BEST WESTERN Hotel Schlossmuehle,  Quedlinburg

4.0/5  - basé sur 155 notations.
Kaiser-Otto-Str. 28, 06484, Quedlinburg, Germany - Karte ansehen
+49 39467870 +49 3946787419

Ihr Reiseziel

Ihre Reisedaten

Ihr Zimmer

> Zimmer 1

1 Erwachsene

 

Vorteile des Hotels

  • 24 Stunden Rezeption 24
    24 Stunden Rezeption 24
  • Bar-Lounge
    Bar-Lounge
  • Parkplatz im Freien
    Parkplatz im Freien
  • Safe
    Safe
  • Sauna
    Sauna
  • WLAN-Verbindung in den gemeinsamen Bereichen
    WLAN-Verbindung in den gemeinsamen Bereichen
mehr sehen
Gästebewertung TripAdvisor
von insgesamt 155 Gästebewertungen
weitere Kommentare anzeigen >>
Fotogalerie :
Willkommen im BEST WESTERN Hotel Schlossmühle in der historischen UNESCO-Stadt Quedlinburg. Nur wenige Gehminuten von diesem modernen 4 Sterne Hotel finden Sie die historische Altstadt mit seinen 1200 Fachwerkhäusern aus mehreren Jahrhunderten. Die verwinkelten Gassen und kleinen Plätze laden stetig zum Verweilen ein. Als eines der größten Flächendenkmäler Europas und ehemalige Kaiserresidenz ist unsere Stadt nördlich des Harz immer ein lohnenswerter Ausgangspunkt für einen unvergesslichen Aufenthalt. Die historische Schlossmühle entspricht gehobenem 4-Sterne-Standard mit menschlicher Seele. Von der großen Innenhofterrasse mit bezauberndem Springbrunnen genießen Sie einen guten Blick auf das Schloss und die Kirche. Wir bieten eine ideale Lage zwischen Schlossberg, Abteigarten und Brühl-Park. Willkommen bei Best Western. Quedlinburg erhebt eine Besuchersteuer von 2,50 EUR pro Person und Tag. Diese ist nicht im Preis inbegriffen. Genießen Sie Ihren Aufenthalt!

Preise und Verfügbarkeiten anzeigen

 
Zimmer 1

Bewertung unserer Kunden


in Partnerschaft mittrip advisor img
Gebildet aus de 155 Gästebewertungen
 
ABGEGEBENE BEWERTUNG MEINUNGEN ANSEHEN ZUSAMMENFASSUNG DER BEWERTUNGEN
ausgezeichnet
 
53
sehr gut
 
66
befriedigend
 
23
mangelhaft
 
10
ungenügend
 
3
Allein/Single Allein/Single 6
Alleinreisende Alleinreisende 7
Familie Familie 22
Geschäftlich Geschäftlich 8
Geschäftsleute Geschäftsleute 14
Geschäftsreisende Geschäftsreisende 21
Paare Paare 79
Reisen mit Freunden Reisen mit Freunden 26
Sauberkeit
Lage
Zimmer
Service
Schlafqualität
Preis-Leistungs-Verhältnis
BEST WESTERN Hotel Schlossmuehle,Quedlinburg
  • 5
    « Tolles Haus, unglaubliche Lage - einzigartig »

    Direkt am Fuße des Schloss gelegen mit unglaublichem Blick und einzigartiger Anlage. Unbedingt nach einem Zimmer im Anbau fragen. Zimmer: Fachwerk Balken, Steinwände in Kombination mit angenehmen modernen und gemütlichen Design. Grosse Bäder mit Dusche. Ruhige Lage zum Innenhof möglich. Freundlicher Check-In aber ohne Interesse ob man bei der weiteren Planung helfen kann. Sehr aufmerksames und freundliches Personal beim Frühstück. Schwachpunkt Frühstück.....kaltes Rührei, älteres Obst im Salat, Käse schon etwas älter oder nicht kalt genug am Frühstücksbuffet. Es wäre ein fast perfekter Aufenthalt gewesen....Aber auch am Frühstück sollte man Wert auf Details legen...

    5
    « Wochenende im Harz »

    Anlässlich eines Besuches des Brocken quartierten wir uns in diesem Hotel ein. Gemütlicher Vorhof mit guter Lage zur Altstadt. Leider kein Balkon aber dennoch sehr empfehlenswert Ein Besuch der Altstadt lohnt sich

    4
    « Wochenendtrip nach Quedlinburg »

    Zimmer ausreichend groß, sauber Frühstück abwechslungsreich Service angenehm und freundlich Einziges Minus: im Saunabereich war das Wasser nicht ausgefüllt Ansonsten ein sehr schöner Aufenthalt und eine ganz bezaubernde Stadt.

    4
    « Schönes Tagungshotel »

    War vom 19. bis 21. Oktober zur Jahresvertriebstagung im Hotel. Negativ empfand ich das die Zimmer generell erst ab 15.00 Uhr zu beziehen waren. Beginn der Tagung ebenfalls 15.00 Uhr.Nach 5 Stunden Autofahrt würde man sich gerne vorher ein wenig frisch machen. Ansonsten war alles okay. Die Zimmer waren groß und sauber. Das Essen war ebenfalls vorzüglich, wie auch das umfangreiche Frühstück. Lage zentral aber Ruhig unweit von der Historischen Altstadt von Quedlinburg. Alles in allem ein angenehmer Aufenthalt.

    4
    « Das erste Mal in Quedlinburg »

    Durch eine geschäftliche Reise verschlug es mich in das Hotel , tolle Einrichtung der Zimmer, zuvorkommendes Personal , besonders im Gastronomiebereich. Der Saunabereich verträgt sicher eine etwas gehobenere Ausstattung an Liegestühlen und Aufbewahrungsmöglichkeiten für Bademäntel und Handtücher. Das Frühstück bietet Regionales und ist eher durchschnittlich. Am Abend kann man hier sehr gut essen. Im Sommer ist das Aufenthaltserlebnis auf dem Hof bei tollem Blick auf das Schloss mit Sicherheit ein Erlebnis.Ich komme gern wieder.

    4
    « Leider nur geschäftlich »

    Ich war jetzt zum zweiten Mal in diesem schönen Hotel. Beide Male aber leider nur für eine Nacht. Das Hotel ist einem alten, verwinkelten Gebäude untergebracht. Die Zimmer sind sehr gemütlich mit offenen Holzbalken ausgestattet. Das Bad ist überdurchschnittlich groß. Alles sehr sauber und gepflegt. Auch das Frühstück verdient ein Lob. Das Personal am Empfang ist überaus freundlich, reserviert, aber doch zu einem kurzen Gespräch bereit. WLan auf dem Zimmer ist ebenfalls in ausreichender Qualität und ohne die sonst üblichen Extrakosten vorhanden. Nach ca. 10 min Spazieren ist man in der wunderschönen Altstadt von Quedlinburg. Schon auf dem Weg vom Hotel dorthin locken viele Kneipen und Restaurants. Aber bis zum Markt sollte man durchhalten. Es lohnt sich. Neben Quedlinburg sind auch Halberstadt und Wernigerode lohnenwerte Ziele, die wir während eines Urlaubs im letzten Jaht besucht haben.

    4
    « Städtetrip Quedlinburg »

    Vom Check in an, haben wir uns im Hotel Schlossmühle sehr wohl gefühlt. Super freundliches Personal, schöne Zimmer und ein Frühstück mit allem was dazu gehört, hinterlassen einen äußerst positiven Eindruck. Hotel würde ich jederzeit wieder buchen.

    4
    « Sehr gutes Hotel am Rande der Altstadt »

    Das Personal ist 1A. Immer freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend. Das Frühstück ist hervorragend und lässt keine Wünsche offen. Von hier aus lässt sich die Altstadt schnell und bequem zu Fuß erreichen

    4
    « Ideal am Rand der Altstadt »

    Der Herr an der Rezeption war reserviert freundlich. Wir hatten ein Arrangement gebucht, dies konnte oder wollte der Herr nicht bearbeiten. Erst nachdem wir reklamiert hatten, wurde durch eine sehr nette junge Dame alles entsprechend in die Wege geleitet. Danach passte alles. Das Zimmer war klein aber ansprechend eingerichtet. Das im Arrangement enthaltene Essen, war sehr lecker.

    3
    « Kurzaufenthalt »

    Wir waren ( geplant ) nur eine Nacht Gäste in diesem Haus und wurden routiniert freundlich empfangen. Das Abendessen vom Buffet und das Frühstück waren aus unserer Sicht sehr gut und auch reichlich. Das Servierpersonal war aufmerksam und flink. Dass die Gäste der Hochzeit im Veranstaltungshaus gegen 04 Uhr lautstark auf der Terasse darüber diskutierten, ob man nun heimgehen wolle, eröffnete uns die Chance, noch drei Stunden durchzuschlafen. Die Mängel im Bad haben wir an der Rezeption bei unserem check out direkt angesprochen. Die Überquerung der Straße zwischen Hotel und Parkplatz ist eine echte Herausforderung an die Sprinterqualität.

  • 3
    « nicht wieder »

    Ein Restaurantgeschenk.de-Gutschein, der sonst in keinem anderen Umkreis von 70km eingelöst werden konnte, führte uns dorthin. Das Restaurant ist ansprechend und gehoben eingerichtet, aber das billige Besteck und ebensolche Gläser passen nicht zum Interieur. Der kleine Gruß aus der Küche war so lächerlich, dass wir fast einen Lachkrampf bekamen. Die Hauptgerichte waren schlecht zubereitet, das Lachsfilet trocken und viel zu scharf angebraten und die Senfsoße purer Senf, so dass der Geschmack von Hauptgericht völlig unterging. Der Kellner war knapp und bündig. Die Harzer Wurstplatte vom Nachbartisch sah gut aus, aber mich irritierte, dass das ausgetauschte vorgelegte Besteck ins Besteckfach zurück gelegt wurde und nicht in den Geschirrspüler kam. An dem Abend wurde im Haus eine Hochzeit gefeiert, vielleicht war der Service deshalb so mangelhaft.

    5
    « Gepflegte Gastlichkeit! »

    Ganz zentral und doch ruhig und schön gelegen. Mein Zimmer war im Nebengebäude. Schön eingerichtet, sauber und gepflegt. Das Personal war freundlich und immer hilfsbereit. Das Ambiente mit dem schönen Innenhof historisch, modern. IM Schatten der Stiftskirche, keine 5 Minuten Fußweg zum Rathaus, was will ich mehr. Der ideale Ausgangspunkt, das schöne Quedlinburg zu entdecken. Gerne werde ich wiederkommen!

    4
    « Zu Fuß kann man die Stadt erkunden »

    Am Rande der Altstadt schön gelegenes Hotel mit Außenterrasse und vielen kostenlosen Parkplätzen gegenüber der Straße. Auch eine Sauna ist da ? geringer Aufpreis. Reichhaltiges Frühstücksbuffet und tagsüber gibt es im Empfang Wasser, vormittags noch Kaffee ?to go? kostenlos zum Mitnehmen. Auch die Zimmer sind freundlich mit Minibar eingerichtet. Zimmertip : Nicht die Zimmer zur Terrasse buchen ? im Sommer bis spät laut - , hinten raus zum Flüsschen ist es ruhiger.

    3
    « Gutes Hotel mit großen Problemen mit ihren Hauskeeping »

    Wir waren für drei Übernachtungen im Hotel Schlossmühle, um uns die schöne Stadt Quedlinburg anzuschauen. Wir hatten direkt zwei Zimmer über die Homepage von Best Western gebucht. Bei der Buchung wurde darauf verwiesen, dass der gesamte Betrag direkt der Kreditkarte belastet würde. Dies stimmte nicht, denn meine Karte wurde erst nach dem Check Out belastet, was ich auch gut fand. Der Check In funktionierte reibungslos und professionell. Mein Zimmer machte einen guten optischen Eindruck. Nur war ein stark muffeliger Geruch wahrnehmbar der aus dem Bad kam. Durch ständiges lüften (Fenster geöffnet und Abzug im Bad permanent an) war dies aber behoben. Die Zimmerausstattung war zweckmäßig, nur der TV ein wenig klein. Das inkludierte Frühstück war standardmäßig wie in vielen vier Sterne Häusern. Was leider nicht funktionierte war die Zimmerreinigung. Am Freitag wurde mein Zimmer (1 Etage) und das meiner Eltern (3 Etage) erst um 16:40 bzw 17:15 Uhr gereinigt. Dieser Service bestand lediglich aus dem richten der Betten. Toilette, Dusche, Spiegel wurden nicht gereinigt, Abfalleimer im Bad nicht gelehrt und Kaffee und Milch sowie die Tassen wurden nicht aufgefüllt oder gereinigt. Bei der Beschwerde wurde mir als Entschuldigung genannt, dass an diesem Tag 54 An und Abreisen stattfanden. OK dachte ich, dann wird es ja morgen besser. Aber Pustekuchen, die tote fette Spinne, die schon am Donnerstag vor meinem Bett auf dem Teppich lag, lag am Samstag Abend immer noch unverändert dort! Nicht 4 Sterne mäßig. Aber wir hatten trotzdem eine schöne Zeit in Quedlinburg. Ich würde auch noch einmal in dieses Hotel gehen, wenn sich das Hauskeeping verbessert und wenn allgemein mehr Servicepersonal zur Verfügung stehen würde.

    5
    « Superschön »

    Es war einen super Hotel und die Altstadt war schön und sehr romantisch mit ihren 1.300 Mittelalterhäuser. Fantastischen Naturgebiet. Wir entgegneten nur nette. Gutes Essen und Trinken. Wir kommen ganz sicher zurück.

    1
    « Die DDR lebt »

    Wir haben vom 28. auf den 29. Juli in diesem Hotel genächtigt. Die Zimmer sind ordentlich, wenn auch völlig ohne Komfort- z.b. Klimaanlage. Das Personal ist "professionell", also völlig gleichgültig. Die größte Katastrophe ist jedoch das Restaurant, respektive die Bedienung in dieser Lokalität. Um 8 Uhr abends Platz genommen, irgendwann wurde die Bestellung aufgenommen, um 9 Uhr ist das erste (abgestandene) Bier gekommen. Trotz mehrfachem Nachfragen ist es dem Personal bis 10 Uhr (Terassenschluß) nicht möglich gewesen, eine kleine Mahlzeit aufzutafeln. Es sind nicht sonderlich viele Gäste anwesend gewesen, also daran kann 's nicht gelegen haben. Und den anderen Gästen ist es nicht besser gegangen. Gerechterweise muß ich anfügen, daß das Frühstücksbüffet gut und reichhaltig ist- hier war dann auch mal aufmerksames Personal unterwegs. Mit Ausnahme des letztgenannten frage ich mich ernsthaft, von woher dieser Laden 4, in Worten "vier", Sterne nimmt. Das hat Quedlinburg eigentlich nicht verdient. Mit der ernsthaften Empfehlung an andere Gäste, diese Lokalität nach Möglichkeit zu meiden, Thomas Kache

    3
    « Top Lage, aber 4 Sterne?? »

    Wir fangen mal mit dem Positiven an: Die Lage ist 1A, der Innenhof sehr schön, das Frühstück incl. dem Personal sehr gut. Parkmöglichkeit gut, ist ja sonst nicht einfach in Quedlinburg. Negativ aufgefallen ist uns folgendes: Zimmer sehr klein mit kleinem Fenster und ohne Klimaanlage bzw. Lüftung ( 4 Sterne?). Schlafen war bei offenem Fenster nicht möglich, da nebenan an beiden Abenden eine Veranstaltung war. Wenn man eine Veranstaltungshalle neben einem Hotel baut, dann muss trotzdem für die Ruhe der Hotelgäste gesorgt werden. Sonst ist das Konzept nicht stimmig. Einen Zusatzobulus(7,50 p.P.) für die Saunanutzung haben wir noch nie in einem 4 Sterne Hotel bezahlt, sehr ungewöhnlich. Die Best Western Hotels in Kassel und Weimar sind da doch eine andere Liga, obwohl auch 4 Sterne.

    5
    « Schönes Hotel in günstiger Lage »

    Die Lage des Hotels unterhalb des Schlossberges und direkt an der malerischen Innenstadt begünstigt den Aufenthalt. Das Hotel ist modern ausgestattet und bietet insgesamt viel Raum. Der kostenfreie Parkplatz auf der anderen Straßenseite ist optimal, aber man sollte auf den Autoverkehr achten. Das gesamte Servicepersonal ist freundlich und vor allem die Rezeption sehr hilfsbereit und aufmerksam. Nach einem ausgiebigen Frühstück kann man von hier den Harz erobern. Für den abendlichen Hunger eignen sich das hauseigene Restaurant und als Geheimtipp das Brauereirestaurant Lüdde.

    3
    « War Ok »

    Die 4 Sterne Einstufung dieses Hotels empfand ich als Grenzwertig ( nach unten). Das Personal ist sehr nett und freundlich, das Frühstücksbuffet reichhaltig und sehr gut, das Ambiente und die Gemütlichkeit stimmen, es sind genug Parkplätze vorhanden wobei man da schon Abstriche machen muss, da man beim überqueren der Straße vor allem mit Gepäck, aufpassen muss nicht überfahren zu werden. Ein sicherere Möglichkeit würde einem 4 Sterne Haus gut stehen. Innen ist alles sehr sauber mit Ausnahme der doch schon deutlichen Kalkablagerungen und Abnutzungserscheinungen in der Dusche. Der wunderschöne Innenhof lädt in heißen Tagen, abends zum draußen sitzen und was kühles trinken ein, wenn da nicht ein durchaus netter aber unfassbar überforderter Kellner seinen Dienst schiebt. Leider drückt er trotz aller Anstrengungen die gute Stimmung bei vielen. Schade. Alles in allem ein schöner Aufenthalt mit spürbaren Einschränkungen...

    5
    « Absolut top!!! »

    Superschöne Lage, wunderschönes Hotel, moderne und gemütlich eingerichtete Zimmer, absolut sauber, total familienfreundlich, sehr reichhaltiges Frühstück, supernettes und zuvorkommendes Personal, selbst die Geschäftsleitung kümmert sich hier noch persönlich um das Wohlbefinden der Gäste. Absolut empfehlenswert. Weiterempfehlung zu 100% !!!

  • 4
    « Optimale Lage, sehr freundlicher Service »

    Nach geschäftlichen Aufenthalt im Winter, der mir sehr gut gefallen hatte, besuchten wir die entzückende Stadt nun mit Freunden im Sommer. Das Hotel liegt direkt am Schlossberg und ist idealer Ausgangspunkt für Stadtbesichtigung und Ausflüge. Sehr schöne Veranstaltungsräume z.B. für Hochzeiten und großer, kostenloser Parkplatz!

    4
    « Fast zu 100 Prozent begeistert »

    Das Hotel bietet einen kostenfreien Parkplatz, liegt nur einen Steinwurf vom Schloss entfernt und auch den Markt erreicht man nach 5 Minuten. Die Mitarbeiter sind zuvorkommend und sehr freundlich, egal ob Rezeption, Zimmermädchen oder beim Frühstück, einfach toll. In unserem Badezimmer konnte man leider nicht kalt duschen, das fand ich sehr schade, es ging nur heiss oder warm, aber das war auch das einzige was dazu führt das es keine 100 Prozent wurden. Ansonsten "Top".

    5
    « Super Hotel »

    Super Hotel. Nettes Personal. Lecker Frühstück. Zimmer sauber. Ruhige Lage. Auch gabs die Möglichkeit Fußball in netter Runde zu gucken. Allerdings brauch man lange Arme um von der Toilette an die Toilettenpapierrolle zu kommen. (grins)

    5
    « Einfach nur schön »

    Optimale Lage zur Stadt und Stiftskirche/Schloss, herrlicher Innenhof. Hatten grosses Komfortzimmer im Neubau, geschmackvoll eingerichtet, grosses Bad. Sehr sauber!! Personal durchgehend sehr freundlich. Minibar Preise okay. Üppiges Frühstücksbuffet. Einmal zu abend gegessen, lecker und nicht zu teuer. Und nochmal: tolle Atmosphäre!

    4
    « Historisches Flair in neuem Gewand »

    Das Hotel befindet sich am Rande der Altstadt; der Marktplatz mit vielen Fachwerkhäusern sowie der Schlossberg sind zu Fuß in etwa 10 Minuten zu erreichen. Genügend Parkplätze stehen gleich gegenüber zur Verfügung (einer eingezäunt, einer frei zugänglich). Das Hotel ist komfortabel ausgestattet, Wlan ist kostenlos. Der Empfang war sehr freundlich, unser Zimmer im "alten" Gebäude schön renoviert, jedoch etwas klein. Das Frühstück war ausgezeichnet, sehr reichhaltig, die Bedienungen flexibel und hilfsbereit - gerne wieder.

    5
    « Tolle Zimmer und einfach Super Bett!! »

    Sehr geschmackvolle eingerichtetes Zimmer mit super Betten.. Haben schon lange nicht mehr so gut im Hotel geschlafen... Tolle Feier mit gutem Essen im großen Saal, leckeres Frückstück, nettes Personal

    5
    « Chic.... »

    Klasse...haben uns sehr wohl gefühlt! Richtig schön gelungen sind die mit Stil neu renovierten Zimmer im Nebenhaus! Weiterhin ist der Blick auf das oberhalb liegende Schloss sehr schön. Das Frühstücks-Buffet ist reichhaltig und abwechslungsreich. Immer wieder gerne!

    2
    « Schönes Hotel, gut gelegen, aber leider ein sehr schlechtes Beschwerdemanagement »

    Unser Aufenthalt in dem Hotel hat uns gut gefallen. Wir hatten jedoch die Kritik geäußert, dass es auf der Website so wirkt als ob die Sauna inklusive wäre und wir fanden es dann schon sehr ärgerlich vor Ort zu erfahren, dass diese mit 7 € pro Person und Tag extra berechnet wird. Ein Hinweis auf der Website wäre sehr wünschenswert, da wir uns immer Hotels inkl. Saunanutzung aussuchen und dann im Vorfeld wohl eher woanders gebucht hätten. Das Ärgerliche jedoch ist, dass ich meine Beschwerde diesbezüglich per Email an das Hotelmanagement gerichtet habe, nach einer Woche noch keine Reaktion erhalten hatte, erneut per Email das Hotel kontaktiert hatte und nach 2 Wochen dann auch dort angerufen und dann die Rückinfo erhalten habe, dass Beschwerden angeblich 2-3 mal im Monat bearbeitet werden und die verantwortliche Person auch noch gerade im Urlaub ist. Das kann es ehrlich gesagt echt nicht sein. Normalerweise hätte ich dem Hotel eine gute Bewertung gegeben, doch durch dieses überhaupt nicht gästeorientierte Verhalten auf Beschwerden, ist meine Bewertung leider ins Negative gerutscht. So vergrault man leider seine Gäste.

    5
    « Komfortables Hotel in Altstadtnähe »

    Das Hotel befindet sich in Altstadtnähe - der Marktplatz ist fußläuffig in 5- 10 Min. zu erreichen. Das Hotel ist komfortabel ausgestattet, Wlan ist kostenlos. Aus unserem Zimmer (lag in einem ausgebauten ehemaligen Speichergebäude) hatten wir direkten Blick auf den Schlossberg. Hotel liegt am Rand der Altstadt an einer am Tage etwas stärker befahrenen Straße. Trotzdem war imZimmer kein Straßenlärm zu hören. Parkplätze sind vorhanden. Zu stark frequentierten Zeiten (wenn das Hotel ausgelastet ist) kann es vorkommen, dass alle Parkplätze belegt sind. Wir hatten jedoch keine Probleme. unser Auto stand während des gesamten Aufenthaltes auf dem parkplatz, weil wir in Quedlinburg alles zu Fuß erreichen konnten. Das Frühstück war sehr vielseitig und reichhaltig.

    5
    « Gute Lage »

    großzügige Hotelanlage unterhalb des Schlossbergs, optimale Lage zur Erkundigung dieser wunderschönen Stadt. Gut eingerichtete Zimmmer, dem Standard entsprechend. Freundliches Personal, gutes Frühstückbuffett, ausreichend Parkplätze. Einziges Manko : Durch Hochzeitsgesellschaften doch nachts gegelentlich lauter

  • 4
    « Nach wie vor ein Hotel in Top-Lage »

    Das Hotel besticht durch seine Lage direkt am Schloßberg und seinen guten Service. Wir hatten ein Zimmer im Speicher mit Blick auf das Schloß - traumhaft! Sehr gutes Frühstücksangebot. Weniger gut war die Parksituation, die Anzahl der Parkplätze reicht offenbar bei Vollbelegung nicht aus. Im Erdgeschoß des Speichergebäudes ist ein Veranstaltungsraum, der während einer der drei Nächte von einer Gesellschaft genutzt wurde. Der Geräuschpegel bis in die frühen Morgenstunden hinein war unangemessen.

    3
    « Lage-Lage-Lage »

    Direkt am Schlossberg kann man, wenn man Glück mit dem Zimmer hat, das erleuchtete Schloss sehen- wunderbar! Wir haben einen Groupongutschein eingelöst, den unsere Kinder uns schenkten. Als erstes wurde unsere Anfrage abgelehnt. Nachdem wir eruiert hatten, dass noch viele Zimmer frei waren, bekamen wir auf Intervention hin doch ein Zimmer. Insgesamt wirkte das Personal ein wenig überfordert. Der Fahrstuhl war kaputt, eine schnelle Reparatur war nicht möglich. Unsere Bestellung zum Anheizen der Sauna wurde vergessen. Am nächsten Tag war kein Wasser zur Erfrischung dort. Das Abendessen entsprach auf keinem Fall einem 4*Hotel. So war die Vorsuppe ein Tomatenbeutelsüppchen, indem sich das Pulver noch nicht aufgelöst hatte. Da wir Best Western Card Besitzer sind, baten wir um Gutschreibung unserer Punkte, was auch zugesichert wurde. Da es nicht geschah, haben wir nochmal nachgefragt, um dann die Auskunft zu bekommen, dass bei Grouponreisen keine Punkte vergeben werden. Das haben wir allerdings auch schon anders erlebt. Letzendlich-Quedlinburg ist immer eine Reise wert. Wir hatten wohl das beste Zimmer erwischt, denn der Ausblick war wirklich toll

    5
    « Feier mit Freunden und Übernachtung im "Speicher" »

    Den gesamten Aufenthalt im Hotel Schloßmühle könnnen wir nur als perfekt bezeichnen. Die Feier bestach durch ausgezeichnetes Essen, in Räumlichkeiten mit Wohlfühlambiente, begleitet von besonders freundlichen und aufmerksamen Personal. Die Zimmer im Speicher sind äußerst geschmackvoll und gemütlich eingerichtet, strahlen ein besonderes Flair aus. Auch das Frühstücksbuffet am nächsten Morgen ließ keine Wünsche offen. Fazit: Ein tolles Hotel in zentraler Lage.

    4
    « Sehr freundlich und zuvorkommend... »

    ...wird man hier begrüßt. Man bekommt sofort das Gefühl ein Gast des Hauses zu sein. In allen Bereichen merkt man an vielen Kleinigkeiten wie man sich um das Wohl des Gastes bemüht. Wie bei allen meinen Reisen ist ein kostenloser Parkplatz am Haus und ebenfalls kostenfreies W-Lan wichtig. Auch hier gibt es im Best Western nichts auszusetzen. Das Zimmer war nicht sonderlich groß, genügte aber allen Bedürfnissen. Das Frühstück war ebenso übersichtlich, reichte aber in allen Belangen aus. Eine wohltuende Übernachtungsmöglichkeit in idyllischer Umgebung.

    4
    « Ideale Lage, super Service »

    Wir haben 4 Nächte im Best Western gewohnt. Das Hotel hat eine super Lage, der Parkplatz befindet sich gleich gegenüber. Das Personal war super freundlich und zuvorkommend. Besonders gefallen hat uns das Frühstück. Bezüglich der Reinigung der Zimmer gab es keinerlei Beanstandungen, alles war sehr sauber. Der einzige Minuspunkt waren die Matratzen, die zu viel zu weich waren.

    5
    « Busgruppe Tagestour »

    Die Busgruppe wurde unkompliziert an der Rezeption abgefertigt und die gebuchten Zusatzleistungen Raumreservierung und Discjockey entsprachen unseren Wünschen. Das gebuchte Abendbuffet war mehr als ausreichend und entsprach den gemachten Versprechungen.

    5
    « Erholung pur »

    Sehr freundliches und hilfsbereites Hotelpersonal. Sehr ruhiges und großes Zimmer mit sehr sauberen Möbeln. Sauberkeit wird hier großgeschrieben. Selten so ein sauberes Hotel gesehen(Bad, Zimmer,Flur...alles super!!!) Sehr gutes und reichhaltiges Frühstücksbuffet. Essen im Restaurant super!!!

    5
    « Tolle Lage am Fuß des Schlosses »

    Das Hotel liegt super, direkt am Schloss und nahe der Altstadt, auch der Münzberg mit kleinen, engen Gassen liegt direkt nebenan. Wir haben im frisch eröffneten Anbau des Hotels gewohnt, der sehr geschmackvoll gestaltet ist.

    5
    « Tolles Fest Modernes Zimmer »

    Freundlicher Empfang. Bezug des neuen Zimmers im Kratzenstein Speicher. Sehr schön. Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Festsaal im Hause ist ideal zum Feiern. Insgesamt ein wunderbarer Aufenthalt.

    5
    « Jederzeit wieder. »

    Ein tolles Hotel. Uns hat´s gefallen. Untergebracht waren wir in den neuen Zimmern über den historisch renovierten Tagungsräumen. Da fehlte es an nichts. Wenn die Schlossmühle diesen Standard weiterführt, wird es sicher das beliebteste Hotel in Quedlinburg sein/bleiben.

  • 5
    « Semiar - sehr empfehlenswert nicht nur für Seminare »

    Es wurde ein Semiar über 3 Tage durchgeführt. Die Organisation, die Seminarverpflegung, die Räumlichkeit sowie die Ausstatuung der Semiarräume (Technik, Bestuhlung usw.) waren top. Ein Lob der Hotelleitung und seinem kompletten Team. Die Zimmer im Speicher waren frische renoviert und von sehr guter Ausstattung. Das Frühstück, sowie das essen in Menueform waren sehr gut und ausreichend. Parkplatz ist frei zur Verfügung ohne Bezahlung (gegenüber dem Hotel) Strasse muss überquert werden, was sehr gefährlich ist, da direkt in der Kurve der Übergang ist. (Verkehrsspiegel könnte die Situation etwas entschärfen) .

    5
    « empfehlenswertes Seminarhotel »

    Hotel hat eine gute Lage zur historischen Stadt. Es standen genügend kostenfreie Parkplätze zur Verfügung. Zimmer sind top und geräumig. Frühstücksbuffet war ansprechend. Seminarräume sehr gut. Service rund um das Seminar war ebenfalls sehr gut. Ich hatte einen netten und kompetenten Service erlebt und kann dieses Hotel empfehlen.

    5
    « Wunderschön und perfekt gelegen ... »

    Sehr, sehr schönes Doppelzimmer ... herrliches Bad, tolles Bett, großer TV. Frühstücksbüffet war wirklich reichhaltig, für jeden Geschmack etwas dabei. Kostenfreier Parkplatz gleich auf der anderen Straßenseite. Personal sehr freundlich. Was will man mehr und das zu einem tollen Preis.

    5
    « Wunderschönes Hotel »

    Das Hotel Schlossmühle in Quedlinburg ist ein wunderschönes Stadthotel. Es ist gut gelegen, in 2 Minuten ist man auf dem Schlossberg. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Ich habe 2 sehr schöne Tage in diesem Hotel verbracht.

    5
    « Wunderschönes Wohlfühlhotel mit viel Charme »

    Wir haben uns zu Ostern im Hotel Schlossmühle eingebucht und waren begeistert. Von der Freundlichkeit des Personals bis zur Einrichtung der Zimmer war alles perfekt. Wir durften in einem der neuen Zimmern über dem Speicher nächtigen. Ein ganz tolles Design mit der Kombination alter Steinwände und Holz. Es gibt ein riesiges Familienappartment, dass man mit einer großen Familie zusammen nutzen kann. Das Angebot ist super. Das Frühstück war bombastisch. Alles frischin einer riesigen Auswahl. Damit alle Platz haben wurde im Raum nebenan sogar ein zweites Buffet aufgebaut. Es fehlte uns an nichts. Wir hatten einen rundherum gelungenen Aufenthalt. Wir können dieses Haus nur jedem empfehlen. Es ist etwas besonderes!!

    4
    « Schönes modernes Hotel mit Fußweg in die Altstadt »

    Sehr schönes, allerdings nicht sehr geräumiges Doppelzimmer ohne Straßenlärm, zur Begrüßung gab es sogar einen sehr schönen Obstteller. Das Hotel ist modern gestaltet und eingerichtet, in 5 Minuten ist man in der malerischen Altstadt von Quedlinburg. Im Restaurant gab es ein qualitativ sehr hochwertiges Abendessen und auch das Frühstücksbuffet liess nichts zu wünschen übrig.

    4
    « sehr gut »

    - individuelles Ambiente, sehr gut in der Stadt gelegen, Preis- und Leistungsverhältniß ist ausgezeichnet, großer und kostenloser Parkplatz ist sehr vorteilhaft - Frühstücksangebot ist vielseitig und ausreichend

    3
    « Außen ui innen Pfui »

    Von außen tolles Ambiente, seh stilvoll. Die Zimmer Max 2-3 Sterne. Klein, Fernseher viel zu klein, WLAN instabil, man muss sich ständig kompliziert neu einwählen. Flur und Zimmer mit seltsamen Geruch. Badezimmer eine einzige Katastrophe, schimmlig, verkalkt, braunes Wcwasser, immer Uringeruch, der mit Duftverdampfer übertüncht wird, verspritzter Boden. Stümperhaft reparierte Kacheln. Toilettenpapier auch nach Anfrage an Rezeption nicht aufgefüllt.

    5
    « Wochenendurlaub »

    Das Wochenende war wunderschön! Tolle Stadt und ein super Hotel. Das Zimmer und das Bad waren sauber und gepflegt, außerdem war das Bett sehr bequem. Die Lage des Hotels ist super, und auch die Parkmöglichkeiten sind gut.Das Frühstück ist reichlich und lecker und das Personal sehr freundlich. Obwohl auf der Karte kein alkoholfreier Cocktail stand, war es kein Problem für den Barkeeper einen zu zaubern.Alles in allem ein toller Aufenthalt !

    4
    « Chorfreizeit - Wochenende in diesem Hotel. »

    Ich war mit meiner Chorgruppe von Freitag Nachmittag bis Sonntag Vormittag für ein "Trainingslager" mit ca. 40 Personen im Hotel Schlossmühle. Die Zuwegung ist etwas holperig durch die Natur- und Pflastersteine mit großen Fugen. Nicht gut für Koffer mit kleinen Rollen. Der Service war aufmerksam und die Unterbringung in einem Doppelzimmer zur Einzelbenutzung komfortabel. Die Hygiene im Bad und im Zimmer war gut und das Bett sehr rückenfreundlich. Der Übungsraum hatte ein tolles Flair und recht gute Akkustik. Ich würde jederzeit gerne wiederkommen, auch einzeln privat.

  • 4
    « war ok, ein Hotel ohne Ecken und Kanten »

    wir waren mit einer Gruppe von Freunden ein paar Tage zum Wandern und Sightseeing im Harz. Das Hotel war wie erwartet, keine negativen aber auch keine positiven Überraschungen. Alles war wie erwartet bei einem deutschen 4-Sterne-Hotel. Das Frühstück war reichhaltig und keine Wüsche blieben offen.

    3
    « Hochzeitstag »

    Sehr freundliches Personal Mein Mann hat für uns anlässlich unseres Hochzeitstags ein Wochenende in der Juniorsuite des Hotels gebucht. Wir wurden bei der Ankunft freundlich begrüßt und in die üblichen Gegebenheiten eingewiesen. Unser Zimmer ist im 4. Stock. Aufzug ist aber leider defekt. Sorry. Hilfe beim Gepäck leider Fehlanzeige! Die für Sonntag bestellten Blumen standen brav bei unserer Ankunft (Freitag) bereits im Zimmer. Und damit die Blümchen möglichst lange frisch bleiben, war das Zimmer auch nicht doll geheizt, was auch der wackelige und altersschwache Heizer während unseres gesamten Aufenthalts nicht ändern könnte. Das macht bei Schnee und Eis im Januar nicht so viel Freude. Nur im Bett hätten wir uns auch in einem preiswerten Zimmer aufhalten können. Das Frühstück war in Ordnung, das Buffet wurde regelmäßig aufgefüllt und bot für jeden Geschmack und jeder Vorliebe ausreichend Auswahl. Das Abendessen war gut. Der Service sehr freundlich. Fazit? Wir versuchen nächstes mal ein anderes Hotel in Quedlinburg.

    4
    « Sehr schön gelegen mit sehr umsichtigen und zuvorkommenden Mitarbeitern »

    Zimmer: prima, Essen sehr gut, Frühstück phantastisch, Lage sehr gut in nächster Nähe zur Burg. Der Service sehr umsichtig und zuvorkommend. Es gab keinerlei Beanstandungen. Anfahrt ist ebenfalls gut, Top Parkgelegenheit

    3
    « Optimale Lage, gut ausgestattete Veranstaltungsräume »

    Zimmer entsprechen europäischem Standard, Empfang war freundlich, Restaurantservice etwas konfus (erst Suppe, dann Getränke, dann Brot), Qualität der Speisen in Ordnung. Geräumige und technisch sehr gut ausgestattete Veranstaltungsräume im Nebengebäude, schöner Außenbereich und optimale Lage für eine Stadtbesichtigung.

    2
    « Traurig für ein 4 Sterne First Class Hotel »

    Voher kommen die 4 Sterne ?Teilweise Aufgesetzte Freundlichkeit, Keine offene Bar trotz Öffnungszeiten, kaputtes Mobiliar, schlechter Zimmerservice, Zimmer wurden nicht sauber gemacht , Keine Handtücher gewechselt, nicht gesaugt , keine Badreinigung,

    5
    « schönes Hotel, super gelegen in einer schönen Stadt »

    ein wirklich schönes Hotel einfach genial gelegen um sich Quedlinburg zu Fuss anzuschauen. Nettes, hilfbereites Personal, gutes Essen, FRühstück und auch abends. Kostenloser Parkplatz direkt gegenüber vom Hotel.

    2
    « Unfreundlich und unbequem »

    Bereits an der Rezeption vergeht die Freude, . Zimmer grundsätzlich ab 15 Uhr, obwohl vorher viel fertig ist. In den Zimmern ist alles da an Einrichtung, allerdings auf zu wenig Platz. Bett extra hart und mit Inkontinenz- Auflage, Klo schlecht tiefengereinigt... Essen ohne Pep, und winzige Portion zu großem Preis. Personal im Restaurant überfordert, Büfett war eingetrocknet. Kaffeepause bei Tagung war ein Witz- wenig Kaffee, Teemaschine nicht bedienbar... Positiv: Lage direkt am Altstadtrand, Parkplatz kostenfrei, sehr schöne Tagungsräume, WLAN

    3
    « Nicht unbedingt zum Advent! »

    Wir waren durch die Touristinformation mit einem Pauschalangebot "Advent in den Höfen" in dieses Hotel einquartiert worden und in dem Nebengebäude, einem alten Speicher, untergebracht. Dieser wurde gerade saniert, welches mit einer Flasche Sekt im Zimmer durch das Hotel entschuldigt wurde (Treppenhaus und Flur schmutzig). Das einzig positive waren die neuen und großen Zimmer, die sehr schön ausgestattet waren, ebenso die Bäder. Bei offenem Fenster schlafen war nicht möglich. Direkte Zimmerlage zur Hauptstraße. Im Veranstaltungssaal im Erdgeschoß fand am ersten Tag eine Weihnachtsfeier statt. Die Musik war so laut, dass bis 1.00 Uhr nachts kein Schlaf zu finden war. Die Anrufe an der Rezeption wurden nicht entgegengenommen. Das Hotel war voll ausgelastet, so dass beim Frühstück alles überfüllt und schlecht Platz zu finden war. Frühstücksbuffet war sehr gut und wurde immer aufgefült. Die Bar im alten Speicher war nicht geöffnet, obwohl dies im Veranstaltungsheft aufgeführt war. Im Restaurant wurde gegen 22.00 Uhr schon zum Frühstück gedeckt, so dass man gern irgendwo noch gemütlich etwas getrunken hätte (das Foyer des Hotels fand ich nicht für diesen Zweck geeignet). Fazit: Es gibt noch viel Aufholbedarf, um den 4 Sternen gerecht zu werden!

    2
    « Vier Sterne Hotel....?????? »

    Das einzig gute des Hotels ist die Lage zum Zentrum. Zimmer wurde an 3 Tagen nicht gereinigt. Toilette braun von Wasserstein, Unangenehme Gerüche aus den Abflüssen, Stühle im Zimmer dreckig, Busse haben anscheinend Vorrang.

    2
    « Schönes Haupthaus, Zimmer im Nebengebäude UNZUMUTBAR »

    Das zum Hotel gehörende Nachbargebäude wird gerade kernsaniert. Das EG ist fertig und wird für Veranstaltungen genutzt, im 1. und 2. OG wird komplett gebaut. Im 1. OG sind vier Zimmer bereits fertig umgebaut, und diese wurden tatsächlich schon vermietet, obwohl die Nachbarzimmer noch komplett im Rohbauzustand sind. Alles im Flur war staubbedeckt vom Schleifstaub, die Decke war teilweise offen und entlang der Flurwände standen Farb- und Putzeimer aufgereiht und die Handwerker waren fleißig am Arbeiten. Die Damen an der Rezeption zeigten sich nach meiner Beschwerde anfangs recht uneinsichtig, sie schickten lediglich eine Reinigungskraft zum Wischen (was natürlich nichts gebracht hat, da der Staub noch über Wochen in der Luft schweben wird). Und als wäre das nicht genug, fand im EG eine Weihnachtsfeier statt, bei der die Musik so laut war, dass man jedes Lied mitsingen konnte. Eventuell wird das Akustikproblem später nicht mehr so auftreten, wenn alle Zimmer fertig sind und den Schall besser dämpfen. Zu den Zimmern an sich: unseres war wirklich sehr schön und natürlich ganz neu. Es lag allerdings an der Straßenseite, was man morgens auch gehört hat. Zum Wohlfühlen gehört für mich aber auch das Ambiente außerhalb des Zimmers.

  • 4
    « Guter Service »

    Wir waren 3 Nächte im Best Western und haben uns sehr wohl gefühlt. Durchweg freundliche Mitarbeiter und saubere Zimmer. Durch die zentrale Lage haben wir abends in der Stadt gegessen. Das Frühstück im Hotel war reichhaltig und lecker. Wir kommen wieder ??.

    2
    « Service schreibt man immer noch klein »

    4 Sterne Hotel!! Wir hatten zu einer Familienfeier mit über 30 Personen gebucht. Bis alle Buchungen geregelt waren gab es viel Telefonate und Schriftverkehr u. immer wieder unerklärliche Missverständnisse. Schon vorab musste der Kuchen für nachmittags bestellt werden, damit genügend vorrätig war!!! Überall mangelt es am Service; das Personal am Empfang ist äusserst unfreundlich. Das Personal im Restaurant muss durch fehlende Technik sehr umständlich und zeitraubend arbeiten. Leere Gläser interessierten die Kellner garnicht. Wlan kompliziert einzustellen und sehr schwach. Abendessen durchschnittlich, Frühstück bietet viel Auswahl, Zimmer sauber. Schade Schade - 1x und nie wieder. Von Best Western sind wir eigentlich Besseres gewohnt!!

    5
    « Sehr empfehlenswert »

    Das Hotel befindet sich in unmittelbarer Nähe des Schlosses Quedlinburg. Die Stadt allein ist eine Reise wert, und das Hotel bildet eine gemütliche Basis, um zu Fuß die Stadt mit ihren vielen Cafés, besonderen Geschäften und Fachwerkhäusern zu erkunden.

    3
    « Kleine Mängel trüben das Bild »

    Kleine Mängel trüben das Bild dieses zentral gelegenen Hotels der Best Western Kette. Diees sehr zentral aber prinzipiell ruhig gelegene Hotel (von einer nicht lokalierebaren Störquelle abgesehen) eignet sich sehr gut für die Erkundung der schönen Altstadt. Der Service ist zuvorkomment und meist prompt. Auch ist die Badausstattung teilweise defekt und im Austauschprozess.

    4
    « Angenehmes Haus in guter Lage »

    Verbrachten in einer sechsköpfigen Gruppe hier ein schönes Wochenende .Hotel unterhalb des Schlossbergs ist idealer Ausgangspunkt für die Erkundung der Weltkulturerbe Stadt zu Fuß..Zimmer sind in Ordnung,wenn man rechtzeitig die Raumparfümierung aus der Steckdose zieht und im Schrank verstaut.Gutes Frühstück mit leckerem auf Wunsch bereiteten Omelett mit Tomaten Stückchen .Netter Abend im sogenannten Kaminzimmer,da die Stadt nicht wirklich über ein Nachtleben verfügt.

    4
    « Sehr gutes Hotel »

    Wir waren mit der Selketalbahn unterwegs und erreichten Quedlinburg um 19.30 h. Aufgrund der Dunkelheit haben wir nicht den an und für sich direkteren Weg der Hauptstrasse entlang, sondern einen etwas längeren durch die "Neustadt" und unterhalb des Schlosses genommen. Man sollte sich dazu aber einen etwas genaueren Plan ausdrucken, als ich das gemacht habe, denn die Stadt ist in diesem Bereich etwas verwinkelt und besonders am Abend dann etwas mühsam, sich zu orientieren. Grundsätzlich aber ist das Hotel in ca. 15 Gehminuten vom Bahnhof Quedlinburg zu erreichen. Das Check-in funktionierte sehr zügig. Wir erhielten ein Zimmer im historischen Altbau im Dachgeschoss. Das Zimmer war hübsch eingerichtet, verfügte über einen frisch wirkenden Teppich, SAT-TV, zwei Einzelbetten, Schreibtisch, Zustelltisch mit Sessel, Schrank mit eingebautem Safe. Das Badezimmer hatte eine Dusche, Toilette, Einbaulavabo. Das Zimmer war sauber und wirkte gepflegt. Das Badezimmer war grundsätzlich auch ok. Abstriche gibt allerdings die Duschkabine. Im Bereich der Scharniere und der Dichtungen waren deutlich ersichtliche Ablagerungen von Algen und vermutlich auch Schimmel. Diese müssen dringend behandelt und entfernt oder die Duschkabine ausgetauscht werden. Dieser Umstand kostet dem Hotel eine top-Bewertung. Das Frühstück war sehr ausgiebig. Es gab von Allem etwas: Mehrere Sorten aufgeschnittenes Fleisch, diverse Käse, Flocken, Marmeladen, Rührei, verschiedene Säfte, Wasser, Kuchenstücke, Früchte. Das Personal im Hotel war sehr freundlich, wie man es gerne mag. Grundsätzlich hätte ich mich in diesem Hotel gerne auch länger wohl gefühlt. Mit der Ausnahme, dass die Dusche behandelt werden muss.

    3
    « Nichts für Warmduscher »

    Zimmer mittlerer Standart. Unerträgliche Raumparfümierung. Personal unterschiedlich motiviert, von sehr freundlich bis gleichgültig. Morgens um 8.00 Uhr war das warme Wasser bereits verbraucht, so dass nur noch eine kalte Dusche möglich war. Auch der Kaffee bei Frühstück erreichte nur lauwarme Temperaturen. M.E. keinesfalls 4-Sterne

    4
    « Gutes Hotel »

    Es ist ein gutes 4-Sterne-Hotel in Quedlinburg. Das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut. Einziger Nachteil ist, dass die Gastronomie des Hotels bereits um 22.00 Uhr schließt. Aber das ist offenbar überall in Quedlinburg so.

    2
    « Duschmöglichkeit nur für Kleinwüchsige »

    Zimmer im 4. Stock - Lift nur bis zu 3. Etage - d.h. Koffer schleppen - das Bad zwar ausreichend groß, aber mit Eckbadewanne unter der Dachschräge - zum Duschen ein no go ab einer Körpergröße von 175 cm und dass bei den diesjährigen Hochsommertemperaturen. Wir waren aus den USA etwas anderes gewöhnt.

    1
    « Eine echte Katastrophe »

    Das Hotel ist von der Lage gut, jedoch alles andere ging bei uns schief. Zimmer zum Hof, es gab eine Hochzeit , die Feier war bis 2 Uhr lautstark zu Hören. die Zimmer sind sehr warm im Sommer, keine Klimaanlage vorhanden. Sehr schlecht geputztes Zimmer. Bei freunden war das Zimmer extrem dreckig, Haare im Bad und Mülleimer im Bad nicht geleert. Alles ziemlich abgewohnt. Für 4 Sterne einfach nur schwach. Wir hatten keine Info das wir Gäste 2. Wahl wären da die Hochzeit da gerade stattfinden würde. Ich finde es eine Frechheit. Servicepersonal nicht gut geschult und nicht akzeptabel. Auf Anfrage einer Kompensation - Nichts gibts , sie haben schon bezahlt. So gehts nicht - Liebes Bestwestern Hotel

  • 4
    « Prima Aufenthalt »

    Haus und Personal inkl. Service waren ausgezeichnet. Das Komfortzimmer war sehr geräumig und gut ausgestattet. Die Lage zur Innenstadt war sehr praktisch, dennoch ein ruhiges Haus. der hauseigene, kostenlose Parkplatz liegt nahe dm Haus - gern Wieder!

 

Anfahrt zum Hotel ...

alle Richtungen

·Aus Richtung A2: Hannover/Berlin, Abfahrt 68 Kreuz Magdeburg, A14 Halle/Saale, Abfahrt 10 Bernburg Aschersleben, weiter zur B6n oder B6, Abfahrt B79 Richtung Quedlinburg Zentrum/Halberstadt bis zum BEST WESTERN Hotel Schlossmühle. ·Aus Richtung A7: Hamburg/Kassel, Abfahrt 66 Rhüden B 82 Richtung Bad Harzburg, weiter auf B6 (Ausschilderung A395/Braunschweig/B82/Wernigerode/Bad Harzburg/Goslar Zentrum), Abfahrt B79 Richtung Quedlinburg Zentrum/Halberstadt bis zum BEST WESTERN Hotel Schlossmühle. ·Aus Richtung A38: Abfahrt 16 Sangerhausen-Süd in Richtung Artern/Riestedt B 86, weiter in Richtung Aschersleben/Hettstedt, auf B6/B180 wechseln, Ausschilderung zur B6/A395 Braunschweig/Quedlinburg fo...

mehr anzeigen