. WLAN ist kostenlos verfügbar für Gäste. Die Zimmer, trotz das wir Deluxe gebucht haben, sind sehr klein. Des Weiteren benötigt das Hotel eine zeitgemäße Modernisierung. Die Zimmereinrichtung und der gesamte Stil erinnern stark an die 1990er Jahre. Das Reinigungspersonal war nicht sehr gründlich. Zum Beispiel wurde das Bad nicht ausgewischt. Das Frühstück ist reichhaltig. Das Frühstückspersonal war jedoch an den ersten Tagen überfordert. Des Weiteren wurden die Tische für die nächsten Gäste nicht gründlich gereinigt. Krümmel und Essensreste wurden mit der Hand weggewischt. Verdreckte Tischdecken wurden nicht ausgetauscht. Die Saunalandschaft ist ausreichend, aber das kein Pool vorhanden ist war enttäuschend. Wenn wir Abends Lust haben in den Pool zu gehen, wollen wir nicht erst ins Partnerhotel fahren. Das ist umständlich. Die Hotelrestaurants sind überteuert für diese Region. Benachbarte Hotels haben deutlich bessere Preise und die Tschechei ist fußläufig zu erreichen. Last but not least wurden wir jeden Morgen von den wartenden Reisebussen geweckt. Hat den Vorteil, dass wir keinen Wecker benötigten aber natürlich konnten wir dadurch nie ausschlafen. Wenn all die angesprochenen Dinge gelöst werden, würden wir dieses Hotel wieder für einen Besuch in Betracht ziehen.

    5
    « Super Aufenthalt »

    Sehr entspanntes familiäres Hotel. Wir hatten Halbpension gebucht und das Essen war in Qualität und geschmacklich ausgezeichnet und für jeden Geschmack etwas dabei. Das Personal ist durchweg kompetent, angagiert und sehr freundlich. Die Suite sehr geräumig und mit Aufbettung sehr zu empfehlen.

    4
    « Wochenende in Oberwiesenthal »

    Wir verbrachten ein schönes Wochenende in Oberwiesenthal und Umgebung. Im Hotel "Birkenhof" hat es uns gut gefallen. Die Mitarbeiter an der Rezeption sind sehr freundlich. Das Frühstück war vielfältig.

 

Anfahrt zum Hotel ...

alle Richtungen
· Aus Richtung Norden: Nehmen Sie die Autobahn A13 (Berlin-Dresden), wechseln Sie auf die A4 in Richtung Chemnitz und später auf die B95 in Richtung Annaberg-Buchholz. Folgen Sie dann den Hinweisschildern nach Oberwiesenthal und zum Best Western® Ahorn Hotel Oberwiesenthal. · Aus Richtung Süden: Nehmen Sie von der Autobahn A72 (München-Nürnberg-Bayreuth) in Richtung Hof-Plaunen die Ausfahrt Chemnitz-Süd und fahren Sie dann auf der B95 in Richtung Oberwiesenthal zum Best Western® Ahorn Hotel Oberwiesenthal.