BEST WESTERN Hotel Paris Gare Saint Lazare,  Paris 

4.0/5  - basé sur 269 notations.
18 Rue De Constantinople, 75008, Paris, France - Karte ansehen
+33 1 45221452 +33 1 44700538

Ihr Reiseziel

Ihre Reisedaten

Ihr Zimmer

> Zimmer 1

1 Erwachsene

 

Vorteile des Hotels

  • Klimaanlage
    Klimaanlage
  •  Gratis Breitband-Internet
    Gratis Breitband-Internet
Gästebewertung TripAdvisor
von insgesamt 269 Gästebewertungen
weitere Kommentare anzeigen >>
Fotogalerie :
Das Best Western Paris Gare Saint Lazare**** befindet sich in repräsentativer Lage im 8. Bezirk von Paris, ganz in der Nähe der Champs Elysees (10 Minuten), der Oper (5 Minuten) und der Kaufhäuser Galeries Lafayettes und Printemps (5 Minuten). Das Hotel wurde Anfang 2016 komplett renoviert und verfügt über 30 freundliche, ruhige und komfortable Zimmer mit vollständiger Ausstattung. Durch den berühmten architektonischen Haussmann-Stil des Hotels wird eine gemütliche und stilvolle Atmosphäre geschaffen, und die Bar bietet den idealen Ort zum Entspannen mit Freunden oder Familie. Alle Zimmer sind mit individuell regelbarer Klimaanlage/Heizung, Doppelglas-Fenstern, Direktwahltelefon, Satelliten- und Kabelfernsehen, Pay-TV, Safe, Minibar, Haarfön und Dataports ausgestattet. Nichtraucherzimmer stehen zur Verfügung. Die nächste U-Bahn-Station ist die Station "Europe" (2 Minuten) der Linie 3, die eine einfache Verbindung zu den Bahnhöfen Saint Lazare und Gare du Nord sowie zu den Flughäfen Orly und Roissy bietet.

Preise und Verfügbarkeiten anzeigen

 
Zimmer 1

Bewertung unserer Kunden


in Partnerschaft mittrip advisor img
Gebildet aus de 269 Gästebewertungen
 
ABGEGEBENE BEWERTUNG MEINUNGEN ANSEHEN ZUSAMMENFASSUNG DER BEWERTUNGEN
ausgezeichnet
 
91
sehr gut
 
101
befriedigend
 
50
mangelhaft
 
17
ungenügend
 
10
Allein/Single Allein/Single 13
Alleinreisende Alleinreisende 16
Familie Familie 28
Geschäftlich Geschäftlich 40
Geschäftsleute Geschäftsleute 44
Geschäftsreisende Geschäftsreisende 57
Paare Paare 100
Reisen mit Freunden Reisen mit Freunden 23
Sauberkeit
Lage
Zimmer
Service
Schlafqualität
Preis-Leistungs-Verhältnis
BEST WESTERN Paris Gare Saint Lazare,Paris
  • 5
    « Ein toller Kurzurlaub! »

    Wir waren zwei Mädels in einem Zimmer und vollkommen zufrieden mit dem Komfort und der Ausstattung. Das Bad verfügte über eine Badewanne und die Zimmer sind selbst bei offenem Fenster ruhig. Das Hotel liegt in einer ruhigen Straße. Bis zur Champs-Élysées sind es ca. 15 Minuten zu Fuß. Das Personal in diesem Hotel ist sehr nett, hilfsbereit und zuvorkommend. Ich habe absolut nichts was ich als negativ bezeichnen könnte. Immer wieder gerne.

    4
    « Gutes Preis-Leistungsverhältnis »

    Das Hotel ist nicht weit von der Stadt, ein Metro Station ist in der nähe. Aber das Viertel ist wie klein Tunis mit vielen Läden wie in Arabischen Raum und die alles die gleichen Produkte verkaufen. Wir fühlten uns nicht ganz wohl an die aufdringlichen Strassenverkäufer vorbei zu laufen. Ansonsten das Hotel ist in Ordnung. Die Zimmer und der Gang ein wenig klein, das störte uns aber nicht, weil wir nur 3 Tage da waren.

    4
    « Top Preis Leistung! »

    Etwas hellhörig, aber für den Preis nichts zu meckern. Das Bett gemütlich und groß genug, Bad klein, nicht das neueste aber sauber. Lage ist auch ok. Mit den Fahrrädern die man sich mieten kann, kommt man prima von A nach B. Gegenüber vom Hotel ist ein kleiner Supermarkt für die Selbstverpflegung.

    3
    « Nett »

    Nettes Hotel. Zimmer sehr sehr klein, aber fein und sauber. Flur auch sehr eng. Man hört auch leider wirklich jedes kleinste Geräusch vom Flur. Lage top, man ist sehr schnell in der Stadt (ca. 15 - 20 Minuten). Frühstück schmeckt! Personal ist freundlich. Ein Manko fand ich allerdings das es an einem Tag so geschüttet hat, Hotel konnte kein Taxi organisieren (ok ist in Paris auch etwas schwierig bei Regen) und mir aber leider auch keinen Regenschirm zur Verfügung stellen. Im Allgemeinen fand ich es allerdings wirklich sehr nett.

    4
    « Kleines Zimmer, großer Spaß »

    Zu Weihnachten habe ich meiner liebsten eine Reise nach Paris geschenkt und kann dieses Hotel wärmstens empfehlen. Es liegt wahnsinnig zentral und ist sehr gut an 2 Metro Linien angebunden. In 15 Minuten ist der der Arc de Triumph, bei einem gemütlichen Spaziergang durch einen der schönsten Parks der Stadt hindurch, zu erreichen. Die Zimmer sind klein aber gemütlich und durch die zwei Fenster + französischen Balkon trotzdem nicht beengt. Die Aussicht ist wunderbar und jeden Morgen wird einem durch die gegenüberliegenden typischen Fassaden vor Augen geführt, dass man sich mitten in der französischen Metropole befindet. Leider bestand unser Doppelbett aus zwei Einzelbetten und die Ritze dazwischen war etwas nervig. Das Personal ist äußert freundlich und die Lobby einladend. Direkt gegenüber vom Hotel ist ein kleiner Supermarkt und ein Bäcker, bei dem wir uns jeden morgen mit Kaffee, Frühstück und abends auch mal mit einem Champagner eingedeckt haben. Das Hotelfrühstück für 14€ haben wir nicht genutzt. Ich kann das Hotel bedenkenlos weiterempfehlen, wenn der Preis um die 100€ pro Nacht liegt (wir haben 80 gezahlt). Nach langer Recherche auf diversen Vergleichsportalen habe ich mich für dieses Hotel entscheiden und habe es nicht bereut. LG

    2
    « Tolle Lage - Sehr kleines Zimmer »

    Zunächst zum Zimmer: Für die zwei von uns, die 7 Tage dort verbrachten, war das Zimmer nicht groß genug, um alle unsere Klamotten und zwei Koffer zu verstauen und noch im Zimmer herumzulaufen. Es war sehr eng. Die Wände sind dünn und die Flure schmal, so dass man immer hören kann, wenn jemand ein anderes Zimmer auf seinem Stockwerk betritt oder verlässt. Vielleicht hätte ein Balkon dazu beigetragen, dass das Zimmer größer wirkt. Die Treppe mit den kleinen Stufen ist sehr dunkel, so dass man sehr vorsichtig laufen muss. Die Bar ist nicht wirklich eine Bar, nur ein kleiner Bereich der Lobby mit ein paar Flaschen Likör auf einem Tisch an der Seite. Das WLAN war langsam und meine Partnerin konnte die ganze Woche lang vom Hotel aus nicht auf ihre E-Mails zugreifen. Da das Hotel billig war, bewerte ich das Preis-Leistungs-Verhältnis als relativ hoch. Positives: Wie man so schön im Immobiliengewerbe sagt, Lage, Lage, Lage. Sie ist nahezu perfekt. Es gibt in der Nähe zwei U-Bahn-Stationen, wir hielten Villiers für die günstigere, da man dort sowohl die Linie 2 als auch die Linie 3 nehmen kann. Die Gegend nördlich des Hotels ist lebhaft und an den Verkaufsständen auf der Straße bekommt man alles, von frischem Obst bis zu Klamotten. In der Nähe gibt es einen Monoprix und einige ausgezeichnete Restaurants. Das Dome und The Village waren unsere zwei Favoriten. Gegenüber gibt es ein kleines Lebensmittelgeschäft, das ebenso wie ein kleiner Waschsalon gelegen kam. Wir sind nach Paris gefahren, um Paris kennen zu lernen und nicht das Hotelzimmer. Wir waren nicht enttäuscht, Paris ist eine der tollsten Städte der Welt. Aber ein größeres Zimmer, in das man am Abend zurückkommt, wäre schon schön gewesen.

    4
    « Sehr gute Unterkunft. Empfehlenswert! »

    Sehr schönes Hotel mit sehr netten Angestellten. Ich verbrachte hier fünf Nächte! Auch die Lage ist toll! Es gibt eine Metro-Station direkt in der Nähe sowie großartige Restaurants in der Umgebung. Das Beste ist aber der wundervolle Parc Monceau zum Joggen am Morgen! Renato B. Fagundes e Sandra Vieira

    2
    « Knausrig »

    Lächerlich: Zimmer mit 500 ? angeschrieben, verkauft für 135 ?. Das ist wie im Bazaar. Die gesamte Dekoration die auf den Internetfotos zu sehen ist gibt es nicht - da wurde alles künstlich gestellt. Es gibt zwar einen Kühlschrank aber da ist nichts drin... Ebenfalls fehlt die Möglichkeit einen Kaffee oder Tee zu machen - da wurde offenbar alles abgeräumt. Auch an der Rezeption gibt's keinen Kaffee. Taschenlampe mitnehmen da man nichts sehen kann im schwarzen Schrank ohne Licht. Das Licht ist auf dem Schrank aber beim Pult gibt's keine Leuchte. Im Hotel wird auch beim Personal gespart. Die Zimmer sind klitzeklein und der Teppichboden ist recht schmuddelig obwohl fleissig geputzt wird. Frühstück im ehemaligen Keller und nur mit Kunstlicht aber dafür mit Kameraüberwachung wie beim Empfang. Die Person die den ganzen Tag die Bildschirme überwacht wäre gut beraten beim Putzen oder beim Empfang mitzuhelfen. Positive Punkte: Nette und hilfsbereites Personal an der Rezeption, sympathische aber überarbeitete Zimmermädchen, Frühstück dem Preis entsprechend, offenbar neue Fernsehgeräte.

 

Anfahrt zum Hotel ...

alle Richtungen
·Vom Flughafen Charles de Gaulle: Folgen Sie der Autobahn A1 nach Paris, fahren Sie in Richtung Périphérique extérieur, nehmen Sie die Abfahrt Porte d'Asnières und fahren Sie dann weiter zum Boulevard Péreire, zur Rue de Rome und zur Rue de Constantinople. ·Vom Flughafen Orly: Folgen Sie der Autobahn A6A nach Paris, fahren Sie in Richtung Périphérique extérieur, nehmen Sie die Abfahrt Porte d'Asnières und fahren Sie dann weiter zum Boulevard Péreire, zur Rue de Rome und zur Rue de Constantinople.
 

Weitere Best-Western-Hotels in der Nähe