BEST WESTERN PREMIER Hotel Sonnenhof,  Lam

4.5/5  - basé sur 133 notations.
Himmelreich 13, 93462, Lam, Germany - Karte ansehen
+49 9943370 +49 99438191

Ihr Reiseziel

Ihre Reisedaten

Ihr Zimmer

> Zimmer 1

1 Erwachsene

 

Vorteile des Hotels

  • 24 Stunden Rezeption 24
    24 Stunden Rezeption 24
  • Bar-Lounge
    Bar-Lounge
  • Spielzimmer
    Spielzimmer
  • Hallenbad
    Hallenbad
  • Jogging
    Jogging
  • Restaurant
    Restaurant
  • Safe
    Safe
  • Sauna
    Sauna
mehr sehen
Gästebewertung TripAdvisor
von insgesamt 135 Gästebewertungen
weitere Kommentare anzeigen >>
Fotogalerie :
Das BEST WESTERN PREMIER Hotel Sonnenhof befindet sich am Südhang von Lam. Das Premier Hotel Sonnenhof umfasst eine Beautyfarm, einen 1500 Quadratmeter großen Swimmingpool- und Saunabereich, eine Golfakademie direkt am Hotel und verschiedene tägliche Urlaubsprogramme. Hinweis: Mahlzeiten für Kinder (3-12 Jahre) werden separat berechnet und sind nicht im Zimmerpreis inbegriffen.

Preise und Verfügbarkeiten anzeigen

 
Zimmer 1

Bewertung unserer Kunden


in Partnerschaft mittrip advisor img
Gebildet aus de 135 Gästebewertungen
Certificate of Excellence
 
ABGEGEBENE BEWERTUNG MEINUNGEN ANSEHEN ZUSAMMENFASSUNG DER BEWERTUNGEN
ausgezeichnet
 
68
sehr gut
 
47
befriedigend
 
16
mangelhaft
 
3
ungenügend
 
1
Allein/Single Allein/Single 6
Alleinreisende Alleinreisende 7
Familie Familie 40
Geschäftlich Geschäftlich 6
Geschäftsleute Geschäftsleute 6
Geschäftsreisende Geschäftsreisende 7
Paare Paare 63
Reisen mit Freunden Reisen mit Freunden 10
Sauberkeit
Lage
Zimmer
Service
Schlafqualität
Preis-Leistungs-Verhältnis
BEST WESTERN PREMIER Hotel Sonnenhof,Lam
  • 4
    « wir hatten über Jochen Schweizer gebucht »

    super Hotel, tolle Lage. Außenpool, innenpool, Sauna vorhanden. Das Essen und der Service wunderbar. Wir haben drei Nächte nach unserer standesamtichen dort verbracht. Die Massagen sehr teuer und wir waren nicht so begeistert. Der Termin von meinem Mann wurde räumlich geändert und keiner hat was gesagt. Er hat dann eine halbe Stunde rumgesessen und wurde von A nach B geschickt und dann hat die Masseurin schnell schnell gemacht. Wir wurden zwar dann mit einem Cocktail Gutschein besänftigt. jedoch war die Massage alles andere als Erholsam und preislich nicht mit dem Gutschein aufzuwiegen. Ansonsten alles toll. Super für Wanderungen und nach Lam runterlaufen kann man auch. In die Tschechei ist es nicht sooo weit wenn man das machen möchte.

    5
    « Einfach schön! »

    Ich habe mit meiner Freundin hier ein Wellness-Wochenende verbracht. Check-In verlief freundlich und trotz der Größe des Hotels schnell und unkompliziert. Wir hatten ein Zimmer im Haupthaus, was schnell und einfach zu erreichen war. Ich glaube das Haupthaus ist die beste Wahl. Das Zimmer war sauber und bot ausreichend Platz. Durch Balkon zum Wald sehr ruhig. Das Bett war sehr bequem. Man konnte sich wirklich rundum wohlfühlen. Auch beim Essen war das Personal sehr nett und zuvorkommend. Die Speisen - egal ob a la Carte oder Buffet - waren stets lecker und man kommt um einen Nachschlag nicht drumrum. Sehr gut finde ich, daß man für seinen Aufenthalt einen festen Tisch beim Essen bekommt. Auch die Hotelbar haben wir genutzt. Für ein Hotel dieser Klasse angemessene Preise und dazu eine nette Atmosphäre. Auch mit unserer Wellness-Anwendung (Paar-Massage und Romantik-Bad) waren wir voll zufrieden. Das Bad lädt zu entspannten Schwimmrunden ein oder zum einfach in der Sonne liegen. Es waren genug Liegen frei. Wir konnten eigentlich nur zwei winzige Kritikpunkte festmachen: Bauarbeiten am Pool zur "Prime-Time" und zu wenig Parkplätze für ein Haus dieser Größe. Aber: Rundrum zufrieden sind wir nach unserem Aufenthalt wieder abgereist und können unsere nächste Auszeit dort kaum erwarten.

    3
    « Ganz nett, aber uncharmant, das gewisse Extra fehlt »

    Der Empfang war sehr nett. Wir hatten ein Zimmer im Teil Florian,es war sehr sauber,unser DZ auch ganz okay,im angehängten EZ für die Kinder war der Teppichboden fleckig und der Vorhang etwas verschmutzt.Ich bin aber generell kein Fan von Teppichböden in Hotels. Es gibt mehrere Speisesäle,wir waren in einem mit grünen Stühlen,ohne jegliche Atmosphäre und es roch etwas unangenehm,daher bekamen wir dann am nä Tag einen anderen Platz im Stüberl,dort war es sehr viel netter. Das Abendbuffet war gut,aber nicht unbedingt das, was man in einem 4 Sterne "S" erwartet, das Frühstücksbüffet dagegen sehr toll, sogar mit Kombucha und irre viel Auswahl und leckeren Sachen! Der Wellnessbereich ist schön, eine gute Auswahl an Saunen,mir war aber in den Ruheräumen einfach zu viel los,entspannend war es dort eher nicht. Das Schwimmbad ist von der Zahl der Becken her top, aber auch schon in die Jahre gekommen.Und es war auch sehr frequentiert. Das Hotel ist sehr groß, mir persönlich zu groß. Das merkte man auch beim Auschecken, das Personal blieb sehr freundlich,war aber schon sehr gefordert. Wir mögen kleinere, familiärere Hotels lieber. Es gibt auch einen Fitnessraum, von den Ausdauergeräten her gut bestückt, ansonsten eher weniger für Funktionalsportler. Zudem lagen dort in einem Nebenraum ausrangierte, schmutzige Matratzen, so eine Abstellkammer sollte man abdorrten, bzw die Matratzen entsorgen. Außerdem war der Fitnessraum total uncharmant, ein paar Bilder an den Wänden würden hier gleich ein ganz anderes Bild machen. Etwas uncharmant ist irgendwie das ganze Hotel, groß, aber es fehlen liebevolle, moderne Details und Akzente. Ich würde das Hotel als solides 4 Sterne sehen, aber das "superior" ist m.E. Nicht verdient!

    4
    « Wellness im Bayerwald »

    Über einen Jochen Schweizer Gutschein kamen wir an das verlängerte Wochenende im Wellnesshotel. Die günstigen Gutscheinzimmer waren schon ausgebucht, aber mit einem Upgrade von 13,- Euro pro Tag und Nase bekamen wir ein größeres Zimmer mit Südterrasse im Nebenhaus. Alles war sehr angenehm, sauber, freundlich, gutes Essen und wunderbare Sauna-Anlage und 3 Pools zum Schwimmen und Planschen und auch beheizt im Freien zum Baden - alles sehr schön und zum angemessenen Preis.

    3
    « Schöne Lage, fades Abendessen, unzureichende Informationen am Empfang »

    Um eine kleine Auszeit zu nehmen sind wir, nach dem wir durchweg positive Bewertungen gelesen haben, nach Lam gereist. Beim Empfang wurde uns unser Zimmer zugeteilt und die Info zur Parksituation. gegeben. Leider wurde vergessen, uns darauf hinzuweisen, dass die Garage, die sich im Nebenhaus befindet, mit dem Haupthaus durch einen Gang verbunden ist. Die Garage ist sehr eng! Sinnvoll ist es, rückwärts reinzufahren, da ein Wenden nur möglich ist, wenn kein Auto in der Garage ist. Günstigere Alternative ist das parken vor dem Haus. Um 18:00 Uhr wollten wir dann zum Essen gehen. Dort wurden wir wieder weggeschickt, mit dem Hinweis, dass neue Gäste erst um 19:30 Uhr zum Essen dürfen (Platzmangel). Wären wir bei der Ankunft darauf hingewiesen worden, wäre das kein Problem gewesen. So waren wir aber ziemlich angesäuert, da wir den Abend auch so geplant hatten. Da das Restaurant auch schon um 20:30 Uhr schließt, mussten wir schnell essen. Zum Essen: Im Internet wird mit mehreren ("in unseren Restaurants") Restaurants geworben. Leider gab es nur eines. Das von uns bevorzugte Buffet gab es an den ersten beiden Tagen nicht. Am Tag eins gab es ein Wahlmenue und an Tag zwei ein Galadiner. Wir können nicht nachvollziehen, dass das Essen so gut bewertet wird, da es sehr schwach gewürzt war und die Portionen alle unterschiedlich groß waren. Ein Vegetarier kommt hier leider nicht auf seine Kosten. Es wird zwar auf Nachfrage eine vegetarische Alternative angeboten, welche aber nicht zeitgemäß ist. Man hat den Eindruck, dass vegetarische Küche hier noch unbekannt ist. Bei den den Getränken gibt es vlt. eine große Auswahl, allerdings gibt es keine Getränkekarte und somit auch keine Preise. Das Frühstück können wir uneingeschränkt empfehlen. Das Restaurantpersonal ist sehr aufmerksam und zuvorkommend. Zu den Zimmern: Die Zimmer sind groß und geräumig. Das Zimmer erscheint auf den ersten Blick sehr sauber. Allerdings haben wir am Teppich Fussel gefunden und einen Golf Tee (dieser lang bei unserer Abreise immer noch da). Es wurde also nicht gründlich gesaugt. Im Bad wurden, während unseres Aufenthaltes, nur die Toilette, das Waschbecken und die Duschtrennwand gereinigt. Boden und Wanne wurden vergessen. Handtücher wurde anstandslos gewechselt und waren sehr sauber. Der Aquabereich war sauber. Es tropfte aber leider aus einem undichten Rohr? an der Decke Wasser ins Schwimmerbecken. Die Massage war ok. Alles in allem sind wird enttäuscht.

    4
    « Erholsamer Aufenthalt mit kleinen Abstrichen »

    Positiv: Schöne Lage mit tollen Wanderwegen, Luftkurort, ruhige Zimmer, sehr freundliches und zuvorkommendes Personal (besonders Herr Günther ist ein toller Saunawart und Herr Radek ein Kellner mit viel Herz!), Zimmer sauber (bis auf Teppichboden) und geräumig, erholsamer Schlaf in gemütlichem Bett, sehr gute Küche, reichliches und sehr leckeres Frühstücksbüffet, Fitnesscenter klein aber fein, Poolanlage sehr ansprechend, Fahrradverleih, sehr gutes WLAN Negativ: Es ist sehr unangenehm, dass man im Bademantel durch den Barbereich gehen muss (besonders abends!), Weite Wege vom Zimmer zu Restaurant und Wellnessbereich, weiter Weg vom Tisch zum Büfett, Hotel wirkt teilweise in die Jahre gekommen (zB Gang vom Zimmer zur Rezeption), Teppichböden im Zimmer fleckig, leere Minibar

    4
    « Gelungenes Wochenende »

    Wir waren das erste mal im Himmelreich und voller Erwartungen. Das Hotel ist größer als wir erwartet hatten. Erstaunlicherweise haben wir uns aber im Wellnessbereich und im Polobereich nicht eingeengt gefühlt. Unser Zimmer war renoviert wie der ganze Korridor - alles neu. Die Zimmer sehr ruhig trotz dass das ganze Hotel voll ausgebucht war. Die Betten sehr gut und neu so dass wir am ersten Morgen schon verschlafen haben. Das ist doch ein gutes Zeichen. Die Rezeption sehr kompetent und auch schnell und auch die Bar gut sortiert und gemütlich. Dort gibt es für die sportlich interessierten Sky Sport auf einem riesigen Bildschirm in einem separaten Raum. Zwei Dinge sind uns jedoch in keiner guten Erinnerung. Die Küche ist für das Haus angemessen und o.k. ohne dass mir jedoch ein Highlight in Erinnerung geblieben ist - das Preis/Leistungsverhältnis stimmt. Der Restaurantleiter war jedoch offensichtlich überfordert. Der Büffetbereich war durch das voll ausgebuchte Haus sehr frequentiert was schon nervig war. Dies wurde noch verschärft da es dem Restaurantleiter offenbar nicht gelungen ist, rechtzeitig nachzulegen. Klar ist, dass ein Haus diese Buffets nutzt um Personal zu sparen und so die Preise zu halten. Allerdings muss ein Restaurantleiter dann hellwach sein, sonst nervt das Büffettheater. Wenn Sie Golfspieler sind lohnt es nicht hierher zu kommen. Der Platz ist in einem schlechten Zustand, da Hecken und Gehölze nicht gepflegt werden. Das Loch 1 ist dadurch unspielbar, der Platz dadurch auch unfair weil es kein Simirough gibt, sondern die Spielbahn - sowieso schon sehr eng - direkt in undurchdringliches Unterholz übergeht. 25 Euro Greenfee sind dafür zu viel. Besser gleich auf einen der umliegenden Golfplätze ausweichen. Alles in allem aber ein sehr schönes großes Hotel mit vielen Sehenswürdigkeiten in der Umgebung und einem schönen Wellnessbereich. Wir kommen sicher wieder

    5
    « Der Urlaub im Himmelreich ist wie im Himmelreich »

    Das Hotel ist in die Jahre gekommen. Wir waren schon sehr oft hier, aber die ständigen Moderniesierungen und Veränderungen machen den Aufenthalt immer wieder zu einem besonderen Erlebnis. So wurden und werden die Bäder rekonstruiert, die Fussböden in den Zimmern erneuert, neue Liegen, Bademäntel und Handtücher angeschaft. Die bisher schon sehr gute Küche, wurde durch den neuen Küchenchef auf ein noch höheres Niveau gebracht. Durch die Zuweisung eines festen Tisches während des gesamten Aufenthalts ist die Atmosphäre im Gastronomiebereich früh und abends ruhiger und noch angenehmer geworden.

    4
    « Gerne wieder in dieses Hotel »

    Sehr angenehmes Hotel mit vielen Freizeitaktivitäten wie der Wellnessbereich, Wandern und vieles mehr. Weiterhin war das Essen teils in Büffetform ansprechend und gut. Die Zimmer sind ausreichend groß und nett eingerichtet.

    5
    « Super Wochenende »

    Ein super Wochenende. Waren schon mal da und es ist nach wie vor top. Sportaktivitäten, Wellness, Erholung, und sehr gutes Essen gibt es hier alles an einem Ort. Alle sind sehr höfflich, nett und hilfsbereit. Werden auf jeden fall wieder kommen.

  • 4
    « Super schönen Urlaub erlebt »

    Kurz gesagt : alles top z.B. Frühstück und Abendessen ein Traum, freundliche Mitarbeiter, schöner Pool und tolle Gegend, kleine Mängel wie der Fitnessraum sowie die Minigolfanlage. Alles gut, auf jeden Fall weiterzuempfehlen

    5
    « Super Nachmittag »

    Nach dem Spaziergang suchten wir einen Lokal zum Mittagessen und so kamen wir in dem Restaurant Die Terrase ist sehr schön mit einen Super Landschaft Blick Der Service Perdonal freundlich und kompetent Das Essen war sehr gut. Wir blieben doch noch in dem Hotel zum Tenis spielen

    5
    « Hatten sehr schönes Wochenende »

    Wir war dort übers Wochenende um einen Wellnessaufenthalt zu machen. Danach waren wir super erholt. Das lag zum einen an dem sehr freundlichen Personal, an dem sehr gutem Essen, Sauberkeit des Hotels, schönen Lage des Hotels und dem perfektem Wellnessbereich. Unser nächste Wellnessurlaub findet mit Sicherheit wieder in diesem Hotel statt.

    5
    « Super Hotel in toller Lage - sehr zu empfehlen »

    Wir hatten ein verlängertes Wochenende dort verbracht. Die Küche überraschte mit einen veganen 4 Gänge Menue. Es wird aber auf Wunsch auch andere Menuearten angeboten mit Fleisch oder Fisch, oder man isst vom Buffet das sehr reichhaltig ist. Auch das Frühstücksbuffet kann fast nicht getoppt werden, frisches Obst, Joghurt, Käse Wurst, firsch zuberetete Spiegel und Rühereier und vieles mehr. Zudem diverse verschiedene Getränke-Sorten. Es stehen kostenlose u. kostenpflichtige Parkplätze zur Verfügung. Es gibt einen großen Wellnessbereich mit diversen Angeboten (Massagen, Rasul, u. m.) Einen beheizten Innen- u. Außenpool mit Quellwasser, Im Pool-Bereich zudem ein großes Dampfbad. Einen Saunabereich (ab 14 Jahre) mit verschiedenen Saunaangeboten. Während unseres Aufenthalts wurden teilweise Renovierungarbeiten vorgenommen, von denen man nur sehr wenig mitbekam, da auf die Ruhe hoher Wert gelegt wurde.

    5
    « Familienhotel im besten Sinne »

    Der Sonnenhof is ein Großhotel aber man spürt es kaum. Die Zimmer mit wunderschöner Aussicht sind absolut ruhig, Die vielen Kinder,die im Restaurant mit großem Ernst ihre Müslischale zum Platz tragen, sind allerliebst anzusehen, Nervensägen waren während unseres Aufenthalts keine darunter. Das Essen ist sehr gut und reichlich, der Service immer freundlich, auch unter Stress. Das Haus hat offensichtlich viele Stammgäste, beliebt ist es vom jungen Pärchen über "letzter Urlaub bevor das Baby kommt" bis zur Mehrgenerationenfamilie. Golf vor dem Haus, zum Wandern empfehlen sich festes Schuhwerk und Stöcke.

    5
    « Perfekt für ein Sport&Wellness Wochenende »

    Sehr freundliches und aufmerksames Personal/Alles sauber und ordentlich/Zimmer leider etwas hellhörig/ HP- Frühstücksbüfett und Abendessen alles frisch, grosse Auswahl- tip top! Sehr zufrieden mit dem Golfplatz und Toni dem Golflehrer. Vielen DANK. Kommen gerne wieder.

    5
    « Tolles langes Pfingstwochenende »

    Wieder einmal sind wir in den Sonnenhof gefahren und sind bestens verwöhnt worden.Alles hat wie immer geklappt und wir haben uns sehr gut aufgehoben gefühlt. Freuen uns heute schon auf den nächsten Aufenthalt in diesem sehr schönen Haus!

    5
    « Immer wieder eine Reise wert! »

    War dieses Jahr zum 5 Mal in Folge dort- (je 3-5 Tage) die Qualität steigt von Jahr zu Jahr! Die Breite der Angebote ist top- Wellness bis Golfspezial .. Als Stammgast des Best Western, kann ich dieses Hotel nur empfehlen! Das Personal, ein Mix aus deutschen Mitarbeitern (zB Rezeption) und das restliche Personal (teils aus dem angrenzenden Ausland) immer freundlich und sehr hilfsbereit! Man fühlt sich stets bzw jederzeit sehr wohl. Die Zimmer sind zwar älteren Jahrgangs, aber man kann im Bad und im Zimmer vom Boden essen ;) - Hauspersonal sehr freundlich und gründlich. Anlage gepflegt! Der 9 Loch Golfplatz sehr gut in Schuss. Das Zimmer 2017 ist bereits gebucht.

    4
    « Schönes Hotel »

    Sehr sauberes Zimmer. Nettes Personal. Tolles Essen und eine ausgezeichnete Massage. Das Frühstücks Buffet ist sehr vielfältig und lecker. Leider ist der Wellnessbereich sehr klein und schaut auf den Fotos der Homepage viel größer aus. Der Aussenpool war uns viel zu kalt. Was wir sehr unverschämt fanden ist das man am Anreise Tag 12 € pro Person für die Nutzung des Wellnessbereich's zahlen muss wenn man gegen Mittag anreist.

    5
    « Einfach wie im Himmelreich »

    Wir waren zum achten mal in diesem sehr schönen Hotel. Bei jedem Besuch haben wir festgestellt, dass es immer ein Stück besser geworden ist. Die Zimmer werden Step by Step renoviert,wir hatten ein komplett renoviertes Bad im Zimmer. Das Niveau der Küche wird ebenfalls immer besser, obwohl das kaum noch möglich ist. Der Pool- und Saunabereich ist sehr sauber und es werden ständig Angebote präsentiert, wie Weissbier- Aufguss in der Sauna, oder Schwimmen bei kerzenlicht.

  • 5
    « Exzellent geführtes Hotel »

    Wir kommen viel herum und haben Best-Western-Diamant-Status. Das Hotel hat einen der schönsten und weitläufigsten Wellnessbereiche, die wir kennen. Auch die Freundlichkeit des Personals ist kaum zu übertreffen, das Frühstück sehr gut.

    3
    « Muss nicht sein. »

    Positiv: freundliches Personal, Reinigung der Zimmer, familienfreundlich. Negativ: alles wirkt veraltet und muffelig, aus dem Wasserhahn kam als erstes braune Suppe, Teppiche in den Gängen mit Flecken, Türrahmen müssten mal gestrichen werden, Essen zum Teil unschmackhaft, unter unserem Tisch im Restaurant wurde tagelang nicht gesäubert, erst nach wiederholter Reklamation, im Garten vor dem Zimmer, Gebüsch und auf dem Spielplatz lag Müll.

    4
    « Kurztrip »

    Das Hotel ist wirklich sehr schön man kann sich sehr gut erholen. Die Massage war ein Traum wir fühlten uns dann sehr entspannt. Was wir ein bisschen traurig fanden ist wenn man früher anreist ( wir waren um 12.30 Uhr da ) mussten wir 12 Euro bezahlen das wir in den wellness Bereich dürften !! Das Personal ist sehr freundlich und das Essen war sehr lecker !!

    5
    « Sonnenhof im Himmelreich - das paßt! »

    Seit 40 Jahren nunmehr machen wir Ferien im Sonnenhof (früher:Steigenberger), und am Jahresende haben wir mit Kindern und Enkeln dort Silvester gefeiert. Immer wieder sind wir begeistert, wie freundlich das Personal, wie schmackhaft das Essen und- vor allem, wie kinderfreundlich hier alles eingerichtet ist. Auch wenn das Wetter mal nicht mitspielt, in der Riesenturnhalle ist genug Platz für Aktivitäten, bei denen auch Erwachsene auf ihre Kosten kommen (Badminton, Tischtennis, Fußball).Die liebevolle Kinderbetreuung für Kindergartenkinder verdient besondere Erwähnung. Und wenn die Eltern mal am Abend feiern wollen, dann gibt es ein spezielles Telefonsystem, mit dem man die Eltern verständigt. Schwimmbad, beheiztes Außenbad und Wellness-Einrichtungen machen jeden Tag zu einem Erlebnis.

    4
    « Tolles Hotel, sehr zur empfehlen, nur ganz kleine Schwächen »

    Das Hotel ist sauber, alle Angestellten - angefangen von der Rezeption über Putzfrau bis hin zum Servicepersonal im Restaurant sehr nett. Das Essen ist wirklich gut und hervorzuheben ist die wirklich große Auswahl beim Frühstück, sogar mit Sekt. Der Wellnessbereich ist gerade ausreichend genug und die Saunen sind toll. Einziger Kritikpunkt: am zweiten Abend wurden wir vom Barpersonal nicht beachtet, nachdem wir längere Zeit gewartet haben und Personen die erst nach uns gekommen sind und sich direkt auf den Barhocker gesetzt haben ihre Getränke bereits bekamen und wir noch nicht einmal bestellt haben, sind wir wieder gegangen. Im Nebengebäude sind die Zimmer etwas hellhörig, aber eigentlich nicht wirklich schlimm. wir haben uns rundum gut aufgehoben gefühlt.

    5
    « Wohlfühloase »

    Wir waren zu den verschiedensten Jahreszeiten bereits das vierte Mal in diesem schönen Hotel und werden auch in Zukunft weiter dort entspannen. Das Personal ist in allen Bereichen ausgesprochen freundlich und herzlich, Die Küche und die Auswahl des guten Essens bei Halbpension war umfangreich, so dass man kein Problem hatte, das Richtige für scih zu finden. In diesem Jahr verbrachten wir einige Tage über Sylvester. Die aufwendige Dekoration zu dem Motto " Venezianische Gala" war umwerfend aufwendig. Das abschließende Feuerwerk ein krönender Anschluss. Unsere Enkelin hat drei Urlaube mit uns in diesem schönen Hotel verbracht. Sie hat sich in der Kindergruppe sehr wohl gefühlt und die Gruppenleiterin " Lisa" in ihr Herz geschlossen. Es war in jedem Jahr für alle beteiligten Personen immer ein erholsamer und entspannter Urlaub.

    4
    « Top Hotel, Restaurant lässt nach... »

    Zum 6. Mal sind wir mit unseren Kindern zu Gast. Schönes Hotel mit verdienten 4 Sternen+. Top Service, angenehm lockere Atmosphäre. Sehr schöner Wellnessbereich. Auch mit Kindern fühlt man sich rundum wohl. Leider lässt die Qualität des Abendessens kontinuierlich nach. Im Gegensatz zum 1A-Frühstücksbuffet ist das servierte Abendessen bei weitem nicht mehr so gut wie vor einigen Jahren.

    4
    « Gutes Hotel in schöner Umgebung mit allem was man braucht »

    Schöne, saubere Zimmer, gutes Restaurant mit ausgezeichnetem Essen. Eine der schönsten Hotelbars die ich jemals erlebt habe. Das gesamte Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.Top Wellnessbereich vorhanden.

    5
    « Wohlfühlhotel »

    Wir kommen schon seit vielen Jahren ins Best Western Hotel in Lam. Da wir viel reisen und sicherlich Vergleichsmögljchkeiten haben, hier nun unser Urteil über das Hotel: hier stimmt einfach alles und das schon seit vielen Jahren. Gutes Frühstück, gutes Essen, bester Service in allen Bereichen. Ein Hotel zum Wohlfühlen. Dieses Hotel ist nur schwer zu toppen.

    5
    « Perfekt!!! »

    Das Hotel ist eine Wucht. Super freundliches Personal. Das Essen ist schon die Reise wert. Das Frühstück läßt keine Wünsche offen. Einfach perfekt!!! Ich kenne keine Halbpension die meine Wünsche bisher besser erfüllt hätte. Mein Hund begleitet mich auf meine Urlaubsreisen und es ist der perfekte Erholungsurlaub mit dem Verwöhnfaktor

  • 5
    « schwer zu toppen »

    auch nach vielen Aufenthalten muss man immer wieder sagen: das Hotel lässt nicht nach. Es ist eine super Mischung aus Wellness-, Familien-, Sport- und Genusshotel. Hier ist alls gut, aber besonders das total freundliche Personal und das tolle Fühstücksbufett und das Abendessen. Wir war oft hier werden noch oft kommen.

    5
    « ....einfach schoener Urlaub!....... ???? »

    Wir waren für einen Golfkurs schon das zweite Mal im schönen Sonnenhof.Es stimmt einfach alles! Schöne geräumige Zimmer mit Blick ins herrliche Tal, sehr gute Küche, supernettes Personal und ein überaus guter Wellnessbereich. Massagen erste Sahne!! Anthony, unser Golfpro, einzigartig ! wIr hatten viel Spaß und natürlich auch viele Tipps bekommen???????? Für Golfanfänger nur zu empfehlen!

    5
    « Urlaub »

    Seit Jahren für mich das 4 Sterne + Hotel mit dem besten Preis/ Leistungsverhältnis. Sehr gutes Essen, ausgezeichneter Wellnessbereich und Sportmöglichkeiten incl. Golfplatz bei sehr freundlichem Personal. Hier komme ich bestimmt wieder hin um einen entspannten Urlaub zu genießen

    5
    « Perfekt für einen 'Drei-Generationen-Urlaub' in sehr gepflegtem Rahmen »

    Der Sonnenhof war für uns das perfekte Hotel, um einen entspannten und sehr schönen "Mehrgenerationen-Urlaub" zu erleben: Kinder, Eltern, Großeltern - alle gehen ihren jeweiligen Interessen wie Golfen, Wandern, Schwimmen oder auch mal Faulenzen im Spa oder am Aussenpool mit toller Landschaftskulisse nach - zu den Mahlzeiten kommt man dann wieder in bayrisch gepflegtem Rahmen zusammen. Der Service ist sehr freundlich und das Management äußerst aufmerksam - besonders nett auch die Gästebetreuung, die mit viel Insiderwissen weiterhilft oder geführte Touren anbietet.

    5
    « Es war ein super Aufenthalt mit sehr guter Küche »

    Wir waren für eine Woche mit unserem Sohn in diesem Hotel, und wir müssen wirklich sagen, es hat uns SEHR gut gefallen. Vor allem das Personal und die Bedienung im Restaurant waren super freundlich, ein dickes Lob auch an den Restaurantleiter der immer als Ansprechpartner vor Ort war. Wir hatten auch während des Aufenthaltes ein kleines Problem, dieses wurde sehr schnell gelöst, perfekt. Das Zimmer war immer sauber, die tägliche Reinigung klappte perfekt, und auch sonst gab es nichts zu bemängeln, lediglich an der Rezeption die Damen könnten ein Stück der Freundlichkeit der Restaurantmitarbeiter sich abschauen. Wir werden auf jeden Fall wieder zurück kommen, und hoffen, dass es so positiv bleibt.

 

Anfahrt zum Hotel ...

alle Richtungen
·Aus Richtung München (Süden): Fahren Sie auf der A92/Regensburg oder auf der A3/Deggendorf bis zur Abfahrt Deggendorf. Fahren Sie weiter über Parsdorf, Grafenried und Arnbruck bis nach Lam. Biegen Sie dann an der Sparkasse rechts ab und fahren Sie in Richtung Himmelreich, um zum BEST WESTERN PREMIER Hotel Sonnenhof zu gelangen. ·Aus Richtung Nürnberg (Westen): Fahren Sie auf der A6 nach Amberg und dann auf der B85 nach Chamerau. Nehmen Sie dann die Abfahrt Laderdorn, Bad Kötzing. Fahren Sie in der Stadt auf der Hauptstraße. Biegen Sie dann an der Sparkasse rechts ab und fahren Sie in Richtung Himmelreich, um zum BEST WESTERN PREMIER Hotel Sonnenhof zu gelangen.