Best Western Museum Hotel,  Athens

4.0/5  - basé sur 973 notations.
16, Bouboulinas Str, 10682, Athens, Greece - Karte ansehen
+30 2103805611 +30 2103800507

Ihr Reiseziel

Ihre Reisedaten

Ihr Zimmer

> Zimmer 1

1 Erwachsene

 

Vorteile des Hotels

  • Klimaanlage
    Klimaanlage
  • Bar-Lounge
    Bar-Lounge
  • 24 Stunden Rezeption 24
    24 Stunden Rezeption 24
  • Wäscheservice vor Ort
    Wäscheservice vor Ort
Gästebewertung TripAdvisor
von insgesamt 975 Gästebewertungen
weitere Kommentare anzeigen >>
Fotogalerie :
Das Best Western Museum Hotel befindet sich in zentraler Lage neben dem archäologischen Nationalmuseum und der polytechnischen Schule in Reichweite aller wichtigen Örtlichkeiten. Sowohl für Geschäfts- als auch für Urlaubsreisende ist die Lage ideal. Unsere Zimmer sind ausgestattet mit Kabelfernsehen, Radiowecker mit UKW/Mittelwelle und Balkon. Das Best Western Museum Hotel wurde 2001 renoviert. Wir wünschen einen schönen Aufenthalt.

Preise und Verfügbarkeiten anzeigen

 
Zimmer 1

Bewertung unserer Kunden


in Partnerschaft mittrip advisor img
Gebildet aus de 975 Gästebewertungen
 
ABGEGEBENE BEWERTUNG MEINUNGEN ANSEHEN ZUSAMMENFASSUNG DER BEWERTUNGEN
ausgezeichnet
 
271
sehr gut
 
447
befriedigend
 
204
mangelhaft
 
33
ungenügend
 
19
Allein/Single Allein/Single 48
Alleinreisende Alleinreisende 91
Familie Familie 261
Geschäftlich Geschäftlich 65
Geschäfts-<br>reisende Geschäfts-<br>reisende 102
Geschäftsleute Geschäftsleute 73
Geschäftsreisende Geschäftsreisende 84
Paare Paare 318
Reisen mit Freunden Reisen mit Freunden 142
Sauberkeit
Lage
Zimmer
Service
Schlafqualität
Preis-Leistungs-Verhältnis
Best Western Museum Hotel,Athens
  • 4
    « Sehr angenehme Woche zum Besichtigen des antiken und heutigen Athens. »

    Frischer Orangensaft, Frühstücksbüffet, freundliches hilfsbereites Personal; Restaurants in der Nähe, nationales archäologisches Museum direkt dabei; Lage nicht zu touristisch jedoch alle Attraktionen gut erreichbar, zu Fuss oder mit der U-Bahn (relativ nahe und sehr preiswert). Auch die im Hotel ausliegenden Stadtpläne waren hilfreich. Ich war ein wenig verunsichert aufgrund der Lage nahe des Polytechnikums und (lt. Presseberichten) evtl. ausartenden Demonstrationen.

    4
    « Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis!! »

    Wir waren 5 Nächte im BW-Museum Hotel und waren im Grossen und Ganzen sehr zufrieden. Die DZ sind nicht wirklich gross, aber für ein paar Tage ist das durchaus ok. Wir hatten ein Zimmer mit Balkon ... schön :-) Die Zimmer sind nicht hellhörig, weder von den Nachbarzimmern noch vom Flur her war es laut ?? Einziges Manko: Das Bad! Sehr klein, und dann noch eine Dusche mit Duschvorhang!! Bad war entweder regelmässig überschwemmt (Vorhang in der Dusche) oder (Vorhang ausserhab) man hatte den Duschvorhang am Körper kleben. Furchtbar! Das Frühstück war ausreichend, warme und kalte Speisen, guter Kaffee. Ganz super war der frisch gepresste Orangensaft!! Allerdings nach 5x frühstücken hat es dann auch gereicht, denn es war wirklich jeden Tag exakt das gleiche im Angebot! Anfangs gab es noch frische Mandarinen, Orangen, Bananen - zum Ende des Urlaubs nur noch Apfel und Kiwi, musste wohl erst weg;-) Das Hotel liegt an einer recht ruhigen Nebenstrasse, U-Bahn i(Omonia-Platz) st fussläufig in ca 10min zu erreichen , die Haltestelle der Hop-on-Hop-off-Busse ist nichtmal 5min zu Fuss entfernt. Auch einige nette Bars und Restaurants befinden sich ganz in der Nähe! Das Personal sowohl im Frühstückszimmer als auch an der Rezeption war freundlich und hilfsbereit. Wir waren sehr zufrieden, das Preis-/Leistungsverhältnis war wirklich gut und wir werden auch wieder hier buchen, falls es uns nochmal nach Athen verschlägt!

    2
    « Bewertung nur für den Kontakt. »

    Als Platinum-Member wiederholt Anfrage zu einer Reservierung gestellt- keine Antwort erhalten. Erst nach erneuter deutlicher Aufforderung... das geht eben nicht gut, Service kann so nicht funktionieren.

    4
    « Lage vielleicht nicht optimal, aber Standard sehr gut »

    Beim Namen des Hotels Best Western Museum denkt man natürlich gleich an wichtige Museen in der Nähe. Doch das bedeutendste Museum gleich nebenan ist das riesige Archäologische Museum, das 2016 bereits das 1560. Jubiläum feiern konnte. Das Hotel ist durchweg gut, das Personal ist durchweg freundlich. Natürlich gibt es auch die eine oder andere Macke: So ist die Beleuchtung im Badezimmer ziemlich unzulänglich (wer sich rasieren wollte, ist schlecht dran). Das Zimmer ist hingegen hinreichend gut ausgestattet, lediglich die Klimaanlage könnte leiser sein, funktioniiert aber anstandslos. Die Betten sind auch hinreichend bequem. Das Frühstück (kostet extra) wird oft gelobt. Doch außer dem frisch gepressten Orangensaft gibt es nicht gerade viel Attraktives: was da Omelett heißt sind im Grunde Pfannkuchen, die Brotsorten sind schlicht, Käse und Schinken sind ziemlich geschmacklos. Doch griechischer Joghurt mit Honig (und Wassermelone) reißt das Angebot schon fast wieder raus. Löblich auch die Dachterrasse mit Blick auf ganz Athen (leider ist die Terrasse nicht bewirtschaftet). Die Einrichtung von Bar und Frühstücksraum mit buntem Plastik-Mobiliar muss auch nicht jedermann gefallen.

    4
    « Ein Stadthotel eben »

    Vom Hotel aus sind alle wesentlichen Highlights von Athen gut zu erreichen - entweder zu Fuß oder mit der Metro von den Stationen Victoria oder Omonia. Das Haus selbst ist ein solides preisgünstiges Stadthotel ohne große Highlights, aber es gibt auch nichts Wesentliches zu meckern.

    4
    « gute Wahl für Kulturwochenende »

    liegt direkt hinter dem Nationalmuseum, die Metrostation Omonia ist fußläufig erreichbar. Zimmer sind nicht riesig, aber modern und sauber. Gutes Frühstücksbuffet und kompetentes, freundliches Personal.

    4
    « Super Preis/Leistung aber Lage nicht prickelnd »

    Das Personal war sehr zuvorkommend und das Frühstück übertraf unsere Erwartungen. Die Zimmer sind angenehm und sauber. Wir hatten sogar einen Balkon. Einzig die Lage ist zu bemängeln aber zu dem Preis kann man sich meiner Meinung nach nichts besseres wünschen. Immer wieder gerne!

    5
    « Schönes Stadthotel »

    Ruhiges, schönes Zimmer, klimatisiert, große, luxuriöse Badezimmer, guter Service, nettes, familienfreundliches Personal. Waren sehr zufrieden!!! 10 Minuten zu Fuß in das Zentrum. Öffentliche Verkehrsmittel gut zu erreichen. Gerne wieder.

    3
    « Plus/Minus »

    Plus: Sauber; reichhaltiges Frühstückbuffet; nette Staff. Minus: Trotz höherem Zimmerpreis (Junior-Suite) glich Zimmer eher einem "Abstellraum". Leere und unbehagliche Möblierung. Leere Minibar, Bar schloss um 22:30pm.

    4
    « Motorrad Tour »

    Ein gutes Hotel mitten in Athen zum schmalen Preis . Die Zimmer ordentlich und sauber , das Frühstück ausreichend , das Personal sehr freundlich . Man kann sehr gut zu Fuß Besichtigungen machen . Parkplätze knapp aber dafür in Ca. 150 Meter Entfernung ein Parkhaus in dem die Fahrzeuge mit einem Paternoster nach oben gefahren werden . Ich habe für 24 Stunden / Motorrad / 4 Euro bezahlt . Hotel ist zu empfehlen . Gruß Rudi Klier

  • 4
    « Gutes Stadthotel »

    Das Hotel hat eine Zentrumsnahe Lage. Bushaltestelle ca 200 m. Freundliches Personal. Sehr gutes Frühstück. Parken für 8&euro; / Tag um die Ecke. Für Athen nicht selbstverständlich. Zentrum kann auch zu Fuß erreicht werden

    5
    « Authentische Freundlichkeit »

    Ich verbrachte als Reiseleiterin und einer 32- Mann grossen Gruppe 3 Nächte im Hotel Museum. Wir wurden sehr professionell von Vassal an der Rezeption empfangen und durch die freundliche Hilfe des Personals konnten wir reibungslos einchecken. Der gute Service zeigte sich in allen Bereichen, sodass die ganze Gruppe sehr zufrieden war. Während des Aufenthalts war immer jemand da, der unsere Fragen beantwortete und uns half, in der neuen Umgebung zurecht zu finden. Die Verbindungen in die Stadt war meiner Meinung nach vollkommen in Ordnung. Es gab die Möglichkeit mit dem Bus vor dem Hotel zu fahren, oder 10 Minuten zur Metro zu laufen. Der Weg zu Fuss lohnt sich, da ein erster Eindruck gewonnen werden kann. Entlang der Hauptstrasse befinden sich viele Graffitis, die das Stadtbild prägen. Alle Extrawünsche, wie früheres Frühstück und Frühstückspacket beim early Check-out, wurde nach Absprache ohne Probleme erfüllt. Tipp: Besucht unbedingt die Dachterasse in der Nacht! Super schöner Ausblick auf die Akropolis und den Rest der beleuchteten Stadt. Alles in allem ein ausgezeichneter Aufenthalt!

    4
    « Nettes Stadthotel für Kurztripp »

    Für eine zweitägige Stippvisite in Athen haben wir uns das Best Western Museum ausgesucht. Die Lage in Exarchia ist leider nur mittelverkehrsgünstig, man erreicht das Hotel vom Flughafen aus in gut einer Stunde mit ein mal Umsteigen. Die nächsten Haltestellen der U-Bahn sind alle ein ganzes Stück weg, dafür gibt es eine Bushaltestelle (Linie 224) direkt vor der Tür. Tipp: Für den öffentlichen Nahverkehr in Athen lohnt sich das 3-Day-Tourist-Ticket für 20 Euro. Die Nachbarschaft des Hotels erschien uns zwar ruhig, aber auch etwas ungepflegt. Das kommt wohl daher, dass Exarchia das St. Pauli Athens ist, also gleichermaßen amüsier- wie alternativenviertel. Und tatsächlich, es gibt in Laufweite des Hotels eine ganze Reihe guter Ess- und Trinkgelegenheiten. Die Lobby ist nicht eben pompös, die direkt angeschlossene kleine Bar im Souterrain machte jedoch einen gemütlichen Eindruck. Ein Highlight ist die für Gäste rund um die Uhr zugängliche Dachterrasse, von der aus man Akropolis und Lycabetus sehr gut sehen kann. Besonders im dunkeln ein absolutes Highlight. Sogar ein paar Liegestühle gibt es, die aber wegen der hohen Brüstung leider eher zum sonnen gedacht sind. Im Anhang ein Bild vom Ausblick dort. Unser Zimmer war recht klein, zum abstellen großer Mengen Gepäck wäre jedenfalls kein Platz gewesen. Die notwendigsten Sachen waren da: Ein schmaler Tisch mit Spiegel, ein kleiner Schrank, ein Stuhl, das Bett, zwei Nachttische. Unter der Decke hängt ausserdem eine riesige Klimaanlage, die mit einer Fernbedienung gesteuert werden kann, und den Eindruck macht, als könnte sie die minimal einstellbaren 5 Grad auch wirklich schaffen. Der kleine Balkon zeigte raus in den tristen Innenhof, und lud nicht zum verweilen ein. Das Bad war ein langgezogener Schlauch mit einer großen aber etwas dunklen Dusche am Ende. Wasserdruck und Temperatur waren okay. An der Sauberkeit hatten wir im ganzen Zimmer nichts auszusetzen. Das Frühstück war im Preis inbegriffen, und ist uns weder besonders positiv, noch besonders negativ aufgefallen: Das nötigste war da und schmeckte okay. Das kostenfreie WLan funktionierte generell okay, ab 22 Uhr wird das Internet jedoch quasi unbenutzbar langsam. Auf einer Seite des Bettes gibt es eine gut erreichbare Steckdose. Sehr negativ anzumerken ist leider die hohe Lautstärke unseres Zimmers: Abends machen die an den Innenhof grenzenden Wohnungen Geräusche, morgens der Frühstückssaal.

    4
    « Super Hotel »

    Das Hotel war wirklich super. Einziger Kritikpunkt war der relativ weite Weg zur nächsten Metro-Station Omonia. Von dort aus erreicht man jedoch fast alles. Das Hotel liegt zwischen Exarchia (sehr spannendes Viertel) und Omonia. Wir waren im April dort und ausser im Hotel fand man in dieser Gegend praktisch keine Touristen. Die Gegend ist schon etwas heruntergekommen, aber das machte das Ganze auch spannend. Als wir dort waren, gab es gerade Krawalle und Demonstrationen von Anarchisten genau an diesem Ort. Da läuft man einfach mal an einem Polizei-Grossaufgebot und brennenden Mülltonnen vorbei, war auch sehr interessant mal sowas zu sehen. Keine Angst, sowas gab es nur in der Nacht - am Tag war alles friedlich. Mit kleinen Kindern würde ich aber trotzdem nicht dorthin gehen. Das Hotel selber war - agesehen davon, dass wir keinen Balkon hatten - auch super. Speziell hervorheben möchte ich das Personal an der Reception, welches uns immer gut gelaunt Auskunft gab. Wifi war im ganzen Hotel gratis verfügbar. Und nicht zu vergessen, das alles zu einem sehr günstigen Preis.

    4
    « Gutes Hotel, zentrale Lage, fairer Preis »

    Nur 5-10 Minuten Fussweg zum zentralen Omonia-Platz (und der Metro "Omonia station") bietet dieses Hotel eine sehr gute Leistung zum fairen Preis. Gute Ausstattung, freies WLAN, saubere Zimmer, gutes Frühstück, netter Service. Auf "Addons" wie Fitnessraum etc. muss man allerdings verzichten. Dafür alles zu einem sehr guten/fairen Preis.

    5
    « Ausgezeichnet »

    Den Eindruck, den ich im Best Western Museum Hotel gesammelt habe, lässt sich schlicht und einfach mit einem Wort ausdrücken: "Ausgezeichnet!" + Freundliche Begrüßung, professionelles Personal, sehr gut ausgestattete Zimmer, Sauberkeit, schönes Ambiente, Business-Center, Free Wlan, gute Restaurant-Tipps vom Concierge, tolle Lage. Hier werde ich ganz sicher auch bei meinem nächsten Athen-Besuch übernachten. + Dass auch das spätere Auschecken (14:00 Uhr) kein Problem darstellte, spricht für das sehr gut geführte Haus. Leider habe ich völlig vergessen, eine kleine Flasche Mineralwasser aus der Minibar zu zahlen. Ich hoffe, man verzeiht mir das ;-) Wird nachgeholt! Versprochen!

    3
    « Wer Museum und Fusswege liebt »

    Best Western bedeutet freundliches Personal, saubere Zimmer und gutes Fruehstueck. Leider nicht Zentrumsnah und Nachbarschaftstauglich zumindest in Athen. Das Hotel erfuellte all diese Standarts. Im Park gegenueber spielte sich die Beschaffungsprostitution von Athen ab. Was einen ruhigen Abendspaziergang nicht moeglich machte. Am naechsten morgen sollte man abwarten bis die Reinigungsarbeiten abgeschlossen sind da sehr unabetitliche Abfaelle in diesem Park umherliegen. Da da Hotel direkt hinter dem Archaeologischem Nationalmuseum befindet ist man sehr beschaeftigt diese wirklich Sehenswerte Ausstellung zu besuchen. Da wir sehr gerne laufen war der Fussweg in die Stadt sehr kurzweilig und interesannt. Das Hotel ist empfehlenswert, jedoch nicht fuer Reisende mit Kinder und Paaren auch Hochzeitsreise

    2
    « günstig »

    das Hotel liegt in einer sehr unsauberen Gegend, man wird von allen Seiten gewarnt,wegen Junkies und Randständigen.Wir würden das Hotel nicht mehr berücksichtigen. Die Angestellten sind freundlich und das Zimmer ordentlich. Es war alles sauber und das Frühstück in Ordnung.Nur das Preis -Leistungs verhältnis war OK.

 

Anfahrt zum Hotel ...

alle Richtungen
·Vom Flughafen Athen: Fahren Sie auf der Autobahn Attiki Odos in Richtung Mesoghion Avenue, biegen Sie beim Ambelokipi-Kreuz rechts auf die Alexandras Avenue ab, fahren Sie zwei Ampeln vor dem Ende der Alexandras Avenue links auf die Zaimi-Straße, an der fünften Straße (Stournari) rechts und an der erstenStraße (Bouboulinas) wieder rechts - das Best Western Museum Hotel liegt 70 Meter weiter auf der rechten Seite.
 

Weitere Best-Western-Hotels in der Nähe