BEST WESTERN Hotel Le Domaine De La Petite Isle,  Isle-Sur-La-Sorgue 

4.0/5  - basé sur 474 notations.
871 Route D'Apt RN 100, 84800, Isle-sur-la-sorgue, France - Karte ansehen
+33 04 90384000 +33 04 90208474

Ihr Reiseziel

Ihre Reisedaten

Ihr Zimmer

> Zimmer 1

1 Erwachsene

 

Vorteile des Hotels

  • Klimaanlage
    Klimaanlage
  • Bar-Lounge
    Bar-Lounge
  • Restaurant
    Restaurant
  • WLAN-Verbindung in den gemeinsamen Bereichen
    WLAN-Verbindung in den gemeinsamen Bereichen
Gästebewertung TripAdvisor
von insgesamt 476 Gästebewertungen
weitere Kommentare anzeigen >>
Fotogalerie :
Das BEST WESTERN Le Domaine de la Petite Isle, ideal gelegen in der Provence am Ufer des klaren Flusses Sorgue, ist nicht weit von Luberon und nur 5 Minuten von L'Isle sur la Sorgue entfernt. Hier, im Schatten der Bäume eines 1,5 Hektar großen Parks, finden Sie Ruhe und Entspannung. In diesem Naturidyll sorgen zwei Schwimmbäder und 90 klimatisierte Zimmer und Suiten für Ihr Wohlbefinden. Das Frühstück wird auf Wunsch auch auf der Terrasse serviert. Gönnen Sie sich ein Gourmet-Erlebnis, und probieren Sie in unserem Restaurant oder auf seiner schattigen Terrasse einige unserer zahlreichen innovativen und traditionellen Spezialitäten. Das BEST WESTERN Le Domaine de la Petite Isle bietet Ihnen drei Seminarräume für max. 110 Teilnehmer sowie einen großen Festsaal für Feierlichkeiten.

Preise und Verfügbarkeiten anzeigen

 
Zimmer 1

Bewertung unserer Kunden


in Partnerschaft mittrip advisor img
Gebildet aus de 476 Gästebewertungen
Certificate of Excellence
 
ABGEGEBENE BEWERTUNG MEINUNGEN ANSEHEN ZUSAMMENFASSUNG DER BEWERTUNGEN
ausgezeichnet
 
145
sehr gut
 
226
befriedigend
 
72
mangelhaft
 
24
ungenügend
 
9
Allein/Single Allein/Single 8
Alleinreisende Alleinreisende 11
Familie Familie 74
Geschäftlich Geschäftlich 19
Geschäftsleute Geschäftsleute 23
Geschäftsreisende Geschäftsreisende 31
Paare Paare 299
Reisen mit Freunden Reisen mit Freunden 39
Sauberkeit
Lage
Zimmer
Service
Schlafqualität
Preis-Leistungs-Verhältnis
BEST WESTERN Le Domaine De La Petite Isle,Isle-Sur-La-Sorgue
  • 4
    « Wunderschöne Lage »

    Das Hotel liegt in einem schönen Park und grenzt an das Flüsschen Sorge, sehr idyllisch! Der Ort ist zu Fuß in 15-20 Minuten gut zu erreichen. Es führt ein Weg direkt am Fluss entlang. Wir hatten ein sehr geräumiges Zimmer mit Blick auf die Sorge und waren mit der Einrichtung und Sauberkeit sehr zufrieden. Das Frühstücksbüffet enthielt für ein 3-Sterne-Hotel eine gute Auswahl, auch frisches Obst und Säfte. Das Abendessen war auch in Ordnung, nur der Service war am Abend unterschiedlich. Es gab einen ziemlich unfreundlichen Kellner, der uns ewig auf die Getränke warten ließ. Das Personal an der Rezeption war sehr freundlich und hilfsbereit. Wir waren mit einer Busreisegesellschaft in dem Hotel.

    3
    « Ruhiges Hotel etwas außerhalb »

    Zimmer sind etwas kleiner,aber alles sehr sauber. Im Bad war unsere Duschbrause leider defekt bzw. ließ sich nur von Hand halten. An und für sich war das Hotel ruhig. Es gibt zwei Pools,von denen einer recht trüb aussah. Es gibt einen Zugang zur Sorgue. Das Frühstück war ganz gut,jedoch dauertes das Nachfüllen nach unserem empfinden etwas länger als bei anderen Hotels. Das Hotelpersonal war freundlich und hilfsbereit.

    3
    « Kleine Zimmer, Ausserhalb des Dorfs, typisches Vertreter Hotel »

    Das Hotel liegt ausserhalb des Dorfs und ist zu Fuss zu weit weg vom Zentrum. Die Zimmer sind klein aber OK. Das Frühstück für 14 Euro ist teuer, denn es ist nicht sehr gut. Die Fahrräder kosten pro Stunde 15 Euro, also doch serh teuer. Das zum Hotel gehörende Restaurant haben wir nicht versucht, es erscheint als eine kleine Falle....

    4
    « Am Rande des Ortes »

    Liegt dieses Best Western. Im Rahmen einer Rallye quer durch Frankreich waren wir hier drei Nächte zu Gast und haben gut und ruhig geschlafen. Nur das Restaurant sollte man meiden, hier wird eigentlich Gutes zu Tode gekocht, jedenfalls haben wir ansonsten in Frankreich an allen Stationen wesentlich besser gegessen. Wenn man sich auf das Übernachten beschränkt sicherlich eine Empfehlung..

    4
    « Eine Einschränkung bei einem Bad »

    Alles sehr nett hinsichtlich Ausstattung und Restaurantqualität. Restaurantservice etwas desorientiert (vertauschte Desserts). . Wir sehen Sicherheitsprobleme in einem Bad des älteren Gebäudes wegen fehlender Handgriffe in einer Badewannen-Dusche.

    5
    « Hotel im Paradies! »

    Wir waren mit einer Gruppe von 23 Personen in diesem Hotel. Wir haben die Superiorzimmer reserviert und diese auch im Neubau erhalten. Das Hotel liegt zirka 2 Km vom Zentrum entfernt und ist in einem idyllischen Park direkt am Fluss. In jeder Hinsicht waren wir, wie auch unsere Kunden, sehr zufrieden. Der kurzfristige organisierte Apéro im schönen Garten war für das Hotel überhaupt kein Problem. Auch das Nachtessen war hervorragend und die Bedienung vorbildlich. Bei unserer nächsten Wein-, Genuss- und Erlebnisreise in dieser Gegend werden wir auf jeden Fall wieder im Paradies wohnen!

    3
    « DURCHSCHNITTLICH! »

    Wir besuchten Freunde in Carpentras und wollten die Gelegenheit nutzen, das Restaurant Le Vivier kennenzulernen. Was lag da näher, als in l'Isle-sur-la-Sorgue ein Zimmer zu suchen. Nach sehr guten Erfahrungen im Prince de Galles in Menton (auch ein Best Western) entschieden wir uns für das Domaine de la Petite Isle. Für das Gebotene sind die Preise saftig. Man bekommt den Eindruck, dass es in diesem Hotel drei oder gar vier Klassen gibt, entsprechend den sehr unterschiedlichen Unterkünften in den verschiedenen Gebäuden. Auch war das Personal an der Rezeption nicht sehr freundlich. So wurde beim Bezahlen zwar der Gast vor mir gleich dreimal gefragt, ob er einen schönen Aufenthalt hatte, ich aber gar nicht!! Einzige Ausnahme war Angelique, die sehr freundlich und hilfsbereit war. Ah ja: der Duschschlauch müsste dringend repariert oder erneuert werden. Silvia H., Ventenac-en-Minervois

    4
    « Hotel in schöner Umgebung »

    Unterkunft in den neuen Häusern mit Balkon super. Leider wurde zuviel Wert auf Design anstelle Funktionalität gegeben. z.B. Garderobe sieht toll aus, aber nicht gerade gut geeignet um auch Jacken aufzuhängen. Balkonstühle viel zu breit, brauchen zuviel Platz. Balkontisch so abgerundet, dass wenn man nicht aufpasst, Gläser vom Tisch fallen. Leider Badewanne statt Dusche. Sonst Zimmer toll und schön eingerichtet mit Kaffemaschine, Kühlschrank, gutes Bett, sehr hell, werden wiederkommen. In einem Gebiet gut für Velofahren geeignet, leider will man aber an der Reception keine Ahnung von Velowegen haben, wäre sogar toll, wenn eine Karte abgegeben würde oder auch zum Kauf erhältlich wäre

    4
    « Angenehmer Aufenthalt, schöne Lage, etwas mehr Sauberkeit nötig. »

    Auf dem Weg an die Cote d´ Azur haben wir hier eine Nacht verbracht. Wir waren zu viert mit zwei Kindern unterwegs und hatten irrtümlich nur ein Doppelzimmer mit Zustellbett gebucht. Die freundliche Dame an der Rezeption gab uns kostenlos ein Upgrade auf ein sehr schönes und großes Superior-Zimmer direkt am Pool. Das Zimmer war modern und schick eingerichtet und hatte ein komfortables Bad mit luxuriöser Dusche. Auf den ersten Blick schien alles recht sauber, allerdings wurde wohl nicht unter dem Bett geschaut, da sahen wir doch am Abreisetag beim Aufräumen ein benutztes Kondom (...) Das Hotel selbst hat eine schöne Lage leicht ausserhalb, der Ortskern ist aber zu Fuss mit einem schönen Spaziergang recht gut zu erreichen. Nach einem Stück auf der Hauptstraße biegt man dazu rechts ab, geht über eine Brücke und läuft am Fluss entlang, bis man direkt die Altstadt erreicht. Die Anlagen des Hotels waren nicht sehr sauber bzw. gepflegt, was aber auch am Wind liegen kann, der wohl etwas stärker war und viele Blätter und Schmutz umhergeweht hat. Man sieht, wenn man den Garten hinter der Rezeption betritt tatsächlich auf eine Baustelle, aufgrund des Wochenendes gab es allerdings zum Glück keinen Lärm. Der zweite, hintere Pool am Restaurant hat ein Kinderbecken und ist optisch schon einladender. Hier kommt auch die direkte Lage am Fluss gut zur Geltung und sorgt für ein entspannendes Ambiente. Die Bar ist allerdings nicht so richtig besetzt, so daß es am Tage nicht so einfach ist, etwas zu trinken zu bekommen. Abends haben wir im Restaurant gegessen und das war absolut in Ordnung. Genauso das Frühstück. Die Auswahl war gut und es gab sogar einen richtig guten Schinken. Alles in allem hat es uns gut gefallen, bis auf die generelle Sauberkeit und das Erlebnis mit dem Kondom. Da dies aber sicher ein Missgeschick war und in Zukunft bestimmt besser gereinigt wird, würden wir noch einmal wiederkommen, nicht zuletzt weil das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt und die Rezeption sehr bemüht war.

 

Anfahrt zum Hotel ...

alle Richtungen

·Aus Richtung Lyon: Fahren Sie auf der Autobahn in Richtung Avignon-Marseille, nehmen Sie die Abfahrt Avignon Sud, und fahren Sie dann in Richtung Apt/L'Isle sur la Sorgue. Durchqueren Sie L'Isle sur la Sorgue in Richtung Apt über die N100. Das BEST WESTERN Le Domaine de la Petite Isle befindet sich auf der linken Seite, rund 1,5 km vom Dorf entfernt. ·Aus Richtung Marseille: Nehmen Sie die mautpflichtige Autobahn A7, und fahren Sie bei Cavaillon ab. Fahren Sie dann in Richtung L'Isle sur la Sorgue. Das BEST WESTERN Le Domaine de la Petite Isle befindet sich kurz vor dem Dorfeingang auf der rechten Seite. ·Aus Richtung Apt: Fahren Sie in Richtung L'Isle sur la Sorgue. Das BEST WESTERN Le Dom...

mehr anzeigen
 

Weitere Best-Western-Hotels in der Nähe