Schlafzimmer 1
Schlafzimmer 2
Schlafzimmer 3
Vorteilscode

Best Western Plus Hotel Plaza Den Haag City Center, Den Haag

Grote Marktstraat 36-40, 2511 BJ, Den Haag, Netherlands - Siehe auf einer Karte
Best Western Plus Plaza Den Haag City Center - Aussenansicht Das Best Western Plus Plaza Den Haag City Center ist ideal in Den Haag Stadtzentrum zu finden. Erleben Sie ein schöner Aufenthalt in der Nähe von alle Sehenswurdigkeiten. Bestpreisgarantie und exklusive Angebote.

Wir begrüßen Sie im modernen Best Western Plus Plaza Den Haag City Center und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt im Stadtzentrum von Den Haag! Dieses neu erbaute Hotel bietet komfortable Zimmer mit moderner Ausstattung. Wir bieten Ihnen eine erstklassige Lage im Herzen von Den Haag, nur wenige Schritte von den bekanntesten Attraktionen der Stadt entfernt.

Best Western Plus

Hotel Plaza Den Haag City Center

LABEL_ITINERAIRE

LABEL_DEPART:

LABEL_ARRIVEE:

Vorteile des Hotels

  • Gastronomie
    Gastronomie
  • Klimaanlage
    Klimaanlage
  • Lounge / Bar
    Lounge / Bar
  • 24 Stunden Rezeption 24
    24 Stunden Rezeption 24
  • Safe
    Safe
  • Mehrsprachiges Personal
    Mehrsprachiges Personal
mehr sehen weniger sehen

Bewertung unserer Kunden

in Partnerschaft mit tripadvisor fr
Gebildet aus de 9 Gästebewertungen
ABGEGEBENE BEWERTUNG
Ausgezeichnet
3
Sehr gut
2
Befriedigend
3
Mangelhaft
1
Ungenügend
0
MEINUNGEN ANSEHEN
Alleinreisende Alleinreisende
0
Familie Familie
0
Geschäfts-<br>reisende Geschäfts-
reisende
2
Paare Paare
0
Reisen mit Freunden Reisen mit Freunden
2
ZUSAMMENFASSUNG DER BEWERTUNGEN
Sauberkeit
Lage
Zimmer
Service
Schlafqualität
Preis-Leistungs-Verhältnis

"Schönes zentrales Hotel"

5
jusikanastasia, Düsseldorf, Deutschland 27/08/2020

Wir waren super zufrieden mit dem Hotel. Es ist sehr zentral und gut erreichbar. Personal war sehr freundlich. Leider gab es keine richtige Klimaanlage, nur eine Lüftung die lange gedauert hat und nicht richtig kühl wurde. Beim Frühstück gab es leider nicht so viel Auswahl (durch Corona kein Buffet möglich gewesen). Insgesamt aber nur zu empfehlen

"Tolles Stadthotel"

5
wolframHeerlen, Heerlen, Niederlande 06/03/2020

Sehr zentral gelegenes Stadthotel auf der größten Einkaufsstraße im Herzen von Den Haag. Von hier erreicht man alles in Den Haag und Umgebung schnell und problemlos. Das Personal ist freundlich, die Zimmer neu und modern eingerichtet. Ich übernachte immer wieder sehr gerne hier.

"Enttäuschender Wochenendaufenthalt"

2
M2798ZLfrankb, Essen, Deutschland 27/01/2020

Das Positive vorweg: Das Hotel ist sehr zentral gelegen; sehr viele Sehenswürdigkeiten sind nur den berühmten Steinwurf entfernt, ebenso wie Haltestellen für den ÖPNV und zahlreiche Gaststätten. Außerdem ist das gesamte Personal sehr freundlich gewesen. Das kostenlose Wlan ist stabil und schnell. Leider war es das auch an Positivem! Schon das Einchecken war eine Qual, weil tatsächlich oder angeblich von der Buchungsplattform "Kurzurlaub.de" ein Voucher benötigt werde. Obwohl wir alle Buchungsunterlagen und Zahlungsbestätigungen auf dem Smartphone präsentieren konnten, wollte man einen Original-Voucher, den es denknotwendig bei einer Übersendung der Reiseunterlagen per Mail nicht geben kann. Alle Ausdrucke sind nur Ausdrucke und kein "Original". Leider war die erste Receptionistin zwar freundlich und geduldig, aber auch vollkommen unflexibel. Erst eine hinzugerufene Kollegin erklärte dann, sich den Voucher von Kurzurlaub schicken zu lassen. Ob die Probleme mit dem Voucher an Kurzurlaub.de oder dem Hotel gelegen hat, ist noch zu klären. Meine Kritik richtet sich hier gegen die sture und unflexible Haltung der Dame hinter der Theke! Im Zimmer hat uns dann die nächste Überraschung erwartet: von der Zentrale werden die Klimaanlagen so gesteuert, dass die Zimmer auf indiskutabel niedrige 18°C heruntergekühlt werden. Das mag im Sommer evtl. noch gehen, zum Zeitpunkt unseres Aufenthaltes lag die Außentemperatur aber kurz über dem Gefrierpunkt, so dass man sich darauf freut, sich im Zimmer aufwärmen zu können. Ändern kann man als Gast auch (fast) nichts daran, da die Einstellung der Klimaanlage - wir haben natürlich eine höhere Temperatur eingestellt - sofort wieder verfällt, wenn man den Raum verlässt. Dementsprechend kalt war es auch, als wir Abends vom Sightseeing zurückkamen. Meine Frau hat dann an der Reception immerhin erreicht, dass wir eine Dummyzimmerkarte ohne Code bekamen, die wir beim Verlassen des Zimmers in dem Zimmerzentralschalter stecken lassen konnten. Weshalb man seine Gäste im doppelten Sinne des Wortes so kühl empfängt, konnte uns aber niemand im Hotel erklären. Das Zimmer selbst wirkte auf den ersten Blick - auf den zweiten komme ich noch! - sauber und aufgeräumt, allerdings auch sehr beengt, was man aber für einen Kurzaufenthalt zur Stadtbesichtigung akzeptieren kann. Vielleicht hätte es uns skeptisch machen sollen, dass der Behälter mit den Kleenextüchern im Bad trotz scheinbar frisch gemachtem Zimmer leer war... Wie auch immer - wir haben nach sehr langer Stadtbesichtigung und einem leckeren Essen spät Abends unser Zimmer wieder aufgesucht und sind totmüde ins Bett gefallen. Erst am nächsten Morgen hat meine Frau mit Entsetzen festgestellt, dass das Laken in ihrem Bett eindeutig gebraucht war und unmißverständliche, ekelige Spuren unserer Vorgänger aufwies! Wir haben das bewußt nicht mehr reklamiert, da natürlich der Nachweis, dass das unsere Vorgänger waren, nicht gelingen konnte. Probleme machte auch die Zimmereinrichtung, die vermutlich von einem Schreiner mit Gardemaß gefertigt worden ist. Die UNTERkante des Schranktresors befindet sich ziemlich exakt in 1,78m Höhe (meine Scheitelhöhe), so dass man keine Chance hat, irgendetwas im Tresor zu sehen. Man ist auf reines Tasten angewiesen. In der selben Höhe befindet sich auch das erste Ablagebrett im Schrank, so dass meine Frau mit ihren ca. 1,66m keinerlei Möglichkeit hatte, irgendetws im Schrank zu deponieren. Übrigens ist der Schminkspiegel im Bad vermutlich von der selben Person montiert worden. Für mich soeben in "Augenhöhe", für meine Frau völlig unbrauchbar. Frühstück... Was soll ich sagen? Sehr überschaubar trifft es wohl am ehesten. Auf ca. 40cm langen Platten wurden jeweils 5-6 Scheiben Wurst und Käse mit Abstand zwischen den Scheiben drapiert. Bedient sich ein Gast, ist die Platte danach nur noch halb voll. Nachgelegt wird, aber sehr schleppend! Um 8:30 Uhr lagen noch 3 (in Worten drei!) Brötchen im Behälter. Die Eier waren kalt. Als Eierbecher müssen Einwegplastikbecher herhalten (übrigens ist auch die Tischdekoblume aus Plastik). Ich habe, was ich sonst nur sehr, sehr selten mache, Foto vom Frühstück gemacht, weil ich so etwas in einem Hotel, gleich welcher Klasse, noch nie erlebt habe. Der beworbene Fitnessraum war zum Zeitpunkt unseres Besuchs im Januar 2020 außer Betrieb. Eine Angabe dazu, wann er wieder genutzt werden kann, wurde nicht gemacht. Fazit von mir/uns: einmal und nie wieder!

Diese Bewertungen sind die subjektiven Meinungen von einzelnen Reisenden und nicht die von TripAdvisor LLC (GmbH) oder seinen Partnern.