BEST WESTERN Hotel St. George,  Milan

3.5/5  - basé sur 420 notations.
Viale Tunisia 9, 20124, Milan, Italy - Karte ansehen
+39 0229516375 +39 022043852

Ihr Reiseziel

Ihre Reisedaten

Ihr Zimmer

> Zimmer 1

1 Erwachsene

 

Vorteile des Hotels

  • Klimaanlage
    Klimaanlage
Gästebewertung TripAdvisor
von insgesamt 420 Gästebewertungen
weitere Kommentare anzeigen >>
Fotogalerie :
Das BEST WESTERN Hotel St. George bietet Gästen seit 1967 eine warme und bezaubernde Atmosphäre im typischen italienischen Stil, nur wenige Schritte vom Mailänder Stadtzentrum entfernt. Dieses Hotel ist ideal für Freizeitreisende und Geschäftsleute. Das BEST WESTERN Hotel St. George ist ein günstig gelegenes 4-Sterne-Hotel in der Nähe des Corso Buenos Aires und des Mailänder Hauptbahnhofs. Dom, Mailänder Messe und die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt sind mit der nur wenige Meter entfernten U-Bahn günstig zu erreichen. Das professionelle und mehrsprachige Personal berät Sie gern zu den interessantesten und angesagtesten Events der Stadt. Inklusive 10 % Mehrwertsteuer. Die örtliche Kommunalsteuer beträgt maximal 5,00 EUR pro Nacht, pro Erwachsenen (über 18 Jahre). Diese zusätzliche Gebühr ist nicht im Preis inbegriffen und direkt im Hotel zu entrichten. Genießen Sie Ihren Aufenthalt!

Preise und Verfügbarkeiten anzeigen

 
Zimmer 1

Bewertung unserer Kunden


in Partnerschaft mittrip advisor img
Gebildet aus de 420 Gästebewertungen
 
ABGEGEBENE BEWERTUNG MEINUNGEN ANSEHEN ZUSAMMENFASSUNG DER BEWERTUNGEN
ausgezeichnet
 
89
sehr gut
 
177
befriedigend
 
115
mangelhaft
 
26
ungenügend
 
13
Allein/Single Allein/Single 15
Alleinreisende Alleinreisende 17
Familie Familie 77
Geschäftlich Geschäftlich 95
Geschäftsleute Geschäftsleute 100
Geschäftsreisende Geschäftsreisende 105
Paare Paare 130
Reisen mit Freunden Reisen mit Freunden 61
Sauberkeit
Lage
Zimmer
Service
Schlafqualität
Preis-Leistungs-Verhältnis
BEST WESTERN Hotel St. George,Milan
  • 4
    « Durchschnittlich, vier Sterne ist zuviel vergeben »

    das Hotel ist durchschnittlich, drei Sterne wären ausreichend. Das schönste war das Badezimmer. Frühstück war ganz okay, leider wenig da für vegetarier. Enger Eingang/Rezeption. Es gibt eine Terasse neben der Lounge, leide ohne schöne Aussicht und mit gestapelten Möbel die Triste stimmung verbreiteten.

    4
    « Gutes Hotel »

    Wir sind hier nach Mitternacht eingetroffen und sehr, sehr freundlich empfangen worden! Hotel ist zentral gelegen, ca.15 min zu Fuß in die Innenstadt. Zimmer, Badezimmer waren sauber und nett eingerichtet. Frühstück war gut, für italienische Verhältnisse. Wir haben das Parken unseres PKW´s durchs Hotel organisieren lassen und haben EUR 28 für einen Tag bezahlt, war schon happig. Preis - Leistungsverhältnis für das Hotel ist sehr gut!

    3
    « Alt aber schön! »

    Das Hotel ist alt, schön und sauber, aber erst beim zweiten Zimmer was uns dann zur Verfügung gestellt wurde. Für eine Nacht war es gut. Es sind 5 min. Gehweg bis zur Metro und das 24h Ticket kostet 4,50€ wo man überall hin kommt und so auch in 5 Fahrweg zum Dome der sehr atemberaubend ist.

    5
    « Hotel mit einem Top Preis-Leistungsverhältnis »

    Ausgezeichnete Lage des Hotel in unmittelbarer Nähe zu U-Bahn und S-Bahn. Zu Fuß nur zum Zentrum nur 15-20min. Sehr freundliches Personal und schöne saubere Zimmer. Umfangreiches Frühstücksbuffet und sehr angenehme (lange) Frühstückszeiten. Ein super Hotel für einen Städtbesuch in Mailand

    3
    « Gruppenreise »

    Stadtnah, einfach aber sauber. Lobby, Treppenhaus, Aufzüge sehr beengt. Zimmer durchschnittlich aber sauber, Bäder modern. Frühstück für italienische Verhältnisse super. Wegen der lauten Straße Unbedingt Zimmer nach hinten wählen.

    3
    « Hotel mit Nullachtfuffzehn-Anspruch »

    Wir haben letzte Woche 2 Nächte im St. George verbracht. Nachdem wir in den ganzen positiven Bewertungen gelesen hatten, wie schön das doch Hotel gewesen sei, habe ich mich wirklich auf unseren Aufenthalt gefreut. Das Hotel selbst war wirklich sehr durchschnittlich. Es könnte auf jeden Fall eine Modernisierung und Sanierung vertragen. Die Fenster haben nur einen schrecklichen Lärmschutz geboten - Ich bin um 6:30 Uhr aufgewacht, weil ich den Verkehrslärm gehört habe, worüber ich nicht sehr erfreut war. Auch war es im Zimmer sehr stickig und die Fenster zu öffnen, war ein absoluter Alptraum, da man den Fernseher von seiner Halterung an der Wand nehmen musste, um eine riesige Fensterscheibe herauszuziehen. Im Badezimmer war die Duschwand nicht ergonomisch geformt, sodass das Wasser auf den Boden gespritzt ist. Mein fast 1,90 m großer Partner hat kaum in die Dusche gepasst. Auch gab es keine kleineren Kopfhandtücher, was nervig beim Haare Waschen war, und der Föhn war erbärmlich. Ein anderes Problem war, dass wir ein Doppelbett gebucht hatten, aber als wir eingecheckt haben, waren nur Einzelbetten verfügbar, sodass wir die Betten zusammenschieben und alle Möbel um uns herumstellen mussten. Die Dame hat sich eine Stunde Zeit genommen, um uns dann wissen zu lassen, dass alle Doppelbetten ausgebucht waren - das nimmt mit Sicherheit nur 10 Minuten in Anspruch, um es im Buchungssystem nachzugucken? Positiv war, dass das Hotel relativ gut gelegen war, in der Nähe eines Bahnhofs und einer U-Bahn-Haltetselle. Für ein Nullachtfuffzehn-Hotel war es sehr durchschnittlich - nichts Besonders, nur ein Bett in einem Zimmer in der Nähe eines Bahnhofs. Wenn es das ist, was man sucht, ist es perfekt, aber wann man etwas mehr von seinem Hotel erwartet als nur ein Bett in einem winzigen Zimmer, sollte man sich woanders umschauen.

    5
    « Gute Lage, tolles Personal. »

    Es war mein zweiter Aufenthalt in diesem Hotel und ich wurde nicht enttäuscht. Alle Mitglieder des Personals waren sehr zuvorkommend und sind sehr heiter mit meinem fehlerhaften Italienisch umgegangen, auch wenn sie exzellentes Englisch sprechen. Das Frühstück bestand aus einer Auswahl an Essen, um alle Geschmäcker zu befriedigen und der Service war sehr zügig. Es liegt in der Nähe zur U-Bahn-Station Porta Venezia, wo man auch Anschluss an die Vorstadtzüge hat. Auch ist der Corso Buenos Aires gut zum Einkaufen.

    3
    « Nur für Kurzaufenthalt »

    Vier Sterne - das ist einer zu viel. Dafür stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis. Der kleine Aufpreis für das Superior-Zimmer lohnt sich. Die Zimmer sind zwar nicht allzu gross, dafür sauber. Das Frühstück ist ok. Das grosse Plus des St. George ist seine Lage; zur Einkaufsstrasse Corso Buenos Aires sind es nur ein paar Schritte, die Metrostation ist etwa 300 Meter entfernt, nach wenigen Stationen steigt man beim Mailänder Dom aus. In der Umgebung gibt es einige ganz passable Restaurants. Eines meiner Lieblingslokale, der Slowfood-Betrieb l'Osteria del treno, liegt in Gehdistanz (www.osteriadeltreno.it). Das Hotel St. George eignet sich für einen Kurzaufenthalt in Mailand.

    1
    « einfach ein Albtraum »

    Vier Sterne - selbst für Mailänder Verhältnisse,.. ein echter Albtraum, Zimmer im Seitenflügen (früher als 8 Personen Bauarbeiterzimmer ausgelegt, dreckiger Fußboden, Hunde auf dem Flur, defekte Fenster über einer 6 spurigen Strasse,.. nach einer Flasche Wein ist auch der Schlaf gesichert,... aber nun malim Ernst,.. dreckig, lausiges Frühstück, Mitarbeiter die das Defizit verwalten,.. nie wieder

 

Anfahrt zum Hotel ...

alle Richtungen

·Aus Richtung Bologna: Nehmen Sie auf der östlichen Umgehungsstraße (Tangenziale Est) die Abfahrt nach Lambrate. Folgen Sie den Wegweisern zum Stadtzentrum und fahren Sie 2,7 Kilometer geradeaus. ·Aus Richtung Venedig: Nehmen Sie auf der A4 die Abfahrt A51 in RichtungTangenziale Est / Bologna / Genova / Milano Centro / Aeroporto Linate. Nehmen Sie die Abfahrt 10, undfolgen Sie dem Wegweiser in Richtung Milano Centro. Wenn SiePiazzale Loreto erreichen, nehmen Sie den Corso Buenos Aires, biegen Sie rechts ab auf Viale Tunisia, und fahren Sie zum BEST WESTERN Hotel St. George. ·Vom Flughafen Linate: Anfahrt auf Viale Forlanini 3 km, weiter auf Via Mezzofanti (Richtung Via Negroli), Viale Argonn...

mehr anzeigen
 

Weitere Best-Western-Hotels in der Nähe