ZIMMER  1
ZIMMER  2
ZIMMER  3
Vorteilscode

Best Western Hotel des Nordens, Harrislee

3.5/5  - basé sur 545 notations.
Alte Zollstrasse 44, 24955, Harrislee, Germany - Karte ansehen
Best Western Hotel des Nordens - Gästezimmer mit Balkon Das Best Western Hotel des Nordens ist ideal in Harrislee Stadtzentrum zu finden. Erleben Sie ein schöner Aufenthalt in der Nähe von alle Sehenswurdigkeiten. Bestpreisgarantie und exklusive Angebote.

Willkommen im Best Western Hotel des Nordens in Flensburg, direkt an der Grenze zu Dänemark. Dies ist Ihr ideales Reiseziel. Nicht nur unser wunderbarer Blick, sondern auch die kurzen Wege zu Sport, Freizeit und Unternehmen werden Ihnen gefallen. Unser Hotel ist stilvoll und mit Blick aufs Detail eingerichtet. Wir bietet unseren Gästen 127 Nichtraucherzimmer und -suiten, ausgestattet mit Bad/Toilette, Haarfön, Kabelfernsehen, Pay-TV und WLAN-Internet (einige mit Kamin und Balkon). Nutzen Sie auch unser Hotelrestaurant „Rotisserie“, das Gourmetrestaurant „Chez Paul“ (auch zur Miete ab 30 Personen), fünf Hotelbars, die Tanzbar „Marlene“, den Schwimmbereich mit beheiztem Hallenbad und Swimmingpool (im Freien), Whirlpool, Sauna, Dampfsauna, großer Sonnenterrasse und Umkleidekabinen sowie Solarien, Kegelbahn, Eisbahn (von November bis März), Fitnessraum und Kinderspielplatz.

Best Western

Hotel des Nordens

LABEL_ITINERAIRE

LABEL_DEPART:

LABEL_ARRIVEE:

Vorteile des Hotels

  • Restaurant
    Restaurant
  • Beheizter Pool
    Beheizter Pool
  • Klimaanlage
    Klimaanlage
  • Kostenlose Parkplätze
    Kostenlose Parkplätze
  • Parkplatz im Freien
    Parkplatz im Freien
  • 24 Stunden Rezeption 24
    24 Stunden Rezeption 24
  • Safe
    Safe
  • Wäscheservice vor Ort
    Wäscheservice vor Ort
mehr sehen weniger sehen

Bewertung unserer Kunden

in Partnerschaft mit tripadvisor fr
Gebildet aus de 545 Gästebewertungen
ABGEGEBENE BEWERTUNG
Ausgezeichnet
120
Sehr gut
220
Befriedigend
142
Mangelhaft
41
Ungenügend
22
MEINUNGEN ANSEHEN
Allein/Single Allein/Single
2
Alleinreisende Alleinreisende
7
Familie Familie
146
Geschäftlich Geschäftlich
26
Geschäfts-<br>reisende Geschäfts-
reisende
59
Geschäftsleute Geschäftsleute
26
Geschäftsreisende Geschäftsreisende
37
Paare Paare
233
Reisen mit Freunden Reisen mit Freunden
62
ZUSAMMENFASSUNG DER BEWERTUNGEN
Sauberkeit
Lage
Zimmer
Service
Schlafqualität
Preis-Leistungs-Verhältnis

"nette Menschen aber das Hotel hat die besten Tage hinter sich"

3
04/11/2018

Saunabereich sehr zerrissen, Ruheraum weit weg von den Saunen. zottelliger Teppichboden in den Zimmern. Frühstück sehr lecker mit selbst gemachter Marmelade. Gebäude hat den Scharm der 70/80 er Jahre.

Trek818694, Front Office Manager von Best Western Hotel Des Nordens, hat diese Bewertung kommentiert
Vielen Dank für Ihre Bewertung, nur so können wir uns verbessern. Wir sind stets dabei unser Hotel zu renovieren und zu erneuern. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns noch einmal besuchen würden.

"Nur der Pool reißt es wieder raus...."

3
13/10/2018

Wer in Ruhe ein paar Tage ausspannen möchte ist hier leider fehl am Platz. Die Zimmer gehen entweder zur befahrenen Bundes/Grenzstraße raus - oder zur Anfahrt mit Kopfsteinpflaster - oder auf den ständig frequentierten Parkplatz auf dem gefühlt immer etwas los ist (ob Rasenmäher, Laubbläser, Einkaufswagen schiebende Dänen ;) Lieferanten etc....). Insgesamt zwar sauber aber Investitionsstau an vielen Ecken zu sehen. Da unser Zimmerventilator unzumutbar laut war wurden wir in ein kleineres Zimmer im müffelnden Präsidentenbau umgebucht. Das ging zwar problemlos, lies aber gleich zu Beginn ein ungutes Gefühl zurück. Fenster im Ersatzzimmer war undicht, aufgrund der Temperaturen außen aber noch hinnehmbar da zum Glück noch keine Minusgrade nachts ;) Frühstück war ok aber auch kein Kracher. Kaffee aus dem Automaten ist einfach nicht angebracht. Warum kein guter Filterkaffee in Thermoskanne anstatt eines Automaten-Capuccino? Wer Wert auf einen guten Kaffee legt wird hier morgens echt enttäuscht. W-Lan-Qualität wechselnd bis so lala. Zumindest im Präsidentenhaus. Nur der pool ist mega groß und wird seltsamerweise nur wenig genutzt. Das ist zwar auf der einen Seite ganz schön (also für sich zu sein und viel Platz zum Schwimmen zu haben) - auf der anderen Seite fühlt es sich in Zeiten von Klimawandel auch nicht so super an, bei 10 Grad Außentemperatur in einem 28 Grad Becken zu schwimmen, das v.a. im Außenbereich dermaßen überdimensioniert ist. Fazit: Wir hatten das Gefühl, sämtliche Einnahmen fließen nur in den Betrieb des Pools anstatt mal was zu renovieren oder zu erneuern. Ohne den hauseigenen Supermarkt und die fleißig Bier-einkaufenden-Dänen könnte sich das Hotel wohl gar nicht halten... Wir würden vielleicht schon mal wieder kommen, dann aber max für 1-2 Nächte und auch nur wegen des Pools. Für eine ganze Woche gibt es erholsamere und schönere Ambiente in anderen Häusern. Auch die Bar ist nicht wirklich einladenden. Die Cocktailkarte verdient ihren Namen nicht. Nur überteuerte Longdrinks anstatt echter Cocktails und ein verlegener Kellner, dem nichts anderes übrig blieb als uns zu sagen "ich bin sonst nie hier an der Bar".... Auch dort stand wieder nur ein Kaffeevollautomat. Schade!

Trek818694, Front Office Manager von Best Western Hotel Des Nordens, hat diese Bewertung kommentiert
Sehr geehrte Familie Heide F Vielen Dank für Ihre Bewertung und Ihre ehrliche Kritik. Wir bedauern sehr, dass wir Ihren Erwartungen nicht gerecht wurden. Ein Haus, wie dieses, kann leider nicht von Heute auf Morgen komplett renoviert werden, doch wir sind tatkräftig dabei, um auch die letzten Mängel zu beseitigen. Das komplette Team vom Hotel des Nordens würde sich freuen, Sie auch in Zukunft bei uns begrüßen zu dürfen. Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute Mit freundlichen Grüßen Louise

"Not Best"

3
25/09/2018

Dieses Hotel wurde uns von einem großen Buchungsportal als Hotel in Flensburg angeboten, es liegt aber in Harrislee, TomTom hat es in Flensburg nicht gefunden. Wir hatten ein Zimmer im "President House", man musste von der Reception über den Parkplatz in einen Plattenbau. Innen roch es muffig, laut Photos an der Wand war Richard Nixon dort Gast, US- President von 68 bis 74. Zimmer zum Park, der Park war eine Wiese mit einer Straße dahinter, die ab 4 Uhr morgens zunehmend stark frequentiert war, lüften (was wegen des Geruchs zwingend erforderlich war) bzw. schlafen bei offenem Fenster unmöglich. Das Bad versprühte den Charme der Siebziger, dazu passte der Duschvorhang, für uns ein NoGo aus hygienischer Sicht. Zum SPA ging es wieder über den Parkplatz, die Umkleiden zu klein, der Pool sehr riesig. Super!!! Im Preis war ein Drei- Gang- Menue inkludiert, Vorspeise Serano- Schinken etwas zu trocken, das Schweine- Filet gut, das Dessert viel zu süß, der Service gut. Leider nur je ein offener Rot- bzw. Weißwein zur Auswahl. Das Frühstück gut, obwohl wir an der Küste waren gab es keinen Fisch, dass man jede Tasse Kaffee am Automaten holen musste nervte etwas. Da es zwischen befriedigend und mangelhaft keine Abstufung gibt, von uns ein "befriedigend", aber nie wieder und weiter empfehlen können wir es auch nicht.

Trek818694, Front Office Manager von Best Western Hotel Des Nordens, hat diese Bewertung kommentiert
Lieber Herr Thomas P Herzlichen Dank für Ihre ehrliche Bewertung. Nur anhand von Kritik können wir uns stets verbessern. Wir bedauern sehr, dass wir Ihren Erwartungen nicht entsprachen; hoffen aber dennoch, dass Sie uns eine zweite Chance geben, um den Ersten Eindruck wieder gut zu machen. Wir wünschen Ihnen alles Gute. Mit freundlichen Grüßen Louise

"Abgelegen, kein Service, veraltet, völlig überteuert... und auf keinen Fall für einen Business-Aufenthalt geeignet."

2
27/08/2018

...als Business-Hotel völlig ungeeignet, wenn man ca. 22.00 Uhr aus dem letzten Meeting kommt... Ruhe möchte (es waren wohl viele Freizeit-Gäste da die lange in die Nacht hinein draußen saßen und laut waren...)... und einen Bademantel - den es auch nach dem 3. Mal fragen nicht gab - der dezente Hinweis eines Mitarbeiters "...die sind gerade knapp..". Im Restaurant bekam ich um 22.05 Uhr die Antwort "..die Küche ist leer" gibt nichts mehr... im Gästebuch auf dem Zimmer steht es gibt 24 Stunden kleine Snacks, tja, steht da, weiß aber keiner was von, als ich den Hinweis bei Nachfrage nach Alternativen gab... der Mitarbeiter der Rezeption meinte "na ja, ich kann höchstens selbst ein Brot machen".. und so tat er es auch. Danke nochmals, eine rettende Maßnahme. Das Zimmer war zwar sehr angenehm groß, aber "versifft" und die schwere Balkontür bekam man nur mit zwei Händen auf.... das Bad war total veraltet und der Duschschlauch eklig... ich wünschte mir Desinfektionsmittel, das ich leider nicht dabei hatte...

HotelDesNordens, Receptionschef von Best Western Hotel Des Nordens, hat diese Bewertung kommentiert
Sehr geehrte Damen und Herren Wir bedanken uns ganz herzlich für Ihre Bewertung. Nur anhand von ehrlicher Kritik sind wir in der Lage uns stets zu verbessern. Daher bedauern wir es sehr, dass wir nicht im Ansatz Ihren Erwartungen entsprachen und Sie nicht von unserem Haus überzeugen konnten. Dennoch würden wir uns freuen, Sie vielleicht in ferner Zukunft nochmal als Gäste Willkommen zu heißen, in der Hoffnung, Ihnen und Ihrer Familie den Familienurlaub zu schenken, wie Sie Ihn sich erhofft hatten. Ihnen und Ihrer Familie wünschen wir alles Gute.

"Ein Alptraum für ein angebliches 4 Sterne-Hotel"

1
12/08/2018

Gerne übernachte ich in "Best Western Hotels", in diesem jedoch nie wieder. Die verschiedenen Gebäude aus dem 70er Jahren sind nicht nur von außen renovierungsbedürftig. An vielen Stellen blättert die Farbe ab. Teilweise waren Eingänge und Fahrstühle gesperrt und nicht in Betrieb. Die renovierte Eingangshalle lenkt von den vielen altersschwachen Gegebenheiten der Anlage ab. Die Zimmerschlüssel sind oldschool und mit einem schweren Messinganhänger versehen. Der Weg zu den Zimmern führte uns über einen langen Verbindungsgang in ein anderes Gebäude. Der Fahrstuhl war ein Abenteuer für sich. Viel zu schnell schlossen sich die Türen und einer von drei Personen wurde immer eingeklemmt. Hier sollte mal der TÜV eine Zwischenprüfung einlegen. Die Zimmer sind ein wenig renoviert, riechen jedoch muffig nach abgestandener Luft und der verlegte Teppichboden mit langen Flokatifasern kann als Fußpilzheimat bezeichnet werden. Der im Internet beschriebene Zimmer-Kühlschrank war nicht vorhanden. Viele Türen und Einrichtungsgegenstände waren verkratzt oder beschädigt. Das Frühstück war eine reine Massenabfertigung. Die Tische waren nicht eingedeckt und eine wirklich leckere Auswahl an Brötchen und Wurst gab es nicht. Die Brötchen kamen aus einer Großbäckerei, aufgebläht und ohne Geschmack. Schinken suchte ich bei der Wurst vergebens. Falls man seinen Joghurt mit etwas Obst verfeinern wollte, mußte mann sich das Obst selbst zurechtschneiden. Das Obst wurde von der Küche nur geviertelt, keine Schale entfernt oder kleingeschnitten. Hier gilt: Selbst ist der Gast. Eigentlich wäre ich sofort nach der Anreise wieder abgereist. Ich wollte meiner Familie jedoch nicht das Wochenende verderben. Hier handelt es sich wirklich nicht um ein vier Sterne Hotel, auch wenn die Preise eher in die Rubrik fünf Sterne fallen. Mein Fazit: Diese Hotelanlage sollte abgerissen und wieder aufgebaut werden. Das dieses Hotel unter "Best Western" läuft, ist ein Skandal.

HotelDesNordens, Gæsteansvarlig von Best Western Hotel Des Nordens, hat diese Bewertung kommentiert
Sehr geehrte Damen und Herren Wir bedanken uns ganz herzlich für Ihre Bewertung. Nur anhand von ehrlicher Kritik sind wir in der Lage uns stets zu verbessern. Daher bedauern wir es sehr, dass wir nicht im Ansatz Ihren Erwartungen entsprachen und Sie nicht von unserem Haus überzeugen konnten. Dennoch würden wir uns freuen, Sie vielleicht in ferner Zukunft nochmal als Gäste Willkommen zu heißen, in der Hoffnung, Ihnen und Ihrer Familie den Familienurlaub zu schenken, wie Sie Ihn sich erhofft hatten. Ihnen und Ihrer Familie wünschen wir alles Gute.

"„Veraltet, überteuert, schade hätte Potenzial“"

2
12/08/2018

Wir werden definitiv nicht wiederkommen. Mit Abstand das schlechteste Best Western, das wir je besucht haben. Es hörte sich so gut an. Hotel vier Sterne mit Außen und Innenpool und Spa Bereich. Ideal für ein Wochenende, ein Familientreffen zum Entspannen. Ich lasse mich selten von Äußerlichkeiten beeinflussen, wenn alles in Ordnung wirkt, aber bei diesem Hotel stimmte bereits der äußere Eindruck nicht. Der Empfang war nicht unfreundlich, aber norddeutsch unterkühlt. Wir bekamen die Schlüssel und zwei Zettel in die Hand gedrückt und eine kurze Wegbeschreibung und das wars. Bereits die langen Gänge, Spiegel, Fensterfronten, Möbel im Barbereich alles wirkte super alt, abgenutzt und in Teilen dreckig. Wir hatten ein Doppelzimmer und zwei Einzelzimmer bestellt und bekamen drei Doppelzimmer mit Balkon nebeneinander. Wir nehmen am Rewards Programm von Best Western teil und meistens bekommen wir automatisch ein Upgrade. Hier nicht. Ich hatte auch nicht das Gefühl, dass die Teilnahme hier eine Rolle spielte. Ist auch nicht schlimm. Als ich jedoch die Zimmer sah, war das einzige was mich davon abhielt, nicht sofort wieder auszuchecken, die Tatsache, dass ich meiner Familie das Wochenende nicht vermiesen wollte. Alle Mahagonitüren waren mehr als abgenutzt. Wie gesagt, ältere Sachen stören nicht nicht, aber hier war alles weit über den Toleranzbereich abgewohnt. Einen Flokati Teppich in ein Hotelzimmer mit ständig wechselnden Bewohnern zu legen, der überall bereits Flecke aufweist, löste bei mir einen kleinen Ekel aus. Der Schreibtisch wies noch die Kaffeeränder der Vorgänger auf. Die Kaffee/Teestation völlig veraltet und verstaubt. Das Bett zwar ok, aber nicht ein Zierkissen oder Tagesdecke oder irgendwas was optisch ansprechend gewesen wäre. Charme eines Schullandheimes trifft es wohl. Betondecke weiß, alles andere als gemütlich oder ansprechend. Vier Sterne und kein Kühlschrank oder Klimaanlage. Alles roch muffig, alt, abgewohnt. Der Balkon abgenutzt, zwei unbequeme Alustühle und Alutisch luden nicht zum Sitzen ein. Nicht mal eine Wäschestange trotz Spa und Poolbereich. Das Bad alt, kleine Duschkabine abgenutzte fleckige Toilette. Das WLAN funktionierte. Der Spa Bereich okay aber wirklich kein Highlight. Alte Handtücher und Bademäntel. Eine Bar, die nicht mal ein Bitter Lemon oder ähnliche Getränke führt. Cola, Fanta, Sprite in einer halben Liter PET Flasche. Grundsätzlich okay, aber vier Sterne Spa? Die Poollandschaft könnte toll sein, wenn man auch hier mal Hand anlegen würde und die hässliche Hausfassade nicht störend wäre. Auch die Holzhütten und Sauna im Außenbereich sind renovierungsbedürftig. Das Frühstück. Letztendlich alles vorhanden. Ich bekam auch problemlos glutenfreie Brötchen, aber absolut kein Highlight. Der Raum wirkte ebenfalls abgenutzt, dreckig, und laut. Die Fenster super dreckig. Alles ohne jeglichen Charme. Säfte und Kaffee aus dem Automat. Der unbenutzte Saftautomat wies in der Auffangschale Schimmel auf. Käse, Mettwurst, eine Fleischwurst, Massen an Speck, Rührerei aus der Packung ( das sah selbst frisch zubereitet nicht lecker aus), Würstchen, frisches Obst, von dem wir selbst die Schale abschneiden mussten und sofort klebrige Hände hatten. Es war alles nicht wirklich liebevoll angerichtet. Bisschen Kuchen, Joghurt und Müsli. Nicht überzeugend. Das Doppelzimmer kostete 170 Euro die Nacht!! Es ist ein vier Sterne Hotel!! Nein hier stimmt nichts. Dann lieber ein einfaches zwei Sterne Hotel, dass auch nicht mehr sein will, als ein Vier Sterne Hotel, dass so gestelzt auftreten will und so abzockt! Ich nehme mal an, dass es aufgrund der Lage immer ausgebucht ist und es gar nicht mehr nötig hat, etwas zu investieren.

HotelDesNordens, Gæsteansvarlig von Best Western Hotel Des Nordens, hat diese Bewertung kommentiert
Sehr geehrte Damen und Herren Wir bedanken uns ganz herzlich für Ihre Bewertung. Nur anhand von ehrlicher Kritik sind wir in der Lage uns stets zu verbessern. Daher bedauern wir es sehr, dass wir nicht im Ansatz Ihren Erwartungen entsprachen und Sie nicht von unserem Haus überzeugen konnten. Dennoch würden wir uns freuen, Sie vielleicht in ferner Zukunft nochmal als Gäste Willkommen zu heißen, in der Hoffnung, Ihnen und Ihrer Familie den Familienurlaub zu schenken, wie Sie Ihn sich erhofft hatten. Ihnen und Ihrer Familie wünschen wir alles Gute.

"Top"

5
04/03/2018

Wir sind Durchreisende und hatten einen tollen Aufenthalt. Personal vom 4.3 auf dem 5.3 waren sehr freundlich. Würde sehr herzlich empfangen und die junge Dame an der Rezeption war sehr aufmerksam und sympathisch. Das Zimmer war schön, modern und alles tip top sauber. Plus Punkt ist ein grösserer Balkon auf dem man rauchen kann. Leider waren wir zu spät am der Bar und die Dame hatte schon abgerechnet gehabt und trotzdem hat sie uns bedient. (Noch ein Plus Punkt) Service im Restaurant begrüsste jeden Gast höflich und mit einem Lächeln. Die lief immer wieder an Gäste vorbei und schaute nach dem rechten. Frühstück ist sehr üppig und schön angerichtet. Einzige minus Punkt waren die beiden Damen beim auschecken, die mehr beschäftigt waren über bekannte zu lästern, statt einen guten Morgen auf den Lippen zu haben oder sich gar zu verabschieden. Danke an das Team das uns so freundlich empfangen und bedient hat

HotelDesNordens, Gæsteansvarlig von Best Western Hotel Des Nordens, hat diese Bewertung kommentiert
Vielen Dank für Ihre Bewertung. Ihr Kommentar geben wir natürlich weiter. Wir würden uns sehr drüber freuen, Sie ein anderes Mal im Hotel begrüßen zu dürfen.

"Dreckiger und schmuddeliger SPA-Bereich"

1
21/02/2018

War am 19. & 20.02.2018 im SPA-Bereich dieses Hotels in der Erwartung eines 4 Sterne- Standards. Ich erlebte den SPA-Bereich als - in seiner Ausstattung - komplett sanierungsbedürftig. Dreckige, tiefenversiffte Kachelböden in Schwimmbecken und drumrum mit dem Charme der 1970er. De Whirlpool ist komplett abgenutzt und zeigt erhebliche Gebrauchsspuren. Ich bin da nicht mehr rein. Da hilft der etwas aufgehübschte Anmeldebereich auch nichts. Das Personal war bemüht. Jedoch waren die Leutchen mehr mit sich beschäftigt, als mit ihren Kunden. Auch der Außenbereich war trostlos. Eigentlich wie der ganze Anblick dieses Abrissobjektes. Hat definitiv die besten Jahre schon längst hinter sich.

HotelDesNordens, Gæsteansvarlig von Best Western Hotel Des Nordens, hat diese Bewertung kommentiert
Sehr geehrte Damen und Herren, herzlichen Dank für Ihre harte, aber ehrliche Kritik. Wir bedauern sehr, dass Ihnen unser Spa und Wellnessbereich nicht zugesagt hat. Jeder Gast, der zu uns kommt, liegt uns am Herzen. Gerne möchten wir natürlich jeden glücklich machen, doch Geschmäcker sind nun mal leider von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Nichtsdestotrotz würden wir uns freuen, Sie auch in Zukunft weiter bei uns begrüßen zu dürfen. Ihnen und Ihrer Familie wünschen wir weiterhin einen schönen Tag.

"Dienstreise"

3
02/02/2018

Das Hotel ist leider in die Jahre gekommen und hat nach meiner Meinung den Status eines 4**** Hotels nicht verdient. Mobiliar abgenutzt, bei einer Kollegin tropfte Wasser durch die Decke aufs Bett und das Frühstück ist alles andere als für ein 4**** Hotel angemessen. Keine eingedeckten Tische, Zerlegtes Obst das man sich selbst schneiden muss, Rührei aus dem Tetra Pack und Kaffee aus einem Automaten. Vorteile: kostenfreies Parken, beheizter Aussenpool

HotelDesNordens, Salgsdirektør von Best Western Hotel Des Nordens, hat diese Bewertung kommentiert
Vielen Dank für Ihre Bewertung. Ihr Kommentar geben wir natürlich weiter und wir hoffen, dass es in Zukunft nicht mehr dazu kommen wird. Wir würden uns sehr drüber freuen, Sie ein anderes Mal im Hotel begrüßen zu dürfen.

"Nette Abwechslung.."

4
21/11/2017

Wir waren mit der Familie im Hotel um eine Auszeit zu geniessen. Die Kinder waren vom Pool ganz angetan. Drumherum gibt es nicht so viel (Winter) zu entdecken. Das Zimmer war ok und sauber. Das Frühstüch gefiel uns allen und somit hatten wir an diesem Wochenende ausgelassene Kinder und ein entspanntes Wochenende, was will man mehr.

HotelDesNordens, Gæsteansvarlig von Best Western Hotel Des Nordens, hat diese Bewertung kommentiert
Vielen dank für Ihre Bewertung

"Verlängertes Wochenende in Familie "

5
16/09/2017

Wir hatten die wunderbare Präsidentensuite und haben uns sehr wohl gefühlt. Schöne Ausstattung, liebevolle Details und sehr erholsam. Das Frühstück war sehr reichhaltig, lecker und abwechslungsreich. Das Schwimmbad und die Saunen ... sehr schön. ABER... das absolute Highlight war das 5-Gänge-Menü im wunderbaren Restaurant. Chapeau an die Küche und ganz herzlichen Dank an Kathrin für den großartigen Service. Wir sind begeistert und pappsatt, lange nicht so gut gegessen. Vielen Dank und wir kommen sicher bald wieder.

HotelDesNordens, Gæsteansvarlig von Best Western Hotel Des Nordens, hat diese Bewertung kommentiert
Tausend Dank für die 5 Sterne - und die lieben Worte! Bis zum nächsten Mal :-)

"Nie wieder !!!"

1
27/08/2017

Wie dieses Hotel 4 Sterne bekommen hat, würde mich mal Intressieren ! Ich habe noch nie so einen schlechten Service im Restaurant erlebt wie in diesem Hotel ! Der Oberkellner oder wie man diesen Flops auch nennen mag, ließ uns sage und schreibe 15 Min. vorm Eingang stehen , obwohl er uns und andere Gäste sah, er spielte stattdessen mit Weinkorken ! Ich hatte Geschäftspartner zum Essen eingeladen, wir bestellten Steaks, eines davon sollte durchgebraten sein, es kam rosa an, nach unserem reklamieren kam nur eine lapidare Antwort ,, tut uns Leid " Ich habe dann aber trotzdem die Rechnung von ca. 200 € akzeptiert. Allerdings was ich dann am nächsten Morgen erlebt habe war die absulute Krönung, den Frühstückstisch müßte man selber eindecken, es stand ein Kaffeeautomat im Flur von wo man sich seinen Kaffee holen müßte. Das Büfett war um 9.00 zerpflückt, es wurden keine oder zu Spät Tische abgeräumt, mangels Personal ! Im Eingangsbereich stand neben dem Mülleimer eine volle Tüte mit Müll und daneben nochmals 5-6 leere Flaschen Bier, ein sehr netter Empfang, die standen auch noch am nächsten Morgen da, erst als ich die Dame an der Rezeption darauf hinwies, wurden diese entfernt ! Zum Abschluss bekam ich dann auch noch eine verkehrte Rechnung, ich heiße ,, Lauer " bekam aber eine Rechnung von einem Herrn Lauer....m, es ist doch schön zu sehen wie mit unseren Daten umgegangen wird. Ich habe allerdings auch etwas positives zu berichten: Die Dame in der Wellness Abteilung war sehr kompetent und höflich, ebenso an der Rezeption ! Fazit: Ich als Touristikunternehmen, werde dieses Hotel nicht empfehlen noch vermitteln, im Gegenteil, man sollte Kunden davor warnen ! Es liegt mit Sicherheit daran, das in Flensburg am Wochenende alle Hotels überfüllt sind mit dänischen Alkoholeinkäufern, denen die Hotels egal sind ! Lieber Manager, was machen Sie eigentlich wenn Sie ihr Personal nicht im Griff haben, fragen Sie bitte nicht nach meiner privaten e-Mail Ich habe einige Bewertungen gelesen, auch das Versprechen sich zu bessern, Ich denke alles nur ,, Sprüche " LAUER TRAVEL ( und nicht Lauerm....n aus Hannover ) Manfred Lauer

HotelDesNordens, Direktør von Best Western Hotel Des Nordens, hat diese Bewertung kommentiert
Sehr geehrter Herr Lauer, Vielen Dank für Ihr Feedback. Laut der Absprache mit unserer Rezeption, habe ich Sie mehrmals versucht über die Nummer von Ihrer Visitenkarte anzurufen. Leider ohne Erfolg. Sie dürfen mich gerne zurück rufen. Ich würde mich über einen Rückruf freuen. Mfg Management Team

"Höchstens als Durchreisehotel für eine Nacht zu empfehlen"

3
23/08/2017

Die Zimmer sind o.k. , allerdings keine Minibar oder Kühlschrank auf dem Zimmer . Die Mitarbeiter der Rezeption und im Restaurant sind unmotiviert ! Ausnahme ist der Wellnessbereich , wo wir immer ein freundliches Wort gehört haben . Das Frühstück ist für ein 4Sterne - Haus schlecht . Alles ist Selbstbedienung , selbst das Eindeckendes Tisches ! Das Personal steht einfach nur rum und unterhält sich privat über ihre Arbeitsbedingungen und dem Nachteil gegenüber den HartzIV - Empfängern !

HotelDesNordens, Gæsteansvarlig von Best Western Hotel Des Nordens, hat diese Bewertung kommentiert
Vielen Dank für Ihre offene und ehrliche Kritik an unserem Haus! Nur mit einer konstruktiven Kritik können wir uns verbessern und an uns arbeiten. Wir bedauern sehr, dass Sie sich bei uns nicht willkommen gefühlt haben. Wir möchten, dass jeder Gast sich wie zu Hause fühl und mit einem guten Gefühl, sowie einem Gefühl gerne wieder zukommen, abreist. Natürlich sollte es nicht sein, dass unser Personal demotiviert wirkt, kein freundliches Lächeln für Sie bereit hält und in Privatgespräche vertieft sind. Wir werden mit den verantwortlichen Personen sprechen und hoffen, das dementsprechend das Verhalten positiv geändert wird. Gerne geben wir auch Ihre Kritik an unserem Frühstücksbuffet weiter, damit wir uns auch da verbessern können! Wir sind gerade dabei unsere Zimmer auf den neusten Stand zu bringen, so sind auch die vermissten Minibars/Kühlschränke in Planung. Ich hoffe sehr, dass wir Sie wieder bei uns begrüßen können, um Ihnen von unserer Verbesserung überzeugen zu können!

"Mangelhafter Service"

1
27/07/2017

Als Tagesgast des Wellness-Bereiches wurden mir auf meine Anfrage kein Badetuch oder Bademantel angeboten. Eine unfreundliche, überheblich wirkende Aushilfsdame begründete dies mit dem Hinweis: Tagesgäste hätten immer ihre eigenen Handtücher dabei. Im Übrigen sei sie nur Aushilfe, in 3 Wochen weg und Kritik könne ich ja an der Rezeption loswerden. Eine Zahlung mit Kreditkarte oder EC-Karte war nicht möglich. Jämmerlich für ein 4-Sterne Hotel!

HotelDesNordens, Front Office Manager von Best Western Hotel Des Nordens, hat diese Bewertung kommentiert
Sehr geehrte Damen und Herren, es tut uns sehr Leid das Sie in unseren Hause die Unannehmlichkeiten hatten. Wir haben das natürlich sofort in die Wege geleitet das dies nicht mehr passiert.

"Nur im Notfall - aber Zimmer OK"

2
29/06/2017

Lage: Ca. 10-15min mit dem Auto von Flensburg-Stadtmitte, Mitten im Wald (drumherum ist NICHTS), 400meter von der deutsch-dänischen Grenze Hotel: Von außen 'Charme' eines Schullandheims aus den 80ern, recht hässlicher Plattenbau, der alles andere als einlandend aussieht. Komplex teilt sich auf mehrere Gebäude auf, Hauptgebäude sowie 'Haus am Wald' - nehmen sich leider vom Ambiente her beide nichts. ; von innen ebenso recht dürftig, es wirkt, als sei seit den 80ern, frühen 90ern nichts mehr getan worden, zumindest in puncto Stil defintiv nicht. Zimmer: DEUTLICH besser als der Rest des Hotels (andernfalls würde man auch eher direkt wieder gehen wollen), Bett bequem, Zimmer ist sauber und neu renoviert und vglweise modern eingerichtet, Bad ist OK. Insgesamt sind die Zimmer das beste am Hotel. Sonstiges: Die Bar hat exakt den gleichen "Charme" wie der Rest des Hotels, nicht gerade einladend, ohnehin ist man wohl dort eher die meiste Zeit alleine. Frühstück: Umfangreiche Auswahl an Aufschnitt, Brot, Brötchen, Säften und einige warme Gerichte vopm Buffet, aber zB ist das 'Rührei' nicht frisch sondern 'Tüten-Ei'. Parkplätze: Reichlich vorhanden. Personal: Freundlich, aber eher nicht sehr kompetent (Reservierung beim Einchecken wurde erst nicht gefunden, eines der Zimmer wurde gar nicht gefunden, beim Check-out 2mal neue Adresse eintegrtagen, trotz vorheriger Ankündigung) Insgesamt: Wenn nichts anderes im Raum Flensburg frei ist und es unbedingt sein muss, dann OK. Andernfalls eher vermeiden.

HotelDesNordens, Gæsteansvarlig von Best Western Hotel Des Nordens, hat diese Bewertung kommentiert
Sehr geehrte Damen und Herren, mit Bedauern haben wir Ihre Kritik gelesen. Es hat uns sehr bestürzt, dass unser Haus Ihnen so einen schlechten Eindruck vermittelt hat. Uns liegt sehr viel daran, jedem einzelnen Gast einen schönen und erholsamen Aufenthalt zu schenken. Wir möchten Sie daher höflichst bitten, uns eine private E-Mail Adresse oder Telefonnummer zukommen zulassen. Gerne möchten wir, die von Ihnen angesprochenen Mängel, mit Ihnen beheben. Über eine Rückantwort Ihrerseits würden wir uns freuen. Wir wünschen Ihnen noch einen schönen Tag und hoffen, Sie auch in Zukunft bei uns als Gast begrüßen zu dürfen. Mit freundlichen Grüßen

"Landschulheim Charme"

1
23/06/2017

Wir würden ziemlich rüde und voller Unlust begrüßt. Gewohnt habe ich im Anbau. Die Betten waren gemütlich, aber alles andere ist altbacken und dreckig. Internet ist zwar frei, aber nur auf dem Flur, sobald ich meine Zimmertür schloss hatte ich keinen WMAN Empfang mehr. Das Frühstück sieht reichhaltig aus ist aber von sehr minderer Qualität. Der Kaffe war Instant, der O-Saft reine Chemie. Ich habe von drei Tagen nur einmal gefrühstückt. Die Tische muss man auch noch selbst einrichten. Für den Preis ist das Hotel eine Frechheit. Nie wieder!!!!

HotelDesNordens, Gæsteansvarlig von Best Western Hotel Des Nordens, hat diese Bewertung kommentiert
Sehr geehrte Damen und Herren, mit Bedauern haben wir Ihre Kritik gelesen. Es hat uns sehr bestürzt, dass unser Haus Ihnen so einen schlechten Eindruck vermittelt hat. Uns liegt sehr viel daran, jedem einzelnen Gast einen schönen und erholsamen Aufenthalt zu schenken. Wir möchten Sie daher höflichst bitten, uns eine private E-Mail Adresse oder Telefonnummer zukommen zulassen. Gerne möchten wir, die von Ihnen angesprochenen Mängel, mit Ihnen beheben. Über eine Rückantwort Ihrerseits würden wir uns freuen. Wir wünschen Ihnen noch einen schönen Tag und hoffen, Sie auch in Zukunft bei uns als Gast begrüßen zu dürfen. Mit freundlichen Grüßen

"gutes Hotel"

4
08/06/2017

Rezeption nett und hilfsbereit - DZimmer zur Einzelnutzung groß - Bad ganz neu und groß - Poolbereich groß - Frühstücksbufett ausreichend in Qualität und Quatität - Nachteil: relativ weit von Flensburg entfernt (ca. 4 km) - sehr gute Lage für Durchreiseübernachtung Richtung Skandinavien - Glutenfreies Essen bei Anmeldung bei der Anreise

HotelDesNordens, Gæsteansvarlig von Best Western Hotel Des Nordens, hat diese Bewertung kommentiert
Vielen Dank für Ihre Bewertung. Gerne würden wir Sie wieder bei uns als Gast begrüßen, um Sie ganz überzeugen zu können. Wir wünschen Ihnen einen wunderschönen Tag.

"Nicht schlecht, es ginge aber mehr"

4
10/05/2017

Das Hotel liegt direkt an der Grenze, im Moment durch eine Baustelle nur umständlich erreichbar. Die Zimmer geräumig, das Badezimmer klein, aber renoviert. Extra Kleiderraum, netter Wellnessbereich mit großem Außenpool, das hat was. Das Frühstück leider doch sehr übersichtlich, das frische Obst war trotz früher Uhrzeit aufgebraucht. Das war definitiv schon mal besser. Preis / Leistungsverhältnis von daher grenzwertig.

HotelDesNordens, Gæsteansvarlig von Best Western Hotel Des Nordens, hat diese Bewertung kommentiert
Vielen Dank für Ihre Bewertung! Die Baustelle ist auch für uns leider nicht immer einfach, aber wir hoffen, dass die fleißigen Straßenarbeiter damit bald fertig sein werden. Es freut uns sehr, dass Ihnen Ihr Zimmer, sowie unser Wellness-Bereich gefallen hat. Es tut uns sehr leid, dass das Buffet nicht so war, wie Sie es sich vorgestellt haben. Gerne werden wir Sie beim nächsten Besuch davon überzeugen, dass wir daran arbeiten, jede Kritik ernst zu nehmen. Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag!

"Anmutung = Krankenhaus ohne Kranke"

3
17/04/2017

zu gross, zu ungemütlich,zu laut, lieblos, Frühstücksraum und Bar erinnern an Wartesaal, Zimmer: Betten zu kurz, zu schmal, Kinderbadewanne, schlecht isoliert, positiv: Frühstück sehr gut, Kosmetika sehr gut, Personal hilfsbereit und sympatisch. grosser Wellnessbereich mit innen/aussen-Pool

HotelDesNordens, Gæsteansvarlig von Best Western Hotel Des Nordens, hat diese Bewertung kommentiert
Vielen Dank für Ihre offene Kritik, nur so können wir uns verbessern! Wir sind stets dabei unser Hotel zu renovieren und zu gestalten. Gerne werden wir Ihre Kritik, was die Betten und unsere Atmosphäre angeht in die Tat umsetzten. Es freut uns sehr, dass unser Personal, das Frühstücksbuffet und unsere Wellness-Anlage bei Ihnen einen bleibenden Eindruck hinterlassen haben. Gerne würden wir Sie wieder bei uns als Gast begrüßen, um Sie ganz überzeugen zu können. Wir wünschen Ihnen einen wunderschönen Tag!

"Vorteile und Nachteile."

3
14/01/2017

Wir haben nur eine Nacht im "Best Western Hotel des Nordens" gebucht da es direkt an der deutsch-dänischen Grenze liegt (ca. 200m von der Grenze) und nicht weit weg von Flensburg. Das Hotel besteht aus mehreren Gebäuden. Der Empfangsbereich sieht sehr modern und ansprechend aus. Leider war das Personal beim Einchecken etwas unterkühlt, trocken und hat einfach den Prozess erledigt. Das Personal an der Rezeption vermitteln den Gästen den ersten Eindruck, es ist das "Gesicht" des Hotels und darauf sollte das Management achten! Unser Zimmer befand sich im "Haus am Wald" Gebäude. Das Gebäude an sich ist schon älter (60er Jahre?) und mir hat den Eindruck eines ehemaligen Behördengebäude gegeben (vielleicht ein Y Gebäude?). Aber wie auch immer das hat mich nicht gestört. Unser Zimmer war groß, renoviert und sauber! Das Zimmer war so großzügig geschnitten, dass eine kleine Wohngarnitur problemlos unterzubringen war. Sehr positiv sind mir die sauberen und ordentlich hängenden Vorhänge und der flauschige Teppich aufgefallen. Jedes Zimmer im "Haus am Wald" hat ein Balkon mit Rauchermöglichkeit. Unser Zimmer hatte Blick auf den Wald und war sehr ruhig. Eine Flasche Wasser und WiFi sind kostenlos. Sehr freundliche Zimmermädchen! Als negativ ist es mir aufgefallen, dass es keine Möglichkeit für Tee- und Kaffeezubereitung im Zimmer gab und ich erwarte es in einem 4* Haus. Außerdem sind die Wandgroßen Balkonschiebetüren schwer zu handhaben! Das Restaurant ist groß, sieht sauber und ordentlich aus. Das Frühstücksbuffet ist ausreichend und der Kaffee schmeckt. Eine schöne Aufmerksamkeit ist die Möglichkeit Kaffee mitzunehmen. Schwimmhalle und Spa Bereich haben wir weder benutzt noch besucht daher kann ich mich nicht äußern. Fazit: Das "Best Western Hotel des Nordens" ist eine 4* Anlage mit Vor- und Nachteilen. Aber bei diesen stolzen Zimmerpreisen stimmt das Preis- Leistungsverhältnis leider nicht.

HotelDesNordens, Gæsteansvarlig von Best Western Hotel Des Nordens, hat diese Bewertung kommentiert
Vielen Dank für Ihre „Feedback“; nur so können wir uns verbessern und wir sind Dankbar für jeden Vorschlag. Gerne möchte ich mir die Zeit nehmen, um alles nachzuvollziehen. Daher möchte ich Ihnen bitten, um es Ihr möglich wäre, mir ein Anreisedatum und den Namen, unter der die Reservierung lief, zu senden. Gerne können Sie an folgende E-Mail Adresse wenden: [email protected] Ich danke Ihnen im Vorraus. MFG D. Mosgaard Guest Relation Manager

"Modernes großzügiges Hotel mit tollem SPA-Bereich"

4
27/10/2016

Zunächst: Das Hotel liegt nicht in der Stadt Flensburg, sondern unmittelbar am deutsch-dänischen Grenzübertritt (was bei der Buchung infolge der Flensburger Adresse nicht auffällt ), es wird deshalb auch ganz überwiegend von dänischen Gästen besucht - was keineswegs ein Nachteil ist. Das Hotel selbst in ein durchaus noch moderner Bau, viergeschossig, aber sehr weitläufig. Restaurant (dort wird auch gefrühstückt) und Bar sind einladend, die Zimmer groß und gut eingerichtet. Highlight ist die SPA-Landschaft, eigentlich eher in einem Ferienhotel vermutet. Großer Innen- und Außenpool, schöne Blockhaussauna. Funktionaler Fitness-Raum Das Frühstück ist großzügig, die beiden Kaffeemaschinen liefern auch richtigen (wohl:Filter-)Kaffee.

HotelDesNordens, Front Office Manager von Best Western Hotel Des Nordens, hat diese Bewertung kommentiert
Sehr geehrter Herr HaraldN128, Vielen Dank für die gute Bewertung, die Sie unserem Hotel gegeben haben. Wir freuen uns, dass Ihnen der Aufenthalt bei uns gefallen hat und hoffen, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

"Ein großer Negativpunkt ergibt ein mangelhaft bis gerade noch befriedigend"

3
11/10/2016

Das Hotel hat in fast allen Punkten überzeugt, aber eben nur in FAST allen Punkten. Überragend ist das Schwimmbad mit einer Fläche von 12,5 x 25 m plus ein Indoorbecken mit einem direkten Schwimmzugang nach draußen. Das Wasser hatte wirklich die versprochenen 30°C. Absolut außergewöhnlich. Ich war übrigens vor über 40 Jahren schon mal hier. An der Architektur und einigen Einrichtungen (Frühstücksraum) merkt man doch das Alter. Alles hat aber durchaus einen gewissen Charme und wirkt nicht negativ. Dass hier die Speisekarte auf Dänisch mit deutscher Übersetzung ausliegt, ist wohl dem hohen Anteil an dänischen Gästen geschuldet, die besonders am Wochenende das Hotel zwecks Einkaufen in Deutschland bevölkern. Wir hatten ein Zimmer zur Straße (Bundesstraße), so dass nachts das Fenster wegen des Lärms geschlossen werden musste. Das dürfte im Hochsommer problematisch werden. Das Frühstück war der Hotelklasse angemessen, aber nicht außergewöhnlich. Die Käseauswahl war eher unterdurchschnittlich, dafür gab es die in Dänemark übliche Fischauswahl und frische Waffeln. Unser Zimmer war in Ordnung, es wurde jedoch an einem Tag von insgesamt 6 Tagen nicht aufgeräumt. "Hat man wohl vergessen", war die lapidare Auskunft an der Rezeption. Die Lage zur Erkundung der Gegend (Flensburg, Glücksburg, Römö, Schlei...) ist ausgezeichnet. Bis hierher hätte sich das Hotel also eigentlich eine gute Bewertung verdient. Bei der Abreise habe ich wie im Hotel üblich mit Kreditkarte gezahlt. Auf der Rechnung tauchte dann aber die Position "Surcharge" in Höhe von knapp 30 € auf. "Das machen wir immer so bei Kreditkartenzahlung" erklärte die Dame am Empfang. Das mag ja schon sein. Nur, eine Gebühr in dieser Höhe zu verlangen, ohne dass das irgendwo angekündigt wird, das grenzt schon an übelste Touriabzocke. Liebe Hotelleitung, DAS GEHT GAR NICHT!!!!!!

HotelDesNordens, Front Office Manager von Best Western Hotel Des Nordens, hat diese Bewertung kommentiert
Vielen Dank für Ihre Bewertung.Um uns Ihren Fall noch einmal ganz genau anzuschauen benötigen wir einmal das Anreisedatum und den Namen, auf den Ihre Buchung lief. Schicken Sie uns bitte die Informationen an [email protected] Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag und verbleiben mit freundlichen Grüßen.

"wer kasernierte Unterbringung mag"

1
09/10/2016

Wenn ich die Zimmer mit Absteige bewerten würde, würde ich den Ruf einer Absteige noch verschlechtern. Für die Übernachtungspreise darf man deutlich mehr erwarten. Unsaubere Zimmer mit abgewirtschafteter Ausstattung.

"Super Hotel im nördlichsten Zipfel Deutschlands"

4
28/09/2016

Super Hotel mit einem schönen Fitnessbereich. Mit Ausnahme der Zimmertüren (Baujahr 1982) wurde die Inneneinrichtung vollständig erneuert und auf einen aktuellen Stand gebracht. Für uns persönlich waren die neuen Betten zu weich.

HotelDesNordens, Gæsteansvarlig von BEST WESTERN Hotel des Nordens, hat diese Bewertung kommentiert
Vielen Dank für Ihre Bewertung - das freut uns sehr. Wir würden uns sehr freuen Sie wieder im Haus begrüssen zu dürfen. Mit freundlichen Grüsse D. Mosgaard Guest Relation Manager

"Seltsames Hotel direkt an der Grenze"

3
06/09/2016

Anfahrt und Auffinden des Hotels war recht chaotisch, weil es direkt an der Grenze zu Dönemark liegt und die Beschilderung ganz einfach fehlt. Das Haus selber eine Kombination aus Supermarkt (für grnznahe Großeinkäufe, vor allem an Bier - etwas befremdlich) und älterem Hotelkomplex mit Schwimmabd-Anlage. Die Zimmer teilweise renoviert, und eben diese renovierten Zimmer geschmackvoll und sauber eingerichtet. das Frühstück war sehr gut.

HotelDesNordens, Gæsteansvarlig von BEST WESTERN Hotel des Nordens, hat diese Bewertung kommentiert
Vielen Dank für Ihre Bewertung. Das Hotel befindet sich gerade in einer gründlichen Renovierungsphase- und alle unsere Zimmer sollen in Zukunft heller und freundlicher werden genauso wie die Möbel. Ihr Kommentar geben wir natürlich weiter. Wir würden uns sehr drüber freuen, Sie ein anderes Mal im Hotel begrüßen zu dürfen.

"Sehr schönes Pool in einem älteren Hotel"

3
02/09/2016

Das Hotel selbst ist ok. Die Zimmer sind zwar etwas abgewohnt, aber das Ambiente war sehr angenehm. Vor allem das Pool war sehr schön und trotz größeren Andrangs waren genügend Liegen vorhanden. Die Bedienung war im Restaurant war etwas unfreundlich, aber Rezeption war sehr zuvorkommend und nett.

HotelDesNordens, Gæsteansvarlig von BEST WESTERN Hotel des Nordens, hat diese Bewertung kommentiert
Vielen Dank für Ihre Bewertung. Das Hotel befindet sich gerade in einer gründlichen Renovierungsphase- und alle unsere Zimmer sollen in Zukunft heller und freundlicher werden genauso wie die Möbel. Ihr Kommentar wegen Personal im Restaurant geben wir natürlich weiter. Wir würden uns sehr drüber freuen, Sie ein anderes Mal im Hotel begrüßen zu dürfen.

"Rezeption nicht besetzt, nur ein Badetuch vorhanden, unfreundliche Dame an der Rezeption am nächsten Morgen"

2
29/07/2016

Hotel nicht zu empfehlen! Rezeption war 20 min. unbesetzt, uns fehlte 1 Garnitur Badtücher. Am nächsten Morgen schilderten wir der Dame an der Rezeption das Problem, mit dem Vorschlag, unsere 2 Getränke von der Bar aufs Haus gehen zu lassen. Unfreundliches: nein, das kann sie nicht machen, sie fand es witzig, dass wir 25 min. nackig im Zimmer auf Badtücher warten mussten. Wir nicht wirklich! Kann nur zustimmen, das Hotel ist ein Fehlgriff, Finger weg!

HotelDesNordens, Receptionschef von BEST WESTERN Hotel des Nordens, hat diese Bewertung kommentiert
Guten Tag, Vielen Dank für Ihr Feedbaak. Wir Entschuldigen uns vielmals für den nicht zufriedenstellenden Aufenthalt und den Unannehmlichkeiten. Ich habe diese Beschwerde an unsere dafür zuständigen Abteilungsleiter weitergegeben. Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Tag.

"Fehlgriff"

2
11/05/2016

Wenn wir unterwegs sind, suchen wir meistens Hotels mit Pool und mindestens 4 Sternen. Das Hotel liegt kurz vor der deutsch-dänischen Grenze. Man sieht direkt, dass hier immer was angebaut wurde. Man hatte ein Zimmer im Neubau vorgesehen: einmal quer über den Parkplatz. Wenn man in den Pool wollte also auch quer über den Parkplatz. Das wollten wir aber nicht. Dann gab man uns einen Schlüssel im Hauptgebäude. Das wollten wir auch nicht, ca 15 qm mit Aussicht auf ein Wellblechdach. Dritter Anlauf ein Zimmer in der Nähe des Pools aber nur für eine Nacht, die zweite Nacht dann umziehen in anderes Zimmer. Das Zimmer war aber um 16:00 Uhr noch nicht gemacht. Letzter Anlauf: ein Zimmer im Altbau als "superior" angegeben: Zwei kleine 15 qm Räume und ein Badezimmer aus den 70ziger Jahren. Haben wir dann genommen. Dafür zahlt man dann über 160 € die Nacht. Beim Abendessen haben wir dann mitbekommen, dass die überwiegende Mehrheit der Gäste aus Skandinavien kommt. Deshalb scheinen die auch die aus meiner Sicht überhöhten Preise im Restaurant zu akzeptieren. Mein Essen war ok, meine Frau erhielt eine Salat ohne Geschmack. Dagegen das Frühstück eher spärlich. Zum Pool: Nach einem längeren Spaziergang durch eine Durchgang erreicht man den Spaabereich. Man muss klingeln und wenn man Pech hat, so wie ich, ist der Verantwortliche gerade beim Aufguss in der etwas entfernten Sauna und man steht 10 Minuten vor verschlossener Tür. Der Innenpool ist sehr klein und eher ein Planschbecken. Man kann direkt in einen grossen Aussenpool schwimmen, der aber mit 1,80 m recht tief für einen Hotelpool, der draussen recht kühl war. Auf der anderen Seite steht eine Holzhütte: die Sauna. Die besagte Klientel ist es ja kalt gewöhnt und erreicht die Sauna, indem man um den Pool herumgeht im Bademantel. Letzter Punkt, der uns störte: am zweiten Tag kamen wir spätnachmittags ins Hotel zurück und unser Zimmer war noch nicht gemacht. Erst eine Reklamation führte zu Abhilfe. Kurz und gut wir haben das als Fehlgriff abgehakt.

HotelDesNordens, Receptionschef von BEST WESTERN Hotel des Nordens, hat diese Bewertung kommentiert
Wir bedauern zu tiefst, dass wir Ihren Erwartungen nicht gerecht wurden. Für Ihre Familie und Ihren zukünftigen Reisen wünschen wir Ihnen alles Gute und hoffen, dass Sie in anderen Häusern das finden, was Sie sich vorstellen.

"Kein zufriedenstellender Kurzurlaub"

2
13/11/2015

Wer entspannen möchte, sollte sich nicht unbedingt dieses Hotel aussuchen. Das Zimmer war sehr schön von der Einrichtung her, aber staubwischen scheint ein Fremdwort zu sein. Überall lag dick Staub drauf. Als Raucher sollte man vorher seine Arme trainieren. Da man auf dem Balkon rauchen durfte, musste man die Balkontür öffnen. Das ist aber nur unter grosser Kraftanstrengung möglich und ausserdem sehr laut beim Öffnen. Der Pool war verschmutzt und hatte (lt. Beschreibung in der Zimmermappe 30 grad). In Wirklichkeit waren es gerade mal 18 grad. Auf der Homepage sollte vermerkt sein, dass es im Restaurant nur ein Menue gibt. Dann könnte man sich schon bei der Buchung überlegen, ob man lieber ohne bucht. Das Personal war sehr freundlich und gut geschult. Es ist sehr schade, dass die Verantwortlichen nicht auf die Beurteilungen der Gäste eingehen und die Mängel mal beheben. Dann wäre es nämlich ein sehr schöner Urlaub geworden und ich würde es sicherlich dann auch wieder nutzen.

HotelDesNordens, Front Office Manager von BEST WESTERN Hotel des Nordens, hat diese Bewertung kommentiert
Sehr geehrte Frau Cornelia, Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um uns zu bewerten. Nur so können wir noch besser werden und versteckte Mängel beheben. Selbstverständlich geben wir unserer Hausdame darüber eine Informationen, denn dies entspricht nicht unserem normalen Standard. Leider können wir uns nicht erklären, wie das Wasser im Pool nur 18°C betrug, da täglich mehre Wasserproben genommen werden, um die derzeitige Temperatur festzuhalten. Und laut unserer Liste war das Wasser nie unter 28°C; zumindest tief unten nicht. Auf der Oberfläche können wir das leider wirklich nicht garantieren, da wir keinen Einfluss auf die Wetterverhältnisse haben. Wir möchten Sie gerne bitten uns eine E-Mail zukommen zu lassen – sehr gerne möchten wir wissen, mit wem Sie gesprochen haben, damit weitere Fehler vermieden werden können. Mit freundlichen Grüssen Best Western Hotel des Nordens

"Gutes Hotel. Super Service. Tolle Schwimmanlage"

4
05/10/2015

Wir haben einen Kurzurlaub mit der Familie gemacht. Das Hotel eignet sich duzu hervorragend. Das beheizte Pool und Schwimmbereich ist aussergewöhnlich gross und für Spielen und Sport super. Wir kommen gerne wieder.

HotelDesNordens, Receptionschef von BEST WESTERN Hotel des Nordens, hat diese Bewertung kommentiert
Vielen Dank für Ihre Bewertung. Das Hotel befindet sich gerade in einer gründlichen Renovierungsphase- und alle unsere Zimmer sollen in Zukunft heller und freundlicher werden genauso wie die Möbel. Ihr Kommentar geben wir natürlich weiter und wir hoffen, dass es in Zukunft nicht mehr dazu kommen wird. Wir würden uns sehr drüber freuen, Sie ein anderes Mal im Hotel begrüßen zu dürfen.

"Ordentliches jedoch leicht angejährtes Hotel an der Dänischen Grenze"

3
21/09/2015

Typisches, schon etwas angejahrtes BEST WESTERN Hotel mit sehr großem Pool und Wellness-Bereich. POSITIV: Großer, sauberer Wellnessbereich mit sehr großem, beheiztem Außen- und Innenpool (verbunden). Sehr schöne große finnische Saune (textilfrei) im Außenbereich und Textilsauen innen. Benutzung kostet 5.-€ extra ! Großer Fernseher im Zimmer, Naßzelle sauber, Personal sehr freundlich und kompetent. Zimmer groß, Parkplatz kostenlos. Unbedingt ein Omelett zum Frühstück bestellen, toll ! Hotel liegt im Grünen, nahe Stand und ist gut erreichbar mit dem Auto. NEGATIV: Ausstattung etwas angestaubt, Teppichboden im Zimmer riecht, Bett ist groß aber weich. Stil und Ausstattung des Hauses ist aus den 80-er Jahren. Frühstück ist nur Durchschnitt, große Menge, kleine Auswahl, Kaffee völlig geschmacklos. Früchte, Müsli etc. minimalistisch. Es scheint sich um ein Busreise-Hotel zu handeln, es wird hauptsächlich Dänisch gesprochen.

HotelDesNordens, Receptionschef von BEST WESTERN Hotel des Nordens, hat diese Bewertung kommentiert
Vielen Dank für Ihre Bewertung. Das Hotel befindet sich gerade in einer gründlichen Renovierungsphase- und alle unsere Zimmer sollen in Zukunft heller und freundlicher werden genauso wie die Möbel. Ihr Kommentar geben wir natürlich weiter und wir hoffen, dass es in Zukunft nicht mehr dazu kommen wird. Wir würden uns sehr drüber freuen, Sie ein anderes Mal im Hotel begrüßen zu dürfen.

"Durchschnittliches Hotel außerhalb von Flensburg"

3
08/09/2015

Wir hatten spontan auf der Durchreise ein Zimmer gebucht und bekamen eines im Haus am Wald. Da es gerade frisch renoviert war, störte des Geruch des neuen Teppichs und der Farbe so sehr, dass meine Frau kaum schlafen konnte. Einzig positiv zu vermerken ist die Größe des Zimmers und des Badezimmers. Das Haus am Wald versprüht ansonsten eher den Charme einer Lagerhalle. Auch das Frühstück kommt über ein durchschnittlich nicht hinaus. Und das bei einem Preis von 130 Euro pro Nacht.

HotelDesNordens, Receptionschef von BEST WESTERN Hotel des Nordens, hat diese Bewertung kommentiert
Vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir würde uns freuen Sie im unserem Haus begrüssen zu dürfen.

"Schoenes ruhiges Hotel"

4
21/08/2015

Wir hatten ein schoenes grosses Zimmer mit Terrasse. Trotz Schnellstrassennaehe war es ruhig und man konnte sehr gu schlafen. Der Aussenpool ist sehr gross und der Wellnessbereich ist angenehm. Das Fuehstuecksbuffet war korrekt.

HotelDesNordens, Receptionschef von BEST WESTERN Hotel des Nordens, hat diese Bewertung kommentiert
Vielen Dank für Ihre Bewertung. In den letzten Jahren haben wir viel getan und unsere Zimmer renoviert, unseren Aquapoint, unsere Tagungsräume und vieles mehr, was vielen Gästen sehr gefällt. Wir hoffen das wir Sie bei uns wieder begrüßen können.

"Könnte alles Besser sein"

2
26/07/2015

Best Western Hotel weiter so wie vor 5 Jahren. Man könnte alles besser machen. Die betten gerade neu gemacht und trotz dem schlecht. Matratze Dünn. Geruch auf der Toilette. Frühstück sehr schlechte Qualität. da geht auf jeden fall was besser zu machen.

HotelDesNordens, Receptionschef von BEST WESTERN Hotel des Nordens, hat diese Bewertung kommentiert
Vielen Dank für Ihre Bewertung. In den letzten Jahren haben wir viel getan und unsere Zimmer renoviert, unseren Aquapoint, unsere Tagungsräume und vieles mehr, was vielen Gästen sehr gefällt. Wir sind auch weiterhin sehr engagiert und nehmen Ihre Kritik ernst und hoffen, dass wir Sie erneut bei uns begrüßen können.