BEST WESTERN Hotel Piccadilly,  Rome

4.0/5  - basé sur 644 notations.
Via Magna Grecia 122, 00183, Rome, Italy - Karte ansehen
+39 06 70474858 +39 06 70476686

Ihr Reiseziel

Ihre Reisedaten

Ihr Zimmer

> Zimmer 1

1 Erwachsene

 

Vorteile des Hotels

Gästebewertung TripAdvisor
von insgesamt 644 Gästebewertungen
weitere Kommentare anzeigen >>
Fotogalerie :
Das komfortable BEST WESTERN Hotel Piccadilly ist ein zentral gelegenes, kleines Hotel im Herzen eines Geschäftsviertels. Das Hotel ist nicht weit entfernt von der Lateranbasilika und dem Kolosseum und verfügt über eine gute Anbindung ans Metro- und Busnetz. Wir bieten eine hauseigene Bar und Lounge sowie Zimmer mit Farbfernseher, Haarfön sowie kostenlosem drahtlosem Internet (Wi-Fi), und der erste Artikel aus der Minibar ist kostenlos. Nichtraucherzimmer sind auch verfügbar. Inklusive 10 % Mehrwertsteuer. Die örtliche Kommunalsteuer beträgt 4,00 EUR pro Nacht und Person über 10 Jahren. Diese zusätzliche Gebühr ist direkt im Hotel zu entrichten. Genießen Sie Ihren Aufenthalt!

Preise und Verfügbarkeiten anzeigen

 
Zimmer 1

Bewertung unserer Kunden


in Partnerschaft mittrip advisor img
Gebildet aus de 644 Gästebewertungen
Certificate of Excellence
 
ABGEGEBENE BEWERTUNG MEINUNGEN ANSEHEN ZUSAMMENFASSUNG DER BEWERTUNGEN
ausgezeichnet
 
174
sehr gut
 
314
befriedigend
 
129
mangelhaft
 
18
ungenügend
 
9
Allein/Single Allein/Single 30
Alleinreisende Alleinreisende 35
Familie Familie 124
Geschäftlich Geschäftlich 56
Geschäftsleute Geschäftsleute 65
Geschäftsreisende Geschäftsreisende 68
Paare Paare 284
Reisen mit Freunden Reisen mit Freunden 87
Sauberkeit
Lage
Zimmer
Service
Schlafqualität
Preis-Leistungs-Verhältnis
BEST WESTERN Hotel Piccadilly,Rome
  • 4
    « Super Frühstück, mit phantastischer Aussicht »

    Den Punkt Abzug gibt es für die Fahrstuhl, zuerst muss man Treppensteigen bevor man zum 1. Fahrstuhl (2Personen mit Koffer OK)kommt dann durch die Lobby wirder Stufen zum 2. Fahrstuhl(2 Personen mit Koffer- knapp)dann geht es zu den Zimmern.Nur über den Fahrstuhl sind die Zimmer zu erreichen, wir haben die Treppe auchmal benutzt ( ist eher nicht so gut , da stehen überall Putzutensilien rum)da gerade Morgens zum Frühsück und danach ein arger Stau entsteht. Das Zimmer war klein ,Bett und Bad(70er Jahre)sauber.Matratzen und bequem, 4 deutschsprachige Fernsehsender (wen es interressiert), das Zimmer war sehr ruhig(hintenraus, wir konnten mit offenem Fenster schlafen). Frühstück wirklich lecker und reichhaltig, Der Ausblick aus dem 8. Stock ein Traum.In der Nähe des Hotels mehrere kleine Reataurant wirklich gut und günstig(ca.20€ für 2 Personen mit Wasser als Getränk). Hier im Viertel ist das italienische Leben, 100m bis zu einer überdachten Markthalle, wo die Omas in Pantoffeln einkaufen, Urig. Zur U-Bahn und zur Kirche Lateran San Govanni ist es ein Katzensprung, Gute Anbindung. Wer Treppensteigen kann (Treppen zu den Aufzügen) und für Leute die es nicht stört morgens auch mal auf den Aufzug zu warten ist dies ein prima Hotel für eine Städtereise nach Rom

    3
    « Gute Lage! »

    Einfaches Mittelklassehotel nahe dem Zentrum mit sehr guter öffentlicher Verkehrsanbindung. Viele tolle Bars und Restaurants in unmittelbarer Nähe. Saubere aber einfach eingerichtete Zimmer. Frühstück war gut und das Personal zuvorkommend und freundlich.

    4
    « Alles etwas beengt aber durch viel Verspiegelung und Glastransparenz geöffnet, Fahrstuhl ätzt »

    Schönes kleines Zimmer, gemütlich. Mit Minibar und TV ( leider auf deutsch nur 3 Sender der RTL Gruppe :( ), hier fehlte mir ARD und oder ZDF. Services stets hilfsbereit und sehr freundlich, super. Frühstück mit ordentlich Auswahl und guter Qualität. Fahrstuhlsystem, nervt etwas sehr. Erst fährt man mit Fahrstuhl in Stockwerk zur Lobby, auf diesem Fahrstuhl sind dann auch die Ebenen der Zimmer angegeben aber nicht anfahrbar. Hierzu muss man an Lobby vorbei gehen durch das Stockwerk und zu einem anderen Fahrstuhl gehen um zu den Zimmern zu kommen. Dieser Fahrstuhl steht zwar für 4 Personen, macht aber spätestens bei 3 bereits schlapp indem er durch Piepen auf sich aufmerksam machte und wir dann raten durften, dass durch Überlastung gerade nix geht. Er muss von Level 0 bis 8 alle Etagen versorgen, ebenso Bistro, was viel nervige Wartezeit verursachte. An sich liegt dieses Hotel etwa 1 km vom Zentrum entfernt an einer Hauptstrasse mit Bushaltestelle direkt daneben. Durch Hauptstrasse ist es bei offenem Fenster sehr laut aber die Fenster haben guten Schallschutz.

    3
    « Alles was man braucht... »

    Gutes und empfehlenswertes Hotel! Einen Städtetrip verbringt man nicht im Hotelzimmer, daher ist es nicht weiter schlimm dass dieses Hotel einem nicht "vom Hocker reißt". Zweckmäßig (ziemlich kleine) Zimmer die mit internationalen (News)TV-Kanälen, leistungsstarker Klimaanlage und sauberem Badezimmer alles wirklich Notwendige bieten. Es hält, was der Preis verspricht - nicht wenig, jedoch auch nicht mehr.

    4
    « Stadthotel - gut »

    PICCADILLY Hotel in Rom ist ideal für einen Aufenthalt. Bushaltestelle vor der Tür, Metro-Station 600 m entfernt. Zimmer klein aber ausreichend, Frühstück (außer der Kaffee - war etwas furchtbar außer man nutzt die vorhandene Nespresso Maschine) ok u. ausreichend. Personal sehr freundlich und zuvorkommend. Als Restaurant in d. Nähe des BW Piccadilly können wir absolut Sa Posada- l'osteria sarda in der Via Elvia Recina, 28/36 (2 Querstraße entfernt = 130 m) empfehlen. Tipp f. Lärmempfindliche: Sollte man nur in einem ruhigen Zimmer schlafen können, dann ein Zimmer nach hinten buchen. Wir hatten eines auf die Straße raus, die sehr viel Verkehr hat, auch nachts, aber uns hat es nicht gestört. Man sollte auch daran denken, man ist hier in einer Großstadt u. nicht auf dem Land! TIPP f. den Transfer: Mit dem Leonardo Express vom Flughafen z. Bahnhof u. vom Bahnhof z. Hotel fährt die Linie 360 oder 87 (Busparkplatz vor dem Bahnhof) bis vor den Hoteleingang!

    3
    « Wir waren zufrieden, mit einigen Einschränkungen »

    Wir waren vom 21.05.2015-25.05.2015 in diesem Hotel. Zimmer 401. Positiv: - Die Lage ist ganz gut. Metro A in der Nähe und Buslinien - Bad und Zimmer waren recht sauber - Super Ausblick beim Frühstück - Nespresso Maschine beim Frühstück - Personal war sehr nett, nur bei der Abreise wollten die noch was für die Minibar kassieren... wir wussten nicht mal das es eine gibt... Da waren sie nicht mehr so freundlich, aber gut wenn die Zimmermädchen das nicht auf die Reihe bekommen ist das nicht mein Problem, hab ich natürlich nicht bezahlt. - Wasserkocher auf dem Zimmer mit Instand Kaffee und Tee - Klimaanlage Negativ: - Bad sehr klein - Der Föhn war ein Witz - Sehr laut (Straßenseite) - Frühstück für Deutsche eher mittelmässig. Sonntags keine Brötchen, Käse gab es nur ein mal. Kaffee nur Muckefuck, also dieser Instant Kaffe, ABER wie oben beschrieben gibt es eine Nespresso Maschine und das ist natürlich Top. Ansonsten frische Obstsalat das war auch gut. Aber die Teller und Besteckt alles sehr dreckig und angschlagen. Dort wird auch teilweise mit der hand gespühlt wie ich das gesehen habe. - Der eine "offizielle" Aufzug piept teilweise schon bei 2 Personen wegen Überlast... Kann man sich ja vorstellen wie lange man zu den Stoßzeiten warten muss. - Nur eine dünne Decke für beide, gut Geschmackssache ich hab lieber meine eigene Decke dann gibts in der Nacht auch keinen Streit mit der Frau... - WLAN kostenlos aber extrem langsam, also VPN Verbindungen laufen noch, telefonieren mit VoIP ist aber so gut wie gar nicht möglich. Also je nach Preis können wir das Hotel schon weiter empfehlen! Im Großen und Ganzen waren wir zufrieden. Vor allem im Bad war alles sauber.

    3
    « Na ja.... Höchstens zweckmäßig »

    Günstig, sauber, nette Hotellangestellte, nettes Ausblick vom Frühstücksraum. Und.... Das wars! Die Lage - suboptimal, die Zimmer sehr klein und von der Strasse laut, das Frühstück höchstens befriedigend, Verkehrsverbindungen nicht wirklich komfortable. Insgesamt würden wir wahrscheinlich dieses Hotel nur bedingt erneut buchen.

    4
    « Gut »

    Hotel war sehr gut. In ein paar Minuten war man an der Metro Station dann Giovanni. Ein Supermarkt war direkt gegenüber wo man dann natürlich auch kleine Einkäufe machen konnte. Personal war super nett. Bloß der Zimmerservice bzw das Reinigungspersonal war 2 mal trotz eines von uns ausgehängten Schildes nicht da. Frühstück war auch sehr lecker.

 

Anfahrt zum Hotel ...

alle Richtungen
·Vom Hauptbahnhof: Das BEST WESTERN Hotel Piccadilly ist 500 m von San Giovanni in Laterano und 2,7 km vom Hauptbahnhof (Stazione Termini) entfernt.
 

Weitere Best-Western-Hotels in der Nähe