BEST WESTERN Seraphine Kensington Olympia Hotel,  Londres

3.5/5  - basé sur 363 notations.
225 Kensington High Street, W8 6SA, Londres, Great Britain - Karte ansehen
+44 02079385911 +44 02079385912

Ihr Reiseziel

Ihre Reisedaten

Ihr Zimmer

> Zimmer 1

1 Erwachsene

 

Vorteile des Hotels

  • 24 Stunden Rezeption 24
    24 Stunden Rezeption 24
  • Klimaanlage
    Klimaanlage
  • Safe
    Safe
  • WLAN-Verbindung in den gemeinsamen Bereichen
    WLAN-Verbindung in den gemeinsamen Bereichen
Gästebewertung TripAdvisor
von insgesamt 363 Gästebewertungen
weitere Kommentare anzeigen >>
Fotogalerie :
Das BEST WESTERN Seraphine Kensington Olympia Hotel befindet sich in idealer Lage auf der Kensington High Street. nur einen kurzen Fußweg von der U-Bahn-Station High Street Kensington entfernt. Dieses moderne Hotel mit Blick auf den Holland Park und ist die perfekte Wahl für Urlauber und Geschäftsreisende mit vielen Attraktionen in der näheren und weiteren Umgebung. Alle Zimmer wurden individuell ausgestattet. Auf den Wänden befinden sich Bilder der örtlichen Denkmäler und Sehenswürdigkeiten. Genießen Sie Ihren Aufenthalt!

Preise und Verfügbarkeiten anzeigen

 
Zimmer 1

Bewertung unserer Kunden


in Partnerschaft mittrip advisor img
Gebildet aus de 363 Gästebewertungen
 
ABGEGEBENE BEWERTUNG MEINUNGEN ANSEHEN ZUSAMMENFASSUNG DER BEWERTUNGEN
ausgezeichnet
 
89
sehr gut
 
145
befriedigend
 
82
mangelhaft
 
32
ungenügend
 
15
Allein/Single Allein/Single 25
Alleinreisende Alleinreisende 33
Familie Familie 57
Geschäftlich Geschäftlich 49
Geschäftsleute Geschäftsleute 56
Geschäftsreisende Geschäftsreisende 64
Paare Paare 141
Reisen mit Freunden Reisen mit Freunden 44
Sauberkeit
Lage
Zimmer
Service
Schlafqualität
Preis-Leistungs-Verhältnis
BEST WESTERN Seraphine Kensington Olympia Hotel,Londres
  • 3
    « OK »

    die Lage ist 3 Gehminuten von der U-Bahn. Aber das wars dann schon... Zimmer sehr klein und deutlich unter Best Western Standards... Aber man muss auch bedenken dass es üble Bruchbuden in London gibt die nicht viel weniger verlangen...

    2
    « Nie wieder! ! »

    Nachdem wir die ganzen top Bewertungen hier gelesen haben, buchten wir für unseren Städtetrip dieses Hotel. Die Fotos sahen ja auch ganz passabel aus. Doch nachdem wir unser Wochenende nun in London verbracht haben stellt sich mir die Frage, ob alle Bewertungen auch wirklich diesem Hotel entsprachen!! Wir sind wirklich nicht sehr anspruchsvoll, aber für 4* erwarten wir uns doch etwas mehr als das was wir geboten bekamen für soviel Geld! Rezeption: liegt im 1. Stock, ist von schmaler Treppe zu erreichen, Personal haben wir hier bis auf einen eher freundlichen nur unfreundliches erleben dürfen. Beim einchecken wurde uns ohne Erklärung pro Person 10 Pfund Kaution abgenommen (bekamen wir aber wieder). In einem 4* Hotel erwartet man eigentlich die Koffer aufs Zimmer gebracht zu bekommen.. doch uns wurden nicht mal die zimmer gezeigt, die mussten wir suchen. .was in diesem Hotel nicht wirklich verständlich ist. Unsere Zimmer waren ganz oben und die benützung des Lifts War jedes mal belustigend... um ans Ziel zu gelangen musste man die komplette Fahrt die Finger an gewünschten stockknopf drücken ?? Bisher ärgerlich aber verkraftbar. . Zimmer: die zimmer sind kleiner als gedacht jedoch für zwei, drei Tage ausreichend.. was mich jedoch schockiert hat War die Sauberkeit und der Zustand. .überall im Hotel War Teppichboden, der nicht gerade einladend aussah und für mich keinem 4* Standart entspricht. Auf den Betten lagen zierpolster, die mit Flecken bedeckt waren und die Vorhänge waren genauso dreckig. Das Bad War ok. Nur sollte man sich um Toilettenpapier selbst kümmern, da dies nie nachgefüllt wird ?? Wir haben für unseren stolzen Preis ein zimmer oberhalb der Klima Anlageturbine oder was auch immer das sein sollte bekommen, was jedenfalls die ganze Nacht höllisch laut War. .durch den engen Raum und die Hitze die hier schnell entsteht mussten wir jedoch mit offenem Fenster schlafen, da die Klima zwar vorhanden ist, jedoch nicht funktioniert.. Für diesen Preis fand ich es eine Frechheit... Man wurde auch nicht ein einziges mal gefragt, ob man zufrieden sei. . Nicht mal beim auschecken kam die Nachfrage, ob alles okay War. . Die wissen wohl schon warum. Das Frühstück ist auch eher belustigend als erwartungsgemäß. Wie gesagt für ein 4* Sternhaus ist das beleidigend. . Wir waren schon öfters in London und wollten mal etwas näher in die City Nächstes mal wieder etwas außerhalb (wobei das letzte Hotel bloss an der anderen stadtseite lag) dafür bekommen wir für weniger Geld den Service, den man bezahlt Geb jedem den tip lieber noch mal schauen, wenn er auf Hygiene und Freundlichkeit steht. Auf keinen Fall für ältere Menschen geeignet!

    2
    « naja :) »

    Für einen Städtetrip ok; wenn man niedrige bis keine Ansprüche hat auch ok. Personal ist sehr bemüht; auch freundlich. Zimmer winzig - ähnlich einer Besenkammer; Sauberkeit mittelmäßig. Lage des Hotels für einen Städtetrip TOP

    4
    « Schönes Hotel in optimaler Lage »

    Schönes kleines Hotel in optimaler Lage. Wir hatten ein nettes, sauberes, kleines Zimmer. Das Badezimmer war ganz neu. Das Frühstück war bescheiden aber ausreichend. Der Frühstücksraum ist sehr klein. Aber das gesamte Personal war sehr nett und hilfsbereit. Mein Wunsch nach einer weiteren Bettdecke wurde sofort erfüllt. Die Straße, an dem das Hotel liegt, hat viele tollte Geschäfte. Der Hydepark ist in der Nähe. Für einen Städtetripp kann ich dieses Hotel sehr empfehlen.

    3
    « Zimmer sehr klein. »

    Das Hotel haben wir gebucht, weil wir nach unserer kleinen Kreuzfahrt mit P&O noch zwei Nächte in London verbringen wollten. Das Hotel hat 31 Zimmer und befindet sich in einen älteren Backsteinhaus. Es macht von außen nicht den Eindruck eines 4-Sterne Hotels. Bezahlt haben wir circa 160 Euro für ein Doppelzimmer. Lage & Umgebung Das Hotel liegt ungefähr 500 Meter von der Subway Station High Street Kensington entfernt, also relativ zentral. In der Nähe befinden sich der Kensington Palace (wo Prinzessin Diana zuletzt gewohnt hat) und auch Royal Albert Hall ist fußläufig zu erreichen. In Umfeld des Hotels sind diverse Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Service Die jüngeren Mitarbeiter waren herzlich und nett. Die Unterbringung unseres Gepäcks für einige Stunden am Abreisetag kein Problem. Der etwas ältere Rezeptionist war eher wortkarg und steif. Einchecken ging sehr schnell. Kurios der etwas seltsame Fahrstuhl zur Rezeption der über einen Seiteneingang zu erreichen ist. Gastronomie Es gab nur ein kontinentales Frühstück was inklusive war.Das war soweit aber in Ordnung und ausreichend. Zimmer Die Zimmer für ein 4-Sterne-Hotel relativ klein, aber modern eingerichtet. Das Bett hat bei uns beiden leider Rückenschmerzen verursacht. Das Badezimmer und insbesondere die Regenwalddusche war im Vergleich zum Zimmer groß. Das Wasser hatte guten Wasserdruck und was ich so noch nie gesehen habe, auch nicht in 5-Sterne Hotels war der beheizbare Badezimmerspiegel. Tipps & Empfehlung Alles in allen akzeptabel, obwohl das Preis-Leistungs-Verhältnis wie wohl oft in London nicht stimmt. Man bekommt ein 4-Sterne Hotel mit der Ausstattung eines 3-Sterne Hotels zum Preis vom 5-Sterne Hotels.

    4
    « Ein kleines Juwel »

    Ein winziges Hotel im Herzen von Kensington High Street. 3 Blocks von der U-Bahn Station, in einer fast ruhigen Wohngegend. Es gibt einen Nando's unten mit einem Waitrose Supermarkt am Ende des Blocks und einem Tesco einen Block entfernt. Sehr praktisch. Die Zimmer sind kompakt und sehr sauber. Die Zimmer und die Badezimmer sahen aus, als wären sie erst kürzlich renoviert worden. Winzige Badezimmer, nur leider keinen Platz, um Sachen zu verstauen, aber dank der neuen Armaturen, funktionell. Die Rezeption ist immer besetzt und das Personal sehr hilfsbereit. Kostenlose WiFi aber nicht das beste. Taeglich muss man sich mit neuem Benutzeraccount einloggen und der Server kickt einen nach ca. 10 Minuten jedes Mal raus. Zimmerpreis ist mit Frühstück, es ist jeden Tag das gleiche und für laengere Aufenthalte muss man Aufschnitt, gekochte Eier, Cerealien und Toast : -)moegen. Wir haben es geschafft. Das Essen im Restaurant ist sehr teuer in London, also das gleiche kontinentale Frühstück kann leicht £60 für 3-4 Personen pro Tag kosten. Die Eingangshalle des Hotels ist so breit wie eine einzige Tür, so leicht zu übersehen. Es gibt einen Aufzug, erreichbar von der ruhigen Seitenstraße. Aehnelt eher einem Treppenlift fuer gehbehinderte Menschen. Gut genug um Ihren schweren Koffer nach oben zu transportieren. Aus irgendeinem Grund gibt es zwei Best Western Hotels nur wenige Blocks von einander. Das andere ist das Best Western Seraphine Kensington Gardens Square genannt. Taxifahrer sind fast immer verwirrt. Wir waren für 7 Nächte dort und hatte eine gute Erfahrung und ich würde es jedem empfehlen.

    2
    « An sich ok , aber ... »

    Die Lage des Hotels ist super, man hat alle möglichen lGeschäfte in unmittelbarer Nähe und sowohl der Hyde Park als auch die U-Bahn sind zu Fuss prima und in weniger als 10-15 min zu erreichen. Unser Zimmer war modern mit Tageslichtbad und von ansprechendem Design. Die Zimmergröße war für Londoner Verhältnisse völlig ok (da hatten wir in der Vergangenheit viel kleinere Zimmer erwischt). Wer gehbehindert ist oder Schwierigkeiten mit Treppen hat, der sollte dieses Hotel meiden. Um überhaupt zur Rezeption zu gelangen muss mann eine relativ steile Treppe in den ersten Stock hinaufgehen, da das Hotel über einem Restaurant liegt. Der Service ist - sagen wir mal - extrem unaufdringlich. Überhaupt hatten wir den Eindruck das Personal hat in der Vergangenheit schon viel gemacht, aber nie ein Hotel geführt. Die Leute waren reserviert, unstrukturiert, aber keinesfalls unfreundlich. Da wir keinen Entertainmentanspruch an Hotelpersonal haben, war das für uns ok. Den Fahrstuhl (gibt es ab dem 1. Stock!) haben wir nur einmal benutzt - dann nie wieder. Ist eine eigene Erfahrung ;-) Von der Sauberkeit her war das Zimmer o.k. - jedoch wurde seit Wochen an vielen Stellen kein Staub mehr entfernt (nix für Allergiker!). Bad, Betten, Handtücher o.k.. Das Frühstück war selbst für Londoner Verhältnisse indiskutabel. Es gab drei Sorten billigste Discounterwurst, zwei Sorten einzelnd abgepackter Käse, ein wenig Marmelade, portionierte Müsli- und Cornflakespackungen. Die Eier waren hart und innen bereits grün (gab ohnehin keine Eierbecher!). Die paar (Schoko-) und Croissants, die neben den üblichen zwei Toastsorten gereicht wurden, hatten die Konsistenz von Hockey-Pucks und waren definitiv Tage alt. Nach dem meine Freundin am ersten Tag ihre -wohlgemerkt Einzelportionspackung- Cornflakes nur halb aß, stand diese liebevoll am nächsten Tag wieder bei den anderen Packungen für die Gäste bereit. Wir fandens extrem lustig - aber mit Service hat dies natürlich wenig zu tun. Insgesamt ist die Gesamtbewertung mangelhaft, vor allem wegen des Frühstücks und des Staubs, zwar ist Best Western nicht Hilton, aber so billig war das Hotel dann auch wieder nicht.

    3
    « Gute Lage, jedoch winzige Zimmer »

    Das Hotel liegt im Stadtteil Kensington unweit des Kensington und Hyde Parks. Die Londoner "tube" ist ebenfalls nur ein paar Schritte entfernt. Der Eingang zum Hotel befindet sich in einer Seitenstrasse der Kensington High Street (Abingdon Road). Die Rezeption befindet sich in der ersten Etage. Es gibt keinen Lift dorthin, das Personal trägt jedoch bereitwillig das Gepäck hoch. Vom ersten Stock an gibt es dann einen Aufzug, dessen Benutzung jedoch seine Tücken hat. Man muss nämlich den Knopf des gewünschten Stockwerks kontinuierlich gedrückt halten, um dorthin zu gelangen; ansonsten bleibt der Fahrstuhl einfach stehen. Wir hatten zwei Einzelzimmer gebucht, die beide winzig klein waren (ca. 3,5 x 2,5 m). Das Waschbecken im Bad ist so klein, dass man sich kaum die Hände waschen kann, ohne dabei das halbe Bad unter Wasser zu setzen. Die Dusche ist dagegen schon fast wieder geräumig. Die Ausstattung des Zimmers ist modern und ansprechend, wenn es nur nicht so winzig wäre. Die Betten sind für größere Menschen definitiv zu kurz. Mit meinen 1,80m konnte ich nicht komplett ausgestreckt liegen. Viel Gepäck darf man nicht haben, da es an entsprechendem Stauraum mangelt. Das Frühstücksangebot (Continental oder English breakfast - letzteres kostet einen Aufpreis) ist ok. Das Personal ist recht nett, ohne besonders freundlich oder entgegenkommend zu sein. Wer mit sehr wenig Platz auskommt und eine zentrale Lage schätzt, bekommt für Londoner Verhältnisse ein halbwegs bezahlbares Zimmer (ich bezahlte 120 GBP). Ich werde jedoch dort keinesfalls mehr übernachten, es ist mir einfach zu eng dort!

 

Anfahrt zum Hotel ...

alle Richtungen
·Aus allen Richtungen: Das BEST WESTERN Seraphine Kensington Olympia Hotel befindet sich auf der Kensington High Street, und die nächste U-Bahn-Station ist High Street Kensington. An dieser U-Bahn-Station halten die District- und Central-Lines. Über die Busse 9 und 10, die an der Haltestelle Kensington Palace anhalten, verfügt das Hotel auch über eine gute Anbindung an das Londoner Stadtzentrum.