BEST WESTERN Hotel Ascot,  Milan

3.0/5  - basé sur 321 notations.
Via Lentasio 3, 20122, Milan, Italy - Karte ansehen
+39 0258 303300 +390258 303203

Ihr Reiseziel

Ihre Reisedaten

Ihr Zimmer

> Zimmer 1

1 Erwachsene

 

Vorteile des Hotels

  • Bar-Lounge
    Bar-Lounge
  • Parkplatz im Freien
    Parkplatz im Freien
  • Wäscheservice vor Ort
    Wäscheservice vor Ort
Gästebewertung TripAdvisor
von insgesamt 320 Gästebewertungen
weitere Kommentare anzeigen >>
Fotogalerie :
Das BEST WESTERN Hotel Ascot ist ein vor kurzem renoviertes, mittelgroßes Hotel, das sich im historischen Zentrum der Stadt und in unmittelbarer Nähe zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten wie Duomo, La Scala und dem Geschäfts- und Einkaufsviertel befindet. Wir haben eine ausgezeichnete Anbindung an die Autobahnen und an den Flughafen (mit dem Taxi). Das Haus legt besonderen Wert auf maßgeschneiderten Service für seine Gäste. Wir bieten Fax- und Kopierdienste, Concierge, Wäschereiservice und Reinigungsdienst für Gäste sowie Parkplätze (gegen eine geringe Gebühr). Unsere Gästezimmer haben Kabel-/Satellitenfernsehen, Filme, Minibar, Haarfön, Dataports, Zimmersafe sowie Zimmerservice. Kommunalsteuer von 5,00 EUR pro Nacht pro Erwachsenen (ab 18 Jahren) nicht im Preis inbegriffen. 10 % Mehrwertsteuer im Preis enthalten.

Preise und Verfügbarkeiten anzeigen

 
Zimmer 1

Bewertung unserer Kunden


in Partnerschaft mittrip advisor img
Gebildet aus de 320 Gästebewertungen
 
ABGEGEBENE BEWERTUNG MEINUNGEN ANSEHEN ZUSAMMENFASSUNG DER BEWERTUNGEN
ausgezeichnet
 
23
sehr gut
 
109
befriedigend
 
114
mangelhaft
 
53
ungenügend
 
22
Allein/Single Allein/Single 22
Alleinreisende Alleinreisende 27
Familie Familie 39
Geschäftlich Geschäftlich 93
Geschäftsleute Geschäftsleute 104
Geschäftsreisende Geschäftsreisende 121
Paare Paare 78
Reisen mit Freunden Reisen mit Freunden 24
Sauberkeit
Lage
Zimmer
Service
Schlafqualität
Preis-Leistungs-Verhältnis
BEST WESTERN Hotel Ascot,Milan
  • 4
    « Gut untergebracht für 4 Tage »

    Hotels in Touristenstädten sind ja so eine Sache, hier merkt man aber den positiven Einfluss einer großen Kette, wodurch eher italienische Geschäftsleute hier nächtigen und nur wenig Touristen. Das Personal an der Reception ist "italienisch charmant", von gelangweilt desinteressiert (eher die Ausnahme, kam aber vor) bis hin zu grandios bemüht (inkl. freundlicher Small-Talk und bei der Fussball-EM gab es sogar extra ein deutsches Programm auf dem TV in der Bar - hat zwar 20 Min. Sendersuche gedauert, aber geklappt !). Zum Bier wurden dann noch mehrfach Chips und Nüsse gereicht. Das Frühstücksbuffet ist recht umfangreich, so dass man nichts vermisst aber es bietet auch keine wirklichen High-Lights (logo, Frühstück ist in Italien nun mal nicht die Hauptmahlzeit). Kaffee aus der Thermoskanne (trotzdem durchaus trinkbar), besser ist Espresso oder Cappuccino bei der Service-Kraft ordern. Das Zimmer unter dem Dach war gut klimatisiert (unbedingt 24h-Dauerbetrieb erforderlich) und die Klimaanlage ist dabei sogar recht leise, so dass man dabei schlafen kann. Das Zimmer war sauber und der Zimmerservice hat ordentlich gearbeitet, täglich frische Handtücher. Am Bett war nichts auszusetzen. Ein kleiner Safe ist im Schrank fest eingebaut, ebenso wie eine Mini-Bar (wenn man sie leer räumt, passen auch eigene Getränke rein) unter dem Schreibpult (voll gestellt mit TV, Wasserkocher und Info-Mappe). Ansonsten ist die Einrichtung typisch für eine Hotelkette mit Kofferablage und 2 Sesseln. Die Zimmergröße ist angemessen groß, ebenso wie das Bad mit Badewanne. Leider ist der Fahrstuhl recht laut.

    4
    « Gute Lage »

    Zimmer sind nichts besonderes, aber für ein Wochenende absolut ok. Der Empfang ist freundlich, aber doch recht kurz angebunden. Das Frühstück ist verbesserungswürdig und recht überschaubar. Die Lage rettet die Bewertung.

    3
    « Für 1 Nacht mitten im Zentrum zum guten Preis »

    Charme der 70ger. Alles etwas verstaubt aber für 1 - 2 Nächte völlig ausreichend. Der Empfang ist italienisch freundlich. Die Lage ist großartig. Mitten im Zentrum und 6 min Fußweg zum Dom. Also alles ok.

    3
    « Ärger »

    Das Zimmer war ca. 28 Grad warm im Dezember als wir die Tür öffneten. ausserdem war es nicht das gebuchte Zimmer Wir hatten Nichraucher u. 2 Einzelbetten gebucht. Man gab uns ein Raucherzimmer mit einem Bett. Erst am nächsten Tag bekamen wir das gebuchte Zimmer. Auch hier funktionierte einiges nicht, was nicht neu für das Personal war . Es konnte nichts repariert werden. Die Lage ist gut. Man ist in ca. 10 Min. zu Fuß am Dom. Frühstück Mittelmaß. In anderen Best Western Hotels ist die Funktionsfähigkeit der Einrichtungsgegenstände deutlich besser.

    3
    « Kommt drauf an was man will »

    ...es ist eher ein "naja"....kommt halt drauf an, was man will....in einer Seitenstraße gelegen, in 10 Min. Zu Fuß am Dom, also wirklich in der Mitte...im unmittelbaren Umfeld gute Einkaufsmoeglichkeiten, schoene Cafebars...wenn man genau hinguckt auch kleine Restaurants, in denen man unter Mailändern ist...das Hotelpersonal freundlich, das Frühstück auch für zentraleuropäische Verhältnis okay....ansonsten etwas "altbacksch", Zimmer eher klein, Dusche echt mini, Antennenstecker musste ich erst mal reparieren...sicher nicht die 4Sterne, die dran stehen, gleichwohl okay

    3
    « Nicht so doll »

    Habe dort geschäftlich übernachtet. Das Einzelzimmer war klein und sehr einfach ausgestattet. Hatte um ein ruhiges Zimmer gebeten. Dieses war dann auch nicht zur Straße, sondern hinten raus. Leider hatte ich eine Familie mit Kindern über mir, die bis 0:30 ziemlich rumgelärmt haben und dann um 5:30 mit viel Krach aufgestanden sind. Hotel ist jedenfalls sehr hellhörig. Komisch, irgendwie waren die Bettlaken klamm. Badezimmer so wie auf den Bildern im Stiel der 80er. Frühstück ohne besondere Highlights, bis auf den Kaffee, der war gut. Fruchtsalat aus der Dose. Die Lage ist zentral. Habe für eine Übernachtung 120eur bezahlt.

    4
    « gut geeignet für Besichtigungen »

    das Hotel liegt ca. 5 Minuten von einer Metro und 15 Minuten vom Dom entfernt in einer ruhigen Seitengasse. Sehr bemühtes Personal, saubere Zimmer, gutes Frühstückbüffet auf Wunsch mit frisch zubereitetem Kaffee, die Weckerl - wie fast überall in Italien - etwas bissfest - aber es gab Toastbrot und Croissants mit und ohne Füllung.

    3
    « Gute lage »

    Wir haben eine nacht in diesem hotel übernachtet. Zimmer und concierge OK. das hotel gibt zwar an parklplaetze zu haben, hingegen erhaelt man 20% rabatt auf das gegenueberliegende parkhaus. Das Frühstück war fürchterlich, von einer allzukleinen Auswahl bis hin zur Brühe die Sie Kaffee nannten.

    4
    « Sehr gemütlich, Lage!! »

    Nicht von der Fassade abschrecken lassen! Innen schöne Ocker/Grün-Töne, grosse nette Lobby mit kleiner Bar, schöner grosser Frühstücksbereich mit Fenstern ( mal nicht im Keller ! ). Frühstücksleistung ok, das Rührei sollte man in seiner gegenwärtigen Zubereitung vermeiden; dafür aber erstklassig: Prosciutto cotto e Salame da Milano! Man kann anstatt Filterkaffee auch Capiccino/Espresso erhalten, sehr schöne Zimmer auch in angenehmen Farbtönen, Einzel mit franz. Bett, nicht so ein 80 cm-Teil. Dt. TV (ZDF 3x), nach hinten völlig ruhig. Lage erstklassig: 15 min zum Dom, oder Tram, um die Ecke, 2 Metrostationen unter 5min. Weg. Tagesticket 4,50€, sehr lohnend! Mit Tram und Metro jeder Winkel erreichbar, noch eine Stadt mit soviel Teamlinien gesehen. Wunderbar die 100Jahre alten Wagen! Früher muss es toll zugegangen sein: Innen Schild " Vietato sputare"..

    3
    « Kostenloses WLAN. Tolle Lage. »

    Kostenloses WLAN. In der Nähe von Einkaufsmöglichkeiten. Tolle Lage. Wie die meisten Hotels in Europa: keine Schlappen, Zahnbürste oder Zahnpasta. Eine begrenzte Anzahl an Steckdosen und Geräte aufzuladen. Kleine Duschkabine. Ich musste das Housekeeping darum bitten, die Toilette etwas mehr zu putzen bevor wir sie benutzen konnten, weil sie gestunken hat. Ansonsten war das Zimmer ordentlich. Nettes Personal an der Rezeption.

 

Anfahrt zum Hotel ...

alle Richtungen
· Aus Richtung Stadtperipherie: Fahren Sie in Richtung Stadtzentrum bis zur Piazza Missori, dann weiter auf dem Corso di Porta Romana. das BEST WESTERN Hotel Ascot liegt in der vierten Straße rechts. ·Von Porta Romana: Fahren Sie in Richtung Stadtzentrum und biegen Sie nach der Via S. Sofia links zum BEST WESTERN Hotel Ascot ab.
 

Weitere Best-Western-Hotels in der Nähe