BEST WESTERN Hotel Convita,  Rottenburg

4.0/5  - basé sur 38 notations.
Rontgenstrasse 38, 72108, Rottenburg, Germany - Karte ansehen
+49 74729290 +49 7472929888

Ihr Reiseziel

Ihre Reisedaten

Ihr Zimmer

> Zimmer 1

1 Erwachsene

 

Vorteile des Hotels

  • 24 Stunden Rezeption 24
    24 Stunden Rezeption 24
  • Klimaanlage
    Klimaanlage
  • Bar-Lounge
    Bar-Lounge
  • Kostenlose Parkplätze
    Kostenlose Parkplätze
  • Parkplatz im Freien
    Parkplatz im Freien
  • Sauna
    Sauna
  • Wäscheservice vor Ort
    Wäscheservice vor Ort
  • WLAN-Verbindung in den gemeinsamen Bereichen
    WLAN-Verbindung in den gemeinsamen Bereichen
mehr sehen
Gästebewertung TripAdvisor
von insgesamt 38 Gästebewertungen
weitere Kommentare anzeigen >>
Fotogalerie :
Entdecken Sie die angenehme Atmosphäre und den Komfort im BEST WESTERN Hotel Convita, einem Designerhotel in der Nähe der Altstadt von Rottenburg mit ausgezeichneter internationaler Gastronomie. Die Hotelausstattung umfasst eine rund um die Uhr besetzte Rezeption, eine Cocktailbar, Tagungseinrichtungen und ein gebührenpflichtiges Parkhaus. Die Zimmer sind mit Kabelfernsehen, Schreibtisch/Arbeitsbereich, Safe und Minibar ausgestattet. Unser freundliches Personal freut sich auf Ihren Besuch.

Preise und Verfügbarkeiten anzeigen

 
Zimmer 1

Bewertung unserer Kunden


in Partnerschaft mittrip advisor img
Gebildet aus de 38 Gästebewertungen
 
ABGEGEBENE BEWERTUNG MEINUNGEN ANSEHEN ZUSAMMENFASSUNG DER BEWERTUNGEN
ausgezeichnet
 
9
sehr gut
 
17
befriedigend
 
9
mangelhaft
 
2
ungenügend
 
1
Allein/Single Allein/Single 2
Alleinreisende Alleinreisende 3
Familie Familie 2
Geschäftlich Geschäftlich 16
Geschäftsleute Geschäftsleute 17
Geschäftsreisende Geschäftsreisende 22
Paare Paare 9
Reisen mit Freunden Reisen mit Freunden 2
Sauberkeit
Lage
Zimmer
Service
Schlafqualität
Preis-Leistungs-Verhältnis
BEST WESTERN Hotel Convita,Rottenburg
  • 5
    « Angenehmer Zwischenstopp »

    Wunderschöne Zimmer in ruhiger Lage. Mitten im Industriegebiet und doch nicht weit vom Zentrum. Liebevoller Frühstückstisch und sehr freundliches Personal. Merkwürdig nur, dass direkt eine Privatklinik mit im Haus ist oder vom Hotelgang zugänglich.

    5
    « Nettes Hotel für Kurzaufenthalt »

    Wir haben hier zu einer Familienfeier übernachtet. Hotel ist nicht mehr supermodern aber in keinster Weise abgewohnt, wirkt alles sehr "heimelig". Gutes, umfangreiches Frühstück, netter Service. Sehr guter Best Western Standard. Immer gerne wieder.

    4
    « empfehlenswert »

    ... wenn man ordentlich übernachten möchte. Nichts Aufregendes, aber in Ordnung. Wir waren bereits einige Male dort. Wenn man in der Nähe etwas zu erledigen hat, kann man getrost dort in einem der sehr sauberen Zimmer schlafen. Die im selben Gebäude befindliche Klinik ist anfangs irritierend, stört aber nicht - es sei denn, die Krankenhausdüfte lösen unangenehme Gefühle in einem aus. Das Frühstücksbüffet ist in Ordnung, der Service in der Regel okay.

    1
    « Hoteleigenes Restaurant Remus - hat sehr nachgelassen »

    Vor 3 Jahren waren wir schonmal hier zu einen Osterbrunch und waren damals recht zufrieden, auch die Qualität und Auswahl war wirklich tadellos, also entschieden wir uns an einem Wochenende als Familie im Hotelrestaurant Remus zu Essen. Als ich 3 Wochen vorher anrief um einen Tisch für uns 3 zu reservieren, hieß es auf meine Anfrage gleich.. Hmmm... also sonntags geht es schonmal gar nicht, da dürfen nur Hotelgäste im Restaurant essen, samstags nur bis 12 Uhr da man abends für die Chirugiefachklinik nebenan koche, wenn überhaupt am Freitag Abend, aber man müsse mich warnen, es sei sehr voll und man würde mich erstmal auf die Warteliste setzten. Der Herr wollte meine Telefonnummer und wollte sich eine Woche vorher nochmal final melden und mir abzusagen oder fix zusagen. Da ich den Mittwoch vorher immer noch keine Rückmeldung hatte, rief ich an und fragte nach, da hieß es dann, die Reservierung sei fix. Ich habe der Dame dann gesagt dass sich der Kollege melden wollte, weil ich auf der Warteliste stand und sich aber niemand gemeldet hatte. Da war sie irritiert und meinte ja es ist freitags immer sehr voll aber einen Platz findet man immer. Naja... wir sind dann dort gewesen und der Gastraum war dunkel, wir warteten gut 20 Minuten bis die Empfangsdame an der Rezeption kam und fragte wie Sie uns helfen kann. Also ich sagte wir haben zum Abendessen reserviert, kam von ihr ein forsches NEIN. Ich hab gesagt dass ich es noch bestätigen lassen habe, dann meinte Sie da muss ich nachschauen, aber wir haben freitags so gut Gäste zum Essen. Da war ich irritiert!? Der eine sagt Warteliste weil zu voll, und dann kommen wir in einen dunklen und kalten Gastraum und es heißt freitags sind kaum Essensgäste da?! Naja sie hat unsere Reservierung dann gefunden und man merkte sie war irritiert. Dann wurden schnell die Lichter und die Heizung angemacht und wir saßen dann da, allein im kalten Raum mit hungrigem Kind. Es wurde uns eine Saisonkarte mit dem Vermerk "das haben wir nicht, dass können wir auf die Schnelle nicht machen und das auch nicht" gebracht. Wir wollten einfach Essen und dann wieder gehen, also bestellten wir fast das Selbe um keinen großen Aufwand zu machen, einmal Jägerschweinegeschnetzeltes mit Spätzle und einmal Schweineschnitzel natur mit Spätzle und unserem Kind eine Portion Pommes. Wir hörten dann die Microwelle und vermuteten das man etwas auftaut. Nach 20 Min kam die Rezeptionistin/ Kellnerin wieder um meinte wir haben keine Pommes. Wir fragten Sie ob sie dann eine Portion Spätzle mit Bratensoße bringen könnte, dass wurde bejaht. Nach fast einer Stunde warten kam dann das Essen. Die Spätzle waren Top, da kann man nichts sagen, allerdings war das Fleisch nichts und die Pilze waren Trockenpilze die schlecht eingelegt und noch hart waren. Das Schlimmste aber war, dass bei dem Kinderteller statt einer Bratensoße eine Rotweinsoße extra kam, unser Kind musste dann die Nudeln trocken essen. Der Abend war ein Reinfall, wir haben uns dann überlegt etwas zu sagen, aber die Dame konnte ja nicht wirklich was dafür, also entschieden wir uns zu bezahlen und nie mehr wieder zu kommen. Auf die Rechnung mussten wir dann auch nochmal, bei einem leeren Gastsaal, mehr als 15 Minuten waren. Man hätte doch gleich sagen können, Abendessen ist nicht und gut, statt einen so anzulügen und dann so zu behandeln. Da wäre keiner böse gewesen. Es war einfach ein Witz!

    4
    « Sehr gut für Kurzaufenthalte »

    Das Hotel Convita ist optimal für Dienstreisende auf der Durchreise. Sieht man auch schnell an der Gästestruktur unter der Woche. Das Personal an der Rezeption sowie beim Frühstück ist sehr freundlich, zuvorkommend und aufmerksam, auf Wünsche wird sehr gut und schnell reagiert. Parkplätze sind vor und hinter dem Haus vorhanden. Zusätzlich gegen Gebühr eine Tiefgarage. Zuallererst der fehlende fünfte Punkt: Im Haus befindet sich auch eine Klinik. Eigentlich gut separiert, allerdings muss man auf dem Weg zu einigen Zimmern an Krankenzimmern vorbei. Etwas merkwürdig wenn man die Tür zum Stockwerk öffnet und vor einem Rollwagen mit Medikamenten, Spritzen u.ä. steht. Ansonsten bemerkt man die Klinik zum Glück nicht. Die Zimmer: Man hat viel Platz und alles ist sehr sauber. Die Einrichtung ist nicht gerade die modernste, tut aber der Gemütlichkeit keinen Abbruch. Die Farbe muss einem halt gefallen, ist bei einem Kurzaufenthalt allerdings vernachlässigbar. Flachbildfernseher, Minibar, Wlan, alles vorhanden. Wlan Code gibt es beim Check-In, die Geschwindigkeit ist für die meisten Sachen ausreichend. Bad (DZ) mit Badewanne und richtig ordentlichem Wasserdruck, so sollte es sein. Über Duschvorhänge kann man streiten, meiner war sauber wie neu. Das Bett war nicht durchgelegen, habe sehr gut geschlafen. Das Frühstück: Reichliche Auswahl, mir hat nichts gefehlt. Deftig, süß, warm und kalt, alles dabei. Sehr aufmerksamer Service, es war immer alles gut aufgefüllt und Sonderwünsche sind kein Problem. Das Restaurant habe ich nicht getestet. Alles in allem zu empfehlen wenn man geschäftlich in der Gegend ist.

    4
    « Sehr gutes Hotel für eine Dienstreise »

    Zunächst: ich wüsste nicht, warum man in Rottenburg Urlaub macht, aber für eine Dienstreise kann ich das Hotel nur weiterempfehlen. Warum keine 5 Punkte? Das Hotel teilt sich ein Gebäude mit einer Klinik, wodurch man ab der 1. Etage Blick auf die Krankenbetten etc. hat. Gott sei Dank nicht inklusive Patienten. Ziemlich Creepy! Das Frühstücksbuffet war ausreichend und gut, jedoch hätte ich mir gewünscht, dass mich jemand nach meinem Getränkewunsch fragt. Kaffee steht auf dem Tisch, jedoch Trinke ich keinen. Die Einrichtung der Zimmer ist nicht modern, jedoch war mein Zimmer sehr gepflegt und hervorragend gereinigt - selten habe ich ein so perfekt sauberes Zimmer erlebt! Als Raucher fand ich es super einen kleinen Balkon zu haben. Das Personal war sehr freundlich, Checkin und Checkout waren kurz und unkompliziert. Restaurant wurde nicht genutzt. Parkplätze kostenfrei vorhanden.

    4
    « Weiterzuempfehlen! »

    Nachdem wir ziemlich erschöpft von einer anstrengenden Radtour das Hotel erreicht hatten, erwartete uns ein schönes Hotel mit recht großem Zimmer und gutem Frühstück! Für den Preis war alles in Ordnung. Innenstadt ist ungefähr zwanzig Minuten zu Fuß entfernt. Einzig störend war die Klinik / Reha die im gleichen Gebäude untergebracht ist.

    4
    « Alles in Ordnung »

    Gutes Hotel auf Standard-Niveau. Alles sehr sauber. Große Zimmer. Das Hotel liegt in einer Gewerbezone und ist wirklich "weg vom Schuss". Auto unverzichtbar. Hat aber Tiefgarage. Außerdem gutes Frühstücks-Buffet und sehr freundliches und hilfreiches Personal.

    4
    « Fast alles ok »

    Puh, hat man ein Best Western gesehen, dann hat man alle gesehen. Ist halt alles Standard... Aber durchaus nicht negativ gemeint: Das Haus liegt mitten in einem Gewerbegebiet. Das ist zwar nicht schön, aber man hat nachts seine Ruhe. Das Zimmer war ordentlich und auch ziemlich groß, dito das Bad. TV mit vielen Sendern, WLAN war kostenfrei und funktionierte einwandfrei. Parkplätze im Außenbereich etwas knapp (gratis), aber es gibt noch eine Tiefgarage (4,- pro Nacht, die bei mir aber nicht abgerechnet wurden). Restaurant habe ich nicht ausprobiert. Frühstück war gut, aber ebenfalls irgendwie Standard. Preis-Leistung angemessen. Standard halt. Insgesamt frage ich mich ein wenig, warum das Hotel eigentlich 4 Sterne hat. Aber naja. Ein einziger Punkt ist aus meiner Sicht wirklich zu bemängeln: Duschvorhang! Igitt! Ich kann's nicht glauben, dass es die Dinger immer noch gibt. Die werden doch schneller gammelig als man sie tauschen kann. Also, liebes Hotelteam: Weg damit. Bitte. Danke.

    4
    « Wieder geschäftlich in Rottenburg »

    Wiedermal war ich geschäftlich in der Nähe von Rottenburg tätig und habe hier übernachtet. Die Zimmer sind sehr gut ausgestattet und geräumig. Das Frühstück ist handelsüblich und der Service ist sehr aufmerksam. Auch die Kollegen an der Rezeption helfen einem immer weiter und sind sehr freundlich. Die Tiefgarage hinter dem Haus ist sehr sinnvoll, da vor dem Haus nur wenige Parkplätze sind, die meist vom Fitness-Studio gegenüber in Anspruch genommen werden. Dieses Hotel kann ich gerne weiterempfehlen.

  • 4
    « Gute Alterantive für Tagungs- und Geschäftsreisende »

    Gut geführtes und sehr sauberes Haus, was aufgrund der Lage südlich von Stuttgart und Nahe der A81 (5km) für Reisende in Richtung Süden eine super Alternative zu den teuren Häusern in Stgrt. ist. Mehrere Tagungsräume, große Zimmer mit guter Ausstattung. Tolles Frühstücksbüffet sowohl von der Auswahl als auch von der Qualität. Einzig die Kombination mit einer "Privatklinik" (macht zumindest diesen Eindruck??) unter dem selben Dach ist momentan etwas verwirrend, obwohl strikt voneinander getrennt. Für Familien und Paare findet sich sicher spannenderes in der Umgebung, ansonsten vorbehaltlos zu empfehlen.

 

Anfahrt zum Hotel ...

alle Richtungen
·Aus allen Richtungen: Nehmen Sie von der Autobahn A81 die Abfahrt Rottenburg. Folgen Sie der Beschilderung zum Industriegebiet. Biegen Sie an der Shell-Tankstelle links ab. In 200 Metern kommen Sie zum BEST WESTERN Hotel Convita.