BEST WESTERN Hotel Bad Herrenalb,  Bad Herrenalb

3.5/5  - basé sur 167 notations.
Dobler Strasse 26, 76332, Bad Herrenalb, Germany - Karte ansehen
+49 7083 7420 +49 7083 4071

Ihr Reiseziel

Ihre Reisedaten

Ihr Zimmer

> Zimmer 1

1 Erwachsene

 

Vorteile des Hotels

  • 24 Stunden Rezeption 24
    24 Stunden Rezeption 24
  • Kostenlose Parkplätze
    Kostenlose Parkplätze
  • Hallenbad
    Hallenbad
  • Restaurant
    Restaurant
  • Safe
    Safe
  • Sauna
    Sauna
mehr sehen
Gästebewertung TripAdvisor
von insgesamt 167 Gästebewertungen
weitere Kommentare anzeigen >>
Fotogalerie :
Das BEST WESTERN Hotel Bad Herrenalb, schön gelegen im Dorf Bad Herrenalb im Herzen des Schwarzwalds, ist ein traditionelles 3-Sterne-Hotel der Superior-Kategorie, das geräumige Zimmer, ein reizvolles Restaurant und einen einladenden Wellnessbereich bietet. Gäste des BEST WESTERN Hotel Bad Herrenalb können sich auf geschmackvoll möblierte Zimmer mit eigenem Balkon freuen. Genießen Sie köstliche regionale und internationale Küche und eine freundliche Atmosphäre im Hotelrestaurant. In der wärmeren Jahreszeit ist der schattige Biergarten ein idealer Ort, um zünftig zu essen und zu trinken. Entspannen Sie sich im Wellnessbereich des BEST WESTERN Hotel Bad Herrenalb, der ein Hallenbad, eine Sauna und eine Dampfsauna umfasst. Die hoteleigene Schönheitsfarm bietet verschiedene Kosmetikbehandlungen. Genießen Sie Ihren Aufenthalt!

Preise und Verfügbarkeiten anzeigen

 
Zimmer 1

Bewertung unserer Kunden


in Partnerschaft mittrip advisor img
Gebildet aus de 167 Gästebewertungen
 
ABGEGEBENE BEWERTUNG MEINUNGEN ANSEHEN ZUSAMMENFASSUNG DER BEWERTUNGEN
ausgezeichnet
 
19
sehr gut
 
64
befriedigend
 
49
mangelhaft
 
30
ungenügend
 
5
Allein/Single Allein/Single 5
Alleinreisende Alleinreisende 6
Familie Familie 23
Geschäftlich Geschäftlich 11
Geschäftsleute Geschäftsleute 12
Geschäftsreisende Geschäftsreisende 20
Paare Paare 83
Reisen mit Freunden Reisen mit Freunden 18
Sauberkeit
Lage
Zimmer
Service
Schlafqualität
Preis-Leistungs-Verhältnis
BEST WESTERN Hotel Bad Herrenalb,Bad Herrenalb
  • 1
    « Altbacken »

    Heizung kaputt, dunkle Zimmer und unangenehmer Geruch im Zimmer. Das Restaurant hatte geschlossen und eine vernünftige Restaurant Empfehlung vom Rezeptionsmitarbeiter war auch nicht zu bekommen. Das Hotel ist sein Geld nicht wert, Finger weg.

    2
    « einmal und sicher nicht wieder - vieles in den 70ern stehengeblieben »

    Zimmer war äußerst durchschnittlich bzw. altmodisch; die Tiefgarage kann ich keinem empfehlen. In den Fels gebaut, Einfahrt zu eng ; hier sollte man kein größeres Auto haben. Es gibt aber sonst kaum Parkraum im Umfeld. Jetzt aber der Höhepunkt !! : wie schon von anderen Bewertern geschrieben gab es Morgens kein warmes Wasser im Bad ! Die Rezeption darauf angesprochen: man könne es sich überhaupt nicht vorstellen.! Nun ich habe wahrscheinlich geträumt und meine meine Mitreisenden in den nebenliegenden Zimmern wohl auch.

    2
    « OMG »

    Da läuft einiges schief in diesem Hotel. Wenn man übers Internet bucht, bekommt man 3 verschiedene Zimmerkatgorien angeboten. Ich habe mich für die beste entschieden (Deluxe). Davon wusste man beim Check-in dann nichts mehr, das Zimmer war in der schlechtesten Kategorie reserviert (mit "Waldblick" statt dem zugesagten Panoramablick). Der Rezeptionist war sehr unfreundlich bis pampig, hatte noch nicht mal ein Namensschild, dafür einige Flecke auf der Uniform. Zimmer war äußerst durchschnittlich bzw. altmodisch, die Vorhangschiene hing in der Mitte herunter, es gibt keine Zentralheizung, nur einen Elektro-Heizkörper (welch ein ökologischer Wahnsinn!!!). Morgens war die Klospülung im Zimmer defekt. Von 2 Aufzügen war einer defekt. Das einzig gute sind die Betten. Habe schon deutlich bessere Best Western erlebt.

    4
    « Wochenendreise »

    Gutes Hotel für Kurzreisen,. Wir (4 Erw. 2 Ki. und Hund) waren sehr zufrieden. Zimmer mit Zustellbett war sehr beengt, aber sauber. Ambiente schon in die Jahre gekommen. Bad groß mit Badewanne. Im Hotel sehr gute Möglichkeiten sich zu entspannen und zu relaxen. Schönes Schwimmbad, aber für Kinder die nicht schwimmen können zu tief. Sauna vorhanden, aber könnte ein wenig größer sein. Kegelbahn vorhanden,ok. Frühstück und Abendessen sehr umfangreich und schmackhaft. Für jeden etwas dabei. Personal sehr freundlich und hilfbereit!!! Nur die Tiefgarage kann ich keinem empfehlen. In den Fels gebaut, Einfahrt, zu eng.

    2
    « Durchschnittliches Hotel mit Mängel »

    Hotel im 70er Stil, aber ok. Das Essen war durchschnittlich, das Personal freundlich und bemüht. Leider hatte ich in der Dusche nur eiskaltes Wasser. War geschäftlich da und kann deshalb nichts zu Spa-Bereich sagen.

    3
    « August 2016 »

    Unfreundliche Mitarbeiter am Empfang. Wir sollten laut Empfang mit dem Aufzug zum Zimmer .Nur dieses Zimmer war ebem nur über eine Treppe zu erreichen. Frühstück ok. Abendessen mittelmäßig. Warmer Sprudel usw....Personal freundlich aber teilweise schlecht geschult. Zimmer sauber aber renovierungsbedürftig wie vieles im Hotel.Die Betten waren erstaunlich gut.Parkplätze am Hotel kaum vorhanden.Parkhaus kostet extra.

    4
    « Note 2 - 3 »

    Das Hotel ist irgendwie in den 80igern hängengeblieben. Sehr gut ist übertrieben, befriedigend zu schlecht. Deshalb Note 2 bis 3. Das Hotel ist dabei, die Zimmer zu renovieren, dies lässt hoffen. Vermutlich ist aber einfach die große Zeit von Bad Herrenalb vorbei.

    4
    « sehr gut aber das frühstück ist am besten »

    internet buchung wurde warum auch immer abgebrochen also nach england telefoniert das war schon nervig und das umfeld war schon recht einsam ... bad herrenalb ist für mich ein sterbender ort und die kurtaxe war absolut nicht berechtigt... das war reine geldschneiderei.....

    2
    « Finger weg von diesem Hotel »

    Das Hotel ist schwer renovierungsbedürftig. Das Frühstückbuffet war das schlechteste das wir je in einem BW erhielten. Die Qualität der Speisen war unterste Kategorie. Dem Personal fehlte es an Aufmerksamkeit und Freundlichkeit. BW Qualität hatte nur das Bett. Den Schwimm- und Wellness Bereich haben wir nicht besucht.

    4
    « Idylische Lage »

    Das Hotel ist gut erreichbar vom Hotel aus. Wir hatten ein gepflegtes Zimmer. Etwas klein, aber ruhig. Essen war prima, Frühstück große Auswahl. Personal sehr freundlich. Auf Wunsch wurden unsere Kopfkissen sofort ausgetauscht. Einzigstes Mango: Die durchgehenden Balkone Wir haben schöne Tage dort verbracht. Ok: Dieses Jahr ist im Kurpark noch Baustelle wegen der Gartenschau nächstes Jahr. Durch die Konus-Karte haben wir tolle Ausflüge und kleine Wanderungen gemacht. Würde jederzeit wieder dorthin fahren.

  • 2
    « Also für eine Nacht geht gerade so »

    Das Hotel ist sehr in die Jahre gekommen Tapeten sollten erneuert werden ebenso die Zimmereinrichtung. Alles hat den Charm der 70er 80er Jahre hat nichts mit dem gewohnten Best Western Standard zu tun. Im Restaurant gab es nur Buffet wie für Busreisende und das noch recht teuer. Einmal und nie wieder.

    3
    « War OK »

    Service super / Frühstück sehr reichhaltig und klasse. Personal im gesamten Hotel sehr freundlich. Zimmer sollten unbedingt renoviert werden !! etwas abgewohnt !! Die Lage ist klasse Einfahrt etwas schwer zu finden .. aber auch wir kamen an ! Parkplätze vor Hotel rar ! Parkhaus unumgänglich -- Zusatzkosten !!

    5
    « Top-Leistung zum guten Preis »

    Ich mag das Haus. Gut, es sieht in den Zimmern aus, wie im Ikea von 1985, aber eine kostenlose Sauna, ein Schwimmbad und die Nähe zu Karlsruhe sind gute Argumente. Die Gästekarte ist gleichzeitig eine Freifahrkarte für die Straßenbahn bis Karlsruhe und den Rest der Region. Auch diese 1,50€ sind gut investiert. Die Tiefgarage kostet nun 8€, aber der Zimmerpreis wurde um den gleichen Betrag gesenkt. Ich finde das Preis- Leistungsverhältnis mehr als in Ordnung und komme bei meiner nächsten Karlsruhereise gerne wieder her.

    3
    « Schön gelegenes Hotel »

    Die Anfahrt zum Hotel ist nicht optimal ausgeschildert. In der Nähe findet man eigentlich immer einen Parkplatz. Der Empfang war leider nicht optimal, aber schnell. Das Zimmer ist groß und die Terrasse ist fantastisch. Der Ausblick war toll. Das Bad war klein und funktionell. Leider hat das Zimmer seine besten Zeiten hinter sich. Das Zimmer ist hellhörig. Das Frühstück ist gut. Die Atmosphäre im Frühstücksraum ist ähnlich einer Kantine. Das Auschecken lief professionell. . Das Preis-/Leistungsverhältnis ist in Ordnung. Zur Lage: Man kann zu Fuß schnell ins Zentrum von Bad Herrenalb gehen. Nachteil des Orts: Leider muss man auch als Geschäftsreisender eine Kurtaxe bezahlen, was nicht in Ordnung ist, wofür jedoch das Hotel nichts kann.

    3
    « Schöner Pool »

    Riesiges Hotel mit Blick auf den Schwarzwald. Die Zimmer waren sauber und komfortabel. Die Angestellten waren sehr hilfsbereit. Das Frühstück war für die Massen und so war es Obst aus der Dose und warmgehaltenes Essen. Der Pool hatte eine fantastische Aussicht, hätte es allerdings gut gefunden, wenn die Sauna auf ist, anstatt danach fragen 1/2 Stunde zuvor. Sehr schön die Cocktails in der Bar.

    2
    « Renovierungsstau und seine Folgen »

    Das Hotel liegt am Hang. kaum Parkmöglichkeiten vor dem Eingang. Die Parkagarage im Fels unter dem Hotel ist nur etwas für geübte Fahrer, da alleine schon die Einfahrt recht steil und die Parklücken sehr eng sind. Der Empfang an der Rezeption druch eien Azubi war mehr als verhalten. Nur auf drängeden nachfrage gab er dann doch den im preis enthalteten W-Lan Zuagng frei. Das bewohnte Zimmer war so klein, dass an eine Koffeablage nicht zu denken war. Ein Witz der "Schreibtisch": einfach ein kleines Brett an der Wand. Das zwar saubere Badezimmer hatte bestimmt bessere Tage in den 1980iger Jahren... Warmes Wasser in der Dusche gab es morgens erst nach fast 5 Minuten laufendem Wasser. Das Restaurant hatte den Charme einer Mensa. Die angebotenen Speisen waren an der ein oder anderen Stelle geschmacklich verbesserungswürdig.

    4
    « Alles ok »

    Das Hotel ist etwas älter und demnach auch die Einrichtung aber sauber und bequem! Das Abendbuffet war lecker und das Frühstücksbuffet bombastisch-riesige Auswahl,fehlte an nichts. Der Pool und die Sauna war klein aber ok. 2. Abendessen war von der Karte und sehr lecker (kässpätzle und Schupfnudeln mit Gemüse und Pilze überbacken) Die Behandlung in der Wellnessfarm war super..

    2
    « Enttäuschung , hält nicht was es verspricht »

    Wir haben gut geschlafen,da die Betten sehr gut waren.Im Zimmer gab es nur einen unansehnlichen fahrbaren Heizkörper .Im Bad gab es keine Heizung .Es gab nur eine Badewanne zum Duschen und mit Gelenkproblemen war das nicht möglich. Das Schwimmbadwasser war so voller Chlor dass die Badebekleidung die Farben verlor und wir noch nach Tagen Juckreiz auf der Haut verspüren..Nach Beschwerden wurde das Schwimmbad geschlossen. Das Frühstück war gut,

    3
    « teils,teils »

    Essen und Service waren gut, allerdings ist das Hotel in die Jahre gekommen und sollte mal modernisiert werden. Der Saunabereich ist leider viel zu klein, für so ein großes Haus. Das Schwimmbad ist schön warm gewesen, leider auch hier, wie im Saunabereich zu wenig Liegen.

    3
    « Gutes Hotel »

    Das Hotel ist schön, das Bett ist super. Allerdings hatte ich in einem 4-Bett-Zimmer ein kleines Heizgerät... Frühstück war vor 7:00 auch nicht möglich, obwohl man als Geschäftsreisender mehrfach darauf hingewiesen hat. Wenn 20 Leute vor der Tür stehen, sollte ein Hotel flexibler sein.

  • 2
    « Entspricht nicht der Sternwertung absolut altgebacken »

    Das Hotel ist überall mit Teppichboden ausgestattet , was völlig respektlos gegenüber Allergiker ist. Wellnessbereich entspricht nicht der Größe des Hotels . Die Duschen im Saunabereich sind intakt. Die Anwendungen , die man als Massage und kosmetische Gesichtsreinigung bezeichnet , ist absolut mangelhaft. Das Büfett im Restaurant Abends verkocht , und morgens immer das gleiche(matschige Rühreier und viel zu einseitig Wurst Wurst und Wurst ) . Als Vegetarier bleibt man leider ohne große Auswahl

    2
    « Mit AKON zum Nordic Walking »

    Ein mehr als in die Jahre gekommenes Hotel. An der Rezeption kontre mit nichts weitergeholfen werden. Hier war man als Gast eher störend. Die Zimmer waren sauber aber sehr alt mit rissen in den Wänden und defekten Fenstern. Die Balkone waren nicht von den Nachbarzimmern abgetrennt (1 Balkon für 3 Zimmer) und der Balkonboden mit großen Fugen so dass man mit dem Stuhl immer kippt. Das Essen war genießbar aber von gut meilenweit entfernt. Alles viel zu weich verkocht und zu stark gesalzen. Für Vegetarier eher schlecht sortiert. Entweder isst bin jeden Tag Beilagen und das gleiche Karottengemüse oder man versucht Füchsen einem nicht genießbaren irgendwas -das habe ich regelmäßig zurück gehen lassen und habe von Salat gelebt. Zu Frühstück keine Säfte und kein Basis- Müsli. Alles nur mit schoko und anderem Süßkram. Die Umgebung jedoch ist traumhaft und lädt zum wandern und Nordic Walking ein. Empfehlenswert ist auch der Nachtwächterrundgang der vom Touristikbüro angeboten wird. Sehr liebevoll ausgerichtet.

    3
    « Top Service »

    Ich kann meinen Vorgängern nur bedingt zustimmen doch in einem Punkt sind sich alle einig. Top Service in jedem Bereich des Hotels. Immer freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer sind schon älter und abgenutzt aber sauber und okay. Was das Essen angeht bin ich etwas kritischer als meine Vorgänger. Die Auswahl ist okay aber mehr nicht. Die Qualität ist leider nicht überzeugend. Aufbackbrötchen, billig Scheibenkäse und Marmelade die sehr Künstlich schmeckt. Anstelle von frischem Obstsalat gibt es Dosenananas und Kirschen aus dem Glas. Die Müsliecke ist sehr gut und mit viel Auswahl. Abendessen ist Bufetteform. Eine paar Salate und Vorspeisen, ein Fisch Fleisch und Vegetarischesgericht welche heiss sind, teilweise zu heiss sodass die Sossen anbrennen. Das Gemüse ist nur teilweise frisch ansonsten Tiefkühlkost. Käseplatte und Nachspeisen sind gut, aber kleine Raffinessen fehlen, wie ein passender Senf dazu. Auch hier ist der Service erstklassig. Das Hotel ist okay, aber nicht fuer den regulären Preis.

    1
    « Müll, Unrat und Bauschutt wohin man schaut. »

    Der Parkplatz in der Tiefgarage sollte plötzlich etwas kosten obwohl kostenfrei beworben. Stadtzentrum war zu Fuß wegen Straßenbauarbeiten nicht ohne Umstände zu erreichen, älteren Gäste war daher der Weg unmöglich, leider wurde "vergessen", ihnen die Baumaßnahmen, die sich noch bis November hinziehen, mitzuteilen. Von Gästen am Eingang hinterlassener Müll lag den ganzen Tag dort, im Sichtbereich der Rezeption, ohne das sich dafür jemand zuständig gefühlt hätte.

    5
    « Der Preis ist heiß und Karlsruhe nah. »

    Ein in die Jahre gekommenes Best Western im Stil der 80er, aber durch den Preis, die angebotenen kleinen Extras und die freundlichem Mitarbeiter wirklich zu empfehlen. Ich war jetzt schon mehrfach dort und durch die Nähe zu Karlsruhe und die kostenlose, abenteuerliche Tiefgarage für Geschäftsreisende ein Geheimtipp. Gerne wieder, weiter so.

 

Anfahrt zum Hotel ...

alle Richtungen

·Aus Richtung Westen: Fahren Sie auf der A5 Frankfurt - Basel, und nehmen Sie die Abfahrt Karlsruhe Süd. Fahren Sie in Richtung Bad Herrenalb. Fahren Sie in der Stadt Bad Herrenalb geradeaus bis zum zweiten Kreisverkehr, und nehmen Sie die zweite Ausfahrt nach Dobel. Nach 50 Meter sehen Sie die Parkplatzeinfahrt zum BEST WESTERN Hotel Bad Herrenalb. ·Vom Hauptbahnhof: Verlassen Sie den Hauptbahnhof Karlsruhe über den Hauptausgang. Vor dem Hauptbahnhof finden Sie die Straßenbahn S1 in Richtung "Bad Herrenalb". Fahren Sie mit dieser Straßenbahn zum Hauptbahnhof von Bad Herrenalb. Vor dem Bahnhof folgen Sie der Hauptstraße bis zur Post. Überqueren Sie die Straße, und gehen Sie bis zum Ende von ...

mehr anzeigen