Best Western Hotel Amedia Hamburg,  Hambourg

4.0/5  - basé sur 372 notations.
Alsterdorfer Strasse 575, 22337, Hambourg, Germany - Karte ansehen
+49 0 40 2263660 +49 0 40 226367979

Ihr Reiseziel

Ihre Reisedaten

Ihr Zimmer

> Zimmer 1

1 Erwachsene

 

Vorteile des Hotels

  • Restaurant
    Restaurant
  • Klimaanlage
    Klimaanlage
  • Bar-Lounge
    Bar-Lounge
  • 24 Stunden Rezeption 24
    24 Stunden Rezeption 24
Gästebewertung TripAdvisor
von insgesamt 374 Gästebewertungen
weitere Kommentare anzeigen >>
Fotogalerie :
Im Namen unseres gesamten Personals begrüßen wir Sie herzlich im Best Western Amedia Hotel Hamburg. Design-Hotels gibt es viele, aber dies ist ein Paradebeispiel. Es bietet alle Vorteile, die nichts zu wünschen übrig lassen. Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages, also nutzen Sie während Ihres Aufenthalts bei uns unbedingt unseren täglichen Frühstücksservice. Den Gästen stehen zahlreiche Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Nutzen Sie unseren hoteleigenen gesicherten Parkplatz. Unser Hotel bietet gegen einen geringen Aufpreis eine sichere Abstellmöglichkeit für Ihr Auto auf unserem Parkplatz oder in einer unserer sicheren Garagen. Unser fachkundiger Küchenchef stellt Ihnen gern ein Menü für jeden Geschmack zusammen, auch für Diabetiker und Vegetarier. Sitzgelegenheiten im Freien stehen im Restaurant und Bistro-Cafe zur Verfügung. Klimaanlage und Internetzugang sind Standard in jedem der ansprechend eingerichteten Zimmer. Genießen Sie Internetzugang, Schreibtisch und ein benutzerfreundliches Telefon in allen Zimmern. Festnetzanrufe sind in 24 Länder weltweit kostenlos. Außerdem stehen den Gästen in jedem Zimmer eine gut gefüllte Minibar und ein Safe zur Verfügung. Wir wünschen einen schönen Aufenthalt.

Preise und Verfügbarkeiten anzeigen

 
Zimmer 1

Bewertung unserer Kunden


in Partnerschaft mittrip advisor img
Gebildet aus de 374 Gästebewertungen
Certificate of Excellence
 
ABGEGEBENE BEWERTUNG MEINUNGEN ANSEHEN ZUSAMMENFASSUNG DER BEWERTUNGEN
ausgezeichnet
 
85
sehr gut
 
187
befriedigend
 
82
mangelhaft
 
10
ungenügend
 
10
Allein/Single Allein/Single 19
Alleinreisende Alleinreisende 33
Familie Familie 48
Geschäftlich Geschäftlich 65
Geschäfts-<br>reisende Geschäfts-<br>reisende 126
Geschäftsleute Geschäftsleute 75
Geschäftsreisende Geschäftsreisende 103
Paare Paare 117
Reisen mit Freunden Reisen mit Freunden 35
Sauberkeit
Lage
Zimmer
Service
Schlafqualität
Preis-Leistungs-Verhältnis
Best Western Amedia Hamburg,Hambourg
  • 4
    « Ruhiges Hotel in guter Lage zur S- Bahn »

    Schönes Hotel in guter Anbindung zum öffentlichen Nahverkehr (Bahnhof daneben). Olsdorfer Friedhof gegenüber (sollte man gesehen haben !). Schöne Zimmer. Personal beim Frühstück könnte freundlicher und motivierter sein.

    4
    « Angenehmes Stadthotel »

    Netter Empfang. Zuvorkommendes Personal. Sauberes Zimmer. Schnelle Bedienung im Restaurant. Leckeres Abendessen. Gutes Preis/Leistung-Verhältnis. Ansprechendes Frühstücksbüffet. Schnelles Auschecken. Ich komme wieder.

    3
    « Sehr gewöhnungsbedürftige Lage »

    Das Hotel ist stilvoll eingerichtet. Die Badezimmergestaltung sehr schön und besonders. Leider liegt das Hotel inmitten von Bestattungsinstituten, Sargdiskountern und Steinmetzen...was aufgrund des Überangebotes doch etwas die Stimmung drückt. Das Personal war etwas reserviert, was aber vielleicht auf die Menge der Gäste zurückzuführen ist. Frühstück war gut.

    3
    « 4Sterne Hotel? »

    Als Gast einer größeren Reisegruppe habe ich 2 Nächte im Hotel Amedia verbracht: Die Zimmer waren sauber und funktionell eingerichtet, ein defekter Fön wurde umgehend ausgetauscht, die Rezeption war von "hanseatischer" Freundlichkeit geprägt und wenig hilfreich mit Tipps für einen Bus-Parkplatz. Ungeeignet für Busgruppen. Das angeschlossene Restaurant wird in eigener Regie betrieben und ist personell unterbesetzt, schlechter (oder garnicht ?) geschulter Service und begegnet den Gästen frech und respektlos. So war das Frühstück eine einzige Katastrophe! .

    4
    « Sehr schönes Hotel »

    Ich war zwei Nächte in dem Hotel und muss sagen, es hat mir gefallen. Das Hotelzimmer war sehr sauber. Obwohl mein Zimmer direkt zur Haltestelle der S-Bahn gelegen war, hielt sich der Lärm in Grenzen bzw war nicht wahrnehmbar, dank der guten Fenster. Das Frühstück war sehr ansprechend und die Brötchen waren zum Teil noch warm. Es gab eine Auswahl an Wurst, Käse und Aufstrich. Rührei war ebenfalls vorhanden und sehr lecker. Die Angestellten im Hotel waren sehr freundlich und hilfsbereit. Ich kann das Hotel mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Vielen Dank für den angenehmen Aufenthalt.

    4
    « Gute Lage in Flughafennähe »

    Zufriedenstellende Leistung im diesem Haus, in dem ich bereits mehrfach zu Gast war. Es gehört konstruktionsbedingt nicht zu meinen Favoriten, wie in früheren Beiträgen erwähnt, doch für einen Abflug am frühen Morgen ist es ideal gelegen. Nur eine Station mit der S-Bahn, schon ist man am Flughafen. Das einzige Hotel direkt am Flughafen ist oft überteuert, im Amedia dagegen in diesem Fall bei Last-minute-Buchung ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Freundlicher und kompetenter Empfang, sauberes Zimmer. Diesmal funktionierte das WLAN-Netz einwandfrei; die übrigen Bestandteile des Kostenlose-Medien-Konzepts wurden nicht genutzt. Einziger Wermutstropfen war, dass mein Zimmer diesmal direkt vor der Haltezone für die Anlieferung lag; gegen vier Uhr morgens war da an Schlaf nicht mehr zu denken. Da ich ohnehin früh aufstehen musste, war dies allerdings in diesem Fall nicht tragisch. Für diesen Zweck würde ich hier bei einem guten Angebot durchaus wieder buchen.

    3
    « Preisgünstig und gut gelegen »

    Die Rezeption ist freundlich, das Ambiente ein wenig altbacken, aber in jeder Hinsicht zufriedenstellend. Herausragend ist die Lage, wofür es drei Gründe gibt. Der nebenan liegende Bahnhof Ohlsdorf ist ein vortrefflicher Verkehrsknoten, der Flughafen nur eine einzige Station entfernt. Das Schönste, weil Unverhoffte, ist jedoch der anliegende, riesige Friedhof, der zum Sehenswertesten und Grosszügigsten gehört, das eine touristisch ohnehin schon überreiche Metropole zu bieten hat. Dieser Friedhof ist nicht nur ein Ort für die Toten, sondern auch für die Lebenden. Gherardino

    4
    « Funktionales Hotel mit gutem OPV zur City »

    Das Hotel ist modern und sauber. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Die Zimmer sind funktional und modern eingerichtet. Wir vermissten etwas Stauraum für Wäsche. Aber für die zwei Tage / Nächte war es ok. Frühstück und Essen im Restaurant waren gut. Der Preis angemessen. Wir können das Haus nur empfehlen. Auch für Musicalbesucher, wie wir. Nur 100 Meter bis zur S-Bahn. In ca. 20 Minuten ist man an den Landungsbrücken, bzw. Fähren zu den Musicals.

    1
    « Sehhhhhhhhhhhhr schlechte Erfahrung , nicht zu empfehlen »

    war eine schlechte Erfahrung ,, werden wir nie wieder kommen 1.Die Mitarbeiter bei der Rezeption sind sehr unhöflich 2. DasFrühstück kostet 15 Euro pro Person , aber sehr basic , denke ich , 5 Euro pro person ist mehr als genug für dieses Frühstück 3. Der Park kostet 18 Euro pro Tag , denk ich auch zu teuer 4. muss mann 10 Euro zahlen für jede Stunde nach 12 Uhr bei Check out und 15 Euro für jede Stunde vor Check in ??????????????!!!!!!!!!!! 5. Die Puzfrau hat die Tür aufgemacht ohne zu klopfen , und war draußen der Schild (nicht stören ) 6.Die Klimaanlage hat in unserem Zimmer nicht funktioniert , haben wir mit einer Mitarbeiter bei der Rezeption gesprochen , wir waren überrachet wie unhöflich war , und hat gesagt mussen wir einfach hoch umstellen und wird nicht in 3 Minuten funktionieren ?????!!!!!!!! und am ende hat sie gesagt wird jemand bei und vorbei kommen und angucken , aber nemand kommt . 7. haben wir eine Rechnung für den Arbeitgeber gebeten , weil wir eine Fortbildung in Hamburg hatten , hat die Frau bei der Rezeption abgelehnt , weil wir das Hotel vom netz gebucht ???????!!!!!!!!!!!! 8 . Das zimmer ist klein , die Toilette und Dusche haben Glasstüre ,hahahah .

    4
    « Wir wollten nur eine Nacht bleiben »

    Wir wollten für meine Tochter in Hamburg ein Auto kaufen. Um sie zu Hause nicht zu stören nahmen wir uns ein Hotel. Das Best Western kannten wir aus der Vergangenheit. Hier sind die Zimmer gemütlich eingerichtet. Zumindest ein paar Tage kann man es gut aushalten. Nur 18&euro; pro Tag für die Garage ist ja schon fast Wucher. Wir leben ja nicht in China.

  • 5
    « Preiswert »

    Direkt am S-Bahnhof Ohlsdorf gelegen (aber trotz Fenster zur Bahn ruhig), und gegenüber vom dortigen Friedhof (falls man da mal hin muss). Standardzimmer mit allem was man braucht. Funktional aber nicht ohne Schick. Gute Raumaufteilung. Großer TV. Frühstück sehr gut. Kleinigkeit aber "lustig", dass der Wecker auf dem Nachtisch und das Telefon am Stromnetz des Zimmers hängt, welches ausgeht, wenn man die Zimmerkarte beimVerlassen des Zimmers aus dem dafür vorgesehenen Schlitz zieht => jedesmal ein reset.

    4
    « Modern, gute Anbindung, Preis okay »

    Das Hotel ist modern, sauber und verkehrsgünstig direkt an einem S-Bahnhof gelegen. Gegenüber liegt der größte Friedhof Europas. Interessant auch die (Milch-)Glaswand, die die Dusche zum Zimmer hin trennt und dadurch gut Licht in die Dusche bringt. Wenn man vor 15 Uhr einchecken möchte, werden 15 Euro Earl-Check-in berechnet.

    4
    « Gut für Städtereisen »

    Sehr sauberes geräumiges Zimmer; äußerst ruhig gelegen, da zum Innenhof; äußerst freundliches Personal an der Rezeption. Parkgebühr 18 EUR sehr teuer, jedoch sind kostenlose Parkplätze in den anliegenden Straßen verfügbar. Liegt zwar etwas außerhalb der City, die aber wegen der sehr nahegelegenen (1 Minute Fußweg) U-/S-Bahnstation Ohlsdorf innerhalb von 20 Minuten erreichbar ist.

    4
    « Modernes Hotel mit schönen Zimmern »

    Sehr schönes Hotel. Perfekte Lage direkt an der S-Bahn und U-Bahn. Die Zimmer sind modern eingerichtet. Die Stühle am Schreibtisch sind etwas unbequem zum arbeiten. Die Betten und Matratzen sind gut. Von der S-Bahn hört man bei geschlossenem Fenster nichts. Das Frühstück ist ok. Keine großen Besonderheiten. Standard für diese Hotelklasse.

    5
    « Super professionell und attraktiv. »

    Bereits beim Check-In am späten Abend hatten wir viel Spaß. Die nette Dame am Empfang ist sehr positiv mit unseren Witzeleien umgegangen. Das Zimmer war groß, modern und ruhig. Die Hotelbar (zum Restaurant gehörig) hat etwas wenig Plätze an der Bar. Wer möchte Abends schon am Esstisch sitzen? Die Auswahl war gut, Preise vernünftig. Bedienung professionell. Frühstück haben wir nicht in Anspruch genommen. Toll ist die kurze Entfernung zur S-Bahn Haltestelle mit welcher man nach nur einer Station ins Flughafengebäude gelangt.

    4
    « Sehr nett!! »

    Wir haben diese Hotel eine Nacht besucht und waren sehr zu Frieden!Sehr freundlicher Empfang sehr hilfsbereit und zuvorkommend. Das Hotel liegt nahe des Flughafen und hat daher eine gute Lage. Wir waren Abends im Restaurant essen was auch sehr lecker war.

    4
    « Tolles und sehr zentral gelegenes Hotel »

    Das Hotel ist verkehrsmäßig sehr gut angebunden, sowohl mit dem Auto, als auch mit der U-Bahn kommt man sehr gut ins Zentrum bzw. zum Hafen. Das Zimmer war sehr sauber und ordentlich. Allerdings schlagen die Parkgebühren mit 18 Euro pro Tag sehr aus der Reihe!!

    3
    « Unorganisiert »

    Das Zimmer war für uns völlig ok, offenes Bad, groß genug etc. Nun waren wir leider am sehr betriebsamen Wochenende (Rolling Stones + Cruise Day) da. Da sollten sich Hoteliers freuen, denn da kann man richtig Kasse machen. Zimmer kann man nochmal teurer verkaufen (war auch im Verhältnis zu teuer: 275,- für das Zimmer ohne Frühstück) und die Bude ist voll. Schön wäre es, wenn man sich auch mit aufgestockter Mitarbeiteranzahl beim Check-in auf den Ansturm einstellen würde. So gab es eine Riesenschlange und dann durfte man ein Blatt bei einem Mitarbeiter ausfüllen und sich dann wieder in die Schlange einreihen, um den Zimmerschlüssel beim nächsten Mitarbeiter zu bekommen. Lage war toll mit S- und U-Bahn. Toll wäre es gewesen, wenn man Restaurant oder zumindest Bar auch länger geöffnet hätte, aber das hatte man wohl nicht nötig. Und das Frühstück haben wir uns geschenkt. 15,- p.P. und vor der Tür ist ein Kaffee. Noch dazu war es hoffnungslos überfüllt, so dass sich die Leute in der Check-out-Schlange beschwert haben, dass sie keinen Einlass mehr finden.

    2
    « Zimmer sauber, Service freundlich »

    Aber: Die Zimmer sind auch klein und das offene Bad (wird beworben) ist schon ein wenig gewöhnungsbedürftig. Deutliche Abwertung für sehr teure "Extras": Parkplatz 18(!)&euro; pro Übernachtung. Frühstück 15&euro; (nicht für Gruppen, sondern pro Kopf). Kleines Buffet ohne jegliche Besonderheit. Nichts, aber auch gar nichts, rechtfertigt diese Preise. In anderen Hotels dieser Klasse und Lage sind diese teuren "Extras" im gehobenen Übernachtungspreis (Hochsaison) inbegriffen. Wir buchen hier nicht mehr.

    3
    « Mehr Schein als Sein »

    Der erste Eindruck von diesem Hotel ist gut. Ruhige Lage, verkehrstechnisch sehr gut angebunden, um schnell in die Stadt zu gelangen. Freundlicher Empfang. Saubere Zimmer mit Fenster zum Öffnen. Das Konzept des offenen Badbereichs ist, sofern man nicht allein im Zimmer ist, zumindest gewöhnungsbedürftig. Abstriche gibt es für die teilweise minderwertig wirkenden Materialien, vor allem Stuhl und Sessel aus rotem Kunstleder. Weich und wacklig, unangenehm zum Sitzen. Vor allem nicht überzeugt hat das groß angepriesene "zeitgemäße Medienkonzept" mit kostenfreier Festnetztelefonie, WLAN, Fernsehkanälen. WLAN funktionierte in der Lobby gut, im Zimmer wurde die Verbindung immer wieder unterbrochen, weshalb der Nutzen so gut wie nicht vorhanden war. Der Fernseher ließ sich gar nicht erst einschalten ? Fernbedienung defekt. Und in welche Länder man kostenlos telefonieren kann (gemäß Website 24, nach gedrucktem Hotelverzeichnis von Best Western 40), konnte niemand an der Rezeption sagen. Nachfrage bei drei verschiedenen Mitarbeitern: "Weiß ich leider nicht." "Müssen Sie einfach ausprobieren." "Da sind Sie der Erste, der fragt ?" Zum Abschluss noch eine fehlerhafte Rechnung beim Auschecken. Da muss man leider sagen: Mitarbeiter zwar freundlich, aber leider nur eingeschränkt kompetent.

  • 3
    « Tolles Zimmer, gute Lage, miserables Frühstück »

    Modernes schönes Zimmer. Hofseite ist so ruhig, das man mit offenen Fenster schlafen kann. Kein Fluglärm trotz Nähe zum Flughafen ca 3,5 km. Badezimmer modern und klasse Dusche. Leider ist das Frühstück eine Katastrophe. Rührei und Frikadellen gerade noch lauwarm. Die Bedienung verweist bei der Bestellung von einem Milchkaffee an den Automaten. Sonderwünsche werden nicht erfüllt. Hotel gerne wieder, aber ganz sicher ohne Frühstück.

    4
    « Ideale Lage! »

    Haben eine Unterkunft für den Schlagermove 2017 gesucht und haben uns daran erinnert, daß dieses Hotel eine ideale Lage zum Flughafen hat. In 20 min. Vom HB mit der S1 kommt man direkt vor dem Hotel an! Also sowohl für Flugreisende als auch für Hamburgbesucher ideal! Preis-Leistungsverhältnis gut! Ein Tipp: direkt gegenüber gibt es einen Kiosk, da kann man für ein Fünftel vom Preis im Hotel frühstücken!

    3
    « Man muss es mögen, dann ist es o.k. »

    Best Western Standard, nicht Jedermans Sache. Die Lage des Hotels etwas außerhalb und nah zum Flughafen ( 2-3 km), aber gute Anbindung (S- und U-Bahn) zur City. Einigermaßen ruhige Lage (nicht alle Zimmer), leider keine separate Bar, Alles spielt sich im Restaurant ab, etwas kühl, laut und hektisch, besonders beim Frühstück. Tiefgarage mit bequemen Stellplätzen. Sehr freundliches Personal. Zimmerausstattung o.k., aber durch den offenen Badbereich hohe Geräuschkulisse durch Ablüfter. Schwingboden in Duschzelle gibt ein Gefühl wie auf See. Preis-gestaltung sehr differenziert und undurchsichtig (diverse Plattformen)

    4
    « Hotel mit kleinen Schwächen »

    Das Hotel ist ausserhalb aber durch die direkte Lage am U und S-Bahnhof doch zentral gelegen. Der Check in war freundlich und zuvorkommend und Au h das Zimmer machte einen guten Eindruck. Die Schwäche des Hauses ist das angegliederte Restaurant welches auch als Frühstück Gastgeber fungiert. Das Frühstück war von der Qualität Ok, aber es fehlt der Pfiff. Für einen Allergiker auf Citrusfrüchte gibt es als Kaltgetränk nur Milch oder Apfelsaft. Leider wurde uns kein Mineralwasser angeboten. Aufschnitt gab es reichlich, aber als herzhafte Kälte Alternative nur Rollmops oder einen Brie. Hier wäre eine grössere Auswahl schon ein Pluspunkt.

    2
    « Alles nur Schein »

    Das ist das schlechteste Frühstück was ich für 15 Euro je hatte. Dann erst das falsche Zimmer zugewiesen, musste wieder umziehen. Klimaanlage funktioniert nicht richtig. Allen in Allem das erste und letzte Mal in diesem Hotel gewesen

    5
    « Idyllisches pfffiges Stadthotel »

    Ideales, wenn man vor einem frühen Flug eine gute Unterkunft sucht, gepflegte moderne Zimmer, flotter Service, gutes Restaurant, leichte Erreichbarkeit mit Bahn oder Bus, Txi zum Flughafen vor der Tür

    4
    « Für Kurzübernachtung vollkommen geeignet! »

    Das Hotel liegt absolut super für einen Städtetripp nach Hamburg. Lage direkt an der S- und U-Bahn Station in Ohlsdorf. Die Zimmer sind sauber. Leider etwas klein. Unser Zimmer war mit einem Offenen Bad Konzept ausgestattet, das bei einem 2-Bett Zimmer sehr gewöhnungsbedürftig ist, da sowohl die Dusche, wie auch das WC nur durch eine Milchglas Schiebetüre vom Zimmer getrennt ist. Wer's mag..... Im Schranke ist leider kaum Platz für irgendwelche Klamotten, da hier Tresor und Minibar untergebracht sind. Da das Zimmer sonst relativ klein ist hat man etwas Probleme einen Koffer für 2 Personen für mehrere Tage unterzubringen. Frühstück ist sehr gut aber leider jeden Tag exat das selbe! Auch hier bei 1-2 Übernachtungen kein Problem. Tiefgarage vorhanden aber leider sehr teuer. 18&euro; pro Tag. Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit, wenn auch nicht immer alles klappt.

    4
    « Gutes Hotel am Stadtrand »

    Ein modern eingerichtetes Hotel am Stadtrand. Die Zimmer sind hell und freundlich, aber etwas klein und es gibt wenige Ablagemöglichkeiten. Für einen Kurzurlaub ist das Hotel aber sehr gut geeignet, da es über genügend Parkplätze verfügt und man mit der danebenliegenden S-Bahn sehr schnell im Stadtzentrum und auch am Flughafen ist. Das Frühstücksbuffet ist zwar reichlich, aber in einem Hotel dieser Kategorie erwartet man auch die Möglichkeit kleine Speisen (wie z.B. Spiegelei) frisch zubereitet zu erhalten. Das Personal ist sehr hilfsbereit und freundlich.

    3
    « Dieses Mal leider etwas Pech... »

    Ich habe nun das zweite Mal hier übernachtet, da andere Hotels Nähe Flughafen ausgebucht waren. Das Zimmer ist sauber, die Größe ausreichend und die Einrichtung modern (natürlich Geschmackssache mit knallroten Kunstleder Sessel :)), aber es erfüllt wegen Nähe zum Flughafen seinen Zweck. Leider hatte bei diesem Besuch etwas Pech: TV hatte keine funktionierenden Programme (selbst durch Anruf bei Rezeption konnte das nicht geklärt werden), die ausgeschaltete Klima/Lüftung lief die ganze Zeit (leider zu laut), und (das liegt natürlich außerhalb der Möglichkeit des Hotels) vor dem Hotel ist eine Baustelle, so dass ab 6.20 die Bagger zu hören waren. Im Ganzen würde ich dennoch, sollten die anderen Hotels am Flughafen ausgebucht sein, wieder kommen.

    5
    « Tolles Hotel etwas ausserhalb von Hamburg »

    Nettes Hotel, Personal sehr freundlich. Zimmer sauber und zweckmäßig. Das Frühstück war in Ordnung, das Abendessen sehr gut. Busparkplatz war direkt vor dem Hotel. U-Bahn direkt neben dem Hotel und in 20 Minuten war man im Zentrum von Hamburg. Jederzeit gerne wieder.

  • 4
    « Sehr angenehmer Aufenthalt. Günstige Lage »

    Angenehmes Hotel in Flughafennähe. Direkt an Bahnstation (1 Haltestelle zum Flughafen, 20 Min. zur City). Gute Ausstattung mit modernen und geräumigen Zimmern. Guter Service, Eigene Parkplätze. Guter Service, freundliches und hilfsbereites Personal.

    4
    « Gut für Wochenend-Tripps. »

    Tolles Zimmer, trotz Bahnlinie und S-Bahnhof sehr ruhig, großes Frühstücksbuffet. Schnelle Anbindung an die Hamburger-Innenstadt. Nicht zu vergessen: große Dusche mit Wellness-Feeling, zumindest in unserem Zimmer.

    4
    « Abzug fürs Frühstück. »

    Klasse Hotel, mit sehr aufmerksamen Mitarbeitern an der Rezeption. Die Zimmer sind modern eingerichtet und gut isoliert. Sauberkeit ist gegeben und man fühlt sich wohl. Einziges Manko ist das Frühstück, welches lieblos zusammengewürfelt wirkt und die servierte Wurst vom Discounter scheint. Das zur Hauptfrühstückszeit das Rührei ausgeht, kann mal passieren, aber nicht das nach 15 Minuten erst aufgefüllt wird. Geschmacklich sehr sehr ausbaufähig. Frisches Gemüse oder Obst sucht man vergebens. Muss man wissen ob man nicht um 2 ecken zum Frühstück ins Café geht. Auch hier gilt: jedem selbst überlassen! Hotel bekommt auf jeden Fall meine Empfehlung! Verkehrsgünstig gelegen, topp Zimmer und super nettes Personal!

    3
    « Licht und Schatten »

    Das Hotel ist verkehrsgünstig an der S- und U-Bahn gegenüber dem Friedhof Ohlsdorf gelegen. Unser Zimmer war in Ordnung und ruhig. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freundlich. Nur das Frühstück war nicht angemessen. Die Speisen wurden nicht nachgelegt, wir haben in 60 Minuten Frühstückszeit kein Rührei bekommen, der Service war überfordert und der Koch offensichtlich auch. Wir hatten Gäste zum Frühstück, und die Situation war sehr unangenehm.

    4
    « Super Ausgangspunkt, um zum Flughafen zu kommen (wenn man nicht herrgottsfrüh aufstehen und mit dem Auto anreisen will) »

    Bin Anfang 2016 im frühen Frühjahr (Eis und Schnee) für eine Nacht hier als Gast gewesen um den im Titel erwähnten Anfahrtswahnsinn zu minimieren. Hat alles wunderbar geklappt. Zimmer klein und sauber, Ein- und Auschecken unproblematisch. Also bei der nächsten Fernreise, die vor 10 Uhr abfliegt : Gerne wieder.

    3
    « Nur Einzelzimmer? »

    In guter, verkehrsgünstiger Lage (S-Bahn, nah am Flughafen, Parkplätze im Haus und in der Nähe) ist das Amedia ein angenehmes Hotel. Das (Standard-Doppel-)Zimmer war eher klein, aber ansprechend und zweckmässig eingerichtet. Zwei Dinge waren uns aber weniger angenehm: Den Badbereich konnte man nicht schliessen, und wir haben keine separate Beleuchtung dafür gefunden. Wenn also von zwei Personen eine nachts ein Bedürfnis hat, muss es entweder ohne Licht gehen, oder der/die andere wird unnötig gestört. Dass es in großen Häusern mit Klimaanlage im Winter keine Möglichkeit zur Kühlung gibt, ist normal - aber trotzdem lästig: Fenster öffnen verbietet sich wegen der Kälte und der 'verkehrsgünstigen' Lage, also ist weniger als zwanzig Grad nicht zu erreichen.

    3
    « Vernünftige Übernachtung - gute Anbindung an ÖPNV »

    Hotel etwas außerhalb von Hamburg gelegen, in der Nähe des Flughafens. Das Hotel verfügt über ein eigenes Parkhaus, kostengünstiger ist es aber den P-R-Parkplatz 200 Meter entfernt zu nutzen. Sehr gute Verkehrsanbindung, da U und S-Bahn Station nur wenige Meter entfernt sind, allerdings hört man bei ungünstiger Zimmer-Auswahl auch die S-Bahnen. Die Zimmer sind praktisch eingerichtet und auch sauber. Für mich trotzdem eher ein Drei-Sterne-Hotel.

    4
    « Für den Kurztrip und auch Businessbesucher »

    Unschlagbar ist natürlich die Lage ses Hotels, direkt an der U-Bahnstation. Ein sehr großes Plus in der heutigen Zeit, da man kaum mehr Parkplätze bekommt. Das Personal an der Rezeption ist freundlich und hilfsbereit, genauso wie die Bedienung im Restaurant. Die Zimmer sind sehr sauber, und aufgeräumt. Es gibt ausreichend Ablage- und Aufbewahrungsplatz, der durch aus auch für einen längeren Aufenthalt ausreichend ist. Das kostelose WLAN lässt für den Geschäftsreisenden auch keine Wünsche offen. EInzig der etwas teure Tiegaragenplatz ist es der hier bei mir auf der Passivseite Erwähnung findet. Das Frühstück ist sehr vieleistig und üppig. Für den Normalreisenden lässt es keine Wünsche offen.

    4
    « Wochenende in Hamburg »

    Das Zimmer war sehr schön, auch wenn der offene Nassbereich nicht jedermanns Sache ist. Das Personal war durchweg sehr nett und hilfsbereit, wir haben uns sehr Wohl gefühlt. Das Hotel liegt sehr günstig am S-Bahnhof Ohlsdorf. Auch der Friedhof Ohlsdorf lohnt sich für einen ausgedehnten Spaziergang. Was sich nicht unbedingt ist das Frühstücksbüffet. Ist sicher Geschmacksache aber da habe ich schon wirklich besser gefrühstückt.

    4
    « Kurz und gut! »

    Ankunft gegen 22 Uhr, Abreise 7 Uhr. Kurzer Aufenthalt in diesem Hotel, mit freundlichem Wmpfang, schönem Zimmer und sehr gutem Frühstücksangebot. Nahe am Flughafen und Taxistand direkt vor der Tür. Gerne wieder!

  • 5
    « Immer wieder hervorragender Service »

    Wann immer wir in Hamburg sind, übernachten wir sehr gerne im Best Western Amedia. Die Lage in Ohlsdorf, der Komfort und natürlich nicht zuletzt der gute Service machen das Hotel für uns zu einem wirklichen Pluspunkt für jede Hamburgreise!

    5
    « Ich habe nichts negatives »

    Wegen Messebesuch war ich 2 Nächte in diesem Hotel. Für mich war alles OK. Preis/Leistung perfekt. Die ÖV verbindungen sehr sehr nah. Daher in 20 min in der Altstadt. Würde auch gerne mit Familie buchen.

    4
    « Ein preiswertes Oberklassehotel mit excellenter Verkehrsanbindung »

    Wir waren zum 2. Mal in diesem Hotel, und der Service hat sich gegenüber unserem ersten Besuch deutlich verbessert. Das Hotel ist sehr gut gelegen, direkt am Bahnhof Ohlsdorf und trotzdem sehr ruhig. Das Hotelpersonal war sehr bemüht, uns ein adäquates Zimmer zur Verfügung zu stellen. Die Zimmer sind modern gestaltet, haben eine regelbare Lüftungs- und Klimaanlage und man kann trotzdem die Fenster öffnen. Die Ausstattung ist sehr gut: Es gibt eine Minibar, einen Wasserkocher und Heissgetränke wie Kaffee und verschiedene Tees. Der Roomservice hat uns vormittags lange schlafen lassen und auch wenn wir erst am frühen Nachmittag das Zimmer verlassen haben, war es bei unserer Rückkehr gemacht. Das war SUPER ! Das Gratis-WLAN funktioniert schnell und stöhrungsfrei. Was uns nicht so gut gefallen hat: Der Preis fürs Parken, 17 Euros sind eindeutig zu teuer. Vielleicht kann man wenigstens Staffelpreise machen, für mehrere Tage. Um die Zimmertüren "aufzustemmen" muß man gut in Form sein, für ältere Menschen definitiv nicht zu empfehlen, ausserdem schlagen sie durch die strammen Federn mit voller Wucht wieder zu sobald man die Tür loslässt, ein Festmachen der Tür ist nicht möglich, was besonders lästig ist, wenn man mehrere Gepäckstücke hat. Dadurch sperrt man sich leicht aus, sofern die Zimmerkarte schon für das Licht eingesteckt wurde.

    5
    « Preis- Leistungsverhältnis »

    Das Preis- Leistungsverhältnis ist sehr gut. Das Hotel liegt verkehrsgünstig. Sehr komfortable Zimmer. Schneller und einfacher Internetzugang. Sehr zuvorkommendes Personal. Restaurant und Bar im Verhältnis sehr günstig.

    4
    « angenehmes Zimmer, gutes Frühstück »

    Ich würde bei einem Besuch von Hamburg in der Zukunft wieder das Hotel Best Western Amedia Hamburg buchen. Es hat eine gute Lage und Erreichbarkeit. Das Hotel macht einen gepflegten und zeitgemäßen Eindruck. Besonders gut gefallen haben mir die helle, geräumige Tiefgarage (Aufpreis) und das reichhaltige Frühstücksbuffet (ebenfalls nicht in der Zimmerrate enthalten). Das Zimmer war komfortabel und ruhig. Die Bettmatratzen und Kissen waren ausgezeichnet.

    4
    « Für Geschäftsreisen perfekt »

    Für Geschäftsreisende, die ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis zwischen Flughafen (5 Min per S-Bahn) und Innenstadt (20 Min per U- oder S-Bahn) suchen, ein perfekter Standort. Angenehme Atmosphäre und in 2 Jahren regelmäßigem Besuch keine schlechten Erfarungen gemacht.

    3
    « Ok »

    Unweit vom Flughafen gelegen - dünne Personalstruktur - Zimmer schön, Schlafqualität mässig: Zimmer genau gegenüber der S-Bahn, Betten eher etwas zu weich, Bettwäsche schweisstreibend, Zimmer recht hellhörig - Fernseher war nicht betriebsbereit, Wasserkocher versuchte die halbe Nacht ohne Wasser zu starten (=ungewohnte Geräuschquelle), da muss man erst mal drauf kommen - Frühstück mit viel Billigprodukten, aber ausreichende Auswahl - Kaffee und Cappucino lau --- Preis/Leistung für eine Nacht aber durchaus angemessen

    4
    « Tolles Hotel an ruhiger Lage »

    Nur eine S-Bahn Haltestelle vom Flughafen Hamburg entfernt und auch da gleich in unmittelbarer Nähe zur Haltestelle. Die Lage ist ideal für einen Städetrip. Die Fahrt nach Hamburg HB dauert jedoch gerne 20 Minuten. Gleich neben dem grössten Parkfriedhof der Welt gelegen, hat uns vorallem das kostenlose Kinderbett überrascht, welches über Booking.com ganz klar mit &euro;25 pro Nacht veranschlagt wurde. Die Zimmer waren grosszügig und gut eingerichtet. Die Betten waren sehr bequem und die Sanitären Einrichtungen funktionierten tadellos. Das Milchglas in der Dusche und vorallem auf dem stillen Örtchen ist gewöhnungsbedürftig. Man möchte schliesslich seine ruhe haben. Leider ging bei uns die Lüftung nicht und die Technik ist erst wieder am Montag am arbeiten. Zum Glück war es kühl draussen und es bestand die Möglichkeit das Fenster zu öffnen. Gepäckaufbewahrung hat auch hervorragend geklappt.

    4
    « Gute Alternative zur Innenstadt »

    Hier wurden wir sehr freundlich empfangen und aufgenommen, nachdem wir in einem anderen Hotel "geflüchtet" sind. Service gut und zuvorkommend. Mitarbeiter sehr freundlich. Gute Anbindung - S-Bahn Ohlsdorf direkt hinter dem Haus. Frühstück gut und das Restaurant lecker. Im Sommer kann man schön draussen sitzen.

    3
    « Geht so.... »

    Das Hotel ist von außen und von innen keine Schönheit. Die Zimmer mit viel dunklem Holz und knalligem Rot sind Geschmacksache. Ebenso das offene Badkonzept. Das Personal ist durchgehend durchschnittlich, da habe ich schon oft viel Besseres erlebt. Insgesamt ist es in dem Hotel sehr laut, auf den Fluren genauso wie im Hof, auf den mein Zimmer führte. Glücklicherweise gibt es eine Klimaanlage, so dass man auch mit geschlossenem Fenster schlafen kann. Was ich persönlich besonders unangenehm fand, war, das die Bettwäsche hinten bzw. unten weit offen war, so dass ich dauernd auf den Inlays lag, wie wohl viele hunderte vor mir auch....nicht toll. Ausserdem bin ich dauernd in die Ritze zwischen den zwei Betten gerutscht. Auf mein Zimmer musste ich etwas warten, weil ich sehr früh eingecheckt habe, im Restaurant wurde ich dann von einer genervten Servicekarft mit einem Cappuccino beehrt, von dem die Hälfte auf der Untertasse schwam. Dafür kostete er dann über 3 Euro. Na ja. Trotzdem war das dem Hotel angeschlossene Restaurant für mich ein absolutes Highlight! Zum Abendessen gab es vorweg wunderbar weiches Brot mit einer tollen Kruste und Olivenöl zum dippen. Und das von mir bestellte Nudelgericht schmeckt viel besser, als ich es in meinen letzten Italienerbesuchen je hatte! Saulecker, ich hätte glatt noch den Teller abgeleckt...!! In diesem Hotel ist man leider auch gezwungen, am letzten Tag auszuchecken. Wenn man z.B. Freitags abreist und Donnerstagabend schon auschecken will, um eben die Schlangen am Morgen zu vermeiden, bekommt man nur eine sog. Inforechnung. Erst am letzten Tag erhält man die reale Rechnung. Wie aus dem letzten Jahrhundert. Schon ein Grund, so ein Hotel möglichst nicht für Geschäftsreisen zu nutzen. Leider gab es auch in der Lobby kein Wasser und keinen Kaffee für Leute, die vor dem Frühstück abreisen. Generell war von Serviceorientiertheit hier nicht viel zu spüren. Schade eigentlich.

  • 3
    « Schönes Hotel, mieses Zimmerservice »

    Lage , Ausstattung, Frühstück in Ordnung, aber das Zimmerservice ist nicht fähig, das Zimmer zwischen 9:00 und 17: 30 in Ordnung zu bringen. Ein Sack mit neuen Handtüchern hing dann an der Tür. Das war das Zimmerservice.

    4
    « Gutes Hotel für Hamburg Sightseeing »

    Wir haben dieses Hotel nun schon zum 3 Mal für einen Hamburgbesuch ausgewählt und waren wieder sehr zufrieden. Geräumige, saubere Zimmer. Direkt an der U/S-Bahnstation Ohlsdorf gelegen. Warum wir allerdings ein Zimmer für Behinderte erhielten, entzieht sich meiner Kenntnis. Es war etwas ungewohnt sich in gebückter Haltung vor dem Spiegel zu rasieren. Das Frühstück ist für 15 EUR überzogen teuer. Butter wurde erst nach ca. 10 Minuten wieder nachgelegt. Mandarinen aus der Dose. Nur ein Saft zur Auswahl. Brot/Brötchenauswahl war gut.

    4
    « Super Preis-Leistung, tolles Zimmer »

    Die Zimmer waren geräumig und modern, Bett war bequem und groß. Das Hotel ist zwar nicht allzu zentral und es gibt auch keinen Wellnessbereich , dafür entschädigen aber die tollen Zimmer dafür. Rundum Zufrieden.

    4
    « Modernes Hotel in guter Lage »

    Moderne, sehr dunkel eingerichtete Zimmer mit offenem Bad für wenig Intimsphäre, wenn man zu zweit reist. Die Toilette ist nur mit einer Glasschiebewand vom Zimmer getrennt, die Duschkabine mit einer festen Glaswand, so dass man vom Bett dem Partner beim Duschen zusehen kann. Leider fehlten auch die kleinen Badzugaben wie Lotion, Shampoo oder Duschhaube, die man in einem 4* Hotel eigentlich erwarten darf, so musste ich Bodylotion kaufen gehen. Der PC in der Lobby funktionierte nicht, als ich online einchecken wollte, mir hat aber eine freundliche Dame an der Rezeption an ihrem PC ausgeholfen und für mich eingecheckt. Das Restaurant unten im Haus hat eine wunderschöne Terrasse und leckeres Essen. Kann ich empfehlen. Zum Frühstücken war ich am Kiosk gegenüber, dort gibt es auch Kaffee/Cappucino etc und frische Teigwaren. Die Lage zum Flughafen ist sehr gut, man ist mit der S-Bahn in 5 Minuten am Airport. Und in 15 Minuten in der Innenstadt.

    3
    « Kleine Zimmer, sauber und verkehrsgünstig »

    ... ist die Kurzbewertung - in der Umgebung gibt es auch ausreichend Kneipen und "Laab-Stellen". Jedenfalls sauber und umfangreiches Frühstücksbeuffett. Liegt direkt an S-Bahn Station. Personal beim check-in freundlich und hilfsbereit.

    4
    « Gute Lage, freundliches Personal »

    Das Hotel liegt direct an der S-Bahn-Haltestelle an der Verbindung zwischen Flughafen und Innenstadt. Ruhige Zimmer gehen zum Innenhof. Die anderen Zimmer haben sehr gute Lärmschutzfenster. Man ist in 5 Minuten an der Alster, wo man ausgedehnte Spaziergänge machen oder Joggen kann. Gegenüber liegt der größte Parkfriedhof der Welt. Auch dort kann man wunderschön Spazierengehen.

    5
    « Großzügige Zimmer, direkt an S-Bahn gelegen »

    Etwas außerhalb der Stadt, aber direkt neben einer S-Bahn-Station, mit der man innerhalb von 20 Minuten in der Stadt (Landungsbrücken oder Bahnhof) ist. Fährt alle 5 Minuten, also absolut kein Problem. Dafür mit Parkmöglichkeiten und tollem Frühstück.

    3
    « Ordentlicher Aufenthalt! »

    Late Check-In hat wunderbar geklappt, Parkhaus großzügig ohne enge Stellen, Zimmer sauber und ordentlich. Frühstück war ausgezeichnet, schönes Restaurant. Personal war freundlich zurückhaltend. Ordentliches Hotel für kurzer Aufenthalt, direkte Anbindung an Straßenbahn.

    4
    « Solides und gepflegtes Hotel! »

    Nicht all zu weit weg vom Flughafen gelegen bietet das Best Western Hotel den gewohnten Standard mit interessant geschnittenen und sehr sauberen Zimmer! Ausreichende Parkmöglichkeiten sind vorhanden und mit öffentlichen Verkehrsmitteln funktioniert es auch recht gut! Das Preis-Leistungsverhältnis ist recht gut und das Personal ist sehr freundlich bis auf den etwas gelangweilten und nicht wirklich freundlichen Nachtportiers, der uns abends eingecheckt hat!

    4
    « Preisgünstiges 4-Sterne-Hotel »

    Die Preise sind fast ganzjährig "auf dem Teppich geblieben". Das Hotel hat originell aufgeteilte Zimmer, eine geräumige und vor allen Dingen leistungsfähige Dusche (was selbst in 5-Sterne-Hotels bisweilen ein Problem ist!),freundliches und nicht zu steifes Personal.Ich fahre schon fast regelmäßig seit etlichen Jahren in dieses Hotel, um auch Urlaub in der Stadt, die auf ihre Art einzigartig ist, zu machen. Das Hotel liegt zwar etwas außerhalb des Stadtkerns, ist dafür mit den öffentlichen Verkehrsmitteln super zu erreichen. (S- und U-Bahnhof 25 m entfernt!) Keine Sorge, von der Bahn hört man im Normalfall so gut wie nichts. Wir können das Hotel nur empfehlen!

  • 5
    « In der Ferienzeit sehr preiswert »

    In der Ferienzeit bietet das Hotel aufgrund weniger geschäftlicher Gäste ein noch besseres Preis-Leistungsverhältnis. Die Lage etwas außerhalb wird durch die exzellente Anbindung an den ÖPNV (20 min in die Innenstadt) wettgemacht.

    4
    « Guter Standort für Städtetrip »

    Gut geführtes, gepflegtes Haus. Etwas außerhalb am Friedhof Ohlsdorf gelegen. U-Bahn,S-Bahn direkt vor dem Haus, Zimmer aber trotzdem sehr ruhig (Zimmer zum Hof verlangen), kein Fluglärm, kein Straßen-oder Bahnlärm) . Zimmer ausreichend groß, aber lieber den TV kleiner und dafür Schränke größer ;) , Betten sehr gut ;gewöhnungsbedürftig: Dusche und WC nur mit Milchglasscheibe zum Zimmer abgetrennt, also beim Duschen bitte Übergardine schließen, sonst erfreut sich der Nachbar gegenüber an aparten Schattenspielen. Parkplatzsuche wie überall in HH eine Katastrophe - Hotelparkplatz 17,-&euro;/Tag

    4
    « Super Zimmerausstattung und direkte S-Bahnverbindung »

    Ich bin mit meinem Aufenthalt sehr zufrieden gewesen. Besonders vorteilhaft ist, dass direkt vor der Tür eine S-Bahnhaltestelle ist, sodass man von dort aus super Hamburg erkunden kann. 20 Minuten fährt man von hier zum Hauptbahnhof. Die Zimmer sind echt genial- tolle Ausstattung: Von der Regendusche bis zur eigenen Minibar und einem großem Flachbildschirm. Nur der Blick aus dem großen Fenster auf einen kalten öden Innenhof hat mir nicht so gut gefallen. Die Auswahl zum Essen zum Frühstück ist sehr umfangreich und lecker - Backware ist frisch zu bereitet, verschiedene Zutaten um sich ein Müsli variabel zusammenstellen zu können, warme Würstchen, Ei gekocht oder verrührt, verschiedene Joghurtsorten, Obst und co. Auch die Speisen im Restaurant ab Mittag schmecken gut. :) Die Bedienung ist nett und freundlich. Ich finde den Preis für die Tiefgarage in.H.v. 17 &euro; am Tag sehr stattlich. Insgesamt empfehle ich das Hotel weiter.

    3
    « Für einen Kurztripp okay »

    Das Hotel war ingesamt sauber, das Personal freundlich und bemüht. Für Tagungen ist das Hotel nur mäßig geeignet. Eine U-Bahn Station ist gleich in der Nähe. Das Zimmer war ausreichend. Das Bad war integriert ins Zimmer was man mögen muss.

    3
    « ordentliches Hotel »

    Alles okay, etwas hellhörig und das Fernsehbild war ausbaufähig, es war sauber und in gepflegtem Zustand. Hotelparkplätze mit 17&euro; pro Tag sicher kein Schnäppchen, Gute Bahnanbindung, Ruhige Nachbarn(Friedhof gegenüber)

    5
    « Echte Empfehlung wunderschöne Zimmer zum fairen Preis »

    Top Lage für Fluggäste direkt am S Bahnhof Ohlsdorf mit nur einer Station zum Airport. Freundlicher Empfang mit zügigen Check-in und Check-out. Sehr schöne Zimmer mit moderner Einrichtung. Das Hotel ist in einem sehr guten Zustand, sehr sauber und liebevoll gestaltet. Der Preis ist sehr fair und wir würden hier sofort wieder buchen.

    4
    « Gut aufgehoben »

    Meistens geschäftlich aber auch privat abgestiegen; das Hotel überzeugt mit aufmerksamem Service, Freundlichkeit und Sauberkeit. Reich sortiertes Frühstücksbuffet und kleine aber feine Speisekarte am Mittag und Abend. Gut an den öffentlichen Verkehr angeschlossen, kann man auch gut ohne Auto absteigen. Trotz unmittelbarer Nähe zum Flughafen gibt es wenig Fluglärm.

    5
    « Absolut empfehlenswert »

    Direkt am S-/U-Bahnhof Ohlsdorf gelegen ist die Verkehrsanbindung zum Flughafen ein Knaller und auch in die Stadt vollkommen okay. Die Zimmer sind modern eingerichtet und sauber, das Personal freundlich und das Frühstück gut. Preis/Leistung m. E. eindeutig top.

    4
    « Gutes Hotel in sehr verkehrsgünstiger Lage »

    Direkt am S- und U-Bahnhof Ohlsdorf gelegen, nur eine Haltstelle vom Flughafen Fuhlsbüttel gelegen: außerst verkehrsgünstig. Schöne, große Zimmer, man kann sich Kaffee oder Tee auf dem Zimmer machen. Das WLAN auf dem Zimmer ist kostenfrei, man kann auch mehrere Geräte anschließen :-) Sehr freundliches Hotelpersonal. Restaurant ok und mit gutem 'Service. Gut für Mahlzeiten aber auch für kleinere Gerichte. Leih-Regenschirme gab's kostenlos (in Hamburg wichtig!).

    5
    « Klasse »

    Ein sehr sauberes und gut ausgestattetes Hotel. Personal sehr freundlich. Bis in die City ca. 25-30 Min. mit der Bahn. Tiefgarage vorhanden. Nur zu empfehlen. Kommen gerne beim nächsten Hamburgbesuch wieder.

  • 5
    « Ideal für Städtetrip und Geschäftsreise »

    Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis für 4 Sterne in Hamburg in Verbindung mit exzellenter Anbindung an Innenstadt und Flughafen. Das in der Nähe befindliche Alstertal erlaubt auch Spaziergänge oder sportliche Aktivitäten.

    5
    « Sehr nettes und sauberes Hotel »

    Sehr gepflegtes, ruhig gelegenes Hotel mit Ausblick auf sehr viel Grün. Es kann vorkommen, dass es bei Zimmern, die auf die U-und S-Bahnstation schauen, zu leichten Lärmbelästigungen kommt, da eine kleine Kneipe bis spät in die Nacht offen hat. Für einen Städteaufenthalt reicht die Größe der Zimmer vollkommen, da man ja sowieso ständig unterwegs ist. Frühstück bietet reichliche Auswahl, finde es zwar etwas überteuert, denn gelegentlich muss man bis zu einer viertel Stunde warten, bis Butter, Gebäck, Wurst und Käse nachgefüllt werden, das dürfte bei diesem Preis nicht vorkommen. Speisesaal ist sehr freundlich gestaltet und es haben jede Menge Touristen Platz. Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal.

    5
    « Wunderschönes zentral gelegenes Hotel »

    Alles bestens - Hotel ist zu empfehlen. Frühstück sehr gut, Anbindung an den Nahverkehr liegt vor. Zentral gelegen, Hotel inkl. Zimmer gepflegt und sauber. Keine Beanstandungen gehabt. Von unserer Seite jederzeit wieder :-)

    4
    « zweckmäßig und kurze Weg »

    Eigentlich ist mit der Überschrift alles gesagt. Das Hotel ist zweckmäßig und sauber eingerichtet. Vor allem die Sauberkeit möchte ich hier sehr stark hervorheben. Dies fällt auf, weil das Hotel wohl schon einige Tage auf dem Buckel hat. Trotzdem wird hier alles sehr sauber gehalten. Die Rezeption freundlich und hilfsbereit. Großer Pluspunkt - man fällt einmal über die Straße und steht an der U- und S-Bahn-Station, die einen mit ganz Hamburg verbindet. Negativer Punkt - mit Kollegen/innen oder einem nicht wirklich nahe stehenden Personen sollte man kein Doppelzimmer nehmen. Wenn auch optisch eine schöne Idee, sind hier die Milchglasscheiben an Dusche und vor allem WC eher unangenehm. Das WC hat auch nur eine Milchglas-Schiebetür.

    4
    « Hat alles, was man benötigt. »

    War bereits zum zweiten Mal dort und bin wieder rundum zufrieden. Die Zimmer sind modern, sauber und angemessen ausgestattet. Eine nette Bar befindet sich im Erdgeschoss. Dazu hat man eine super Verkehrsanbindung zum Flughafen und in die Stadt, dank S1 vor der Tür. Kleiner Knackpunkt war die Wortkargheit der Mitarbeiter an der Rezeption. War nicht wirklich freundlich bzw. hilfsbereit, was uns da entgegen kam. Aber jeder soll mal seinen schlechten Tag haben... Zum Frühstück kann ich nichts sagen, da wir keines gebucht haben.

    4
    « Klasse Verkehrsanbindung »

    Sehr gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, S und U-Bahn direkt gegenüber. In der Nähe auch Möglichkeiten zum Essen. Nähe zum Flughafen. Zimmer sauber und ordentlich eingerichtet. Sehr gutes Frühstück in einem freundlichen Frühstücksraum. Für einen Städtetrip oder Geschäftsreise zu empfehlen.

    4
    « Sehr schönes Hotel »

    Das Beste an dem Hotel war das gute Preis-Leistungsverhältnis für die Übernachtung. Die U Bahn Station Ohlsdorf ist gerade mal 150 m vom Hotel entfernt. Wer nicht im Hotel frühstücken möchte kann sich einen Kaffee und ein süßes Stücken an der U Bahn Station beim Bäcker kaufen. Ein P&R Parkplatz an dem das Parken kostenlos ist liegt auch nur 3 Minuten Fußweg vom Hotel entfernt, leider ab 24.05.16 für mehrere Wochen gesperrt. Die Lage unseres Zimmers direkt an einer gut befahrenen Straße war nicht optimal, das Zimmer selber jedoch sehr schön, groß, hell, eine großer TV. Das Doppelbett war ebenfalls sehr gut, nur das Zustellbett etwas schmal für einen Erwachsenen.

    5
    « Gewohnte Qualität »

    Das Hotel bietet den gewohnten sehr guten Service der Best Western Kette . Das Zimmer ist gewohnt sauber , das Personal sehr freundlich . Durch die Nähe zum Flughafen bietet es sich für Übernachtungen vor frühen Abflügen an. Zur S und u Bahn Station ca 100 m Entfernung , auch mit Gepäck gut zu bewältigen

    1
    « Kein Zimmer trotz Reservierung, unfreundliches Personal »

    Kein Zimmer vorhanden trotz bestätigter Reservierung. Das Personal war zudem unfreundlich, inkompetent, ignorant und schien völlig überfordert. Schließlich wurde ich in ein Schwesterhotel untergebracht, das 45 Minuten entfernt ist und in einem Industriegebiet liegt.

    4
    « Sehr schöne Zimmer »

    Die Zimmer sehr schön und sauber, das Personal im Restaurant war tip top, das Essen sehr gut. Das Personal am Empfang war sehr kühl, könnte freundlicher sein. Der Bahnhof ist ca. 3 Minuten entfernt und man hat jede Menge Verbindungen (ca. 30 Minuten bis zum Hafen-Fischmarkt). Auch die Bäckerei am Eingang vom Bahnhof ist sensationell - um &euro; 15,00 kriegt man ein leckeres Frühstück für 6 Personen. Alles in allem ein toller Aufenthalt.

  • 3
    « Hafengegurtstag »

    Das Hotel ist in vielen Dingen sehr sparsam angelegt.Toilette, Bad und Dusche ist im Flur angelegt.Ausser Seife im Spender keine Lotion wie in anderen sogar günstigeren Hotels, muss erst runter zur Rezeption nachgefragt werden.Teures Frühstück für 15 Euro, aber muss sagen beim Frühstück der Herr hatte sich viel Mühe gegeben und war freundlich.War bis zum Schluss alles nachgefüllt worden.Wunder mich etwas über die schlechten Beurteilungen wegen des Frühstücks. War alles noch da obwohl man für den Preis zumindest Lachs anbieten könnte.Die Brötchen waren gut! Rezeption war teilweise nett! Positiv war die S und U Bahn Nähe. Und die Zimmer waren sauber!

    5
    « Hafengeburtstag »

    Sehr gutes Hotel, alles bestens. Ein kleines Manko ist das die Betten auseinander rutschen.... Frühstück sehr gut und der Service ebenso. Die Lage direkt am s-bahnhof ist auch ideal, so ist erreicht man die Innenstadt innerhalb von 10 min ohne umsteigen zu müssen....

    5
    « Ideale Lage für preiswerte Geschäftsreisen »

    Sowohl Flughafen als auch Innenstadt sind in 10 - 20 min erreichbar. Die Zimmer haben Wohlfühlcharakter, trotz einheitlicher Ausstattung. Das Internet ist noch nicht Highspeed, aber es ist möglich, zu arbeiten.

    3
    « Alles in allem sehr zufrieden »

    Das Personal war sehr freundlich und teilweise auch humorvoll. Der Service lässt keine Wünsche offen. Gestört hat lediglich, dass man eine Gebühr bezahlen muss, wenn man vor 15.00 Uhr im Hotel eincheckt. Darüber gibt es im Internet und bei der Buchungsbestätigung keine Informationen. Ansonsten wäre die Gesamtbewertung ein "Sehr gut", evtl. sogar ein "Ausgezeichnet" ausgefallen

    4
    « Tolles Preis-Leistungsverhältnis in Hamburg »

    Gute Anbindung zwischen Flughafen und Innenstadt, sympathische Inneneinrichtung und klarer 4-Sterne-Service. Personal sehr freundlich. Trotz direkter Lage an U/S-Bahn, dank der Schallschutzfenster sind die Zimmer ruhig. Joggingmöglichkeiten direkt vor Ort (Alsterlauf).

    3
    « 4 Sterne ? »

    Anreise/Lage: Das Hotel liegt direkt neben der S-Bahn Station und ist daher gut und einfach zu erreichen, zudem ist der Flughafen in unmittelbarer Nähe, was bei einer Anreise mit dem Flugzeug sehr vorteilhaft ist. Die Lage, etwas außerhalb hat jedoch ein kleinen Nachteil, trotz guter Anbindung an das S und U-Bahnnetz ist die Fahrt zur Stadt bzw. den Musicals immer mit einem Zeitaufwand verbunden (Anreise zu den Musicals aber umsteigefrei). Personal: Das Personal ist freundlich und "bemüht" sich um die Anliegen zu kümmern. Leider nicht immer mit Erfolg. Dennoch okay. Zimmer/Bad: Das Zimmer war okay. Für die Preise hingegen doch (sehr) klein. Die Einrichtung und der Zustand des Zimmers hingegen sind sehr gewöhnungsbedürftig und nicht für jeden Reisezweck ideal. Ein "Bad" im gewohnten Sinne gibt es nicht. Das WC, nur durch eine Milchglasscheibe vom Zimmer getrennt, diese lässt sich nichtmals verschließen. Die Dusche, zum Raum hin mit einer Milchglasscheibe getrennt, nach vorn hin offen im Raum ist nicht gerade von Vorteil und für ein Aufenthalt im Zimmer äußerst unpraktisch, für 4 Sterne hätte ich ein vom restlichen Zimmer getrenntes Bad erwartet !! Der Bereich des Waschbeckens ist okay, aber etwas klein geraten. Zimmerausstattung: Hier stört die fehlende Abtrennung des Bades zum Zimmer. Die Betten sind okay, wenn man etwas größer ist jedoch ein wenig kurz. Positiv zu bewerten hier, die Auswahl mehrer Kissen, je nach Wunsch. Der TV ist groß, die Senerauswahl "okay", aber für die Preisklasse doch etwas zu gering, ebenso die Bildqualität, nach einem langen Tag in der Stadt dann doch nervig. Internetzugang ist vorhanden und okay. Sitzgelegenheiten sind gegeben, ebenso ein kleiner Schreibtisch. Für die Hotelkategorie und die Preise jedoch sehr einfach eingerichtet. Eine Klimaanlage ist vorhanden, arbeitet aber nicht zuverlässig. Lärmpegel: Der Lärmpegel ist okay. Von draußen keine Geräuschentwicklung, vom Flughafen und der Bahn hört man so gut wie nichts. Was den Aufenthalt im Zimmer dann angenehm macht. Sauberkeit: Das Zimmer war sehr sauber und aufgeräumt. Hier gibt es nichts zu sagen. Frühstück: Das Frühstück, für die gebotene Auswahl etwas zu teuer. Lobenswert hier die Auswahl an Getränken (kalt und warm). Frisches Obst und ver. Jogurt vorhanden. Die Auswahl an Brot und Brötchen hingegen ist gering, für den Preis zu gering ! Die Auswahl von Käse und Aufstrichen ist "Standard" - mehr aber nicht ! Der Raum ist okay und sauber. Zusammengefasst: Der Aufenthalt im Hotel ist okay. Grundsätzlich aber für die gebotene Leistung viel zu teuer ! Ebenfalls zu bemängeln wäre das Bad, welches "offen" im Raum integriert ist, bei dieser Einordnung des Hotels erwartet man da schon etwas Anderes ! Personal ist freundlich, tut aber im wesentlichen auch nur ihre Arbeit. Im Bezug auf den Preis und die Situation im Zimmer ist es "okay" aber ein weiterer Aufenthalt käme nicht in Frage.

    4
    « Ein Hotel zum weiterempfehlen »

    Fruhstück top, Zimmer top, Lage top, einfach alles top. Wenn man ein Zimmer/Aufenthalt, wie hier über Zideas buchen kann, ist das Zimmer in dem Hotel mit dem guten Frühstück jeden bezahlten Euro gegen über vielen anderen Hotels immer Wert. -> Nachteil bei Buchungen via 7ideas, ist: Es wird keine Mwst ausgewiesen.

    3
    « 4* sind Auslegungssache »

    Zimmer zu klein da Bad mitten im Raum ohne Trennung/Sauberkeit lies zu wünschen übrig Toilette mit Rückständen und Dusche Schwarze Flecken sowie Glasflächen der Dusche ungeputzt "Starke Kalkrückstände" Frühstück-- Käse und Wurst SB Ware ansonsten okay, grosse Kaffee und Brot/Brötchen Auswahl Rezeption ist sehr Langsam

    5
    « Dienstreise Hamburg »

    Das Best Western Amedia Hamburg: Personal sehr freundlich, Hotel sehr sauber und ruhig. Lage prima Anbindung, nur eine S-Bahn Station vom Flughafen. Toll war natürlich der Preis über 7ideas eine 30% Ersparnis.

    5
    « Es hat uns im Hotel sehr gefallen »

    Sehr angenehmer Service, guter Frühstücksservice, die Lage des Hotels ist ausgezeichnet. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Hotel vom Hbf Hamburg in einer viertel Stunde zu erreichen. Trotz der Lage direkt an der S-Bahn-Station Ohlsdorf ist das Hotel angenehm ruhig gelegen.

  • 5
    « Klasse Hotel »

    Ich war auf einer Geschäftsreise in Hamburg. Das Zimmer war sehr modern eingerichtet und war sehr sauber. Das Frühstück war reichlich und es gab von allem etwas. Schön angerichtet und in schönem Ambiente. Gerne wieder.

    5
    « Top »

    Immer wieder komme ich gern in dieses Hotel, nette MitarbeiterInnen, saubere Unterkunft, Wünsche werden erfüllt, sicheres Parken ... was will man mehr. Die S-Bahn vor der Haustüre, der Flughafen in 5 Minuten erreicht. Top! Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Tipp: Lieber direkt beim Hotel buchen (inkl. Parken), denn dann wird`s billiger, als im Internet!

    3
    « Zu hohe Parkgebühren »

    Das Hotel an sich ist ok. Schöne Zimmer, gute Betten und normales Frühstück. Da man aber in der Umgebung nur schwer einen Parkplatz findet ist man schon fast zwangsläufig auf die Hotel-Tiefgarage angewiesen. Für eine Übernachtung sind werden 17 Euro fällig. Das fand gelinde gesagt unverschämt. Daher nur ein "Befriedigend". Sehr gut ist die Anbindung zur Stadt, da der S-BAhnhof sich direkt beim Hotel befindet.

    4
    « Alles in Allem ok »

    Angenehmes Hotel relativ neu, im Fahrstuhl ist das Jahr 2009 vermerkt. Check In und Out vollkommen ok, alles junge Leute hinter dem Tresen. Zimmer war schön und da ich mein Fenster zum Innenhof hatte auch schön ruhig. Zum Parken gibt es eine Tiefgarage, die aber mit 17 &euro;/Tag nicht billig ist. Wer kann nimmt sich besser ein Tagesticket und nutzt die direkt am Hotel gelegene U- und S-Bahnstation, mit beiden kommt man gut bis ins Zentrum. Flughafen ist ca. 2 km entfernt. Zimmer selbst war schön auch von der Größe her, auch der Bereich Bad Toilette war etwas anders konzipiert, Dusche steht für sich als Kabine im Raum mit separater Abluft, davor das Waschbecken und hinter einer Milchglastür die Toilette. Ansonsten alles vorhanden was man braucht. Frühstück ist mit 15 &euro;/P. doch für das Angebotene recht teuer. Im Prinzip ok. auch vom Raum her, aber nicht Besonderes, ich hätte mir etwas Räucherlachs gewünscht. Das mehrfach gescholtene Rührei, ist wirklich nicht das Wahre. Aber wie in vielen anderen Hotel ist dies halt eine Masse aus dem Tetrapack, welche dann im Backofen erhitzt wird. Gleiches gilt für die angebotenen Buletten, auch vom Großmarkt. Aus diesem Grund habe ich mir immer 2 Spiegeleier geordert. Kaffee Creme aus der Maschine war super. Alles in Allem Daumen hoch, ich komme sicherlich wieder.

    4
    « Absolut ok, sauber und modern »

    Für unsere kurze Hamburgreise war das Hotel absolut ok. Direkt neben der S-Bahn Haltestelle hatten wir eine gute Anbindung an das Verkehrsnetz und die Zimmer hatten den heute gewohnten Standard moderner Hotelketten. Alle irgendwie ähnlich, aber sauber mit einem guten Bett. Das Personal war nett, alles gut!

    4
    « Ordentliches Tagungshotel »

    Der Tagungsbereich des Hotels ist sehr ordentlich. Die Räume sind recht gut geschnitten, Präsentations- und Moderationsmaterial sind überdurchschnittlich. Die Pausenverpflegung entspricht dem Standard. Aufgrund der wenigen Seminarräume gibt es zum Mittagessen nur Menü und kein Buffet. Das Essen war ok, aber bei Seminaren kostet das zu viel Zeit. Die Zimmer sind sehr modern eingerichtet. Die Heizung braucht Stunden um den Raum zu erwärmen. Dusche und WC mit Milchglasscheibe muss man mögen, dann gefällt es einem hier. Die Schalldämmung der Fenster ist super. Man hört fast nichts von den Zügen. Jogger aufgepasst: Der angrenzende Park/Friedhof wird abends abgeschlossen - im Februar um 18:00 Uhr!

    5
    « Sehr angenehmer und ruhiger Aufenthalt für einen günstigen Preis »

    Wir haben uns für 2 Nächte in dem Hotel einquartiert. Das Hotel liegt etwas außerhalb, man kann jedoch in 20 Minuten mit der U- oder S-Bahn wichtige Stationen erreichen (bspw. Jungfernstieg). Da wir uns tagsüber sowieso in der Stadt aufgehalten haben, ist es also letztlich auf 2 Fahrten am Tag hinausgelaufen. Die Zimmer sind sehr gepflegt und sauber. Obwohl das Hotel sehr nah an der Station Ohlsdorf liegt, konnten wir keinerlei Lärm hören. Es existiert kein Bad im herkömmlichen Sinne, die Toilette ist aber von den Betten aus nicht zu sehen und die Milchglasscheibe als Sichtschutz völlig ausreichend. Gleiches gilt für die Dusche. Man kann - wenn überhaupt - den Schatten des Duschenden erahnen. Für Paare also überhaupt kein Problem. Da wir nicht im Hotel gegessen haben, kann ich über das gastronomische Angebot nichts sagen.

    4
    « Immer wieder gern »

    Hier fühlt man sich gut aufgehoben, gute und schmackhafte Gerichte zum Abend beim leckeren Bierchen ... Die Zimmer sind auch sehr modern und ansprechend eingerichtet, ebenso gute B-Bahn-Anbindung zum Airport.

    4
    « Perfektes Hotel für Kurzreisen »

    Wir waren angenehm überrascht. Sehr modernes sauberes Hotel. Für unsere Gruppenreise zu Silvester total perfekt. Gastronomie einschließlich Frühstücksbüffet sind ausgezeichnet. Die Einrichtung der Zimmer sehr modern, manches zu modern. Da wäre die Glasschiebetür vor dem Toilettenbecken zu nennen, die sehr edel und modern wirkt, aber bei jeder Bewegung leise klapperte, was nachts störend war. Bei der Dusche ist das ok. Wir möchten das aber nicht als Mangel angeben, weil manche das vielleicht nicht so empfinden. Flachbildfernseher und WLAN auf dem Zimmer sind noch nicht in allen Hotels selbstverständlich, Unser Zimmer (207) hatte das Fenster zur S-Bahn Station. Diese hört man aber fast nicht, also kaum störend, obwohl wir bei offenen Fenster schlafen. Überrascht waren wir von Fluggeräuschen, bis wir bemerkten, dass in der Nähe ein Flughafen ist. Aber auch das eher nicht störend, erst gar nicht bei geschlossenem Fenster. Flugbetrieb in unserer Zeit nur an einem Tag ab 7 Uhr. Die beiden anderen Tage sind die Maschinen in eine andere Richtung gestartet. Einige Zimmer liegen zur Straßenseite, wo sich auch der Friedhof Ohlsdorf befindet. Zum Straßenlärm können wir aber nichts sagen. Einziger Mangel, war, dass am 1.Januar bis abends 18 Uhr das Zimmer nicht gesäubert wurde. Wir begründen das mal mit dem Datum Silvester 31.12. Vielleicht hat das Personal auch den Jahreswechsel genossen. Wir bekamen aber zumindest frische, trockene Bade- und Handtücher. Die Lage des Hotels ist zentral trotz der Entfernung zum Zentrum von Hamburg, da in unmittelbarer Nähe S-Bahn und Busstationen sind. Also auch ohne Auto eine gute Anbindung. Alles in allem können wir das Hotel guten Gewissens für Kurzreisen weiterempfehlen.

    3
    « Nein, kein 2. Mal »

    Das Personal im Restaurant hat doch sehr mit sich selbst zu tun. Was den Tischler, der dort arbeitete, aber nicht davon abhielt, sich mal eben 2 Halbe zu genehmigen. Unsere Frage nach Teesorten wurde kurz und knapp beantwortet: Earl Grey oder Darjeeling. Der Kuchen sah ja ganz gut aus, aber der Geschmack, na ja, Zucker wurde aber in sehr großzügiger Art und Weise verarbeitet. Wir wollten gern um 0.00 auf den 60. Geburtstag meines Mannes anstoßen, das war aber nicht möglich, da das Restaurant um 0.00 Uhr schließt. Keine Hotelbar, nichts! Frühstück: Na ja! Es waren zwar ausreichende Mengen vorhanden, aber das Rührei und auch die gekochten Eier waren kalt. Speck und die kleinen Würstchen lauwarm. Wir machten die Mitarbeiterin darauf aufmerksam, was sie mit einer Mine aus Gleichmut und ohne ein Wort quittierte. Die Wurstsorten stammten wahrscheinlich vom Discounter. Wo hat dieses Haus seine 4 Sterne her?

  • 3
    « Gutes Businesshotel für Kurzbesuch »

    Das Amedia viel zum wiederholten Mal in meine engere Auswahl bzw. war der schlussendliche Kandidat. Hervorzuheben sind hier die sehr kurze Distanz zum Flughafen und die für ein Stadthotel sehr ruhigen Zimmer sowie die ausreichenden Parkmöglichkeiten, direkter Anschluss an S-Bahn und Bus sowie Taxistand direkt vor dem Hotel. Die Betten sind ok und auch für mehrere Nächte praktikabel. Ein Hotel welches ich sicher auch in Zukunft noch einige Mal buchen werden. Jedoch gibt es einige Einschränkungen welche den 4ten Stern leider unmöglich machen. Auch wenn das Multimediaangebot für einige Gäste eher irrelevant ist so nicht für den Bereich Business. Obwohl seit meinem letzten Besuch der TV von geschätzten 24 Zoll auf gute 45 Zoll gewachsen ist, ist die gesamte TV Anlage eine der schlechtesten welche ich je in Hotel dieser Kategorie gesehen habe. Die gesamte Einspeisung erfolgt analog welches zu Folge hat das der TV anscheinend aufgrund seines leistungsschwachen Prozessor es nicht schafft dieses umzurechnen und nur Klötzchen zeigt und/oder einfriert oder in schöner Regelmäßigkeit ca. alle 5 Minuten einen schwarzen Bildschirm zeigt. Die im TV (LG) hinterlegte Menüführung ist so dermaßen unlogisch und fehlerhaft das ich fast vermuten möchte das dieses Gerät anscheinend nie für den Consumerbereich vorgesehen war. Möchte man stattdessen ggf. über Internet Serien oder Filme streamen so wird einen hier auch ein Riegel vorgeschoben da die maximal mögliche Datenmenge auf ein paar wenige GB beschränkt (je nach Dauer 1-3 GB) ist und somit außer Mail prüfen und ein wenig Zeitung lesen nicht viel mehr ermöglicht. Dieses beides in Kombination ist für eine Übernachtung für eine Nacht ggf. noch akzeptabel jedoch für mehr nur unter Vorbehalt. Deshalb leider 1 Stern Abzug. Das Frühstück habe ich nicht in Anspruch genommen, genauso wenig das Restaurant. Nach Studium der Karte habe ich mich aufgrund der etwas eigenartigen Kreationen für ein Essen ausserhalb entschieden was aufgrund der guten Anbindung leicht möglich war. Außerdem befindet sich nur wenige Meter auf Fuhlsbütteler Strasse Richtung Stadt ein gutes Grillrestaurant. Für Paare muss hier auch noch erwähnt sein, dass hier (wie auch in vielen Marriot und Holiday Inn) das Bad nur noch mit Milchglaswand abgetrennt ist und die Toilette mit einer nur akustisch unzureichend trennenden Tür versehen ist. Das kann ggf. zu Irritationen oder sehr lautem TV führen (aber hier, wie oben erwähnt, die maximal 5 Minuten durchgehende Laufzeit beachten :-))

    4
    « Angenehm und zweckmäßig »

    Angenehmes Hotel mit sehr freundlichen Service und nähe zum Flughafen. Parkplatz in der Umgebung vorhanden, Parkgebühren im Hotel-Parkplatz leider etwas arg überzogen. Zimmer und Bad in angenehmer Größe, sehr sauber mit Cafe, kostenlosem WLAN. Frühstück ist in Ordnung allerdings auch hier sind 15.-- EUR nicht gerechtfertigt. Wenn geschäftlich unterwegs zu empfehlen, privat für einen Hamburg-Besuch nicht ideal.

    4
    « Frühstück »

    Ich möchte Ihnen gerne mitteilen, dass wir von dem Frühstück nicht überzeugt waren. Für ein Haus mit einem 4 Sterne Standard war es leider ziemlich lieblos arrangiert. Die heißen Speisen waren nur lauwarm. Außerdem war das Personal nicht gerade sehr freundlich. Ich muss auch von Zeit zu Zeit Sonntag arbeiten, aber trotzdem muss man sich dann zusammenreißen. Ich hoffe, dass man daran noch arbeiten kann. Mit freundlichen Grüßen und frohe Weihnachten Elke Niedringhaus

    3
    « Zum pennen ok »

    An sich ein ganz nettes Hotel, es ist sauber und das Personal war soweit auch sehr freundlich. Die Lage ist zwar etwas außerhalb, aber dank guter Anbindung kann man die Innenstadt Hamburgs recht zügig und ohne umsteigen erreichen. Das Frühstück jedoch war etwas mau, sicherlich ausreichend, aber hätte an der einen oder anderen Stelle sicherlich spannender gestaltet werden können. Gouda als alleinige Käseauswahl find ich nich so spannend. Die Zimmer waren soweit sauber, jedoch finde ich den offenen Badbereich nicht optimal. Das Klo ist lediglich durch eine Milchglasscheibe vom Rest des Zimmers getrennt, was wirklich sehr gewöhnungsbedürftig ist. Hinzu kommt die Belüftung, welche noch ca. 20 Minuten nach ausschalten läuft. An sich kein Problem, wenn es ein geschlossener Raum wäre. So war es eher nervig. Wollte man etwas fern sehen, durfte man sich mit einer Retro-Fernbedienung auseinandersetzen und man musste alle 5 - 10 minuten umschalten, da Bild und Ton nach dieser Zeit auf einmal weg waren und erst nach einem Wechsel zu einem anderem Sender wiederkehrten. Sehr nervig. Das freie W-lan war eher nutzlos. Vom Zimmer aus gelang keine Verbindung. Gelang eine Verbindung, war der empfang so schlecht, dass jegliche andere Verbindung mit dem internet um ein vielfaches schneller war.

    4
    « Fernsehaufzeichnung »

    Das Hotel war super, das Personal war sehr nett und hilfsbereit, das dazugehörige Restaurant war eine Enttäuschung. Das Frühstückbuffet war sehr schlecht, das Personal vom Restaurant zum Teil sehr unfreundlich, wir wurden aus dem Restaurant verwiesen, und gebeten sofort zu gehen, weil Feierabend wäre, dort war der Kunde nicht ein König.

    4
    « Gutes Hotel für einen Hamburg - Kurzurlaub! »

    Meine Frau und ich haben während eines Kurzurlaubs im ?modernen? Best Western Amedia Hotel genächtigt. Die Lage im nördlichen Hamburger Vorort Ohldorf direkt am S1 und U1 Bahnhof ist bestens geeignet, um von hieraus Hamburg zu erkunden. Das Personal am Empfang, beim Frühstück und der Zimmersevice Service war höflich, aufmerksam und kompetent! Eine kleine Einschränkung bezogen auf den Empfang: ?Höflichkeit ist hier leider nicht JederMANNS Sache?! Unser Zimmer zum Innenhof / Parkplatz war angenehm ruhig, für zwei Personen ausreichend groß und sehr sauber. Eine Art Garderobe dient als Kleiderschrank. Gute Betten, Tee- und Kaffeebereiter, Minibar, großer Flachbildfernseher - was will man mehr! Das ?moderne? halboffene Bad ist jedoch eher etwas für jüngere Paare. Blick aufs Waschbecken, WC und Dusche sind durch Milchglas ? Schiebetüren abgetrennt. Das Frühstück war gut. Es war alles vorhanden, was ein gutes Frühstück ausmacht, mit besseren Weizen-Brötchen könnte man fast sagen, dass es sehr gut gewesen wäre. Das Hotel ist sehr empfehlenswert, für unseren nächsten Hamburg ? Kurzurlaub werden wir das Best Western Amedia Hotel wieder auswählen!

    4
    « Sehr zufrieden »

    Schönes Hotel mit netten Mitarbeitern und super Frühstück! Leider war die TV Anlage im gesamten Hotel funktionsunfähig und somit ging kein Fernseher, daher nur 4 Sterne. Trotzdem würde ich das Hotel jeder Zeit weiterempfehlen und erneut buchen.

    4
    « sEHR GUTE lAGE »

    Exzellente Verkehrsanbindung sehr gutes Preis Leistungsverhältnis. Zimmer waren sehr modern und sauber . Gutes, reichhaltiges Frühstück. Flughafen in 5 Minuten erreichbar über Ohlsdorf mit der S Bahn . Das Zentrum ebenso in 20 Minuten bequem

    4
    « Gut »

    Alles benötigte im Zimmer, neue Einrichtung, ordentlich und sauber, gutes Frühstücksbuffet, freundlicher Service, gute U - Bahnanbindung und auch Abends im Restaurant ?Ribling? kann man sogar prima Essen gehen!

    4
    « Günstig und gut gelegen »

    Das Best Western Amedia ist ein modern gehaltenes Hotel in bester Lage v.a. für all jene, die mit dem Flugzeug nach Hamburg kommen. Es ist mit S1 und U1 ("Ohlsdorf"), deren Haltestellen wirklich direkt vor dem Hoteleingang liegen, nur wenige Minuten zum Flughafen bzw. rund 15 Minuten in die Innenstadt. Die sehr sauberen Zimmer des Hotels sind mit großen Flachbildfernsehern, guten Betten und einer modernen Rainshower-Dusche ausgestattet. Geschmackssache ist sicher das halboffene Bad mit Blick auf das Waschbecken und nur durch Milchglas seitlich dazu abgetrenntem WC und Dusche. Was mich mehr störte war der nicht vorhandene Kleiderschrank. Es gibt nur eine Art Garderobe, das war's - selbst in den größeren Komfortzimmern. Die vereinzelten negativen Kommentare zur Lautstärke kann ich nicht nachvollziehen. Man hört ganz leise die S-Bahn, U-Bahn und Straßenverkehr werden von den sehr guten Schallschutzfenstern komplett ausgeblendet. Abschließend ist das gute Frühstück und das nette Restaurant im Haus zu loben. Das Frühstück ist zwar nicht ganz billig, was aber durch den extrem günstigen Übernachtungspreis mehr als ausgeglichen wird - zumal das Hotel fast das ganze Jahr über mit Sonderrabatten glänzt. Toll ist auch, dass man sich bei Buchung neben kostenfreiem WLAN auch kostenlos Nacken- und Seitenschläferkissen ins Zimmer legen lassen kann. Kurzum: Empfehlenswert!

  • 4
    « Guter Aufenthalt »

    Wir kennen dieses Hotel bereits aus früheren Besuchen. Es eignet sich am besten für einen frühen Start mit dem Flieger. Das Hotel liegt sehr nah an der S-Bahnhaltestelle zum airport. Unser Wunsch nach einem Zimmer in den Innenhof wurde berücksichtigt, so dass wir in Ruhe schlafen konnten.

    3
    « Aufenthalt Kurztrip Hamburg »

    Zum Übernachten durchaus zu empfehlen, wenn man Straßenlärm gut ab kann. Ist sehr laut, da genau an einer Hauptstraße. Die praktisch ins Zimmer integrierte Nasszelle (Dusche mit Milchglas zum Zimmer, Waschtisch zwischen Toilette und Dusche), ist auch etwas gewöhnungsbedürftig. Ansonsten sauber und ordentlich. Leider ging der Fernseher nicht und echt störend war der Geruch auf dem Flur, da eine Sportmannschaft anwesend war, die ihre Sportsachen auf dem Flur zum auslüften deponierte. Das war morgens auf dem Weg zum Frühstück geruchstechnisch echt grenzwertig.

    3
    « Gut mit einer Schwäche »

    Lage hervorragend - zwar nicht Innenstadt, aber direkt neben dem U- und S-Bahnhof Ohlsdorf. In einer guten Viertelstunde Fahrzeit ist man am Jungfernstieg, zum Hauptbahnhof sind es ein paar Minuten mehr. Großes Zimmer, modern eingerichtet. Gute Betten, wobei Matratzen ja immer Geschmackssache sind. Großer Flatscreen. Kaffee- und Teebereiter. Was nicht gut ist: das Bad ist nicht durch eine Tür abgeteilt, sondern sozusagen mitten im Zimmer. Dusche mit Milchglas, das ist o.k. Die Toilette aber ist nur abgeteilt durch eine Schiebetür ebenfalls aus Milchglas. Das ist, vorsichtig ausgedrückt, gewöhnungsbedürftig. Empfang sehr freundlich.

    5
    « Entspannter Aufenthalt, Preis-/Leistung perfekt »

    Vom höflichen und kompetenten Empfangspersonal bis zum Service "hinter den Kulissen" war alles perfekt. Tee- und Kaffeebereiter im Zimmer plus eine Flasche Wasser - was will man mehr. Preis-/Leistungsverhältnis perfekt. Zustand des Zimmers konnte nicht besser sein.

    4
    « Gute Ausgangslage für Stadterkundungen »

    Dadurch, dass das Hotel wirklich sehr nahe zum U- und S-Bahnhof (U1 und S1) liegt, ist es wirklich sehr gut geeignet um Ausflüge in die Stadt zu unternehmen. Auch der zu langen Spaziergängen einladende Friedhof Ohlsdorf liegt in unmittelbarer Nähe. Zimmer könnten allerdings etwas größer sein

    4
    « Modern mit Alterserscheinungen »

    Im modernen Design gestaltete, große Zimmer mit grellen, nicht immer angenehmen Farben, bequemen Betten und einer verglasten Duschkabine mittendrin. In meinem WC war das Eine oder Andere lose, der Rest ließ nichts zu wünschen übrig. Nettes Personal, gutes Frühstück und eine gut ausgestattete Bar machten den Aufenthalt rund. Empfehlenswert!

    4
    « Kurztrip Hamburg »

    Zuvorkommender, freundlicher und hilfsbereiter Empfang. Neue und komfortable Zimmerausstattung mit guten Betten. Geschickte Badezimmerlösung (Schiebetür am WC schloss allerdings in unserem Zimmer nicht dicht). Im Zimmer Wasserkocher mit Möglichkeit eigener Kaffee- oder Teezubereitung. Das Zimmer und die darin befindlichen Einrichtungen waren sehr sauber. Gute Lage direkt an der S-Bahn/U-Bahn-Station Olsdorf; ebenfalls Busverbindungen in unmittelbarer Nähe. Tiefgaragenplatz 16,- Euro. Wenige kostenlose Parkmöglichkeiten in Hotelnähe. Bäcker, Imbiss u. a.. am/im S-Bahnhof.

    4
    « Kurztrip nach Hamburg »

    Leider kein Internet verfügbar bzw. extrem langsam.Zimmer relativ klein.Aber sonst sehr sauber und gut an due S-Bahn angebunden.Frühstüch war auch in Ordnung. Für einen Kurztrip auf alle Fälle zu empfehlen.

    4
    « Sehr gutes Hotel mit Abstrichen »

    Sauberes, freundliches neues Hotel leider an einer Hauptverkehrsstraße gelegen. Die zur Straße liegenden Zimmer sollten eine bessere Schalldämmung aufweisen, da der Verkehrslärm von der naheliegenden Kreuzung besonders Nachts sehr störend ist. Nach der ersten Nacht konnten wir das Zimmer wechseln (guter Service) so dass der Auto- & Motorradlärm nicht mehr störte.

    5
    « Sehr gutes Hotel für einen Aufenthalt in Hamburg »

    Das Best Western Amedia befindet sich ca. 100 m von den Haltestellen der S-Bahn, der U-Bahn und des Stadtbusses. Das Hotel bietet kostenpflichtige Parkplätze und Tiefgaragenplätze an. Es lohnt sich finanziell das Auto stehen zu lassen und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln die Stadt zu entdecken. Eine abendliche Kanalfahrt ab dem Jungfernstieg lohnt sich.

 

Anfahrt zum Hotel ...

alle Richtungen
·Aus Richtung Süden oder Osten: Bleiben Sie auf dem Ring 2 in Richtung Flughafen, nach der Jahnbrücke biegen Sie rechts ab zum Rübenkamp und folgen dem Wegweiser nach OHLSDORF in die Fuhlsbüttler Straße. An der Parkverwaltung biegen Sie links ab in die Alsterdorfer Straße. ·Aus Richtung Norden: Bleiben Sie auf der Flughafenstraße und folgen Sie den Wegweisern Richtung City Nord halb links durch den Sengelmanntunnel. Nach der Verkehrsinsel wenden und rechts in die Alsterdorfer Straße abbiegen.