BEST WESTERN Apollo Museumhotel Amsterdam City Centre,  Amsterdam

3.5/5  - basé sur 2059 notations.
P. C. Hooftstraat 2, 1071 BX, Amsterdam, Netherlands - Karte ansehen
+31 206621402 +31 205705762

Ihr Reiseziel

Ihre Reisedaten

Ihr Zimmer

> Zimmer 1

1 Erwachsene

 

Vorteile des Hotels

  • 24 Stunden Rezeption 24
    24 Stunden Rezeption 24
  • Klimaanlage
    Klimaanlage
  • Bar-Lounge
    Bar-Lounge
  • Safe
    Safe
  • Wireless-Breitband-
    Wireless-Breitband-
mehr sehen
Gästebewertung TripAdvisor
von insgesamt 2086 Gästebewertungen
weitere Kommentare anzeigen >>
Fotogalerie :
Willkommen im bekannten BEST WESTERN Apollo Museumhotel Amsterdam City Centre, gelegen in einem imposanten Gebäude neben dem Rijksmuseum. Unser reines Nichtraucherhotel liegt an der exlusiven Einkaufsstraße P. C. Hooftstraat, gegenüber dem Singel-Kanal. Das Van Gogh Museum, das Stedelijk Museum für moderne Kunst, das Tagungs- und Veranstaltungszentrum RAI, der Leidseplein, das Kasino, Restaurants und Theater, das historische Stadtzentrum von Amsterdam, die Kanäle und der Vondelpark sind alle nur einen kurzen Fußweg entfernt. Unser Hotel bietet klimatisierte Zimmer im modernen Design, mit privatem Badezimmer, Minibar, prächtigem Blick und drahtlosem Internet. Das Hotel ist leicht mit dem Auto oder per öffentlichem Nahverkehr zu erreichen. Nehmen Sie vom Hauptbahnhof die Straßenbahn Linie 2 oder 5. Die Haltestelle liegt in Hotelnähe. Auch mit dem Taxi sind es nicht mehr als 15 Minuten. Gebührenpflichtige Parkplätze sind vorhanden. Auch Parkplätze für Reisebusse sind verfügbar - zum Beispiel unter dem Museumplein, nur wenige Minuten Fußweg entfernt. Genießen Sie Ihren Aufenthalt!

Preise und Verfügbarkeiten anzeigen

 
Zimmer 1

Bewertung unserer Kunden


in Partnerschaft mittrip advisor img
Gebildet aus de 2086 Gästebewertungen
 
ABGEGEBENE BEWERTUNG MEINUNGEN ANSEHEN ZUSAMMENFASSUNG DER BEWERTUNGEN
ausgezeichnet
 
351
sehr gut
 
770
befriedigend
 
526
mangelhaft
 
251
ungenügend
 
188
Allein/Single Allein/Single 136
Alleinreisende Alleinreisende 178
Familie Familie 245
Geschäftlich Geschäftlich 178
Geschäftsleute Geschäftsleute 207
Geschäftsreisende Geschäftsreisende 280
Paare Paare 896
Reisen mit Freunden Reisen mit Freunden 360
Sauberkeit
Lage
Zimmer
Service
Schlafqualität
Preis-Leistungs-Verhältnis
BEST WESTERN Apollo Museumhotel Amsterdam City Centre,Amsterdam
  • 4
    « Sehr gut gelegen für Touristen »

    Die Lage ist ausgezeichnet und von dem lebt das Hotel auch. Das Zimmer war sehr klein und bescheiden. Am meisten hat mich aber das ganze Buchungsprozedere genervt. Per Telefon habe ich alles abgemacht und dann auf ein Bestätigungsmail gewartet, das dann etwa 10 Std später auch kam. Zu meiner grossen Überraschung aber mit anderen Preisen - teuren versteht sich. Auf meine Mail erhielt ich dann keine Antwort und so stand ich dann beim Einchecken und da wollte man nichts davon wissen - so quasi: take it or leave it. Was lerne ich daraus? Am Telefon warten bis ich das Mail habe.

    5
    « Netter Aufenthalt im Zentrum von Amsterdam »

    Die Lage des Hotels ist wundervoll,in etwa drei Minütigem Fußweg zum Leidesquare.Das Hotelpersonal war sehr freundlich und gab einige hilfreiche Tipps von Dingen, die man sich ansehen konnte. Das Frühstück war sehr abwechslungsreich und köstlich. Wir hatten eine tolle Zeit.

    4
    « Bestens für Städtereisen »

    Wer nur einen Hotel braucht zu Übernachten ist hier genau richtig. Es liegt zentral und doch nicht ganz im großen Trubel. Mehrere Museen zu fuß erreichbar. Zum Hauptbahnhof allerdings 20 Minuten zu fuß. Aber da ist alles überfüllt und teurerer. Öffentliche Verkehrsmitteln sind ca. 300 m entfernt. Unsere Zimmer war groß, nur das Bad war extrem klein. Leider gab es jedes mal eine Überschwemmung beim duschen. Duschkabine konnte nicht richtig geschlossen werden. Frühstück war in Ordnung und auch waren die Mitarbeiter hilfsbereit und freundlich. Wie gesagt, für eine Städtetour ideal.

    5
    « Ausgezeichnete Lage für eine Städtereise »

    Lage ausgezeichnet, Frühstück gut, WLAN funktioniert einwandfrei, Angestellte sehr hilfsbereit, schön, dass wir auch die Fahrkarte f. öffentliche Verkehrsmittel im Hotel kaufen konnten. Flughafen mit Bus 197 in 40min erreichbar. 3 Gehminuten zum Bus. Kleine Räume, aber es passt

    4
    « Wochenende »

    Bereits mein zweiter Aufenthalt in diesem Hotel. Tolle Lage direkt bei den großen Museen. Leidseplein kann innerhalb von 5 Minuten zu Fuß erreicht werden. Freundliches Personal, kleine, aber bequeme Zimmer. Direkt zwischen dem Hotel und Leidseplein finden Sie ein kleines Restaurant namens "de vier pilaren", wo man die besten Pfannkuchen und Poffertjes serviert bekommt. Ich würde wieder hierher kommen.

    4
    « Sehr schöner Städtetrip »

    Schöne Stadthotel in ausgezeichneter Lage (Tram 200mtr.) Idealer Ausgangspunkt zum Sightseeing und Shopping. Für Museumsbesucher ideal, da Van-Gogh- und Reichsmuseum nur 5 Minuten zu Fuß. Zimmer klein aber funktional, Frühstück ausreichend und sehr gut. Service sehr angenehm.

    3
    « Ideales Hotel für den Besuch der Museen in Amsterdam »

    Gute Anbindung an das Stadtzentrum; Vorverkauf der Eintrittskarten für die Museen im Hotel erspart viel Zeit an der Kasse; Eintrittskarten für das Anne Frank Haus waren leider nicht verfügbar. Bauarbeiten vor dem Hotel!

    3
    « Gut gelegen - Aber halt Kette »

    Ich war beruflich dort. Da Messe war, waren die Zimmerpreisen deutlich höher als normal. Die Zimmer sind sehr klein, einmal gedreht und schon die nächste Wand vor der Nase! Von außen sah es ganz ansprechend aus! Leider gibt es wenig Flexibilität bei den Angestellten. Vielleicht sollte man das Hotel noch mal besuchen, wenn keine Messe ist! Für 299€/Nacht erwarte Ich etwas mehr!

    1
    « Zentral ja. Fast so laut wie an einer Autobahn »

    Das Zimmer ist im Souterrain direkt an der Strasse. Die Passanten glotzen ins Zimmer und die Gespräche hört man auch sehr gut bei geschlossenen Fenstern. Die Autos rasen auf der. Strasse am Zimmer vorbei dass man meint, man sein an einer Autobahn. Polizei und Krankenwagen haben echt laute Sirenen.

    1
    « Hotelzimmer sind sehr klein und unsauber »

    Absehen davon das das Zimmer nur ca. 5qm groß ist (mit Badezimmer) ist es auch nicht sehr ordentlich. Von den Wänden fällt der Putz ab und es sind Flecke im Teppich gewesen. Ein weiterer negativer Punkt ist die Parkplatzsituation.

  • 3
    « Sehr gut gelegen »

    Das Hotel ist für einen Städtetrip sehr gut gelegen. Das Zimmer war sehr klein, aber sauber, Preisverhältnis stimmt. Genügend Steckdosen und das Wlan hat immer funktioniert. Zimmer im 2. Stock in den Innenhof, dafür war es bei geöffnetem Fenster sehr ruhig. Auch von den Nachbarnzimmern und dem Flur hat man wenig gehört. Leider nur eine relativ harte Matraze und eine Bettdecke für uns zwei. (Mutter und Tochter). Das Bad hat keinen Ventilator. Der defekte Haartrockner wurde innert 5 Minuten ausgetauscht. Das Personal war nett. Englisch zu Sprechen ist ok. Das Frühstück ist ebenfalls ok. Der Aussenbereich beim Eingang dürfte sauberer sein. Aber Amsterdam lässt in Sachen Sauberkeit eh zu wünschen übrig.

    2
    « mangelhaft »

    2 Sterne, leider ist die Sauberkeit das größte Problem. Das Personal ist sehr frundlich und versucht überall zu helfen. Die Zimmer haben bessere Zeiten gehabt - was nicht schlimm wäre, wenn diese wenigsten suaber wären. Die Betten sind nicht für Paare gedacht - die Matrazen ruschen wie wild. Leider ist auch die Sauberkeit in der Lobby wie auch überall ein großes Problem. Die Lage des Hotels ist hervorragend, man ist schnell in der Innenstadt - einmal über die Brück und los geht es.

    4
    « Beste Lage für Museumsbesucher »

    Sauberes gutes Stadthotel, dass ich jederzeit weiterempfehlen kann. Ausgesprochen ruhige Lage mit guter Laufentfernung zu den Hotspots der Stadt Amsterdam. Frühstück gut ! Es gibt rund um die Uhr Wasserspender. Gute Bar!

    3
    « Für zwei Nächte reicht es. »

    Die Betten sind sehr schlecht. Das Bad viel zu klein. Die Dusche ist ein Witz. Angenehm ist die zentrale Lage und die guten Anbindung zu Boot und Bus. Das Frühstück ist gut, mit Untertasse für die Kaffeetasse wäre es noch besser. Ein bisschen mehr Stimmung in der Hotelbar wäre wünschenswert.

    5
    « Alles wunderbar »

    der Empfang war freundlich, hilfsbereit und organisiert. Alle Mitarbeiter waren sehr freundlich. Sie sprechen alle englisch - was ich für ausreichend empfinde !! das Zimmer war sehr sauber und das Bad war auch in Ordnung. das hotel liegt auch zentral und ist angenehm ruhig. gerne wieder

    1
    « Nie wieder! »

    Von Außen hui, Innen pfui. Bei Ankunft wird erstmal eine Kaution pro Nacht verlangt. Wo bitte finde ich diese Information auf der Website? Ich hatte um ein Zimmer mit schönem Ausblick gebeten und bekam ein Zimmer im Keller. Die Dusche funktioniere nicht und so wurde ich spät abends in ein anderes Zimmer verfrachtet. Sehr alte Einrichtung, zum Teil schmutzige Wände. Sehr alte Betten, keine Steckdose in bettnähe. WLAN funktioniert sehr schlecht. Die Fernseher in den Zimmer sind sehr alt und klein, das Bild flackerte die ganze Zeit. Am Tag der Abfahrt klopfte um halb elf schon das Housekeeping, obwohl um 11:00 Uhr erst Auscheckzeit ist. Ich wurde auch nicht gefragt, ob es mir gefallen hat. Frühstück kostet 15€ extra und ein Wasser 4€. Das Personal ist mir zu dominant. Junge Mädchen, die grundsätzlich nur englisch sprechen obwohl man selbst niederländisch spricht. Ich war schon in vielen Hotels die weitaus günstiger waren und mehr zu bieten hatten. Ich bin enttäuscht und geschockt. Kann diese Absteige niemanden empfehlen.

    1
    « Unfreundlich und nicht International , Chaotische Abrechnung »

    Wir haben zwei Nächte gebucht und der Betrag wurde sofort abgebucht ohne das man uns darüber informierte. Beim Check out wollten Sie uns dann nochmahls mehrere Positionen doppelt verrechnen zudem sprach niemand italienisch Deutsch oder französisch und musste mich auf english verständlich machen. Wenn wir nicht reklamiert hätten , hätte man uns mehr als 200 Euro zuviel belastet. Die Matrazen sind uralt und das Einzelzimmer sehr klein. Das Zimmer war zudem bei der Ankunft sehr kalt. Best Western hatte ich anders in Erinnerung. Schade !

    2
    « Nicht nochmal »

    Die Lage ist sehr zentral! Eine transparente Badezimmertür ist sehr unangenehm, wenn man zu zweit reist. Ebenso schlecht, wenn diese nicht richtig abgedichtet ist. Die hellhörigkeit im allgemeinen ist sehr negativ aufgefallen. Nachts komplett durchschlafen war nicht möglich.

    1
    « Kleine Zimmer mit Toiletten-Geruch »

    Ok - wir waren dem Hause nicht bekannt und kamen in ein Parterre-Zimmer. Klein, aber wirklich widerlich war die in das Zimmer gebaut Naßzelle. Eine Glastür, die die Naßzelle nicht richtig verschloß ließ die feuchte Duschluft genauso wie die unangenehmen Toilettengerüche voll ins Zimmer rein. Nie wieder...

    2
    « Doppelzimmer in der Groesse von Einzelzimmern, Matratzen in Feldbett Qualitaet »

    Bestehen Sie darauf, dass Sie tatsaechlich einen Raum von der Groesse eines Doppelzimmers erhalten, wenn ein solches gebucht haben! Das uns zugeteilte Doppelzimmer 321 ist ein Einzelzimmer, das als Twin moebliert ist. Zu Lasten des zweiten Bettes wurde der Mini-Schreibtisch in Richtung Flur verschoben. Dies hat zur Folge, dass im Bereich dieses Tisches keine einzige Steckdose zu finden ist. Bereiten Sie sich somit darauf vor, Ihren Tee oder Kaffee auf dem (nicht besonders sauberen) Teppichboden am Fussende der Betten zuzubereiten. Dafuer stehen Ihnen ca 40 cm Durchgangsbreite zur Verfuegung. Da Sie in diesem Durchgang auch Ihre Laptops oder Telefone zum Aufladen auf dem Boden positionieren muessen, fuehrt der Weg zum Fenster nur noch ueber das Bett. Eine Reklamation war erfolglos. Der Mitarbeiter am Empfang beharrte darauf, dass die Groesse des Zimmers fuer die Nutzung als Doppelzimmer angemessen ist.

  • 2
    « Einzelne Angestellte am Empfang sind nett und hilfsbereit, andere faul, arrogant und frech! »

    Das Zimmer war 4 Wochen im Voraus reserviert. Weil zwei Gruppen im Haus waren, habe es keine Zimmer mehr mit Doppelbett. Zimmer in Etage 0 erhalten. Dieses war klein mit Fenster in die graue Hofecke und Blick in den Aussenaufzug aus Glas (2 Meter vom Fenster entfernt). Nach Reklamation wurde ein Zimmer im Untergeschoss! angeboten. Haben wir abgelehnt. Schliesslich eines in der 2. Etage erhalten. Dieses war noch kleiner, staubig und den Preis nicht wert. Das Doppelbett war gut, wir konnten gut schlafen. Badezimmermöbel waren schmudelig. Am letzten Tag haben wir als einzige Hotelgäste vor der Rezeption auf unser Taxi zum Flughafen gewartet. Dieses hatte Verspätung und hat die Rezeption angerufen mit der Bitte, uns zu benachrichtigen. Die Angestellte hat dem Taxi mitgeteilt, dass niemand da sei, obwohl wir höchstens 5 Meter davon gewartet haben.

    2
    « Das war SCHRECKLICH!!! »

    Ich hatte um eine höhere Etage gebeten und bekam EBENE 0, bedeutet jeder der im Hof war , konnte in mein Zimmer schauen. Bin froh, dass ich um eine höheres Stockwerk gebeten hatte, wer weiß, ob ich sonst auf irgendeiner Keller-Etage gelandet wäre. Soweit es die vielleicht gäbe. :-) Zimmer sind laut Beschreibung 11 qm groß (klein) bevor Sie buchen, machen Sie sich ELF QM richtig klar. Bewegung ist das nicht großartig klar, ich gebe zu, es war auch so beschrieben. Weiterhin sah es so aus, als ob es mit Feuchtigkeit da unten Probleme gibt. Mein Fazit Amsterdam ist sicherlich eine der schönste Städte Europas und hat zum Glück eine große Auswahl an Hotels. Liebes BEST WESTERN APOLLO Museumshotel mich siehst du mit Sicherheit nie wieder !!!

    4
    « Angenehm überrascht »

    Wir besuchten dieses Hotel im Rahmen einer Bus Kurzreise und waren angenehm überrascht wie positiv es sich von den zuvor gelesenen Bewertungen unterschied. Das Zimmer war sauber und geräumig und verfügte über alles, was man für einen Stadtaufenthalt benötigt. Das Bad war zwar nicht allzu groß, aber funktional ausgestattet und sehr sauber. Besonders positiv fiel uns der absolut rutschsichere Fliesenboden auf. Die Lage ist sehr günstig - man kann das Museumsviertel in 5 Minuten erreichen und ist in ca. 30 Minuten zu Fuß am Bahnhof - hat also die ganze Innenstadt durchquert. Der Nachteil dieser zentrumsnahen Lage sind die fehlenden Parkplätze, aber das ist in Grpßstädten öfter der Fall. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend, Schwierigkeiten bei der Organisation konnten wir nicht feststellen. Unser Urteil fällt aus diesen Gründen sehr positiv aus. Wir würden dieses Hotel auch bei einer individuellen Reise buchen.

    3
    « Sauber, jedoch ziemlich unorganisiert »

    Mein Vater buchte von Deutschland aus für meinen Freund und mich, er faxte eine komplette Kostenübernahme durch. Am Anreisetag hieß es, wir müssten 129€ bezahlen, davon 25€ Kaution, falls wir etwas klauen sollten (so die Rezeptionistin). Nach einem langen Telefonat mit meinem Vater hieß es, das Fax sei noch nicht angekommen, erst wenn es da ist, kriege ich mein Geld zurück. 2-3 Stunden später erhielt ich es dann endlich. Die Rezeption wollte uns einen Fahrer rufen, der mein Auto ins Parkhaus fährt, warteten somit knapp 1 Stunde. Anschließend fragte ich, ob er denn nun da sei, der Angestellte fragte seine Kollegin, ob sie ihn bereits gerufen hat, sie verneinte, obwohl sie mir 4 mal sagte, er sei auf dem Weg. Am 2. Tag gingen mein Freund und ich in die Stadt. Da meine gesamten Wertsachen auf dem Bett lagen, hingen wir das Bitte-nicht-stören Schild auf. Als wir wiederkamen, war das Schild weg und unsere Zimmerkarte funktionierte nicht mehr, somit fragten wir an der Rezeption nach, dort hieß es patzig: "Checkout Zeit ist ja auch 11 Uhr!". Als ich sagte, dass wir doch wie besprochen erst am nächsten Tag abreisen würden, waren sie verwundert. Das ganze lief auf Englisch ab, lediglich ein Mitarbeiter sprach Deutsch, dieser war jedoch die meiste Zeit nicht auffindbar. Fazit: Sehr sauber, dennoch absolut unorganisiert!

    3
    « Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt nicht!!! »

    Zuerst das Positive. Super Lage, direkt neben den Museen (Reijksmuseum etc.) und unweit der Heineken Brauerei. Lobby groß und sauber, Frühstück für holländische Verhältnisse nicht schlecht, wenngleich es kein geschnittenes Obst gab. Mehr fällt mir nicht ein, denn der Rest ist wirklich nicht DEM Preis angemessen: - 23.00 Uhr, Mitarbeiterwechsel an der Rezeption und damit Wechsel von freundlicher Hilfsbereitschaft zu Arroganz - Nach 24.00 Uhr musste man betteln, um eingelassen zu werden. - Zimmergröße glich einer Karnickelbuchte - Fenster vorhanden aber Rahmen total versifft - Matratzen glichen Seegang bei Stärke 6 (weiß wovon ich rede, bin 4 Jahre zu See gefahren) und waren mit max. 80 cm nicht eben breit. - Bad ohne Lüftung!!! - Spalte der Duschkabine ohne Abdichtung, daher alles nass im Bad - Nachts lautes Geräusch der Lüftung vergleichbar mit einem Schiffsdiesel - Extrem hellhörig - Teppich im Flur, 4. Etage, kaputt und dreckig Ne, dafür 175 € pro Nacht sind unangemessen!!!

 

Anfahrt zum Hotel ...

alle Richtungen

·Aus Richtung Den Haag - Schiphol (A4): Fahren Sie auf der A4 in Richtung Zaandam, und nehmen Sie die Seitenstraße S106. Fahren Sie am Ende nach rechts. Überqueren Sie den Kreisverkehr am Surinameplein, und fahren Sie auf der linken Spur über die Brücke. Fahren Sie nach links bei Overtoom. Fahren Sie am Ende von Overtoom nach rechts auf die Stadhouderskade. Fahren Sie bei der dritten Verkehrsampel weiter auf der linken Fahrspur, und nehmen Sie die zweite Straße rechts, Pieter Cornelisz. Hooftstraat. Das BEST WESTERN Apollo Museumhotel Amsterdam City Centre liegt dann auf der rechten Seite. ·Aus Richtung Utrecht (A2): Fahren Sie in Richtung "Centrum". Wenn Sie Amsterdam erreicht haben, fahren...

mehr anzeigen
 

Weitere Best-Western-Hotels in der Nähe