Best Western Hotel Kaiserslautern,  Kaiserslautern

3.0/5  - basé sur 13 notations.
St. -Quentin-Ring 1, 67663, Kaiserslautern, Germany - Karte ansehen
+49 631 361386 0 +49 631 361386 199

Ihr Reiseziel

Ihre Reisedaten

Ihr Zimmer

> Zimmer 1

1 Erwachsene

 

Vorteile des Hotels

  • Bar-Lounge
    Bar-Lounge
  • 24 Stunden Rezeption 24
    24 Stunden Rezeption 24
  • Safe
    Safe
Gästebewertung TripAdvisor
von insgesamt 13 Gästebewertungen
weitere Kommentare anzeigen >>
Fotogalerie :
Das Best Western Hotel Kaiserslautern ist eine 3-Sterne-Anlage, nur wenige Minuten entfernt vom Fritz-Walter-Stadion auf dem Betzenberg und in der Nähe der Pfalzgalerie, des Zoos von Kaiserslautern und des Japanischen Gartens der Stadt. Eine gemütliche Bar mit Lounge, eine Empfangshalle mit großem Lobbybereich und eine Außenterrasse mit Biergarten laden zum Verweilen ein. Ein Fitnessraum mit Laufband, Crosstrainer und Fahrrad von Technogym® ist ebenfalls vorhanden. Zwei Personenaufzüge, kostenlose Parkplätze sowie Stellplätze in der hoteleigenen Tiefgarage (zum Preis von 10,00 EUR pro 24 Stunden) stehen unseren Gästen ebenfalls zur Verfügung. Wir bieten Ihnen 152 Zimmer, jeweils ausgestattet mit hochwertigen Boxspringbetten, Flachbildfernseher mit HDTV, Schreibtisch, Minibar und Nespresso®-Kaffeemaschine. Teilweise haben die Zimmer eigene Balkone. High-Speed-Internet ist im Zimmerpreis enthalten. Zur Zimmerausstattung gehören ebenfalls Direktwahltelefon und ein Safe in Laptopgröße. Für Ihre Freizeit stehen Fahrradverleih, WLAN-Internetzugang (kostenlos) und eine Sauna zur Verfügung. Zum Angebot für Geschäftsreisende gehört auch ein Business Center mit Kopier-, Druck- und Faxdiensten. Wir bieten außerdem eine 24-Stunden-Rezeption, ein Schuhputzgerät sowie ein Wäscherei- und ein Gepäckservice. Für Veranstaltungen stehen 10 voll klimatisierte Tagungsräume (bis 267 Quadratmeter) mit Platz für 300 Personen zur Verfügung. Alle Räume sind mit modernster multimedialer Konferenztechnik ausgestattet. Ein professioneller Veranstaltungsservice mit individueller Note garantiert den Erfolg Ihrer Veranstaltung. Der Veranstaltungsbereich ist geeignet für Konferenzen, Tagungen, Meetings, Kongresse und Festlichkeiten.

Preise und Verfügbarkeiten anzeigen

 
Zimmer 1

Bewertung unserer Kunden


in Partnerschaft mittrip advisor img
Gebildet aus de 13 Gästebewertungen
 
ABGEGEBENE BEWERTUNG MEINUNGEN ANSEHEN ZUSAMMENFASSUNG DER BEWERTUNGEN
ausgezeichnet
 
0
sehr gut
 
2
befriedigend
 
9
mangelhaft
 
2
ungenügend
 
0
Alleinreisende Alleinreisende 1
Familie Familie 2
Geschäfts-<br>reisende Geschäfts-<br>reisende 8
Paare Paare 1
Reisen mit Freunden Reisen mit Freunden 0
Sauberkeit
Lage
Zimmer
Service
Schlafqualität
Preis-Leistungs-Verhältnis
Best Western Hotel Kaiserslautern,Kaiserslautern
  • 3
    « Geht gerade so »

    Das hotel ist renoviert und sieht dennoch alt und abgenutzt aus. Sehr amerikanisches Frühstück. Zimmer eher düster und ausreichend sauber. für eine Nacht akzeptabel. Der Mann an der rezeption konnte kein Deutsch. Auf Englisch ging es gerade so. Kam mir ein bisschen vor wie in den USA...gut..dafür steht best western ja :-)

    2
    « Schlechter Service »

    Bei der Anreise war die Heizung trotz sehr kalten Wetter im Zimmer komplett ausgeschaltet Daher war es unzumutbar kalt in meinem Zimmer Im Zimmer selbst gibt es keine Minibar und auch kein Bügeltisch bzw. Bügeleisen Das Bad ist renoviert und gut Abends in der Bar war nur eine Dame die mit der Anzahl der Gäste vollkommen überfordert war. Die Tische wurden überhaupt nicht bedient , man müsste sich seine Getränke an der Bar abholen, das dauerte aber sehr lange Um zu bezahlen musste ich 10 min warten, da die Dame Pause machte, und die Bar in dieser Zeit nicht besetzt war Beim Frühstück am nächsten Morgen um 8.30 waren die Eier, das Rührei und Brötchen leer, auch hier gab es nur eine Person die vollkommen überfordert war, die Tische zu säubern und neu einzudecken Man erstattete mir, nachdem ich das Frühstück reklamiert habe, sofort den gezahlten Betrag, jedoch wäre mehr Personal notwendig Vor allem wenn man den Übernachtungspreis betrachtet der mit 120 Euro ohne Frühstück nicht gerade billig ist

    3
    « Zu wenig Personal »

    Neu renoviert, aber warum die Zimmer dunkelgrau gestrichen wurden...Abends in der Bar ein Mitarbeiter, der mit der Anzahl der am Limit war, es lag aber nicht an ihm, es waren einfach zu viele Gäste. Ebenso die Frau die für die Snack zuständig war, scheinbar auch alleine. Der Gipfel der Fehlplanung das Frühstück, wo gegen 09:15 alles zu Ende ging, Eier ,Rührei, Croissants, Lachs, die kleinen Brötchen wurden wohl aus Zeitgründen nicht mehr aufgebacken und waren deshalb zäh, etc. Positiv, es gab ohne Probleme das Geld wieder. Die junge Frau an der Rezeption war kompetent und freundlich, ihr Kollege dagegen .... Rund um das Hotel ist eigentlich nichts, aber in die Innenstadt ist es nicht weit

    3
    « Geht so »

    Sehr dunkle Zimmer, Preis Leistung und Restaurant Leistung gingen so lala. In der Küche kann nicht gebraten werden, weil es keine Dunstabzugshaube gibt. Das wundert einen schon sehr. Für den Preis nicht angemessen

    3
    « Viel Raum für Verbesserungen »

    Das Hotel wurde vor kurzem von Dorinth übernommen und angeblich renoviert. Sicher hat man das eine oder andere renoviert, aber der Gesamteindruck ist nicht gut. Zimmer und Flure sind sehr dunkel, im Zimmer sucht man verzweifelt das Deckenlicht. Alles ist mit einer scheußlichen Teppichauslegeware versehen. Ich würde dort auf keinen Fall barfuß durchs Zimmer laufen. Ich war wegen eines Firmenmeetings dort, daher hatte ich auch das zweifelhafte Vergnügen, am Mittagsbuffet teilnehmen zu dürfen. Da man darauf verzichtet hatte, mit kleinen Schildern kundzutun, was angeboten wurde, war es schwierig, sich zu entscheiden, was besonders für die anwesenden Vegetarier unangenehm war. Die Qualität des Essens ließ zu wünschen übrig, das Personal war entweder schlecht ausgebildet oder schlicht unaufmerksam. Lediglich der Preis entsprach der Qualität des Haueses.

    3
    « gemischter Eindruck »

    Das Hotel wurde offenbar erst vor kurzem eröffnet. Vieles ist neu oder renoviert. Das ist natürlich erst einmal sehr schön. Aber scheinbar war man nicht wirklich rechtzeitig fertig. Im meiner Etage und auch in meinem Zimmer roch es sehr intensiv nach neuverlegtem Teppich, so dass ich die erste Nacht mit offenem Fenster schlafen musste. Im Badezimmer gab es in der Dusche noch offene Dübellöcher. Das Personal an der Rezeption und beim Frühstück habe ich sehr unterschiedlich erlebt. Ansonsten würde ich sagen, enstpricht das Hotel seiner Klasse und dem Preis-/Leistungsverhältnis.

    3
    « Schlechter Einstieg »

    Am vergangenen Freitag war ich zur Eröffnung des Best Western über eine Firmenfeier in diesem Hotel untergebracht. Ja, eine Neueröffnung ist spannend und schwierig und stressig. Man sollte dann aber sein bestes Personal an die Rezeption stellen - und vielleicht auch den / die verantwortlichen Hauschef(in) mit an "die Front"? Vormittags 11 Uhr, ca. 100 Gäste kommen. Es sind noch keine Toiletten im Eingangsbereich verfügbar. Boden wird noch verlegt, Elektriker, Reinigungspersonal und sonstige Handwerker sind noch heftig am Arbeiten. Wir werden sehr unhöflich und ohne ein Lösung finden zu wollen abgekanzelt. Immerhin nimmt man unsere Koffer an. Ca. 70 Personen davon kommen zwischen 17:30 Uhr und 18 Uhr geballt wieder ins Hotel um einzuschecken. Es stehen aber (immer) noch keine bzw. nur wenige Zimmer zur Verfügung. Angeblich werden sie durch das Housekeeping noch geprüft und einzeln freigegeben. Auch hier das gleiche Bild: Die beiden Menschen an der Rezeption sind überfordert, genervt und unfreundlich. Die Gäste bilden eine Schlange bis auf den Parkplatz hinaus. Die Zimmer selbst sind in Ordnung. Bei mir im Zimmer wohnen 2 große Spinnen im Bad, die hat das Housekeeping wohl übersehen. Beim Frühstück ein sehr unschöner Engpass: Es steht nur eine Kaffeemaschine zur Verfügung, die so lahm ist, dass sich Schlangen bilden.

    4
    « Ruhige Nächte am Betzenberg »

    Das Hotel liegt etwas außerhalb des Zentrums am Betzenberg in unmittelbarer Nähe des Stadions. Der erste Eindruck - die Rezeption - ist sehr positiv, alles ist sehr gepflegt, es sieht so aus, als sei unlängst sehr gründlich renoviert worden. Der Eindruck setzt sich im Flur und meinem Zimmer fort. Nur an den Aufzügen erkennt man noch, dass das Hotel schon etwas länger im Dienst ist. Das Frühstück ist sehr gut bestückt. Das Personal hilfsbereit und freundlich. Ich bin wirklich sehr zufrieden mit dem preis-leistungsverhältnis. Schön wäre es, wenn das Hotel demnächst auch Zimmersafes zur Verfügung stellen würde. Diese sollten groß genug für ein Notebook sein.

    2
    « Deutlich in die Jahr(zehnt)e gekommen - Klimaanlage seit Monaten defekt »

    Das Hotel liegt, wie hier bereits mehrfach beschrieben, in einer sehr unansehnlichen Plattenbausiedlung. An der Rezeption angekommen herrscht erst mal ein Grundweg positiver Eindruck. Als ich dann aber mein Zimmer betrat, hat es mir fast die Hose ausgezogen - bei etwa 28 Grad Aussentemperatur hatte es im Zimmer gefühlte 50 Grad. Also schnell alle Fenster geöffnet und auf Durchzug geschaltet. Im Anschluss schalte ich die Klimaanlage ein, deren Vorhandensein maßgebliches Buchungskriterium war. Auch nach über 2 Stunden kühlte diese Klimaanlage jedoch nicht, sondern noch viel schlimmer, verheizte! Also am Abend an die Rezeption gegangen und den netten freundlichen jungen Mann mit Schweizer Dialekt darauf hingewiesen. Er sagte zu mir, dass die Klimaanlage im Moment defekt sei. Ich erinnere mich jedoch, dass, als ich Ende März 2014 in diesem Hotel gewesen bin, die Klimaanlagen bereits ebenfalls defekt gewesen sind. Ich fragte daher auf den Klimaanlagen tatsächlich seit Ende März nicht mehr funktionieren, was er bejahte. Man bot mir zwar einen Ventilator an, der ja aber nur die ohnehin warme Luft im Zimmer umwälzen kann. Wenn ich für ein Zimmer mit Klimaanlage bezahle, dann erwarte ich auch ein solches. Da ich im Moment noch im Hotel bin, hoffe ich auf ein anderes Entgegenkommen der Hotelleitung. Ich werde an dieser Stelle darüber berichten. Ist das denn tatsächlich der Anspruch der Dorint-Kette an ihr Hotel? Dass den ganzen Sommer Klimaanlagen in den Zimmer nicht funktionieren? Ich kenne bereits viele Dorint Hotels und bin von diesem tatsächlich maßlos enttäuscht. Sicherlich werden jetzt wieder seitens der Hotelleitung Kommentare wie "wir sind stets bemüht" oder "wir würden uns freuen Sie als Gast wieder begrüßen zu dürfen" erscheinen. Ich war jedenfalls sicherlich das allerletzte Mal im Hotel und kann allen anderen, insbesondere auch den Studierenden der Technischen Universität Kaiserslautern, nur raten, in ein anderes Hotel zu gehen. Gemessen an den vergleichsweise hohen Preisen und den dann hier gebotenen Leistungen alter achtziger Jahre Einrichtungen, die vollkommen abgenutzt und nicht gepflegt ist, ist der Preis viel zu hoch. Als gute Alternative hatte ich das letzte Mal dass B&B Hotel direkt am Hauptbahnhof.

    2
    « Zweite Liga »

    Dorint hatte mal einen guten Namen, aber dieses Hotel ist leider nur zweite Liga und dort eher am Tabellenende. Es liegt außerhalb der Innenstadt in einer Plattenbausiedlung, was umso ärgerlicher war, als das Hotelrestaurant am Dienstagabend, als ich anreiste geschlossen hatte; denn es gibts nichts in der Umgebung, wo man hingehen könnte. Einen Vorgeschmack auf die Qualität des Hotels gibt der Aufzug, der aussieht, wie aus einem heruntergekommenen Lagerhaus aus der Vorkriegszeit, wo man Verfolgungsjagden filmt. Ich bekam ein echtes Einzelzimmer, schlauchförmig, klein und so kahl, dass es hallte, als ich telefonierte. Die Matraze war weich und durchgelegen. Das Bad war so winzig, dass ich noch nicht einmal meinen Kulturbeutel abstellen konnte. Die Dusche war so eng, dass man mit den Armen gegen die Wand stieß. Auch die Ausstattung ließ zu wünschen übrig: Nur Seife, Duschgel und Kosmetiktücher - keine Bodylotion, keine Duschhaube, kein Wattestäbchen. Der Zustand des Zimmers war vernachlässigt. Das Plastikwaschbecken wies einen riesigen, hässlichen Riss auf, die Duschabtrennung war undicht, so dass nach dem Duschen eine Wasserpfütze im ohnehin kleinen Bad stand, die Toilette sah aus, als ob sie verschmutzt wäre (wahrscheinlich aber "nur" beschädigt), der Teppichboden wies einen großen Flecken auf, die Uhrzeit des Fernsehers war zehn Minuten zu spät (könnte eine Falle sein, wenn man sich darauf verlässt), und am Schreibtisch gab es keine freie Steckdose mehr. Die Tür war nicht schalldicht und man hörte jedes Geräusch vom Gang. Positiv war immerhin, dass mein Zimmer einen Balkon hatte (allerdings ohne Möbel, aber es war ja Winter). Mit einem Wort: Nie wieder!

  • 4
    « Entfernung zum Stadion top »

    Waren zum Fussballspiel angereist,schneller Check -in,Personal sehr freundlich und kompetent,Frühstücksangebot mehr als ausreichend und sehr lecker.Zimmer ok.Tiefgaragenplatz optimal.Kommen gerne wieder.

    3
    « Solide Basis mit Extras »

    22:30 Uhr. Kein Hotelzimmer reserviert. BMW Online empfiehlt das Dorint Hotel. Ich rufe an, und schnell und effizient werden mir 2 Doppelzimmer angeboten. Kompetenter Nachtportier, schneller Check-In. Wir wollen noch was essen gehen, er telefonierte sofort unser Stammrestaurant an, ob dies noch offen sei. (innerhalb 2 Minuten) Guter Service. Die Doppelzimmer waren gepflegt und sauber. Für die Durchreise ein durchaus angemessenes Hotel mit guter Auswahl am Früchstücksbuffet.

 

Anfahrt zum Hotel ...

alle Richtungen

·Aus Richtung A6 / West, Autobahn A6: Von Westen kommend, Abfahrt 15 Kaiserslautern-West. B270 in Richtung Kaiserslautern-West / Lauterecken / Opel. Weiter auf B270 inRichtung Waldfischbach / Kaiserslautern. An der Pariser Str. / B37 über die Ausfahrt Centrum. Halb links halten und auf die B37. Am Kreisverkehr zweite Ausfahrt (Kohlenhofstr. ), dann rechts auf die Kantstraße. Links abbiegen in Richtung St. -Quentin-Ring. Das Best Western Hotel Kaiserslautern liegt dann auf der linken Seite. ·Aus Richtung A6 / Ost, Autobahn A6: Von Osten kommend, Abfahrt 16B Kaiserslautern-Centrum. Mainzer Straße. Links abbiegen auf Donnersbergstraße. Rechts abbiegen auf Entersweilerstr. / B37. Weiter auf der ...

mehr anzeigen
 

Weitere Best-Western-Hotels in der Nähe