BEST WESTERN Hotel Las Mercedes,  Managua

3.5/5  - basé sur 625 notations.
Km 11 Carretera Norte, 000-046-0, Managua, Nicaragua - Karte ansehen
+505 22559900 +505 22631082

Ihr Reiseziel

Ihre Reisedaten

Ihr Zimmer

> Zimmer 1

1 Erwachsene

 

Vorteile des Hotels

  • 24 Stunden Rezeption 24
    24 Stunden Rezeption 24
  • Kasino
    Kasino
  • Bar-Lounge
    Bar-Lounge
  • Kostenlose Parkplätze
    Kostenlose Parkplätze
  • Restaurant
    Restaurant
  • Safe
    Safe
  • Wäscheservice vor Ort
    Wäscheservice vor Ort
  • Tennisplatz
    Tennisplatz
mehr sehen
Gästebewertung TripAdvisor
von insgesamt 629 Gästebewertungen
weitere Kommentare anzeigen >>
Fotogalerie :
Nicaragua, im Herzen Amerikas, ist das ideale Reiseziel für alle, die etwas wirklich anderes suchen. Zwei Ozeane, Dutzende spektakulärer Vulkane, große Seen, magische Lagunen, eindrucksvolle Flüsse, Hunderte von Tier- und Pflanzenarten, Kolonialstädte, archäologische Schätze, Naturwunder, Geburtsorte brillanter Menschen, wunderbare Musik, intensive Nächte, vorzügliche Küche und freundliche Einwohner - eine lange Liste von Gründen, die dazu führen, dass man sich in diesen Ort einfach nur verlieben kann. Das BEST WESTERN Hotel Las Mercedes kümmert sich immer um die Bedürfnisse seiner Kunden und Freunde und sie werden von unserem Service beeindruckt sein. Unser Hotel befindet sich in günstiger Lage direkt vor dem internationalen Flughafen von Nicaragua. Wir bieten 174 Zimmer (Einzel-, Doppel- und Dreierzimmer) mit Klimaanlage, Telefon, Kabelfernsehen, Haarfön und Warmwasser. Darüber hinaus bietet das Hotel einen Faxdienst, ein kostenloses Business Center, 2 Schwimmbäder, ein Service-Restaurant, eine Bar, einen bewachten Parkplatz, und die Standards, die uns als "Hotel Best Western 100 Percent Satisfaction Guaranteed" charakterisieren. Zusätzliche Ausstattungsmerkmale: Frühstück, Transferservice Flughafen-Hotel-Flughafen (je nach Flugplan), kostenloser Internetzugang im Business Center, drahtloser Internetzugang (Foyer, Restaurant, Salons, Wege), Pools, Fitnessstudio, umfangreiche Grünflächen zur Erholung und eine sehr angenehme, natürliche Umgebung. Genießen Sie Ihren Aufenthalt!

Preise und Verfügbarkeiten anzeigen

 
Zimmer 1

Bewertung unserer Kunden


in Partnerschaft mittrip advisor img
Gebildet aus de 629 Gästebewertungen
 
ABGEGEBENE BEWERTUNG MEINUNGEN ANSEHEN ZUSAMMENFASSUNG DER BEWERTUNGEN
ausgezeichnet
 
126
sehr gut
 
231
befriedigend
 
144
mangelhaft
 
63
ungenügend
 
65
Allein/Single Allein/Single 76
Alleinreisende Alleinreisende 98
Familie Familie 100
Geschäftlich Geschäftlich 94
Geschäftsleute Geschäftsleute 106
Geschäftsreisende Geschäftsreisende 125
Paare Paare 153
Reisen mit Freunden Reisen mit Freunden 109
Sauberkeit
Lage
Zimmer
Service
Schlafqualität
Preis-Leistungs-Verhältnis
BEST WESTERN Las Mercedes,Managua
  • 2
    « Mittelmäßige Zimmer/Anlage/Sauberkeit, Renovierung teilweise nötig und zu teuer! »

    Wir buchten hier unsere letzte Nacht, da das Hotel direkt am Flughafen liegt und wir um 07 schon los flogen. Die Lage des Hotels war dafür wirklich sehr gut. Der Service war unpersönlich und könnte freundlicher sein. Wenn man sich im Hotel ein Taxi rufen würde, muss man extrem viel bezahlen, im Vergleich zum normalen Preis, den man bezahlt, wenn man einfach an der Straße ein wartendes Taxi nimmt, eine Frechheit. Die Zimmer waren ok, das Bett bequem, aber ich verstehe nicht, warum 5 Kissen auf jedem Bett liegen, aber jeder Gast nur ein großes Handtuch bekommt. Das Bad war für den Preis nicht sauber genug. Die Anlage ist ok, aber teilweise Renovierungsbedürftig, wie auch die Zimmer an einigen stellen. Der einzige Grund hier zu übernachten, ist die Nähe zum Flughafen, Preis-/Leistung ist nicht angemessen, zu teuer, für das, was man bekommt!

    3
    « Renovation dringend nötig - es nagt der Zahn der Zeit »

    Angemessenes Preis-/Leistungsverhältnis. Doch Standard für dieses Flughafenhotel nicht mehr adäquat und eine Renovation ist überfällig. Sonst droht es vom "Best Western" zum "Worst Western" zu verkommen. Nicaragua hat in den vergangenen Jahren einige beachtliche Fortschritte gemacht, das Flughafenhotel ist stehen geblieben. Personal ist freundlich und hilfsbereit. Zimmer sind einfach und sauber.

    1
    « Nie wieder »

    Bin bestimmt kein Nörgler, aber das war bisher die Krönung! Ich berichte hier nur von meinem Zimmer 153. Bungalow Stil, absolut verwohnt, Wände dreckig, Wasserschaden vom Dach wurde nicht beseitigt, Mülleimer nicht entleert, das Bad dreckig und verkalkt, das Waschbecken eine Katastrophe. Da wir eine Reisegruppe waren und ich mir bei meinen Kollegen die anderen Zimmer angeschaut habe, die wesentlich besser waren, kann ich diesen Vergleich anstellen. Das Ist nicht einmal 20 Dollar wert. Bewirtung am Pool sehr teuer, mit einer ordentlichen Servicegebühr Einziges Positives, die Nähe zum Flughafen

    1
    « Best Western Las Mercedes ist ein sauerei »

    Hallo diesse Hotel ist genau nehe Flughafen ist eine total schweinerei ???? ich bin nur eine tage gewessen und nichts wieder in meine Leben,nein Danke, zu erste die kans Personal sind nichts freundlich zum 2 ist nichts sauber und 3 Frühstück wahr sehr schlecht ich bin total enttäuscht über diesse hottel hier in der Schweiz werde schön geschlossen.

    3
    « Unpersönlich »

    Die Lage ist perfekt, gleich über die Strasse vom Flughafen. Es hat viele Zimmer und diese erfüllen den gängigen Standard. Die Zimmer sind sauber und vor allem im hinteren Bereich schön ruhig. Die Anlage hat zwei Swimmingpools welche gepflegt sind. Das Restaurant wird zur Zeit gerade renoviert. Enttäuschend war allerdings das Personal an der Rezeption. Allerhöchste Priorität hatte für das Personal ohne Zweifel die Sicherstellung der Bezahlung der Kosten. Wir bestellen ein Zimmer mit einem Doppelbett und wurden in ein Zimmer mit drei einzelnen Betten einquartiert. Man erklärte uns dass ein Wechsel problemlos sei und wir nur 30 Minuten warten müssen. Nach 1 Stunde kamen wir wieder und es war gar nichts geschehen. Es wurde uns versprochen dass nun sofort etwas geschehen würde und nach weiteren 45 Minuten konnten wir dann einziehen. Um in der Wartezeit an der Bar auf einen Drink zu bestellen braucht es sehr viel Geduld insbesondere wenn man kein Kleingeld dabei habt. Das mag alles o. k. sein. Aber dafür ist es viel zu teuer.

    4
    « Perfekt nach Ankunft oder vor Abflug »

    Das Las Mercedes liegt direkt gegenüber des Flughafens. Die Zimmer sind alle sauber und haben eine Klimaanlage ... da gibt es nichts zu bemängeln. Am Pool kann man auch nach einem langen Flug noch ein Bierchen schlürfen ... das Restaurent ist ok - daher nur 4 Sterne.

    4
    « Gute Lage zum Flug zu einem suboptimalen Preis »

    Wenn man die autobahnähnliche Straße ohne Schaden überquert hat, wartet ein Hotel, das den landesüblichen Standard übertrifft. Die Zimmer sind in gutem Zustand, die Anlage macht einen gepflegten Eindruck

    4
    « Letzter Abend in Nicaragua »

    Da Morgen früh zurück in die Heimat geflogen wird, ist dieses Hotel ideal gelegen. Den Flughafen liegt gleich gegenüber und ist zu Fuss in drei bis fünf Minuten erreichbar. Dies erlaubt es einem auch noch am Vorabend einzuchecken. Je nach dem wo man das Zimmer hat ist es mehr oder weniger laut (es rollen immer wieder Koffer durch die Gänge). Der Fluglärm ist ertragbar. Das Nachtessen war nicht gerade billig, aber gut. Auch mit der Bedienung klappte es. Frühstück gab es bereits ab 05.30 Uhr.

    3
    « Teuer für Nicaragua aber gute Lage »

    Direkt am Flughafen. Kostenloser Transport zum Flughafen. Aber der Service bei der Ankunft war schlecht. Es wurde nicht mitgeteilt, wann Check-Out ist und bis wie lange es Frühstück gibt. Das Zimmer ist für Nicaragua top! Bequemes Bett! Für Abreisen besonders geeignet!

    3
    « Komfortables Motel am Flughafen von Managua »

    Der Flachbau gegenüber dem Aeropuerto Managua mit seinen 174 Zimmern in Holzbauweise ist wie ein typisches Motel aufgebaut: Alle Zimmer liegen in langer Reihe nebeneinander und gegenüber auf der anderen Seite des Ganges liegt die nächste Reihe. Die Gänge sind mit Fliesen ausgelegt und sehen sehr sauber und gepflegt aus. Da sie überdacht sind, staut sich die Wärme darunter und wird noch durch die Ablauft der Klimaanlagen verstärkt. Das ist besonders nachts nicht schön, weil das ziemlichen Lärm verursacht. Ohne Klimaanlage kann man aber nicht schlafen, weil die Holzhäuschen nicht isoliert sind und die Räume zu warm werden. Wir hatten Zimmer Nr. 20 und 42, deren Fußboden ebenfalls aus Fliesen bestand. Das typische Motelzimmer war nicht besonders groß, aber sauber und machte einen gepflegten Eindruck. Die Einrichtung bestand aus 2 Einzelbetten, einem Schreibtisch mit Stuhl und einem Hocker. Ein Fenster ging zum Gang hinaus, das andere zum Garten. Öffnen konnte man sie wegen der Hitze nicht. Das Bad war ausreichend groß und die getrennte Dusche funktionierte einwandfrei. Der Flachbildfernseher bot amerikanische und einheimische Satellitenprogramme, einen deutschen Sender fanden wir nicht. Das Internet war im Zimmer über WLAN nicht zu erreichen, dafür gab es aber ein Business-Center, wo es klappte. Eigentlich ist die gesamte Anlage sogar recht komfortabel, denn der große Pool mit den vielen Liegestühlen bietet viel Entspannungsmöglichkeiten, ein Fitness-Center ist ebenfalls vorhanden , das Restaurant hat einen Teil der Tische im klimatisierten Innenbereich und einen anderen Teil unter der überdachten Terrasse am Pool. Dort ist auch eine Bar. Alles ist allerdings auf den amerikanischen Schnelltouristen ausgerichtet, der hier wahrscheinlich nur eine Nacht übernachtet und irgendwie schnell zum Flughafen muss, weil seine Maschine sehr früh oder sehr spät abfliegt. An der Rezeption waren alle sehr freundlich und hilfsbereit, wir bekamen sämtliche Informationsmaterialien, Stadtpläne und gute Tipps. Aber im Restaurant und an der Bar vermissten wir einen freundlichen und aufmerksamen Service. Alles verlief ziemlich unpersönlich und sprachlos, die Speisekarte im Restaurant war spärlich und an der Poolbar gab es keine Getränkekarte. Dennoch war alles preisgünstig: Für das Bier bezahlten wir umgerechnet 1,60 Euro, für die Margaritas und den Macua (typischer Drink aus Rum, Limonen und Grapefruit) 3 Euro. Im Vergleich zu dem übrigen Nicaragua ist das natürlich nicht so günstig, denn auf dem Land bezahlten wir für das Bier zwischen 22 und 33 Cordobas, das sind umgerechnet deutlich weniger als 1 Euro. Der Umrechnungskurs sieht so aus: Für 1 US$ rechnet man 25 Cordobas, für 1 Euro 35 Cordobas. Wer nach Nicaragua reist, sollte sich mit US-Dollars vorher eindecken, denn die werden überall akzeptiert, Euros werden fast nirgendwo eingewechselt. Auch die Rezeption wechselte keine Euros. Das Frühstücksbuffet war nicht zu bemängeln, es war zwar nicht üppig, aber wir entdeckten viel Obst und alles, was man für ein gutes amerikanisches Frühstück erwarten konnte. Der Vorteil des Hotels liegt einwandfrei in der günstigen Lage am Flughafen. Es ist für einen Stopover durchaus zu empfehlen, wenn man sich nicht an dem Motelcharakter stört. Die Nachtruhe ist natürlich nicht optimal, denn man hört schon das Brummen der Klimaanlagen der Nachbarzimmer. Und ab und zu startet eine Maschine von der Rollbahn.

 

Anfahrt zum Hotel ...

alle Richtungen
· Vom internationalen Flughafen: Das BEST WESTERN Las Mercedes liegt gegenüber dem internationalen Flughafen von Managua.