ZIMMER  1
ZIMMER  2
ZIMMER  3
Vorteilscode

Best Western Hotel Atrium, Arles

3.5/5  - basé sur 702 notations.
1 Rue Emile Fassin, 13200, Arles, France - Karte ansehen

Das Best Western Hotel Atrium begrüßt Sie im Herzen von Arles, direkt vor der Altstadt. Ihr Komfort genießt bei uns höchste Priorität. Jedes unserer 90 Zimmer ist hervorragend ausgestattet, mit Klimaanlage, Schallisolierung, separatem Bad, Satellitenfernsehen, Direktwahltelefon sowie kostenlosem drahtlosem Internet. Traditionelle regionale Küche wird in gemütlicher Atmosphäre serviert. Das Hotel kann auch Geschäftstreffen organisieren. Die fünf Konferenzräume bieten Platz für bis zu 200 Personen und sind mit modernster Konferenztechnik ausgestattet. Übersetzer (auf Anfrage) und Hotelpersonal stehen Ihnen ebenfalls zur Verfügung. Unsere Dachterrasse mit Schwimmbad bietet einen schönen Blick. In der Lounge Piano Bar können Sie eine Runde Billard spielen.

Best Western

Hotel Atrium

LABEL_ITINERAIRE

LABEL_DEPART:

LABEL_ARRIVEE:

Vorteile des Hotels

  • Restaurant
    Restaurant
  • Freibad
    Freibad
  • Klimaanlage
    Klimaanlage
  • Bar-Lounge
    Bar-Lounge
  • 24 Stunden Rezeption 24
    24 Stunden Rezeption 24
mehr sehen weniger sehen

Bewertung unserer Kunden

in Partnerschaft mit tripadvisor fr
Gebildet aus de 678 Gästebewertungen
ABGEGEBENE BEWERTUNG
Ausgezeichnet
106
Sehr gut
289
Befriedigend
179
Mangelhaft
69
Ungenügend
35
MEINUNGEN ANSEHEN
Allein/Single Allein/Single
13
Alleinreisende Alleinreisende
23
Familie Familie
168
Geschäftlich Geschäftlich
31
Geschäfts-<br>reisende Geschäfts-
reisende
60
Geschäftsleute Geschäftsleute
35
Geschäftsreisende Geschäftsreisende
37
Paare Paare
292
Reisen mit Freunden Reisen mit Freunden
114
ZUSAMMENFASSUNG DER BEWERTUNGEN
Sauberkeit
Lage
Zimmer
Service
Schlafqualität
Preis-Leistungs-Verhältnis

"Entspannender Aufenthalt mit Schönheitsfehlern"

3
12/09/2018

Positiv: Das Personal war sehr freundlich und ist auf alle Rückfragen sehr gut eingegangen. Das Frühstück war sehr reichhaltig, das Hotel liegt sehr zentral und verfügt trotzdem über einen Außenpool. Für einen Stop sehr zu empfehlen. Die Betten war sehr bequem und man konnte sich gut erholen. Negativ: Das Preis-Leistungs-Verhältnis. Zwei Nächte plus Frühstücksbuffet für zwei Personen hat uns schlussendlich über 280€ gekostet. Das Zimmer, das wir dafür bekommen haben, war diesem Preis leider nicht angemessen. Die Armaturen im Bad waren veraltet und man hatte Angst, dass man den Wasserhahn der Dusche und des Waschbeckens bei zu starkem ziehen in der Hand hält. Auch die Zimmer selber waren sehr altmodisch eingerichtet und klein. Der Balkon war für eine Person gerade groß genug. Auch allgemein zeichnet sich das im Hotel ab. Der Aufzug ist sehr langsam und ruckelt beunruhigend. Die Möbel im Essensbereich sind auch nicht mehr taufrisch. Außerdem haben wir zu Beginn aufgrund unserer kurzfristigen Buchung am selben Morgen kein Doppelbett, sondern zusammengestellte Einzelbetten bekommen (nicht ganz so dramatisch) und bei der Reinigung des Klos, bevor wir das Zimmer bezogen haben, wurde leider etwas unschön geschlampt. Die sehr zentrale Lage war dann auch ungeschickt, da während unserem Aufenthalts ein Stadtfest mit lauter Musik bis tief in die Nacht war. Darauf hat das Hotel aber keinen Einfluss!! Zusammengefasst waren es einige Kleinigkeiten, welche den Gesamteindruck trüben.

"Hotel akzeptabel, Abendessen extrem schlecht"

2
16/07/2018

Wir waren kürzlich mit einer Reisegruppe im Best Western Atrium. Die Zimmer sind nicht mehr ganz modern, aber akzeptabel. Das Frühstück ist für südfranzösische Verhältnisse ebenfalls in Ordnung. Das Abendessen ist unbeschreiblich miserabel; bei unserer Reisegruppe wurde oft mehr als die Hälfte der Portionen zurückgegeben. Wir haben ab dem 3. Tag in der Innenstadt gegessen und wurden dort gut bedient. Die provencalische Küche kann schmackhaft sein, wenn die Köche gut kochen. Das haben wir leider im Best Western Atrium extrem vermisst. Die Lage zur Altstadt ist toll, aber ein Gespräch mit anderen Reisegruppen hat unsere Ansicht bezüglich des Abendessens leider mehr als bestätigt. Hier sollte man nur Übernachtung mit Frühstück buchen. Privat werden wir hier nicht mehr buchen.

"Gruppenreise"

2
10/08/2017

Gute Lage-Schlechte Küche Ich würde das Hotel nur wegen der guten Lage und der Nähe zur Altstadt wieder buchen und zwar nur mit Frühstück. Die Qualität des Nachtessens war lausig! Die Freundlichkeit des Servicepersonals nicht vorhanden. Das Zimmer selber war in Ordnung.

"Guten Hotel mitten in der Altstadt"

5
02/04/2017

Das Hotel liegt mitten im Zentrum von Arles und alle Sehenswürdigkeiten sind gut erreichbar. Es gibt viele Restaurants in der Nähe. Unser Zimmer und die Betten waren gut. Der Frühstücksraum ist sehr hell mit schönen Pflanzen. Das Büffet war sehr umfangreich und gut. Auch der Service ist gut, z.B. sind jeden Morgen gegenüber der Rezeption die neuesten Nachrichten aus der Welt und dem eigenen Land in vielen Sprachen erhältlich, auch in Deutsch. Wir waren sehr zufrieden.

"Gute Lage"

3
05/03/2017

Am Rande der Altstadt gelegen, über die Strasse und man ist bei vielen Sehenswürdigkeiten. Gutes Frühstück. Der Empfang an der Reception allerdings war eher abschreckend... und das Zimmer sehr klein, mit einem zu kleinen Fenster, das Badezimmer hingegen schön. Alles in allem machte das Hotel einen doch eher zwiespältigen Eindruck.

"gute Lage in Arles"

3
09/01/2017

Hotel hat eine gute Lage, man ist schnell im Zentrum, es gibt viele Restaurants in der Nähe und die Sehenswürdigkeiten sind fußgängig, Das Hotel ist gut für 1 Übernachtung, alles soweit ok,sauberkeit ok grösse des Zimmers 116 sehr klein und das Zimmer ist sehr laut. Strasse geht direkt vorbei, jetzt war es Winter, im Sommer ist das bestimmt noch lauter.

"Please don't go there!"

1
07/01/2017

Normalerweise ist diese Kette sehr gut, mindestens in Deutschland... aber dieses hotel war einfach schrecklich! Das Essen war ungenießbar, Frühstück selbst hat echt ein mini mini Buffet angeboten. Jeder x stunden immer wieder nach einem wifi password fragen. Das beste war aber ein Abend: meine Gruppe und ich sind unten fürs Abendessen, als ich ein moment in Zimmer gehen muss... sobald ich auf die treppe bin... sehe ich 4 kleine Wasserfälle an die Wände die einfach runterfliessen bis zum Boden, wo die alte braune moquette so nach nassem Hund gestunken hat! Ah.. mit Seife dazu! (Irgendwas in einer Toilette ist explodiert)... noch 1 Etage nach oben... Gegenüber von meinem Zimmer gab es eine kleine Tür, leicht offen, schaue ich rein (wegen Wasser Geräusch!) uuuund eine richtige Wasserfall... die direkt neben die elektronische zentral System gelaufen ist! Vielleicht 5 cm daneben... ich hatte solche Angst in diese ungepflegte Hotel... dass ich froh war als wir abgereist sind.

"Nähe zu den Sehenswürdigkeiten "

4
23/10/2016

Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Freundliches und sehr hilfsbereites Personal. Gepflegtes Zimmer mit Kaffee und Tee kocher. Parkhaus. Nur paar Minuten von allen wichtigen Sehenswürdigkeiten. Reichhaltiges Frühstücksbuffet

"Super Lage des Hotels"

4
18/06/2016

Das Zimmer war sauber und schön, entsprechend den Fotos Für Besichtigungen in der Stadt eine super gute Lage da alles gut zu Fuß erreichbar ist. Der im Voraus reservierte Parkplatz in der Tiefgarage stand uns zur Verfügung.Beim Frühstück machte das Personal einen gestressten Eindruck (Tische rücken und eindecken,Besteck putzen und herumklappern) sodass die Atmosphäre hier nicht sehr gemütlich wirkte.Das Frühstücksbüffet war gut und es war alles vorhanden.

"Sollte renoviert werden, schöner Pool."

3
16/06/2015

Ein großes Plus für den kleinen Pool am Dach mit Blick auf die Altstadt. Das Personal war sehr freundlich. Leider kein Parkplatz übrig, entweder eine Garage 100 oder öfentliche Parkplätze 300 Meter entfernt nutzen. Dunkle Gänge in 70er Jahre Manier und diverses andere sollten wieder renoviert werden.

laparicio, General Manager von BEST WESTERN Atrium Arles, hat diese Bewertung kommentiert
Cher Client, Je vous remercie vivement de votre ressenti suite à votre récent séjour au BEST WESTERN Hôtel Atrium et je suis ravi de constater votre satisfaction. Il est toujours agréable d'avoir le retour de nos clients afin d'améliorer quotidiennement nos prestations. Sachez que nous sommes bien conscients que les couloirs doivent être redécorés, c'est pourquoi nous avons prévu des rénovations à partir de Novembre. J'espère avoir le plaisir de vous accueillir à nouveau dans notre établissement, et dans cette attente, vous prie d'agréer mes plus sincères salutations. Encore merci d'avoir communiqué vos impressions. Cordialement, et à bientôt, Le Directeur Général

"Zentral gelegen"

4
04/11/2014

Wir waren mit einer Gruppe im Best Western. Die Zimmer waren sauber und groß genug, ebenso das Bad. Für Frankreich war das Frühstück üppig, sogar Rührei und Würstchen. Abends hatten wir ein 3- Gang- Menü. Das Personal war freundlich und sehr bemüht. Der Essensraum ist nicht gerade gemütlich, eher auf größere Gruppen abgestellt. Das Schwimmbad auf dem Dach konnten wir im Oktober nicht nutzen

laparicio, General Manager von BEST WESTERN Atrium Arles, hat diese Bewertung kommentiert
Ich bedanke mir bei Ihnen lebhaft für Ihr Gespürtes infolge Ihres jungen Aufenthaltes im BEST Western Hotel Vorhof und ich bin begeistert(entführt), Ihre Genugtuung festzustellen. Es ist immer angenehm, die Rückkehr unserer Kunden zu haben, um täglich unsere Leistungen zu verbessern. Tatsächlich ist das auf dem Dach des Hotels gelegte Schwimmbad nicht gewärmt und ist also ab September nicht geschlossen. Ich hoffe, das Vergnügen zu haben, Sie erneut in unserer Ausstellung(Einrichtung), und in dieser Erwartung zu empfangen, bitte Sie, meine aufrichtigsten Begrüßungen zu genehmigen. Noch, bitte ihre Eindrücke mitgeteilt haben. Mit freundlichen Grüßen, und bis bald,

"Ein sehr enttäuschendes Hotel trotz zentraler Lage"

1
31/07/2014

Wir haben dieses Hotel auf unserer Rundreise durch Südfrankreich bebucht. Ausschlaggebend war die zentrale Lage und das Schwimmbad, das sich auf dem Dach des Hotels befand. Das sind auch schon die einzigen positiven Punkte, die ich über dieses Hotel bemerken kann. Ansonsten muss ich leider feststellen, dass es sich um das schlechteste Hotel handelte, das wir auf unserer Rundreise gebucht haben: - verdreckte und absolut renovierungsbedürftige Zimmer - unangenehme Gerüche, die uns noch Tage später verfolgt haben - lieblos gestaltetes Restaurant, in dem man keine Sekunde verweilen mochte - überfordertes Personal Und obwohl wir für ein Familienzimmer "nur" 130€ pro Nacht gezahlt haben, so ist dieser Preis für dieses Hotel doch trotzdem massiv überteuert gewesen. Die Fotos, die von diesem Hotel von Best Western ins Netz gestellt wurden, sind absolute Schönfärberei und entsprechen nicht der Wahrheit! Ich kann nur davon abraten, dieses Hotel zu buchen!!

"Zentral gelegen"

4
23/10/2013

Sehr gut zugängliche Garage im Erdgeschoss des Hotels mit direktem Zugang zum Aufzug. Freundlicher Empfang an der Rezeption. Unserem Wunsch nach einem anderen Zimmer wurde ohne Probleme entsprochen. Die Zimmer sind nicht sehr groß, neben guten Betten ist allerdings alles notwendige vorhanden. Leider im Badezimmer ein Liegebad welches zum Duschen sehr gefährlich war. Auf der Dachterasse ein Swimmingpool mit herrlicher Aussicht auf die Altstadt. Liegebetten und Badetuecher sind vorhanden. Trotz vieler Reisegruppen war das Frühstück gut. Allerdings ist empfehlenswert nach den Gruppen zu frühstücken. WIFI ist kostenlos muss aber jeden Tag neu angefragt werden.

laparicio, Directeur général von BEST WESTERN Atrium Arles, hat diese Bewertung kommentiert
Cher Client, Merci d'avoir pris quelques instants pour partager vos commentaires sur votre récent séjour à l'Hôtel Best Western Atrium. Je suis ravi de lire votre satisfaction concernant la localisation de l'hôtel, son accès rapide et facile avec possibilité de parking. Ravi également de lire que vous avez pu profiter de la piscine sur toit avec cette fabuleuse vue. En ce qui concerne la baignoire, nous aurions été ravi de pouvoir vous apporter tout le confort nécessaire en vous mettant à disposition, sur simple demande, un tapis de bain anti dérapant. Nous sommes conscient pour le Wifi, que cela peut paraître étrange au client de devoir venir, tous les jours, chercher un code auprès de la réception. Toutefois nous avons choisi cette méthode afin que le débit proposé soit optimisé. Si chaque de l'hôtel des 90 chambres active en moyenne deux codes sur une durée de 2 jours cela représente énormément de code, qui finissent par saturer le système et ralentir le débit. C'est pourquoi, nous favorisons l'accès rapide à la connexion en demandant à nos clients de récupérer un code gratuitement auprès de la réception ouvert 24h/24 et devant laquelle nos clients passent forcément. En espérant avoir le plaisir de vous accueillir de nouveau très vite. Cordialement,

"Als Best Western eher etwas enttäuschend"

3
07/07/2013

Ich habe vor unserer Fahrt extra nach einem Best Western Hotel gesucht und war sehr froh, noch ein Zimmer zu ergattern. Nach unserer positiven Erfahrung vor acht Wochen in entgegengesetzter Richtung sollte es wieder ein Best Western sein, aber eben mal ein anderes. Leider ist eben doch Best Western nicht gleich Best Western, wie wir leider feststellen mussten. Alles wirkte ein wenig abgewohnt und auch das Frühstück kam nicht an die gewohnte Qualität heran. Schade. Die Lage war toll, nur wenige Schritte bis zur Altstadt. Und das Personal war sehr freundlich, aber irgendwie hatten wir eine höhere Erwartung an ein Drei Sterne Best Western Hotel. Die Standards wie Tee-/Kaffeekocher im Zimmer waren vorhanden und auch das WLAN funktionierte. Die Zimmergröße ist für eine Nacht ok, darüber wirds zu eng, zumal es keine gute Wäsche-Ablagemöglichkeit gibt und daher der Koffer herhalten musste, der dann immer im Weg ist. Die Kofferablage mit Lederriemen ist sehr gut, der kleine Schreibtisch mit zwei Bistrostühlen steht wenigstens so weit vom Fernseher, dass die zweite Person vom Bett aus Fernsehen kann, wenn die erste Person im Internet surft. Ablage für Kleider ist allerdings viel zu wenig vorhanden, selbst für eine Nacht. Es gab einen kleinen Stadtplan, aber ich hätte mir in einer Stadt, die UNESCO Erbe ist, noch mehr Infos gewünscht. Das Frühstück ist nicht annähernd so reichlich wie auf den Hotelfotos dargestellt und wir hatten das pech, dass eine Busgruppe vor uns alles leergefegt hatte. Es wurde auch nicht mehr aufgefüllt. Was mich am meisten stört: die Fotos, die ich auf verschiedenen anderen Portalen zum Hotel hochgeladen hatte, wurden schnell wieder gelöscht

laparicio, General Manager von BEST WESTERN Atrium Arles, hat diese Bewertung kommentiert
Cher client, Nous vous remercions d'avoir pris le temps de nous faire un commentaire, car cela nous aide beaucoup dans l'amélioration de nos services au quotidien et votre satisfaction est notre principal objectif. Cordialement,