BEST WESTERN Hotel Inca,  Porto

3.5/5  - basé sur 505 notations.
Pr. Coronel Pacheco 52, 4050-453, Porto, Portugal - Karte ansehen
+351 222084151 +351 222054756

Ihr Reiseziel

Ihre Reisedaten

Ihr Zimmer

> Zimmer 1

1 Erwachsene

 

Vorteile des Hotels

  • Bar-Lounge
    Bar-Lounge
  • Safe
    Safe
Gästebewertung TripAdvisor
von insgesamt 510 Gästebewertungen
weitere Kommentare anzeigen >>
Fotogalerie :
Das Hotel befindet sich im Stadtzentrum von Porto in der Nähe der Avenida Dos Aliados, der U-Bahn-Station Trindade und des Bahnhofs Sao Bento. Dank der günstigen Lage können Gäste das als Weltkulturerbe eingetragene Stadtzentrum von Porto leicht zu Fuß oder mit der historischen elektrischen Straßenbahn, Carmo/Guindais/Batalha, erkunden. Das Hotel hat 62 Zimmer, einschließlich vier Suiten und eines behindertengerechten Zimmers, mit einem komplett ausgestatteten Badezimmer, Klimaanlage, Minibar, Satellitenfernsehen, Haarfön, Safe, Telefon und Internetzugang. Des Weiteren sind Zimmerservice und ein Wäschereiservice verfügbar. Das Hotel bietet eine Bar, eine Lounge, ein Fitnessstudio und Tagungsräume, die für Geschäftstreffen, Konferenzen oder andere Veranstaltungen ausgestattet sind. Es handelt sich um ein reines Nichtraucherhotel. Ein öffentlicher kostenpflichtiger Parkplatz befindet sich in der Nähe. Genießen Sie Ihren Aufenthalt!

Preise und Verfügbarkeiten anzeigen

 
Zimmer 1

Bewertung unserer Kunden


in Partnerschaft mittrip advisor img
Gebildet aus de 510 Gästebewertungen
 
ABGEGEBENE BEWERTUNG MEINUNGEN ANSEHEN ZUSAMMENFASSUNG DER BEWERTUNGEN
ausgezeichnet
 
56
sehr gut
 
222
befriedigend
 
163
mangelhaft
 
45
ungenügend
 
24
Allein/Single Allein/Single 26
Alleinreisende Alleinreisende 31
Familie Familie 73
Geschäftlich Geschäftlich 14
Geschäftsleute Geschäftsleute 17
Geschäftsreisende Geschäftsreisende 24
Paare Paare 267
Reisen mit Freunden Reisen mit Freunden 77
Sauberkeit
Lage
Zimmer
Service
Schlafqualität
Preis-Leistungs-Verhältnis
BEST WESTERN Hotel Inca,Porto
  • 4
    « Gute Lage und super Preis Leistungsverhältnis »

    Die Lage ist sehr Zentral aber auch ruhig. Preis/Leistungsverhältnis ist sehr gut. Lediglich die Parkkosten sind mit 15€ sehr hoch. Aber man benötigt nicht unbedingt ein Auto für diese Stadt. Das Hotel selbst kommt langsam in die Jahre eine Renovierung außen als auch Innen wäre angesagt. Man ist in den 70/80iger Jahre hängen geblieben. Betten sind ein kleines Manko, da auch der Lattenrost etwas erneuert werden sollte. Aber beim nächsten Besuch ist das Hotel wieder gefragt.

    3
    « Ok für Städtetrip... »

    ...aber auch nicht mehr. Nachdem wir uns schon durch den Hotel-Dschungel für unseren Aufenthalt in Lissabon und Nazaré gewühlt hatten, haben wir gedacht, dass man mit einem Best Western nicht viel falsch machen kann, da wir schon öfters bei dieser Hotelkette abgestiegen sind, allerdings ist dieses Hotel sehr in die Jahre gekommen. Die Einrichtung und vor allem das Bad sind wie vor 20-30 Jahren. Die Zimmer sind aber sauber, abgesehen vom muffigen Geruch. Das Personal in diesem Hotel war sehr freundlich und aufmerksam. Das hatten wir in anderen Hotels in Portugal nicht unbedingt. Das Frühstücksbuffet war klasse und abwechslungsreich. Die Lage ist recht gut - Porto ist aber auch nicht so groß und daher kann man alles gut zu Fuß erreichen.

    5
    « immer wieder das Hotel »

    wir gehen offters in das Hotel immer sehr gut die Leute so net und hilfs bereit ein Traum zum Ferien machen es waere schoen das es solche hotels mehr geben wurden wo man noch kunden ist und das hotel hat immer gute preise fur wenig geld kann man ein transfer bekommen vom flughafen zum hotel hin und zuruck

    4
    « Alt aber gut »

    Das Hotel liegt wirklich sehr zentral -und doch ruhig. In nur wenigen Minuten ist man mittem im Stadtleben. Und trotzdem hat man kaum Lärm von Autos. Die Zimmer sind angenehm groß. Das Angebot der Minibar ist gut. Man kann auch unten an der Bar angenehm einen kleinen Snack essen oder den Abend bei einem Drink ausklingen lassen. Das Hotel ist leider in die Jahre gekommen. Das Badezimmer müsste dringend renoviert werden. Auch alles andere ist etwas abgelebt. Das Hotel an sich verdient für mich nur 3 Sterne. Dafür verdient das Personal 4 Sterne. Ob an der Rezeption, der Bar, die netten Damen die sauber machen, oder das Frühstücks Team - alle sind sehr freundlich und immer hilfsbereit. Dadurch das alle so freundlich waren habe ich mich rund um wohl gefühlt! Und Zimmer war immer so sauber geputzt. ..das die vielen Macken nicht so ins Gewicht fallen. Das Frühstück war sehr abwechslungsreich und lecker. Und wenn man eine Tour buchen möchte. ..helfen einem die sehr sympathischen Damen an der Rezeption weiter. Wieder Zuhause in Deutschland ... vermisse ich es das mir niemand mehr mit einem herzlichen Lächeln die Tür aufhält wenn ich komme oder gehe.

    4
    « Gutes Stadthotel »

    Sehr zentrales Stadthotel in Porto. Wege sehr kurz zum Zentrum. Das Personal war sehr freundlich. Das Frühstück war sehr gut und ausreichend. Nur am Abreisetag mussten wir früher aufstehen und vor 07:30 Uhr frühstücken. Es gab es "kleines Frühstück" an der Bar, aber leider war alles in Plastik abgepackt, kein Milch zum Kaffee. Das hätte man sich sparen können. Das Zimmer war für 3 Tage ausreichend.

    5
    « Tolles Stadthotel »

    Wir waren dieses Jahr zum 7 x im Hotel Inca. Wie immer alles top!! Einchecken ohne Probleme und sehr fix. Das Personal ist total nett und freundlich! Frühstück ist frisch und lecker. Waren iin Porto schon in anderen Hotels und das Frühstück im Hotel Inca ist mit Abstand das Beste. Auch die Lage ist sehr gut: S-Bahn-Station Trindate und Bahnhof Sao Bento nur knapp 10 Minuten entfernt. Altstadt (Dos Aliados) auch nur ca. 5 Minuten entfernt. Wir kommen jedes Jahr in diese wunderschöne Stadt und werden immer wieder Best Western Inca buchen!!

    4
    « Sauber, tolles Preis-Leistungs-Verhältnis. Ideal für StädteTour »

    zuerst das wichtigste Das Hotel kann ich bedenkenlos weiterempfehlen ! Es gibt aber Punkte, auf die ihr aufpassen solltet. Details weiter unten. Anfahrt Airport => Hotel Mit der Metro (Strassenbahn) für 2,50 € eine Strecke fährt man ca. 30 Minuten bis zum Trindade-Bahnhof/Haltestelle. Das Hotel ist klassisch "Best Western". Wir hatten für 3 Nächte gebucht. Das erste Zimmer in der ersten Etage. Das Zimmer ordentlich und sauber. Gut gefüllte Minibar, Preise total OK (Bier 1,50 € / Wasser 1 €). Das Badezimmer sauber. Klima Anlage an der Wand montiert, die auch als Heizung dient. Sie ging in der ersten Nacht nicht an. Später haben wir gezeigt bekommen, dass man auf der Fernbedienung den An/Aus Knopf mit extrem viel Kraft drücken muss, dann geht's. Ob das so richtig ist sei mal dahingestellt. Das Hotel liegt an einer wirklich stark befahrenen Strasse, daher auch verdammt laut. Ich konnte definitiv nicht schlafen. Ständig Autolärm. Am nächsten Tag habe ich als erstes ein anderes Zimmer verlangt und eins in der 5. Etage erhalten. Gleiche Ausstattung, viel ruhiger. Ab da war alles OK. Kommen wir zur Lage: Das Hotel ist ca. 20 Minuten Fußmarsch vom Bahnhof Trindade entfern. Hört sich weit an, ist es aber nicht. Per Taxi zahlt man ca. 7 Euro. (Haben wir bei der Heimfahrt gemacht). Ca. 200 m um das Hotel gibt es eine Art Cafe/Kneipen Meile. Wirklich super! Viele Junge Menschen. Kneipen, Bars, Restaurants, alle fußläufig erreichbar. Man fühlt sich in der Gegend keinesfalls unsicher, auch wenn es einige Einsame Strassen gibt. Ich muss sagen, generell in Porto haben wir uns zu keiner Sekunde belästigt gefühlt. Hochachtung! Die große Einkaufsstraße ist noch ein bisschen weiter als der Bahnhof Trindade. D.h. zusätzliche 10 Minuten, also max. 30 Min Entfernung. Alle Sehenswürdigkeiten sind fußläufig erreichbar. Das Frühstück im Hotel: Super. Wenn man bedenkt, dass es im Preis enthalten ist. 1A ! Man hat wirklich für jeden Typ Gast etwas dabei. Service im Hotel: Absolut positiv! Zimmer gewechselt, kein Problem. Letzter Tag war meine Frau krank und ich bin alleine frühstücken gegangen und habe gefragt, ob ich einen Teller mit Brötchen und Nutella usw. mit auf's Zimmer nehmen darf. Kein Problem. Direkt ein Tablett und Getränke usw. auch bekommen. Wirklich gut!

    4
    « Städtetrip »

    Gutes einfaches Stadthotel, das alles bietet, was man für einen Kurzurlaub in Porto braucht. Sehr zentral gelegen, alles zu Fuß erreichbar. Garage wäre zu teuer, aber wir kamen per Taxi. Frühstücksbuffet ausreichend, lediglich der Kaffee ist für Kaffeeliebhaber eine Zumutung

    4
    « Super Lage, angenehmes Hotel »

    Das Hotel hat eine sehr schöne Lage: zu Fuss kann man in 5 Minuten Metro und den historischen Stadtteil erreichen. Viele Cafés und Restaurants sind direkt in der Nähe. Bis zum Fluß und Weinkellern braucht man ca. 10-15 Minuten. Das Hotel ist sehr sauber, Zimmer sind auch gross genug für 2 Personen. Das Frühstuck ist zu empfehlen. Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Werden das Hotel wieder buchen, wenn wir Porto noch einmal besuchen kommen.

    4
    « Gutes Hotal an zentraler Lage »

    Zwar kein 4* Hotel aber trorzdem für einen Besuch von Porto aufgrund der guten, ruhigen Lage zu empfehlen. Freundliches, hilfsbereites Personal. Die Hotelausstattung ist etwas in die Jahre gekommen aber alles ist soweit sauber.

  • 3
    « Keine zu hohen Erwartungen »

    Das Hotel liegt recht zentral in einer ansprechenden Gegend. Das Zimmer war sauber, das Bad und eigentlich das gesamte Hotel bräuchte eine Renovierung, trotzdem machte das Hotel einen gepflegten Eindruck, allerdings mit einem älteren Charme. Und freundliches Personal gab es auch.

    4
    « Zentral und ruhig »

    Wenn man mit dem Zug vom Flughafen in Richtung City fährt läuft man noch etwas 10 min ganz unkompliziert bis zum Hotel. Auch in Richtung Stadtmitte und Sehenswürdigkeiten, bzw Nightlife kann man von hier aus alles zu Fuss erledigen , oder eben zur nächsten Metrostation laufen. Der Empfang und der Service sind sehr gut,ich hatte das Gefühl dass hier gewissenhaft gearbeitet wird.Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig und wird auch 5 min vor Schluss noch mal aufgefüllt wenn man zu spät frühstücken geht. Die Zimmer sind nicht besonders gross aber sauber und zum Schlafen reicht es vollkommen.Dass dieses Hotel in die Jahre gekommen ist ,ist Fakt aber das ist ja vor einer Buchung bekannt und man kann für mehr Geld ein neueres Hotel buchen.

    3
    « Für eine Übernachtung ok - nicht für länger! »

    Wenn man dieses Hotel betritt, meint man, die Zeit sei hier vor 30 Jahren stehengeblieben: es herrschte eine enge, dunkle Atmosphäre (Farbgebung der Wände und des Bodens: dunkelbraun oder dunkelgrün), die sich von der Lobby, über den Fahrstuhl und durch die Flure bis ins Zimmer fortsetzte. Dort waren zwar alle Dinge vorhanden, die man von einem zeitgemäßen Hotel erwarten kann (Bad, WC, Minibar, Fernseher usw.), aber sämtliche Ablagen, nebst Teppichboden waren ebenfalls in dunklen Farbtönen (v.a. braun) gehalten; zugleich machten sämtliche Gebrauchsgegenstände (Möbel, Ablagen, Bad) einen abgenutzten Eindruck. Mit kosmetischen Maßnahmen (z.B. Flachbildfernseher, neue Armaturen im Bad) wurde versucht, "Modernität" vorzugauckeln. Äußerst unangenehm war, dass man nachts die laute zimmereigene Klimaanlage durchgängig laufen lassen musste, um halbwegs angenehme Temperaturen zu erreichen. Fazit: Das Hotel ist für eine Übernachtung ok, aber nicht für länger!

    2
    « Zwei Sterne zu viel! »

    Desolate sanitäre Einrichtungen. Leicht schmuddelig. In die Jahre gekommen. Enge Zimmer. Fenster konnten in unserem Zimmer nicht geöffnet werden. Schlafen im Sommer mit laufender Air-Condition nötig. Vorteile: Privates, bewachtes Autoparking in unmittelbarer Nähe. Hotel steht in einem kulturell interessanten Quartier.

    3
    « Gutes Hotel jedoch keine 4 Sterne »

    Das Best Western Inca besticht durch seine gute Lage (Stadtreise). Vom Hotel aus sind alle Sehenswürdigkeiten zu Fuss erreichbar. Das Personal war freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer sind etwas klein, altmodisch und in die Jahre gekommen. Jedoch sauber und alles in bester Ordnung.

 

Anfahrt zum Hotel ...

alle Richtungen
·Aus allen Richtungen: Das Best Western Hotel Inca liegt im Zentrum von Porto in der Nähe des Clerigos-Turms, des Rathauses und des Theaters Carlos Alberto.