BEST WESTERN Hotel Milton Milano,  Milan

3.5/5  - basé sur 838 notations.
Via Butti, 9, 20158, Milan, Italy - Karte ansehen
+39 0266802366 +39 0266802909

Ihr Reiseziel

Ihre Reisedaten

Ihr Zimmer

> Zimmer 1

1 Erwachsene

 

Vorteile des Hotels

  • Bar-Lounge
    Bar-Lounge
  • Parkplatz im Freien
    Parkplatz im Freien
  • Safe
    Safe
  • Wäscheservice vor Ort
    Wäscheservice vor Ort
Gästebewertung TripAdvisor
von insgesamt 847 Gästebewertungen
weitere Kommentare anzeigen >>
Fotogalerie :
Das BEST WESTERN Hotel Milton Milano ist ideal gelegen und nur 10 Minuten vom Messegelände Fiera Milano entfernt. Das Hotel ist nur 1,5 km von Picanhas Churrascaria, 2 km vom Mailänder Dom, der Kunstsammlung "Pinacoteca di Brera" und der Mailänder Oper "La Scala" sowie 3 km von der Via Montenapoleone entfernt. Das Hotel verfügt über eine atemberaubende Panoramaaussicht über die Stadt. Komfortable und geräumige Zimmer sowie Konferenz- und Tagungseinrichtungen stehen im Mittelpunkt unseres Angebots. Wir haben ein hauseigenes Restaurant, Bar/Lounge, Concierge, Safe am Empfang. Unsere Gästezimmer sind mit Kabel- oder Satellitenfernsehen, Minibar und Haarfön ausgestattet. Inklusive 10 % Mehrwertsteuer. Die lokale Kommunalsteuer beträgt 5,00 EUR pro Nacht, pro Erwachsenen (über 18 Jahre). Diese zusätzliche Gebühr ist direkt im Hotel zu entrichten.

Preise und Verfügbarkeiten anzeigen

 
Zimmer 1

Bewertung unserer Kunden


in Partnerschaft mittrip advisor img
Gebildet aus de 847 Gästebewertungen
 
ABGEGEBENE BEWERTUNG MEINUNGEN ANSEHEN ZUSAMMENFASSUNG DER BEWERTUNGEN
ausgezeichnet
 
164
sehr gut
 
334
befriedigend
 
231
mangelhaft
 
71
ungenügend
 
47
Allein/Single Allein/Single 30
Alleinreisende Alleinreisende 40
Familie Familie 122
Geschäftlich Geschäftlich 187
Geschäftsleute Geschäftsleute 201
Geschäftsreisende Geschäftsreisende 232
Paare Paare 285
Reisen mit Freunden Reisen mit Freunden 106
Sauberkeit
Lage
Zimmer
Service
Schlafqualität
Preis-Leistungs-Verhältnis
BEST WESTERN Hotel Milton Milano,Milan
  • 1
    « Niemals 4 Sterne Hotel »

    Sehr schlechtes Hotel Niemals zu empfehlen - kein 4 Sterne Hotel höchstens ein 3 Sterne Hotel. Beim auschecken wollten Sie uns 108€ verrechnen für ein Nachtessen. Die Quittung hatten wir behalten vom Nachtessen, diese entsprach von 27€ . Nachdem wir an der Rezeption die Rechnung vorgezeigt hatten, bemerkte die Rezeptionistin das etwas nicht stimmte. Nach längerer Diskussion kam das Einsehen das die Rechnung im System falsch hinterlegt worden sai. Die Rezeptionistin war total verlegen und entschuldigte sich. Zuerst beschuldigte Sie jedoch uns dass wir sicherlich die 108€ an Essen ausgegeben hatten. Die Norditaliener sind weder freundlich noch zuvorkommen. In Süsitalien ist es das gegenteil vom menschlichen her. Diese Hotel ist nicht zu empfehlen. Ein 4 Sterne Hotel mit möbilierten IKEA Möbel ? Echt übel.

    1
    « Molto male »

    UNFREUNDLICHES PERSONAL, sieht 0 aus wie auf den Bildern, hat die 4 Sterne nicht verdient, viel zu hoher Preiszuschlag für Frühstück, keine gute Lage, schmutzig KANN ICH NICHT EMPFEHLEN, UNANGENEHMSTER AUFENTHALT ALLER ZEITEN!

    4
    « Nicht zentral aber sonst tiptop! »

    Das Hotel ist nicht zentral aber wenn Sie in Mailand übernachten wollen, Preis-Leistung Verhältnis sehr gut. Das Frühstück ist fabelhaft noch dazu ;-) Unbedingt dafür Zeit nehmen... Mangelhaft war die Lüftung. Ganze Zeit hat es ein Geräusch gegeben.

    5
    « Super für eine Städtereise »

    Ich bin fast 1x pro Jahr in diesem Hotel. Die Zimmer sind modern und groß. Frühstücksbuffet bietet eine große Auswahl und ist sehr gut. Die Lage ist tol- 5min Fußweg zum Platz Macchiachini von dem Metros, Busse und Staßenbahnen wegfahren. Fast direkt vor dem Hotel gibt es auch eine Busstation. Das Hotel bietet gegen Zahlung eine bewachte und abgeschlossene Tiefgarage. Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants usw. in der Nähe.

    3
    « Kurzer Städtetrip »

    Das Hotel ist schonetwas in die Jahre gekommen, für einen Kurzurlaub reicht es dennoch aus. Frühstücksbuffet ist gut, für jeden etwas dabei. Die Garage kostet proTag EUR 16,- Meiner Meinung nach zu überzogen. Die Check in Dame war sehr freundlich und hat uns auch gleich den neuen Ubahnplan erklärt. Beim Check out hatten wir eine andere Rezeptionistin, da war von Freundlichkeit dann nichts mehr vorhanden.Trotzdem für diesen Preis OK.

    3
    « Mehr schlecht als recht »

    Könnte besser sein, eben Typisch Best Western Die Lage war zwar OK, dass Parken eine Katastrophe Parkhaus 16 Euro die Nacht und auf der Straße Parken 27,50 Euro Dank der örtlichen Polizei. personal schlecht ausgebildet bei Englisch frühstück könnte auf jeden Fall besser sein. Wenn sie nur auf nachtisch stehen, sind sie in dem Hotel gold richtig.

    3
    « Freundliches Personal, Zimmer okay »

    Das Hotel liegt etwas abgelegen in einer Seitengasse. Es ist allgemein etwas in die Jahre gekommen, was sich auch in den Zimmern widerspiegelt. Trotzdem waren die Zimmer sauber und ordentlich. Der Service war super. Das Frühstück bot eine ausreichende Auswahl. Leider haben wir auch einen Abend im Hotel gegessen, was leider nicht zu empfehlen ist. Das Ambiente ist nicht sehr gemütlich und die Speisen waren in der Größe der Portionen dem Preis nicht angemessen. Lieber ein paar Schritte gehen und in ein Lokal an der Hauptstraße essen. Preis-Leistung war in der Zeit der Expo völlig in Ordnung. Aufgrund der Lage, des Alters des Hotels und des Essens im Hotel nur 3 Sterne!!

    3
    « bedingt empfehlenswert »

    das Personal war freundlich und hilfsbereit, das Zimmer war sauber und ruhig gelegen, beim Frühstück gab es reichlich Auswahl, jedoch war das Brot mindestens 2 Tage alt, bis zur Metrostation es es ein sehr weiter Fußweg

    4
    « Gehobener Durchschnitt »

    Wir waren zwei Nächte von Sonntag bis Dienstag während der Expozeit im Best Western Milton Milano. Wir hatten sehr kurzfristig gebucht und dafür war das Preis-Leistungsverhältnis absolut in Ordnung (wir haben für die 2 Nächte CHF 250 bezahlt). Das Hotel liegt etwas ausserhalb des Zentrums im Norden der Stadt, die Metrostation Maciachini ist zu Fuss in ca. 10 Min. zu erreichen, der Bahnhof Lancetti in ca. 4 Min., so ist man zügig im Zentrum. Das Quartier in dem sich das Hotel befindet ist jedoch nicht das beste und etwas heruntergekommen. Wir hatten ein Zimmer im 10. Stock mit schöner Sicht auf die Skyline der Innenstadt. Der Lift ist ein eher älteres Modell und die Wartezeit für den Lift manchmal etwas mühsam da lange. Das Zimmer war gross, sauber und schön eingerichtet, aber die Klimaanlage hat nicht richtig funktioniert. Das Badezimmer mit Badewanne und Duschvorhang ist etwas in die Jahre gekommen und nicht wirklich ansprechend, ich hätte eine Dusche mit Glaskabine bevorzugt. Der ebenfalls antike Wandföhn mit Schlauch war defekt, so dass der Schlauch sich ständig vom Föhn löste und so sehr mühsam im Gebrauch war, auch das könnte man eleganter lösen. Ansonsten waren wir sehr zufrieden mit dem Zimmer. Das Bett war sehr bequem mit einer Daunendecke. Im Zimmer wie im ganzen Hotel hatten wir gratis WLAN. Das Frühstücksbuffet war für italienische Verhältnisse auch sehr grosszügig und überzeugend mit verschiedene Käsesorten und Fleisch sowie den üblichen süssen Gebäcken, Kuchen und Joghurt mit Müsli. Einzig der Kaffe war für meinen Geschmack viel zu stark und ungeniessbar, dafür gab es eine Auswahl an Säften. Alles in allem ein angenehmer Aufenthalt und für einen Städtetrip absolut ausreichend.

    5
    « Super Preis-Leistungsverhältnis, sehr empfehlenswert »

    Das Hotel befindet sich in einer sehr zentralen Lage. Die Metro bzw. Bahn ist in der Nähe. Auch ein sehr schöner Park mit einer Hundefreilaufzone befindet sich ca. 2 Fußminuten entfernt. Das Personal ist sehr freundlich. Die Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet und sehr groß. Die Matratzen sind sehr komfortabel. Erwähnenswert ist auch das tolle Frühstücksbuffet.-Für italienische Verhältnisse sehr ungewöhnlich große Auswahl. Das Auto kostet bewacht in der Hoteltiefgarage € 16,00 pro Tag. Das Hotel ist auch sehr sauber und jeden Tag gibt es frische Bettwäsche. Das Hotel ist jedenfalls sein Geld wert.

  • 3
    « Hat die besten Jahre hinter sich, dennoch ok »

    Der AUTOMATEN KAFFEE IST UNGENIESSBAR(Italien?!) schmeckt verbrannt und extrem stark, besser beim Ober Latte oder Doppio bestellen (dauert). Eierspeisen kosten extra, sonst ist das Frühstück reichhaltig, aber nach drei Tagen eintönig. PS: "Um das Abräumen der benutzten Tische hat sich das Personal geprügelt ;-) " Die Sitzschalen im Frühstücksraum sind gewöhnungsbedürftig und eng. Die Zimmer sind ok, der Aufzug(Steuerung) ist, wie das gesamte Hotel in die Jahre gekommen. Zur Lage, ist am nördlichen Stadtrand zur EXPO waren es mit dem Motorrad 10 Minuten, in die Stadt dito. Trotzdem ist die unmittelbare Umgebung herutergekommen und kaum einen Besuch(Gaststätten fehlen) wert. Die einzige (Takeaway) Pizzaria (Tiamo) ist ca. 500 Meter entfernt, aber ok. Fenster zu sonst wird man, auch in den oberen Stockwerken, nachts zerfressen, Für das Michelangelo Fresko sollte/muss man die Karten VORHER online buchen! Die Expo ist Geschmacksache. Riesig, eine Mischung aus Freizeitmesse und Rummelplatz. Bis zu DREI STUNDEN WARTEZEIT z.B. am Japanpavilion waren uns dann doch zuviel. TIPP, Essen und Trinken ist sehr teuer. Wasserspender stehen kostenlos bereit. Angus-Steak und Wein am Argentinien Pavilion.

    4
    « War gut »

    Sehr sauber, ruhig, nette Service. Larger ist nicht im Zentral aber mit Bus erreichbar. Frühstück war gut. Es gibt auch viele TV Sendungen auf andere Sprachen. 4 Stern ist es nicht wirklich. Preis-Leistungsverhältnis hoch.

    3
    « EXPO »

    Sehr einfaches Hotel aber für den Besuch an der Expo oder für eine Städtereise braucht man nicht mehr den man schläft ja sowiso nur da und geht wieder.Alles in allem ok.Nicht weit von dem Bahnhof entfernt gut zu Fuss erreichbar.Klimaanlage könnte besser sein

    5
    « Super Lage für Expo und Innenstadt »

    Super Hotel mit super freundlichem und hilfsbereitem Personal. Hotel ist verkehrstechnisch gut angebundenum um zur Expo zu kommen. Bahnhof ist 5 Min. zu Fuss entfernt und von dort sind es dann 3 Stationen zur Expo, ca. 10 Minuten. Innenstadt kann man per Metro oder Tram erreichen, ca. 20 Minuten. Frühstück ist auch gut. Man kann sich seinen Orangensaft selbst frisch pressen. Alles in allem waren wir super zufrieden.

 

Anfahrt zum Hotel ...

alle Richtungen
·Von der Autobahn A4: Fahren Sie an der Ausfahrt Viale Certosa in Richtung Piazzale Lugano ab, dann geradeaus zur Viale Jenner. Biegen Sie in die zweite Straße links zum BEST WESTERN Hotel Milton Milano ein. ·Vom Flughafen Linate: Fahren Sie auf der Tangenziale Est in Richtung Agrate, dann weiter auf der Tangenziale Ovest und fahren Sie an der Ausfahrt Viale Certosa ab. Das BEST WESTERN Hotel Milton Milano liegt dann direkt vor Ihnen. ·Aus Richtung Hauptbahnhof: Nehmen Sie die Viale Lunigiana und dann die Viale Marche bis zur Viale Jenner, der fünften Straße rechts. Dort sehen Sie dann das BEST WESTERN Hotel Milton Milano.
 

Weitere Best-Western-Hotels in der Nähe