Best Western Hotel Atrium,  Arles

3.5/5  - basé sur 667 notations.
1 Rue Emile Fassin, 13200, Arles, France - Karte ansehen
+33 4 90499292 +33 4 90933859

Ihr Reiseziel

Ihre Reisedaten

Ihr Zimmer

> Zimmer 1

1 Erwachsene

 

Vorteile des Hotels

  • Restaurant
    Restaurant
  • Freibad
    Freibad
  • Klimaanlage
    Klimaanlage
  • Bar-Lounge
    Bar-Lounge
  • 24 Stunden Rezeption 24
    24 Stunden Rezeption 24
mehr sehen
Gästebewertung TripAdvisor
von insgesamt 668 Gästebewertungen
weitere Kommentare anzeigen >>
Fotogalerie :
Das Best Western Hotel Atrium begrüßt Sie im Herzen von Arles, direkt vor der Altstadt. Ihr Komfort genießt bei uns höchste Priorität. Jedes unserer 90 Zimmer ist hervorragend ausgestattet, mit Klimaanlage, Schallisolierung, separatem Bad, Satellitenfernsehen, Direktwahltelefon sowie kostenlosem drahtlosem Internet. Traditionelle regionale Küche wird in gemütlicher Atmosphäre serviert. Das Hotel kann auch Geschäftstreffen organisieren. Die fünf Konferenzräume bieten Platz für bis zu 200 Personen und sind mit modernster Konferenztechnik ausgestattet. Übersetzer (auf Anfrage) und Hotelpersonal stehen Ihnen ebenfalls zur Verfügung. Unsere Dachterrasse mit Schwimmbad bietet einen schönen Blick. In der Lounge Piano Bar können Sie eine Runde Billard spielen.

Preise und Verfügbarkeiten anzeigen

 
Zimmer 1

Bewertung unserer Kunden


in Partnerschaft mittrip advisor img
Gebildet aus de 668 Gästebewertungen
 
ABGEGEBENE BEWERTUNG MEINUNGEN ANSEHEN ZUSAMMENFASSUNG DER BEWERTUNGEN
ausgezeichnet
 
105
sehr gut
 
284
befriedigend
 
179
mangelhaft
 
68
ungenügend
 
33
Allein/Single Allein/Single 13
Alleinreisende Alleinreisende 23
Familie Familie 162
Geschäftlich Geschäftlich 31
Geschäfts-<br>reisende Geschäfts-<br>reisende 59
Geschäftsleute Geschäftsleute 35
Geschäftsreisende Geschäftsreisende 37
Paare Paare 271
Reisen mit Freunden Reisen mit Freunden 111
Sauberkeit
Lage
Zimmer
Service
Schlafqualität
Preis-Leistungs-Verhältnis
Best Western Hotel Atrium,Arles
  • 2
    « Gruppenreise »

    Gute Lage-Schlechte Küche Ich würde das Hotel nur wegen der guten Lage und der Nähe zur Altstadt wieder buchen und zwar nur mit Frühstück. Die Qualität des Nachtessens war lausig! Die Freundlichkeit des Servicepersonals nicht vorhanden. Das Zimmer selber war in Ordnung.

    5
    « Guten Hotel mitten in der Altstadt »

    Das Hotel liegt mitten im Zentrum von Arles und alle Sehenswürdigkeiten sind gut erreichbar. Es gibt viele Restaurants in der Nähe. Unser Zimmer und die Betten waren gut. Der Frühstücksraum ist sehr hell mit schönen Pflanzen. Das Büffet war sehr umfangreich und gut. Auch der Service ist gut, z.B. sind jeden Morgen gegenüber der Rezeption die neuesten Nachrichten aus der Welt und dem eigenen Land in vielen Sprachen erhältlich, auch in Deutsch. Wir waren sehr zufrieden.

    3
    « Gute Lage »

    Am Rande der Altstadt gelegen, über die Strasse und man ist bei vielen Sehenswürdigkeiten. Gutes Frühstück. Der Empfang an der Reception allerdings war eher abschreckend... und das Zimmer sehr klein, mit einem zu kleinen Fenster, das Badezimmer hingegen schön. Alles in allem machte das Hotel einen doch eher zwiespältigen Eindruck.

    3
    « gute Lage in Arles »

    Hotel hat eine gute Lage, man ist schnell im Zentrum, es gibt viele Restaurants in der Nähe und die Sehenswürdigkeiten sind fußgängig, Das Hotel ist gut für 1 Übernachtung, alles soweit ok,sauberkeit ok grösse des Zimmers 116 sehr klein und das Zimmer ist sehr laut. Strasse geht direkt vorbei, jetzt war es Winter, im Sommer ist das bestimmt noch lauter.

    1
    « Please don't go there! »

    Normalerweise ist diese Kette sehr gut, mindestens in Deutschland... aber dieses hotel war einfach schrecklich! Das Essen war ungenießbar, Frühstück selbst hat echt ein mini mini Buffet angeboten. Jeder x stunden immer wieder nach einem wifi password fragen. Das beste war aber ein Abend: meine Gruppe und ich sind unten fürs Abendessen, als ich ein moment in Zimmer gehen muss... sobald ich auf die treppe bin... sehe ich 4 kleine Wasserfälle an die Wände die einfach runterfliessen bis zum Boden, wo die alte braune moquette so nach nassem Hund gestunken hat! Ah.. mit Seife dazu! (Irgendwas in einer Toilette ist explodiert)... noch 1 Etage nach oben... Gegenüber von meinem Zimmer gab es eine kleine Tür, leicht offen, schaue ich rein (wegen Wasser Geräusch!) uuuund eine richtige Wasserfall... die direkt neben die elektronische zentral System gelaufen ist! Vielleicht 5 cm daneben... ich hatte solche Angst in diese ungepflegte Hotel... dass ich froh war als wir abgereist sind.

    4
    « Nähe zu den Sehenswürdigkeiten »

    Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Freundliches und sehr hilfsbereites Personal. Gepflegtes Zimmer mit Kaffee und Tee kocher. Parkhaus. Nur paar Minuten von allen wichtigen Sehenswürdigkeiten. Reichhaltiges Frühstücksbuffet

    4
    « Super Lage des Hotels »

    Das Zimmer war sauber und schön, entsprechend den Fotos Für Besichtigungen in der Stadt eine super gute Lage da alles gut zu Fuß erreichbar ist. Der im Voraus reservierte Parkplatz in der Tiefgarage stand uns zur Verfügung.Beim Frühstück machte das Personal einen gestressten Eindruck (Tische rücken und eindecken,Besteck putzen und herumklappern) sodass die Atmosphäre hier nicht sehr gemütlich wirkte.Das Frühstücksbüffet war gut und es war alles vorhanden.

    3
    « Sollte renoviert werden, schöner Pool. »

    Ein großes Plus für den kleinen Pool am Dach mit Blick auf die Altstadt. Das Personal war sehr freundlich. Leider kein Parkplatz übrig, entweder eine Garage 100 oder öfentliche Parkplätze 300 Meter entfernt nutzen. Dunkle Gänge in 70er Jahre Manier und diverses andere sollten wieder renoviert werden.

    4
    « Zentral gelegen »

    Wir waren mit einer Gruppe im Best Western. Die Zimmer waren sauber und groß genug, ebenso das Bad. Für Frankreich war das Frühstück üppig, sogar Rührei und Würstchen. Abends hatten wir ein 3- Gang- Menü. Das Personal war freundlich und sehr bemüht. Der Essensraum ist nicht gerade gemütlich, eher auf größere Gruppen abgestellt. Das Schwimmbad auf dem Dach konnten wir im Oktober nicht nutzen

    1
    « Ein sehr enttäuschendes Hotel trotz zentraler Lage »

    Wir haben dieses Hotel auf unserer Rundreise durch Südfrankreich bebucht. Ausschlaggebend war die zentrale Lage und das Schwimmbad, das sich auf dem Dach des Hotels befand. Das sind auch schon die einzigen positiven Punkte, die ich über dieses Hotel bemerken kann. Ansonsten muss ich leider feststellen, dass es sich um das schlechteste Hotel handelte, das wir auf unserer Rundreise gebucht haben: - verdreckte und absolut renovierungsbedürftige Zimmer - unangenehme Gerüche, die uns noch Tage später verfolgt haben - lieblos gestaltetes Restaurant, in dem man keine Sekunde verweilen mochte - überfordertes Personal Und obwohl wir für ein Familienzimmer "nur" 130&euro; pro Nacht gezahlt haben, so ist dieser Preis für dieses Hotel doch trotzdem massiv überteuert gewesen. Die Fotos, die von diesem Hotel von Best Western ins Netz gestellt wurden, sind absolute Schönfärberei und entsprechen nicht der Wahrheit! Ich kann nur davon abraten, dieses Hotel zu buchen!!

  • 4
    « Zentral gelegen »

    Sehr gut zugängliche Garage im Erdgeschoss des Hotels mit direktem Zugang zum Aufzug. Freundlicher Empfang an der Rezeption. Unserem Wunsch nach einem anderen Zimmer wurde ohne Probleme entsprochen. Die Zimmer sind nicht sehr groß, neben guten Betten ist allerdings alles notwendige vorhanden. Leider im Badezimmer ein Liegebad welches zum Duschen sehr gefährlich war. Auf der Dachterasse ein Swimmingpool mit herrlicher Aussicht auf die Altstadt. Liegebetten und Badetuecher sind vorhanden. Trotz vieler Reisegruppen war das Frühstück gut. Allerdings ist empfehlenswert nach den Gruppen zu frühstücken. WIFI ist kostenlos muss aber jeden Tag neu angefragt werden.

    3
    « Als Best Western eher etwas enttäuschend »

    Ich habe vor unserer Fahrt extra nach einem Best Western Hotel gesucht und war sehr froh, noch ein Zimmer zu ergattern. Nach unserer positiven Erfahrung vor acht Wochen in entgegengesetzter Richtung sollte es wieder ein Best Western sein, aber eben mal ein anderes. Leider ist eben doch Best Western nicht gleich Best Western, wie wir leider feststellen mussten. Alles wirkte ein wenig abgewohnt und auch das Frühstück kam nicht an die gewohnte Qualität heran. Schade. Die Lage war toll, nur wenige Schritte bis zur Altstadt. Und das Personal war sehr freundlich, aber irgendwie hatten wir eine höhere Erwartung an ein Drei Sterne Best Western Hotel. Die Standards wie Tee-/Kaffeekocher im Zimmer waren vorhanden und auch das WLAN funktionierte. Die Zimmergröße ist für eine Nacht ok, darüber wirds zu eng, zumal es keine gute Wäsche-Ablagemöglichkeit gibt und daher der Koffer herhalten musste, der dann immer im Weg ist. Die Kofferablage mit Lederriemen ist sehr gut, der kleine Schreibtisch mit zwei Bistrostühlen steht wenigstens so weit vom Fernseher, dass die zweite Person vom Bett aus Fernsehen kann, wenn die erste Person im Internet surft. Ablage für Kleider ist allerdings viel zu wenig vorhanden, selbst für eine Nacht. Es gab einen kleinen Stadtplan, aber ich hätte mir in einer Stadt, die UNESCO Erbe ist, noch mehr Infos gewünscht. Das Frühstück ist nicht annähernd so reichlich wie auf den Hotelfotos dargestellt und wir hatten das pech, dass eine Busgruppe vor uns alles leergefegt hatte. Es wurde auch nicht mehr aufgefüllt. Was mich am meisten stört: die Fotos, die ich auf verschiedenen anderen Portalen zum Hotel hochgeladen hatte, wurden schnell wieder gelöscht

 

Anfahrt zum Hotel ...

alle Richtungen
·Von Avignon: Nehmen Sie die N570 in Richtung Arles-Stadtzentrum. ·Von Nimes: Nehmen Sie die N113, Abfahrt N5 Arles-Stadtzentrum.
 

Weitere Best-Western-Hotels in der Nähe