BEST WESTERN Sheldon Park Hotel,  Dublin

4.0/5  - basé sur 1151 notations.
Kylemore Road, D12 V0Y2, Dublin, Ireland - Karte ansehen
+353 14601055 +353 14601088

Ihr Reiseziel

Ihre Reisedaten

Ihr Zimmer

> Zimmer 1

1 Erwachsene

 

Vorteile des Hotels

  • 24 Stunden Rezeption 24
    24 Stunden Rezeption 24
  • Klimaanlage
    Klimaanlage
  • Bar-Lounge
    Bar-Lounge
  • Kostenlose Parkplätze
    Kostenlose Parkplätze
  • Restaurant
    Restaurant
  • Safe
    Safe
  • Sauna
    Sauna
  • Mehrsprachiges Personal
    Mehrsprachiges Personal
mehr sehen
Gästebewertung TripAdvisor
von insgesamt 1160 Gästebewertungen
weitere Kommentare anzeigen >>
Fotogalerie :
Dieses perfekte Hotel im Süden von Dublin kombiniert den Komfort einer großartigen Lage mit einer hochwertigen Ausstattung. Geschäftsreisende schätzen die kurzen Wege zum nahe gelegenen Parkwest Business Park, sodass mehr Zeit bleibt für verschiedene Freizeitangebote nach Feierabend. Vom Guinness Storehouse bis zu einigen der besten Restaurants in ganz Irland, in der Nähe dieses Dubliner Hotels gibt es viel zu erleben. So mancher Gast möchte sich im Urlaub jedoch vor allem entspannen. Die Freizeiteinrichtungen in diesem Hotel in Dublin, zum Beispiel das schöne Schwimmbad, schaffen die besten Vorausetzungen für einen einmaligen Aufenthalt. Lassen Sie sich verwöhnen im Wellnessbereich von "Sheldon Beauty". Das Hotel liegt nur 10 km entfernt vom internationalen Flughafen von Dublin und ist beliebt bei Vielfliegern und Reisenden, die einen frühen Flug erreichen müssen. Geschäftsreisende schätzen die modernen Konferenzeinrichtungen vor Ort. Das Hotel liegt nur wenige Schritte entfernt von der roten Luas-Tramlinie, mit der Sie in nur 15 Minuten das Stadtzentrum von Dublin erreichen. So sind Businessleute nur wenige Minuten von ihrem nächsten Geschäftstermin entfernt. An Sehenswürdigkeiten und Freizeitangeboten herrscht in der Region kein Mangel. Das Kilmainham Gaol liegt nur 8 km und das Einkaufszentrum Liffey Valley nur 2 km entfernt. Genießen Sie die gute Anbindung an alle Sport- und Konzertarenen, zum Beispiel "Croke Park" und "Aviva Stadium". Selbst Mitarbeiter von Unternehmen wie ADP gelangen von hier schnell zum O2 Dublin. Die bedeutende Konzertarena liegt nur wenige Haltestellen auf der roten Linie entfernt und war nie einfacher zu erreichen. Weitere Annehmlichkeiten in diesem Dubliner Hotel von Best Western sind das kostenlose drahtloseInternet (Wi-Fi) und die kostenlosen Parkplätze. Das Hotel befindet sich in Dublin 12 und bietet neben einer erstklassigen Lage vieles mehr für einen großartigen Urlaub. Reservieren Sie noch heute ein geräumiges Zimmer im BEST WESTERN Sheldon Park Hotel, und wohnen Sie im Herzen von Dublin!

Preise und Verfügbarkeiten anzeigen

 
Zimmer 1

Bewertung unserer Kunden


in Partnerschaft mittrip advisor img
Gebildet aus de 1160 Gästebewertungen
 
ABGEGEBENE BEWERTUNG MEINUNGEN ANSEHEN ZUSAMMENFASSUNG DER BEWERTUNGEN
ausgezeichnet
 
314
sehr gut
 
473
befriedigend
 
230
mangelhaft
 
82
ungenügend
 
61
Allein/Single Allein/Single 35
Alleinreisende Alleinreisende 44
Familie Familie 303
Geschäftlich Geschäftlich 76
Geschäftsleute Geschäftsleute 81
Geschäftsreisende Geschäftsreisende 96
Paare Paare 442
Reisen mit Freunden Reisen mit Freunden 187
Sauberkeit
Lage
Zimmer
Service
Schlafqualität
Preis-Leistungs-Verhältnis
BEST WESTERN Sheldon Park Hotel,Dublin
  • 4
    « Gut »

    Wir hatten wohl auch ein Standardzimmer gebucht. Das Hotel liegt etwas außerhalb vom Zentrum und wirkt in dem Gewerbegbiet, neben Autowaschanlagen und Tankstellen, irgendwie deplatziert. Die Servicekräfte am Empfang waren reserviert/zurückhaltend. Beim Check out hätte man ruhig fragen können, wie es uns gefallen hat. Ansonsten wirkt die gesamte Einrichtung recht antiquiert. Leider sind auch die Wände in den Zimmern so dünn, dass man den Nachbarn nebenan hört. Als wir das Zimmer bezogen hatten stellten wir fest, dass der Toilettendeckel an einer Seite weggebrochen war. Die zweite Hälfte brach dann auch noch weg, wurde aber am nächsten Tag getauscht. Das Waschbecken bot noch zwei Hähne (warm/kalt), wobei aus "warm" kaum Wasser kam. Wünschenswert wäre noch wenigstens ein deutschsprachiger Fernsehsender (neben den gefühlt 50 englischsprachigen). Gut war, dass wir nach WiFi nicht fragen mussten, das gab es ohne Nachfrage beim Check In.

    4
    « Nett und hilfsbereit »

    Meine Kollegin und ich kamen einen Tag später als erwartet im Hotel an, da unser Flug gestrichen wurde. Wir hatten eine Mail an die Reservationsadresse geschickt, diese werden aber nur zu Bürozeiten bearbeitet, was wir nicht wussten. Somit war unser Zimmer leider vergeben worden. Das Hotel war komplett ausgebucht, weil am nächsten Tag noch ein Marathon in der Stadt war. Somit standen wir ohne Hotelzimmer da. Der Hotel Manager David bemühte sich noch ein Zimmer für uns zu finden und zum Glück wurde für uns eines frei. Wir durften also bleiben. Das Hotel ist etwas "oldschool" aber sehr gut in schuss gehalten und sauber. Die Zimmer hatten eine gute Grösse und wahr sehr schön. Die Betten super bequem. Wir haben mit Frühstück gebucht, welches eher etwas dürftig ausfällt. aber man kann noch a la carte dazu bestellen, kostenlos. Das Abendessen haben wir auch zwei mal im Restaurant im Hotel eingenommen. Dies war sehr gut, wirklich zu empfehlen. (Der Ceasar-Salat ist super) David nahm sich auch die Zeit um uns Sehenswürdigkeiten zu Empfehlen, was wir sehr schätzten! Das Hotel ist etwas ausserhalb der Innenstadt, ca. 20 Min. mit dem Tram. Wer also ein Hotel nicht mitten drin braucht, ist damit gut bedient. Ich würde das Hotel weiterempfehlen. Dear David If you answer to my assessment. Don't use Google Transalte ;) This is not made for whole sentences. :)

    3
    « Standard-Zimmer - Naja »

    Wir hatten ein Standard-Zimmer gebucht, da wir dachten, für eine Nacht genügt das. Das man Ende Oktober ein Zimmer in einem Hotel dieser Klasse ein Zimmer ohne Heizung im Bad bekommen könnte, auf diese Idee wären wir vorher nicht gekommen. Das Bad war so kalt, dass wir im Zimmer "volle Pulle" heizen mussten und die Türe zum Bad offen lassen, damit es dort einigermassen erträglich war. Die "Aussicht" des Fensters, man muss besser sagen, die "Einsicht", war eine Katastrophe. Nur einen Meter vor unserem Fenster war das Fenster eines Hotelflurs, durch den man ohne Probleme in unser Zimmer sehen konnte, so dass wir gezwungen waren, die ganze Zeit die Vorhänge geschlossen zu halten, wenn wir das Licht an hatten. Das Rezeptionspersonal war sehr freundlich und hilfsbereit, das Frühstück reichhaltig. Insgesamt für eine Nacht ok, man muss nur vorher wissen, dass man von "Standard" in Best Western wohl nicht unbedingt viel erwarten darf...

    4
    « Gutes Hotel, geschäftsmäßig-distanziertes Personal »

    Den Check-in empfanden wir als distanziert. Das Zimmer war gut ausgestattet, sauber und großzügig. Leider lag es in Richtung des Parkplatzes und der Straße, was es nachts teilweise unruhig machte (Pub-Gäste, Verkehr). Unsere Bitte nach einem ruhigeren Zimmer wurde abgeschlagen mit der Aussage, die Lage des Zimmers sei nicht unruhig - was nicht stimmte. Das Frühstücksbuffet war umfangreich und sehr gut.

    5
    « Hotel empfehlenswert »

    Wir hatten zwei Zimmer im 2ten Stock. Aufzug, Schwimmbad und Bar vorhanden. Frühstück OK, Zimmergröße und Einrichtung sehr gut, freundliches Personal, Parkplatz kostenfrei. Internet passabel. Essen in der Bar Ok. Verbesserungspotential: Nutzungszeit des Schwimmbads für Jugendliche.

    4
    « Erstes Hotel Rundreise »

    Wir hatten dieses Hotel auf unserer Rundreise als erstes und als letztes besucht. Es ist zwar etwas in die Jahre gekommen aber dennoch sauber. Alles sehr urig eingerichtet. Das Fitnessstudio und Schwimmbad kann kostenlos im Nebengebäude benutzt werden. Frühstück ist sehr umfangreich, da zu dem Buffet auch kostenlos à la carte bestellt werden kann.

    4
    « Wochenende in Dublin »

    Nettes sauberes Hotel, riesiger uriger Barbereich, sehr gutes Essen zu absolut moderaten Preisen, große Auswahl an Bier, täglich Live Musik, Zimmer sind groß und geräumig, weiche Matratzen, aber ansonsten alles da was man braucht, Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Uns wurde abgeraten Abends und Nachts mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren, angeblich zu gefährlich. Das Hotel liegt 10 Minuten mit dem Taxi vom City Center entfernt und ca. 20 Minuten vom Flughafen.

    3
    « Dublinkurztrip »

    Das Hotel ist okay und sauber mit ein paar Extras wie das Schwimmbad im Nebengebäude (nicht klein, müsste aber dringend mal wieder renoviert werden, unseren Kids hat es sehr gefallen). Das Frühstücksbuffet ist nicht so toll, wir konnten aber aus der Karte kostenfrei Dinge dazu bestellen. Dann gehen die 10€ pro Person und Tag (Kinder 5€) auch wieder in Ordnung. Ins Zentrum fährt man mit der Straßenbahn in 25 Minuten plus 5 Minuten Fußweg zur Haltestelle.

    4
    « Landhotel mit guter Anbindung an die City »

    Auf unserer Rundreise war dieses Hotel das erste. Wie bekamen ein Zimmer mit Dachschräge. Das Bad war geräumig und mit Wanne, ca. 90er Jahre aber stilgerecht. Das Fenster ließ sich leider nur einen Spalt öffnen. Das Frühstück war reichhaltig: Continentales Frühstück vom Buffet und auf Wunsch wurde ein irisches Frühstück frisch zubereitet und serviert. Um ca. 9 Uhr war jedoch extrem viel los und es gab eine Wartezeit. Das Personal im Hotel war freundlich und zuvorkommend. In ca 300 m Entfernung gibt es eine Tramhaltestelle und es fährt auch ein Bus. Wir hatten eine Tageskarte von Dublinbus (empfehlenswert!, beinhaltet auch den airportshuttle) und nutzten daher den Bus.

    2
    « Gute Lage »

    Das in die Jahre gekommene Hotel liegt in guter Distanz zum Flughafen, aber auch zum Zentrum Dublins. Sehr praktisch, der Gratisparkplatz vor dem Hotel. Beim zweiten Besuch wurde mir ein bereits belegtes Zimmer zugeteilt! Nach längeren Diskussionen gabs ein neues, aber kleineres Zimmer, das nur ein Dachfenster aufwies (ist bei Regen sehr praktisch .... ). Etwas überspitzt ausgedrückt: Man hat quasi die Wahl zwischen Ersticken oder Ertrinken.

  • 4
    « nettes zentral gelegenes Hotel »

    Wir waren in der 1. und letzten Nacht unserer Irlandreise hier. Es liegt nur ca 25 Autominuten vom Flughafen entfernt und mit der Tram ( 300 m entfernt) gelangt man günstig und schnell ins Zentrum. Zimmer sind groß, sauber und auch barrierefrei erreichbar. Es gibt genug Parkplätze. Im Hotel ist auch ein Restaurant, mit Bar. Frühstück kann man für 10€ / Person dazubuchen. Einziges Mango: Pool ist nur vormittags ab 9.00Uhr auf. Wir kamen jeweils am späten Nachmittag an und konnten ihn nicht nutzen.

    3
    « Städtereise Dublin »

    Das Hotel eignet sich für 2-3 Nächte ausgezeichnet. Es liegt etwas weit vom Stadtzentrum entfernt, aber mit dem Tram gelangt man gut ins Zentrum. In den Zimmern war es nachts leider sehr heiss, es gab keine Klimaanlage und die Fenster liessen sich eben auch nur einen Spalt weit öffnen!

    4
    « Kleine Zimmer, gepflegtes Ambiente, tolles Leisure Center(Fitnesscenter) »

    Während unseres 2 tätigen Aufenthalts fühlten wir uns sehr wohl und sicher. Das Servicepersonal an der Rezeption als auch im Restaurant war sehr freundlich und hilfsbereit. Auf Nachfrage erhielten wir Soyamilch und Bananen, die nicht im dargebotenen Agebot auslagen. Die Zimmer waren sehr gepflegt und sauber, nur sehr klein. Für uns kein Problem, da wir tagsüber nicht im Hotelzimmer waren. Nebenan gibt es ein tolles Fitnesscenter und ein kleines Schwimmbad. Kostenloses Parkplätze sind ausreichend vorhanden. Mit der Tram erreicht man die Innenstadt( Kylemore - Heuston Station) in ca 15 Minuten. Hinweis: Steckdosenadapter mitbringen und Regenkleding nicht vergessen. Fazit: Wir kommen wieder.

    3
    « Als Stadthotel geeignet »

    Das BW Sheldon Park ist als Stadthotel geeignet. Es liegt am Rande von Dublin. In 5 Minuten Fußweg ist man an der Bahn, die direkt in die Innenstadt fährt. Mit dem Auto würde ich nicht in die Stadt fahren, kaum Parkmöglichkeiten und viele Baustellen. Das Parken am Hotel ist kostenlos. Es ist ein typ. BW Hotel, dunkel gehalten. Die Bar, wo man auch essen kann ist ganz nett. Die Zimmer sind groß, Bad war OK. Es war sauber und soweit in Ordnung, nur man konnte das Fenster nur einen Spalt aufmachen, das ist ein Manko. Besonders da es ziemlich warm war und man gerne mal lüften wollte. Das Frühstück ist lecker. Man konnte sich vom Buffet bedienen oder ein Frühstück aus der Karte wählen.

    4
    « Schon etwas in die Jahre gekommen, aber okay »

    Ein großes, schon etwas älteres Hotel in einigermaßen ruhiger Lage. Die Zimmer (vielleicht nicht alle, aber einige) sind leider klein, aber gut ausgestattet, jedoch mit teils älterer Einrichtung und zumindest erneuerungsbedürftigem Teppichboden, der etwas muffelt. Dafür ist dank des Teppichbodens der Lärmpegel gering. Flachbildfernseher mit leider nur englischsprachigen und keinen internationalen Sendern. WLAN hat perfekt funktioniert. Frühstücksbuffet kostet extra, und im Frühstücksraum ists eher ungemütlich und hektisch. Insgesamt ist dieses Hotel aber in Ordnung, und das Personal ist hilfsbereit und serviceorientiert.

    5
    « Klasse Hotel super Essen »

    So stelle ich mir ein tolles Hotel vor. Das Haus zwar schon älter, aber sehr freundliches Personal und kompetente Auskünfte zu allen Fragen. Das Essen war spitzenmäßig und jeden € wert. Auch wenn das Hotel in einem Industriegebiert liegt, ist der Stadtkern sehr leicht mit der Tram erreichbar.

    4
    « Tolles Hotel während einer Rundreise »

    Wer mit dem Mietwagen in Irland unterwegs ist und sich scheut mit diesem in die Innenstadt von Dublin zu fahren ist hier genau richtig. Das Hotel liegt etwas außerhalb der City. Mit der Bahn (die Haltestellte befindet sich fußläufig knapp 2-3 Minuten entfernt) ist die Innenstadt in ca. 15 Minuten zu erreichen. Durch die Lage außerhalb der City auch für Ausflüge in die Umgebung (z.B. Wicklow Mountains) ein tolle Ausgangslage! Das hauseigene Pub war sehr schön und das Essen wirklich toll! Große Auswahl beim Frühstücksbuffett. Die Zimmer waren Standart und sauber.

    3
    « Städtetripp Hotel dafür tip top »

    Waren 3 Nächte dort. Ausserhalb von der Stadt. Jedoch ist die Strassenbahn gleich beim Hotel 3 Gehminuten. Dann 12 Minuten fahren. Im Hotel noch ein Restaurant mit Bar und Musik. Für einen Städtetripp Tip Top. Hotel etwas älter aber sauber.

    4
    « Einfach nur Klasse »

    Es ist ein sehr schönes, gemütliches Hotel. Es war mein erster Aufenthalt ausserhalb von Deutschland. Super personal, sehr freundlich. Ich würde jedem dies Hotel empfehlen. Ein super Frühstück, bis auf die Eier.

    5
    « Top! »

    Liegt etwas außerhalb, daher gibt es einen kostenlosen Parkplatz, was uns sehr wichtig war. Wir waren nur eine Nacht dort, aber wir waren hellauf begeistert. Ein sehr schönes Hotel und absolut empfehlenswert!

  • 4
    « Rustikal und sauber »

    Wer den rustikalen Stil mag, ist hier richtig. Das Hotel ist sehr gemütlich und die Zimmer sind absolut sauber. Das Frühstück war lecker, genauso wie das Essen im Restaurant, in dem auch oft Live-Musik abends gespielt wird. Checkin/-out waren unkompliziert, wobei das Personal an der Rezeption teilweise sehr schnell gesprochen hat. Minuspunkte gibt es definitiv für die Hellhörigkeit zum Flur und zu den Nebenzimmern, wodurch uns so mancher Schlaf geraubt wurde. Zudem liegt das Hotel etwa 25 Minuten mit der Tram vom Zentrum entfernt im Industriegebiet. Wer zum ersten Mal zum Hotel fährt und mit der Tram (Luas) ankommt, muss nach der Haltestelle in Richtung des McDonalds gehen. Da das Hotel etwa zwei Blocks von der Haltestelle entfernt liegt, sieht man es nicht direkt (eine solche Beschreibung auf der Hotel-Internetseite wäre wünschenswert gewesen). Sehr positiv ist das Wifi im gesamten Haus aufgefallen und dass man sogar einen Computer mit Drucker benutzen kann und sich so bspw. seine Bordkarte für den Flug ausdrucken kann.

    3
    « Zentrale Lage mit kostenlosen Parkplatz »

    Wir waren zwei Nächte für einen Citytrip in Dublin dort. Parkplatz ist kostenlos. Frühstück für 10 Euro in Ordnung. Strassenbahn nur 5 Gehminuten entfernt. In der Bar wird Livemusik am Wochenende gespielt.

    3
    « Gut, aber Verbesserungspotential »

    Wir waren hier für vier Nächte mit vier Personen und sind insgesamt zufrieden. Das Hotel liegt verkehrsgünstig für die Anfahrt vom Flughafen mit dem Auto und mit der Fahrt der Straßenbahn (LUA) in die Innenstadt. Parken ist inkl. vor neben oder hinter dem Hotelkomplex, welcher in quadratischer Form sich über zwei Stockwerke erstreckt. Der Bau ist schon etwas älter, aber sehr gepflegt. Zimmer, Dusche etc. sind sauber und gut erhalten, aber schon etwas in die Jahre gekommen. Unsere Zimmer lagen nach hinten raus, was keine gute Idee ist, da man damit auf den Wirtschaftshof schaut und hört! Speziell letzteres ist morgens ziemlich unspaßig, da die Müllabfuhr und andere LKW zwischen 6 und 7 Uhr morgens aktiv sind. Spätestens dann ist man wach. Zusätzlich kann auch der Geruch des Essens nach oben ziehen. Von daher die Empfehlung ein Zimmer nach innen liegend zu bekommen. Alle Zimmer sind ohne Klimaanlage, da unsere ziemlich klein waren, kann das bei höheren Temperaturen ungünstig werden. Das Personal war zu allen Zeiten sehr freundlich, hilfsbereit und problemlösend. Das Frühstück ist absolut ausreichend, wir haben zusätzlich Omlett o.ä. geordert. Auch dort keine Probleme, eher war es aufgrund des kleinen Frühstücksraumes manchmal ein Problem sofort einen neu eingedeckten Tisch zu bekommen. Das Hoteleigene Restaurant haben wir einmal besucht, das Essen ist Standard, der Preis auch. Die Bar ist riesig und geht in das Restaurant über, die Getränke dort sind normalpreisig und werden auch auf das Zimmer gebucht, wenn man möchte. Da die Bar eine Bar ist, somit also die typischen Fernseher laufen, kann es schon mal ganz schön laut sein - das ist aber überall so! Fazit: Praktisches Hotel mit ein paar Schwächen, welche aber zu verschmerzen sind.

    3
    « Zwei Mal besucht, zwei verschiedene Eindrücke. »

    Beim ersten Besuch im Oktober 2014 waren wir hellauf begeistert vom Sheldon Park. Ein super Zimmer, nettes Personal, super Schwimmbad und Sauna inklusive... Alles war klasse. Ich würde sofort 5 Sterne geben! ABER.... Beim zweiten Besuch in Februar 2015 kam es ganz anders. Die Dame an der Rezeption war von Beginn an bis zum letzten Tag extrem unfreundlich und überhaupt nicht daran interessiert sich mehrere freche Sprüche zu verkneifen. Sofort wurden 100€ Kaution verlangt - angeblich war das schon immer so. Worauf hin wir Ihr mitteilten, dass dies beim letzten Mal nich nicht so war. Bei Ihrer Antwort ("sehen sie zu, dass Sie mir die 100€ geben oder suchen Sie sich ein anderes Hotel") hätte ich am liebsten das Hotel verlassen, aber gut, man denk sich: es ist Urlaub und man möchte ja nicht dem Tag mit Ärger starten. Nach langer Diskussion gaben wir ihr also die 100€ und bekamen dann ein Zimmer... Ich möchte garnicht daran zurück denken.... Das Zimmer war ganz und gar nicht wie beim ersten Aufenthalt. Wir hatten einen kleinen Raum mit zwei Einzelbettel, Blick auf die Müllkippe und muffigem Gestank. Obwohl wir bei der Buchung explizit einen Double Room - nicht Twin Room - gebucht hatten und dies auch beim ersten Besuch ohne Probleme möglich war. Mein Mann eilte also sofort nach dem Schock runter um um ein anderes Zimmer zu bitten. "Nein, das ist nicht möglich. Es sind zwar reichlich Zimmer frei, aber das wäre nun schon zu spät." Was das Problem war, wissen wir bis heute nicht. Den Rest unseres Urlaubes wurden wir missgünstig von der Dame begutachtet und auch unseren Gruß hat sie nie erwidert. Beim Check-Out kam dann der Hammer: Sie knallte mir die 100€ Kaution auf den Tresen und sagte nur merklich angekotzt "Bye". Schade, von Best Western war ich besseres im Service gewöhnt... Leider hat diese Dame dem Besuch wirklich einen üblen Beigeschmack verliehen. Bis heute bin ich der Meinung, dass wir nicht zufällig in dieses schreckliche Zimmer gesteckt wurden... Beim nächsten Mal würden wir wohl lieber ein anderes Hotel ausprobieren.

    2
    « Geht gar nicht für 3 Sterne... »

    Wir haben 2 Nächte hier geschlafen. Die erste nach der Ankunft in Irland war alles in Ordnung, außer das wir die Pizza für 14.95!!! drüben in der Tankstelle in der Tiefkühlung für 3.95 € gefunden haben. Die Nacht vor dem Abflug haben wir wieder hier übernachtet. Nie wieder!!! Unser Zimmer lag direkt neben der Flurtür, welche ständig lautstark schloss. In der Bar wurde mit LiveBand so laut gefeiert, daß wir es in der Bar selbst gar nicht ausgehalten haben und auch im Zimmer war die Musik klar und deutlich zu hören. Um kurz nach Mitternacht!!! habe ich die Rezeption gebeten, die Lautstärke der Musik reduzieren zu lassen, um kurz vor 1 Uhr war dann endlich Ruhe. Dann gingen alle ins Bett. Gefühlt die Hälfte nutzten die Flurtür. Ab 1:45 Uhr war dann an Schlafen zu denken. Bis um 8 Uhr als die Ersten zu Frühstück gingen. ?? Gut schlafen ist für mich was Anderes

 

Anfahrt zum Hotel ...

alle Richtungen
·Von der M50: Biegen Sie bei der Naas Road ab (N7), nehmen Sie die zweite Straße links (Kylemore Road), und überqueren Sie die Ampelkreuzung. Das Best Western Sheldon Park Hotel befindet sich auf der rechten Seite. ·Aus Richtung Osten: Verlassen Sie die Stadt über die Naas Road, biegen Sie rechts in die Kylemore Road ein, und überqueren Sie die Ampelkreuzung. Das Best Western Sheldon Park Hotel befindet sich auf der rechten Seite. ·Aus Richtung Westen: Fahren Sie auf der Naas Road über die M50, fahren Sie auf die zweite Abzweigung, biegen Sie links in die Kylemore Road ein, und überqueren Sie die Ampelkreuzung. Das Best Western Sheldon Park Hotel befindet sich auf der rechten Seite.
 

Weitere Best-Western-Hotels in der Nähe