BEST WESTERN Hotel Rivoli,  Rome

3.5/5  - basé sur 403 notations.
Via Taramelli 7, 00197, Rome, Italy - Karte ansehen
+39 06 3224042 +39 06 3227373

Ihr Reiseziel

Ihre Reisedaten

Ihr Zimmer

> Zimmer 1

1 Erwachsene

 

Vorteile des Hotels

  • 24 Stunden Rezeption 24
    24 Stunden Rezeption 24
  • Bar-Lounge
    Bar-Lounge
  • Wäscheservice vor Ort
    Wäscheservice vor Ort
Gästebewertung TripAdvisor
von insgesamt 402 Gästebewertungen
weitere Kommentare anzeigen >>
Fotogalerie :
Das BEST WESTERN Hotel Rivoli befindet sich im elegantesten Viertel der Stadt in Reichweite aller Sehenswürdigkeiten. Das BEST WESTERN Hotel Rivoli bietet eine ruhige Atmosphäre. Nutzen Sie unser Grillzimmer und unser Solarium. Unsere Zimmer verfügen über Kabelfernsehen, Dataports und Kaffeemaschine/Wasserkocher. Inklusive 10 % Mehrwertsteuer. Die örtliche Kommunalsteuer beträgt 6 EUR pro Nacht und Erwachsenen über 10 Jahren. Diese zusätzliche Gebühr ist direkt im Hotel zu entrichten. Genießen Sie Ihren Aufenthalt!

Preise und Verfügbarkeiten anzeigen

 
Zimmer 1

Bewertung unserer Kunden


in Partnerschaft mittrip advisor img
Gebildet aus de 402 Gästebewertungen
 
ABGEGEBENE BEWERTUNG MEINUNGEN ANSEHEN ZUSAMMENFASSUNG DER BEWERTUNGEN
ausgezeichnet
 
66
sehr gut
 
154
befriedigend
 
95
mangelhaft
 
59
ungenügend
 
28
Allein/Single Allein/Single 10
Alleinreisende Alleinreisende 12
Familie Familie 66
Geschäftlich Geschäftlich 57
Geschäftsleute Geschäftsleute 61
Geschäftsreisende Geschäftsreisende 70
Paare Paare 182
Reisen mit Freunden Reisen mit Freunden 42
Sauberkeit
Lage
Zimmer
Service
Schlafqualität
Preis-Leistungs-Verhältnis
BEST WESTERN Hotel Rivoli,Rome
  • 3
    « Angenehmer Aufenthalt! »

    Wir haben das Hotel für 3 Nächte zu einem günstigen Kurs inklusive der Flüge bei airberlin holidays.com als Städtereise gebucht! Es ist ein kleines, älteres Hotel mit liebevoll eingerichteten, etwas altmodischen 59 Zimmern hinter der Villa Borghese, in einer ruhigen Wohngegend Roms! Unser Zimmer hatte eine akzeptable Größe mit Balkon, Klimaanlage, Doppelbett, kostenlosem Safe, TV mit ein paar deutschen Programmen und Schreibtisch! Das Bad war allerdings alt und renovierungsbedürftig, es gab eine Badewanne mit einer älteren, unhygienischen Badewanneneinlage, Fön, Shampoo und Duschgel waren vorhanden! Am Frühstück gab es nichts zu bemängeln, typisch italienisch halt, Kaffee war gut, Kuchen, Croissants, Schinken, Käse, O-Saft, Obst usw., alles lecker! Frühstückszeit ist bis 11 Uhr, man sollte vielleicht nur nicht ?zu? spät kommen, damit noch alles vorhanden ist! Das Personal fanden wir sehr freundlich und hilfsbereit! Kostenloses W-LAN im Zimmer hat gut funktioniert! In die Innenstadt sind wir mit der Metro gefahren und einmal bis zur ?Spanischen Treppe? gelaufen. Die Metro erreicht man aus dem Hotel kommend links, dann direkt zweimal rechts, am Ende der Straße kurz links und sofort wieder rechts, nach ca. 500m! Eine Station weiter befindet sich die Endstation Flaminio, von dort sind fußläufig alle Sehenswürdigkeiten zu erreichen! Ein biglietto kostet 1,50€ und gilt 100 Minuten, man könnte also auch nochmal umsteigen und z.B. zur ?Spanischen Treppe?, Station ?Spagna? weiterfahren! Das Gepäck konnten wir am Abreisetag bis abends im Hotel deponieren! Für die Fahrt vom Flughafen zum Hotel und umgekehrt haben wir jeweils einen Taxiservice gebucht, den ich für die Rückfahrt auch bewertet habe, da er sehr zu empfehlen ist! Lobenswert zu erwähnen ist die große Terrasse neben dem Haus mit gemütlichen Sitzgelegenheiten! Wer Ruhe sucht nach einem anstrengenden Tag und garantierte Nachtruhe haben möchte, dem kann man dieses Hotel empfehlen!

    1
    « Absolut ungenügend, Zimmer 704, Schimmel, Dreck, laut »

    Ich verstehe nicht, warum dieses Hotel zahlreichen positive Bewertungen bekommen hat. Leider hat uns das bei der Buchung getäuscht und wir haben einen schlimmen Reinfall erlebt. Wir waren zum Glück nur 3 Nächte zu Gast dort. Das Hotel liegt zwar etwas abseits aber aufgrund der nahen S-Bahn "Euclide" ist das Zentrum gut zu erreichen. Der äussere Eindruck des Hotels ist nach dem neuen Anstrich gut und der Empfangsbereich ist auch soweit in Ordnung. Das war es dann aber... Das Zimmer ist minimal, es riecht und ist mit einer staubigen Stofftapete im 70er Jahre-Chic ausgekleidet. Das Badezimmer ist auch leider nicht viel jünger. Das Bad ist schimmelig und absolut abgewohnt, dreckig und entspricht nie und nimmer einem 4-Sterne Hotel. Ich habe noch in keinem Hotel ein derartig schlimmes Bad gesehen. Man konnte den Gästen im Nachbarzimmer beim Badbesuch zuhöhen und wurde sogar durch die Stimmen und Toilettengeräusche geweckt. Es hörte sich sorgar so laut an, als ob Sie vor unserem Bett duschten. Es war unerträglich. Toilettenpapier war gefühlt 1-lagig aber es waren wohl doch schon 2 Lagen. Die Matratze war durchgelegen. Es gibt ca. 200 TV-Programme, 3 Nachrichtensender auf Englisch, der rest auf italienisch. Die versprochenen deutschen Sender funkionieren nicht. Das Frühstück war langweilig, alte Äpfel und Ananas aus der Dose, sowie verdreckte Tomaten. Jeden Tag das selbe, keine frischen Sachen, altes Geschirr und schon früh 7:20 alle Tische voller Müll, den niemand abräumte. Lieber wurde der Marmor um den Aufzug geputzt, als sich um die frühstückenden Gäste zu kümmern. Ich rate jedem es sich genau zu überlegen sein Geld hier zu investieren.

    4
    « Zufrieden »

    Ein Teil des Hotels ist eingerüstet, der Baulärm störte uns nicht da wir immer früh aufgestanden sind. Zimmer für drei ist relativ klein. Tresor funktionierte nicht und WLAN am ersten Tag nur teilweise. Um zu den Sehenswürdigkeiten zu gelangen ist es mit den ÖV ziemlich mühsam aber es geht. Der Zimmerservice ist Top! Auch beim Empfang sehr freundliche Angestellte. Hat alles bestens geklappt. Frühstück mit reicher Auswahl, nur der Kaffee ist eine warme Brühe ohne Geschmack. Auch wenn es eher ein 3* Hotel ist, hat uns der Aufenthalt gut gefallen.

    1
    « Leider schlechte Neuigkeiten »

    Wirklich enttäuscht, hatten ein Dreibettzimmer, in dem wir ein Baugerüst, das den Balkon bedeckt hat, und schwarze Tüten voll mit Müll vorgefunden haben. Die Klimaanlage hat nicht funktioniert und uns wurde keine Alternative angeboten. Man muss sich bewusst sein, dass 3 Euro Steuern pro Kopf und Tag anfallen, über die einem niemand was erzählt. Wenn man dann will, dass einem jemand zuhört, wann man zurückkommt, will das niemand wissen, am wenigsten von allen das Hotel, durch das ich direkt gebucht habe. Was ist mit dem Service nach dem Verlassen des Hotels? Gibt's nicht!!!!

    3
    « Nicht schlecht, nicht großartig »

    Ich war nur für eine Nacht da. Es liegt in einer schönen Gegend von Rom (Pairioli), sehr ruhig und sicher. Das Hotel ist sauber und ordentlich, aber ziemlich alt. Die Zimmer sind gemütlich und ruhig, aber mein Zimmer war für ein Kingsize-Schlafzimmer nicht groß und die Möbel waren etwas unbedarft. Service ist gut.

    3
    « So lala »

    Das hotel ist meiner meinung nach zu teuer. Preis/leistung ist zuweit auseinander. Tv hat keinen internationalen sender- ausschließlich auf italienisch. Bett ist eher unbequem. Weit ab vom zentrum. Von "spätem" Frühstück ist abzuraten- weil nur noch die hälfte da. Ansonsten sind die zimmer sauber und das personal ist freundlich.

 

Anfahrt zum Hotel ...

alle Richtungen
· Von Borghese-Gärten: Das BEST WESTERN Hotel Rivoli befindet sich im Parioli-Viertel, dem elegantesten und ruhigsten Teil der Stadt, in der Nähe der Borghese-Gärten.
 

Weitere Best-Western-Hotels in der Nähe