Best Western Hotel Bremen East,  Brême

3.5/5  - basé sur 205 notations.
August-Bebel-Allee 4, 28329, Brême, Germany - Karte ansehen
+49 421 23870 +49 421 2387837

Ihr Reiseziel

Ihre Reisedaten

Ihr Zimmer

> Zimmer 1

1 Erwachsene

 

Vorteile des Hotels

  • 24 Stunden Rezeption 24
    24 Stunden Rezeption 24
Gästebewertung TripAdvisor
von insgesamt 207 Gästebewertungen
weitere Kommentare anzeigen >>
Fotogalerie :
Günstig gelegen im Stadtteil Vahr bietet das Best Western Hotel Bremen East eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung. 146 Gästezimmer, ein Bistro mit Bar, ein Restaurant und ein kleiner Fitnessbereich sind nur einige der Vorzüge dieses Nichtraucherhotels. Es bietet sieben Konferenzräume für Veranstaltungen, Präsentationen und Konferenzen verschiedener Größe mit einer Höchstkapazität von bis zu 340 Personen. 110 Parkplätze sind für die Nutzung durch Hotelgäste und Konferenzteilnehmer im Best Western Hotel Bremen East verfügbar.

Preise und Verfügbarkeiten anzeigen

 
Zimmer 1

Bewertung unserer Kunden


in Partnerschaft mittrip advisor img
Gebildet aus de 207 Gästebewertungen
 
ABGEGEBENE BEWERTUNG MEINUNGEN ANSEHEN ZUSAMMENFASSUNG DER BEWERTUNGEN
ausgezeichnet
 
33
sehr gut
 
85
befriedigend
 
67
mangelhaft
 
16
ungenügend
 
6
Alleinreisende Alleinreisende 12
Familie Familie 17
Geschäfts-<br>reisende Geschäfts-<br>reisende 64
Paare Paare 87
Reisen mit Freunden Reisen mit Freunden 20
Sauberkeit
Lage
Zimmer
Service
Schlafqualität
Preis-Leistungs-Verhältnis
Best Western Hotel Bremen East,Brême
  • 4
    « Sehr gut »

    Das Personal war freundlich und höflich, wir haben eine kleine Minibar vermisst im Sommer sind die Getränke zu warm, aber der Wasserkocher für Kaffee und Tee ist genial Das Zimmer war in Ordnung Wir kommen gern wieder

    4
    « Gutes Hotel zu einem fairen Preis »

    Ich war geschäftlich im Best Western East. Von außen gibt es sicher schönere Hotels, aber das entspricht nicht den Zimmern. Alles ist sehr sauber und praktisch eingerichtet. Das Bad wirkt frisch renoviert und sehr sauber. Die Betten sind gemütlich und bis zu den Messehallen sind es nur 3Km.

    5
    « Freundlich, kompetent, ruhig »

    Sehr freundliches und kompetentes Personal, ruhige Zimmer, völlig ausreichende Auswahl beim Frühstück, perfektes Hotel für Dienstreisen. Wer kein Wellnesshotel sucht, sondern ein Hotel für Dienstreise oder Städtetour, kann hier bedenkenlos buchen.

    3
    « Leider nur Befriedigend »

    Wir haben zwei Nächte im BW East gebucht. Dies war ein Happy Day Angebot mit Willkommensdrink, 1 Flasche Wein und ein drei Gänge Menü. Leider teilte man uns bei Ankunft mit, das das Restaurant und die Bar geschlossen sei und wir diese Leistung erst am Folgetag erhalten können. Schade, wir mussten uns dann was suchen. Die Fahrstühle sind veraltet und einer ist durch ein Metallblech notdürftig geflickt worden. Das Treppenhaus ist dreckig und sanierungsbedürftig. Das Zimmer war schön ruhig gelegen. Aber nicht sauber. Aus den Fenstern viel es schwer das Wetter zu identifizieren. Die Tapeten kamen an der Fenster Seite runter. Eine Lampe funktionierte nicht. Überall staub. Kaffee und Tee waren im Zimmer frei verfügbar aber die Reinigung der Becher mussten wir selbst übernehmen. Das frühstück war sehr übersichtlich aber ausreichen. Tageszeitungen waren vorhanden. Eierbecher leider an beiden Tagen nicht, wir sollten doch die Waffelartigen Marmeladenbehälter nehmen. Die Tische wurden mit einem Lappen allesamt abgewischt. Die weibliche Servicekraft erfragte die Zimmernummer mit dem Rücken zu mir. Wir waren schon des Öfteren in Best Western aber diesmal wurden wir sehr enttäuscht.

    4
    « Wochenende »

    Alles in allem ein angenehmer Aufenthalt, Fitnessraum nicht mehr vorhanden. Rezeption könnte freundlicher sein. Doppelbett 1,60 m breit. Lage ist sehr schön zentral und trotzdem sehr grün und ruhig. Frühstück gut.

    3
    « Aufenthalt gerne in einem anderen Zimmer wieder »

    Leider habe ich ein Zimmer direkt unter der Sommerterasse gehabt und damit sehr viel Unruhe. Das Zimmer war insgesamt sehr hellhörig, dass man alles auch vom Nachbarn und demjenigen Obendrüber gehört hat. Ansonsten alles sehr sauber und das Personal freundlich und zuvorkommend.

    5
    « In meinem Fall ein super Preis/Leistungsverhältnis »

    Habe über Internetanbieter über 50% gespart und hatte somit ein super Preis/Leistungsverhältnis!!! Die Zimmer sind sehr sauber und modern eingerichtet. Das Frühstück, das im inklusive war, war ausgezeichnet!! Der Service an der Rezeption war super! Sollten wir nochmal eine Nacht in Bremen bleiben, kommen wir gerne wieder!!!????

    3
    « Preis- Leistung stimmt »

    Zimmer ok. Frühstück ok. Leider etwas chaotisch zur Haupt- Frühstückszeit. Lage an der Bushaltestelle gut. Fahrt in die Altstadt dauer mit Bus etwa 20 min. Man merkt dem Hotel sein Alter an. Sonntag Abend war die Bar um 22:00 Uhr leider schon geschlossen.

    4
    « tolles Hotel in Stadt Nähe »

    gutes Hotel nicht weit von der Innenstadt entfernt Zimmer gut Frühstück sehr gut alles in allem nur positiv Preislich Top Personal sehr freundlich Check in und out ohne Probleme Badezimmer Zweck mässig alles vorhanden auch im Zimmer Schränke und genug Ablagen vorhanden . Wasser kocher vorhanden

    4
    « Sauberes und Gutes Hotel »

    waren sehr überrascht im positiven sinne ,alles sauber und okay, Zimmer gut alles vorhanden was benötigt wird check in und out ohne Probleme frühstück sehr gut und reichlich. Bad etwas klein aber ok alles in allem sehr positiv

  • 5
    « Angenehm »

    Schöne ruhige Zimmer, freundliches Personal, leckeres Frühstück. Das Hotel liegt zwar ein bisschen außerhalb aber der Bus hält direkt davor. Parkplätze sind auch genug vorhanden. Ich fand es schön, dass im Eingangsbereich immer frisches Trinkwasser zur freien Verfügung stand.

    4
    « Tip-Top: gutes Essen im Restaurant & saubere Zimmer Preise normal »

    freundliches Personal, gutes Essen im Restaurant normales Essen nicht zu extravagant, Zimmer waren sauber und ordentlich, normale Austattung zu normalen Preisen. TIPP: rechtzeitig buchen dann kann man viel Geld sparen. Geographisch eider etwas abgelegen.

    4
    « modernes, sauberes Hotel mit nettem Personal »

    Das Zimmer ist zwar etwas klein, jedoch modern und sauber. Das Frühstück war lecker und das Personal sehr freundlich. Lediglich die Lage ist nicht so attraktiv, aber durch die Bereitstellung von Parkplätzen ist man flexibel.

    4
    « Voll OK »

    Das Best Western Hotel hält was ein Hotel für Geschäftsreisende verspricht. Es ist schlicht ohne viel Schnickschnack. Das Personal ist freundlich, die Zimmer sauber, das Essen super lecker und das WLAN funktioniert gut. Auch für einen Sightseeing Trip nach Bremen eignet sich es, denn die Bushaltestelle ist direkt vor der Tür. Einziges Manko ist der Hotelparkplatz. Es stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung, 6&euro; pro Tag für Hotelgäste finde ich dennoch überteuert und sehr schade. Hätte mir einen kostenlosen Parkplatz gewünscht.

    5
    « 4 Tage Bremen »

    super gewesen. Schöner Aufenthalt gewesen. Frühstück war ausgezeichnet. Die Betten waren auch bequem und man hat sehr gut drin geschlafen. Die Lage des Hotels ist auch sehr gut. Auch parken gehen ein klein Aufpreis am Hotel ist möglich

    4
    « Quadratisch praktisch gut »

    Sind über einen Gutschein Anbieter an dieses Hotel gekommen. Das Hotel hat eine sehr gute Lage, 10 Minuten von der Autobahn, 20 Minuten ins Stadtzentrum. Bushaltestelle direkt vor der Haustür. Unsere Zimmer war zwar recht klein, hat aber an nichts missen lassen. Für ein Wochenende absolut in Ordnung. Das Frühstück hat auch überzeugt, das im Gutschein enthaltene 3-Gang Menü war gerade so noch in Ordnung. Das Hotel kann man ohne weiteres weiterempfehlen.

    5
    « Super Hotel »

    Wir hatten einen sehr schönen Aufenthalt, sehr nettes personal. Super zimmer. Lecker frühstück. Das einzige negative war die Tür zu dem Badezimmer. (Harkte ziemlich doll, leider kein hänkel gewesen zum schliessen.

    5
    « alles super »

    Ich hatte ein ruhiges und geschmackvoll eingerichtetes Zimmer gehabt, nur beim Duschen spritzt man das Badezimmer nass, man kann gut Parken, man bekommt morgens ein gutes Frühstück, mit nettem Personal

    4
    « für Geschäftsreise voll ok »

    Ich musste zu einem Termin ganz in der Nähe und da bot sich das Best Western Hotel Bremen East an. Es war zwar ein kleines Zimmer, aber dafür mit einem guten Bett und passablen Frühstück. Würde ich wieder buchen.

    5
    « Kurzurlaub »

    Es war alles perfekt. wir kommen schon seit ein paar Jahren in dieses Hotel aber nach der letzten Umbenennung des Hotels hat sich gerade im Bezug auf die Zimmer vieles noch verbessert. Der Service ist einfach klasse und das Personal super freundlich und kompetent.

  • 4
    « Hotel sehr gut »

    Wir waren von der Freundlchkeit des Services sehr erfreut. Verkehrsanbindung ist sehr gut , da der Bus direkt vom Hotel hält. Das Hotelzimmer war sehr ordentlich. Im Bad müsste die Badewanne repariert werden (zwei kleine Schönheitsfehler).

    4
    « Empfehlenswert »

    Freundliches Personal, saubere Zimmer mit guter Ausstattung. Sehr gutes Frühstück. Parkmöglichkeit top, Nahverkehrsverbindung per Bus vor dem Hotel, Entfernung zum Zentrum 13 Minuten. Hotel kann man weiterempfehlen.

    3
    « Im Großen und Ganzen wie erwartet »

    Alles in Allem wie man es von Best Western erwartet. Das Zimmer war relativ geräumig und sauber. Die Fahrstühle sind aus den 70ern und schon sehr in die Jahre gekommen. Allerdings finde ich es etwas unverschämt für einen Parkplatz 6&euro; pro Tag zu verlangen! Bei anderen Hotels sind die Parkplätze inkludiert.

    5
    « Gutes Hotel - fairer Preis! »

    Ein gutes Hotel zu einem fairen Preis. Die Zimmer sind schön, insbesondere auch das Bad. Die Rezeption war freundlich und die Nacht ruhig. Das Frühstück haben wir nicht getestet, aber es war Kaffee und ein Wasserkocher auf dem Zimmer. Ebenso 2 Flaschen Wasser. Insgesamt empfehlenswert!

    4
    « Immer wieder »

    Jeweilige Renovierungsstufen hatten uns schon begeistert, jetzt noch der Frühstücksraum so gelungen aufgepeppt. Und die vormals so häßliche Aussenfassade heißt einen mit dem Roland-Konterfei schon bei der Ankunft willkommen. Enttäuschend ist nur der Kaffeautomat, bei Kaffeespezialitäten mit Milchschaum sollte dieser auch zubereitet werden.

    5
    « Schönes Zimmer, ruhige Lage, nettes Personal. »

    Sehr schönes Zimmer und neues Bad, es fehlte nur eine Möglichkeit, um die Handtücher aufzuhängen. Lage: Mit dem Bus ist man in 15 Min. In der City. Nettes, hilfsbereites Personal. Frühstück auch sehr gut und vielseitig.

    4
    « altbremisch »

    das Hotel ist sehr gut als Ausgangspiunkt für Bremen mit super Verkehrsanbindung geeignet, teilweise noch etwas renovierungsbedürftig, aber Super Preis-Leistng und hat alles, was man braucht; ausgezeichnet erreichbar, vor Allem von der Autobahn

    4
    « Günstige Lage für unseren Besuch »

    Günstige Lage für unseren Besuch in Bremen. Parkplatz am Haus (kostenpflichtig). Früstücksbuffet umfangreich. Sehr freundlicher Empfang. Zimmer sauber und in einem guten Zustand. Wermutstropfen: sehr laute Feier bis in die tiefe Nacht, geschlossene Gesellschaft. Daher nicht möglich die Bar aufzusuchen. Wahrscheinlich ein Einzelfall.

    4
    « Hotel mit Vorkasse bei Anreise »

    Vorkasse bei Zimmerbezug am Tage der Anreise, Zimmer sehr sauber + schön renoviert, Bad sehr schön + attraktiv renoviert, Personal freundlich und ansprechbar Reisebusse störten den Frühstücksablauf, Qualität Frühstück: TK Parkplätze vor dem Haus Zentral Abendgastronomie nicht wahrgenommen Ehemals Bremen Balladins Dankesehr

    3
    « Bremen romantisch »

    eine Übernachtung im romantisch angelegten arrangierten Zimmer war nicht vorhanden: wir wollten gern eine Stunde früher einschecken, was nicht möglich war, gaben aber in dieser Wartestunde unsere Angaben ab, trotzdem dauerte das Einschecken dann noch 25 Minuten und wir mussten vorher den vollen Preis für unser Arrangement bezahlen, ohne die Zimmer gesehen zu haben...auf dem Zimmer war kein Sekt, keine Pralinen/Obst - erst als wir um 22.00 Uhr ins Hotel kamen...

  • 4
    « Haus mit wechselvoller Geschichte auf dem richtigen Weg! »

    Im grünen Gürtel, dem Stadtteil Vahr, nahe dem Rhododendron-Park gelegen, ist dieses Haus baulich in der Aussendarstellung eher schlicht zu bewerten. Aber im Inneren hat sich etwas getan und spricht für die Nutzung des Hauses. Die Zimmer sind wohnlich und werden derzeit gerade umgestaltet. So trifft NEU auf ALT, aber auch in den noch nicht umgestalteten Zimmern ist es angenehm zu wohnen. In die Stadt kommt man gut mit der Buslinie 24, die direkt zum Bahnhof fährt und von dort sind es dann noch 5-10 Minuten zu Fuß, oder man steigt am Bahnhof um und fäht die letzten Meter ebenfalls mit Bus oder Straßenbahn. Also auch perfekt für Reisende mit An-/Abreise per Bahn. Also Zimmer sind gut, teils mit begehbarer Dusche, teils noch mit Badewanne. (Version "Alt"). Essen á la carte gut und preislich mehr als akzeptabel. Frühstück ist "ok" und es fehlt an nichts. Kleine Bar, alles im maritimen Stil gehalten mit stimmungsvollen Fotos aus der Zeit der "Dampf-Schiffe". Nettes Mitarbeiter-Team. Parkplätze mit Schranken-Sicherung für 6&euro; pro/Tag vorhanden. Das Hotel eignet sich auch für Tagungen. Alles perfekt (waren 100 Personen). Zu erwähnen, dass die Küche für den Abend ein extrem wertiges Büffet, nach Wunsch/Absprache erstellt hat. Das war eine großartige Küchen-Leistung!

    3
    « Viel Lärm um nichts »

    Ein nichtssagendes Hotel mit wenig Ehrgeiz in der Lebensart der eigenen Hotel-Spielregeln. Stammgäste der Hotelkette haben keinerlei Vorteile obwohl es in jedem Prospekt angepriesen wird. Sogar ab einem gewissen Status mit kleinen "Geschenken" oder Upgrades des Zimmers. Ich habe ein Downgrade bekommen, direkt gegenüber des Fahrstuhls... bin aber auch erst Diamond Kunde mit 40 Nächten und mehr im Jahr. Keine Ansprache, kein "recognition gift"... nix. Daher lohnt es sich durchaus, nach weiteren Hotels in gleicher Preiskategorie zu suchen...

    3
    « Preis/Leistung o.k. »

    Das Zimmer istvetwas in die Jahre gekommen aber o.k. Das Bett nicht durchgelegen für angenehmen Schlaf. Die Abluft im Bad so gut wie nicht vorhanden. ZweinStunden nach dem Duschen war der Spiegel immer noch nass. Das Frühstücksbüffet durchschnittlich. Toaster funktioniert nicht, Brötchenauswahl eher so Lala. Recht hellhörig.

    3
    « Das Hotel ist in Ordnung »

    Im großen und ganzen war ich zufrieden mit meinem Aufenthalt. Allerdings gibt es beim zustand der Zimmer und der Sauberkeit noch verbesserungsbedarf. In meinem Zimmer war das Badezimmer Renoviert jedoch der Rest des Zimmers schon relativ abgegriffen. Auf den ersten Blick war das Zimmer auch sauber aber wenn man genauer in die Ecken und hinter den Vorhang geschaut hat, hat sich dies jedoch relativ Schnell geändert.

    3
    « Zimmer sind in Ordnung- aber ... »

    Wir haben eine Nacht dort verbracht. Positiv zu bemerken ist, dass das Status Zimmerupgrade problemlos funktioniert hat und auch das Zimmer an sich war sehr ordentlich. Leider war die Putzfrau extrem übereifrig. Wir sind ab sieben von richtigem Krach geweckt worden - immer wieder. Somit haben wir um neun dann genervt ausgecheckt. Parkgebühren wurden erhoben, obwohl die Schranke nicht zu schließen war. Man hätte auf diese auch verzichten können - zumal wir uns an der Rezeption auch über den Lärm beschwert haben.

    3
    « Preis OK Leistung steigerungsfähig »

    Gesamteindruck war ganz OK, jedoch gab es auf dem Zimmer viele Kleinigkeiten, die dem Service hätten auffallen müssen. Tissuetücher so gut wie leer Toilettendeckel klappte ständig herunter Halterung Kosmetikspiegel defekt Fehlende Glühbirne Für angekündigte Hunde muß man zwar extra bezahlen erhält jedoch keine Gegenleistung (weder Trinknapf noch ein Lekkerli)

    4
    « Sauber, funktionell, ruhig gelegen »

    Schöne Zimmer, gute Betten,lange Frühstückszeiten. Das Buffet wird immer nachgelegt, Rührei leider kalt. Genügend Parkplätze, Bushaltestelle direkt vor dem Hotel. Essen im Restaurant gut und preislich angemessen. Bar mit bequemer Sitzgruppe und großem TV

    3
    « Auf der Heimreise für eine Nacht »

    In Reisebüro meines Vertrauens günstiger als "im Internet" ÜF gebucht. Wir waren auf der Heimfahrt von Kopenhagen nach Köln. Bremen lag da gerade passend für eine Übernachtungspause. Von der Autobahn fährt man per Zubringer weniger als 1/4h, bis man beim ruhig gelegenen Hotel angekommen ist. Das Hotel existiert - wahrscheinlich mit wechselnden Inhabern - seit den 70er Jahren (siehe Baujahr des Aufzugs...). Stellenweise ist es renoviert und Top-modern (z.B.die Zimmertür-schlösser), in unserem Zimmer schloß die Badtür mit Drehknauf aber nicht mehr richtig. Sonst war das Zimmer Tip-Top, das Frühstücksbuffet war reichhaltig, das Personal kam aber mit Abräumen des Geschirrs bzw. Nachlegen auf dem Buffet nicht so ganz nach - typisches Anzeichen für "nur" drei Sterne. 6 Euro für das Parken über Nacht auf dem hoteleigenen Parkplatz fand ich in Ordnung (im teuren Kopenhagen waren rd.20 Euro fällig) Da in der Nähe des Hotels Freunde wohnten, mussten wir uns um kein Abendessen kümmern.

    4
    « Ein Hotel findet zu sich selbst »

    Wir waren von Freitrag bis Sonntag im Hotel als Gast. Alles was man brauchte, war vorhanden - also volle Funktionalität. Es war sauber und ruhig, mit Ausnahme eines um 5 Uhr in der Früh losgehenden Feueralarms und eines nach Gülle stinkenden Aufzugs (an allen Tagen). Erst auf Anfrage bei der Rezeption hieß es dann, daß es sich um einen Fehlalarm handelte. Da wären wir also schon beim Personal. Ich hatte den Eindruck, daß sich das Personal mit der Situation, in einem Hotel zu arbeiten, erst einmal selbst sortieren mußte. Beim Frühstück stand jeder irgendwo herum und übte "sichtbare Beschäftigung". Es war ein völliges Unding, daß ich (wir waren 5 Personen) am Frühstückstisch gefragt wurde, ob sie schon meinen Teller abräumen dürfte. Naja - den Eierbecher und meine Kaffeetasse hat sie aber stehen lassen, so daß ich meinen Kaffee noch zu Ende trinken konnte. Solch ein Verhalten habe ich noch nicht einmal in der miesesten Imbißbude erlebt. So etwas geht gar nicht. Das Hotel scheint vorher einen anderen Namen gehabt zu haben, denn von Außen war nur "Hotel Bremen" zu erkennen. Die wehenden Fahnen wiesen aber auf die Best Western - Gruppe hin. Vor dem Hotel sind Parkplätze vorhanden. Die Benutzung wird extra berechnet, und es ist für mich nicht nachvollziehbar, hier noch einmal den Gast zu verärgern und zur Kasse zu bitten. Service sieht anders aus.

    1
    « NIE WEIDER! »

    Personal plump und total unprofessionell. Fummeln während des Frühstücks einem am Tisch herum und richten Servietten und Besteck. Mittagessen war das Brustfilet noch roh von innen und die kleinen Pellkartoffeln knüppel hart und nicht durch. Suppe war total versalzen als wäre dort der ganze Salsstreuer mit hinein gefallen. Sowas habe ich noch nie erlebt..

  • 5
    « Ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis »

    Wie bei den Best-Western Hotels insgesamt fällt immer wieder die Funktionaliät der Ausstattung auf. Alles, was man braucht, ist vorhanden und in gutem Zustand. Für diesen Preis muss man in vielen europäischen Hauptstädten lange suchen und erhält dann erheblich schlechtere Qualität.Das Best Western East liegt in einer wunderschönen ruhigen und grünen Gegend , wo man aber trotzdem in nächster Nähe wichtige Geschäfte findet (LIDL, Apotheke,TANKSTELLEN usw)

    3
    « Ok »

    Von außen ehr erschrecken, aber Zimmer komplett renoviert. Personal ist ok, Essen im Restaurant ist Standard, der große Salat war er klein. Frühstück ist gerade so ok, es gibt nur Filterkaffee. Alles in allem ok.

    3
    « Alles im allen Ok »

    Also ich finde das es ein normales 3 Sterne Hotel ist, kann jetzt nicht wirklich was besonderes hervorheben. Personal war freundlich beim Empfang und der Abreise, Personal beim Frühstück naja eher Muffig sowie Hochnäsig. Zimmer schon klein aber Renoviert und alles zweckmäßig, kein Kühlschrank sprich Minibar auf dem Hotelzimmer. Für ein Kurztrip Ok, die Heizung kann ich Negativ bewerten, den diese Klopfte abends doch sehr stark, so dass man kaum Einschlafen konnte. Einkaufmöglichkeit wie Netto und Edeka quasi um die Ecke. Das Parken Kostet 6&euro; am Tag und ist für 30 min frei, das Frühstück kostet 10&euro; und ist eher so normaler Standard. Anbindung zum Hotel ist TOP, Bus (24) fährt direkt vom Hotel in die Altstadt. WLAN war kostenlos... und ach ja ein Kondom im "Neuen Testament" in der Nachtablage ist wohl für die Personen bestimmt wo langeweile haben oder wie ?

    4
    « Gut für Touristen, die es etwas ruhiger mögen »

    Viele Hotels befinden sich in Bremen direkt in der Innenstadt. Liest man dort die Bewertungen, so steht da meist ein Hinweis auf den lauten Straßenverkehr dabei. Wer es also etwas ruhiger mag, dem sei das Best Western Bremen East empfohlen. Es liegt abseits der Innenstadt. Mit der Buslinie 24 ist die Innenstadt aber in 15 Minuten erreichbar. Der Bus fährt direkt vor dem Hotel alle 10 (abends alle 20) Minuten ab. Er verbindet das Hotel mit den Haltestellen Hauptbahnhof und Domsheide (Innenstadt). Die Einzelfahrt kostet 2,75 Euro. Rund um das Hotel gibt es.....nichts.... Das Personal ist freundlich. Es gibt eine Bar und ein Restaurant im Hotel. Da sollte man aber fragen...bei meinem Besuch waren beide samstags geschlossen.

    4
    « Schönes Zimmer nach Renovierung »

    An einer Stellwand in der Lobby war etwas über den Renovierungsfortschritt des Hotels veröffentlicht, der anscheinend fast abgeschlossen war. Das Hotel liegt ruhig aber zentral am Rande eines Wohngebietes. Der hoteleigene Parkplatz ist groß, kostet aber zusätzlich eine Gebühr, aber kostenlose Parkplätze in der Nähe werden insbesondere in attraktiveren Jahreszeiten schwer zu bekommen sein. Wir hatten ein vermutlich neu renoviertes Zimmer und fanden besonders den Fußboden in Holzoptik (Fliesen oder Laminat?) schick und hygenisch. In dem "Queensize-Bett" haben wir ruhig und gut geschlafen. Wer etwas mehr Platz benötigt, muss ggf. nachfragen. Im ebenfalls neuen Bad fehlten ein paar Haken oder Handtuchhalter für Gesichts-Handtücher, Utensilos u. ä., besonders wenn das Zimmer mit zwei Personen genutzt wird. Ach ja, als wir dort logierten war die Bar geschlossen. Da wir auf Verwandtschaftsbesuch waren, störte uns das nicht.

    3
    « Durchschnittliches Best Western Bremen East »

    Personal sehr freundlich, kleine Zimmer, relativ harte Betten, sehr hellhörig, Parkplatz 6 &euro; pro Tag, Frühstücksbuffet gut - Internetgeschwindigkeit sehr niedrig. Trotzdem war der Aufenthalt in Ordnung, Preis-Leistungsverhältnis mit Wochenendspecial stimmt.

    5
    « Sehr freundliches Personal! Empfehlenswertes Hotel! »

    Ein Haus in sehr angenehmer Umgebung ist das Best Western East in Brenen. Getreu dem alten Best Western Slogan:"Joggers welcome!" gibt es nur wenige Gehmnuten entfernt den herrlichen Rhododendron-Park, in dem man das ausgezeichnete liebevoll servierte Frühstück gleich wieder abarbeiten kann. Gemütlich komfortable Zimmer machen den Aufenthalt angenehm und das sehr freundliche und hilfsbereite Empfangspersonal zeichnen das Best Western East in besonderer Weise aus. Guter W-LAN und eine nette kleine Bar für den Absacker runden das empfehlenswerte Bild ab. Ach ja, und auch die Parkplatz-Situation ist durchaus komfortabel. Man sollte nur nichrs im Wagen liegen lassen. So die Empfehlung des Hotels. Aber das liegt an der Brener Situation und nicht an diesem freundlichen, empfehlenswerten Hotel.

    1
    « Kaum zu bewerten »

    Es ist traurig, dass ich nichts positives hier schreiben kann. Das Hotel selber, gleicht einem alten Plattenbau der ehemaligen DDR. Also, am Empfang war eine Arroganz zu spüren die ich bzw. wir nicht los wurden. Und richtig, schnippisch, kaum Augenkontakt und Abstandhaltung. Wir bekamen ein Einzelzimmer und für ein Upgrade sollten wir folgende Zuschläge von 25,00&euro; pro Übernachtung, 9 &euro; Frühstück, 16,00&euro; Abendessen sowie 60,00&euro; für diese komische Party zahlen. Also,210&euro;. Ich war als Reisebegleiterin dort. Zwei andere Busbegleiterinnen haben null bezahlt (Aus Frankfurt Oder sowie Suerland Busreisen). Das wurde mir vor Ort bestätigt und haben nichts dazu gezahlt. Frau Arroganz, wollte sich mit dem Hoteldirektor kurzschließen....tat sie dann auch. Etwa für 30 sek. war sie in diesem offenen Büro und meinte nur, mit Zuzahlung wäre es möglich, so der Hoteldirektor. Sie log uns ins Gesicht, denn in 30 sek. ein Gespräch zu führen wäre sensationell. Scheinbar geht es hier nach Schönheit oder Herkunftsort. Unsere Fahrgäste waren zu 90% unzufrieden und haben nur gejammert über den Zustand des Hauses(bis auf die Zimmer, die waren gerade renoviert), Frühstück nicht mal Dosen Obst oder das auffüllen der Buffets ließ sehr zu wünschen über. Wir mussten uns ein anderes Hotel suchen. Wo wir zu zweit billiger und besser untergebracht waren. Diese Hotel was sich jetzt Best Western nennt, werde ich in keinem Fall weiter empfehlen oder jemals nochmal betreten.

 

Anfahrt zum Hotel ...

alle Richtungen

·Aus Richtung A1 (mit dem Auto): Fahren Sie von der Autobahn A1 kommend am Kreuz Bremen auf die A27 in Richtung Bremerhaven. Nehmen Sie die Ausfahrt "Bremen Vahr" in Richtung Stadtzentrum. Sie gelangen auf die Richard-Boljahn-Allee. Folgen Sie der Straße bis zur Überführung "Hochbrücke". Biegen Sie vor der Hochbrücke nach rechts in Richtung Lilienthal/Horn ab. Biegen Sie an der nächsten Ampelkreuzung links ab in die Bürgermeister-Spitta-Allee. Fahren Sie nach ungefähr 300 m rechts in die August-Bebel-Allee. Das Hotel befindet sich auf der linken Straßenseite. ·Aus Richtung Flughafen Bremen: Am einfachsten erreichen Sie das Hotel vom Flughafen aus per Taxi. Die Taxifahrt kostet ungefähr 20,00...

mehr anzeigen
 

Weitere Best-Western-Hotels in der Nähe