BEST WESTERN Hotel Am Drechselsgarten,  Ansbach

4.0/5  - basé sur 71 notations.
Am Drechelsgarten 1, 91522, Ansbach, Germany - Karte ansehen
+49 981 89020 +49 981 8902605

Ihr Reiseziel

Ihre Reisedaten

Ihr Zimmer

> Zimmer 1

1 Erwachsene

 

Vorteile des Hotels

  • 24 Stunden Rezeption 24
    24 Stunden Rezeption 24
  • Kostenlose Parkplätze
    Kostenlose Parkplätze
  • Restaurant
    Restaurant
  • Safe
    Safe
  • Wäscheservice vor Ort
    Wäscheservice vor Ort
mehr sehen
Gästebewertung TripAdvisor
von insgesamt 72 Gästebewertungen
weitere Kommentare anzeigen >>
Fotogalerie :
Das BEST WESTERN Hotel Am Drechselsgarten befindet sich in Familienbesitz und bietet eine zentrale Lage in einer ruhigen Straße in unmittelbarer Nähe der historischen Altstadt. Geräumige Unterkünfte, freundliche Zimmer mit Balkon und prachtvollem Panoramablick über die Stadt. Panoramarestaurant mit raffinierter, fränkischer und internationaler Küche. Individuelle und kreative Arrangements für Konferenzen, Gruppenfahrten und Familienfeiern. Neu eingerichteter Fitnessbereich mit Sauna. Genießen Sie Ihren Aufenthalt!

Preise und Verfügbarkeiten anzeigen

 
Zimmer 1

Bewertung unserer Kunden


in Partnerschaft mittrip advisor img
Gebildet aus de 72 Gästebewertungen
 
ABGEGEBENE BEWERTUNG MEINUNGEN ANSEHEN ZUSAMMENFASSUNG DER BEWERTUNGEN
ausgezeichnet
 
15
sehr gut
 
41
befriedigend
 
8
mangelhaft
 
3
ungenügend
 
5
Allein/Single Allein/Single 3
Alleinreisende Alleinreisende 3
Familie Familie 11
Geschäftlich Geschäftlich 27
Geschäftsleute Geschäftsleute 28
Geschäftsreisende Geschäftsreisende 36
Paare Paare 19
Reisen mit Freunden Reisen mit Freunden 3
Sauberkeit
Lage
Zimmer
Service
Schlafqualität
Preis-Leistungs-Verhältnis
BEST WESTERN Hotel Am Drechselsgarten,Ansbach
  • 1
    « Best Western.....nicht in Ansbach »

    Auf der Durchreise wollten wir wie gewohnt eine Nacht im Best Western verbringen. Das hätten wir uns diesesmal lieber geschenkt. Die Damen an der Rezeption war ja noch nett (Aushilfe)....aber dann nahm der Schrecken seinen Lauf. Der erste Eindruck.....Charme der 70er. Total verwohnt und muffig. Abendessen...nicht in diesem Hotel. Bar....nicht in diesem Hotel (obwohl damit geworben wird). Die Zimmer scheinen sauber, aber sind ungemütlich. Im Bad gibt es keine Heizung und es stinkt. Morgens überraschte uns dann noch ein Krabbeltier im Bett. Dieses Hotel hat nichts mit 4 Sternen zu tun und auch nichts mit dem normalen Standard von Best Western. Ich hätte besser im Vorfeld die Bewertungen gelesen, aber da rechnet man bei dieser Kette eigentlich nicht mit.

    1
    « Eine Unverschämtheit! Besser nicht buchen. »

    Nach 10 Stunden Autofahrt wollte ich nur schnell noch im Restaurant Bescheid sagen, dass wir erst gegen 20.00 Uhr Essen können - wie gut... - denn wir waren auf den gewohnten Standard der Best Western Hotels gefasst. Das Hotel wirbt auf seiner Homepage (4 Sterne der Spitzenklasse?!) mit vier gastronomischen Betrieben im Haus incl. Hotelbar und selbstverständlich täglicher Öffnungszeit. Ich buche vorzugsweise Best Western und wurde bislang auch noch nie enttäuscht, um so größer die Überraschung, als mir am Telefon eine freundliche Mitarbeiterin eröffnet, dass das Restaurant geschlossen ist... Bistro? Geschlossen! Bar? Geschlossen! Es gäbe eine kleine Minibar im Zimmer und die Rezeption wäre auch nur bis 22.00 Uhr besetzt, wir müssten also rechtzeitig anreisen. Ich war und bin fassungslos, wie man so vorsätzlich Kunden täuschen kann und stornierte den Aufenthalt sofort, um mir ein anderes Hotel zu suchen. Ich werde mich noch schriftlich bei Best Western beschweren, den Preis zurückfordern und kann der Geschäftsleitung nur empfehlen, dieses Hotel schnellstmöglich aus der Kette zu entfernen, da es extrem rufschädigend ist. Was immer das Management dieses "Hotels", besser gesagt 1 Sterne Pension, bewegt einen solchen fehlenden Service anzubieten, es ist für mich unentschuldbar. Ich hätte niemals gebucht, wenn ich wahrheitsgemäß informiert worden wäre. Dieses Niveau entspricht in keinster Weise dem Standard der vielen Best Western Hotels, die ich besucht habe. Wer es denoch buchen möchte, viel Glück, denn billig ist es auch nicht gerade.

    3
    « Wochenend-Übernachtung »

    Wir verbrachten aus Anlass einer Geburtstagseinladung eine Nacht von Samstag auf Sonntag im Best Western Hotel Am Drechselgarten in Ansbach. Das Navi wollte uns bei der Anreise kurz vor dem Hotel einen schmalen Weg hoch schicken, hier darf man sich nicht beirren lassen und bleibt weiter auf der "Haupt"-Straße und kommt nach 2-3 Minuten am Hotel an. Der Check-In verlief schnell und reibungslos (wir hatten vorab bezahlt). Das Personal an der Rezeption war sehr hilfsbereit und half uns auf Nachfrage mit einem Stadtplan aus. Unser Zimmer im 4. OG war modern eingerichtet, hell und sauber. Das Frühstück am Sonntag war reichhaltig und lecker. Insgesamt könnte das Hotel (als 4-Sterne-Haus) ein "Facelifting" vertragen und wirkt etwas in die Jahre gekommen.

    3
    « Sehr schöne Aussicht »

    Je nach Zimmerlage hat man eine sehr schöne Aussicht über Ansbach. Das Hotel ist in die Jahre gekommen, Teppichboden in Flur und Zimmer, Badewanne mit integrierter Dusche. Das Frühstücksbuffet war sehr gut, das Personal an Rezeption und im Service außerordentlich freundlich.

    3
    « Durchschnittliches Hotel in guter Lage »

    Das beste an diesem Hotel ist seine Lage: Hoch über der Stadt hat man einen tollen Ausblick. Das Hotel selbst ist in jeder Hinsicht Durchschnitt, aber auch nicht mehr: Architektonisch (letzte Modernisierung des 1980er Charme ausstrahlenden Gebäudes ist schon lange her), Zimmer (so wohnte man vor zwanzig Jahren schon) und Personal (bemüht, aber nicht immer kompetent). Gäbe es mehr Wettbewerb in diesem Hotelsegment in der Stadt, man würde sich sicherlich mehr bemühen. So aber ruht sich das Hotel auf seiner Pole-Position aus. Schade, da wäre entschieden mehr drin!

    4
    « Tolle über Ansbach »

    das Hotel liegt überAnsbach und bietet einen tollen blick. Sie haben nur 10 Gehminuten bis ins Altstadtviertel, sehr schöne kleine Geschäfte und Lokale. idealer ort für Ausflüge nach Nürnberg, Dinkelsbühl oder Rothenburg o.d.T

    4
    « Uns hat es gefallen »

    Von Außen gibt das Hotel nicht viel her, aber innen hat es uns gut gefallen. Die Aussicht auf die Orangerie und Altstadt war sehr schön und morgends wurden wir vom Vögel gezeigt scher begrüßt. Der menschliche Empfang war nett und das Frühstücksbuffet und Abendessen a la carte haben uns gut gemundet.

    5
    « Immer wieder gut »

    Nettes Hotel am Berg, etwas außerhalb des Zentrums dafür einen guten Blick über die Stadt (je nach Lage des Zimmers). Direkt vor dem Haus ein kostenloser Parkplatz machen dieses Hotel zu einer Alternative. Service & Essen lobenswert. Gerne wieder

    4
    « Tolle Aussicht in den oberen Stockwerken über Ansbach »

    In den oberen Stockwerken hat man vom Balkon eine tolle Aussicht über die Stadt Ansbach. Wenn man in der Stadt abends noch bummeln oder einkehren möchte ist das Auto zu empfehlen, denn der Weg von der tollen Aussicht hinunter in die Stadt ist doch weit. Hotelausstattung, Zimmer und Frühstück ist o.K. auch wenn die Fensterrahmen wieder einen Anstrich vertragen könnten (also kleine Unterhaltungsrückstände sieht man.) Es finden sich im Aschenbecher auf dem Balkon Zigarettenreste und das sollte doch nicht sein.

    4
    « Toller Ausblick auf Ansbach »

    Ein sehr gutes Hotel in Ansbach das man gerne weiter empfehlen möchte. Die Zimmer geräumig, personal sehr freundlich und ein wirklich toller Ausblick auf Ansbach ! Ok preise sind etwas höher als andere Hotels in Ansbach aber dafür tolle lage des hotels da es etwas oben liegt auf einem berg.

  • 3
    « War ok »

    Hotel ist im die Jahre gekommen. War früher sicher mal ein sehr hochwertiges hotel, heute wirkt es aber altbacken. Restaurant war lecker, macht aber leider zu früh zu Un eine Hotelbar wie bei der Beschreibung gibt es zwar noch, wird aber aus Personalgründen langfristig nichtsmehr betrieben, laut Rezeption. Zimmer sauber halt auch bißchen älter. Lage ist zentral nur ein Berg bis zur Altstadt. Herausragend war die Freundlichkeit vom Personal, anders hätte das Hotel eine schlechtere Bewertung erhalten.

    4
    « Eine sehr gute Wahl in Mittelfranken »

    Der Service ist prima. Die Zimmer sind geräumig und haben hohe Wände. Das Bad ist sauber. Statt der Badewanne mit Duschwand würde eine Dusche genügen. In den Betten schläft man sehr wohlig. Leider funktionierten bei uns die Heizkörper nicht korrekt. Sehr großzügiger Glasbau fürs Foyer. Das Flair und die Ausstattung der Hotelbar verdienen extra Lob! Der Panoramablick auf die Stadt ist einmalig, auch vom Frühstücksraum aus. Das Frühstücksbuffet ist opulent und auch für Veganer passend.

    4
    « Angenehmes Hotel, sehr ruhig »

    Angenehmes Hotel, sehr ruhig, ausgesprochen freundliches Personal, großes Zimmer mit allen Annehmkichkeiten. Leider eine Minibar auf dem Zimmer OHNE Kühlung --> habe ich mir dann lieber verkniffen eine warme Cola zu trinken...

    2
    « Mangelhaft »

    Sauberkeit, Service bei Ankunft und Abreise, Frühstück, Zimmerausstattung Vorgenannte Kriterien lassen zu wünschen übrig, Verbesserung durch Zimmerreinigung, Austausch von unansehnlichem Mobilar, Balkonfenster alt u. erneuerungsbedürftig

    4
    « Schöne Lage, gutes Hotel »

    Das Hotel liegt über der Stadt und bietet einen tollen Ausblick. Die Einrichtung ist etwas altmodisch, plüschig, wirkt aber gepflegt. Das Personal ist freundlich. Zimmer ist klein, Bad ok, mit Dusche. Kein Schrank im Zimmer, ein absolutes NoGo. Für eine Nacht ok, aber sonst nicht akzeptabel. Frühstück sehr gut und vielseitig. Unser Preis-/Leistungsverhältnis hat gestimmt.

    4
    « Ein Museum der 80er Jahre... »

    ...könnte man meinen. Sogar die Bilder im Schaukasten neben dem Eingang sind aus den 80ern. Oder vielleicht frühen 90ern. Das Hotel wurde seitdem scheinbar nicht mehr grundlegend renoviert, es ist aber keinesfalls heruntergekommen oder schäbig, sondern überaus gepflegt. Mir persönlich gefällts gut. Bin bereits mehrere Male in diesem Hotel abgestiegen. Ausreichend große Zimmer, schöne Aussicht über Ansbach, viele Zimmer mit Balkon. Etwas störend mag für Leichtschläfer der Eisenbahnverkehr im Tal sein. Frühstücksbuffet guter Standard. Ausreichend Parkplätze direkt gegenüber. Etwas außerhalb der Stadtmitte auf einem Berg gelegen, ca. 15 Minuten Fußweg in die Stadt. WLAN inklusive und funktioniert auch (was ja leider immer noch nicht selbstverständlich ist). Freundliches Personal. Küche soll sehr gut sein, selber noch nicht ausprobiert.

    4
    « Gutes Hotel an schöner Lage »

    Das Hotel ist sicherlich das beste in Ansbach, aber auch leider schon etwas in die Jahre gekommen. Auf jeden Fall empfehlenswert aber etwas zu teuer. Das Restaurant is sehr gut, nur zu empfehlen, man sollte eine reservierung machen.

 

Anfahrt zum Hotel ...

alle Richtungen

·Aus Richtung Autobahn A6/Heilbronn: Fahren Sie an der Abfahrt Ansbach/Aurach ab. Folgen Sie in Ansbach der Ausschilderung nach Nürnberg. Wenn Sie die Residenzstraße erreichen, biegen Sie ab in Richtung Schlossstraße/Weihenzell, und fahren Sie zum BEST WESTERN Hotel Am Drechselsgarten. ·Aus Richtung Autobahn A6/Nürnberg: Fahren Sie an der Abfahrt Lichtenau/Ansbach-Mitte ab. Folgen Sie in Ansbach der Ausschilderung nach Würzburg. Wenn Sie die Residenzstraße erreichen, biegen Sie ab in Richtung Schlossstraße/Weihenzell, und fahren Sie zum BEST WESTERN Hotel Am Drechselsgarten. ·Aus Richtung Bahnhof: (Ansbach) Nehmen Sie ein Taxi oder gehen Sie zu Fuß. Das BEST WESTERN Hotel Am Drechselsgarten ...

mehr anzeigen