BEST WESTERN Maitrise Hotel,  Londres

3.0/5  - basé sur 817 notations.
53-59 Kilburn High Road, NW6 5SB, Londres, Great Britain - Karte ansehen
+44 207 6258532 +44 207 6258536

Ihr Reiseziel

Ihre Reisedaten

Ihr Zimmer

> Zimmer 1

1 Erwachsene

 

Vorteile des Hotels

  • 24 Stunden Rezeption 24
    24 Stunden Rezeption 24
  • Klimaanlage
    Klimaanlage
  • Bar-Lounge
    Bar-Lounge
  • Café-Restaurant
    Café-Restaurant
  • Safe
    Safe
  • Mehrsprachiges Personal
    Mehrsprachiges Personal
mehr sehen
Gästebewertung TripAdvisor
von insgesamt 827 Gästebewertungen
weitere Kommentare anzeigen >>
Fotogalerie :
Das BEST WESTERN Maitrise Hotel ist ein Boutique-Hotel der 3-Sterne-Kategorie im schicken Londoner Stadtteil Maida Vale. Das Hotel wurde im Sommer 2009 nach umfangreichen Umbauarbeiten eines denkmalgeschützten viktorianischen Gebäudes eröffnet. Zimmer im Unter- und Zwischengeschoss, Zweibettzimmer und mehrere Zimmer im zweiten Stock haben keine Fenster. Weitere Informationen erhalten Sie direkt beim Hotel. Warmes Frühstück im Hotel ist für 7,95 GBP erhältlich. Genießen Sie Ihren Aufenthalt!

Preise und Verfügbarkeiten anzeigen

 
Zimmer 1

Bewertung unserer Kunden


in Partnerschaft mittrip advisor img
Gebildet aus de 827 Gästebewertungen
 
ABGEGEBENE BEWERTUNG MEINUNGEN ANSEHEN ZUSAMMENFASSUNG DER BEWERTUNGEN
ausgezeichnet
 
117
sehr gut
 
278
befriedigend
 
176
mangelhaft
 
125
ungenügend
 
131
Allein/Single Allein/Single 50
Alleinreisende Alleinreisende 58
Familie Familie 113
Geschäftlich Geschäftlich 93
Geschäftsleute Geschäftsleute 98
Geschäftsreisende Geschäftsreisende 129
Paare Paare 371
Reisen mit Freunden Reisen mit Freunden 99
Sauberkeit
Lage
Zimmer
Service
Schlafqualität
Preis-Leistungs-Verhältnis
BEST WESTERN Maitrise Hotel,Londres
  • 2
    « Kleinees Zimmer ohne Fenster »

    Das Hotel ist durchaus Preiswert, gerade für England und speziell für London, aber das Zimmer war winzig, ohne ein einziges Fenster, noch nicht mal zu einem Innenhof. Die Lage ist ganz okay. Nie wieder!

    3
    « Für einen Städte Trip ok »

    Wir haben insgesamt 5 Nächte dort gewohnt und waren mit einem befreundeten Paar dort einquartiert. Trotz selber Zimmerkategorie war unser Zimmer wesentlich kleiner (mehr als ein Bett hat nicht in den Raum gepasst), das Bad war nur halb so groß und die Fenster durften nicht geöffnet werden. Der Safe im Schrank war leider kaputt, es gab fast keine Steckdosen im Zimmer und die integrierten Lichter im Schrank hingen heraus. Gefehlt haben eindeutig Ablageflächen! Das Frühstück war als kontinentales angepriesen. Die Auswahl war allerdings nicht sehr groß. Das habe ich in anderen Hotels schon wesentlich liebevoller angerichtet und abwechslungsreicher erlebt! Der Room Service war nicht sehr gründlich: Am Abend fanden wir noch Haare im Bad, die Armaturen waren stumpf. Wifi gab es gratis. Die Anbindung an die Öffentlichen war toll, die Gegend auch vollkommen ok. Dennoch schaue ich mich fürs nächste Mal nach einem anderen Hotel um.

    2
    « Mehr für Leute ohne Ansprüche »

    Die Hotelzimmer sind sehr klein. Ich war alleine in einem Doppelzimmer und ich hatte gerade so Platz. Es war zwar nicht unhygienisch, aber alles war sehr staubig. Am ersten Tag hatte ich gleich gemeldet, dass ich meinen Safe nicht öffnen kann. Am zweiten Tag hab ich das Personal erinnert und es wurde sich erneut der Safe angeschaut und mir gesagt, dass die Batterie leer ist und keiner im Hotel den Generalschlüssel hat. Der Manager wurde kontaktiert, aber ich war wohl nicht wichtig genug, als das jemand sich weiter drum gekümmert hätte. Der Safe ging bis Ende des Urlaubs nicht. Die Fenster im Zimmer sind nicht gut isoliert und es kommt sehr kalt rein (ich war im Februar dort). Frühstück war Standard, nichts besonderes aber auch nicht schlecht. Generell habe ich mich bei meinem Besuch nicht sehr willkommen gefühlt. Ich werde wohl eher nicht mehr dort übernachten.

    4
    « alles Top »

    Wir waren 5 Tage im Hotel Best Western Maitrise und es war alles super... Frühstück war inkl (es haben nur rühreier gefehlt) und es war alles da. Zimmer war ein bisschen klein aber zum schlafen total gemütlich. In mur 4 Min haben wir eine Underground Verbindung gehabt... Gerne wieder.

    4
    « Sehr gut »

    - Große Zimmer und Badezimmer, Achtung, es gibt Zimmer ohne Fenster - gutes Frühstück, warme Speisen kosten aber extra - 300 m von U-Bahn kilburn parc - wifi, hervorragend, gratis und funktioniert überall

    2
    « Ganz okay, wenn man nicht übernachten will »

    Tja.,,, Auf den ersten Blick ist das Hotel seine vier Sterne wert. Als London-Liebhaber habe ich schon sehr viele Hotels in der englischen Hauptstadt kennenlernen dürfen. Und es gibt schlechtere - was die Ausstattung betrifft. Es gibt eine Bar, ein Restaurant oder Bistro - je nachdem wie man es einordnen mag und freundliches Personal. Auch das Zimmer wirkte auf den ersten Blick gut. Alles in allem also ein ordentliches Hotel.... wenn man nicht übernachten will. Daoch darum dürfte es den meisten Reisenden gehen. Und da versagt das Maitrise Hotel auf ganzer Linie. Das - zugegeben, über ein Hotelprtal - erwünschte King Size Bett entpuppte sich als gefühlte 1,20 Meter breit. Obwohl ich meine Frau sehr liebe (auch nachts) war das Bett viel zu eng. Dazu eine Matratze, aus der die Federn an die Oberfläche drückten. Als wir dann doch eine einigermaßen erträgliche Schlafposition gefunden hatten, wurden wir vom Feueralarm, der alle paar Minuten losging aus den (Sprung-)Federn gerissen. Auf unsere Nachfrage an der Rezeption erhielten wir die beruhigende Nachricht, dass wir uns keine Sorgen machen bräuchten. Es wäre nichts passiert. Auf unsere Ansage, dass wir uns auch keine Sorgen machen, sondern einfach nur schlafen wollen, dass aber bei dem Lärm eher unwahrscheinlich ist, wurde mit "okay" geantwortet. Sehr seltsam. Leider nur ein "Mangelhaft" von mir!

    4
    « Würde ich wieder buchen »

    Der Aufenthalt war im Grossen und Ganzen angenehm. Es hatte allerdings einige Mängel: Bei der Ankunft funktionierte die Klimaanlage nicht, die Toilettenspülung war defekt und das Bett war äusserst klein für zwei Personen zudem kann man das Fenster nicht öffnen, dies ist allerdings in vielen Hotels in London der Fall und damit nicht besonders tragisch. Aber auch auf einem anderen Zimmer funktionierte die Beleuchtung nicht und andere Probleme. Das war alles etwas ärgerlich. Das Personal war aber äusserst freundlich und zuvorkommend und hat sich stets sehr bemüht. Auch das Frühstück war gut und die Gestaltung des Hotels insgesamt ist modern und ansprechend. Die Lage ist auch gut da man nur wenige Minuten zur nächsten U-Bahn Station gehen muss und man schnell ins Zentrum gelangt.

    2
    « Mehr Schein als Sein »

    Nie wieder, aus folgenden Gründen... 1. Zimmer viel zu eng und klein. Nicht möglich einen Koffer in normaler Größe aufzuklappen. 2. KEIN FENSTER, sondern kleiner Lichtschacht in Decke, nicht zu öffnen 3. Bad so klein, daß man erfinderisch werden muß, nicht ein Haken, um Handtücher aufzuhängen, schlecht gesäubert. 4. Haare auf Bett und Böden, einfach nur wiederlich 5. Gruselige Flure und schwer Zimmer wiederzufinden 6. Schlechter Geruch im ganzen Hotel 7. die Damen vom Housekeeping laufen mit Duftspraydosen herum, um die Atmosphäre einigermaßen erträglich zu gestalten. 8. Frühstück mäßig, Eier auf Wunsch kostenpflichtig, trotz inokuliertem Frühstück Tische zu eng gestellt, daß kaum ein vorbeikommen am Nachbartisch möglich ist. 9. nicht ausreichend informierte Rezeption. Das einzig Positive das bequeme Bett mit relativ neuen Matratzen und die relativ zentrale Lage zur U-bahnstation. Dieses Hotel hat definitiv keine 4 Sterne verdient, von mir bekommt es max 2 Sterne.

    4
    « Mehr als eine Übernachtung wert »

    Anscheinend neu renoviert. Zimmer tip-top in Ordnung. Bad super und auch praktisch neuwertig (Stand: Februar 2015). Kleiner Schwachpunkt - sollten Sie ein Zimmer im insoweit voll ausgebauten Kellergeschoß bekommen, kann es passieren, daß Sie hören, wie oben auf der Hauptstraße die vorbeifahrenden Linienbusse über die Gullydeckel fahren. Von daher besser ein Zimmer oben nehmen. Aber: die U-Bahn (Bakerloo-Line) ist nur drei Minuten um die Ecke weg, die S-Bahn (London Overground) nur eine Minute über die Straße (kürzt die Fahrzeit in die Stadt erheblich ab!). U-Bahnstation: Kilburn Park; London Overground: Kilburn High Street. Das Personal ist sehr freundlich und Wünschen jederzeit aufgeschlossen.

    2
    « Für ein 4 Sterne Hotel leider eine Enttäuschung »

    Wir haben 3 Nächste in dem Hotel verbracht. Da es vom Government anscheinend verboten ist die Fenster auf irgendeine Art und Weise zu öffnen - auch nur Kippen - ist man auf die Klimaanlage im Zimmer angewiesen. Von unseren 3 Nächsten im Hotel mussten wir 2 Nächste ohne auskommen. In der zweiten Nacht versagte unsere Klimaanlage komplett und gab nur noch warme Luft (was auch nich zu stoppen war) von sich. Eine Nacht in einem 1,40m großen Bett zu zweit mit Winterdecke ohne Möglichkeit der Belüftung des kleinen Zimmers, bzw der DURCHLÜFTUNG war nicht besonders angenehm oder lustig. Auf Beschwerde durften wir das Zimmer wechseln. Als wir jedoch spät Nachts wieder ins Hotel und in unser neues Zimmer kamen mussten wir feststellen dass in diesem Zimmer die Kartenfunktion an der Türe defekt war, die für den Stromkreislauf im Zimmer zuständig war. So ging uns nicht nur alle 10 min das gesammte Licht im Zimmer aus, sondern auch in unserer 3 und gott sei dank letzten Nacht in diesem Hotel funktionierte die Klimaanlage erneut nicht. Abgesehen von einer erneuten Sauna-Nacht blinkten alle Funktions-Türlichter ununterbrochen. Dadurch hatten wir unsere eigene Orangefarbene Zimmerdisko die gesammte Nacht über......Beim Auschecken am Abreisetag erzählten wir von unseren erneuten nächtlichen Abendteuern. Die Reaktion war leider sehr schwach. Mehr als ein "das tut mir Leid" und "sie weiß garnicht was sie darauf sagen soll" kam nicht. Für 90 Euro die Nacht pro Person eine abolute Frechheit! Vorallem hatten anscheinend mehrere Gäste das Problem, da bei unserere ersten Beschwerde ein Gast erzählte er habe das selbe Problem. Wir haben ein Hotel gesucht in das wir öfters gehen und weiterempfehlen können da uns private Gründe öfters in die Stadt locken werden. In dieses Hotel wird uns aber leider für diesen Preis so schnell nichts mehr locken.....Ganz davon abgesehen von den herausstehenden Schrauben an der Klimaanlage, der defekten Duschwand und der fehlenden Verkleidung an der Wand/Klimaanlage. Von dem kostenlosen highspeed WLAN das aber nur in der Hotellobie funktioniert ganz zu schweigen. Ich komme selbst aus der Hotelerie und kann nur sagen, was sich hier geleistet wurde, das sind absolute NO - GOES und vorallem für ein 4 Sterne Hotel! Das

  • 1
    « Alles andere als VIP... meiden! »

    Ich übernachtete im November 2012 anlässlich des Geburtstags meines Partners in diesem Hotel. Bei der Ankunft schickte man uns auf unser Zimmer - man zeigte uns nicht mal, wo wir wohnen würden (es ist kein großer Aufwand). Auf dem Weg kamen wir an einem Zimmer vorbei, auf dessen Türschwelle schmutzige Teller voll Essen standen - diese Teller blieben dort für die gesamte Dauer unseres Aufenthalts! 3 Tage!!!! Ich hatte online ein VIP-Zimmer gebucht, für das ich eine Menge bezahlt - offensichtlich war dies nicht, was ich bekam. Eher ein Schuhkarton von einem Zimmer mit gerade genug Platz, um von einem zum anderen Ende zu kommen. Ich persönlich würde dieses Hotel nicht empfehlen, es sei denn, einige Dinge ändern sich.

 

Anfahrt zum Hotel ...

alle Richtungen
·Von der M1: Bei Anfahrt auf M1 an J1 abfahren. Folgen Sie der Ausschilderung für A5 Central London, fahren Sie 5 km. Das Hotel befindet sich auf der rechten Straßenseite. Vom Londoner Stadtzentrum (A4): Von Hyde Park Corner A4202 in Richtung Norden (A5/M1). Ab Cumberland Gate (Marble Arch) folgen Sie der Ausschilderung für die M1.