BEST WESTERN Plus Yosemite Gateway Inn,  Oakhurst

4.0/5  - basé sur 2197 notations.
40530 Highway 41, 93644-9621, Oakhurst, United States - Karte ansehen
+1 559 683 2378 +1 559 683 3813

Ihr Reiseziel

Ihre Reisedaten

Ihr Zimmer

> Zimmer 1

1 Erwachsene

 

Vorteile des Hotels

  • Bar-Lounge
    Bar-Lounge
  • Kostenlose Parkplätze
    Kostenlose Parkplätze
  • Restaurant
    Restaurant
  • WLAN-Verbindung in den gemeinsamen Bereichen
    WLAN-Verbindung in den gemeinsamen Bereichen
Gästebewertung TripAdvisor
von insgesamt 2196 Gästebewertungen
weitere Kommentare anzeigen >>
Fotogalerie :
Die Hotels von Yosemite liegen versteckt in einer beeindruckenden Region von Kalifornien, in der das Seebarsch-Angeln und das Wandern beliebte tägliche Aktivitäten sind. Madera County ist besonders für den Yosemite-Nationalpark bekannt. Die Hotels in der Nähe von Bass Lake und Yosemite haben ihre Besonderheiten, aber in keinem werden Gäste so gutbürgerlich verwöhnt wie in diesem Hotel in Oakhurst. Unser Hinterhof besteht aus einer Parkanlage, doch das ist nicht der Grund dafür, dass wir uns von den anderen Hotels abheben. Unser freundlicher Service, die geräumigen Zimmer und die einmalige Aussicht sind die Besonderheiten, die uns auszeichnen. In unserem Restaurant in der Anlage werden jeden Morgen köstliche Waffeln, süße Früchte und Gebäckstücke und 100%iger Arabica-Kaffee serviert. Dank unserer beiden Schwimmbecken, im Innenbereich und im Freien, können sich unsere Gäste ganzjährig entspannen. Das BEST WESTERN PLUS Yosemite Gateway Inn Hotel ist nur 24 Kilometer vom Südtor des Yosemite-Nationalparks entfernt und ist somit ein Paradies für Naturliebhaber. Wandern, Fischen und Fliegenfischen gehören zu den beliebtesten Aktivitäten in dieser Region. Zip Yosemite bietet aufregende Drahtseilabenteuer für die ganze Familie. Besuchen Sie Nelder Grove im Sierra National Forest, wo die Riesenmammutbäume zu Hause sind. Unser Rezept für einen perfekten Ausflug ist eine günstige Lage in der Nähe zu vielen Attraktionen, kostenloses Wi-Fi und kostenlose Parkplätze sowie die Möglichkeit für unsere Gäste, Haustiere mitzubringen. In diesem Hotel in Oakhurst Hotel sind wir stolz darauf, regelmäßig Geschäftsreisende zu beherbergen. Wir heißen Mitarbeiter von National Forestry Department, Kaiser Permanente® Medical Center und medizinischen Dienstleistern herzlich willkommen. Ganz gleich, ob Sie geschäftlich unterwegs sind oder Urlaub machen, bei uns werden alle Gäste zuvorkommend behandelt. Genießen Sie die gut ausgestatteten Zimmer und die Wunder der Natur in dieser Region. Kalifornien steht ganz für Entspannung und genussvolles Leben. Sie werden uns nicht mehr verlassen wollen, und die Region wird schnell zu Ihren Lieblingsreisezielen gehören. Buchen Sie einen entspannenden Aufenthalt im BEST WESTERN PLUS Yosemite Gateway Inn und genießen Sie die üppige Schönheit unserer Natur. Genießen Sie Ihren Aufenthalt!

Preise und Verfügbarkeiten anzeigen

 
Zimmer 1

Bewertung unserer Kunden


in Partnerschaft mittrip advisor img
Gebildet aus de 2196 Gästebewertungen
Certificate of Excellence
 
ABGEGEBENE BEWERTUNG MEINUNGEN ANSEHEN ZUSAMMENFASSUNG DER BEWERTUNGEN
ausgezeichnet
 
685
sehr gut
 
929
befriedigend
 
426
mangelhaft
 
109
ungenügend
 
47
Allein/Single Allein/Single 35
Alleinreisende Alleinreisende 43
Familie Familie 817
Geschäftlich Geschäftlich 33
Geschäftsleute Geschäftsleute 36
Geschäftsreisende Geschäftsreisende 41
Paare Paare 900
Reisen mit Freunden Reisen mit Freunden 208
Sauberkeit
Lage
Zimmer
Service
Schlafqualität
Preis-Leistungs-Verhältnis
BEST WESTERN Plus Yosemite Gateway Inn,Oakhurst
  • 4
    « Schwarzwaldflair »

    Großes Zimmer mit 2 Queensize-Betten. Alles sauber und gediegen aber düster. Die Blockhausbauweise erinnert an den Schwarzwald. Bad erscheint etwas abgewohnt. Die einzelnen Blockhausbauten liegen sehr schön im Grünen. Parkplätze sind vor den Häusern vorhanden. Große Rezeption im Hauptgebäude. Das Personal ist nett und sehr hilfreich. Frühstück ist nicht inbegriffen jedoch im angegliederten Restaurant möglich. Für Hotelgäste gibt es 20% Rabatt. Das Hotel liegt günstig für den Besuch des Yosemite NP. Leider ist der Eingang zum Mariposa Groove wegen Umbauarbeiten bis Frühjahr 2017 gesperrt. Für die nächsten Eingänge muss man etwas Fahrzeit in Anspruch nehmen.

    4
    « Sehr gut als Stopover nach dem Yosemite Nationalpark Richtung Süden »

    Sehr gut gelegen für einen Stop-Over zwischen Yosemite NP und Kings Canyon / Sequoia NP, kurz nach / vor dem Südausgang des Yosemite NP. Mehrere Gebäude, hatten ein sehr ruhiges Zimmer in einem von der Strasse entfernten Gebäude. Sehr freundliches und hilfsbereites personal an der Rezeption. Restaurant und Bar mit guter Qualität und ausgezeichnetem Preis-/Leistungsverhältnis, wie auch das Hotel, insbesondere im Vergleich zu Unterkünften im Nationalpark. Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe.

    5
    « Schönes Hotel im Grünen »

    Schöne Hotelanlage mit viel Grün Drumherum Das Zimmer war sehr geräumig mit 2 Queensizebetten Das Personal war sehr freundlich Nachdem eine Zimmerkarte nicht mehr funktionierte(die zweite lag im Zimmer), wurde umgehend die Karte wieder aktiviert

    5
    « Empfehlenswert, und das für Paare, Singles und auch kl. Familien »

    Der Check-In war sehr schnell und problemlos. Man konnte halt kurz unten an der Rezeption parken. Nach dem Check-In fährt man dann mit dem Auto Richtung Zimmer (wenn dieses weiter weg ist) und kann meist dort dann noch mal parken. Parkplätze sind ausreichend vorhanden, so dass man nur einen kurzen Weg zum Zimmer gehen muss. Die Zimmer sind sehr geräumig und groß. Man hat ein großes Badezimmer mit großem Spiegel, dazu hat man hinten raus einen kleinen Balkon. Hier könnte man sich nen Kaffee machen (alles dazu steht im Zimmer) und den Morgen genießen. Die Betten sind auch in Ordnung und man hat einen ausreichend großen Fernseher. Alles im allen würden wir das Motel noch mal nehmen, ohne lang drüber nach zu denken.

    4
    « Für Best Western Verhältnisse gut »

    Vorweg. Da es leider keine Mögichkeit gibt ein "GUT" zu wählen, habe ich mich für "Sehr gut" entschieden. Während unserer Kalifornien Rundreise sind wir über den Reiseveranstalter in diesem Hotel für 3 Nächte einquartiert worden. Der Empfang im Hotel war als eher mürrisch/freundlich zu bezeichnen. Die Lage an der Durchgangsstraße in Oakhurst ist für diese Hotels üblich. Da jedoch nicht alle Zimmer Richtung Straße liegen, spielt das nicht unbedingt eine Rolle. Die Anlage ist weitläufig und wir hatten ein EG-Zimmer im oberen Teil der Anlage, die aus mehreren Gebäuden, die auf dem Gelände verteilt sind, besteht. Die Gebäude bestehen aus EG + 1 Obergeschoss. Der Gebäudetrakt lag abseits von Straße und Verkehr und war als ruhig zu bezeichnen. Morgens liefen vor dem Zimmer Rehe im Garten herum, so ruhig war die Lage DIESES Zimmers. Andere Zimmer in der Anlage können durchaus auch lauter sein. Da wir glücklicherweise auch offensichtlich ruhige Nachbarn hatten, waren die Nächte ruhig. Die Klimaanlage war, wie auch anderweitig schon beschrieben, eher laut und nervig, bei Tagestemperaturen von rd. 30 Grad aber leider notwendig. Das Zimmer hatte zwei große Betten, einen Schreibtisch, einen Tisch + 2 Stühle sowie eine Miniküche mit Mikrowelle und Kühlschrank, sowie die obligatorische Kaffeemaschine. Wifi-Empfang ist vorhanden und von der Geschwindigkeit her akzeptabel (Streamen z.B. von Nachrichtensendungen war auf dem Smartphone möglich, ebenso Internettelefonie via Skype). Das Bad verfügte, als Einziges auf der ganzen Reise, über ein zu öffnendes Fenster, was einer Belüftung zum angemessenen Zeitpunkt durchaus dienlich war. Das Housekeeping war allerdings etwas sonderbar. Nach der ersten Nacht trafen wir die Reinigungskraft, die uns freundlich grüßte und fragte, ob alles ok wäre. Irgendwie muss sie unser Gespräch jedoch so verstanden haben, dass keine Zimmerreinigung gewünscht war, so dass wir abends bei der Rückkehr feststellten, dass alles so war wie wir es verlassen hatten. Die Mülleimer nicht ausgeleert und die Betten nicht gemacht. Am nächsten Tag kamen wir nachmittags zurück um festzustellen, dass zwar der "Tipp" verschwunden war, jedoch das Zimmer noch nicht gemacht war. Ich habe dann das Reinigungspersonal angesprochen und die beiden Damen teilten mir dann mit, sie würden sich gleich darum kümmern und hätten nur schon mal geschaut, was zu tun wäre und daher den Tipp schon mal mitgenommen. Komisches Vorgehen. Abends war das Zimmer dann zwar gemacht, aber die leere Weinflasche, die in der Küche stand, wurde stehen gelassen. Zum Preis des Zimmers kann ich nichts sagen, da die Reise komplett gebucht wurde und somit kein Einzelpreis genannt wurde. Frühstücken kann man in dem angeschlossenen Restaurant, das jedoch NICHT zum Hotel gehört. Beim Frühstück bekommen Hotelgäste einen Nachlass von 25 % auf den Frühstückspreis. Einfach den Kellner darauf ansprechen. Das Frühstück an sich war amerikanisch üblich zu üppig und zu fett, aber durchaus schmackhaft. Fazit: Für Best Western Verhältnisse m. E. durchaus in Ordnung, aber die Zimmerreinigung lässt doch Luft nach oben. Von daher durchaus zu empfehlen.

    4
    « Sehr zufrieden! »

    Wir haben in diesem Hotel 2 Nächte verbracht und waren sehr zufrieden-Zimmer und Bad sauber und geräumig, Mikrowelle und Kühlschrank auf dem Zimmer. Einkaufsmöglichkeiten und Schnellrestaurants in der Nähe. Bis zum Eingang zum Nationalpark ca. 30 Minuten Autofahrt.

    3
    « War in Ordnung, aber mehr auch nicht »

    Wir hatten für zwei Nächte im Best Western Plus gebucht und dafür 300€ für zwei Personen ohne Frühstück bezahlt, was für ein Best Western schon recht viel ist. Als wir gegen 16.30 Uhr einchecken wollten war unser Zimmer noch nicht fertig. Die Dame an der Rezeption meinte dann, dass sie uns ein anderes Zimmer gibt. Was wir bekamen war ein Zimmer mit zwei Queensize-Betten anstelle eines Kingsize. Das Zimmer war sehr dunkel und lag in der unteren Etage. Dazu muss man sagen, dass das Gelände des Hotels sehr weitläufig ist und die Zimmer über verschiedene Gebäudekomplexe verteilt sind. Die Ausstattung des Zimmers war in Ordnung, aber nichts besonderes. Klimaanlage war wie in allen Motels wieder unglaublich laut und hat leider auch gestunken. Am Abend mussten wir feststellen, dass die Zimmer unglaublich hellhörig sind, den Fernseher aus dem Nebenzimmer konnten wir deutlich hören. Der Lärm aus dem Zimmer über uns war jedoch kaum zu ertragen. Ab kurz vor 6 Uhr morgens hörte man jeden Schritt, den die Bewohner machten. Als wir von unserem Ausflug in den Yosemite zurückkamen war unser Zimmer halbwegs geputzt. Es wurde jedoch nur eins der Betten gemacht. Das Internet war auch sehr weit von highspeed entfernt. Ich weiß leider nicht, welche Eigenschaften dieses Hotel hat, durch welche es sich von normalen Best Westerns unterscheidet.

    4
    « Ein erwas anderes Best Western Plus »

    Das Yosemite Gateway war auf unserer vierwöchigen Reise das beste Best Western Plus. Das Zimmer ist zwar wie alle BW ausgestattet, aber die Hotelanlage ist sehr schön und es hat ein angeschlossenes Restaurant. Somit endlich mal keine "Plastikkultur" beim Frühstück, das keine Wünsche offen läßt. Das Personal im Hotel und Restaurant war sehr freundlich und hilfsbereit.

    4
    « Sehr nett »

    Nettes Hotelzimmer in ruhiger Lage. Tolle Anlage. An der Rezeption etwas mürrisch, dennoch ein gutes Hotel. Restaurant in der Anlage war auch ganz nett. Hatten dort Frühstück für 2 Personen für 16 Dollar. Preis/ Leistung des Hotels gerade noch ok, da es nicht billig war. Brauerei im Ort ist für Dinner zu empfehlen. In ca 25 min am Eingang des Yosemite.

    4
    « ... wäre gerne länger geblieben... »

    Nach San Francisco unser erster Stopp! Habe nicht so ein grosses Zimmer und Bad erwartet. Alles renoviert, aber im alten Stil gehalten. Ich habe mich einfach wohl gefühlt. Haben im Hotel - Restaurant gefrühstückt, hat alles gepasst! Gerne wieder

  • 4
    « Schöne Anlage - Zimmer geräumig »

    Wir waren hier mit einer 4-köpfigen Familie in einem 2-Queenbed-Zimmer. Das Zimmer war deutlich geräumiger als andere vergleichbare Zimmer auf unserer Reise. Die Hotelanlage verfügt über 2 Pools. Einen Außen- und 1 Innenpool. Die Anlage ist sehr gepflegt und wunderschön in die Landschaft integriert- wenn auch zum Teil etwas in die Jahre gekommen. Frühstück ist nicht im Zimmerpreis inbegriffen, kann aber im Restaurant, welches zur Anlage gehört zu einem rabattierten Preis eingenommen werden. Das WiFi ist zur Abwechslung mal sehr gut. Der Preis ist zur Hochsaison leider sehr hoch. Aber das ist mit Sicherheit dem nahe gelegenen Yosemite Natuonalpark zu verdanken, der im Sommer hoffnungslos überlaufen ist.

    4
    « Gutes Hotel am Eingang zum Yosemite Park »

    Das Hotel liegt in einer sehr ruhigen Gegend und ist schön aufgebaut. Zimmer sind schön geräumig mit Balkon. Manko des Ganzen. Die Kissen in diesem Hotel sind viel zu hoch und viel zu hart.frühstücksrestaurant ist mit angeschlossen. Hotelgäste bekommen 25% Ermässigung auf den Rechnungsbetrag

    4
    « Schöne ruhige Lage »

    Dieses Hotel diente uns als Ausgangsbasis für den Yosemite Nat. Park. Sehr schön in einem Park gelegen, das optionale Frühstück haben wir nicht genutzt. Die Zimmer sind ausreichend groß, ein Bad für 4 Personen geht auch. Trotz warmen Wetters war der Auußenpool leider nicht nutzbar (Anfang Mai), Preis € 114.-/Nacht für 4 Personen ist ok

    4
    « Super gelegen, sauber schön »

    Nach durchschnittlichen Bewertungen waren wir positiv überrascht! Das Hotel liegt nur 30 min vom Mariposa Grove (Parkeingang) entfernt. In 1,5h ist man am Glacier Point. Das vorab als Wichtigstes für Yosemite Besucher. Der Preis ist vergleichbar gut. Die er Check in ist unkompliziert ( nicht Mega freundlich), die Zimmer groß, sauber und mit Klima. Das Bad ist ebenfalls groß. Die Matratze sehr weich.... Die gesamte Anlage ist sauber, der kleine Pool ausreichend. Die Lobby sehr amerikanisch?? Wir würden es weiter empfehlen.

    4
    « Schöne Hotelanlage am Südeingang zum Yosemite NP »

    Sauberes Hotel in schöner Anlage am Hang gelegen, großes Zimmer, Indoor und outdoor Poolanlage zum Entspannen, optionales, qualitativ sehr gutes Frühstück zum ordentlichen Preis. Jederzeit wieder. Waschmöglichkeit in der Hotelanlage zum günstigen Preis. Oakhurst mit ausreichenden Restaurantangeboten, Empfehlungen an der Rezeption, war klasse, Qualität hat gestimmt. Zum Yosemite Village ca. 1 Stunde Fahrzeit. zum Kings Canyon ca. 2 Std. Sequoia NP ca. 3 Stunden.

    1
    « Finger weg - inakzeptabel »

    Leider kann ich die Einschätzung der vorherigen Bewertet nicht teilen. Wir haben zu zweit trotz Reservierung ein Einzelzimmer bekommen. Änderung/ Wechsel wurde verneint. Überdies ist das Zimmer inkl. Bad schlecht gereinigt. Wir haben jetzt wrd Rundreisen schon einiges an Motels gesehen, aber das ist der Tiefpunkt.

    4
    « Besuch während einer Rundreise »

    Das Hotel liegt verkehrsgünstig am Highway 41. Die Zimmer liegen in Häusern verteilt auf einem riesigen Areal weitab der Straße. Die Zimmer sind groß und wie oft in den USA typisch altbacken eingerichtet. Was nichts über die Sauberkeit sagt,unser Zimmer war pikobello sauber inkl. Fön, Kühlschrank, LED TV und kostenlosen schnellen WLAN. Auch erwähnenswert sind das Pool inkl Yakusi und der Fitnessraum. Im angeschlossen Restaurant kann man preiswert und gut frühstücken als Hotelgäste bekommt man dort 15% Rabatt.

    5
    « Gute Lage zum Yosemite »

    Dieses Hotel besteht aus einer schönen Grünanlage mit diversen Doppelstöckigen Häusern. Die wahre Größe der Anlage wird durch die Verschachtelung und das diverse Grün nur auf dem Papier deutlich. Die Zimmer sind groß und verfügen über einen kleinen Balkon mit Blick in die Grünanlage. Über die Sauberkeit kann man nicht meckern und Bad und Bett sind vollkommen in Ordnung. Großer Pool und co. stehen auch zur Verfügung. Anfahrt zum Yosemite ist ein bisschen weniger als 1h, welche aber durch das ganze Serpentinen fahren + eventuellem Nebel sehr anstrengend sein können. Wen dies nicht stört( so wie uns), der bekommt hier ein gutes Hotel zum fairen Preis in der Nähe zum Yosemite. Wir würden das Hotel bei einem nächsten Besuch wieder buchen und ich denke, dass sagt eigentlich alles :-)

    5
    « Empfehlenswert »

    Wir haben hier für unseren Besuch im yosemite 2 nächte verbracht. Auch wenn die Zimmer etwas dunkler und in die Jahre gekommen sind ist alles sauber. Dazu kommen die tolle lobby in der es immer Kaffee gibt und die superschöne grüne Anlage die für ein tolles Gesamtbild sorgen. Wir haben uns hier wohlgefühlt!

    5
    « Yosemite Park Adventure »

    FF. Vom Feinsten. Sehr guter Ausgangs Punkt für den Nationalpark. Erst Trailen und Hiken. Obacht, sind heute einem Schwarzbären begegnet.Nach dem Abstieg von 2180 metern auf ca.650m, dann Spa u. Wellness

  • 4
    « Super Hotel in noch schönerer Lage! »

    Schönes Hotel für einen Aufenthalt im Yosemite Nationalpark. Hotel ist auf einzelne Häuser am Hang verteilt. Es gibt ein Restaurant. Zimmer sind schön urig. etwas kitschig. Zimmer mit großem Balkon. Gute Ausgangsposition zum Yosemite Nationalpark

    4
    « Gutes Hotel kurz vor dem Yosemite NP »

    Da die Hotels im Yosemite NP extrem teuer sind, ist eine Übernachtung in Oakhurst eine gute Alternative Hotel sauber, ruhig, große Zimmer, freundlicher Service Anlage weitläufig in der Natur verteilt Zimmer mit Kühlschrank und Mikrowelle (Motel Style) mit großem Balkon Einrichtung gut gepflegt - Zimmer u.U. relativ dunkel

    4
    « Sehr schönes Hotel »

    Wir haben das Zimmer auf einer Rundreise vor unserem Besuch des Yosemite NP gebucht. Das Hotel hat eine super Lage und man ist in kurzer Zeit im Park. Der Empfang war sehr freundlich und die Lobby ist sehr schön. Unser Zimmer lag im obersten Haus, war ruhig und sauber! Parkplätze gibt es ausreichend direkt vor der Tür. Wifi auch kein Problem

    4
    « Super schön !!! »

    Wir verbrachten eine Nacht in diesem Hotel .Es war schön idyllisch sehr ruhig und sauber .Es verfügt über ein Innenpool und Whirlpool was echt schön ist.Einen Pool draußen gibt es auch.WLAN einwandfrei.Personal freundlich auf jeden Fall empfehlenswert !!!

    4
    « Gutes, solides Hotel »

    Wir hatten für eine Nacht gebucht. Check-In ging schnell und freundlich. Die Anlage ist in mehrere kleinere zweistöckige Häuser aufgeteilt. Die Zimmer sind etwas rustikal eingerichet aber sauber. Sie verfügen über Mikrowelle, Kaffeemaschine und einen Balkon / Terasse. Um sich nach einem anstrengenden Tag im Yosemite entspannen zu können, stehen 2 Pools (Aussen & Innen) sowie ein Whirlpool zur Verfügung. Diese Bereiche sind ebenfalls sauber. Durch die zentrale Lage, mitten im Städtchen, sind die Wege ins (Fastfood-)Restaurant nicht weit. Ein größerer Supermarkt und Tankstellen sind ebenfalls in der direkten Umgebung zu finden. Wer nicht zu viel Zeit für die Anfahrt zum Yosemite verschwenden möchte, ist hier ganz gut aufgehoben.

    3
    « Außen Top, innen medium... »

    Das Hotel passt vom äußeren Erscheinungsbild perfekt in das kleine Holzfällerstädtchen Oakhurst. Es sieht aus wie eine Blockhütte die in die Vorläufer des Yosemite Nationalparks gebaut wurde. Man bekommt sein Zimmer zugewiesen und fährt neben der Rezeption eine steile Straße hinauf. Die Zimmer an sich sind eher alt und nicht mehr uptodate. Unser Badezimmer war sauber aber im Uroma-Style. Für eine Nacht um gemütich morgens in den Yosemite-Nationalpark zu fahren aber ok.

    4
    « Für kurzen Aufenthalt OK »

    Wir waren zwei Nächte in dem Hotel, da wir etwas in der Nähe des Yosemity Parks haben wollten. Der Empfang war sehr freundlich und das Checkin ging flott. Das Zimmer mit Balkon war schön etwas älter und könnte mal eine Modernisierung vertragen. Aber für zwei Nächte war es in Ordnung. Das Zimmer war relativ dunkel und die Aussicht vom Balkon nicht so toll, direkt auf Strommasten und einen ziemlich ungepflegten Teil des großen Gartens. Alles in Allem eine sehr große Anlage und für einen kurzen Aufenthalt OK.

    4
    « Für einen kurzen Aufenthalt in Ordnung »

    Wir haben hier eine Nacht aufgrund einer selbst zusammengestellten Rundreise gebucht. In Oakhurst waren wir nach dem Besuch des Yosemite Nationalparks. Schönes Hotel, Direktion direkt an der Durchgangsstraße von Oakhurst. Von der Straße bekommt man nichts mit, da die Zimmer weiter von der Straße weg sind. Das Parken ist kostenlos direkt von der Zimmertür möglich. Das macht es nur bei Abfahrt der anderen Gäste etwas lauter. Der Balkon ist durchgängig mit den anderen Zimmern verbunden. Die Zimmer sind groß und altmodisch eingerichtet aber dennoch sauber. Wir hatten 2 große gemütliche Betten. Klimaanlage, Kaffeemaschine/Wasserkocher, Kühlschrank sind vorhanden. Das Wlan funktionierte recht gut. Am Hotel anliegend sind Tankstellen und einige Fastfood Läden auch zum Frühstücken findet man sehr einfach etwas. Auch ein großer Supermarkt ist vorhanden. Leider kamen wir spät abends an und mussten früh wieder abfahren, weswegen keine Zeit für den Pool blieb.

    4
    « Gut »

    Sehr schön angelegte Anlage. Sauber und gepflegt. Unser Zimmer war sehr gut ausgerüstet, sauber und gut unterhalten. Obwohl zur Durchgangsstrasse gelegen, hielten sich die Lärmemissionen in Grenzen. Preis: Die Nähe zum Yosemite merkt man.

    4
    « Grosse Anlage »

    Sehr geräumiges Zimmer. Grosses Bad. Sauber, schöne Einrichtung, Bilder an den Wänden, Kühlschrank, 37 Zoll Flat TV. Bequemes Queensize Bett. Check in ist 15 Uhr. BBQ Area, Pool, Restaurant mit Bar. Schliesst leider schon um 21 Uhr. Kann die schlechten Kommentare nicht nachvollziehen, schätze mal, es wurde kürzlich renoviert.

  • 4
    « Bedingt empfehlenswert »

    Im web gut dargestellt, in der Realität an einer recht trostlosen Einfallstraße. Kleine City mit zwei großen guten Einkaufszentren schnell erreichbar, zur Not auch zu Fuß. Pizza Factory rechts auf dem Weg in die City neben McD empfehlenswert. Motel mit Hauptgebäude vorne am Highway und mehreren Einzelgebäuden ansteigend am Hang dahinter. Optisch ganz nett gemacht, insbesondere im Bereich des Aussenpools. Innenausstattung unseres Raumes altbacken und etwas abgenutzt. Altmodische sehr dunkle Einrichtung. Einige kleine Löcher in den Bettlaken. Wieder mal nur ein Nachtisch zwischen den beiden Queensizebetten. Kleiner Kühlschrank vorhanden. Zu wenig Handtuchhalter im Bad. Standard im Bad nach europäischen Maßstäben bescheiden. Abfluss Waschbecken etwas verstopft, lief nur sehr langsam ab, müffelt im Bad. Kaffeemaschine für runde Kaffeesäckchen, sind aber nur rechteckige vorhanden, zieht nicht richtig. Lüftungsmöglichkeit mit Fliegengitter nur im Bad als Oberlicht. Direkt gegenüber dem Balkon Masten der Stromversorgung mit angehängtem zeitweise laut brummendem Trafo. Aussenanlagen abseits der Gebäude und Wege wirken etwas ungepflegt und lieblos behandelt. Waschmaschinen- und Trocknerraum vorhanden, 1,25$ pro Maschine und pro Trockner. Waschmittel in der Lobby. Kopfkissen alle gleich, 6 mal viel zu dick.

    4
    « Netter Empfang »

    Die Zimmer sind groß und sauber.sowie grosszügig eingerichtet. Wohl etwas älter aber i.o. solange man kein Trampeltier über so h wohnen hat, geht auch der Geräusch Pegel in Ordnung. Das Restaurant ist eine Empfehlung wert.

    3
    « Preis Leistung mangelhaft »

    schneller unkomplizierter Check-In. Allerdings dunkle, sehr abgewohnte Zimmer. Der Zustand war insgesamt mangelhaft (defekte Tapeten, mit Reißnägeln geflickte Stellen, alter Teppichboden) sodass wir ausschließlich in Badeschleppen im Zimmer unterwegs waren. Die Sauberkeit des Bads war in Ordnung, der Zimmerservice auch. Insgesamt war der Service unauffällig bis (bei der Abreise) unfreundlich und sehr kurz angebunden. Man merkt diesem Hotel die Nähe zum Nationalpark an. Offensichtlich hat das Management aufgrund der Lage keine Belegungssorgen.

    4
    « Durchreisestation »

    Wir übernachteten nur eine Nacht in diesem Hotel, da wir auf der Durchreise von San Francisco nach Las Vegas waren und zum Yosemite Nationalpark wollten. Für eine Nacht vollkommen ok! Für längere Aufenthalte muss man jedoch wissen, dass die Klimaanlage im Zimmer einfach zu laut ist und bei einem Doppelbett direkt die daneben liegende Person anbläst. Erfinderrich habe ich die Sessel zusammengeztellt und die Kissen angepasst, damit die Luft nach oben bläst und nicht auf das Bett. Und die Einrichtung muss schon viele Jahre alt sein. Aber es war ordenlich sauber und vor allen Dingen das Nachtpersonal war sehr freundlich und hilfsbereit. Wir haben Kartenmaterial und Infos zur Umgebung sowie zum Besuch vom Yosemite Park erhalten.

 

Anfahrt zum Hotel ...

alle Richtungen
·Aus Richtung Fresno: Fahren Sie vom Highway 41 North auf den Highway 49 in Oakhurst. Das BEST WESTERN PLUS Yosemite Gateway Inn liegt 800 m nördlich der Anschlussstelle von Highway 41 und Highway 49.