Best Western Hotel Zur Post,  Brême

4.0/5  - basé sur 423 notations.
Bahnhofsplatz 11, 28195, Brême, Germany - Karte ansehen
+49 421 30590 +49 421 3059591

Ihr Reiseziel

Ihre Reisedaten

Ihr Zimmer

> Zimmer 1

1 Erwachsene

 

Vorteile des Hotels

  • Restaurant
    Restaurant
  • Spa
    Spa
  • 24 Stunden Rezeption 24
    24 Stunden Rezeption 24
  • Safe
    Safe
Gästebewertung TripAdvisor
von insgesamt 423 Gästebewertungen
weitere Kommentare anzeigen >>
Fotogalerie :
Das Best Western Hotel Zur Post ist ein Vier-Sterne-Hotel in zentraler Lage, gegenüber dem Hauptbahnhof und nur 10 Gehminuten vom Stadtzentrum, 500 Meter vom Kongresszentrum Bremen sowie 6 Kilometer vom Flughafen Bremen entfernt. Das Hotel bietet 175 Zimmer, darunter zwei Suiten. Zum 1. 600 Quadratmeter großen Wellnessbereich gehören ein großes Fitnessstudio mit 30 Geräten und verschiedenen Fitnesskursen, Aquafitness, Pool und Whirlpool, Schönheitsfarm, Massagen, Saunen und Solarium. Ab 1. April 2012 erhebt die Stadt Bremen eine "City-Tax" von 3,21 EUR pro Erwachsenen und Nacht. Dieser Betrag ist bei der Ankunft zu zahlen. Wir wünschen einen schönen Aufenthalt.

Preise und Verfügbarkeiten anzeigen

 
Zimmer 1

Bewertung unserer Kunden


in Partnerschaft mittrip advisor img
Gebildet aus de 423 Gästebewertungen
 
ABGEGEBENE BEWERTUNG MEINUNGEN ANSEHEN ZUSAMMENFASSUNG DER BEWERTUNGEN
ausgezeichnet
 
106
sehr gut
 
190
befriedigend
 
84
mangelhaft
 
30
ungenügend
 
13
Allein/Single Allein/Single 36
Alleinreisende Alleinreisende 45
Familie Familie 64
Geschäftlich Geschäftlich 80
Geschäfts-<br>reisende Geschäfts-<br>reisende 131
Geschäftsleute Geschäftsleute 89
Geschäftsreisende Geschäftsreisende 106
Paare Paare 127
Reisen mit Freunden Reisen mit Freunden 48
Sauberkeit
Lage
Zimmer
Service
Schlafqualität
Preis-Leistungs-Verhältnis
Best Western Hotel Zur Post,Brême
  • 4
    « Damen-Stammtischtour »

    Ein sauberes Hotel in sehr guter Lage. Die Zimmer zur Schnellstraßenseite sind zu laut, zum Bahnhof raus und mit geschlossenen Fenstern ist es ruhig. Die Bar ist abends gut besucht, der Service ist gut.

    5
    « Sterne gerecht ! **** »

    Ein schönes, gepflegtes und sauberes Hotel. Das Personal an der Rezeption ist sehr hilfsbereit und sehr freundlich. Während ich in der Lobby auf meine Frau gewartet habe konnte ich folgendes beobachten: Internationale Sprachkenntnisse in Englisch, Russisch und Spanisch klasse für internationale Reisegäste! Während des schnellen Check-ins Erhält man alle wichtigen Infos über das Hotel und der Umgebung. Preise und Empfehlungen für Restaurant, Theater, Museen oder für den ÖPNV ein Kinderspiel für das Team ohne irgendwo nach schlagen zu müssen. Das Frühstück lässt keine Wünsche offen, für jedermann ist etwas dabei. Personal wirkte allerdings leicht gestresst, lag aber wohl an der hohen Gästeanzahl an dem Wochenende. Um einen Sitzplatz zu erhalten mussten wir etwa 10 Minuten warten. Doch es hat sich gelohnt. Wir bekamen einen schönen Platz mit Aussicht auf den Bahnhof. Der direkt gegenüber liegt. Der Standort des Hotels ist Perfekt für Zug Reisende. Aus dem Bahnhof raus und schräg rüber schon ist man da. In die Innenstadt läuft man etwa 10 Minuten. Das Zimmer ist schön gepflegt und sauber.Bequemes Bett und Badezimmer mit Dusche und Badewanne ! Lediglich der Fernseher zickte etwas. Dies wurde aber auch schnell vom Rezeptionsteam behoben. Den Wellnessbereich haben wir nicht genutzt da wir auf Städtereise waren. Beim nächsten Besuch gerne für ein Wellnesswochenende. Wir kommen wieder !

    5
    « Wellness Urlaub in einem sehr schönen Hotel! »

    Wir haben vier Nächte in diesem schönen Hotel verbracht! Da wir mit der Bahn angereist sind, war die Lage des Hotels ideal. Aus dem Bahnhof raus und schon sieht man rechts das Hotel. Über die Straße und schon ist man am Ziel! An der Rezeption wurden wir freundlich empfangen. Beim schnellen einchecken erfuhren wir die wesentlichen Informationen und schon konnte der Kurzurlaub beginnen! Im Zimmer (449) angekommen waren wir sofort positiv gestimmt. Größe, Ausstattung und Sauberkeit alles top! Das Bad ebenfalls großzügig und mit großer Dusche! Auch hier alles sehr sauber und neu renoviert. Gute Matratze, Schreibtisch mit Stuhl sowie zusätzlich zwei Sessel mit Tisch. Großer Schrank mit (kostenlosem!) Safe. Bademantel und Badeschlappen waren ebenfalls vorhanden! Mit anderen Worten, alles bestens! Auch an den folgenden Tagen hat der Zimmerservice voll überzeugt. Das Frühstück (im Preis inbegriffen) war ebenfalls sehr gut. Was das Herz begehrt war vorhanden (auch Sekt). Alles frisch und stets wurde nachgelegt. Für die Sauberkeit war ausreichend freundliches Personal vor Ort! Auch hier kein Grund zu klagen! Aufgrund der zentralen Lage ist man schnell und fußläufig im Zentrum! Ansonsten ist mit Bus und Bahn (vor der Haustür) weiter entfernt liegende Ziele gut erreichbar! Im Hotel gibt es einen Wellness-und Fitnessbereich. Ein schönes beheiztes Schwimmbad sowie eine große Zahl (moderner) Fitnessgeräte sind vor Ort. Besonders erfreulich ist die Tatsache, dass die meiste Zeit auch Personal vorhanden ist, die für die Erklärung und Einweisung zuständig sind! Darüber hinaus befinden sich dort Saunen mit Ruheräumen und einem Whirlpool! Allerdings kostet die Nutzung für Hotelgäste 6 &euro; pro Tag. Ist aus meiner Sicht aber angemessen. Auch der vorhandene Beautyful-Bereich wurde durch uns beansprucht. Bei mehreren Anwendungen konnten wir uns von der ausgezeichneten Qualität überzeugen. Fachlich versierte, engagierte und professionelle Mitarbeiter. Wenn man gut und lecker Essen will, bietet sich die "Südtiroler Hütte" an. Durch den Seitenausgang und nur wenige Schritte entfernt bekommt man dort Spezialitäten aus Südtirol. Angenehme Atmosphäre mit angemessener Preiskalkulation. Ein Besuch lohnt sich! Um den Tag angenehm ausklingen zu lassen, bietet sich die Watch-Bar neben der Rezeption an. Leckere Getränke von freundlichem Personal in entspannter Stimmung! Insgesamt ein sehr schöner Aufenthalt in diesem tollen Hotel. Es überzeugt durch besonders freundliches Personal in allen Bereichen. In jedem Fall ein Hotel zum "Wiederkommen"!

    3
    « Stadthotel in zentraler Lage »

    Stadthotel gegenüber dem Hauptbahnhof, eigene Tiefgarage. Zimmer etwas rustikal, Bad modern, alles sehr sauber. Frühstück okay. Sehr freundliches Personal. Innenstadt und alles andere sehr gut zu erreichen. Gebühr zur Nutzung des Wellnessbereich/Pool .

    5
    « Gemütliches Ambiente mit Wellnessoption »

    Wenn man auf Seminar ist, hat man den Anspruch auf gutes Essen, einem gemütlichem Bett und reibungslose Abläufe. Diese Punkte hat man zu 100% in diesem Hotel. Ein reichhaltiges Frühstück erwartet einem am Morgen. Ein Wellnessbereich mit zugehörigen Fitnessbereich bietet das Hotel auch an. Die Zimmer sind sauber und geräumig, ich hatte ein modernisiertes Zimmer, jedoch konnte ich auch einen Blick in ein noch rustikales Zimmer erhaschen und fand dieses optisch genau so ansprechend. Das Personal ist jung und sehr zuvor kommend. Das Hotel bietet Stellplätze in eigener Tiefgarage zur Verfügung. Das Hotel liegt zentral gegenüber dem Hauptbahnhof. Zu Fuß alles sehr gut zu erreichen. Ich war super zufrieden und kann das Hotel mit besten Gewissen weiter empfehlen.

    5
    « City/Wellness Wochenende »

    Das Hotel ist super gelegen für eine Anreise mit dem Zug und guter Ausgangspunkt, um die City zu erkunden. Einziger Nachteil: abends keine gute Umgebung für Frauen allein. Das Frühstück war sehr lecker und der Wellnessbereich: wunderbar nach einem anstrengenden Shopping Tag. Der Service ist gut, freundlich und kompetent. Wir kommen wieder!

    4
    « Tolles Hotel mit schönem Pool und Wellness Bereich »

    Ein gutes Hotel, Einrichtung im älteren Stiel gehalten, Zimmer soweit Sauber und i.O. Frühstück war OK. Kissen nicht ganz so bequem und angenehm zum schlafen. Aber ansonsten war es ein toller Aufenthalt und nettes Personal.

    3
    « so weit, so gut... »

    dem Hotel und vor allem meinem Zimmer sah man die Jahre wirklich an. Es war aber auch alles sauber. Die obligatorisch Flasche Wasser auf dem Hotelzimmer ging leider nicht aufs Haus, was ich schade fand. Sonst: freundliches Personal, sehr gutes Frühstück.

    2
    « Es gibt bessere!!! »

    Wir waren zu zweit für 2 Tage in einem Zimmer im 6.Stock - es war sehr laut - ganze Zeit ein brummen (als ob ein Generator o.ä. läuft) oder der Fahrstuhl oder Nachts das Geschrei von draußen! Zu zweit fand ich die Betten recht klein. Zimmer war sauber, aber in der MiniBar (Kühlschrank) haben wir nen angebissenen Apfel vom Vorgänger gefunden. Frühstück war gut und ausreichend. Das gesamte Personal war sehr nett! Die Lage ist top, wenn man mit dem Zug anreist, schräg rüber ist der Bahnhof oder zur ÖVB Arena sind es zu Fuß auch nur 7 Minuten..... aber mit dem Auto ist schon schlechter vor allem das parken. Wir haben dann einen Stellplatz für die Hoteleigene Tiefgarage genommen für 16&euro; pro Nacht!!!! Die Tiefgarage ist SAU eng und es geht so schräg runter bzw dann ja auch wieder hoch das man wirklich 2 Meter blind fährt...okay für die Tiefgarage können die ja nichts aber für den Preis schon!!! Wir sind dann den nächsten Tag in den Ochtum Park (Outlett) gefahren (ca.20 Minuten entfernt) wo wir wieder zurück kamen war die Tiefgarage voll, dann sind wir zur Rezeption und da haben wir dann halt erfahren das es halt voll ist aber wir dachten wir haben für die ganze Zeit diese reserviert (wurden darüber nicht ganz aufgeklärt) naja hatte ein gutes wir mussten mit dem Auto da nicht mehr runter - sie boten uns eine Alternative an - ein Parkhaus - schräg rüber über die Hauptstraße (3 Minuten entfernt) für 8&euro; normal kostet die 12&euro; aber weil das Hotel mit denen kooperiert gibt es einen Gutschein am Tresen - das war schon besser als die Tiefgarage aber auch nicht das wahre...also im großen und ganzen war es ok aber ich werde dieses Hotel nicht mehr besuchen!

    3
    « Naja »

    Völlig in die Jahre gekommenes Hotel in unmittelbarer Bahnhofsnähe mit motiviertem und freundlichem Personal. Preis Leistung stimmt für dieses 80'er Jahre Hotel in meinen Augen allerdings überhaupt nicht.

  • 4
    « Zentral und gutes Preis-Leistungs-Verhältnis »

    Hotel zentral am Hauptbahnhof, 10 Minuten Fußweg bis zum Rathausplatz, preiswertes Parkangebot im externen Parkhaus, Frühstück empfehlenswert, hauseigene Konditorei gleich nebenan - sehr sehr lecker!!, Pool- und Wellnessanlage eher durchschnittlich,

    3
    « in die Jahre gekommenes Stadthotel »

    Dieses unmittelbar am Hauptbahnhof gelegene Statdthotel eignet sich mit Abstrichen für den kurzen Städtetrip. Der Empfang war mehr als nordisch unterkühlt, die jungen Damen wirkten überfordert, da es Probleme mit dem Gepäckstück einer anderen Reisenden gab. Das einzelzimmer lag nach hinten raus, man könnte meinen ruhig. da aber ein Klimaanlagenrohr o.ä. direkt am Fenster vorbeigeführt wurde, war die ganze Nacht Radau ähnlich einer schluederenden Waschmaschine im Untergeschoss. Alles ist sehr beengt und hat mit moderner Hotelerie nichts zu tun. Frükstücksbuffet war insgesamt okay.

    4
    « Sehr guter Standort für eine Stadtbesichtigung »

    Sehr zentral gelegen, angenehmes Design der Zimmer, sehr sauber, sehr gutes Frühstück, sehr freundliches und kompetentes Hotelpersonal. Das Bad ist etwas klein. Zimmer zum Bahnhof hin können etwas laut sein. Beim Personal der Bar gibt es Steigerungsmöglichkeiten.

    1
    « Katastrophe »

    Garage unmöglich zu klein, Zimmer total hellhörig. Ich dachte mein Zimmernachbar duscht bei mir im Zimmer. So laut war es. Sogar das Reden hört man. Straßenbahn total laut. Nie wieder!!! Überhaupt nicht empfehlenswert! An der Rezeption total unhöflich behandelt!

    4
    « Direkt am Bahnhof gelegen und trotzdem ruhig »

    Wegen der Anfahrt bitte in die Beschreibung sehen, da die Navi einen falsch schickt. Das Parkhaus ist sehr sehr niedrig. Autos über 1,60 Höhe werden Probleme haben und auch große Menschen müssen sich häufig bücken. Das Zimmer war sehr groß und angenehm und auch das Bett war sehr gut. Man ist zu Fuß in 15 Min. an der Weser im Kneipenviertel und im Umfeld gibt es auch Lokale und Kneipen satt. Bei Checkout die Mitarbeiterin hat entweder wenig Ahnung gehabt oder es ist nichts vereinbartes hinterlegt worden.

    4
    « Gute Lage, leise Zimmer, gutes Frühstück »

    Wir waren mit 12 Personen (Messeteam) 8 Nächte dort, Buchungsabwicklung, Verrechnung sowie explizite Wünsche zur Zimmerausstattung (zB: alle Zimmer mit Badewanne) wurden trotz hoher Buchungslage vollständig erfüllt. Auch das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Das gesamte Hotel ist zwar ein wenig in die Jahre gekommen, aber sehr sauber und trotzdem in Bezug auf Preis/Leistung empfehlenswert.

    3
    « Keine 4 Sterne »

    Die Lage ist wirklich gut und dann hört es auch schon auf! Zimmer abgewohnt und zu kleine Betten. Winziges Badezimmer. Nach hinten raus furchtbar laut also besser ein Zimmer zum Bahnhof raus buchen. Das Frühstück war gut, aber auch nicht überragend. Wir würden das Hotel nicht nochmal buchen.

    3
    « Zentrale Lage im Stil der neunziger »

    Die Lage am Hauptbahnhof ist sehr gut. Das Haus selber ist nicht mehr wirklich als modern zu bezeichnen. Das Zimmer war sauber und hat seinen Zweck erfüllt. Der Service/ das Personal war nett und bemüht. Das Frühstücksbuffet war reichhaltig und wurde zügig nachgefüllt.

    2
    « Personal an der Rezeption muss dringend geschult werden! »

    Nachdem ich durch das Nachbarhotel ausquartiert und in dieses Hotel verwiesen worden bin, habe ich das erstmal neutral zur Kenntnis genommen. Abends in diesem Hotel angekommen, hat sich der junge Mann an der Rezeption sofort in die Abwehrposition gestellt: Er wisse nichts davon, mein Name tauche nicht im System auf, das Hotel sei sowieso fast ausgebucht. Erst auf meinen Rat hat er im Nachbarhotel angerufen und sich den Vorfall bestätigen lassen, die entsprechende E-Mail, die untergegangen ist, ausgedruckt, für mich sichtbar auf den Tisch gelegt (sodass ich sogar den Differenzbetrag sah, den das Nachbarhotel zu zahlen hat) und meinen Check-In kommentarlos und ohne ein "Entschuldigung" durchgeführt. Meine Frage nach einem Upgrade (ich bin Diamond Kunde) wurde erst einmal mit einem Lachen und einem "Sie haben Glück, Sie kriegen sogar ein Doppel-Upgrade" Kommentar erwidert - so als würde ich zu Unrecht priviligiert. Wo ich doch beim ersten Besuch in diesem Hotel vor 5 Monaten als Diamond Kunde einen Getränkegutschein sowie einen Eintrittsgutschein für den SPA Bereich bekommen hatte, gab es diesmal nur den Getränkegutschein, auch nur "wegen dem Chaos und Hin- und Her als Wiedergutmachung". Mein Gesamteindruck war, dass ich mich am besten noch hätte dafür entschuldigen müssen, dass ich jetzt "im falschen Hotel" gelandet bin und er mich einchecken muss. DAS GEHT NICHT! Alles andere: TOP. Von der Sauberkeit im Zimmer und im Bad, das Frühstück - alles makellos. Auch die Rezeption morgens beim Check-out war wieder super nett und professionell (es waren andere Mitarbeiter).

    5
    « Schönes zentral gelegenes Hotel »

    Das Hotel liegt zentral am Hauptbahnhof. Geschäfte, Kneipen und Restaurants und Sehenswürdigkeiten sind fußläufig zu erreichen. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Sehr gutes und reichhaltiges kalt warmes Frühstücksbuffet. Das Zimmer war trotz der Nähe zum Bahnhof und des belebten Vorplatzes sehr ruhig. Der Komfort der Betten hervorragend. Ausstattung und Sauberkeit ließen nichts zu wünschen übrig. Für einen Städtetrip ist das Hotel vom Preis - Leistungsverhältnis absolut zu empfehlen.

  • 3
    « zentral, fair, alles ok ... »

    Zwei Nächte habe ich beruflich im Hotel verbracht. Die Lage ist zentral direkt am Hbf gelegen. Das Hotel selbst ist sicher nicht das modernste, aber das erwartet man bei dem Preis auch nicht. Der Preis ist sehr fair, gute Betten, saubere Zimmer und ein reichhaltiges Frühstücksbuffett sind inbegriffen. Der Wellnessbereichgehört nicht direkt zu Hotel, ist allerdings mit diesem verbunden. Der Gast merkt den Unterschied nur darin, dass er 6&euro; zusätzlich bezahlen muss. Der Wellnessbereich hat bis 23 Uhr geöffnet, ist also auch für Geschäftsleute, die erst später kommen, gut nutzbar. Allerdings ist der mit dem Fitnessstudio und dem Schwimmbecken direkt verbunden, so dass der Ruheraum nicht wirklich ruhen lässt, denn im Schwimmbecken fand in meinem Fall gleichzeitig Wassergymnastik mit einem sehr lauten Trainer statt. Auch ist mir negativ aufgefallen, dass zwei Väter ihre drei kleinen Kinder im Whirlpool "parkten" und diese dort durch Sprünge ins kleine Becken für Unruhe sorgten ... leider hat das Personal das ignoriert. Die Zimmer sind wie gesagt sehr sauber, aber hier und da merkt man das Alter. Mein Zimmer hatte immer noch Teppich, was ich aus Hygienegründen nicht favorisiere. Die Kombination aus Dusche und Badewanne ist m.E. auch nicht mehr zeitgemäß und funktioniert eher selten ohne Überschwemmungen. Das Frühstück bot alles was man für einen guten Start in den Tag braucht, das Personal war nett, zuvorkommend und hilfsbereit. Der Kaffee war immer schon da und auch sehr gut zubereitet. Generell kann ich das Hotel aufgrund des Preises sehr empfehlen. Eine negative Überraschung kann man eigentlich ausschließen, allerdings auch extrem positive. Das soll aber meine Empfehlung nicht mindern: klares ja! Einen Punkt ziehe ich für für Zimmer im 90er Style inkl. Bad ab, einen weiteren für den Wellnessbereich, der zwar alles bietet, aber einen irgendwie nicht komplett zur Ruhe kommen lässt.

    5
    « sehr angenehmer Aufenthalt »

    Ich bin mit den Best Western Hotels sehr zufrieden, kann es bestens weiterempfehlen und werde gern persönlich wieder in einem Best Western Hotel übernachten. Sowohl für privat als auch Geschäftsreisen zu empfehlen.

    5
    « Schönes Hotel »

    Am letzten Tag meiner Radreise kam ich ins Hotel und habe mich dort sehr wohl gefühlt. Der Empfang war sehr nett, das Zimmer schön und die Dusche perfekt. Die Geräuschkulisse passt zur Lage, war also zu erwarten. Aber da das Zimmer zum Hof lag war es nachts relativ ruhig. Die Nähe zum Bahnhof ist für die Weiterreise perfekt und das Frühstück hat alles geboten, was man sich wünschen kann.

    4
    « Zu empfehlen! Preis-Leistungsverhältnis stimmt! »

    Auf unserer Durchreise haben wir in diesem Hotel übernachtet. Wir haben es ausgewählt, da es direkt am Bahnhof liegt, wo wir mit unserem Zug angekommen sind. Unser Zimmer war stilvoll eingerichtet und ruhig. Im Bad kam aus der "Dusche" (Badewanne) allerdings sehr wenig, schlecht zu temperierendes Wasser. Das Frühstücksbüffet war gut, wir freuten uns, dass es schon um 6:30 Uhr begann, da wir mit dem Zug weiterfuhren.

    3
    « Hotel mit einigen Abstrichen »

    Wir waren ein Wochenende im Best Western Hotel. Das Hotel haben wir aus Nostalgiegründen gebucht und weil es in der Nähe des Bahnhofs liegt. Die Dame an der Rezeption war wirklich sehr freundlich. Als wir unser Delux- Zimmer gesehen haben,fühlten wir uns 15 Jahre zurückversetzt. Das Zimmer war sauber,es war nichts defekt,aber die Möbel war eher alt. Sehr viel dunkelbraun und es gab Teppichboden,was ich als sehr unhygienisch empfinde. Das Frühstück am nächsten Morgen war eher eine Ernüchterung,als ein guter Start in den Tag. In einem 4 Sterne-Hotel erwarte ich schon,das mein Rührei frisch zubereitet wird und nicht am Büffet warm gehalten steht. Brötchen waren auch eher mittelmäßig und der Kuchen frisch aus der Packung. Die Käseauswahl bestand aus einem Schnittkäse,einem Weichkäse und drei Frischkäsesorten. Sehr dürftig. Das Ambiente ist recht schön,es sind mehrere Räume im Cafe Hauptmeier,wo es das Frühstück gibt. Alles in allem, war der Aufenthalt nicht schlecht,aber ich persönlich würde das Hotel nicht noch einmal buchen.

    5
    « Absolut empfehlenswertes Stadthotel »

    Das Hotel zur Post kann ich nur empfehlen. Das Personal an der Réception ist wirklich nett. Das Zimmer war sehr gut ausgestattet, groß und sehr sauber. Gutes Bett und gute Klima. Das Frühstück war top und wir haben uns alle sehr wohl gefühlt. Es hat an nichts gefehlt. Wir haben den Wellnessbereich nicht genutzt, aber eine Bekannte hat ihn sehr gelobt. Zum Altstadtzentrum läuft man nur ein paar Minuten, der Bahnhof ist gegenüber. Ich kann es wirklich empfehlen.

    4
    « Tolle Tage in Bremen »

    Dieses Hotel hat einen tollen Standort und vieles war fussläufig zu erreichen! Es ist sauber und hat nette kleine Zimmer! Die Cocktailbar ist zu empfehlen! Das Frühstück ist ok! Der Kaffee schmeckte mir allerdings nicht!

    3
    « Nettes Hotel am Bahnhof »

    Die Standard-Zimmer sehen auf den Fotos besser aus als in Wirklichkeit. Die Betten sind gut. Das Interieur ist etwas phantasielos. Das moderne Bad verfügt über eine Dusche, die leider einen sehr hohen Einstieg hat, was für mich mit Hüftproblemen eine Herausforderung war beim Ein-und Aussteigen. Der Platz für die Toilette ist knapp bemessen. Die Klopapierrolle hätte man günstiger anbringen können, da diese zu weit hinten angebracht ist und der Platz zwischen Toilettenschüssel und Wand sehr knapp war. Was mich gestört hatte auf den Gängen war, dass Hotelgäste, die auf dem Zimmer aßen, ihr schmutziges Geschirr auf den Gang stellten. Wenn wir abends gegen Mitternacht in unser Zimmer gingen stand es da und am nächsten Morgen auf dem Weg zum Frühstück immer noch! Es wäre besser, den Gast zu bitten, es abholen zu lassen. Das Frühstück gab es vom Büfett. Es war wie in allen Hotels dieser Klasse. Wegen der guten Lage würde ich wieder dort buchen.

    4
    « Hotel in Bremen »

    schönes Hotel sehr weitläufig - teilweise auch vom Lift zum Zimmer sehr Verkehrsgünstig gelegen Parken in der Tiefgarage eine Herausforderung max. 1,65 m Durchfahrt (erinnert an einen Bunker) anderes Parkhaus ums Eck

    3
    « Aussen hui, innen naja... geht so. »

    Anscheinend sollen alle Zimmer renoviert werden. Unser Zimmer war es jedenfalls nicht. Abgewohnte Möbel, Ecken und Kanten defekt. 90er Jahre Teppich macht einen abgewohnten Eindruck. Das Bett war aber ok. Bad war sauber aber winzig, Badwanne mit Trennwand zum Duschen. Das bedeutet gleichzeitig beim Duschen ist das Bad geflutet. Wir hatten auch keine Klimaanlage auf dem Zimmer, was im Normalfall auch kein Problem sein sollte, aber in der ersten Nacht kurz nach drei Uhr in der Nacht wurden im Innenhof Getränke abgeladen. Hurra was ein Poltern. Da war an Schlaf nicht zu denken. Frühstück war völlig in Ordnung, genügend Auswahl und auch frisch.

  • 4
    « Gemütliche Atmosphäre »

    Hotel in guter Lage am Hbf. und Kino. Das Hotel wirkt durch die Inneneinrichtung etwas puffig aber dabei gemütlich und gepflegt. Das Frühstück ist ziemlich gut. Das Fitnessstudio ist gut ausgestattet. Die Aussicht auf die Straße von Sportstudio ist nicht so schön, die Hotelzimmer liegen aber in die andere Richtung.

    3
    « Mehr Sein als Schein »

    Leider sind wir mit dem Hotel nicht ganz zufrieden , wie es einem 4* Hotel sein sollte. Wir hatten ein Business Zimmer, das im Internet anders beworben wurde, wie wir es bekommen haben , auch das Frühstück war nicht so besonders. Bekomme ich in jedem 3* Haus und teilweise besser. Was ich gar nicht so gut fand war, das der Hotelpool nicht kostenfrei für alle Gäste zur Verfügung steht. Das sollte in so einem Haus Standard sein. Wir waren wirklich enttäusch über dieses Hotel.

    3
    « Ordentliches Hotel »

    Ich habe hier mehrmals übernachtet. Ich bin immer freundlich empfangen worden. Es klappt aber nicht mit der Beachtung von vorweg angegebenen Sonderwünschen wie zum Beispiel ein grosses Doppelbett. Wurde aber immer sehr freundlich an der Rezeption erledigt. Die Zimmer waren immer in Ordnung und ausreichend gross mit allem was man braucht. WLAN gratis, es gab aber einmal einen mehrstündigen Ausfall im ganzen Hotel. Das Frühstück ist gut. Schwierige Parplatzsituation.

    3
    « Gutes Stadthotel »

    Das Hotel liegt am Bahnhof. Wie in jeder anderen Stadt auch, ist hier ein sozialer Brennpunkt. Unser Auto haben wir ca. 300m entfernt im Parkhaus Herdentor für 4,50 Euro pro Tag geparkt. Im Hotel wären es 16 Euro pro Tag gewesen. Die Atstadt ist in ca. 10 Minuten zu Fuß zu erreichen. Wir hatten Zimmer 434. Es war modernisiert und sehr sauber. Nur beim Duschen muss man aufpassen, weil die Duschwand nicht richtig montiert wurde und deshalb dann das halbe Bad schwimmt... Wir waren zu dritt im Zimmer. Am Anfang hatte jeder sein eigenes großes Handtuch. Die letzten 2 Tage gab es nur noch 2 große Handtücher. Auch wurden keine Ohrreiniger bzw. Wattepads mehr nachgelegt. Dies kann man eigentlich von einem 4 Sterne Haus erwarten. Das Frühstück war sehr lecker und wurde im sogenannten Cafe Hauptmeier eingenommen. Ein Schelm, wer jetzt denkt, er bekäme hier zum Frühstück auch Torte. Trockener Zitronenkuchen und Blätterteigtaschen waren hier jeden Tag zu erhalten. Nur am Montag gab es einen kleinen Teller mit Petits Four, der allerdings sehr schnell alle war und auch nicht mehr nachgefüllt wurde. Das waren scheinbar Reste vom Sonntag, da das Cafe Hauptmeier am Montag offiziell zu hat. Wir haben dieses Hotel über Dertour gebucht, deshalb war bei uns der Wellnessbereich inklusive und wir mussten keine 6 Euro pro Person und Tag zahlen.

    3
    « Gutes Stadthotel »

    Die Anfahrt, der Empfang und Check in war problemlos und schnell. Das Personal überaus freundlich und hilfsbereit. Das Zimmer und Bad war geräumig, sauber und zweckmäßig modern ausgestattet. Die Betten waren sehr bequem. Das angebotene Frühstücksbuffet war reichhaltig und frisch. Wenn das Hotel ausgebucht wird muss mit Wartezeiten gerechnet werden. Ein Kompliment an die Besatzung der Bar. Nette Gespräche mit dem Personal, gute Getränke und auch Fußball wurde gezeigt. Eine Hotelbar wo nicht nur Gäste verkehren. Der Wellnessbereich (an einem Fitnessstudio angeschlossen) entsprach nicht den Angaben. Die Duschen und auch die Sauna war sehr unsauber. Das Schwimmbecken war ständig durch Ignorieren nicht nutzbar. Daher habe ich das Hotel nur mit befriedigend bewertet.

    3
    « In die Jahre gekommen »

    Der Empfang war sehr freundlich, die Mitarbeiterinnen hilfsbereit. Das Zimmerdesign stammt wohl noch aus den 80er Jahren. Auch wenn das Haus schon etwas in die Jahre gekommen ist, so hat es den Anschein, dass es grundlegend saniert wurde. Vergessen wurden nur die Fahrstühle. Einer defekt und der Zweite für max 4 Personen. Bei 5 Etagen und zur Frühstückszeit musste die Treppe genutzt werden um die sehr langen Wartezeiten zu vermeiden. Wir hatten zum Glück ein Zimmer in der ersten Etage Innenhof. Das Zimmer war sauber, die Betten bequem und die Badezimmer neu. Durch die Lüfter im Innenhof konnten wir bei offenen Fenster nicht schlafen. Im Zimmer war kein Bademantel, wurde aber nach Anruf prompt geliefert. Die Freundlichkeit des Personals war personenabhängig und grundsätzlich ok. Das Schwimmbad, Sauna und den Fitnessbereich (6&euro; pro Tag) haben wir genutzt. Durch die zentrale Lage sind alle Ziele in der Stadt zu Fuß zu erreichen. Das Frühstück geht so, einem 4 Sterne Hotel nicht würdig.

    3
    « Renovierung dringend erforderlich »

    DZ zur Alleinnutzung o.k., für zwei Leute zu eng. Die Matratze war durchgelegen, wahrscheinlich hatte sie jetzt das 25 jährige Jubiläum. Frühstück war nicht einem 4 Sterne Hotel würdig, Obstsalat war unter Anderem aus der Dose.

    4
    « Verlängertes Wochenende in HB »

    Überraschend war das UPGRADE vom Doppelzimmer in eine Suite. Grosser Schreibtisch sehr angenehm zum Arbeiten. Leider sehr hellhörige Wände. Man bekam normale Gespräche durch die Wand mit. Positiv reichhaltiges Frühstück.

    4
    « Klasse Hotel, etwas verbaut.... »

    trotz kleiner Zimmer ein sehr cooles Hotel, wenn man die 90èr mag. Sauber guter Service, Klasse Lage, Das Frühstück ist sensationell, die Bar gut bestückt. Möglichkeiten für wenig Geld Wellness zu machen und alle Ziele in der Stadt zu Fuß zu erreichen. Tiefgarage ist abenteuerlich, niedrig und leider zu klein, also immer auf der Suche nach einem Parkplatz, und das in Bahnhofsnähe. Deshalb euch nicht ausgezeichnet...

    4
    « Gutes Businesshotel »

    Auch wenn das Haus schon etwas in die Jahre gekommen ist, so hat es den Anschein, dass es grundlegend saniert wurde. Die Zimmer sind sauber, die Betten sensationell bequem und die Badezimmer neu. Auch der Teppich am Gang - immer so ein Zeichen - scheint neu zu sein. Das Frühstück ist frisch, vielseitig und einem Businesshotel entsprechend. Die Lage des Hauses - gegenüber des Hauptbahnhofes und am Rand Rand der Altstadt - ermöglicht alles zu Fuß zu machen. Vom Flughafen in 11 Min mit der Tram erreichbar ist somit ein Auto eigentlich nicht notwendig. Man darf keine allzu hohe Ansprüche stellen, aber mehr als dieses Haus braucht es auch nicht.

  • 5
    « Super gut , werden wir weiter empfehlen »

    Wenn wir wieder in Bremen übernachten wollen da nur hier . Danke werden immer wieder kommen. Danke auch das sie uns ein raucherzimmer empfohlen haben , gibt es ja sonst nie .so nun reichst mit der Befragung.

    5
    « Exzellentes Preis/Leistungsverhältnis für zentrale Lage in Bremen »

    Auch wenn wir nur eine Nacht übernachtet haben, waren wir von der Größe des Zimmers und der Ruhe begeistert. Dies hatten wir in solch zentraler Lager mit Nähe zum Hauptbahnhof nicht erwartet. Es war ein rundherum gelungener Aufenthalt.

    3
    « Gebucht als Wellness Wochenende in der City Angebot »

    Für Wellness darf diese Hotel nicht werben.Ein absolut Katastrophe.Unsere erste Abendessen in Paket enthalten wurde einfach auf nächsten Abend verschoben ohne Bescheid zu sagen. Hotel ist sehr verwinkelt und sehr laut.Die Kosmetik Anwendungen von nicht zu Hotel gehörende Studio durchgeführt(voll gestresste Personnal).Auch die Massagen alles nur hinter einander keine möglichkeit parallell als Mutter Tochter zu machen.Keine nettigkeiten so wie wir es gewohnt sind wo anders.Massage die nicht in Paket inbegriffen waren nur gegen Bargeld(merkwürdig).Wellness Bereich teilweise Defekt oder dreckig. Um nur ein Kakao zu trinken nachmittags wollten wir in Hauseigene Restaurant/Café wurden in benachbarten Café geschickt -nichts in Spa Outfit??Unsere Essen die verschoben wurde und unsere Zeitplan umgeworfen hat war nicht lecker ausser die Kurbissuppe. Frühstück war dagegen vollkommen in ordnung. Fazit: als ein Hotel für Ein Stadtwochenende wo mann nür schläft und frühstückt in ordnung aber für ein Wellness Wochenende sogar in Angebot eine zumutung.

    4
    « Empfehlenswert! »

    Alles bestens - Ausnahme: Das Hotel ist etwas hellhörig. Der Zimmerservice weckte uns leider wiederholt ohne Grund. Tipp: Wenn man in Ruhe ausschlafen möchte, abends das Schild "Bitte nicht stören" an die Tür hängen!

    4
    « Sehr schoner Aufenthalt »

    Ich war aufgrund eines Uniseminares der Apollon von Donnerstag bis Samstag im Best Western. Habe mich sebr wohl gefühlt. Da direkte Bahnhofslage, nicht jedermanns Sache, aber man ist sofort an allen ÖVM. Und dass ist sehr praktisch und auch wen man sich nicht auskennt kann man sich dort sehr schnell orientieren, Ich war sehr zufrieden und würde jederzeit wieder kommen. Man kann nämlich dort schön Arbeit mit anschließenden Wellness im Hotel schön verbinden. Ein grosses Lob für das Frühstück das war hervorragend. Da hat man sich jeden morgen drauf gefreut. Auch der Service im Hotel war sehr freundlich und hilfsbereit. Bin froh dass ich mich für dieses Hotel entschieden habe.

    5
    « Zentral Lage »

    Das Hotel liegt zentral. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Da das Hotel am Hauptbahnhof lag war man schnell im Zentrum oder man konnte auch in ca. 10 Minuten in den Bürgerpark zum Spazieren. Die Fenster konnte man am Tag nicht öffnen, da die Hauptverkehrsstraße auf der einen Seite und auf der anderen Seite des Hotels war der Busbahnhof und der Hauptbahnhof.

    5
    « Schönes Hotel! »

    Ich war mit meiner Frau und einem befreundeten Ehepaar dort. Meine Frau und ich hatten ein großes und sauberes Zimmer! Die Angestellten waren dort sehr freundlich und hilfsbereit! Das Frühstücksbüfett war sehr reichhaltig! Das Hotel ist gut zu erreichen,da es direkt gegenüber vom Hauptbahnhof liegt.

    3
    « Im Großen und Ganzen okay »

    Hotel macht guten Eindruck, nettes, zuvorkommendes Personal. Die Zimmer, jedenfalls unseres, sind doch recht klein. Außerdem sehr laut - wir haben zur Straße/Hochstraße raus gewohnt, sodass ein Öffnen des Fensters unmöglich war (sehr laut). Das Zimmer war sehr warm, die Klimaanlage funktionierte nur bedingt - gefühlt nach 10 Minuten har sie sich wieder ausgestellt. Für ein Vier-Sterne-Hotel somit nicht angemessen. Das Frühstück ist sehr gut. Der Wellnessbereich lässt für ein Vier-Sterne-Hotel zu wünschen übrig. Trotz Zahlung von 6,-- &euro; extra gibt es nur ein Handtuch. An den Wänden befindet sich teilweise Schimmel. Die Kräutersauna hat u. E. nicht funktioniert. Die Eisdusche ebenfalls nicht. Eigentlich schade, denn der Wellnessbereich ist eigentlich sehr schön gestaltet. Für ein Vier-Sterne-Hotel haben wir mehr erwartet!!!

    4
    « Alles prima »

    Sehr zentral, großes, helles Zimmer. Einziger Wermutstropfen: mein Zimmer lag zur Stadtautobahn hin, d.h. (die gut isolierten) Fenster mussten geschlossen bleiben. Angenehm gepflegte Atmosphäre beim Frühstück.

    2
    « Grenzwertig »

    Wir waren als Mädelsgruppe zum Wellness Wochenende dort! Das inkludierte 2-Gänge Menü war gewöhnungsbedürftig, die Zimmer waren sauber, aber es gab diverse Defekte: Kühlschrank kaputt, TV ging nicht, Nachtischlampe kaputt! Das Personal vom Housekeeping und an der Rezeption war sehr nett, sollte sich das weibliche Personal von der Bar mal eine Scheibe von abschneiden! Auch sollten die Damen lernen, dass man in Anwesenheit von Hotelgästen nicht über Kollegen lästern und herziehen sollte - kommt weniger gut! Den Wellnessbereich könnten wir leider nicht besuchen, da wir angeblich Straßensachen anhatten (es waren allerdings Wellnesshosen, Shirts und Bade-Flipflops)! Ein Schelm wer böse denkt: wir sollten einen Bademantel mieten! Insgesamt war das Hotel sehr laut, auch wahrscheinlich aufgrund der Bahnhofsnähe - vor allem nachts! Von erholsamen Schlaf und Wellness waren wir also meilenweit entfernt!

  • 2
    « Laut, muffig und etwas chaotisch. ... »

    Leider kann ich das Hotel nicht empfehlen. Erst ist meine Buchung nicht da trotz Reservierungsbestätigung. Dann sind drei von vier Zimmern aufgrund der Lage in Augenhöhe und 20 Meter von der Autobahn entfernt nicht akzeptabel...dann erstmal umziehen in andere Zimmer direkt über der Außenklimaanlage. Wir waren alle etwas gerädert da es in allen vier Zimmern total laut und hellhörig war. Man hört quasi den Nachbarn husten ...also auch kein Hauptgewinn...Um das Hotel herum ein echter sozialer Brennpunkt..da kriegt man echt Angst am Abend (ist wohl die Lage direkt am Bahnhof). Die Zimmer müffeln und das ganze Haus könnte mal eine Renovierung gebrauchen. Der Frühstücksraum war hoffnungslos überfüllt und das Foyer ist echt traurig. Ich dachte Best Western kann man nix mit falsch machen - geht aber doch .... :( das Frühstück ist aber echt okay da gibts nichts zu meckern. In der Bar war das Personal sehr nett. Der Pool öffnet erst um 08:00 das finde ich etwas spät also haben wir den nicht probiert ( würde 6 &euro; extra kosten) - Fazit ....besser Best Western Premier buchen und keinesfalls am Bahnhof übernachten :(

    5
    « Erstklassiges Preis-Leistungsverhältnis und guter Service »

    Wir waren mit einer kleine Reisegruppe am Wochenende zu einem Arrangement in diesem Hotel untergekommen. Rappelvoll, drangvolle Enge beim Frühstück - hat das Personal super hinbekommen, immer freundlich und immer zuvorkommend. Und so ein paar Busse voll mit nörgelnden Landbewohnern ist schon schwer zu ertragen ... Zimmer sauber und groß, tolles Bad und bequemes Bett. Was besonders zu erwähnen ist, ist eine Dame mit dem Namen Mattes, die sich um unser Arrangement gekümmert hat und mit einer Eselsgeduld für uns sechs alles auf die Sekunde genau vorgeplant hatte. Das ist perfekt und verdient ein besonderes Lob. Essen Sie bitte auf jeden Fall in der hauseigenen Konditorei ein Stücken Kuchen! Das ist Patisserie vom allerfeinsten. Liegt genau am Bahnhof gegenüber, nachts keine ruhige Gegend, aber es hat Schallschutzfenster!

    3
    « Städtereise »

    Befriedigend da: unfreundlicher, lustloser Empfang, überfüllter Frühstückssaal, Hotel ausgebucht, Platzreservierung im "4 Sternehotel" nicht möglich! Im Schrank Gebrauchsanweisung für Safe, dieser ist allerdings nicht vorhanden. Alles andere o.k.

    4
    « Sehr freundliches,hilreiches Personal »

    Die Buchung Delux Zimmer entsprach meinen Vorstellungen. Zimmer sauber,hell und schön ausgestattet. In der Nähe vom Hotel gab es eine Baustelle die aber nicht weiter gestört hat. Parken war okay. Mussten wo anders Parken da unser Auto für die Tiefgarage zu hoch war. Nicht weiter schlimm. Erhielten im Hotel einen coupon für das Parken und zahlten 8 Euros statt 12 Euro. Frühstück war super und das Personal sehr nett. Wir werden wieder Buchen.

    5
    « Zentral, Gemütlich und eine gute Qualität »

    Das BEST WESTERN Hotel Zur Post war ideal für meinen zweitägigen Aufenthalt. Da ich mit den Bahn angereist bin, ist es total gut gelegen. Das Zimmer war gross, sauber und gut eingerichtet. Besonders ideal für mich als begeisterter Sportler war das Fitnesscenter im Hotel, das keine Wünsche offen liess und mir einen optimalen Start in den Tag bereitete. Abgerundet wurde das Hotel durch ein grosses und gutes Morgenbuffet. Sollte ich wieder einmal nach Bremen kommen, werde ich wieder hierher kommen.

    3
    « Leider nur Befriedigend - Punktabzug für laute Partymusik! »

    Zentrale Lage, sehr freundliches Personal und super Frühstück. Leider wurden wir in der Nacht zwischen 23 h und 4:00 Uhr morgens durch sehr laute Musik und durch die Vibration des Basses wach gehalten.

    5
    « Ausgezeichnetes Hotel für Städtetour »

    Das Arrangement "Bremen" ist wunderbar, um Bremen kennenzulernen. Die Lage des Hotels ist für die Anreise mit dem ICE perfekt. Die Zimmer sehr schön und gepflegt. Frühstück ist sehr gut, die Auswahl der Speisen umfassend. Echt empfehlenswert!

    4
    « Zentral gelegen »

    Bevorzuge grundsätzlich Best Western Hotels. Entscheidend für die Wahl in Bremen war die zentrale Lage in Bahnhofsnähe. Das angebotene Zimmer war sehr ruhig, da zum Innenhof gelegen. Um die hohen Parkgebühren von 16 &euro; in der hoteleigenen Tiefgarage zu vermeiden, ein Parkhaus in 300 Meter Entfernung genutzt mit einem Tagespreis von 4,50 &euro;. Das Frühstück war gut, der Frühstücksraum allerdings ziemlich eng bestuhlt und die freie Platzwahl mit etwas Wartezeit verbunden. Dafür war das Personal außerordentlich freundlich.

    4
    « Gutes Hotel in zentraler Lage »

    Perfekt für einen Wochenendtrip. Hotel in zentraler Lage. Personal sehr freundlich. Die Betten waren uns ein wenig zu weich, dies wurde aber durch ein sensationelles Frühstücksbuffet ausgeglichen. Hotel liegt direkt am Bahnhof, es ist aber auch eine Tiefgarage vorhanden. Zusätzlich besteht eine Kooperation mit einem Parkhaus in der Nähe.

    5
    « 4 Sterne und doch günstig »

    Das Best Western ist ein sehr schönes Hotel was nicht unbedingt als teuer zu bezeichnen ist. Die Zimmerausstattung ist entsprechend gut und sehr sauber. Das Personal ausgesprochen freundlich und kommt auch zur Parkplatzsuche vor die Tür. Das Hotel verfügt über einen angenehmen Spa Bereich mit verschiedenen Saunen und einem Pool und Sportgeräten. Ich werde sicher wieder hier Buchen wenn ich nach Bremen komme.

  • 5
    « 2 Tage Bremen »

    gutes Preis-Leistungsverhältnis. Zentrale Lage am Bahnhof, doch bei geschlossenen Fenster sehr ruhiges Zimmer. Nur wenige Minuten Gehweg zur Innenstadt. Schön wäre es, wenn die Benutzung des Pools (ohne sonstige Spa-Anwendungen) für Hotelgäste gratis wäre.

    5
    « TOP HOTEL »

    Super Hotel. Nettes Personal, Frühstück war lecker und bietet große Auswahl. Wellnessbereich toll gestaltet und zum Wohlfühlen. Zimmer waren schön und sauber. Toller Kurzurlaub. Praktisch war die "Watchbar" die direkten Zugang zum Hotel bot. Alles war stimmig. Gerne wieder !

    3
    « Alt aber sauber »

    Wir hatten ein sauberes Zimmer direkt am Aufzug was ab sechs Uhr nicht so schön war ebenso wenn der Nachbar geduscht hat war unsere Nacht vorbei. Wellness war super Frühstück ebenso bis auf das der Speisesaal bis auf den letzen Platz besetzt war u der Geräusch Pegel dementsprechend hoch war u es nicht mehr gemütlich war beim Frühstück. Frühstücks Buffet war sehr ausreichend.

    4
    « Schöner Aufenthalt »

    War alles bestens. Zimmer war wohl frisch renoviert und von der Größe völlig ausreichend für 3 Personen. Beim Frühstück war auch alles vorhanden und wurde auch sehr schnell wieder aufgefüllt,falls mal etwas leer war. Das Personal war auch sehr nett und zuvorkommend. Wir kommen gerne nochmal wieder.

    4
    « Kurzurlaub in Bremen »

    Das Hotel ist ein guter Ausgangspunkt für die Erkundung der Stadt. Es liegt gleich gegenüber dem Bahnhof. In knapp 15 Gehminuten ist man in der Altstadt mit all ihren Sehenswürdigkeiten. Das Hotelzimmer war sauber und ansprechend eingerichtet. Am reichhaltigen Frühstücksbuffet, welches mit frischem Obst erweitert werden könnte, war es bei ausgebuchtem Haus relativ voll. Das Personal war freundlich und hilfsbereit. Der Wellnessbereich ist gegen Gebühr nutzbar.

    5
    « Unscheinbar aber sehr gut »

    Klasse Zimmer, tolles Personal. Verkehrsgünstig gelegen. TOP Direkt am Bahnhof Altona gelegen, bieten sich alle Nahverkehrsmittel an oder zu Fuß den Stadtteil erkunden. Man wird freundlich empfangen und auch Empfehlungen für den Aufenthalt ausgesprochen.

    4
    « Wochenendaufenthalt »

    Alles sehr zufrieden, jedoch der Wellnessbereich (Schwimmbad) wünschte ich mir Zeiten eher als 9.00 bzw. 10.00 Uhr am Wochenende. Kleines Manko. Ansonsten Lage sehr gut, kann man nur weiterempfehlen. Lob an die gesamte Belegschaft.

    5
    « Super Hotel »

    Tolles Hotel, super Lage, ganz liebes Personal und die Zimmer sauber. Das Frühstück lässt keine Wünsche offen, alles da. Am besten hat uns das super nette Personal gefallen, sehr hilfbereit und super nett. DANKE

    2
    « Never ever! »

    Die Zimmer sind klein und dunkel. Glühbirne war kaputt. Diese wurde von mir rausgeschraubt und lag nach 3 Tagen immer noch auf dem Nachttisch. Es sollte sauberer geputzt werden. Das Bad war wirklich OK. Der Rest unterdurchschnittlich. Keine Klimaanlage. Frühstück mangelhaft! Die gegenüberliegende TG ist wohl eher ein ehemaliger Kartoffelkeller. Ich war für 3 Tage zur Messezeit eingebucht. Wohlwollend ausgedrückt: Zumindest hatte ich ein Dach überm Kopf". Wenn auch ein teueres. Personal am Empfang war sehr freundlich und hilfsbereit. Dafür 4 Sterne. Ansonsten durchgefallen. Sorry.

    5
    « super toll »

    Wir waren hier für 6 Nächte . Das Hotel ist zentral gegenüber dem Hauptbahnhof gelegen. Dadurch etwas lauter, aber bei geschlossenem Fenster nichts zu hören.Personal, Frühstücksbuffet, Sauberkeit 1 plus. Wer hier was zu bemängeln hat, kennt die Welt noch nicht.

  • 5
    « super Hotel »

    Es hat uns sehr gut gefallen , Frühstück Top, der Kellner hat uns sogar spontan noch einen Geburtstags-Sekt organisiert. Der Wellness Bereich ist ausgezeichnet, die eine Mitarbeiterin dort war leider nicht besonders freundlich, die andere dagegen sehr freundlich und zuvorkommend. Die Saunen und auch der Pool können sich sehen lassen. Hatten auch ein Angebot bei dem der Spa Bereich im Hotel Preis enthalten ist, das kostet sonst zusätzlich. Die Tiefgarage war leider abends schon voll, aber bei 16&euro; pro Tag haben wir das Auto woanders abstellen können. Das Zimmer hat uns ausgezeichnet gefallen, schön geschnitten, neues Bad. Waren in einer Suite auf Etage 5. Der einzige Manko war das Housekeeping Pesonal, finde das sie nicht um 8:00 am Abreise Tag klopfen sollten, sondern müsste dann bekannt sein, dass man abreist.

    2
    « Schlechtestes 4* Hotel in ganz Deutschland! »

    Ich frage mich ernsthaft was der Hoteltester geraucht haben muss um diesem Hotel allen ernstes 4* zu geben! Eine solche Frechheit an Hotelbewertung habe ich noch nie erlebt! Die Zimmer sind extrem altmodisch und stinken wie bei den Uhrgroßeltern zuhause nach altem abgessenem Leder und modrigem Teppich! Das Bett in meiner "Suite" war vllt 80cm breit! Apropos "Suite" es gab noch Zimmer die nicht diese Bezeichnung hatten.. Ich möchte nicht wissen wie die von innen aussehen! Ich tippe auf allerletzte Abstellkammer! Meine "Suite" war ca 4qm groß. Ich schwöre bei allem was ich habe ich war schon in 0 Sterne Pensionen, die modernere und größere Zimmer hatten! Der TV war in etwa so groß wie mein 15" MacBook Pro und hatte nicht wie mittlerweile in anderen Hotels üblich HD Programm. Das "High Speed" WLAN kam mit ultraschnellen 400-600kbits um die Ecke! Also SkyGo und CL gucken konnte ich mir abschminken.. Die Bar unten warb dafür Sky Spiele zu übertragen. Allerdings auch mit einem ca 10 Jahre alten Fernseher der vllt 20" groß ist und 4m weit weg von einem steht. Dieses Hotel hat 2 maximal 3* verdient und ich werde alles in Bewegung setzen, dass dort ein Tester kommt und das nochmal unter die Lupe nimmt! Denn der letzte Sternetest scheint von 1970 zu stammen! Die größte Frechheit an der ganzen Sache ist allerdings der Preis! Für 90&euro; die Nacht kriegt man soeine Abstellkammer! Btw: Wellnessbereich ist trotz dieser Mondpreise nicht im Preis inbegriffen was den Vogel abschießt! Das einzige weswegen ich 2 Sterne gebe ist, dass das Frühstück und das Bad einem 4* Hotel als einzige angemessen waren!

    4
    « Sehr schönes, zentralgelegenes Hotel direkt am Bahnhof »

    saubere Zimmer, gut geschultes Personal, gutes Preis-/Leistungsverhältnis, allerdings überhöhter Preis für die Nutzung der hoteleigenen Tiefgarage. Frühstücksbüffet ausgezeichnet und die Bar ist bestens mit Getränken und Cocktails bestückt.

    2
    « Überfordert! »

    Wir waren 3 Tage geschäftlich in dem Hotel! Die Zimmer waren in Ordnung - mehr aber auch nicht. Sehr negativ fiel uns das Frühstück auf - Massenabfertigung, lieblose Präsentation, geschmacklich nicht wirklich lecker! Der Service war mit der Anzahl der Gäste völlig überfordert! Das nächste Mal gehts woanders hin!

    5
    « Schön wars »

    Wir haben vier Nächte im Hotel zur Post verbracht. Das Personal war super freundlich, die Lage des Hotels ist zentral am Hbf und zur Innenstadt, das Zimmer war geräumig, sauber und für 3 Personen sehr groß. Da das Hotel zentral ist, ist es nicht ganz leise. Aber das war nicht schlimm (sonst hätten wir nicht so ein zentrales Hotel gebucht).Das Frühstück war toll, es gab für jeden Geschmack etwas tolles!Uns hat es gefallen!

    5
    « Super Hotel mit guter Lage und nettem Personal. Hier stimmt alles! »

    1 Stern für die Lage Direkt gegenüber vom Haupeingang des Hauptbahnhofs. Die City ist fußläufig nach 10 min zu erreichen. 1 Stern für das Zimmer Großes Doppelbett. Schreibtisch mit Minibar. Schrank und Garderobe. Flachbildfernseher (schlechte Bildquali aber trotzdem okay). Fenster die sich öffnen lassen. Super Bad, mit Badewanne. Alles sauber, alles geräumig. 1 Stern für das Personal Der Empfang war super. Das Personal an der Rezeption steht hilfbereit und freundlich. Beispiel: Ich hatte meine Zahnpasta vergessen. An der Rezeption habe ich kostenlos eine kleine erhalten. 1 Stern für das Essen Reichhaltig, Schmackhaft, flotte Bedieung. Vorab als Info: Ich bin Vegetarier. Daraufhin wurde ich vom Koch vorher gefragt ob ich mit der angebotenen Alternative einverstanden bin. 1 Stern für das Wellness Angebot Eine eigene Sauna. Ein eigener Fittnessraumbereich (Es gab zahlreiche Kardio- und Kraftgeräte). Ein eigenes Schwimmbad. Kosten p.P. / pro Tag: 6 &euro;. Wirklich klasse. Fazit: Wenn ich zukünftig wieder in Bremen bin, würde ich definitiv wieder hier nächtigen.

    3
    « Etwas in die Jahre gekommen...... »

    Direkt gegenüber des Hauptbahnhofes liegt das Hotel. Der Bahnhofsvorplatz mit seinem Publikum prägt etwas die Umgebung des Hotels. Mein Zimmer war etwas klein und wirkte dunkel. Das Bad war jedoch frisch renoviert. Die Ausstattung des Zimmers war ok und entsprach dem vier Sterne Niveau. Ich fand es etwas irritierend für als Hotelgast für die Nutzung des Wellnessbereich extra zu bezahlen. Na, ja. Die Nacht war etwas unruhig, da es immer wieder störende Geräusche gab. Das Frühstücksbüffet war das Highlight des Aufenthaltes. Trotzdem würde ich das Hotel nicht wieder wählen.

    2
    « Hotel hat die besten Jahre hinter sich! »

    Der Hotelpreis wurde durch Bettensteuer und Parkgebühr in einer sehr niedrigen Tiefgarage in die Höhe getrieben ,auch die Benutzung des Schwimmbades war kostenpflichtig.Das Zimmer war sehr dunkel und abgewohnt.

    5
    « Kurz Urlaub »

    Sehr nettes Personal,Zimmer gemütlich eingerichtet,Frühstück reichhaltig es wurde ständig nachgelegt .Kaffee und mehrere Teesorten sowie Wasser und Säfte,sowie Sekt wurden auch geboten.Aus unser Sicht können wir das Hotel nur weiter empfehlen.

    4
    « War ich zufrieden? »

    Ja, alles war , wie immer, keine Beanstandungen, Heizung war auch an! Kann das Hotel weiter enphehlen. Hatte für drei weitere Kollgen mitgebucht. Alle waren sehr zufrieden! Lediglich mit den eingestellten Radiosendern war ich nicht so zufrieden!

  • 5
    « Freundlich und komfortabel »

    Wie immer wurde ich freundlich empfangen. Das geräumige Zimmer ließ keine Wünsche offen. Besonders empfehlenswert ist das Frühstücksbuffet. Auch den Wellnessbereich sollte man sich nicht entgehen lassen Ich komme gerne wieder!

    4
    « Zentral / Ruhig / Freundliches Personal / Wellness pur »

    Wir waren vom 22.-24.01.2016 im Hotel "Zur Post". Anreise erfolgte per Bahn, daher kein Reisestress und da das Hotel direkt gegenüber vom Bahnhof lag konnte der Kurzurlaub entspannt angegangen werden. Wir wurden sehr freundlich vom Hotelpersonal empfangen und in alles eingewiesen. Das Zimmer war sehr sauber und sehr geräumig. Alles was man vom Hotel wissen muss stand in einem Ordner, des weiteren auch Ausflugsziele in und um Bremen. Gefallen hat uns auch der Wellnessbereich/Wellnessangebote, besonders die gebuchte Gesichtsmassage war sehr entspannend. Bei jeglichen Fragen stand uns das Hotelpersonal hilfreich zur Seite, sei es um Bahnverbindungen innerhalb von Bremen etc. Die Cocktailbar ist auch zu empfehlen wo leckere Getränke gemixt werden. Nun zu dem Grund warum nur 4 Sterne von uns gegeben wurden. 1. Die WLAN-Verbindung war nicht ausreichend ab und zu kam keine Verbindung zustande. 2. Obwohl wir Raucher sind und das Rauchen im Zimmer für uns auch nicht in Frage kommt, wäre es schön, wenn möglich, innerhalb des Hotels ein Raucherraum errichtet werden könnte. Ansonsten waren wir rundum zufrieden und werden Euch weiterempfehlen und auf jeden Fall wiederkommen. Danke!!!

    4
    « sauber, zentral »

    Das Hotel liegt gegenüber dem Hbf und in die andere Richtung gegenüber der Arena. Wer also einen event in der Arena besuchen möchte, ist im Best Western genau richtig. Das Hotel ist ruhig, sauber, Preis-Leistung gut und das Frühstück reichhaltig. Wir waren super zufrieden. Vom Bahnhof hört man übrigens garnix, da ein Platz dazwischen liegt!

    5
    « Sehr freundlich und sehr sauber »

    Tolles hotel, sehr freundliches personal und sehr hielfsbereit. Wir haben tollen empfehlungen bekommen von personal zum beischpiel wo mann essen gehen kann, rathaus keller und auch süd tiroller hütte war sehr emphelungswert. Mit dem 'für mich ' arrangement haben wir einen gute massage bekommen und freie nutzung von wellness bereich, leider war dem pool gerade sauber gemacht damit dem wasser temperatur zu kalt zu schwimmen war. Auch dem fruhstuck morgens war sehr gut, viel auswahl und sie sind sehr flexible mit dem fruhstuckszeiten, und es wird ausreichend nachgefult . Es hotel ist sehr sauber und die zimmer sind auch gut, sehr angenehmes badezimmer mit dusche ,bath unnd alles was mann sonnst braucht. Auch abends in dem angeschlossene bar sehr gemütlich. Auf jedenfall zum empfelen.

    3
    « Stadthotel 4 Sterne? »

    Hotel angekommen, bekam für über 100 Euro pro Nacht ein sehr kleines Zimmer. Wollte man in die Dusche mußte man die Tür schließen, sehr kleines Badezimmer. Zimmer sehr stickig, Fenster konnte man nicht offen lassen da die Straßenbahn Tag und Nacht fährt. Sauna - kostet Extra 6 Euro, Parken vor dem Hotel 16 Euro pro Nacht. Frühstück war mittelprächtig. Umgebung wenig ansprechend - Bahnhofviertel. Ich werde dieses Hotel nicht nochmal besuchen.

    3
    « Haus einer Hotelkette ohne Besonderheiten »

    Ich denke 4 Sterne sind zu hoch angesetzt für dieses Haus, Parkmöglichkeiten zum Einchecken und Koffer entladen, nicht gegeben, Lage am Bahnhof nicht sehr vertrauenserweckend, zugegeben hätte man sich denken können, Zimmer kalt und Badfussboden ebenso, Frühstück durchschnittlich, Tiefgarage nur bis 1,65 m Fahrzeughöhe, Parkplatz im freien kostet aber das gleiche Geld.... hier 16 &euro;, mit Schnee kehren und Eiskratzen ;)

    4
    « Angenehmes Stadthotel »

    Sehr zentrale Lage beim Hauptbahnhof. Innenstadt in 10 Minuten zu Fuß erreichbar. Äußerst freundliches und hilfsbereites Personal. Zimmer incl. Bädern vor nicht allzu langer Zeit neu ausgestattet, in angenehm ruhigem Stil. Zimmer nach Süden blicken auf die Stadtautobahn unten; Fenster aus Schallgründen also nachts nicht zu öffnen. Neben Heizkörpern auch Klimaanlage im Zimmer vorhanden. Frühstück entspricht dem Niveau des 4-Sterne-Hotels. Attraktiver Pool/Wellnessbereich mit Saunen (eine davon nur für Damen), Dampfbad und Whirlpool. Die Versorgung mit Saunahandtüchern war unbefriedigend. Empfehlenswerte Restaurants direkt neben Hotel: Südtiroler Hütte und Übersee (im Museum).

    5
    « Zu empfehlen »

    Sehr gute citynahe Lage, gegenüber vom Hauptbahnhof, aber keine Lärmbeeinträchtigung, Parkhäuser billig in der Umgebung, sehr gutes Frühstück, sehr sauberes Zimmer (jedoch ohne Klimaanlage- war aber im Dezember nicht nötig)

    2
    « Hält nicht, was es verspricht »

    Der Sauna und wellness Bereich ist gegen Gebühr Auf der Webseite von Best Western ist nur ein kleiner Hinweis diesbezüglich zu lesen Frühstücksbuffet eher klein gehalten Es wurde kaum nach gereicht Unfreundliches Personal Zum schlafen ok aber der Rest ist nicht empfehlenswert

    3
    « Schönes Stadthotel »

    Loby ansprechend, Zimmer sauber , aufgeräumt, zu empfehlen, Info zu Lan fehlte im Zimmer, Frühstück ok, Kein Kontakt zu Personal ausser das übliche, Bar, sehr schön, Kein Stellplatz für Auto Bahnhof sehr nahe, gut für Zugreisende

  • 5
    « Gemütliches Stadthotel »

    Wir sind schon zum zweiten Mal dort gewesen. Uns gefällt es im Hotel zur Post sehr gut .Die Lage ist Perfekt? Das Personal ist sehr freundlich. Di Zimmer sind sauber. Das Frühstück ist klasse? Immer wieder gerne.

    4
    « Angenehmer Städtetrip »

    Insgesamt waren es 4 schöne abwechslungsreiche Tage inmitten der Stadt Bremen. Sehr angenehm ist der integrierte Wellnessbereich, der jedoch extra zu zahlen ist (6,00 pP). Ansonsten sehr freundliches Personal, schöne ruhige Zimmer, gutes Frühstücksbuffet. Wir würden wiederkommen.

    5
    « Hotel zur Post »

    Das Hotel war sehr gut, Personal sehr freundlich und höflich. Hatten Probleme mit dem WLAN, wurde auf Initiative des Personals sehr schnell behoben. Die Zimmer waren in Ordnung und sauber, das Frühstücksbufett war ausreichend bestückt. Werde das Hotel wieder buchen

    5
    « Super!! »

    Super nettes Personal. Service war klasse! Schönes Schwimmbad, tolle Saunalandschaft. Zentral gelegen. Trotzdem ruhig! Optimaler Ausgangspunkt für weitere Aktivitäten in Bremen. Komme bestimmt wieder dorthin.

    5
    « Sehr Freundlich »

    Sehr schönes Hotel,empfang sehr freundlich und toller Eindruck vom Zimmer.Das Frühsrück ist sehr gut,drei schritte und man ist am Hauptbahnhof,5 min. zu Fus im Zentrum.Direkt im Haus befindet sich eine Patiserie mit tolle Torten und Süssichkeiten.

    4
    « Tolles Stadthotel »

    Obwohl wir recht früh in Bremen eingetroffen sind, konnten wir schon einchecken, da unser Zimmer bereits fertig war. - Trotz Bahnhofsnähe und Schnellstraße war es nicht laut, da wir ein Zimmer zur Rückseite bekommen haben. Das Frühstück war ausgezeichnet.

    5
    « Hotel zur Post »

    sehr schön gelegen - direkt am Bahnhof - Personal sehr freundlich und hilfsbereit Die Zimmer sind sauber und geräumig - sowie ein schnelles Internet, welches kostenlos angeboten wird Durch den Bahnhof durch ist man schnell an der Messe oder ebenso mit der Trammbahn schnell im Zentrum

    5
    « Super Zentral und freundliche Mitarbeiter »

    Super gelegen- HBF gegenüber und Innenstadt 5-10 Min. zu Fuß. Auch der Bürgerpark war um die Ecke, hier konnten wir Joggen gehen. Sehr nette Mitarbeiter. Sie haben uns jede Frage beantworten können und erfüllten uns auch noch spät Abend Wünsche. Leckeres umfangreiches Frühstück, gab sogar frisch gepsressten O-Saft und Eierspeiswen nach Wunsch. Auch Sekt war inklusive. Am ersten Abend hatten wir einen Begrüßungscocktail in der Hotelbar. großer Wellnessbereich mit Fitnessstudio Schöne renovierte Zimmer, sollte mann aber bei Reservierung angeben da das Hotel wohl noch dabei ist die letzten Zimmer umzugestalten.

    5
    « Zöliakiegeeignet !! Zimmer etwas altbacken aber der Rest stimmt »

    Wir hatten ein Nichtraucherzimmer im hinteren Bereich, wo es sehr ruhig ist. Die Zimmer sind einfach ausgestattet, bieten jedoch ausreichend Komfort. Dafür ist das Frühstück und das hauseigene Restaurant erstklassig. So reichhaltig und lecker :) .. Bei der Buchung habe wir Hinweise auf Lebensmittelunverträglichkeiten (Zöliakie) gegeben und waren gut und kompetent beraten und versorgt. Insbesondere das frisch gebackene, glutenfreie Brot und Brötchen sind der Knaller :) Toller Wellnessbereich und sogar ein Fittnessstudio für Gäste nutzbar. Sehr empfehlenswert.

    3
    « Zum City-Aufenthalt gut geeignet. »

    Zimmer OK. Preis-Leistungsverhältnis stimmt, wenn man die Nähe zum Zentrum o berücksichtigt. Leider kein Restaurant. Die Umgebung, Hauptbahnhof, ist entsprechend: dubiose Gestalten überall, so dass wir früh abends das Hotel aufgesucht haben.

 

Anfahrt zum Hotel ...

alle Richtungen

·Von der Autobahn A27: Nehmen Sie die Abfahrt Vahr-Stadtmitte. Fahren Sie in Richtung Stadtmitte. Nach rund 5 km erreichen Sie die Ampelkreuzung Kurfürstenallee-Schwachhauser Heerstraße. Biegen Sie links ab in Richtung Stadtmitte. Fahren Sie unter der Eisenbahnbrücke hindurch, halten Sie sich links, und fahren Sie in Richtung Oldenburg. Fahren Sie dann in Richtung Hauptbahnhof. Biegen Sie nach 700 m zweimal rechts ab, und Sie erreichen das Best Western Wellness Hotel Zur Post. Unser Parkhaus liegt auf der rechten Seite. Gäste, die ein Navigationsystem benutzen, verwenden bitte folgende Eingabe: Hugo-Schauinsland-Platz oder Breitenweg 27, CinemaxX. ·Von der Autobahn A1: Nehmen Sie die Abfahrt...

mehr anzeigen
 

Weitere Best-Western-Hotels in der Nähe