BEST WESTERN Hotel Amedia Frankfurt Airport,  Raunheim

3.5/5  - basé sur 380 notations.
Anton-Flettner-Str. 8, 65479, Raunheim, Germany - Karte ansehen
+49 06142 790 +49 06142 791791

Ihr Reiseziel

Ihre Reisedaten

Ihr Zimmer

> Zimmer 1

1 Erwachsene

 

Vorteile des Hotels

  • 24 Stunden Rezeption 24
    24 Stunden Rezeption 24
  • Klimaanlage
    Klimaanlage
  • Bar-Lounge
    Bar-Lounge
  • Parkplatz im Freien
    Parkplatz im Freien
  • Safe
    Safe
mehr sehen
Gästebewertung TripAdvisor
von insgesamt 383 Gästebewertungen
weitere Kommentare anzeigen >>
Fotogalerie :
Das BEST WESTERN Amedia Frankfurt Airport bietet Platz und Komfort für längere Aufenthalte. Viele der 224 Zimmer in unserem 4-Sterne-Hotel sind geräumige Apartments mit Kochnische. Alle Zimmer verfügen über eine Klimaanlage und kostenloses drahtloses Internet (Wi-Fi). Der Konferenzbereich eignet sich hervorragend für Geschäftstreffen oder private Veranstaltungen. Es stehen 12 Tagungsräume mit einer Kapazität von bis zu 130 Personen zur Verfügung. Der Bahnhof Raunheim ist nur 1,5 Kilometer entfernt, der Frankfurter Hauptbahnhof 25 Kilometer und der internationale Flughafen Frankfurt 12 Kilometer. Mit dem Auto erreichen Sie das Hotel über die A3.

Preise und Verfügbarkeiten anzeigen

 
Zimmer 1

Bewertung unserer Kunden


in Partnerschaft mittrip advisor img
Gebildet aus de 383 Gästebewertungen
GreenLeader Partner

 
ABGEGEBENE BEWERTUNG MEINUNGEN ANSEHEN ZUSAMMENFASSUNG DER BEWERTUNGEN
ausgezeichnet
 
45
sehr gut
 
137
befriedigend
 
119
mangelhaft
 
49
ungenügend
 
33
Alleinreisende Alleinreisende 53
Familie Familie 76
Geschäftsleute Geschäftsleute 163
Geschäftsreisende Geschäftsreisende 177
Paare Paare 69
Reisen mit Freunden Reisen mit Freunden 20
Sauberkeit
Lage
Zimmer
Service
Schlafqualität
Preis-Leistungs-Verhältnis
BEST WESTERN Amedia Frankfurt Airport,Raunheim
  • 3
    « Ich war großer Fan von diesem hotel - bis jetzt »

    Ich bin seit vielen Jahren in diesem Hotel (auch bevor es BestWestern wurde) und war gerne hier. Mir war wichtig die Nähe zum Airport, die ist definitv gegeben. Ich habe eine Suite gebucht, mit kleiner Kochnische (sprich herd und Kühlschrank). Ich mag diese Zimmer, denn man kann sich selbst noch besser versorgen als im Hotel zu frühstücken oder Abendessen. Nun komme ich im Hotel an, es gibt die Zimmer mit Kochnische gar nicht mehr!!! Aha, vor wenigen Wochen war ich noch in einem. Aber da hier im Moment renoviert wird, sind diese Zimmer Geschichte. Schade. Also nichts mit selber versorgen. Ich habe diesmal ein renoviertes Zimmer bekommen, sehr schick und natürlich alles neu. Muss ich sagen, gefällt mir sehr. Ein SEHR großer Mangel ist, es gibt nicht mal mehr einen Kühlschrank!! Also vor der Renovierung gab es in jedem Zimmer, das ich bisher hatte einen Kühlschrank... Jetzt gibt es nur noch einen Wasserkocher... Mehr nicht... Ich muss sagen, die Renovierung hat die Zimmer was die Möbel angeht aufgewertet, aber das war es leider auch schon... Ich fürchte für mich ist das Hotel daher keine Option mehr und ich werde mich in Zukunft woanders umschauen müssen. Sehr schade.

    1
    « dass es so etwas noch gibt... »

    ein aus mehreren Gebäuden bestehender, anonymer Klotz mit nichts, aber auch gar nichts Besonderem. 101,-- Euro für ein EZ im Boardinghouse. Standard und Renovierungslevel ca. auf dem Stand von 1981. Schlimme Farben, ein dreckiger Teppichboden, alles blättert ab, die Wände sind schmutzig, das Bett durchgelegen und für alle Menschen ab 180cm Körpergröße nicht zu empfehlen. TV alt und defekt, Kaffeemaschine, Kosmetikartikel, kleine nette Details nicht vorhanden. Als "Sorry" für die Einquartierung in diesem Boarding House, stehen auf dem Zimmer eine einsame Karte und eine Flasche Mineralwasser. Man weiß wohl, was man dem "Gast" da angetan hat. 30,-- Euro die Nacht für so ein abgewohntes, dreckiges, altes Zimmer wären ein Witz. 101,-- Euro sind hierfür nicht in Worte zu fassen. Dieses "Hotel" ist eine hässliche, alte, auf Masse ausgelegte Absteige. Parken (im Freien, auf einem Parkplatz mit Schlaglöchern) kostet 10,-- Euro, Frühstück (billigste Massenabfertigung) 16,-- Euro. WLAN (Zeitlupengeschwindigkeit) ist kostenlos. Eines der schlechtesten Hotels in denen ich jemals war. Niemals käme ich auf die Idee, hier jemals noch einmal zu übernachten. Lieber schlafe ich im Auto - oder gar nicht.

    3
    « **Großzügiges Zimmer** »

    Das Zimmer hatte einen großen Balkon sowie eine Möglichkeit zum Kochen; Kühlschrank, etc.....das Zustellbett /Klappliege für die 3.Person war leider sehr unbequem. Shuttle Transfer und kostenloses Parken klappte optimal;-)

    3
    « Durchschnitt »

    Das Hotel wird vorzugsweise wohl von sehr großen Reisegruppen genutzt. Diese veranstalten am frühen Morgen bei Abreise zum Flughafen auch auf dem Vorplatz des Hotels einen ziemlich nervigen Krach. Aber gut, dafür kann man ja die Fenster im Zimmer schließen. Apropos Zimmer: diese sind relativ groß, die Badezimmer als auch das Mobiliar machen einen abgewohnten und durch aus veralteten Eindruck. Schätzungsweise Neunzigerjahre. Dennoch alles sauber und für den Preis absolut gerechtfertigt. Ein besonderer Augenschmaus ist der Hotelflur - dieser macht jedem achtziger Jahre US Hotel große Konkurrenz. Hier muss wirklich mal etwas getan werden. Grundsätzlich für eine Nacht sehr geeignet, das Personal in der Rezeption ist nett und schnell. Für Geschäftsreisende ist derlei ja insbesondere wichtig.

    4
    « Geschäftshotel mit freundlichem Personal »

    Hier gibt es im Grunde nicht viel zu sagen. Ein Hotel wie viele mit hoher Kundenfrequenz. Zimmer (in diesem Fall 119), sind groß, standardmäßig eingerichtet und sauber. Frühstück kostete extra (14 €) und war ausreichend abwechslungsreich. Personal in jedem Bereich sehr freundlich.

    4
    « Trotz neuem Namen wir waren das 3. mal zufrieden »

    Nettes Personal am Check Inn. Platz in der Tiefgarage. Sauberes großes Zimmer. Einziger Wermutstropfen: Die Shuttlezeiten sind nicht optimal. Zum Flughafen sind sie in Ordnung, aber bei der Ankunft in FRA klafft eine große Lücke am Vormittag zwischen 09.00 und 12.00 Uhr. Würde es aber das nächste mal wieder buchen. Entspannter kann man kaum in den Urlaub starten!

    4
    « Best Western mit Schwächen »

    Ehemaliges Mercure-Hotel. Zimmer sind ausreichend groß und sauber. Betten gut. Zimmermöblierung nicht mehr auf dem neuesten Stand. Zum Flughafen gibt es einen Shuttlebus. Parken gegen Gebühr, man findet aber in den umliegenden Straßen auch kostenlos einen Parkplatz. Frühstück soweit in Ordnung, wenn auch nicht überdurchschnittlich. Leider wochentags nur bis 10 Uhr, das geht bei einem 4* Sterne Flughafenhotel einer deutschen Großstadt gar nicht. Best Western Rewards Status-Gäste werden kaum honoriert (was Upgrades und, Begrüßung betrifft).

    3
    « In Ordnung »

    Die Reservierung gestaltete sich schwierig, auf mehrere Emails erhielt ich erst einmal gar keine Antwort. Bei einem Anruf wurde ich dann vertröstet, dass die für die Reservierungen zuständige Kollegin Urlaub habe und sich in der nächsten Woche bei mir melden würde! Die Reservierungsbestätigung erhielt ich dann schließlich als Word Datei! Positiv war, dass wir bereits um 13:30 Uhr einchecken konnten. Das Zimmer war für eine Nacht ok. Das Zimmer ist recht geräumig, es gibt genügend Ablagefläche. Positiv ist uns der Ganzkörperspiegel aufgefallen. WLAN funktionierte gut. Negativ fanden wir, dass es direkt am Bett keine Steckdosen gibt. Der Fernseher steht ungünstig seitlich vom Bett, was zum Fernsehen sehr unbequem ist. Wir hätten uns zusätzliche Kissen gewünscht, damit man etwas erhöht liegen kann, um z. B. zu lesen oder fernzusehen. Auch ein zweiter Stuhl wäre wünschenswert gewesen. Die Möbel waren teilweise abgenutzt, die Lampe im Badezimmer war stark verrostet. Das Frühstück war gut, es gibt eine große Auswahl. Insgesamt ist das Hotel für einen kurzen Aufenthalt in Ordnung.

    1
    « Unmöglich ! »

    Der Check in verlief ziemlich schnell aber auch ohne großen Wortwechsel. Uns wurde nichts erklärt. Weder wann wir auschecken müssen noch wo unser Zimmer ist. Als wir Nachts ins Zimmer kamen war unser Gepäck einfach weg. Auf Nachfrage wurde nur gesagt "können wir nichts machen müssen Sie morgen früh nochmal anrufen." Am nächsten Morgen haben wir dann unser Gepäck vom Housekeeping bekommen. Auf die Frage nach dem Frühstück wurde uns gesagt gibt es nicht mehr. Alle anderen Hotelgäste die mit uns dort waren und es im Voraus gebucht hatten duften aber noch gehen. Abgesehen davon sind die Zimmer in einem sehr schlechten Zustand. Es hingen Fliegen an der Wand und es roch sehr streng. Selbst eine Nacht ist eine Nacht zu viel !

    3
    « Park-Sleep and Flight aber... »

    War früher German Wings Hotel. Gehört nun seit ca. 1 Monat zum Best Western Unternehmen. Empfang sehr freundlich und ging auch schnell. Zimmer soweit in Ordnung für eine Nacht. Es gibt noch die Tante Ju Bar wo man Drinks zu sich nehmen kann und auch Restaurant fürs Abendessen. Frühstück sehr reichhaltig, vollkommen ausreichend. Auto kann man in der Tiefgarage parken für umsonst. Es fährt in regelmässigen Abständen ein Bus zum Frankfurter Flughafen dauer ca. 20 Minuten. Jedoch ist das Problem wenn man am Wochenende wieder ankommt und das gegen 6 Uhr morgen muss man entweder ca. 1 Stunde warten oder ein Taxi nehmen, das kostet ca. 40 Euro. Hier eventuell überlegen ob man den Shuttle schon früher starten kann. Was ich zu bemängeln habe: Durch den Wechsel haben auch viele Mitarbeiter das Hotel verlassen, mir ist passiert das man mir zwei unterschiedliche Preise genannt hat was sehr ärgerlich ist. Hier empfehle ich Nachschulung.

  • 1
    « Nicht zu empfehlen »

    Das Hotel war äußerst schlecht beschildert. Es war unklar, ob es jetzt ein Mercure- oder Best-Western- oder Wings-Hotel ist. Es gab 3 verschiedene Schilder für 1 Hotel. Auch innerhalb des Hotels war die Beschilderung schlecht. Der Umgang mit Problemen (zusätzliche Übernachtung, defekter Fernseher, Bezahlung Parkplatz, nicht-gereinigtes Zimmer etc.) war unprofessionell. Die Ausstattung war sehr alt und die Zimmer, die Lobby und die Gänge waren nicht sauber bzw. teilweise stark verschmutzt. Einige Service-Mitarbeiter an der Rezeption verstanden nur sehr schlecht Deutsch. Die Tiefgarage hatte keinen Lift und war nicht gesichert.

    3
    « Buchbar »

    Wir haben zu dritt eine Nacht vor unserem Flug dort übernachtet. Die Zimmer sind ohne Bedenken zu nutzen. Flughafentransfer hinzu hat alles geklappt, nur auf dem Rückweg nach 17 Stunden Flug hat nicht geklappt. Der Bus kam einfach nicht. Wir haben im Hotel angerufen und uns wurde ein Taxi kostenlos zur Verfügung gestellt.

    3
    « Ideales Hotel für Flughafen-Übernachtung »

    Wir haben bereits mehrmals in diesem Hotel übernachtet. Seit drei Wochen gehört das ehemalige Mercure Hotel zur Best Western Gruppe. Geändert hat sich bisher nichts. Die Zimmer sind für eine Nacht in Ordnung, ebenso die Bäder. Gefrühstückt haben wir erst einmal dort, da dies relativ teuer ist ist. Allerdings ist das Frühstück auch sehr abwechslungsreich. Besonders erwähnen möchte ich, dass wir gestern trotz geschlossener Küche (es war bereits nach 22 Uhr) noch essen konnten. Wir konnten sogar aus der kompletten Karte wählen. Die ist sehr gastfreundlich. Vielen Dank.

    2
    « Nicht zu empfehlen »

    Das Hotel ist stark in die Jahre gekommen. Es herrschte ein komischer Geruch im Zimmer und die Badewanne war voller komischer Schmiere ?! Das Frühstück war ganz ok, der Service nett und freundlich. Ich kann das Hotel trotzdem nicht weiter empfehlen.

    1
    « einmal und nie wieder »

    Das Hotel nicht zu empfehlen Der Aschenbecher war noch voll vom Vorgänger. Die geammte Einrichtung ist in die Jahre gekommen. Lage direkt Einflugschneise sehr laut. Gastronomisch mittelmaß bis schlecht

    3
    « als reines Geschäfts- oder Stop over-Hotel o.k. »

    Das Hotel ist in die Jahre gekommen und ein neuer Betreiber (ab Anfang März 2016 Best Western) wird hottentlich ein paar Renovierungsarbeiten durchführen. Ansonsten ist das Hotel sehr zentral zum Flughafen Frankfurt und den Industriegebieten Raunheim & Kelsterbach gelegen. Das Hotel verfügt über 224 Zimmer und auch ein auf dem geräumigen Parkhaus gelegens "boardinghouse" mit 21 Appartments. Gute Shuttle-Anbindung zum Fraport. Das Zimmer was sauber, bedarf aber die das gesamte Hotel einer Ronovierung. Das Bett war bequem, aber es waren zu wenig Kissen vorhanden. Das Früchstücksbuffest war ausreichend und vielseitig. Das Personal war in allen Bereichen sehr freundlich und zuvorkommenden.

    4
    « Neue Segel - neuer Wind? »

    Ich war zufällig an dem Tag Gast in diesem Haus, an dem aus Mercure ein Best Western wurde! Bemerkt hat man das aber nur noch an den alten Beschriftung am Haus. Ansonsten denke ich tut das diesem Haus sehr gut. Ein große Anzahl an Zimmern. Zwar etwas abgewohnt aber akzeptabel. Für mich ein reines Hotel für Geschäftsreisende. Gute Anbindung und Shuffle zum Fraport, kurze Wege zu den großen Autobahnen und nach FAM auch nicht weit. Tiefgaragenplätze ausreichend vorhanden. Frühstück wurde nicht in Anspruch genommen, daher keine Bewertung.

    2
    « Preis-Leistung ein Witz »

    Beruflich bin ich viel unterwegs und übernachte auch häufig. Da ich auf der Suche nach einem neuen Stammhotel in der Nähe von Wiesbaden / Frankfurt bin (bisheriges ist oft ausgebucht bei kurzfristigen Buchungen) habe ich das Mercure Wings getestet. Ein Zimmer für ca. 85€ pro Nacht (ohne Frühstück, ohne Parken, ohne schnelles WLan) was in einem derart abgenutzen Zustand ist (Toilettenpapier-Halter lose, altes Badezimmer, abgenutzte Möbel, einige Flecken durch Flaschen verursacht auf Schreibtisch und Beistelltischen, usw.) halte ich schon für eine Frechheit. Positiv war lediglich die Lage zur Rückseite (angrenzende Siedlung), und das Bett (hatte beim Gesamtzustand des Zimmers fast schon eine durchgelegene Matratze erwartet). Mein Stammhotel wird dies sicherlich nicht.

    4
    « Ideal für den Urlaubsbeginn »

    Wieder einmal haben wir unsere Reise im Mercure Wings begonnen und unser Auto dort geparkt. Es ist ein gutes Hotel mit kleinen Mängeln. Das Restaurant ist nicht unbedingt ein kulinarisches Highlight, aber man findet trotzdem immer etwas und die Atmosphäre ist gut und das Personal sehr freundlich.

    1
    « ein absoluter witz »

    4 sterne kann man wirklich mehr erwarten. ich habe am abend noch ausgecheckt und bin weitergefahren. teuer ganz magere ausstattung und nicht sonderlich gepflegt . (aber sauber) das ganze system mit der mitgliedschaft und vorab check in hat nicht richtig funktioniert. Minibar abgeschafft - stattdessen Automaten auf dem Gang . insgesamt mit allen Extras 178 Euro für das Zimmer in der B Lage des Hotels . Das ist zu viel. Würde ich niemals noch einmal buchen. Die Küche bietet essbaren Salat . ansonsten aufgewärmtes.

  • 5
    « Schöner Aufenthalt »

    -Freundliches Personal -Reibungsloser Ablauf -Geräumige Zimmer -Vernüngtige Preise Ich habe mich sehr wohl gefühlt und das Personal war sehr kompetent. Ich würde jeder Zeit wieder in diesem Haus übernachten

    4
    « Vor dem Flug, bestens geeignet »

    Vor unserem Flug in die Karibik haben wir dieses Hotel gebucht, auch wegen der Parkdauer. Wir haben es nicht bereut. Das Preis-/ Leistungsverhältnis war absolut in Ordnung. Das Parkhaus auch ok. Das Zimmer für 3 Personen mehr als ausreichend und ruhig.Das Personal sehr freundlich und zuvorkommend, ob an der Rezeption oder auch im Restaurant. Das Angebot im Restaurant sehr gut. Die bestellten Speisen super in Frische und Geschmack. Auch hier hat das Preis-/ Leistungsverhältnis absolut gestimmt. Der Shuttleservice zum Flughafen hat super funktioniert. Wenn wir wieder früh von Frankfurt fliegen, buchen wir dieses Hotel wieder.

    4
    « War zufrieden »

    Typisches Airport-Hotel in einer internationalen Metropole. Mit dem Rest von Deutschland, den glitzernden Hotels in München, den schicken Orten in Berlin oder den nüchternen funktionalen Hotels in Hamburg hat das hier wenig zu tun, eher erinnerte es mich an ein typisches amerikanisches abgewetztes Holiday Inn in der Nähe des JFK-Airports. Viel fliegendes Personal, eine vibrierende Bar, eine ambitionierte Küchencrew die jedoch das was machbar wäre irgendwie nicht auf die Spur bringt. Und das, schlimmer als in jedem Provinz-Nest in Deutschland auch nur bis 21 Uhr. Was gut ist: - renovierter Saunabereich,,sehr sauber und neu - das Personal an der Bar ist sehr freundlich - das Personal an der Rezeption ist spitze, freundlich, hilfsbereit und gelegentlich auch lustig und charmant... Sowas erlebt man selten! Nachteil natürlich die Zimmer, das ist aber am Airport oft noch schlimmer, was will man erwarten wenn im Hotel ständiges Kommen und Gehen herrscht?

 

Anfahrt zum Hotel ...

alle Richtungen

·Von der A3, Osten: Bei Anfahrt auf Autobahn A3 in Richtung Wiesbaden/Köln fahren. Autobahn an der Abfahrt Raunheim am Autobahndreieck Mönchhof verlassen, Beschilderung Richtung Raunheim folgen. Auf der Hauptstraße durch die Stadt fahren. An der ersten Ampel nach der 30-Kilometer-Zone rechts abbiegen in die Anton-Flettner-Straße, dann in die nächste Straße rechts und zum BEST WESTERN Amedia Frankfurt Airport fahren. ·Von der A3, Westen: Bei Anfahrt auf Autobahn A3 in Richtung Frankfurt fahren. Autobahn an der Abfahrt Raunheim am Autobahndreieck Mönchhof verlassen, Beschilderung Richtung Raunheim folgen. Auf der Hauptstraße durch die Stadt fahren. An der ersten Ampel nach der 30-Kilometer-Zon...

mehr anzeigen