Hotel Be Manos, BW Premier Collection,  Bruxelles

4.5/5  - basé sur 814 notations.
Square de L'Aviation 23, 1070, Bruxelles, Belgium - Karte ansehen
+32 2 5206565 +32 2 5206767

Ihr Reiseziel

Ihre Reisedaten

Ihr Zimmer

> Zimmer 1

1 Erwachsene

 

Vorteile des Hotels

  • Klimaanlage
    Klimaanlage
  • 24 Stunden Rezeption 24
    24 Stunden Rezeption 24
  • Safe
    Safe
Gästebewertung TripAdvisor
von insgesamt 814 Gästebewertungen
weitere Kommentare anzeigen >>
Fotogalerie :
Das Hotel Be Manos, BW Premier Collection® ist laut Condé Nast Traveller eines der 65 begehrtesten Luxushotels der Welt, und auch für das Wirtschaftsmagazin von CNBC gehören wir zu den Top 25 der besten Geschäftshotels in Europa. Die Zimmer und Deluxe-Suiten des Hotels im schönen Schwarzweiß bieten schwarze Fußböden aus Naturstein, Vorhänge in Metalloptik, heitere Fotografien in Aluminiumrahmen und eine Terrasse mit Panoramablick. All dies schafft eine gelungene Melange aus Ästhetik, Luxus und zeitlosem Design. Ganz gleich, ob Sie als Tourist oder Geschäftsmann unterwegs sind, in unserem Hotel erwartet Sie ein herzlicher Empfang und gediegener Service alter Schule. Genießen Sie das einmalige Lebensgefühl in diesem Hotel, das wie ein zweites Zuhause wirkt.

Preise und Verfügbarkeiten anzeigen

 
Zimmer 1

Bewertung unserer Kunden


in Partnerschaft mittrip advisor img
Gebildet aus de 814 Gästebewertungen
Certificate of Excellence
 
ABGEGEBENE BEWERTUNG MEINUNGEN ANSEHEN ZUSAMMENFASSUNG DER BEWERTUNGEN
ausgezeichnet
 
439
sehr gut
 
291
befriedigend
 
69
mangelhaft
 
11
ungenügend
 
4
Alleinreisende Alleinreisende 37
Familie Familie 74
Geschäfts-<br>reisende Geschäfts-<br>reisende 131
Paare Paare 464
Reisen mit Freunden Reisen mit Freunden 53
Sauberkeit
Lage
Zimmer
Service
Schlafqualität
Preis-Leistungs-Verhältnis
Hotel Be Manos, BW Premier Collection,Bruxelles
  • 5
    « Top Design Hotel nähe Gare du Midi »

    sehr schönes modernes Design-Hotel, große Zimmer, Top-Ausstattung, gute Lage nähe Gare du Midi, sogar Shuttle von/zum Bahnhof, reichhaltiges Frühstücksbuffet, schöner Spa-Bereich...was will man mehr? ...aber die Bahnhofsgegend zieht halt abends manche Gestalten an, wie an vielen Bahnhöfen

    5
    « Sehr nett, zentral gelegen »

    Wir haben drei Nächte in dem Hotel verbracht. Es hat uns sehr gut gefallen. Das Hotel liegt gut angebunden an die Metro (200m) und den Bahnhof Brüssel-Midi. Der Empfang war freundlich, Check -in und Check-out schnell. Das Zimmer war recht groß, gut eingerichtet. Die Heizung/ Klimaanlage kann gut individuell reguliert werden. Das Bett war sehr bequem. Frühstück war reichhaltig und lecker. Der Frühstücksraum gut. Einzig das Rührei war schlecht, sah nach Ei Pulver oder große Eile aus. Sonst alles super. Besonders ist die Freundlichkeit des Personals hervorzuheben.

    5
    « Schickes, freundliches Hotel »

    Der Empfang war ausgesprochen freundlich und unkompliziert, das Haus selbst sehr modern gestaltet, tolle Designelemente, geräumiges Zimmer sehr modern ausgestattet mit schnellem Internet, und das zu einem guten Preis. Die Matratze - oft in Hotels problematisch - war hier für mich sehr bequem. Der Aufenthalt war ausgesprochen angenehm. Eine moderne Bar rundet den sehr guten Eindruck ab. Gern komme ich hierher zurück.

    3
    « Hotel in B-Lage, leider in die Jahre gekommen »

    Das Design des Hotels stammt gefühlt aus den 90ern gepaart mit orangen Elementen der 70er Jahre. Es wurde ein mal Geld in in die Hand genommen und danach nur mäßig gepflegt. Das Personal war alles in allem recht nett, aber nicht alle waren gleich kompetent. Alle könnten gutes Englisch sprechen. Beim Ankommen wurde uns die im Haus liegende Gerage geöffnet. Die Einfahrt war mit einem 6er Golf nur gerade eben befahrbar. Man sagte uns, dass 24 Std. 25&euro; kosten würden. Letztendlich standen wir 4 Stunden länger und mussten nicht mehr zahlen. Sehr nett. Die Zimmer sind geräumig. Allerdings sind einige Abstriche zu machen. Normalerweise würde das Zimmer 475&euro; die Nacht kosten. Wir haben über Secret escape gebucht und daher nur 129&euro; bezahlt. Hätte ich den vollen Preis bezahlt, dann wäre ich sehr unglücklich gewesen. Es gab einen Vorraum mit einem Schrank, einem Schreibtisch, einer Couch und einem Tv. Platz gab es genug. Mit einer Schiebetür war das Schlafzimmer abgetrennt. Das Bett war sehr bequem und groß. Dann der Schock, das Bad ist durch eine Glasschiebetür vom Schlafzimmer getrennt. Ich fand das sehr unangenehm. Die Toilette ist am Bad durch eine wacklige, nicht abschließbare Holzschiebetür abgetrennt gewesen. Man konnte draußen alles hören. Die Toilettenbürste fiel fast auseinander. Die Sauberkeit war leider nicht perfekt. Ich musste mich nicht ekeln, aber von 5 Sterne Häusern bin ich anderes gewohnt. Was besonders störend war, war das Gerausche von der Innenterasse. Vielleicht war es der Springbrunnen. In der Nacht wurde er aber ausgestellt. Die Klima Anlage war aber leider auch sehr laut. Diese mussten wir über Nacht ausstellen. Wir hatten in unserer Buchung eine Tapasplatte und Wein. Leider waren sie gar nicht darauf vorbereitet. Sie haben dann etwas gezaubert. War okay. Mehr nicht. Der Wein hat geschmeckt, wurde aber in Wassergläsern serviert. Keine Ahnung, ob das in Belgien so üblich ist. Das Frühstück war dann leider sehr enttäuschend. Es war ein belgisches Frühstück angekündigt. Die Auswahl war einfach aber wahrscheinlich angemessen. Die Qualität war absolut unangemessen. Die Eier musst man sich selber kochen, der Cafe wurde nicht zum Tisch gebracht. Der Tisch wurde zwischendurch nicht abgeräumt. Es wurde nur zögerlich aufgefüllt. So haben wir bestimmt 15 min auf Pancakes und Belgische Waffeln gewartet. Leider waren sie von innen noch halb gefroren. Es gab also noch nicht mal frische Waffeln. Ich könnte weiteres aufzählen. Wir wurden auch nie gefragt, ob wir zufrieden sind. Leider sehr enttäuschend. Die Sauna haben wir nicht genutzt. Die Bar war wenig einladend und sah eher aus wie eine Workstation des Servicepersonals, z.B. für das Gläser polieren. Auf der dritten Etage gab es auch etwas, was mit "Bar" beschildert war. Das war allerdings nur ein Raum mit Sitzgelegenheiten und Musikbeschallung. Es standen Süßigkeiten auf den Tischen. Es gab von dort einen Zugang zur Terasse. Obwohl es schönes Wetter war, konnte man auf den wenig gepflegten und nassen Auflagen nicht sitzen. Schade. Wir waren zwei Pärchen. Wir würden das Hotel alle nicht empfehlen.

    5
    « Zentral, super freundlich, top gepflegt »

    Perfekte Lage, alles ist zu Fuß erreichbar. Super freundlich und top gepflegt. Preis-Leistung stimmt! Ein wunderbares Stadthotel mit Parkgarage und Dachterrasse. Umfangreichem Frühstück und modernem Ambiente, das kaum einen Wunsch offen lässt. Immer wieder gerne!

    5
    « Schickes Boutique-Hotel mit super Preis-Leistungsverhältnis »

    Das Haus liegt in der Nähe der Gare du Midi (Südbahnhof) etwas abseits einer großen Hauptverkehrsstraße (Boulevard Poincaré) an dem hübschen, kleinen Square de l´Aviation. Der Charme der Bahnhofsgegend selber ist ein wenig gewöhnungsbedürftig, aber das ist selbstverständlich nicht nur in Brüssel so. Die Sehenswürdigkeiten der Brüsseler Innenstadt (Grand´Place u.s.w) sind fußläufig erreichbar, ansonsten befindet sich in nächster Nähe zum Hotel eine Metro-Station (Lemonnier); in der direkten Umgebung gibt´s diverse Bistros, Cafés und Geschäfte des täglichen Bedarfs. Die Inneneinrichtung des Hotels ist sehr stylish in Schwarz-, Weiß- und Grautönen gehalten, vielleicht nicht jedermanns Geschmack, aber uns hat´s sehr gefallen. Zu den besten Features des Hauses gehört aber das sehr freundliche, hilfsbereite und mehrsprachige Personal sowie das überdurchschnittliche Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir haben den üblichen Preis für Superior-Zimmer bezahlt und bekamen dafür kleine Suiten mit Balkon am ruhigen Innenhof. Die Zimmer sind top eingerichtet, ruhig (zumindest die hinteren Zimmer) mit viel Stauraum, bequemen Betten und einem geräumigen Badezimmer mit Badewanne und Regendusche sowie separatem WC, alles in gutem Zustand und sehr sauber. Im stylischen Frühstücksraum gibt es ein reichhaltiges Frühstücksbüffet von gehobener Qualität. Ein paar Service-Patzer sind zu verschmerzen: in einem der Zimmer fehlte der Bademantel und die Slipper, das Frühstücksbüffet ist nach 10 Uhr manchmal schon arg geplündert, wird aber auf Nachfrage gerne aufgefüllt. Fazit: Super Lage, super Service, super Personal, sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Was will man mehr? Jederzeit gerne wieder!

    5
    « Schickes, freundliches Hotel in B-Lage »

    Designerhotel mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Großes, gut ausgestattetes und sehr sauberes Zimmer, abends Tapas und ein Glas Wein kostenlos. Die unmittelbare Umgebung ist nicht sehr reizvoll, aber in 20min zu Fuß ist man am Grote Markt. Sehr freundliches Personal, anständiges Frühstück. Restaurant eher hochpreisig, haben wir nicht ausprobiert. Wer mit Auto anreist sollte die &euro;25 für den Hotelparkplatz fest einplanen, in Hotelnähe sonst kaum eine Chance das Auto abzustellen. Jede Menge Restaurants, Imbisse, Teestuben und kleine Geschäfte in der Nähe - alles marokkanisch bzw nahöstlich dominiert.

    4
    « Kleines, stylisches Hotel Nähe Midi »

    In dieses Hotel gehe ich gerne, weil ich hier sehr ruhig mit offenem Fenster schlafen (Atrium und Rückseite) kann, obwohl nah am Zentrum und Bahnhof gelegen. Die Zimmer sind echt gut, das Frühstück ist O.K. !

    5
    « Toller Aufenthalt »

    Das Hotel ist ein superstyleischer Wohlfühlort. Wir haben uns hier sehr gut aufgehoben gefühlt. Das lag nicht nur am wunderbarem Ambiente, sondern zu einem großen Teil auch am extrem netten, hilfsbereiten und immer freundlichen Personal. Sollten wir, was wir auf jeden Fall vorhaben, wieder einmal nach Brüssel kommen, wird das Be Manos wieder unsere erste Wahl sei.

    3
    « Fußläufig alles erreichbar »

    Nettes Personal. Dar Bahnhof Midi ist sehr nah, die Umgebung daher nicht so schön, allerdings ist es aber nicht weit zum Zentrum. Das Frühstück war entgegen der Erwartung leider nicht besonders ansprechend.

  • 3
    « Düsteres Boutique Hotel »

    Wir wurden freundlich empfangen. Kleines Hotel. Unser Zimmer war klein, sauber und gepflegt. Das Zimmer war ganz in schwarz gehalten. Es wirkte sehr düster. Das Frühstücksbuffet klein und mittelmässig. Preis-Leistungsverhältnis des Hotels ist schlecht.

 

Anfahrt zum Hotel ...

alle Richtungen

·Vom Flughafen Brüssel: Nehmen Sie die A54/E420, verlassen Sie die N568, 10 Minuten (5,4 km). Fahren Sie auf der A54/E420 und E19 in Richtung Rue de la Bienvenue in Anderlecht. Verlassen Sie die E19 an der Abfahrt 17, 27 Minuten (48,5 km). Fahren Sie auf Boulevard Industriel/N266, Digue du Canal und Rue Eloy in Richtung Square de l'Aviation. ·Vom Flughafen Amsterdam, Amsterdam-Schiphol Airport,Niederlande. Nehmen Sie die A4, verlassen Sie Havenmeesterweg und Retourbaan5 Minuten (2,9 km). Fahren Sie weiter auf der A4. Nehmen Sie A29, A4, A12 und E19 in Richtung N23 in Schaerbeek, Belgien. Nehmen Sie die Abfahrt in Richtung Centrum, und verlassen Sie die E40, 2 Stunden (208 km). Fahren Sie auf...

mehr anzeigen