BEST WESTERN Hotel Paris Italie,  Paris 

3.5/5  - basé sur 244 notations.
205 Avenue De Choisy, 75013, Paris, France - Karte ansehen
+33 1 45860606 +33 1 42168088

Ihr Reiseziel

Ihre Reisedaten

Ihr Zimmer

> Zimmer 1

1 Erwachsene

 

Vorteile des Hotels

  • 24 Stunden Rezeption 24
    24 Stunden Rezeption 24
  • Bar-Lounge
    Bar-Lounge
  • Safe
    Safe
  •  Gratis Breitband-Internet
    Gratis Breitband-Internet
Gästebewertung TripAdvisor
von insgesamt 245 Gästebewertungen
weitere Kommentare anzeigen >>
Fotogalerie :
Das BEST WESTERN Paris Italie ist ein typisches Pariser 'Hotel de Charme' der Drei-Sterne-Kategorie. Wir liegen am linken Seineufer (Rive Gauche) und am Rand des Quartier Latin und damit in unmittelbarer Nähe zu Cafés, Restaurants, Kinos und Geschäften. Vom Place d'Italie haben Sie einen guten Blick auf den Panthéon. Gleich hinter dem BEST WESTERN Paris Italie finden Sie das zweitgrößte Einkaufsviertel von Paris mit dem berühmten Pariser Kaufhaus 'Le Printemps'. Dank seiner privilegierten Lage, das Hotel liegt an einem Knotenpunkt des öffentlichen Personennahverkehrs und in der Nähe der U-Bahn-Station Place d'Italie, können Sie mit dem Bus oder der U-Bahn alle wichtigen Pariser Sehenswürdigkeiten leicht erreichen. Das BEST WESTERN Paris Italie ist komplett renoviert und stellt hohe Ansprüche in puncto Reinlichkeit und Ausstattung. Alle 35 Zimmer sind modern ausgestattet mit Klimaanlage, Badezimmer, Dusche, Toilette, Haarfön, Safe, 16 Fernsehkanälen (spanisches, französisches, englisches, deutsches Fernsehen), Minibar mit 24-Stunden-Eiswürfelbereiter, Radiowecker und Direktwahltelefon. Wir bieten zudem zusätzliche Leistungen, wie zum Beispiel 24-Stunden-Barservice, kaltes Frühstücksbuffet, aus- und inländische Zeitungen, Informationsservice, Reservierungen für Kabarett, Theater und Restaurants, Organisation von Ausflügen innerhalb von Paris und in die Umgebung einschließlich zweisprachigem Führer, alle Transport- und Transferreservierungen einschließlich Autovermietung, kostenlose Gepäckaufbewahrung, Wäscherei und chemische Reinigung innerhalb von 8 Stunden, Nichtraucherzimmer, Babysitting und alle erforderlichen Unternehmensdienste, wie zum Beispiel Fax, Konferenzräume mit Klimaanlage, Übersetzungsservice und Kopiergerät. Für uns ist jeder Gast einzigartig. Die Devise des BEST WESTERN Paris Italie lautet "Stets freundlich, einsatzbereit und kompetent". Genießen Sie Ihren Aufenthalt!

Preise und Verfügbarkeiten anzeigen

 
Zimmer 1

Bewertung unserer Kunden


in Partnerschaft mittrip advisor img
Gebildet aus de 245 Gästebewertungen
 
ABGEGEBENE BEWERTUNG MEINUNGEN ANSEHEN ZUSAMMENFASSUNG DER BEWERTUNGEN
ausgezeichnet
 
20
sehr gut
 
121
befriedigend
 
70
mangelhaft
 
22
ungenügend
 
12
Allein/Single Allein/Single 27
Alleinreisende Alleinreisende 29
Familie Familie 34
Geschäftlich Geschäftlich 45
Geschäftsleute Geschäftsleute 47
Geschäftsreisende Geschäftsreisende 48
Paare Paare 85
Reisen mit Freunden Reisen mit Freunden 17
Sauberkeit
Lage
Zimmer
Service
Schlafqualität
Preis-Leistungs-Verhältnis
BEST WESTERN Paris Italie,Paris
  • 4
    « Gute U-Bahn-Anbindung, sehr freundlicher Service - gut für längere Aufenthalte »

    Das Hotel ist ein älteres Haus, das aber wohl immer wieder renoviert worden ist. Mein Zimmer, insbesondere das Badezimmer, war neu renoviert und sauber. Allerdings war das Zimmer auch - typisch für Paris - recht klein. Ich habe ein Doppelzimmer allein genutzt, das war sehr gut. Aber zu zweit hätte es schnell eng werden können. Das Hotel liegt in einer ruhigen Straße ca. 100 m von der Place d'Italie entfernt und ist daher sehr gut an die U-Bahn angebunden. Es gibt auch eine direkte Busverbindung zum Gare de Lyon. In der Nähe gibt es einige Bistros und Restaurants, ebenso einige Asien-Restaurants (im Gebäude selbst ist ein japanischen Restaurant, gegenüber gibt es einen Chinesen und ein vietnamesisches Nudelrestaurant). In der Parallelstrasse gibt es ein großes Einkaufszentrum mit Supermarkt, mehreren Boutiquen, Filialen großer Ketten, einer Printemps-Filiale und Schnellrestaurants. Der Blick aus dem Fenster ist etwas nüchtern - gegenüber liegt ein Hochhaus im Stil der 60er Jahre. Der Service im Hotel ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück wird in einem Raum im Erdgeschoss serviert, es ist ein Buffet, das Wurst, Käse, Marmelade, Croissants und Brot sowie gekochte Eier und Säfte anbietet. Der Preis ist relativ hoch (12 Euro), so dass ich hier eher eines der in der Nähe liegenden schönen Cafes empfehlen würde. Im Zimmer gibt es einen Heißwasserkocher sowie Instant Kaffee und Tee. Ebenso eine kleine Minibar. Das Hotel hat kostenloses WLAN in guter Geschwindigkeit. Ich habe mich im Hotel recht wohl gefühlt und würde dort wieder übernachten.

    3
    « Christmas in Paris »

    Durch den spontanen Entschluss, die Weihnachtstage in Paris zu verbringen, blieb diesmal wenig Zeit für ausgiebigere Hotelrecherchen. Das De Weha bot sich hier an mit seinem recht moderaten Preis zu den Feiertagen, und auch von seiner Lage wenige Meter vom Place d'Italie im 13. Arrondissement. Das Hotel an sich ist wenig spektakulär. Es ist eines der unzähligen Hotels in Paris, die weder besonders gut, aber auch nicht so schlecht sind, dass man es an dieser Stelle erwähnen müsste. Die Zimmer sind sauber und ordentlich eingerichtet, das Badezimmer war mit einer kleinen Wanne ausgestattet. Im Rückblick erscheint mir die Hotelwahl doch recht gelungen, weil Komfort und Ambiente den Gast nicht zu unnötigem Verweilen veranlassen, welches dann die ohnehin recht knappe Zeit für die Erkundung dieser so ungemein interessanten Stadt noch weiter schmälert. Die Lage des Hotels ist ideal.Metro- und Busstationen sind nur wenige Schritte entfernt. Shoppingaffine kommen im Italy2 auf ihre Kosten ebenfalls nur einen Steinwurf weit vom Hotel. Es ist das zweitgrößte Einkaufszentrum in Paris mit unzähligen Shops, kleinen Restaurants und Cafes. Als gute Alternative zum Hotelfrühstück kann man eines dieser Cafes aufsuchen und bei einen Café au Lait die vorbeiströmenden Passanten beobachten. Das 13. Arrondissement ist übrigens von der großen Touristenflut verschont geblieben. Es war vor dem zweiten Weltkrieg ein reines Arbeiterviertel. Auf Fotos von Brassai, der einige Jahre hier lebte wird die charakteristische Atmosphäre der damaligen Zeit eingefangen. Heute ist es eher der Mittelstand, der das Viertel prägt. Es gibt einige große Kinos, gute Restaurants und seit einigen Jahren eine florierende Kunstszene. Wer sich für Avantgardegalerien interessiert sollte in die Rue Louise-Weiss gehen. Lohnenswert ist auch ein Besuch der von Dominique Perrault entworfenen und im Jahre 1990 fertiggestellten Französischen Nationalbibliothek. Die vier fast 80 Meter hohen Türme erscheinen wie riesige aufgeschlagene Bücher.Man kann die Gegend sehr gut zu Fuß erkunden und gelangt über die Avenue des Gobelins in ca.einer halben Stunde zu den zentralen Spots wie Notre Dame, Saint German des Pres oder Boulevard Saint Michel. Fazit : Lage des Hotels zentral, solides Mittelmaß, moderate Preise

    4
    « gut für mehrere Tage »

    Gut gelegen, 100 Meter vom Place d'Italie. Mehrere U-Bahn-Linien. Man kommt ruckzuck zur Notre Dame oder zum Eiffelturm. Das Zimmer war klein. Länger als eine Woche würden wir nicht empfehlen, aber für einen Kurzurlaub ausreichend. Wir haben außerhalb gefrühstückt. Am Place d'Italie gibt es mehrere Möglichkeiten. Allerdings immer abgezählte Mengen. Wer ein reichhaltiges Frühstücksbuffet erwartet, wird in Paris generell enttäuscht sein. Das Fenster ging zur Straße raus; es war etwas unruhig. Guter Service: wir konnten mit unseren Freunden abends in der Lobby sitzen und mitgebrachten Käse, Brot, Wein verzehren. Wir würden das Hotel wieder wählen.

    3
    « TO BE TRANSLATED »

    TO BE TRANSLATED

    4
    « Großartiges kleines Hotel! »

    Mein sechsjähriger Sohn und ich waren zwei Mal in diesem Hotel, und es gefällt mir wirklich. Die Rezeption war immer sehr höflich und freundlich, und die Zimmer sind sauber. In einigen anderen Reviews beschwert man sich über die Größe der Zimmer, aber das hat uns nicht gestört. Wir hatten es sehr bequem. Mir hat am Zimmer am besten der Wasserkessel zum Teekochen gefallen! Ich weiß, das klingt etwas schräg, aber ich liebe eine heiße Tasse Tee am Abend zur Entspannung, und manche Hotels bieten das nicht - dieses tut es! Die Lage ist großartig! Man geht etwa zwei Minuten zur Metrostation Place d'Italie, und von da aus kann man überall hin kommen. Es ist auch nah beim Gare de Lyon, von dem aus wir einen Zug zu einer anderen Stadt genommen haben. ATMS liegt eine Minute entfernt, und um die Ecke gibt es ein Shoppingcenter mit einem Supermarkt, Tati und einer Menge anderen Geschäften. Gegenüber gibt es einen chinesischen Takeaway und etliche kleine Cafes. Die Straße hinunter liegt eine der Chinatowns, wo man wirklich gutes Essen bekommt. Bei unserem letzten Aufenthalt fand gerade das chinesische Neujahrsfest statt, also konnten wir eine Parade, viele Feuerwerke und den üblichen begleitenden Trubel beobachten. Es hat viel Spaß gemacht! Ich bin lieber in Gegenden, die weniger touristisch und etwas einheimischer sind, daher werden wir bei unserem nächsten Parisbesuch wieder in diesem Hotel wohnen.

 

Anfahrt zum Hotel ...

alle Richtungen
·Anreise mit der U-Bahn (Métro): Nehmen Sie an der U-Bahnstation Place-d'ltalie die Linie 5, 6 oder 7 zum BEST WESTERN Paris Italie. ·Anreise mit dem Bus: Fahren Sie mit der Linie 83, 27, 47, 57 oder 67 zum BEST WESTERN Paris Italie.