BEST WESTERN PLUS Hotel Boettcherhof,  Hambourg

4.5/5  - basé sur 357 notations.
Woehlerstrasse 2, 22113, Hambourg, Germany - Karte ansehen
+49 40731870 +49 4073187899

Ihr Reiseziel

Ihre Reisedaten

Ihr Zimmer

> Zimmer 1

1 Erwachsene

 

Vorteile des Hotels

  • 24 Stunden Rezeption 24
    24 Stunden Rezeption 24
  • Klimaanlage
    Klimaanlage
  • Bar-Lounge
    Bar-Lounge
  • Café-Restaurant
    Café-Restaurant
  • Safe
    Safe
  • Sauna
    Sauna
  • WLAN-Verbindung in den gemeinsamen Bereichen
    WLAN-Verbindung in den gemeinsamen Bereichen
mehr sehen
Gästebewertung TripAdvisor
von insgesamt 359 Gästebewertungen
weitere Kommentare anzeigen >>
Fotogalerie :
Das BEST WESTERN PLUS Hotel Boettcherhof ist offiziell als 4-Sterne-Hotel klassifiziert. Wir kombinieren eine warme Atmosphäre, individuelle Merkmale, klassische Stile und moderne Funktionalität zu einem Hotel mit Charakter. Unser erstklassiges Hotel befindet sich im Südosten von Hamburg. Die Entfernung zu Hafen, Hauptbahnhof und Stadtzentrum beträgt ungefähr 7,5 km. Jedes unserer Gästezimmer begeistert durch seine harmonischen Farbkompositionen und bietet zudem: Flachbildfernseher, Pay-TV, Internetzugang über W-LAN, Klimaanlage, Laptopsafe sowie Wasserkocher und Kaffeemaschine. In unserem Restaurant werden frische und regionale Produkte verarbeitet, um erstklassige Gerichte zu schaffen, zu denen internationale und regionale Klassiker und eigene Kreationen gehören. Als ein integraler Bestandteil unseres Restaurantbereichs bietet unsere Nichtraucher-Hotelbar köstliche Cocktails, frisches Bier vom Fass und Snacks für einen gelungenen Abschluss des Tages. Genießen Sie das Aroma von Davidoff-Zigarren und Zigarillos in unserer Bar & Raucher-Lounge "chez Max". Oder entspannen Sie bei einem guten Whisky oder leckeren Cocktail. Für Konferenzen, Seminare und Präsentationen stehen 19 Konferenzräume von 19 bis 200 m² für bis zu 200 Personen zur Verfügung. Unser Wellness- und Fitnessbereich ist 500 Quadratmeter groß und bietet Bio-Sauna, finnische Sauna, Dampfbad, Kneipp-Becken, Entspannungsräume und ein Fitnessstudio mit 13 Trainingsgeräten, die Hotelgästen kostenlos zur Verfügung stehen. Massagen und Kosmetikbehandlungen können gegen eine zusätzliche Gebühr gebucht werden. Wir bieten Ihnen auch auf Wunsch und bei Verfügbarkeit Arrangements, Wochenendtarife und Transfers am Wochenende und an Feiertagen.

Preise und Verfügbarkeiten anzeigen

 
Zimmer 1

Bewertung unserer Kunden


in Partnerschaft mittrip advisor img
Gebildet aus de 359 Gästebewertungen
Certificate of Excellence
 
ABGEGEBENE BEWERTUNG MEINUNGEN ANSEHEN ZUSAMMENFASSUNG DER BEWERTUNGEN
ausgezeichnet
 
142
sehr gut
 
182
befriedigend
 
31
mangelhaft
 
4
ungenügend
 
0
Allein/Single Allein/Single 23
Alleinreisende Alleinreisende 27
Familie Familie 58
Geschäftlich Geschäftlich 53
Geschäftsleute Geschäftsleute 57
Geschäftsreisende Geschäftsreisende 73
Paare Paare 164
Reisen mit Freunden Reisen mit Freunden 29
Sauberkeit
Lage
Zimmer
Service
Schlafqualität
Preis-Leistungs-Verhältnis
BEST WESTERN PLUS Hotel Boettcherhof,Hambourg
  • 2
    « Seltsam »

    Eigentlich würde ich für den Böttcherhof eine Empfehlung aussprechen, hätten mir nicht diverse Kleinigkeiten den Aufenthalt ziemlich verhagelt. Die Gestaltung des Hotels ist (innen, von außen ist es schrecklich) ist soweit sehr gut, der große Wellnessbereich auch sehr schön. Die Lage des Hotels, in einer Art Industriegebiet, leider recht ungünstig. Direkt vor der Tür befindet sich zwar eine Bushaltestelle, jedoch fährt der Bus am Abend nur noch stündlich bis überhaupt nicht mehr. Was mich am allermeisten gestört hat, war die Tatsache dass ich beim Check-in als erstes gefragt wurde, ob ich Stammgast sei oder zum ersten Mal hier wäre. Als ich zu verstehen gab, dass das mein erster Aufenthalt in diesem Hotel sei, musste ich sofort und auf der Stelle die Rechnung begleichen. Nur Stammgästen sei es gestattet, die Rechnung bei der Abreise zu begleichen. Was soll dieser Unsinn? Man hat sämtliche Daten des Gastes incl. die der Kreditkarte. Es ist dem Gast gegenüber schlicht und ergreifend unverschämt, dass man ihn grundsätzlich als Zechpreller abstempelt. Auch die Erklärung der freundlichen jungen Dame, dies sei zur Sicherheit des Hotels unbedingt notwendig, trägt nicht gerade zur besseren Laune bei. Natürlich können die Mitarbeiter an der Rezeption nichts dafür, da sie lediglich die völlig kontraproduktiven und stumpfsinnigen Anweisung umsetzen. Wenn der Aufenthalt schon so unschön beginnt, ist man natürlich auch empfindlicher, was sonstige Unzulänglichkeiten betrifft, so war mein Zimmer bereits etwas abgewohnt und auch nur auf den ersten Blick richtig sauber. Auf dem Teppich befand sich ein großes Blutfleck! Auf Nachfrage nach ein Paar Hausschuhen (sollten eigentlich standardmäßig auf dem Zimmer sein) und dem Hinweis dass ich mich aufgrund des vorhandenen Blutflecks ekeln würde, über den Teppich zu laufen, überreichte man mir Stumm die Hausschuhe, sah mich mitleidig an und sagte: Oh ja, wir können Sie verstehen. Eine Reinigung oder einen Zimmertausch bot man mir stattdessen unverständlicherweise nicht an. Die Matratzen waren komplett durchgelegen und am frühen Morgen wird man durch infernalischen Baulärm geweckt. Beim Check-out stellte es für den Mitarbeiter eine unüberwindliches Problem dar, mir einen kleinen Geldschein in Münzen zu wechseln. Erst nach erneutem nachfragen erbarmte sich seine Kollegin. In diesem Hotel werde ich ganz sicher kein Stammgast...

    2
    « Unzufrieden mit der Leistung »

    Das Hotel wirbt mit ihrem Wellenbereich. Nur leider ist die Sauna defekt. Das Personal wirkte sehr arrogant. Eine Ersatzleistung für die defekte Sauna wurde ohne Bemühungen abgewiesen. Wenn man beim Frühstück um einen Kaffee bittet, bekommt man den lauwarmen vom Nachbartisch.

    5
    « Wochenende in Hamburg »

    Sehr schönes und sauberes Hotel. Tolles, gemütliches Bett mit hervorragenden Kissen. Sehr gut und ruhig geschlafen. Angestellte sehr nett und hilfsbereit. Eine sehr gut ausgestattete Bar. Sehr gutes Restaurant mit einem ausgezeichnetem Essen. Tolles Ambiente. Negativ Punkte: angebotene Sender (SKY) war nicht vorhanden und es war Samstag nachmittag keiner da der uns helfen konnte. Putzkolonne laut über den Flur unterhalten und uns somit am Sonntag um 8:30 Uhr geweckt. Um 10 Uhr ein Ansturm auf das Frühstücksbuffet, mit mehrfachem und längerem Anstehen in der Warteschlange (15 Min. später war der Spuk vorbei).

    3
    « Hotel i.O. aber keine 4 Sterne, Anbindung schlecht »

    Durchschnittlichen Ansprüchen vermag der Böttcherhof definitiv zu genügen. Positiv hervorzuheben ist insbesondere die Saunalandschaft, diese ist sehr neu, geräumig und gepflegt. Im Übrigen bin ich über die 4 Sterne doch sehr verwundert. Zum einen war ich noch in keinem 4*-Hotel, in dem es Wasser nicht kostenlos auf den Zimmern gab. Auch erwarte ich bei 4* richtiges Rührei, nicht aus Vollei hergestellt. Die Salatblätter des Frühstücksbüffets hatten braune Ränder, der Räucherfisch war jeden Tag nur lieblos auf eine Platte geworfen, die Tomaten unschön geschnitten. Auch Teppichboden ist meines Ermessens sehr überholt; in unserem Raum (409) befand sich zudem mitten im Flur ein großer Roter Fleck!!! Der Shuttleservice ist nur ein Köder - er fährt nicht unter Woche, erst ab 9 (keine Chance für Fischmarktbesucher), nur wenn WIRKLICH kein Bus fährt und und und - man traut sich schon gar nicht mehr danach zu fragen. Der Bus fährt gerade am Wochenende sehr selten (zumeist stündlich). Als Highlight wurde ich in einem kleinen, abgelegenen Flur eingesperrt, nachdem ich direkt bei Schließung der Sauna einen anderen Weg gewiesen bekam ("hier kommen Sie auch zu ihrem Zimmer im 4. Stock"). Nach aufkommender Panik und verzweifelten Versuchen, in den Stöcken 4, 5, 6 - runter zu 0, 1, 2.... reinzukommen, fand ich schließlich heraus, dass nur der 3. Stock geöffnet ist - nirgends befand sich ein Hinweisschild. Hier hätte ich eine deutlichere Entschuldigung erwartet.

    4
    « Seminarreise »

    Super Essen und sauberes Hotel. Allenfalls die Einrichtung war etwas Altbackend. Ansonsten alles super. War nur auf einem Seminar da zu den Zimmer kann nicjts gesagt werden aber der Service war toll. Das Personal war stets freundlich, so wie man es erwartet!

    3
    « Gutes Hotel, schlechte ÖPNV-Anbindung, umständliches WLAN »

    1a-Frühstück, saubere und geräumige Zimmer, freundliches Personal. Das sind die unbestreitbaren Pluspunkte. Wo Licht ist, ist auch Schatten, Wir waren 3 Nächte dort und haben uns an der umständlichen WLAN-Technik gestört. Alle 24 Stunden eine erneute Anmeldung, nachdem man sich wieder ein "Ticket" mit neuem Benutzernamen und neuem Passwort ander Rezeption holen musste, ist nicht Stand der Technik und Kundenfreundlichkeit. Ein Hinweis darauf, dass für 2 Personen mit unterschiedlichen Geräten auch 2 separate Zugänge erforderlich sind, fand erst statt, nachdem meine Frau und ich ziemlich entnervt nach x-Versuchen an der Rezeption angerufen haben. "Ja da werfen Sie sich natürlich gegenseitig laufend raus!" Das muss man erstmal wissen .... Das Negativste ist allerdings die Anbindung an den öff. Nahverkehr. An Wochenenden verkehrt der 160er-Bus nur stündlich. Da ist genaues Timing im Urlaub nötig, was nicht jedermanns Sache ist (unsere ist es nicht). Nach dem Essen oder wenn man in HH unterwegs ist, sollte man am besten ab 22 Uhr als Bezahlen denken und den Heimweg antreten, wenn man sich ein Taxi ersparen will. Wenn Taxikosten auf den Hotelpreis dazugerechnet würden, sieht das Preis-Leistungsverhältnis nicht mehr so optimal aus. Für die ÖPNV-Anbindung kann das Hotel selbst nichts, aber man sollte das sehr bedenken!

    5
    « Nicht enttäuscht »

    Erster (nein zweiter) Aufenthalt in Hamburg (mit AIDAsol zwischendurch in Norwegen gewesen). Hotelaufenthalt war wie erwartet schön, bin absolut nicht enttäuscht worden. Hotel etwas auswärtig gelegen, dafür aber ruhig - was wichtig war.

    4
    « Hotel »

    immer wieder gerne bei dem,tollen früstück der wahnsinn , zimmer war sehr goß und sauber ,die parkgarage ging vom preis auch auto war sicher . bus hält vor der tür ,leider ist die gegend nicht so schön aber dafür hat das hotel sehr gut

    4
    « Vor der Queen Mary2 ... »

    ...Schifffahrt, wollten wir noch drei Tage in Hamburg erleben. Die Umgebung des Hotels ist nicht ansprechend, da es im Gewerbegebiet liegt, Das Hotel selber ist in einem sehr guten Zustand und verfügt über einen sehr schönen, geschmackvollen Wellnessbereich. Wir hatten einer der größten Zimmer, indem der Schlaf,- und Wohnbereich getrennt waren und waren hiermit sehr zufrieden. Das Frühstück ist liebevoll angerichtet! Martina & Dirk aus Köln

    4
    « verlängertes wochenende »

    Hotel war uns bekannt aus div Geschäftsreisen in Hamburg. Der Böttcherhof liegt im Indu Gebiet von HH , ist aber gut an das NV Netz von HH angeschlossen . Haltestelle direkt vor dem Hotel. Service, Quali, Essen und Bar (Klasse Cocktails ) alles sehr gut

  • 3
    « Ich war vom Essen enttäuscht »

    Schönes ansprechendes Hotel mit großen Zimmern . Auch WLAN ist kostenlos verfügbar. Die Tagungsräume sind von ausreichender Größe und führen teilweise in einen schönen Lichthof. Vom Essen war ich in den ersten Tagen enttäuscht, verbesserte sich aber etwas im Laufe meines Aufenthaltes. Das Hotel liegt weit außerhalb in einer einem Industrie.

    4
    « Gut aber weit von der Innenstadt »

    Das Hotel hat mir gut gefallen, neuer Wellnessbereich und ein sehr schöner Sportraum. Zimmer war gut, Frühstück sehr gut, Barpreise fair. Im Restaurant gab es kleine Schwächen bei den Wartezeiten. Sonst war das Essen sehr gut. Von hier aus ist die Innenstadt zwar mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen, ist aber etwas zeitaufwändig.

    4
    « Gut für einen Stadtetrip »

    Wenig frequentierter Wellnessbereich mit verschiedenen Saunen-Typen, sauber und zweckmäßig. Frühstücksbuffet mit leckerem Fisch, Service bemüht freundlich zu sein. Sehr gute Lage zur Busverbindung in die Innenstadt, leider fährt der letzte Bus um 23.29 Uhr ...

    4
    « Immer wieder gerne »

    Das Hotel liegt zwar nicht gerade zentrumsnahe, verfügt aber über eine gute Busanbindung. Super Service, großes Frühstücksbuffet, sehr freundliches Personal, saubere Zimmer. Da es perfekt zu meinen zu besuchenden Zielen liegt, immer wieder!

    4
    « Super Übernachtungsmöglichkeit für Städtetour »

    Für die Übernachtung in Hamburg nach einem Konzert suchten wir kurzfristig eine preiswerte aber gute Unterkunft. Dies gestaltete sich recht schwierig, da Hamburger Hotels doch wirklich sehr teuer sind. Das Hotel Böttcherhof ist preiswert und gut. Es liegt in einem Industriegebiet, die Innenstadt ist aber sehr gut mit Bus und U-Bahn zu erreichen. Wenn man am Wochenende hier übernachtet, ist es hier sehr ruhig, da dann im Industriegebiet nicht gearbeitet wird. Es ist sauber und die Betten sind sehr angenehm. Das Frühstück kostet 18 € pro Person, was nicht gerade wenig, durch das reichhaltige Angebot aber vertretbar ist. Man kann aber auch nur die Übernachtung ohne Frühstück buchen. Auch für das Parken in der Hotelgarage wird pro Tag eine Gebühr von 12 € fällig. Wir haben diese Summe in Kauf genommen, da man zwar im Industriegebiet kostenfrei parken kann, uns die Hotelgarage aber lieber war. Alles in allem können wir dieses Hotel nur empfehlen und würden auch beim nächsten Mal hier wieder übernachten.

    5
    « Kurztripp Hamburg »

    Das Hotel ist sehr sauber und ordentlich auch an der Ausstattung gibt es nichts auszusetzen. Die Zimmergröße ist sehr großzügig. Das Hotel ist sehr gut zu erreichen und es gibt gute Parkmöglichkeiten. Das Personal war durchweg freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück war umfangreich und lässt kaum Wünsche offen. Wir kommen gerne wieder.

    5
    « Insgesamt sehr gut, aber ... »

    ...wenn man vorher weiß, dass dieses Hotel sich in einem Industriegebiet befindet ist es nicht so dramatisch. Das Parken allerdings ist, wenn man nicht den hoteleigenen Parkplatz nutzen möchten, recht fragwürdig. In manch einer Seitenstraße stehen ausschließlich abgemeldete polnische, bulgarische und weißrussische Fahrzeuge, manchmal ausgeräumte Wohnwagen ... aber dennoch hat das ja nichts mit dem Hotel zu tun. Wer jedoch eine E-Klasse oder einen 5er BMW fährt, sollte sicherlich dort nicht parken. Ich hatte angst um meinen "normalen" Opel. Der CheckIn war vom männlichen Mitarbeiter freundlich. Da ich vorab zahlen sollte hatte er Probleme mit einem BestWestern - Voucher und bat eine Kollegin zur Hilfe, diese wiederrum sagte nicht einmal guten Tag. Leider erklärte man uns nur wo wir zum Fahrstuhl kommen, aber nicht wo es den Fitnessraum bzw. Wellness gibt, wo und wann es Frühstück gibt, dass man abends gerne im Haus ein Bier trinken kann. Im Fahrstuhl, im Flur und im Zimmer war alles soweit okay. Es gab keinen außergewöhnlichen Schmutz oder andere "Staubmäuse" - nein. Hier arbeitete das Housekeeping gut. Der Wasserkocher war sauber und kalkfrei, 2 Portionen Café, 2 Beutel Tee waren für uns da. Dazu stand eine Flasche Wasser bereit, allerdings 4.- Euro...nun, ich brauchte sie nicht. Die beiden einzelnen Betten waren verhältnismässig weich aber dennoch gemütlich, die Beleuchtung clever geschaltet (es leuchtete aus der Glasvitrine), das Bad mit Badewanne absolut okay. Aber im Bad fehlte etwas für 4-Sterne Standard - ich konnte keine Duschhaube, Wattestäbchen o. ä. finden. Das war der einzige Minuspunkt. Nach einer recht ruhigen Nacht ging es ans Frühstück, welches mit 18.- Euro je Person (mein Sohn ist 12!) hochpreisig war. Leider gab es nicht mehr als Hotelstandard. Ich bin unumstritten satt geworden aber echte "Oh" und "Ah" fehlten mir bei dem Preis leider etwas. Immerhin war das Personal wirklich sehr nett, nur etwas zu schnell mit dem abräumen, denn meine CornFlakes waren noch nicht leer. Der Checkout erfolgte auch wieder "hop hop, geht", immerhin wünschte man mir und meinem Sohn mit "kommt gut heim" sehr privat eine gute Fahrt - aber nicht dramatisch ;)

    5
    « Dienstlich und privat großartig »

    Nachdem ich dienstlich während der Messezeit in diesem Hotel untergeschlüpft war habe ich mich im selben Zimmer zu meinem Geburtstagswochenende eingebuchtet. Es war toll. Super Frühstück, tolle Zimmer, wunderbares Abendessen

    4
    « Ein sehr modernes Hotel mit sehr guter Stadtanbindung »

    Das Best Western Böttcherhof liegt im Hamurger Stadtteil Horn es hat eine sehr gute Verkehrsanbindung um zum entrümpelt zu gelangen. Das Hotel ist sehr modern mit verschiedenen Zimmer Kategorien - einem guten Restaurant - einer schönen Bar und Wellness Bereich Die Service Kräfte sind sehr aufmerksam und hilfsbereit. Besonders zu erwähnen ist der Bar keeper welcher sehr freundlich war!!!!

    5
    « Gutes Hotel in suboptimaler Lage »

    An diesem Hotel gibt es nichts auszusetzen, als seine Lage. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr o. k., vor allem wenn man nach einem günstigen Angebot (inklusive Frühstück) in den verschiedenen Buchungsportalen sucht. Zur nächsten U-Bahn Haltestelle läuft man doch so gute 20-30 Minuten. Zwar fährt vor dem Hotel ein Bus ab, aber am Wochenende nur alle Stunde. Alternativ kann man auf dem Rückweg ab U-Bahn-Station Horner Rennbahn ein Taxi nehmen. In der Umgebung des Hotels kann man dafür gut einen kostenlosen Parkplatz im öffentlichen Parkraum finden (allerdings ist es hier eher ein Industriegebiet, so dass Edelautos vielleicht einbruchgefährdet sein könnten). Alternative dazu ist das Parkhaus am Hotel (12€ Tagessatz). Dieses ist jedoch auch nicht überwacht, so dass grundsätzlich die gleiche Sorge bestehen könnte. Zum Zimmer: Einzelzimmer gebucht, Doppelzimmer zur Alleinmutzung bekommen. Das Zimmer ist relativ groß, die beiden Sessel in dem Zimmer ein wenig abgewohnt. Die Betten sind bequem. Was ich nicht mehr so zeitgemäß finde, ist eine Wanne mit Duschmöglichkeit. Insbesondere für ältere Reisende ist so ein Einstieg in die Wanne zum Duschen doch recht beschwerlich Der Saunabereich ist sehr schön und sehr gepflegt. Biosauna, finnische Sauna und ein Dampfbad stehen zur Verfügung. Sehr schön ist die Regendusche. Leider ist es aber auch hier wie in den meisten Hotels: es gibt keinen Frischluftbereich. Alles ist sehr sauber. Man sollte nur daran denken, sich an der Rezeption des Saunabereichs ein Saunalaken gegen Pfand geben zu lassen. Im Saunabereich gibt es zwar zahlreiche Badetücher, aber die sind nun einmal wesentlich kleiner als Saunalaken. Die Preise in der Minibar und auch an der Hotelbar haben das übliche "gehobenen Niveau". Das Personal in der Bar und im Frühstücksraum ist sehr freundlich und aufmerksam. An der Rezeption wirkte man eher ein wenig gelangweilt. Aber auch dort war das Verhalten aber durchaus freundlich. Das Frühstück entsprach der üblichen vier Sterne Hotelqualität: keine Überraschung nach oben oder nach unten. leider ist es ja so, das Hotel Frühstück hier mittlerweile fast immer austauschbar sind. Interessant ist nur, dass so ein Frühstück je nach Hotel zwischen zehn und 25 € kostet. Es war auf jeden Fall alles da. Alles machte einen frischen Eindruck. Sehr positiv fand ich das Personal im Frühstücksraum: selten so ein aufmerksames, freundliches und hilfsbereites Personal erlebt. Das Ambiente des Frühstücksraum ist sehr schön: es wird im Hotel Restaurant gefrühstückt. Trotz guter Belegung des Hotels wirkte der Frühstücksraum nicht überfüllt. Das habe ich in vielen vielen anderen Hotels schon ganz anders erlebt. Wer also relativ "preisgünstig" in Hamburg ein gutes Viersternehotel buchen möchte und bezüglich der Lage ein wenig flexibel ist, der ist hier sehr gut aufgehoben. Der Saunabereich hilft sicherlich, den Besichtigungsstress ein wenig abzubauen.

  • 2
    « Das Hotel sollte über die Zimmervergabe nachdenken »

    Es ist positiv, wenn ein Hotel Badezimmer für Menschen anbietet, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind. Leider haben diese Badezimmer den Charm eines Krankenhauses. Ich hätte in so einem Hotel, zu dem Preis erwartet, auch ein schönes Badezimmer erwartet.

    4
    « Hamburg für eine Nacht! »

    Zimmer Top! Von A1 gut erreichbar! Busverbindung nach HH Stündlich - nicht so gut! Besser mit PKW nach HH Parkhaus - um das Hotel ist nicht so gut parken. Frühstück 18€ - Teuer!! Schon zum 2 x hier gewesen!

    3
    « Gutes Hause, schlechte Lage »

    Am Hotel selbst gibt es nicht auszusetzen, guter Service, komfortable Zimmer, üppiges Frühstück. Die Lage des Hauses aber gibt Anlass für Abzüge in der Bewertung, da das Hotel in einem Industriegebiet liegt und sich im Umkreis von 2 km keine Versorgungsmöglichkeit bietet. Um zur nächsten U-Bahn-Station zu kommen, muss man mit dem Bus fahren, der an Wochenenden und Feiertagen leider nur stündlich verkehrt.

    5
    « Super Hotel für Städtereisende »

    Wir sind für ein Wochenende in Hamburg gewesen und haben uns in Vorfeld für das Hotel Best Western Böttcherhof entschieden. Die Rezeption machte einen super Eindruck, das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer waren sauber und ausreichend groß. Von der vor dem Hotel befindlichen Bushaltestelle aus konnte man bequem bis zur nächsten U-Bahn-Station fahren. Wir können das Hotel vorbehaltlos weiterempfehlen!

    5
    « Super Tagungshotel »

    Sehr gutes Hotel mit einer ebenso sehr guten Küche; sehr aufmerksamer Veranstaltungsservice; Hotel ist komplett renoviert; neuer moderner Charme; steht leider am verkehrten Platz (Industriegebiet) aber (wie seit Jahren) jeder Zeit gerne wieder

    5
    « Alles Top! »

    Das Standard Zimmer hat superbequeme Betten, das Frühstücksbuffet hat ALLES, was das Herz begehrt, der Tagungsraum im 7. Stock hatte eine fantastische Aussicht und der SPA Bereich mit seiner Ausstattung unerreicht (mehrere Dornbracht Erlebnisduschen, Eisbereitung, neue Saunen und ein Dampfbad machen das ganze zum Erlebnis). Die Tagungsverpflegung ist zu loben, der Restaurantbesuch am Abend sehr angenehm, der Service aufmerksam. Vielen Dank, ich habe mich sehr wohl gefühlt!

    5
    « Klasse Hotel »

    Für einen Kurztrip nach Hamburg hatte meine Freundin das BEST WESTERN PLUS Hotel Böttcherhof gebucht. Saubere Zimmer, sehr bequeme Betten, ruhige Lage, umfangreiches Frühstück, nettes Personal ... Kommen sehr gern wieder.

    4
    « Hat alles gepasst »

    Gebucht für einen Messebesuch.Schönes sauberes Hotel mit gutem Service. Nur die Lage ist etwas zu weit außerhalb und die Anbindung Abends könnte besser sein. Ruhig mit sehr guten Betten . Ich würde das Hotel nochmals buchen.

    5
    « Großartig »

    Ich kann nichts schlechtes über dieses Hotel sagen. Gute und sehr saubere Zimmer & unglaublich nettes und sympathisches Personal! Das Frühstück war sehr reichhaltig und lecker. Auch a la carte kann man dort (überraschenderweise für ein Business Hotel) sehr gut essen. Uns wurde sogar der Käse vakuumiert damit wir ihn mit in den Flieger nehmen konnten. Wäre gerne länger dort geblieben. Werde es jedem empfehlen. Die Lage ist nicht die aller beste-ABER mit Taxi,Bus und Bahn gut zu erreichen. Weiter so liebes Best Western Team!

    5
    « Super Hotel für Städtetrip »

    Einziger Minuspunkt ist die Lage, denn das Hotel befindet sich etwas außerhalb. An Sonn- und Feiertagen fährt der Bus, der direkt vor dem Hotel fährt, nur selten. Man ist aber trotzdem in ca. 25 Minuten in der Stadt. Dafür war die Preis/Leistung aber top: super Frühstück, Wellnessbereich mit Sauna, kostenloses Zimmer-Upgrade (das war das Highlight des Aufenthalts), das Zimmer war sehr komfortabel.

  • 5
    « Das Hotel trägt zurecht die Wörter Best Plus »

    Hier kann man eigentlich zur recht sagen, das das Hotel die Worte Best und Plus in ihrer Hotelbezeichnung trägt. Das Hotel mit der Rezeption und der Bar integriert im Restaurant sind sehr einladend. Die Zimmer sind geräumig und zeitgemäß eingerichtet. Hervorzuheben sind die guten Matratzen, die einen schönen Schlaf ermöglichen.

    4
    « Schönes Hotel für eine Kurzurlaub »

    Wir waren im Juli 2015 für 3 Übernachtungen im Böttcherhof. Das Hotel ist gut mit der U Bahn und Bus erreichbar. Wir hatten ein schönes Zimmer in der 5. Etage. Das Frühstücksbüfett ist ein Highlight. Das Personal freundlich und aufmerksam, Wir werden im Juli 2016 wiederkommen! Für eine Kurzurlaub eine klare Empfehlung.

    2
    « Service schlecht, Matratzen durchgelegen »

    Als Einzelperson hatte ich ein Doppelzimmer / Raucher reserviert. Bekommen habe ich ein Nichtraucherzimmer in dem beide Matratzen komplett durchgelegen waren. In der Bar/Raucherlounge habe ich 20 Minuten warten müssen bis ich bestellen konnte, da keine Servicekraft anwesend war.

    4
    « ideale lage fur hamburg tour »

    Eine wunderbare Hotel Anlage! Die Ausgangslage für ein paar Tage Hamburg mit die s Bahn direkt in die nahe! Unsere Frühstück und Abendessen war ein Traum! Eine privat geführte Hotel Anlage das mehrt man an alle Ecke und Kante! Personal wo der Kunde sich König füllen darf!

    5
    « Ein echt super Aufenthalt »

    Wir waren 2015 über die Weihnachtsfeiertage in diesem top Hotel. Wir haben 3 Nächte incl. Frühstück gebucht. Gefunden habe ich es über eine Suchmaschine und hatte ein komisches Gefühl weil ich eben dachte, wenn das Hotel nichts ist, hängst du da über Weihnachten fest. Beim Eintreffen wurde ich gleich durch eine sehr schöne Empfangshalle angenehm überrascht. eine sehr freundlich Dame am Empfang wurden wir sehr herzlich begrüßt und bekamen unsere Schlüsselkarte. Das Zimmer war für meinen Geschmack sehr schön eingerichtet. Flachbildschirm, großes Doppelbett, Minibar, 2 Sessel, Tisch, Wasserkocher mit Milch und Zucker sowie Tee und Kaffee. Weiter einen großen Einbauschrank mit Minisafe und Garderobe. Das Bad war sehr gut , mit Badewanne und den üblichen Geräten ausgestattet. Alles in allem sehr schön und alles sehr stimmig eingerichtet. Bei unserem Rundgang besuchten wir Sauna und Fitnessbereich, beides lies mein Herz gleich höher schlagen. Sauna in 3 Varianten mit unterschiedlichen Duscherlebnissen und 2 Möglichkeiten hervorragend zu entspannen. Training mit top modernen Geräten mit eingebautem Mediaplayer, Internet, Herz und Kreislaufüberwachung. Das Frühstück rundet den Besuch mit allem was das Frühstücksherz benötigt ab, hier fehlte es an nichts. Auffällig war das sehr gut geschulte, nette Personal, alle brachten durch ihre Art eine sehr angenehme Atmosphäre in dieses Haus. Hier werden wir jetzt immer zu Gast sein, wenn wir Hamburg besuche,

    5
    « Ein entstpanntes Wochenende in Hamburg »

    In Hamburg ankommen und entspannen, das gelingt im Böttcherhof. Wir hatten ein tolles Premiumzimmer und konnten die Wellness und Saunalandschaft genießen. Das Frühstück ist sehr sehr variantenreich und bestens von der Qualität. Abgerundet wurde alles von einem sehr freundlichen Hotelpersonal.

    5
    « Ein echtes 4 Sterne Hotel, richtig gut ! »

    Wenn bloß alle Hotels mit 4 Sterne diese Qualität hätten, wäre es gut um diese Branche bestellt. Wer auf den ÖPNV angewiesen ist muß die Abfahrtzeiten von und zum Hotel im Auge haben, ansonsten wirklich alles optimal.Frühstück, Gastronomie, Bar, Zimmer sauber und ruhig, Bad sauber und in Funktion, Sauberkeit und Service einwandfrei.

    5
    « Tolles, schönes Hotel! »

    Sehr schönes und neues Hotel. Leider etwas schlecht erreichbar wenn man Nachtschwärmer ist, da die Busverbindung von der U-Haltestelle Horner Rennbahn etwas schlecht ist in den frühen Morgenstunden und am Sonntag. Mit Taxi ab Horner Rennbahn ca € 10,- . Sonst echt toll!

    4
    « Ganz gut »

    Frühstück top...Zimmer top...Restaurant Service super freundlich. Lage naja... Schlecht war der Check in an der Rezeption, die Dame an der Rezeption war unfreundlich und frech.... Wir hatten kurzfristig gebucht und sofort bezahlt beim Reiseunternehmen, es hatte sich überschnitten und somit mussten wir doppelt bezahlen. Die Dame erklärte nichts weiter, sondern erwartete das wir es nochmal zu bezahlen trotz Nachweis das wir überwiesen haben..Ich meinte wir haben bereits bezahlt..Sie, reden sie mir nicht dazwischen und zahlen Sie sonst können Sie gehen...Sehr unfreundlich. ..Bin selber hotelfachfrau seit über 6 Jahren und habe sowas noch nie erlebt. Wenig später kam die Bestätigung vom Reiseunternehmen und somit gab es das Geld wieder... Es kann sich ja überschneiden gerade wenn es kurzfristig ist, aber so unfreundlich? Da fühlte ich mich nicht wie der Gast ist König... Sie gab die schlüsselkarten raus und erklärte nichts weiter. ..

    4
    « Sehr Gut »

    Die Bus und Bahnverbindung,ist nicht die beste.Das Hotel Liegt etwas vom Schuss.In die City ist es aber nicht weit.Mit dem Taxi etwa 10 Min.Bis zur U- Bahn leuft man 20 Min.Die Bushaltestelle ist gleich gegenüber.

  • 5
    « Der Ort der ein Erlebnis zu etwas besonderem macht! »

    Ein ohnehin schon aufregendes Wochenende in der Hansestadt wurde durch unseren Aufenthalt hier zu etwas besonderem. Die Suite ließ keine Wünsche offen und das Personal war höchst professsionell, sehr gut geschult und absolut kundenorientiert! Sehr empfehlenswert!

    3
    « lässt zu wünschen übrig »

    Minus; Leider mussten wir wegen eines technischen Defekts innerhalb des Hotels umziehen und hier fing die Misere an. Man Hatte uns weder eine Hilfe zum Koffer schleppen zur Seite gestellt (Flur hatte Treppenstufen) noch haben wir den uns versprochenen Luxus vorgefunden - im Gegenteil. Man hat uns laut Reception upgegratet auf die Luxuskategorie. In diesem Hotel denkt man wohl, das mehr Quadratmeter automatisch auch mehr Luxus ist - weit gefehlt - Wir hatten ein Superior Zimmer gebucht (das war eigentlich auch perfekt) das neue Zimmer war dann tatsächlich doppelt so groß - eine Suite - aber es gab keine Dusche, (nur eine Wannendusche ) Ok dafür gab es jetzt ein Gäste-WC (braucht jeder im Hotel )es gab keine Bademäntel und Hausschuhe, es gab auch keinen Obstteller, und die Pflegeprodukte suchten wir auch vergeblich, in diesem Luxusbadezimmer gab es tatsächlich nur zwei Zahnputzgläser und die wie in jedem Hotel üblichen Seifenspender - alles das, gab es im ersten Zimmer und so hatten wir das auch gebucht - hier gab es sogar eine Wanne und eine Dusche (eine Regendusche wie bei der Buchung zugesagt)- im neuen "Luxuszimmer" lies die Beleuchtung im Bad sehr zu wünschen über der Schminkspiegel war dafür im Gäste-WC angebracht - Frau kann ja zum schminken ins G-WC gehen - beim Auschecken brauchte man nicht fragen ob man zufrieden war (dann hätte ich die Kritik an der Reception angebracht und hätte hier nicht so viele Worte geschrieben ..unmöglich fanden wir auch das man nicht einmal ein Briefkuvert für die Rechnung über hatte. Plus; Es war Sauber - die Küche in Hotelrestaurant war lecker (aber auch gute Preise ) gut anzufahren - mit Tiefgarage

    5
    « Hier kann man sich wohlfühlen! »

    Wir werden bei unserem nächsten Besuch in Hamburg auf jeden Fall wieder das Best Western PLUS-Hotel Böttcherhof buchen. Die Zimmer waren modern und zweckmäßig ausgestattet. Man konnte sich dort sehr wohlfühlen. Das Frühstück ließ keinen Wunsch offen. Es gab sehr viele Brötchen-, Wurst- und Käsesorten. Der Obstsalat war frisch zubereitet. Dazu gab es verschiedene Joghurtsorten. Ein großer Obstkorb stand auch bereit. Dieses Hotel kann man guten Gewissens an Freunde und Bekannte weiterempfehlen.

    5
    « Tolles Stadthotel »

    Sehr schönes Hotel, sauber, komfortabel und sehr freundliches Personal. Die Speisen waren überdurchschnittlich gut. Es gab nichts was nicht schmackhaft war, und die Frühstücksauswahl war enorm. Tolle Zimmer mit bequemen Betten. Lage etwas außerhalb, mit Bus und Metro aber gut zu erreichen. Immer wieder gerne.

    5
    « Großartiges Hotel etwas abseits der City »

    Ich war mal wieder in Hamburg und wollte unbedingt mal den Böttcherhof ausprobieren. Das Hotel liegt zwar etwas abgelegen in einem von Industrie geprägtem Umfeld, wir haben aber ein Auto dabei und so spielt die Anbindung für uns keine Rolle. Das Hotel ist wirklich sehenswert. Bereits beim Betreten hat man eine angenehme, fast noble Atmosphäre. Schön: Die vielen liebevollen Details. Der Check-In war sehr freundlich & professionell. Wir haben das Glück gehabt, ein Appartement zu bekommen. Das Zimmer war geräumig wie eine Suite, war wunderbar und hochwertig möbliert, hat eine kleine Pantryküche (mit Vollausstattung) und ein ordentliches Badezimmer. Ausgesprochen bequeme Betten! Abends haben wir kurz in der wirklich schönen Bar vorbeigeschaut - habe meinen kleinen Sohn dabeigehabt, wäre sonst gerne 'versackt' ;-) Das Frühstück war absolute Extraklasse. Zur großen Auswahl an Brot/Brötchen und den üblichen Wurst- und Käseaufschnitten kommen etliche Obstsorten und -Salate, Müslibuffet mit etlichen Zutaten, Fischspezialitäten, offenbar selbstgemachte Salate und und und. Natürlich gibt's eine Kaffeemaschine mit allen Spezialitäten und sogar eine wunderbare Teebar. Dazu ein nett eingedeckter Tisch, die Tageszeitung und ein aufmerksamer Service. Wirklich großartig. Der Check-out und die Formalitäten wurden genauso freundlich und professionell erledigt wie schon bei der Ankunft. Fazit: Ich bin Reisekaufmann & Hotelierssohn und war wirklich restlos begeistert. Ich komme sehr gerne wieder - und das hoffentlich schon bald..

    4
    « Alles prima! »

    Sehr schönes Hotel, leider keine Citynähe, man ist abends aufs Auto/Taxi angewiesen. Zimmer seit der Renovierung sehr schön. Wellnessbereich, Restaurant auch. Minuspunkte für das Lichtkonzept im Zjmmer, es ist zu dunkel, und dafür, dass mein Wunsch schon mittags in das Zimmer zu können, was telefonisch zugesagt wurde, nicht geklappt hatte.

    5
    « Nicht zentral, aber sehr gut »

    Sehr gutes Hotel, zwar nicht zentral, aber sehr gut erreichbar. Zimmer sind sehr sauber, gut ausgestattet. Die MitarberInnen sind extrem freundlich und hilfsbereich. Das Frühstück war sehr umfangreich und in sehr guter Qualität.

    5
    « Entspannend »

    Alles bestens, Massage im Hause hervorragend. Essen und Trinken bestens. Zimmerservice sehr schnell. Zimmer in sehr gutem Zustand, sehr sauber, alles ordentlich. Rundherum zufrieden. Entspannender Aufenthalt

    5
    « Übernachtung mit Frühstück »

    Dieses Hotel werde ich weiterhin besuchen. Der Service ist vorzüglich, hier fühlte man sich fast wie zu Hause. Das Frühstück lies am nächsten Morgen den neuen Tag gut beginnen, da die gebotene Vielfalt, für jeden Gaumen etwas bot.

    3
    « Gutes Hotel, jedoch weit außerhalb »

    Sehr schönes Hotel, es schien renoviert zu sein. Es verfügt über eine top SPA und Fitnessbereich. Leider liegt das Hotel etwas außerhalb, so dass von der City mit dem Taxi eine Anfahrt eingeplant werden muss. Aber alles zweckmäßig. Für einen BusinessAufenthalt gut geeignet.

  • 5
    « Sehr luxuriös »

    Tolles Hotel, etwas abseits gelegen. Riesiges Zimmer und sehr freundliches Personal. Sauber und ordentlich, alles frisch renoviert. Für Geschäftsreisen sehr zu empfehlen, Urlauber auf Städtetrip sollten etwas mehr im Zentrum buchen. Busanschluss existiert aber.

    5
    « Komfortabel, sauber, super freundliches Personal »

    Das Hotel liegt nicht direkt im Zentrum, Zentrum und Hafen sind aber gut erreichbar. Es ist super sauber, bequeme Betten, und man kann auch bei offenem Fenster schlafen, ohne dass es zu laut wird. Die Mitarbeiter isnd sehr freundlich und hilfsbereit, das Frühstück lecker und es gibt eine große Auswahl.

    5
    « Top Hotel mit herausragend freundlichem Personal »

    Nach der überaus annehmen Erfahrung in Ihrem Hause Gast gewesen zu sein, verfasse ich nun vollen Lobes diese Bewertung! Das Best Western Plus Hotel Böttcherhof im schönen Hamburg, lädt mit seiner top modernen Einrichtung, geschmackvoll und großzügig gestalteten Wellnessbereich, herausragend freundlichem Personal und einem durch große Auswahl und frische glänzendem Frühstücksbüffet zum Verweilen ein. Anlässlich der Vattenfall Cyclassics, konnte ich mich hier nach der langen Anreise von 900km optimal entspannen und physisch, wie psychisch, auf das große Rennen vorbereiten. Hierfür möchte ich mich nochmals bedanken und den rundum gelungenen Aufenthalt sowie Service loben. Nach meinen gemachten Erfahrungen, wird das nicht der letzte Aufenthalt in Ihrem Hause gewesen sein und so freue ich mich schon jetzt den von Ihnen gebotenen Komfort wieder in Anspruch zu nehmen. Beste Grüße und ein Lob an das Team vom Böttcherhof Ps: Auch ihr persönlicher Dank per Brief, grenzt sie gekonnt von den Mitbewerbern ab, was zwar sicher geplant, jedoch seinen Zweck erfüllt, bzw. dem Customer ein noch willkommeneres Gefühl vermittelt. ;) Mit freundlichen Grüßen Adrian Janker

 

Anfahrt zum Hotel ...

alle Richtungen

·Aus Richtung A7 (Norden): Fahren Sie am Horster Dreieck auf die A1 nach Lübeck. Nehmen Sie die Abfahrt HH-Moorfleet, und folgen Sie den Wegweisern in Richtung Zentrum = Ringstraße Nr. 2. Fahren Sie weiter geradeaus, bis Sie das BEST WESTERN PLUS Hotel Böttcherhof auf der linken Seite sehen. ·Aus Richtung A1 (Süden): Nehmen Sie die Abfahrt HH-Stellingen. Fahren Sie auf der B4 in Richtung Elbbrücken über Kieler Straße, Stresemannstraße, Willy-Brandt-Straße. Fahren Sie durch den Tunnel, und biegen Sie sofort rechts ab, überqueren Sie die Überführung auf die B5 nach Bergedorf. Nehmen Sie die Abfahrt Horner Rampe, und biegen Sie an der Verkehrsampel rechts ab. Das BEST WESTERN PLUS Hotel Böttche...

mehr anzeigen