BEST WESTERN Hotel Pension Arenberg,  Vienne

3.5/5  - basé sur 242 notations.
Stubenring 2, 1010, Vienne, Austria - Karte ansehen
+43 1 5125291 +43 1 5139356

Ihr Reiseziel

Ihre Reisedaten

Ihr Zimmer

> Zimmer 1

1 Erwachsene

 

Vorteile des Hotels

  • Wäscheservice vor Ort
    Wäscheservice vor Ort
Gästebewertung TripAdvisor
von insgesamt 243 Gästebewertungen
weitere Kommentare anzeigen >>
Fotogalerie :
Besuchen Sie dieses Hotel in Wien, Österreich, mit historischem Charme und einer zentralen Lage in der Nähe von Wiens beliebten Sehenswürdigkeiten. Das BEST WESTERN Hotel Pension Arenberg befindet sich nicht weit von der historischen Innenstadt. Dank der Nähe des Hotels zur weltberühmten Ringstraße, dem Stefansdom, der Kärntnerstraße mit ihren Geschäften und dem schönen Stadtpark kann man von hier aus hervorragend die historischen Stätten der Region erkunden. Das bezaubernde Hotel bietet Eleganz, entspannten Komfort und eine umfassende Ausstattung, mit Kabel-Satellitenfernsehen, Dataports und Zimmerservice. Zusätzlich wird den Gästen dieses Wiener Hotels jeden Morgen ein kostenloses Frühstück serviert. Zur weiteren Luxusausstattung gehören ein Concierge-Service, ein Wäschereiservice für Gäste und eine kostenlose Zeitung. Unser aufmerksames Personal bietet persönlichen Service und die typisch Wiener Gastlichkeit. Reservieren Sie noch heute online in der BEST WESTERN Hotel Arenberg! Genießen Sie Ihren Aufenthalt!

Preise und Verfügbarkeiten anzeigen

 
Zimmer 1

Bewertung unserer Kunden


in Partnerschaft mittrip advisor img
Gebildet aus de 243 Gästebewertungen
 
ABGEGEBENE BEWERTUNG MEINUNGEN ANSEHEN ZUSAMMENFASSUNG DER BEWERTUNGEN
ausgezeichnet
 
42
sehr gut
 
95
befriedigend
 
51
mangelhaft
 
26
ungenügend
 
29
Allein/Single Allein/Single 25
Alleinreisende Alleinreisende 32
Familie Familie 41
Geschäftlich Geschäftlich 26
Geschäftsleute Geschäftsleute 28
Geschäftsreisende Geschäftsreisende 34
Paare Paare 93
Reisen mit Freunden Reisen mit Freunden 28
Sauberkeit
Lage
Zimmer
Service
Schlafqualität
Preis-Leistungs-Verhältnis
BEST WESTERN Hotel Pension Arenberg,Vienne
  • 2
    « Super Lage mit mageldem Komfort »

    Nächte: 4 - Lage Das Hotel liegt in einer sehr guten Lage. 5 Gehminuten vom Schwedenplatz entfernt, sowie ca. 15 zum Stephansdom. Vor der Haustüre fährt die Tram Linie 2 weg, die mit ihrer Strecke am Ring die wichtigen Sightseeing Punkte abdeckt. - Ausstattung und Komfort Das Hotel selber befindet sich auf zwei Geschosse in einem schönen Wiener Altbau. Die Zimmer sind sehr altmodisch eingerichtet. Jedoch würde das Zimmer eine Neuausstattung gut vertragen. Der Kleiderschrank der sich im Zimmer befindet ist viel zu groß und nimmt somit viel Platz im Zimmer weg. Das Bad ist ok, jedoch auch hier viel zu klein für 2 Personen. Sollte sich jemand mal einen entspannten TV Abend im Zimmer gönnen wollen, wird entäuscht - max. 4 TV Sender. Die Betten und Matratzen waren zwar angenehm zum schlafen, jedoch fehlten auf einer Seite teile vom Lattenrost, dass es sehr weich machte. Wlan funktionierte einwandfrei. Im Hotel gab es zwar einen Service für Gratis Kaffee und Tee zum selber machen, jedoch waren die Vorräte immer leer. - Sauberkeit Die tgl. Zimmerreinigung bestand meiner Meinung nach, nur aus Betten machen, Handtücher tauschen und Müllsack leeren. Den eine Bodenreinigung gab es nicht. - Personal Freundlichkeit ist gegeben, jedoch sehr unbeholfen und meist unmotiviert. - Frühstück Eine große Auswahl an versch. Speisen. Ziemlich Ok. Man sollt sich hier jedoch nicht zu spät ans Buffet begeben, den dann kann es sein das die meisten Produkte schon vergriffen sind. Die Speisen erweckten auch leider den Eindruck nicht mehr all zu Frisch zu sein. (z.B. hartes Brot, Eier) - Fazit: Wer nur ein Zimmer zum Schlafen braucht und Abends die Clubs unsicher machen will, ist hier gut Aufgehoben. Jedoch darf man hier keinen Anspruch an ein 4 Sterne Hotel stellen. Wir werden hier leider nicht mehr vorbei schauen.

    3
    « Hotel mit maximal 3 Sternen »

    Zimmer sind mit Möbel aller erdenklichen Epochen ausgestattet. Alles schon gut in die Jahre gekommen. Frühstück unterirdisch. Joghurt war schon Sauer und ungenießbar. Alles im alles kaum was frisches. Freundlichkeit des Personals ist soweit gegeben. etwas schnell wird man hier gedutzt. würde hier nicht nochmal einkehren.

    4
    « Schönes Hotel - in einem Alt Wiener Gebäude »

    Wer erwartet, dass beim Eingang Pagen und Kofferträger stehen und den Grüß-Gott August machen ist hier zwar an der falschen Stelle. Aber das Hotel hat Wiener Flair. Altes Gebäude mit dem typischen Aufzug in der Mitte des Treppenhauses. Zimmer sauber und mit hohen Decken - quasi typischer Altbau. Garage ein Bissl eng - da sollte man sein Auto schon kennen, aber im 1. Bezirk sind Parkplätze halt Mangelware. Wir haben uns sehr Wohlgefühlt und können die meisten Kommentare nicht nachvollziehen. Das Hotel ist halt Wienerisch, familiär und kein Riesen Kasten. Wir würden sofort wieder dort übernachten.

    1
    « Nie wieder dieses Hotel »

    Ich war drei Tage in diesem Hotel. Der erste Eindruck war gut. Das Frühstück um 7,30 Uhr schön hergerichtet. Der Frühstücksraum ist sehr klein und sehr eng. Ich habe zum Glück noch einen Platz bekommen. Am dritten Tag um 9,00 Uhr war der Frühstücksraum überfüllt !!! Ich musste 15 Min auf einen Platz warten und nochmals 10 Min bis der Tisch abgeräumt wurde. Kaffee war alle aussage das dauert nochmals 10-15 Min. Das Buffet war leergeräumt und Brötchen waren aus !!! Die Servicekraft war sichtlich überfordert aufgrund der vielen Arbeit wurde aber nicht unterstützt. Nach meiner Beschwerte bei Herrn Ecker wurde ich gefragt warum der Kaffee aus ist. Hier mangelt es sichtlich am Respekt vor dem Gast. Vom Personal wurde mir bestätigt das ist hier immer so. Für mich nie wieder dieses Hotel

    3
    « Ok aber ein Stern zu viel »

    Hotel ist sauber, Service ist ok. Vier Sterne dafür ist übertrieben. Die Bewertungen wurden alle viel positiver sein, wenn das Hotel 3 Sterne hatte. Von 4 Sternen wird einfach mehr erwartet wenn es um Service geht und vor allem wenn es um Frühstück geht.

    4
    « Fein, aber kompakt »

    Es fühlt sich an, als ob das Hotel zwei Stockwerke in einem Mehrfamilienhaus belegt. Insgesamt wirkt alles recht kompakt. So wird morgens das Foyer zum Speisesaal umgeräumt und die Zimmer sind auch recht eng. Auf der anderen Seite ist es sauber, das Personal ist freundlich und man ist schnell zu Fuß im Stadtkern. Wenn man nur etwas zum Schlafen benötigt, ist das Haotel eine gute Wahl.

    3
    « Einmal und nie wieder! »

    Mit Abstand das schlechteste Best Western Hotel das wir bis jetzt bewohnt haben! Kurz nach unserer Buchung, habe ich drei mal per Mail versucht meine Parkplatzreservierung bestätigen zu lassen. Leider bekam ich keine Antwort! Erst ein Anruf brachte mir die gewünschte Information. Bei Ankunft, in der sehr engen Rezeption im 2. Stock, war leider nur ein Mitarbeiter anwesend, somit keine Hilfe beim Gepäck noch beim Parken in der sehr, sehr engen hoteleigenen Garage. Das Zimmer war für 2 Personen ausreichend groß, doch leider sehr hellhörig. Das Bad war sehr klein und bei Ankunft leider nicht ganz sauber. Der Abfluss des Waschbeckens war verstopft (mit Sicherheit schon länger) und beim Duschen konnte man zwischen sehr heißem Wasser oder einem kleinen Rinnsal Kaltwasser wählen. Das Frühstücksbuffet wurde jeden morgen direkt zwischen Hoteleingang und Rezeption aufgebaut. Sehr beengend! Die Auswahl war ausreichend, doch leider entsprach die Qualität nicht immer unseren Vorstellungen - vertrockneter Käse und alte Semmeln vom Vortag! Das Personal im Frühstücksraum sprach teilweise kein Deutsch, und so dauerte es auch etwas länger, die Fehlermeldung auf der Kaffeemaschine zu entziffern...... Unser Fazit: bei weitem keine 4 Sterne wert und viel zu teuer!! Diese Haus ist unserer Meinung nach kein Renommee für die Best Western Gruppe!!

    1
    « Umbuchung als Strategie »

    Ich war nicht im Hotel denn ich wurde umgebucht obwohl ich eine Woche davor vorab bezahlt hatte (über die Best Western Seite). PER EMAIL erfolgte um 16:30 die Information, dass ich in das Motel One beim Westbahnhof ausgelagert wurde da das Zimmermädchen SOEBEN (wann werden in diesem Hotel die Zimmer geputzt???) ein Problem mit dem Strom festgestellt hatte (es gibt in Wien anscheinend keine Handwerker die nach 16:00 arbeiten???). Die nicht muttersprachlich Österreichische Rezeptionistin die ich daraufhin anrief meinte, das neue Hotel wäre ja besser als das Arenberg (Werbung für ein anderes Hotel?) und wieso ich ein Problem mit der Umlagerung hätte. Auch der nach langen Diskussionen eingeschaltete Manager (der davor nicht im Haus war aber dann doch gleich ANONYM zurückgerufen hatte) verstand meine Argumente nicht. Ich hatte das Hotel aufgrund der Lage gebucht und ein 4* Haus sollte doch ein wenig besser sein als ein Motel One??? Das als Anmerkung zum Thema vergleichbares Alternativhotel... Das Motel One ist neu und sicher (noch) gut, die Lage war aber für mich schlecht denn dadurch verlor ich in Summe 1,5 Stunden am Anreisetag und morgen danach auf dem Weg zu Terminen. Zusammengefaßt werde ich die Pension Arenberg sicher nicht mehr buchen denn es besteht die Vermutung, hier wird absichtlich permanent überbucht und dann ausgelagert und dabei noch Gewinn gemacht. Ich bezahlte EUR 98,-- für mein EZ. Im Motel One hätte ich 71,10 für das Zimmer in dieser Nacht, 9,50 für das Frühstück und 13,-- für das Parken bezahlt (hier wurde sogar noch die Aussage vom Manager gemacht, dass die Garage dort ja EUR 38,-- kostet und sie sich damit in volle Unkosten stürzen obwohl der Motel One Tarif EUR 13,-- ist => für wie dumm hält man seine Gäste bzw. muß man lügen um besser da zu stehen?). Also hätte ich dort in Summe EUR 93,60 bezahlt. Wenn man bedenkt, dass die Pension Arenberg sicher Spezialtarife beim Motel One hat so bleibt der Gewinn sicher nicht bei den EUR 4,40 sondern erhöht sich noch dazu wenn kein Parkplatz verwendet wird. Zum Glück hatte ich mir einen Abendshuttle verhandelt sonst hätte ich mich noch mehr geärgert. Die Rezeptionistin meinte noch es wäre doch ganz praktisch die U-Bahn beim Motel One (die mir keiner bezahlt hätte). So etwas ist mir zum Glück noch nie passiert und ich bin dankbar, dass ich zufällig auf mein Handy geschaut hatte sonst hätte ich noch mehr Zeit verloren. Ich frage mich wozu ich meine Handy-Nummer auf der Buchung anführen muß wenn man es bei einer Umbuchung nicht nötig findet mich anzurufen???

    4
    « Gerne wieder »

    Habe mit Frau und Hund dort 4 angenehme Tage verbracht. Das Zimmer war ausreichend groß und sauber und was bei den hohen Temperaturen sehr angenehm war - klimatisiert. Das Bett war sehr bequem. Das reichhaltige Frühstücksbuffet bot für jeden Geschmack das Richtige - Extrawünsche wurden vom Koch schnell zubereitet. Die zentrale Lage ist perfekt - die meisten Sehenswürdigkeiten konnten per Pedes erreicht werden. Das Hotel hat leider nur drei sehr kleine Parkplätze. Zum Glück hat das öffentliche Parkhaus direkt beim Hoteleingang einen Zugang. Statt 35 € zahlen Hotelgäste nur 28 € (immer noch teuer genug). Das Personal war immer sehr zuvorkommend und bemüht immer behilflich zu sein.

    4
    « Preiswert »

    Wir haben über Trivago gebucht und auf Grund der vorgehenden Bewertungen waren wir völlig überrasch über das Preis Leistungsverhältnis mitten im Zentrum ca 10 min zum steffl also was wollt ihr mehr Zimmer mit Frühstück und das gebotene war mehr als ok

  • 3
    « Zentral gelegen »

    Sehr zentral gelegen - parken mit 28 Euro pro Tag sehr teuer - es gibt aber nur 3 Stellplätze Ungewohnt - die Zimmer sind im 2. und 3. Stock Das Personal war aber sehr bemüht. Zimmer zum Stubenring sind sehr laut

    4
    « Wiener Charme »

    Wir waren drei Nächte in diesem Hotel zu Gast. Die Zimmer sind im alten Wiener Stil eingerichtet, sauber und gepflegt. Bad mit Badewanne. Das Frühstück war ausreichend, es gab für jedem Geschmack etwas. Nur am ersten Morgen mussten wir leider 10 Minuten auf einen Tisch waren da der Frühstücksraum eher klein ist. Des Hotel ist sehr Zentral gelegen, nahezu perfekt. Im ganzen ein sehr schöner Aufenthalt.

 

Anfahrt zum Hotel ...

alle Richtungen
·Von der Bundesstraße B227: Nehmen Sie die Abfahrt Wien Zentrum. Die BEST WESTERN Hotel-Pension Arenberg befindet sich im Herzen von Wien an der berühmten Ringstraße und ist nur 5 Gehminuten vom Stephansdom entfernt.