Ravello Art Hotel Marmorata, BW Premier Collection,  Ravello

4.5/5  - basé sur 541 notations.
Via Bizantina, 3 - Localita Marmorata, 84010, Ravello, Italy - Karte ansehen
+39 089 877777 +39 089 851189

Ihr Reiseziel

Ihre Reisedaten

Ihr Zimmer

> Zimmer 1

1 Erwachsene

 

Vorteile des Hotels

  • Klimaanlage
    Klimaanlage
  • Bar-Lounge
    Bar-Lounge
  • Freibad
    Freibad
  • Restaurant
    Restaurant
Gästebewertung TripAdvisor
von insgesamt 541 Gästebewertungen
weitere Kommentare anzeigen >>
Fotogalerie :
In einer bezaubernden Bucht der Amalfi-Küste gelegen, entstand das BW Premier Collection® Ravello Art Hotel Marmorata aus einer ehemaligen Papierfabrik. Die Zimmer sind mit allen modernen Annehmlichkeiten ausgestattet. Dank der Schönheit und der Ruhe dieses Ortes erwartet die Gäste hier vollständige Entspannung und Erholung. Zu den Annehmlichkeiten zählen ein hoteleigener Strand, Restaurant, Cocktailbar, Angelmöglichkeiten vor Ort, Swimmingpool (im Freien), Concierge, Kabelfernsehen und 24-Stunden-Zimmerservice. Inklusive 10 % Mehrwertsteuer. Die lokale Kommunalsteuer beträgt maximal 3,00 EUR pro Nacht, pro Erwachsenen (ab 16 Jahren). Diese zusätzliche Gebühr ist nicht im Preis inbegriffen und direkt im Hotel zu entrichten. Genießen Sie Ihren Aufenthalt!

Preise und Verfügbarkeiten anzeigen

 
Zimmer 1

Bewertung unserer Kunden


in Partnerschaft mittrip advisor img
Gebildet aus de 541 Gästebewertungen
Certificate of Excellence
GreenLeader Bronze

 
ABGEGEBENE BEWERTUNG MEINUNGEN ANSEHEN ZUSAMMENFASSUNG DER BEWERTUNGEN
ausgezeichnet
 
330
sehr gut
 
159
befriedigend
 
33
mangelhaft
 
12
ungenügend
 
7
Allein/Single Allein/Single 7
Alleinreisende Alleinreisende 7
Familie Familie 93
Geschäftlich Geschäftlich 5
Geschäftsleute Geschäftsleute 5
Geschäftsreisende Geschäftsreisende 6
Paare Paare 328
Reisen mit Freunden Reisen mit Freunden 45
Sauberkeit
Lage
Zimmer
Service
Schlafqualität
Preis-Leistungs-Verhältnis
Ravello Art Hotel Marmorata, BW Premier Collection,Ravello
  • 4
    « Echt spitze »

    Die Zimmer sind super Designt. Mit blauen Kacheln und blasser Dusche( Licht). Das Essen ist göttlich. Der Chef sieht sehr ernst aus , nur das stimmt nicht. Immer korrekt, nur für den Gast. Herrlich so was zu erleben. Ganz großes Kompliment an Küche und Service. Auch an den Rest der Mannschaft, " Danke für die schöne Zeit". Congratulations.??

    4
    « Tolle Lage, sehr gutes Restaurant, äußerst freundliches Personal, aber..... »

    wir waren eine Woche bevor das Hotel in die Winterpause ging, dort. Der erste Eindruck ist nicht der Beste: man muß mit einem sehr engen Lift zur Rezeption, der Teppich im Lift ist keine Visitenkarte, alt und schmutzig. Der Empfang war sehr freundlich. Das Zimmer (Nr.207) war klein, spärlich möbliert und die Wände sind so hellhörig, daß man ungewollt an allen menschlichen Bedürfnissen der Nachbarn voll teilnimmt, Schnarchen ist da noch das Wenigste. Jede Bewegung im Bett oder im Raum läßt eine helle Nachtbeleuchtung aufleuchten und das Duschen in der Badewanne setzt eine artistische Grundausbildung voraus: die Glaswand ist nicht fixiert und hängt immer im Weg. Bademantel und Schuhe nur auf Wunsch, aber der Roomservice vom Restaurant klappt gut. Bessere Zimmer sind: Nr.206 und 208. Die wunderschöne Aussenanlage und die Terrassen trösten über die kleinen Mängel hinweg.

    5
    « Traumhotel! »

    Wir waren in der zweiten Oktoberhälfte für neun Nächte im Marmorarta, hatten Halbpension gebucht und sind absolut begeistert: Das saubere und liebevoll gepflegte Ambiente, die Küche und der sympathische Service passen zu der großartigen Lage und ergeben ein Gesamtpaket, welches man uneingeschränkt weiterempfehlen kann. Auf jeden unserer Wünsche wurde ohne Zögern eingegangen, sei es das Anbringen einer Badeleiter und Öffnen des Pools, obwohl die Badesaison eigentlich schon lange vorbei war, und wir ziemlich die einzigen Badegäste waren, seien es Sonderwünsche bezüglich des Essens für unsere Tochter, oder sei es der Shuttle-Service nach Amalfi, - wir fühlten uns wie zu Besuch bei guten Freunden. Und das Abendessen war wirklich stets ein Hochgenuss. Überschüssige Kalorien können übrigens problemlos abgebaut werden, wenn man direkt vom Hotel aus über geschätzte 1000 Treppenstufen hoch nach Ravello steigt, das Hotel liegt ja direkt 350 m unterhalb der Villa Rufolo. Die Lage erscheint uns ideal, weil Marmorata zum einen ein zentraler Ausgangspunkt zum Erkunden der Amalfi-Küste ist, und man von dort aus sowohl Positano als auch auch die Tempel von Paestum erreichen kann, man aber zum anderen die absolute Ruhe hat und fast nur das Rauschen des Meeres hört. Fazit: Es wird hoffentlich nicht unser letzter Besuch gewesen sein!

    3
    « Achtung, es gibt Zimmer ohne Seeblick! »

    Wir haben unsere Tour entlang der Amalfi Küste in Ravello gestartet. Die erste Nacht sollte nun im Marmorata sein. Mit 255 EUR teuer aber die erste Nacht sollte mit Meerblick sein. Auf der Webseite ist die Rede von der Zimmerkategorien, alle mit Seeblick. Leider wurde dort verschwiegen, dass es eine vierte Kategorie gibt: Blick in den Lichthof. Absolut enttäuschend für uns. Wir konnten das Meer hören, leider aber auch das Gepolter in der Küche. Also hier beim Buchen aufpassen, aus unserer Sicht ist das mindestens Irreführung! Hierfür -1 Stern. Das Zimmer selbst war sehr sauber und auch nach Art eines Segelschiffes hochwertig eingerichtet, Matratzen (ähnlich Tempura) super. Also bis auf den miesen Blick wirklich schön. Eigentlich vier Sterne. Ansonsten macht das Hotel jedoch richtig etwas her. Ambiente und Personal sind ausgezeichnet. Der Pool sowie der Zugang zum Meer laden zum Verweilen ein und sind wirklich herrlich. Eigentlich vier Sterne. Das Restaurant bietet darüber hinaus für angemessene Preise sehr schöne Speisen auf einer Standard- und einer Tageskarte. Sehr empfehlenswert, auch allein schon auf Grund der tollen Terasse. Die Bedienungen kennen sich mit den angebotenen Speisen sowie den Weinen sehr gut aus und auch Gruß aus der Küche wurde gereicht. Hierfür eigentlich fünf Sterne. Das Frühstück in einem Wintergarten ist reichhaltig und es gibt frisch zubereiteten Cappuccino. So war dann der Ärger über das "Kellerloch" auch vergessen. Auch hier vier Sterne. Fazit: das Hotel ist teuer aber wenn bei der Buchung aufgepasst wird, kann man sich hier rundum wohl fühlen.

    4
    « Wunderschöne Anlage »

    Wir waren für sechs Nächte in Marmorata. Es hat uns super gut gefallen, die Anlage ist sehr gepflegt und traumhaft. Bei schönem Wetter kann man hier herrlich entspannen. Wir hatten die einfachste Zimmerkategorie und ich hätte mir etwas mehr Platz für unsere Klamotten gewünscht. Aufgrund einer Durchgangstür zum Nebenzimmer war es zudem EXTREM hellhörig. Das ist das einzig negative gewesen. Das Essen im Restaurant war auch super! Wir kommen sicher wieder.

    5
    « Top Hotel, atemberaubende Lage »

    Wir können uns den positiven Bewertungen nur anschliessen. Ein tolles Hotel direkt am Meer, näher geht es nicht mal auf dem Schiff, mit tollem Ambiente. Das Gebäude wirkt wie ein altes Boot, auch Zimmer und Bad wie Kajüten. Balkon wäre nicht schlecht gewesen, aber es gibt zahlreiche Terrassen, um sich aufzuhalten. Service zuvorkommend, nett, freundlich, nicht aufdringlich. Restaurant erstklassig, es gibt auch lower budget angebote. Die Menüfolge wurde zum perfekten Zeitpunkt serviert, das Essen war ausreichend, heiss und hervorragend im Geschmack. Das Beste war, dass scheinbar während unseres Abendessen der Zimmerservice die Klimaanlage im Zimmer angemacht hat. Sehr aufmerksam, das haben wir bisher nur von den VIP-Inseln der Malediven gehört. Einzig, wenn es regnet ist der Weg zum Pool rutschig, nach dem Ende des Schauers wurden die Liegen nicht trockengewischt und neu aufgebaut (war aber auch schon nach 17 Uhr).

    5
    « Hervorragender Service & Romantik »

    Hervorragend geschultes und freundliches Personal, romantisches Hotel im maritimen Stil - Zimmer mit Meerblick, Badeplattformen zum herrlichen glasklaren Meer (ideal zum Schnorcheln - für ungeübte Schwimmer gibt es einen kleinen Pool über dem Meer mit Massagedüsen), und ausgezeichnetes Essen im Hotel-eigenen Restaurant. Die Standard-Zimmer fallen eher klein aus, sind aber kompakt und überlegt eingerichtet. Das nahegelegene Fischerdorf Minori erreicht man in wenigen Minuten zu Fuß, das Hotel bietet täglich einen gratis Shuttelbus nach Amalfi. Alles in allem ein wahrer Traumurlaub!

    4
    « Direkt am Meer an der Amalfiküste »

    Schönes gepflegtes 4-Sterne-Hotel direkt am Meer. Zimmer mit wunderschönem Meerblick. Der Service ist sehr herzlich, zuvorkommend und professionell. Das Abendessen im Restaurant ist sehr gut, die Aussicht zum Meer dort auch wieder traumhaft und romantisch. Parkplatz für's Auto ist kostenlos, Internet funktioniert ganz gut und ist auch umsonst. Wir hatten einen schönen Aufenthalt für vier Tage hier an der Amalfiküste.

 

Anfahrt zum Hotel ...

alle Richtungen

Aus Richtung Osten (mit dem Auto): Nehmen Sie die Autobahn Bari - Neapel. Fahren Sie bei Avellino ab. Fahren Sie in Richtung Salerno. Fahren Sie bei Fratte (Provinz Salerno) auf die Autobahn Salerno - Reggio Calabria. Folgen Sie bei der Autobahnabfahrt den braunen Schildern nach Costiera Amalfitana. Wenn Sie Vietri sul Mare erreichen, nehmen Sie die oben beschriebene Route zum BW Premier Collection® Ravello Art Hotel Marmorata. Aus Richtung Norden (mit dem Auto): Nehmen Sie die Autobahn A1 Rom - Neapel. Folgen Sie den Straßenschildern nach Salerno. Fahren Sie auf die Autobahn A3 Neapel - Salerno. Fahren Sie bei Vietri sul Mare ab. Folgen Sie der Straße in Richtung Amalfi. 1 km von Minori (16...

mehr anzeigen
 

Weitere Best-Western-Hotels in der Nähe