BEST WESTERN Atrium Hotel,  Munich

3.5/5  - basé sur 555 notations.
Landwehrstrasse 59, 80336, Munich, Germany - Karte ansehen
+49 89 514190 +49 89 535066

Ihr Reiseziel

Ihre Reisedaten

Ihr Zimmer

> Zimmer 1

1 Erwachsene

 

Vorteile des Hotels

  • 24 Stunden Rezeption 24
    24 Stunden Rezeption 24
  • Bar-Lounge
    Bar-Lounge
  • Jogging
    Jogging
  • Parkplatz im Freien
    Parkplatz im Freien
  • Sauna
    Sauna
mehr sehen
Gästebewertung TripAdvisor
von insgesamt 560 Gästebewertungen
weitere Kommentare anzeigen >>
Fotogalerie :
Das BEST WESTERN Atrium Hotel bietet eine zentrale Lage und ist der ideale Ausgangspunkt für Ihren Besuch von München. In zehn Gehminuten erreichen Sie die Einkaufsmeile zwischen Stachus und Marienplatz. Von hier sind es nur wenige Minuten bis zum Hauptbahnhof und dem Oktoberfestfeld. Zwei Innenhöfe sorgen für eine Oase der Ruhe im Trubel dieser faszinierenden Großstadt. Auf diese Weise beginnen Sie Ihren Tag in München völlig entspannt. Im Atrium fühlen sich Urlauber wie Geschäftsreisende ganz wie zu Hause. Der Tag beginnt mit einem vielfältigen Frühstücksbrunch, und in der Lounge und dem Garten kann man sich tagsüber wunderbar entspannen. Die Business-Lounge bietet vier Arbeitsplätze mit kostenlosem Internetzugriff und einem Drucker. Großzügige Sitzgelegenheiten bieten die Möglichkeit für Treffen oder zum Lesen, während man auf dem Großbildfernseher aktuelle Fernsehsendungen verfolgen kann. Genießen Sie Ihren Aufenthalt!

Preise und Verfügbarkeiten anzeigen

 
Zimmer 1

Bewertung unserer Kunden


in Partnerschaft mittrip advisor img
Gebildet aus de 560 Gästebewertungen
 
ABGEGEBENE BEWERTUNG MEINUNGEN ANSEHEN ZUSAMMENFASSUNG DER BEWERTUNGEN
ausgezeichnet
 
86
sehr gut
 
235
befriedigend
 
166
mangelhaft
 
51
ungenügend
 
22
Allein/Single Allein/Single 46
Alleinreisende Alleinreisende 58
Familie Familie 69
Geschäftlich Geschäftlich 136
Geschäftsleute Geschäftsleute 145
Geschäftsreisende Geschäftsreisende 181
Paare Paare 151
Reisen mit Freunden Reisen mit Freunden 79
Sauberkeit
Lage
Zimmer
Service
Schlafqualität
Preis-Leistungs-Verhältnis
BEST WESTERN Atrium Hotel,Munich
  • 4
    « Renovierte Zimmer sind sehr gut »

    Nachdem ich vor ca. einem Monat in einem noch nicht renovierten Zimmer untergekommen bin, habe ich bei diesem Aufenthalt in einem renovierten Zimmer gewohnt. Es war ein Unterschied wie Tag und Nacht. Im Zimmer war ein Safe eingebaut und das Badezimmer - einfach gut. Das Frühstück war, genau wie bei meinem letzten Aufenthalt, einfach nur gut. Wenn Sie in diesem Hotel übernachten wollen, sollten Sie versuchen in einem der renovierten Zimmer unterzukommen. Es kostet zwar ein wenig mehr, aber dieses Geld ist gut investiert.

    4
    « Zentrale Lage am Rande der Altstadt »

    Die zentrale Lage am Rande der Altstadt macht dieses Haus interessant. Moderne, saubere und sehr ruhige Zimmer, ein tolles Frühstück. Mehr brauchten wir bei unserem Tripp nach München nicht. Empfehlenswert.

    4
    « Unweit Hauptbahnhof »

    Das Best Western Atrium Hotel ist für ein 3-Sterne-Haus recht gut. Es liegt nahe dem Münchner Hauptbahnhof in Deutsch-Turkestan mit seinen bunten Gemüseauslagen, Hochzeitsmodegeschäften, Spielhöllen und Döner-Shops. Die Zimmer und das Frühstück sind sehr ordentlich, das Personal ist freundlich und hilfsbereit und das Hotel besitzt im Hinterhof ein eigene Garage.

    4
    « Sehr gutes Hotel in zentraler Lage »

    Sehr netter Empfang, zuvorkommendes Personal, tolles Frühstücksbuffet, gepflegte Zimmer. Zentrale Lage, wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof, Festwiese und Zentrum entfernt. Geschäftige Strasse während des Tages aber in der Nacht ruhig.

    4
    « Super Hotel in sehr zentraler Lage »

    Ich habe schon öfter im Atrium übernachtet. Die Lage zwischen Hauptbahnhof und der Wiesn könnte nicht besser sein. Aber auch ohne Oktoberfest kann ich es nur empfehlen. Der Service ist gut und professionell. Die Sauberkeit ist vorbildlich, die Zimmer zweckmäßig und zum Wohlfühlen und schön ruhig. An der Hotelbar gibt es ein gutes Angebot. Das Frühstück ist die Krönung! Liebevoll angerichtet und mit einer großen Auswahl. Dafür sollte man von Vornherein etwas mehr Zeit einplanen. Die unmittelbare Umgebung des Hotel ist, typisch für eine Innenstadtlage in der Nähe eines Bahnhofs Multi-Kulti.

    4
    « Schöner Aufenthalt »

    Wir haben eine Nacht in diesem Hotel verbracht und waren sehr zufrieden. Lage Nähe Hauptbahnhof, fussläufig erreichbar. Die direkte Umgebung ist so lala, aber das hat uns nicht gestört. Frühstück absolut zu empfehlen. Wichtig zu wissen: Man sollte ein Business Zimmer buchen, diese sind wohl neu renoviert und haben auch ein sehr ansprechendes Badezimmer. Das Personal war sehr freundlich und nett. Alle in allem eine klare Empfehlung.

    3
    « Lage gut, Zimmer könnten erneuert werden »

    Wir haben 3 Nächte in einem standartdoppelzimmer verbracht. Auf den Internetbildern sah dieses auch noch ansprechend aus. Angekommen waren wir erstmal von der Größe des Bades enttäuscht. Zudem war es unmöglich Hygieneartikel für 2 Personen in diesem Bad zu lagern. Das Zimmer bietet einen offenen Schrank für Klamotten und einen kleinen Kühlschrank (jeden tag gibt es Wasser gratis). Das Bett bestand aus 2 Einzelbetten und ist dementsprechend permanent auseinander gerutscht, sodass eine riesige Lücke entstanden. Matratze & Kissen waren bequem. Am meisten gestört hat die Lage des Zimmers. Das Zimmer lag zur Straße hinaaus, sodass es nachts unmöglich war das Fenster aufzumachen. Morgens ging es mit Baulärm los , sowie ständiges autoghupe. Zu der Bewirtung kann man sagen,dass wir entweder schlichtweg verarscht worden sind oder die Bar übertriebene Preise hat: 10€ für 2 Schnaps (kein besonders hochwertiger) sind in meinen Augen zu viel. Hingegen war das Frühstück reichhaltig und könnte mit Vielfalt überzeugen. Was vielleicht noch wichtig ist vorher zu wissen, dass das Hotel in einer bahnhifssvorstadt liegt und somit die Umgebung nichts sonderlich Ansprechend ist.

    3
    « Hotel war okay »

    Das Hotel hat eine gute Lage, direkt am Hauptbahnhof, jedoch ist die Umgebung für Frauen eher angsteinflössend. Mir wurde geraten nicht alleine rauszugehen und abends liebes das Taxi bis vor das Hotel zu nehmen. Der Eingangsbereich, die kleine Bar und der Frühstücksraum sind sehr schön gemacht. Ich hatte ein Zimmer zur Straße hin, was tagsüber sehr laut war. Das Zimmer selber ist eigentlich ganz okay, nur das Bad ist etwas aus der Mode gekommen. Sehr eng und die Wände aus Plastik... Daher für eine Nacht ok. Bei einem längeren Aufenthalt würde ich jedoch ein anderes Hotel nehmen, bei dem man als Frau auch abends unbedenklich raus gehen kann.

    3
    « Badezimmer im Standartzimmer nicht mehr zeitgemäß! »

    Mein Aufenthalt im BW Atrium Hotel in München bestand aus Licht und Schatten. Bei Anreise wurde ich an der Rezeption sehr freundlich empfangen. Das Personal war sehr bemüht, auf meine Wünsche einzugehen. Ich hatte ein Standartzimmer gebucht. Zimmer und Badezimmer waren sauber. Das ist in Bezug auf das Badezimmer aber das einzige Positive. Die Wände des Badezimmers bestanden aus Kunststoffformteilen. Ablageflächen im Bad waren Mangelware. Das Standartdoppelzimmer, welches ich bewohnt habe, hat mit der Abbildung im Internet nicht viel gemeinsam. Man hat den Eindruck, dass ein Einzelzimmer mit einem Doppelbett ausgestattet worden ist. Zwischen Schreibtisch und Bett konnte man gerade durchgehen. Einen Stuhl an den Schreibtisch zu stellen um diesen zu nutzen, ist nur für sehr schlanke Personen möglich. Es wäre wünschenswert, wenn neben einem Kühlschrank/einer Minibar auch ein Safe im Zimmer vorhanden wäre. Wertsachen an der Rezeption einzuschließen ist auf Dauer ziemlich aufwändig. Glücklicherweise lag mein Zimmer zum Innenhof. So konnte man über Nacht das Fenster wenigstens eingeklappt lassen, da das Zimmer nicht klimatisiert war. Die Verdunkelungsmöglichkeiten waren sehr gut. Sehr positiv war das Frühstückbuffet!!! Die Auswahl und Qualität der angebotenen Artikel war super. Es blieben fast keine Wünsche offen.

    4
    « Sehr zufrieden!! »

    Das Best Western Atrium liegt sehr nahe am HBFbzw. an der U-Bahn und dementsprechend kann man München perfekt erkunden. Wir waren auch im Deutschen Theater, das um die Ecke liegt. Die Zimmer sauber, das Frühstück ausgezeichnet, wenn auch eine gewisse "Enge" herrscht. Das Personal sehr, sehr freundlich und hilsbereit. Wir haben schon für nächstes Jahr ein WE gebucht.

  • 5
    « Freunde besucht »

    Das Hotel hat saubere Zimmer .Das Frühstük ist sehr reichlich ?? Liegt sehr zentral zur Innenstdt und Hauptbahnhof. Viele Sehenswürdigkeiten sind gut zu Fuss, mit dem Rad mit der Tram oder U Bahn zu ereichen zb. die Pinakotek oder das Olympiastadion ??

    4
    « Zentrale Lage »

    Das Hotel ist nahe der City gelegen, innert wenigen Minuten erreicht man die nächste U-Bahnstation. Saubere Zimmer, leider hatte es für uns anstatt ein doppel- lediglich zwei eher schmale Betten. Sehr gutes Frühstück mit toller Auswahl. Wehrmutstropfen: Die Umgebung ist fest in Libanesisch-Türkischer Hand, während unserem Aufenthalt fand der Putsch in der Türkei statt. Da fühlten wir uns etwas unsicher.

    4
    « Gutes Hotel in zentraler Lage von München »

    Das Best Western habe ich für eine Nacht in München genutzt. Sehr zentrale Lage und fußläufig vom Hauptbahnhof erreichbar. Ich hatte ein Einzelzimmer über Eck. Relativ klein, aber insgesamt in Ordnung - jedoch auch keine Offenbarung. Ein Flasche Wasser gab es im Zimmer gratis. An dem Tag war es nun wirklich sehr warm in München und leider haben die Zimmer keine Klimaanlage; da hilft auch nicht der Ventilator, der im Zimmer stand. Das Frühstück war für diese Kategorie Hotel wirklich klasse - eine große Auswahl an Allem, was man morgens so essen möchte.

    5
    « Sehr gut ! »

    Wir waren sehr zufrieden ! Die Zimmer sind ausreichend groß und zweckmäßig eingerichtet! Die Lage ist super zentral . Die Umgebung ist sehr multikulturell. Die Fußgängerzone ist fussläufig gut erreichbar . Das sehr freundliche Personal ist sehr kompetent. Wir können das Haus auf jeden Fall empfehlen !

    4
    « Sehr empfehlenswertes Stadthotel »

    Zentrumsnah und man ist in wenigen Gehminuten in der Innenstadt. Das Hotelpersonal ist freundlich und gibt wertvolle Unterstützung. Das Zimmer war geräumig und gut ausgestattet und zum Innenhof ruhig gelegen. Das Frühstücksbüffet war sehr vielseitig und ansprechend präsentiert. Auch die Bar lädt ein. Die eigene Hotelgarage ist etwas eng. Ansonsten sehr empfehlenswert und ich habe für den Herbst bereits erneut gebucht.

    4
    « Sehr gutes Hotel mit perfektem Frühstück »

    Wir verbrachten eine Nacht in diesem Hotel und waren sehr zufrieden. Das Zimmer war modern eingerichtet, ausreichend groß, sauber und ruhig zum Hinterhof gelegen. Kleiner Minuspunkt ist die fehlende Klimaanlage, weshalb es im Zimmer zum Schlafen sehr warm war, aber es war immerhin ein Ventilator vorhanden. Das Frühstücksbuffet war absolut top. Das Beste, was wir bisher hatten. W-LAN hat super im dritten Stock funktioniert.

    3
    « Zentrale Lage »

    Kurzentschlossen buchten wie das Best Western. Der Aufenthalt war zufriedenstellend. Der Empfang war sehr freundlich, die kleine Hotelhalle ist sehr einladend. Das Treppenhaus gehört dringend renoviert, verschlissener wenig einladender Teppichbelag in dunkelbraun Das (renovierte) Businesszimmer war ausreichend von der Größe, die Betten bequem, modern und sauber - ABER es gibt keine Klimaanlage und als wir abends kamen, traf uns fast der Schlag so warm war es nach einem der heißen Sommertage 2016 (30.7.16). Das Bad ist zwar klein aber ausreichend. Persönlich ziehe ich eine Dusche vor, hier findet man eine Badewanne vor. Das Frühstück war gut sortiert. Ansprechend hergerichtet. Ein klein bisschen mehr als Standard. Sehr nett war der Besuch der Bar abends. Hier war insbesondere der Service sehr freundlich. Das Parken ist mir mit 18 Euro nicht zu teuer mitten in der Stadt - allerdings würde ich alleine wegen dem Parkplatz dieses Hotel nicht mehr buchen- das ist nur mit Millimeterarbeit zu bewältigen. Man muss mit einem Aufzug in das Parkhaus- einmal und nicht wieder. Persönlich würde ich das Hotel nur noch im Ausnahmefall an kühlen Tagen buchen und auch nur, wenn ich mit dem Zug anreise.

    5
    « Immer wieder gerne »

    Gleichwohl wir vor der offiziellen check-in-Zeit- angekommen waren, wurden wir sehr freundlich empfangen, das Zimmer konnte sofort bezogen werden. Zimmer und Bad waren sehr geräumig, sehr gut ausgestattet und perfekt gereinigt. Täglich standen 2 Flaschen Mineralwasser für uns bereit, was bei den sommerlichen Temperaturen sehr angenehm war. Sehr angenehm ist zu jeder Tageszeit der Innenhof/das Atrium. Das Frühstück lässt keine Wünsche offen. Alle Mitarbeiter sind ausgesucht höflich und freundlich. Das Preis-Leistungsverhältnis sucht seinesgleichen.

    4
    « Hotel in Bahnhofsnähe - zu empfehlen »

    durch die Bahnhofsnähe sind alle öffentlichen Verkehrsmittel zeitnah zu erreichen. Das Zimmer lag zur Straße, wodurch der Verkehrslärm bis in die Nacht zu hören war (war noch erträglich), das Hotelpersonal war sehr nett und das Frühstück sehr abwechslungsreich. Sollte mit dem Auto angereist werden, ist die Reservierung im Parkhaus empfehlenswert.

    5
    « Perfekt für ein Kurztrip »

    Wir waren für ein verlängertes weekend dort. Die Lage ist ausgezeichnet, direkt bei der wiese zum Oktoberfest, aber auch nahe zum markt und der Altstadt. Das ist alles zu fuss erreichbar. Die nahe gelegene Station der U-Bahn verkürzt den Rest. Auch das frühstück ist sehr gut.

  • 4
    « Viel besser als erwartet - sehr empfehlenswert »

    Im Rahmen einer Schulung war ich hier zwei Nächte zu Gast. Das Hotel liegt sehr zentral und verkehrsgünstig. Die Gegend mag auf den ersten Blick etwas abschreckend wirken-betritt man allerdings das Foyer ist die Hektik der Straße vergessen. Mein Check-In durch T. war sehr freundlich und aufmerksam. Ich erhielt trotz Messe ein Upgrade auf ein Business Zimmer. Das war sehr modern und ansprechend gestaltet, dazu auch sehr großzügig. Lediglich das Bad hätte größer ausfallen können. Das Bett war angenehm, es gab drei Kissen zur Auswahl. Wifi ist schnell und stabil, das TV Programm stimmte auch. Das Frühstück ist wirklich reichhaltig und bietet außer Fisch sehr viel Auswahl. Eierspeisen werden aus Wunsch frisch zubereitet. Ein kleines Manko: Allergene sind nicht ausgezeichnet. Grundsätzlich gebe ich eine klare Empfehlung für diese Unterkunft. Meine Rate zu Messezeiten waren allerdings fast 200 Euro pro Nacht.

    4
    « Sehr zu empfehlendes Hotel in Bahnhofsnähe »

    Die Lage des Hotels war optimal, 5 Minuten zum Bahnhof, 10-15 Minuten in die Stadt. Hatten ein ruhiges Zimmer im hinteren Teil, besser gings nicht. Personal war top, freundlich und professionell. Frühstück war top. Der Zimmerpreis war etwas hoch, aber das ist eben immer so bei Messen oder Großveranstaltungen (diesmal das Stadtfest und das Bruce Springsteen-Konzert).

    4
    « Sauber, zentrumsnahe »

    Doppelzimmer wat sauber, recht gut eingerichtet. Frühstücksbüffet mit großer Auswahl, und guter Qualität. Abends an der Hotelbar war ein sehr guter Service. Ca. 15 Minuten zu Fuß bis ins Stadtzentrum, 5 Minuten zum Hauptbahnhof. Problematisch war nur die Zufahrt ins hoteleigene Parkhaus, über einen sehr engen Lift. Mit einem SUV wird es sicher eng. In der Nähe soll aber ein anderes Parkhaus sein. Kosten für Parken mit 18.-€ pro Nacht fanden wir sehr teuer.

    4
    « Bestes Frühstück ever »

    Das Hotel liegt in Hauptbahnhofnähe, ca. 10 Min. zu Fuß. Man sollte sich nicht von der "Nachbarschaft" abschrecken lassen, es geht zu wie in einem arabischen oder türkischen Bazar. Das Hotel selbst hat den gewohnten Best Western Standart, das Personal bemüht sich sehr und lässt keine Wünsche offen. Das Frühstücksbufett ist gigantisch. Die Riesenauswahl lädt zum dauernden Nachschlagen ein, es gibt wirklich alles. Und das auch noch bis zum Schluß der Frühstückszeit, wir waren alle begeistert.

    5
    « Optimal zum HBF gelegen »

    Fussläufig zum Hauptbahnhof. Lage etwas gewöhnungsbedürftig in einem Multi-Kulti-Viertel. Zimmer frisch renoviert. Sehr zuvorkommendes Personal. Kleine Snacks wie Pizza oder Nürnberger an der Bar erhältlich. Hatte einen Flammkuchen * war gut. Top Frühstück. Empfehlenswert im Herzen Münchens.

    4
    « Gutes Hotel im Bahnhofsviertel »

    Abgesehen von der etwas zwielichtigen Gegend ist das Hotel sehr gut. Beide Zimmerkategorien sind gut. Der Parkraum ist begrenzt und sollte im Voraus gebucht werden. Frühstück ist super. Zur Innenstadt sind es 10 Gehminuten. Zur U-Bahn sind es 5 Gehminuten. Also perfekt um sich München an zu sehen.

    5
    « Kurz Urlaub »

    Sehr gutes Hotel, ist nahe am Hauptbahnhof.Dass Frühstücksbüffet war sehr abwechslungsreich. Man kann bis 11:00 essen gehen. Im Zimmer hat es alles was man braucht.Freundliches Personal und sehr aufmerksam. Wir werden wieder dort Buchen beim nächsten Besuch.

    5
    « Einfach alles wunderbar!! »

    Super Lage zum Hauptbahnhof und zur U-Bahn. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Hatte Husten und die Frühstücksdame empfahl mir Zimt mit Milch und Honig zu nehmen, das sie mir dann wie selbstverständlich, auch brachte. Frühstück lecker und ausreichend, sicher für jeden etwas dabei. Es war leise im Hotel, Fenster lärmgeschützt, Platz ausreichend. Ich kann es als Singlefrau nur empfehlen. Werde es wieder buchen.

    2
    « Keine Empfehlung »

    Auf meiner Geschäftsreise durch halb Europa traf ich auf das Hotel Atrium, München. Ich war mit dem Zimmer (Einzelzimmer, 1 Nacht) nicht zufrieden. Gründe: Es war sehr laut, die Duschen und Hähne waren jederzeit extrem laut und hörbar. Toilette hing schief, Bad hatte unter der Toilette letzte Urinspuren... Das Zimmer ist eindeutig renovierungsbedürftig. Na ja, ich hatte sicherlich einfach nur Pech...

    5
    « Perfekt für ein Freundinnen-Wochende »

    Ich war im Oktober 2015 ein Wochenende mit meiner Freundin in München. Wir wollten relativ nah am Bahnhof und dennoch zentral wohnen und haben uns für´s Best Western Atrium entschieden. Gebucht hatten wir zwei EZ-Comfort, mit der Bitte, ruhige Zimmer zu bekommen. Und wir waren absolut zufrieden. Die Zimmer waren groß, hell (trotz DG), sehr hübsch eingerichtet. Schöne Bäder. lange Sitzecke mit der Möglichkeit, Wasser und Tee kochen zu können. Die Betten standen *nicht an der Wand* (was bei EZ leider sehr häufig der Fall ist), denn es waren *Queensbetten*. Einfach herrlich. Sehr gute Matratzen. Angenehme Bettwäsche. Wir haben genial und ohne Unterbrechung schlafen können. Die Gäste waren leise und die Fahrstühle weit weg. Schöne Farben insgesamt. Reichlich Platz für Wäsche und Bekleidung. Hervorheben möchte ich an dieser Stelle unbedingt das geniale Frühstücksbuffet (!!): Wenn ich könnte würde ich 10 Sterne***** dafür vergeben. Großartig. Dieses Buffet sucht seinesgleichen. Eier werden auf den Punkt nach Wunsch frisch gemacht und serviert. Frisceh Säfte. Sekt, Obst. Käse. Fisch. Antipasti. Sogar kleine warme Häppchen und verschiedenste Salate. Tolle Obstauswahl. Müslis, Joghurt .... es würde zuweit führen, hier weiter zu machen. Kaffe konnte man sich frisch *ziehen* .... an mehreren guten Kaffeemaschinen und sehr guter Kaffeequalität. Service perfekt. Es wurde engmaschig alles sofort abgeräumt, was überflüssig war. Zudem hat das Hotel einen wunderschönen Innenhof, mit Sofas, Sesseln, Stühlen, Sonnenschirmen und eine sehr schöne bequeme Raucher-Ecke. Einfach sehr toll. Die Rezeption war immer mit mindestens 2 Mitarbeitern besetzt. Aller sehr professionell und freundlich. Uns wurde mit allem geholfen, was nötig war. Check-In und Check-Out ging flott. Kam man abends ins Hotel, freute man sich über den schönen Bar-Bereich und konnte in einer wirklich schönen Atmosphäre den Tag ausklingen lassen. Ich würde jederzeit und sehr gerne erneut dieses Hotel buchen. Zumal ich einige Wochen später für 4 Tage nach Zürich musste und mich (durch die guten Erfahrungen in München) für das Best Western Zürcherhof im Niederdorf entschieden habe. (Siehe meine separate Bewertung !!) Krasser konnte der Unterschied nicht sein (!) ... egal ob Best Western oder nicht ... ein Hotel steht und fällt mit seiner Leitung, der Organissation und der Motivation und Freundlichkeit der Mitarbeiter. Nachdem ist das Best Wester in Zürich hier bei tripadvsor bewerter habe, schrieb mir der Manager unter meine Bewertung: *Ich hätte dort umsonst gewohnt und würde mich unhaltbarer Unterstellungen schuldig machen*. *Kopfschüttel* Wenn ich in einem Hotel mitten im Winter bei Null Grad mit kaputter Heizung beziehe, schlimm friere, anstatt eines neuen Zimmers aber nur eine zweite Schlafdecke bekomme (um nur ein Beispiel zu nennen !!!) .... geht das mal gar nicht. Mein Aufenthalt in Zürich war ein echtes Desaster .... von Anfang bis Ende. Ich habe in Zürich übrigens nicht unsonst gewohnt, sonder *Reward-Punkte* benutzt. Die man nur dann bekommt wenn man SEHR OFT und SEHR REGELMÄSSIG in Best Western Hotels übernachtet. So ähnlich wie *Miles & More* beim Vielfliegen. Mein Mann schläft beruflich jede Woche im Best Western *Grauholz* in Bern. Deswegen benutze ich ab und zu seine Reward-Punkte, logisch. Wie sonst sollten wir sie *einlösen* - wenn nicht bei Best Western ? Das man mir das in Zürich vorwarf (nach dem Motto: *Sie haben umsonst übernachtet und beschweren sich. Wie können sie nur ?! *) ... ist ein starkes Stück. Nur Stammgäste kommen in den Genuß von Reward Punkten. Und man kann doch dadurch keinen Nachteil im Wohnen haben, nicht wahr ?! Das Best Western München Atrium - hat sich mir und meiner Freundin als kleines Paradies offenbart.Wir waren zu 200 % überzeugt von Service und Quaität. Übrigens auch mit Reward-Punkten .... daran sollte sich Zürich dringend ein Beispiel nehmen. Nochmal ein dickes Dankeschön für die Tage in München (!)

  • 3
    « Gutes Cityhotel »

    Ich habe nun zum wiederholten Mal in diesem Best Western Hotel in der Münchner Innenstadt übernachtet und fand es erneut gut. Praktisch ist die Tiefgarage in der mein wenn man nicht allzu spät kommt immer ein Plätzchen findet - für das man dann allerdings auch 18,00 Euro zahlen muss. Etwas gewöhnungsbedürftig ist nur der links und recht doch sehr enge Autolift. Das Gebäude an sich ist schon etwas älter, aber gut und schön/modern renoviert. Wenn man dann noch das Glück hat einer der Businesszimmer zu bekommen macht der Aufenthalt noch mehr Spaß, ist aber auch sonst gut. In den anderen Zimmern gibt es häufig ein Kunststoffbad welches aus zwei Teilen besteht die zusammengepresst sind und einen leichten Studentenwohnheimcharme haben. Das Internet funktioniert gut und schnell. Man kann vom Zimmer aus gut arbeiten. Das Frühstück ist ein wenig enttäuschend. Es ist nicht schlecht, aber es bietet halt die übliche BW Standardqualität. Der O-Saft ist etwas wässrig, der Espresso aus dem großen Selbstbedienungsautomaten (man spart so halt am Servicepersonal und die Gäste dürfen sich in die Schlange stellen) ist unterirdisch und es gibt die üblichen Aufbackbrötchen und Minigebäckteile. Nicht individuell aber halt Standard und für das Hotel einfach. Das Personal ist recht international, da kann es auch schon mal passieren, dass die Personen nicht wirklich mitbekommen was der Gäste eigentlich möchte. Unterm Strich ist das Hotel in Ordnung. Sie sollten aber ein Zimmer nach hinten raus wählen, da es nach vorne doch laut werden kann (Geschäfte, Straße, Fußgänger). Ich kann im Vergleich zu anderen guten Hotels hier keine 4 Punkte geben und 3,5 sind nicht möglich, daher sind es nun drei Punkte, aber dafür drei Gute.

    4
    « Gutes Hotel in Bahnhofsnähe »

    Waren mal wieder im München. Die gebuchten Zimmer zum Innenhof waren ruhig (228 + 229), neu ausgestattet und absolut sauber. Das angebotene Frühstück sehr gut und ausreichend. Die Mitarbeiter des Hotels sehr zuvorkommend und hilfsbereit. Ein etwaige Garagenplatz ist aufgrund der knappen Ressourcen vorher zu reservieren. Größe SUV finden hier allerdings keinen Platz. Die Lage des Hotels ist zentral (10 Fußminuten zum Hauptbahnhof bzw. Theresienwiese). Abends sicherlich aufgrund des Umfeldes (Rotlichtviertel) nicht jedermanns Sache. WLAN kostenlos auf den Zimmern.

    4
    « Gut, nett, angenehm, sehr empfehlenswert »

    Perfekte Lage da 5min zu Fuß zum Hauptbahnhof und ebenso 5min zur Theresienwiese; trotzdem bei Bedarf auch Garage. Einzig die Lage um den HBhf wird generell immer schlimmer, total versifft und "fragwürdiges Publikum". Als Frau würde ich abends nicht zum Hotel gehen wollen! Hotel selbst ist sehr hell, freundlich & einladend, nettes Atrium, Bar & Frühstücksbereich. Herrlich grüner Garten, ein Hort der Ruhe (perfekt wenn man dann auch Zimmer in den Garten hat; habe ganze Nacht bei offenem Fenster geschlafen, nicht mal in der Früh wurde es lauter !!) Einzig die Zimmer selbst sind, naja durchaus okay & in Ordnung, ich hätte mir nur die Übernahme des Designs von Aula etc in den Zimmern erwartet/erhofft. Bad ist winzig und uncharmant, aber (für mich sehr wichtig), Dusche mit großem Wasserdruck und dichten Glastüren (meist setze ich das halbe Bad unter Wasser ...;-) Großzügiges Frühstücksbüffet, nettes Service und das günstige Preisniveau von Best Western Nächstes Mal in München komme ich gerne wieder

    1
    « Keine Weiterempfehlung! »

    Das Zimmer und das zugehörige Bad befanden sich in einem äußerst renovierungs- und reinigungsbedürftigen Zustand. Im Vorfeld angefragte Parkmöglichkeiten waren nicht vorhanden, da die Garage mit dem angebenden Automodell nicht zu befahren war.

    5
    « Städte Reise »

    Gut gelegenes , sehr sauberes Hotel, sehr freundliches Personal das immer ein Offenes Ohr hat. wir haben gute Tipps erhalten, wo man gut Essen kann. welche Transport Tickets man lösen kann. Die Zimmer wurden immer gründlich gereinigt. Das Frühstück war ausgezeichnet und von guter Qualität. Die Bestuhlung im Frühstücksraum war zum teil etwas eng.

    4
    « Gutes stadtgelegenes Hotel »

    Dieses Hotel ist für seine Lage sehr bequem und einfach zu erreichen . Auch wenn die Zimmer sehr einfach eingerichtet sind aber sie haben das nötige wo man brauch Das Personal ist sehr freundlich und sehr hiflsbereit und es gibt ein sehr gutes Frühst ücksbuffet.

    4
    « Gutes Businesshotel in zentraler Lage »

    Zentrale Lage nahe dem Hauptbahnhof (dadurch eher "südländisches Drumherum") aber Hotel absolut in Ordnung und vor allem ausgesprochen freundliches und hilfsbereites Personal - und zwar ausnahmslos jeder! Das verdient in jedem Fall eine sehr positive Bemerkung! Hervorragendes Frühstücksbüffet!!! Parkplatz im Hotel zumietbar, WLAN gratis. Einziger Minuspunkt: Die Hälfte der Plastikduschwand im Bad war ziemlich verkalkt - Schade!

    5
    « Geschäftsreise »

    Wir waren sehr zufrieden. Das Zimmer war sauber, sehr ruhig gelegen und der Service war ausgezeichnet. Wir würden es jederzeit weiterempfehlen. Die Lage ist aüßerst zentral. Alle wichtigen öffentlichen Verbindungen kann mahr schnell zu Fuß erreichen.

    5
    « Wohlfühlen in gutem Design »

    Das Hotel ist nahe dem Hauptbahnhof, inmitten eines "lebhaften Viertels" mit einer wilden Mischung kleiner Läden und einem kleinen angrenzenden Rotlichtbezirks. Hier wirkt das Hotel wie eine großzügige und ruhige Oase mit moderner Ausstattung und professionellem Service; ich bin hier oft zu Gast. Die Zimmer sind modern eingerichtet und haben ein gute Größe, man fühlt sich wohl. Kleine Besonderheiten sind das Atrium im Innenhof sowie eine Businesslounge mit mehreren Rechnern und Drucker. Auch die Bar macht Spaß´, hier habe ich schon einige Abende in bester Unterhaltung mit anderen Gästen erlebt. Ein echtes Highlight ist das große Frühstücksbüffet mit vielfältigen warmen und kalten Speisen, hier findet jeder der aus der ganzen Welt stammenden Gäste etwas. Als sehr angenehm empfinde ich, dass es eine große Kontinuität beim Personal gibt - auch deswegen bin ich hier Stammgast. Das Atrium-Hotel ist nicht ganz billig, was aber auf die meisten Münchner Hotels zutrifft, Aber es ist seinen Preis wert.

    4
    « Zentrale Lage »

    In Zentraler Lage in München kann man als Ausgangspunkt viler aktivitäten gut empfehlen! Nur mit dem Parken ist es schwierig! Die begrenzten Parkplätze muss man vorab reservieren und auf jedenfall bestätigen lassen!

  • 4
    « Ideales Stadthotel! Neuwertige Zimmer. »

    Super freundlicher Empfang! Wenn mit Auto dann TG wählen ( Aufpreis ). Die Lage ist sehr zentral. Daher für den Stadtaufenthalt perfekt. Zimmer sehr sauber. Frühstück ebenso gut. Alles fein, daher gerne wieder.

    4
    « Geschäftsreise »

    Sehr gute Lage des Hotels. Fünf Gehminuten zum Hauptbahnhof. Schöne Zimmer. Super Frühstück. Sehr viele Ausländer, da das Hotel in einem internationalen Viertel der Stadt München steht. Bei der Ankunft kein besonders freundliches Personal, trotzdem ein sehr guter Gesamteindruck von diesem Hotel.

    2
    « Nicht zu empfehlen »

    Ich war leider von Preis und Leistung der Standardzimmer sehr enttäuscht, muss jedoch das Frühstück sehr loben (der einzige Grund für einen zweiten Punkt). Die Standardzimmer (ich hatte dazu noch ein Einzelzimmer im ersten Stock) sind alles zur Straße gelegen, von der man jedoch recht wenig hört. Problematisch ist eher die Hellhörigkeit des Hauses an sich. Die Lage ist fürchterlich. Als alleinreisende Frau sollte man das Hotel wohl besser nicht verlassen, ich wurde auf der Straße sehr unangenehm angestarrt und angesprochen. Das Zimmer riecht muffig und ist winzig, Schimmel im Bad, älterer Teppich, ungemütliches Zimmer, Einzelbett, Nasszelle statt ordentlichem Bad... Hat mich bei der Sternekategorie und dem Preis doch sehr überrascht. Der schick renovierte Eingangsbereich hat leider nichts mit dem Zimmer gemeinsam, ebenso die Bilder bei der Buchung.

    4
    « Gut gelegenes zentrales Cityhotel »

    Duschkabinen etwas laut und gewöhnungsbedürftig, Zimmer besser zur Rückseite , vorne viele Läden bis in die Nacht . Ideal zum Oktoberfestbesuch und Stadterkundungen. Frühstück für die Preislage ordentlich mit bayrischen Schmankerln.

    3
    « Prima Zimmer »

    Prima Zimmer, sauber, ganz ruhig und mit schönem Bad. Kaffeestation auf dem Zimmer. Und ein tolles Frühstück! Die meisten Mitarbeiter waren sehr nett und haben such gekümmert, Miesepeter hat man immer. Die Lage in Nähe des Bahnhofs ist zwar praktisch, aber das Viertel drumherum ein bisschen zu zwielichtigen für meinen Geschmack. Da es kein Restaurant gibt fühlt man sich nicht unbedingt wohl, wenn man abends allein draußen unterwegs ist.

    4
    « Gutes Hotel in zentraler Lage »

    Das Hotel liegt in zentraler Lage in der Nähe des Müncher Hauptbahnhofs und ist von dort aus auch gut zu Fuß erreichbar. Wie es in vielen Großstädten üblich ist, macht die Umgebung nicht den freundlichsten Eindruck. Dies hat jedoch keinen negativen Einfluss auf die Qualität des Hotels.

    2
    « Nichts für den Sommer »

    Das Hotel befindet sich direkt in der Nähe des Bahnhofs. Was auf den ersten Anschein praktisch erscheint, vergeht einem bei der Anreise. In der Hotelgarage ist nicht genügend Platz, sodass man in die Entfernte Garage Hautbahnhof Süd geschickt wird. Der Weg ist mit Gepäck ein gutes Stück. Für ängstliche Menschen Nachts nicht zu empfehlen. Leider fehlt jegliche Klimatisierung. Duftöl für den Saunaaufguss auf dem Zimmer ist zu empfehlen. Das Fenster konnte selbst unter der Woche Nachts nicht geöffnet werden, da die Lautstärke jedes Schlafen unmöglich machte.

    3
    « Nahe am Zentrum, Dubioses Bahnhofsviertel »

    Zentral gelegen. Das Viertel ist jedoch voller Bordelle und Spielcasinos. Hotelzimmer veraltet. Vor allem die Nasszellen. Frühstücksbuffet top. Lecker, gut präsentiert und gute Qualität. Hotelpersonal sehr freundlich.

    4
    « Schönes Hotel in Bahnhofsnähe »

    Ein schönes Hotel, zwischen Hauptbahnhof und Theresienwiese gelegen. Beste Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr. Das Hotel befindet sich in einem Stadthaus mit schlichter Fassade in lebhafter multi-kulti-Umgebung. Die Zimmer sind neu renoviert und ruhig. Die Bäder sind klein, aber durchdacht und voll ausreichend. Im Innenhof (-> Atrium) gibt es Sitzecken, z.T. mit Infarot-Strahlern (bei 34°C nicht benötigt). Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig und befriedigt auch den Wunsch nach bayrischer Küche. WLAN ist frei (drei Geräte), das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.

 

Anfahrt zum Hotel ...

alle Richtungen
·Anreise mit dem Auto: Egal, auf welcher Straße oder Autobahn Sie sich befinden: Folgen Sie immer den Schildern in Richtung Stadtmitte. Wenn Sie das Stadtzentrum von München erreicht haben, fahren Sie weiter in Richtung Hauptbahnhof. Biegen Sie am Stachus von der Sonnenstraße in die Landwehrstraße ein. ·Aus Richtung Flughafen: Nehmen Sie vom Münchener Flughafen "Franz-Josef-Strauß" die S-Bahn (S1 oder S8, alle 10 Minuten, Fahrzeit ca. 40 Minuten) zum Hauptbahnhof. (NL) Vom Bahnhof sind es nur fünf Minuten zu Fuß zum Hotel (Goethestraße, dann rechts in die Landwehrstraße einbiegen).
 

Weitere Best-Western-Hotels in der Nähe